Platin-Kunde
Dr. med. Timo Parduhn

Dr. med.Timo Parduhn

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg

Termin buchen
Note
1,2
Note
1,2
Bewerten

Dr. Parduhn

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
09:00 – 13:00
15:00 – 19:00
Di
09:00 – 13:00
15:00 – 19:00
Mi
09:00 – 13:00
15:00 – 19:00
Do
09:00 – 13:00
15:00 – 19:00
Fr
09:00 – 13:00

Adresse

Von-Hutten-Str. 1022761 Hamburg

Leistungsübersicht

FersenspornWirbelHandgelenk SchmerzenSportunfallTapeBandscheibeHexenschussimpingementCMDKieferschmerzenKopfschmerzenFußBeinschmerzenHüft SchmerzenSchulter SchmerzenEllenbogenschmerzenKnieschmerzenRückenschmerzenFaszienNackenschmerzen

Weiterbildungen

  • Osteopathische Verfahren

  • Sportmedizin

  • Chirotherapie (Manuelle Medizin)

Terminarten

Videosprechstunde

Dr. Parduhn bietet Ihnen Sprechstunden per Video an.

Sprechstunde i. d. Praxis

Dr. Parduhn bietet klassische Sprechstunden in der Praxis an.
Jetzt Termin vereinbaren

Bilder

Herzlich willkommen

Ich heiße Dr. med. Timo Parduhn und bin Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie. Mein Hauptaugenmerk liegt darauf, Ihnen wieder zu einem schmerzfreien Leben zu verhelfen. Dabei setze ich vor allem auf die osteopathische Faszienlehre nach Typaldos. Ich freue mich darauf, Sie einmal in meiner Privatpraxis für Orthopädie, Osteopathie und Sportmedizin in Hamburg-Bahrenfeld begrüßen zu dürfen!

Schmerzen können das Leben stark beeinträchtigen. In vielen Fällen kann eine Faszientherapie helfen, die Beschwerden zu lindern und wieder mehr Lebensqualität zu erreichen. Das Wohlbefinden meiner Patienten liegt mir sehr am Herzen. Deshalb basiert mein Behandlungskonzept darauf, Sie ohne OP, Spritzen oder Medikamente in möglichst wenigen Therapiesitzungen schmerzfrei zu bekommen. Dabei wende ich nicht-invasive, manuelle Techniken an und verzichte, wenn möglich, auf aufwändige Apparatemedizin. Statt Röntgen, MRT oder Ultraschall höre ich meinen Patienten aufmerksam zu, untersuche Sie mit meinen Händen und therapiere nach Ihren schmerzempfindlichen Hinweisen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Person


Meine Behandlungsschwerpunkte

Die Privatpraxis Timo Parduhn in Hamburg-Bahrenfeld ist auf die nicht-invasive Behandlung von akuten und chronischen Schmerzen spezialisiert – ob durch verspannte Muskulatur und/oder Faszien, Verstauchungen und Verrenkungen von Gelenken, Hexenschuss oder steifen Nacken. Sie werden immer von mir persönlich behandelt und betreut. Hier möchte ich Ihnen meine Schwerpunkte etwas genauer vorstellen.

  • Faszien

  • Nackenschmerzen

  • Unterer Rücken Schmerzen


    • Faszien

      Faszien sind die Weichteil-Komponenten des Bindegewebes. Sie durchziehen den gesamten Körper wie ein umhüllendes und verbindendes Netzwerk. Dadurch stabilisieren sie, schützen die Muskeln vor Verletzungen und unterstützen bei Bewegung. Außerdem enthalten Faszien Lymphflüssigkeit und viele Nervenenden. Deshalb nehmen sie Schmerzen wahr. Sind Faszien verklebt oder verhärtet, führt das zu körperlichen Beschwerden. Indem ich solche Verformungen manuell korrigiere, lassen sich in vielen Fällen Schmerzen und Bewegungseinschränkungen verbessern. Ziel der manuellen faszialen Therapie ist es, die Faszien wieder in ihren gesunden Normalzustand zu bringen. Es ist immer wieder faszinierend zu sehen, wie schnell sich durch die Behandlung Schmerzzustände lindern lassen.

    • Nackenschmerzen

      Nackenschmerzen können sehr quälend sein und häufig auch in den Kopf oder in die Arme ausstrahlen. In den meisten Fällen entstehen sie durch Muskelverspannungen und verhärtete Faszien. Auslöser können zum Beispiel eine ungünstige Haltung am Schreibtisch, einseitige Belastung, Sportverletzungen, Stress oder Zugluft sein. Letztere führt zu einem sogenannten steifen Nacken, das heißt die Faszien und Muskeln im Nacken verhärten sich schmerzhaft, sodass Sie den Kopf nicht mehr drehen können. In einer genauen Untersuchung und Anamnese ermittele ich zunächst, ob Ihre Nackenschmerzen mit einem faszialen Problem zusammenhängen. Anschließend versuche ich diese mit einer gezielten manuellen Therapie zu lösen. Sollte der Verdacht auf einen Bandscheibenvorfall bestehen – was zum Glück nur selten der Fall ist – muss das in einer weiterführenden Diagnostik abgeklärt werden.

    • Unterer Rücken Schmerzen

      Fast jeder von uns leidet irgendwann einmal im Leben unter Rückenschmerzen. Meist entstehen sie durch Fehlbelastungen und daraus resultierende muskuläre Verspannungen und fasziale Probleme. Fährt es ruckartig in den unteren Rücken hinein, sodass man sich kurzzeitig kaum noch bewegen kann, spricht man von einem Hexenschuss, auch Lumbago genannt. Auslöser ist meist eine ungünstige, abrupte Bewegung, bei der es zu einer minimalen Verschiebung der Wirbelgelenke kommt. Dadurch verkrampft sich die Muskulatur und es entstehen Schmerzen. Mit einer gezielten manuellen Therapie lassen sich Muskel- und Faszien-Verhärtungen wieder lösen und die Schmerzen lindern. Oft hilft bei Rückenschmerzen auch die Chirotherapie. Nur selten ist ein Bandscheibenvorfall die Ursache für die Schmerzen im unteren Rücken. Sollte bei der Untersuchung und Anamnese ein Verdacht darauf hinweisen, ist eine weiterführende Diagnostik erforderlich.

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Neben der Faszientherapie nach Stephen Typaldos umfassen meine Anwendungsgebiete alle Methoden der klassischen schulmedizinischen Orthopädie und Unfallchirurgie sowie die Sportmedizin. Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick über meine Leistungen. Bei Fragen bin ich gerne persönlich für Sie da!

  • Faszien-Therapie

  • Schmerztherapie

  • Sportmedizin und Sportberatung

  • Chirotherapie


    • Faszien-Therapie

      Ich behandele nach der Faszienlehre des amerikanischen Osteopathen und Notfallmediziners Stephen Typaldos. Zunächst geht es darum, Störungen der Faszien aufzuspüren. Durch manuelle Manipulation versuche ich dann, die Faszie wieder in ihren gesunden Zustand zurückzubringen. Dabei werden im Körper auch Anti-Schmerz-Mediatoren und entzündungshemmende Enzyme aktiviert. Die Faszientherapie ist zum Teil schmerzhaft, bringt aber meist schon direkt nach der Behandlung eine spürbare Verbesserung der Beschwerden.

    • Schmerztherapie

      Chronische Schmerzen schränken die Lebensqualität erheblich ein. Viele Patienten haben schon einen langen Leidensweg hinter sich, ohne dass die Ursache für ihre Beschwerden gefunden wurde. Oft hängen Schmerzen mit verklebten oder verhärteten Faszien zusammen. Wenn die Faszien versteifen und sich verdicken, engen sie Nerven ein. In einer manuellen Untersuchung und anhand der schmerzempfindlichen Hinweise meiner Patienten kann ich solche Faszienproblematiken aufspüren und zielgerichtet behandeln.

    • Sportmedizin und Sportberatung

      Als Sportmediziner behandele ich nicht nur Sportverletzungen, sondern berate Sie auch, wie Sie Ihre Leistungsfähigkeit verbessern und Fehlbelastungen oder Verletzungen vermeiden können. Sowohl Leistungs- als auch Freizeitsportler zählen zu meinen Patienten. Gesunde Faszien spielen eine wichtige Rolle für ein gesundes Training. Sie stabilisieren und schützen Muskeln und Gelenke. Viele Sportverletzungen gehen auf Verletzungen des Fasziengewebes zurück. Mit manueller Therapie kann ich Probleme der Faszien behandeln. Außerdem zeige ich Ihnen Übungen, die Sie selbst zu Hause anwenden können.

    • Chirotherapie

      Die Chirotherapie ist eine Disziplin der manuellen Therapie. Sie dient dazu, Blockaden in der Wirbelsäule und in den Gelenken mit gezielten Griffen und Bewegungen zu lösen. Solche Blockaden sind häufig die Ursache für Schmerzen und Funktionsstörungen, da sie Muskelverspannungen und Fehlbelastungen auslösen. Sie können auch in weiter entfernte Körperbereiche ausstrahlen. In einer Untersuchung erspüre ich die Blockaden mit meinen Händen und setze dann gezielte Impulse, um die Beeinträchtigung aufzuheben. Gerade bei Rückenschmerzen kann die Chirotherapie sehr hilfreich sein.

    • Triggerpunktbehandlung

      Rund 80 bis 90 Prozent aller Schmerzsyndrome gehen Experten zufolge von myofaszialen Triggerpunkten aus. Darunter versteht man lokal begrenzte Muskelverhärtungen, die druckempfindlich sind und sich auf umliegende Körperbereiche auswirken. So sind zum Beispiel Triggerpunkte im Trapezmuskel und Schulterhebermuskel häufig verantwortlich für Nackenschmerzen oder Kopfschmerzen. In der Triggerpunkttherapie spüre ich solche schmerzauslösenden Punkte auf und versuche die Verhärtungen mithilfe von manuellen Techniken zu lösen.

    • Neuraltherapie

      Die Neuraltherapie ist eine Disziplin der Komplementärmedizin und kann vor allem bei der Behandlung von chronischen Schmerzen hilfreich sein. Sie hat das Ziel, Funktionsstörungen im Organismus zu lösen und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. Für die Behandlung wird ein lokales Betäubungsmittel in bestimmte Bereiche des Körpers injiziert, um das vegetative Nervensystem zu beeinflussen. Dadurch wird der Schmerzkreislauf durchbrochen und der chronische Entzündungsherd kann vom Körper selbst beseitigt werden.

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Meine Leistungsschwerpunkte


Warum zu mir?

Mein Ziel ist es, Ihnen wieder ein schmerzfreies Leben zu ermöglichen. Dafür setze ich auf nicht-invasive, manuelle Behandlungen, vor allem die Faszien-Therapie. Schon vielen Menschen konnte ich auf diese Weise helfen. Bei mir werden Sie immer eins zu eins persönlich betreut. Ich nehme mir viel Zeit für Sie und bin während der Behandlung exklusiv für Sie da. Ihr Wohl liegt mir dabei sehr am Herzen. Termine mache ich nach Vereinbarung. Sie haben keine Wartezeiten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

Sie finden die Praxis Dr. med. Timo Parduhn in der Von-Hutten-Straße 10 in Hamburg-Bahrenfeld. Sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto bin ich gut erreichbar. Parken können Sie direkt vor dem Haus. Die Buslinien 2, 3 und 288 halten in der Nähe. Meine Praxis zeichnet sich dadurch aus, dass ich alleine arbeite und kein Team besitze. Sie werden daher immer eins zu eins von mir persönliche betreut und nicht zur Therapie an Dritte weitergeleitet. Auch Kassenpatienten sind in meiner Privatpraxis herzlich willkommen. Die Behandlungskosten rechne ich über die PVS ab. Einige gesetzliche Krankenkassen übernehmen anteilige Kosten für eine Osteopathie-Behandlung. Bitte klären Sie dies mit ihrer jeweiligen Kasse. Termine mache ich nach Vereinbarung, gerne auch über das Online-Formular auf Jameda.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Mein Medizinstudium habe ich in Budapest und Essen absolviert und in Essen promoviert. Anschließend war ich am Tabea Krankenhaus Hamburg, in der Regio Klinik Wedel und in der Helios ENDO-Klinik Hamburg tätig und habe meine praktische Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie durchlaufen. 2014 gründete ich schließlich meine eigene Privatpraxis in Bahrenfeld. Sport ist für mich selbst eine Leidenschaft. In meiner Jugend habe ich vier Jahre lang American Football in der ersten Bundesliga bei den Hamburg Blue Devils und Düsseldorf Panther gespielt. Von 2005 bis 2007 war ich dann Teamarzt der Hamburg Blue Devils und Hamburg Sea Devils (NFL Europe).

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (86)

Gesamtnote

1,2
1,3

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,4

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,4

Betreuung

2,1

Entertainment

1,2

alternative Heilmethoden

1,8

Kinderfreundlichkeit

2,6

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,7

Telefonische Erreichbarkeit

1,3

Parkmöglichkeiten

1,6

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
61
Note 2
1
Note 3
1
Note 4
1
Note 5
1
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 28.11.2019, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Hilfe bei Empfindungsstörungen und Schmerzen in beiden Armen

Dr. Parduhn hat mir nach mehren Arztbesuchen bei anderen Orthopäden, Radiologen, etc. sehr schnell helfen können. Die Behandlung ist nicht angenehm, aber extrem wirksam. Schmerzmittel waren wirkungslos. Nach 3 Behandlungen war ich schmerzfrei.

Bewertung vom 19.11.2019, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Endlich ein Orthopäde, der funktionell denkt! Und nicht alles operiert.

Ich kann Dr. Parduhn als Orthopäden sehr empfehlen. Er ist einer der sehr wenigen, die vor allem manualtherapeutisch tätig sind und nicht einfach nur röntgen und operieren. Insbesondere bei Problemen mit den Faszien ist er Spezialist. Weiter so!

Bewertung vom 04.11.2019, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr guter und ehrlicher Arzt

Hr. Dr. Parduhn hat mich sehr gut und effektiv behandelt. Nach nur 4 Behandlungen war mein Fersensporn weg und dass ganz ohne Spritzen, sondern nur mit Druckbehandlung.

Hr. Parduhn ist ein sehr ehrlicher Arzt und ich konnte ihm in kürzester Zeit mein vollstes Vertrauen schenken, welches auch nie enttäuscht wurde.

Bewertung vom 02.11.2019
1,0

Sehr kompetent, zielorientiert, ein Könner seines Metiers

Sehr gute Behandlung, umfassend beschrieben und erläutert, Schmerzen sind weg.

Bewertung vom 18.09.2019, Alter: 30 bis 50
1,2

Empfehlenswert!

Dr. Parduhn nahm sich die Zeit und erklärte genau wie seine Behandlung aussieht und was diese für Auswirkungen haben wird. Hervorragend!

Weitere Informationen

90%Weiterempfehlung
1Kollegenempfehlung
46.651Profilaufrufe
06.12.2019Letzte Aktualisierung

Termin online buchen

Weitere Behandlungsgebiete in Hamburg

Passende Artikel unserer jameda-Kunden