Gold-Kunde
Dr. med. dent. Angela Zimmer

Dr. med. dent.Angela Zimmer

Zahnärztin, Zahnärztin mit Schwerpunkt Naturheilwesen

040/515153
Note
1,7
Note
1,7
Bewerten

DankeDr. Zimmer!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte
Bewerten

Dr. Zimmer

Zahnärztin, Zahnärztin mit Schwerpunkt Naturheilwesen

DankeDr. Zimmer!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geöffnet

Mo
08:00 – 20:00
Di
08:00 – 20:00
Mi
08:00 – 20:00
Do
08:30 – 20:00
Fr
08:00 – 20:00
Sa
n.V.*

*nach Vereinbarung

Adresse

Bilser Str. 6322297 Hamburg

Leistungsübersicht

Gesund beginnt im MundGanzheitliche ZahnmedizinFarblounge mit MassagesesselnFrisches ObstCerec Sofort-KeramikFlexiaufbissVitalstoff-AnalyseImplantat-ProthetikLaser-ParodontitisbehandlungHigh-Tech Wurzelkanalbehandlung

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

 

herzlich willkommen! Ich freue mich, dass Sie sich für die Leistungen meiner Praxis interessieren. Zu meinem Behandlungsschwerpunkt zählt die Naturheilkunde. Gerne erkläre ich Ihnen Schritt für Schritt, welche Behandlungen in Ihrem konkreten Fall helfen, Ihre Mundgesundheit zu fördern oder wiederherzustellen. Die moderne Zahnmedizin macht es möglich, Zähne bis ins hohe Alter zu erhalten oder, wenn nötig, zu ersetzen. Wir machen uns für Ihre Mundgesundheit stark!

Ihre Dr. Angela Zimmer


Weitere Informationen zu mir

Ich bin seit 31 Jahren Praxisinhaberin, Zahnärztin und Heilpraktikerin, habe eine heilerische Ausbildung und bin Umweltzahnärztin.

Ich arbeite aus Überzeugung ausschließlich ganzheitlich und bin dankbar, einen so schönen Weg gehen zu dürfen. Es gab viele Stationen in meinem Leben, die mir zeigten, dass es für mich nur so geht.

Ich liebe meine Tochter, meine Familie, meine Freunde/innen und alle, die mit mir arbeiten. Meine Hobbys sind Naturheilkunde, Reisen und Reiten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
leben-mit-biss


Meine Behandlungsschwerpunkte

Ich habe mich im Laufe der Zeit für den Tätigkeitsschwerpunkt Naturheilwesen qualifiziert und mein Wissen in diesem Bereich durch praktische Anwendungen vertieft. Gerne gebe ich meinen Patienten diese Expertise durch ausführliche Beratung, Therapie und Nachsorge weiter. In der Praxis Dr.med. Angela Zimmer sind Sie herzlich willkommen, wenn Sie sich von einer spezialisierten Zahnärztin untersuchen oder behandeln lassen möchten.

  • Naturheilkunde


  • Naturheilkunde

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
leben-mit-biss


Mein weiteres Leistungsspektrum

In der medizinischen Fachwelt ist unumstritten, dass Erkrankungen im Zahn-, Mund- und Kieferbereich sich negativ auf den übrigen Körper auswirken können. Daher möchte ich Sie nicht nur mit dem Spektrum der Allgemeinen Zahnheilkunde, sondern ganzheitlich untersuchen und naturheilkundlich behandeln. Hier erfahren Sie, welche naturheilkundlichen Therapien Sie in meiner Praxis für Ganzheitliche Zahnmedizin in Anspruch nehmen können.

  • Naturheilkundliche Beratung

  • Decoder

  • Ausleitverfahren

  • Colon-Hydro-Therapie


  • Naturheilkundliche Beratung

    In der ganzheitlichen Erstanamnese erkläre ich Ihnen die Zusammenhänge von Zähnen, Organen und der Psyche und betrachte die Zahnbeschwerden aus einem anderen erweiterten Blickwinkel. Dadurch sind Sie in der Lage, die „Krankheit“ anders anzugehen und sie als Hilfe auf Ihrem Lebensweg zu sehen.

    Mir ist es wichtig, möglichst viel von Ihnen zu wissen: Ihre Vorstellungen von der Behandlung, Ihren Ängsten und Hoffnungen und Ihren Wünschen, was Sie unbedingt verändert haben wollen. Es wird die Frage nach der Priorität gestellt und dem richtigen Zeitpunkt der Behandlung. Ziel ist es, Ihnen ein sicheres Gefühl zu geben, Ihrem eigenen inneren Wissen trauen zu können.

  • Decoder

    Ein Decoder ist eine Art EKG für Energieleitbahnen. Er gehört zur bioelektronischen Funktionsdiagnostik. Hierbei werden über sechs Elektroden nicht wahrnehmbare 13-Hertz-Impulse durch den Körper geschickt und aufgezeichnet, wie die einzelnen Regionen diesen Reiz beantworten.

    Daraus kann man interpretieren, in welcher energetischen Verfassung der Patient ist, wie seine Regulationsfähigkeit oder Belastbarkeit ist, welche Priorität die Zähne haben, wo Störfelder und Herde, geopathische Belastungen, Blockaden und entzündliche Prozesse liegen. Mit unserem Gerät, dem Vegacheck, haben wir die Möglichkeit, in die Ursachen bestimmende Vergangenheit und in die hypothetische Zukunft zu blicken. Außerdem können wir mittels einer Verlaufskontrolle beobachten, ob unsere Maßnahmen erfolgreich waren.

  • Ausleitverfahren

    Im kinesiologischen Test und Vega-check-Test können wir gemeinsam nachvollziehen, ob und wie stark eine Belastung vorliegt. Gleichzeitig können wir Substanzen austesten, die diese Belastung aufheben bzw. deren Ausscheidung bewirken. Dieser Weg ist sehr individuell. Er kann aus einer Mischung von Möglichkeiten aus der Naturheilkundeliste bestehen und durch Fremdtherapeuten noch erweitert werden. Die Ausleitdauer ist ebenfalls je nach Konstitution und Belastungsgrad sehr verschieden und wird erfahrungsgemäß durch eine begleitende Colon-Hydro-Therapie beschleunigt.

  • Colon-Hydro-Therapie

    Bei der Spülung werden uralte, lang versteckte Kotreste und Pilznester aufgeweicht und gelöst, so dass die Nährstoffe unserer Nahrung von der Darmwand endlich wieder aufgenommen werden können. Unsere Darmwände sind in der Regel verschlackt durch zu viel falsche Nahrung und mangelnder Bewegung. Dadurch können wertvolle Nährstoffe nicht mehr aufgenommen werden- wir verhungern trotz Überangebot. Das Immunsystem wird deutlich entlastet, wenn es sich nicht mehr um jahrelang gärende Gifte kümmern muss. Das Körpersystem wird gründlich befeuchtet, da der Darm viel Wasser durchlässt- eine Wohltat für unsere chronisch zu trockene Innenwelt. Der Darm wird trainiert und lernt wieder sich selbst zu bewegen.

    Wie funktioniert es? Sie bekommen einen kleinen Schlauch in den After und liegen dann ganz entspannt und zugedeckt auf dem Rücken. Das Wasser im Schlauch ist angenehm warm und wird angereichert durch Ozon, Bachblüten, Licht und Homöopathie, damit Sie besser loslassen können. Eine sanfte Bauchmassage und eine freundliche Begleitung über die gesamte Zeit schaffen Vertrauen. Mit dem Darmballast können auch alte Probleme, die Ihnen immer schon Bauchschmerzen gemacht haben, gelöst werden und dürfen gehen. So fließt dabei so manche erleichternde Träne. Die Hydro-Colon-Behandlung wird schwerpunktmäßig bei uns eingesetzt, um Schwermetallentgiftungen zu beschleunigen, vor während und nach dem Fasten und als Prophylaxe vor Wohlstandskrankheiten.

  • Verträglichkeitstest

    Alle Materialien, die wir mit Ihrem Körper in Verbindung bringen, werden auf Ihre individuelle Verträglichkeit kinesiologisch geprüft. Wir können aber auch generelle Testungen – wie Ursache und Lösungsmöglichkeiten von belastenden Situationen, Blockaden, Rezidiven oder Lebensfragen – vornehmen.

  • Akupunktur

    Neuraltherapie ist eine Art Akupunktur per Spritze. Die Spritzenflüssigkeit bildet ein Depot an bestimmten Körperpunkten, die eine lang andauernde „Umpolung“ oder den Ausgleich von Störfeldern bewirkt. Bekannt sind die Quaddelungen von wenig Flüssigkeit, die oberflächig unter die Haut appliziert werden.

    Die Akupunkturnadel setzt eine Reizinformation auf bestimmte Punkte, die auf den so genannten Meridianen (Energieleitbahnen) liegen. Mit dieser alten chinesischen Methode können wir weit entfernte Regionen erreichen und Heilung bewirken, z.B. bei Schmerzen aller Art, bei Ängsten, Würgereiz.

    In der Ohrakupunktur beschränken wir uns auf das Gebiet der Ohren, die als Hologramm (wie die bekannten Fußreflexzonen) den gesamten Menschen beinhalten. So ist es möglich, durch Nadeln, Dauernadeln oder Laserlicht vom Ohr aus weit entfernt liegende Areale zu beeinflussen.

  • Kinesiologische Testung

    Kinesiologie ist die Lehre von der Bewegung. Alles Unbewusste ist im Muskel gespeichert und dort jederzeit abrufbar. Der Muskel reagiert mit Schwäche auf Fragen, die die Körper-/ Seele-/ Geist- Einheit belasten und mit Stärke bei Antworten, die ihm gut tun oder die er tolerieren kann, z.B. Lebensmittel und Medikationen.

    So sind eine Vielzahl von Fragen möglich: Welche Materialien verträgt der Patient? Wann ist eine Behandlung am günstigsten und in welchem Ausmaß? Welche Vor-, Begleit- und Nachbehandlungen sind sinnvoll? Welchen Stellenwert in der Gesamttherapie haben die Zähne? Muss zuvor noch etwas anderes be- oder erarbeitet werden?

    Wo ist der Ursprung einer Krankheit zu suchen? In der sogenannten Psychokinesiologie nach Klinghardt erarbeiten wir über Gefühls-Organ-Beziehungen die emotional belastenden bzw. blockierenden Elemente, machen diese bewusst und entlasten oder transformieren sie. Im kinesiologischem Selbsttest lernen Sie zum Beispiel, die Abfrage von Verträglichkeiten selbst vorzunehmen.

  • Vitalstoff-Analyse

    Wir sind angeschlossen am Gesund & Aktiv Stoffwechselprogramm.

    Anhand der Blutwerte lassen sich daraus die optimalen Nahrungsmittel für den individuellen Stoffwechsel ermitteln. Eine Harmonisierung im Stoffwechsel bewirkt oft eine Verbesserung der Reaktionslage, eine raschere Gesundung und eine intakte Abwehr.

  • Implantat-Prothetik

  • Laser-Parodontitisbehandlung

  • High-Tech Wurzelkanalbehandlung

  • Funktionsanalyse

    Die individuelle Bisssituation wird vermessen, auf ein Modell übertragen, nach Störfaktoren überprüft und prothetisch rekonstruiert. Sie ist sinnvoll bei allen prothetischen Veränderungen, Füllungstherapien, Kiefergelenksbeschwerden, Ohrgeräuschen, Parodontose, Knirschern und Pressern. Ganzheitlich betrachtet ist sie notwendig bei Beckenschiefstand, verschiedenen Beinlängen, HWS-Syndrom, Ischias und psychischen Belastungen (Verbissenheit).

    Die Funktionsanalyse ist notwendig und Pflicht (dennoch von den Kassen meist nicht erstattet) bei jeder Veränderung der Oberflächenstruktur von Zähnen. Die geschieht bei der Konstruktion oder Neukonstruktion von Zahnersatz durch Kronen, großen Füllungen und Prothesen.

  • Flexiaufbiss

  • Amalgamentfernung

    Seit Eröffnung unserer Praxis 1981 benutzen wir kein Amalgam – denn das ist amtlicherseits hochtoxischer Sondermüll, der aufwendigst entsorgt werden muss, sobald es aus dem Zahn heraus gebohrt wird. Wenn es allerdings in den Zahn hineinkommt, ist es seltsamerweise als Füllungsmaterial zugelassen.

    Amtlicherseits wird die Indikation für Amalgam nur bei Kindern, Schwangeren und Nierenkranken eingeschränkt.

    Für uns gilt: Amalgam mit dem Hauptbestandteil Quecksilber gehört als hochtoxisches Schwermetall nicht in den Körper! Als alternative Füllungsmaterialien zum Amalgam bieten sich diverse Zemente und Kunststoffe an. Als hochwertige Endversorgung je nach Indikation laborgefertigtes Gold und Keramik oder praxisgefertigtes Cerec, eine neben dem Behandlungsstuhl gefräste Glaskeramik als geklebte Füllung. Da jeder Körper individuell reagiert, testen wir vor dem Einbringen jedes Fremdstoffes dessen Verträglichkeit per kinesiologischem Verfahren.

  • Metallfreier ästhetischer Zahnersatz

    Wir achten auf Ihre Schönheit: Unauffällige Kronen, unsichtbare Füllungen (siehe Cerec), Zahnreinigung per Air-Flow (besonders schonendes Sandstrahlgerät mit verschiedenen Körnungen), Zahnaufhellung oder Bleaching, Zahnstellungskorrekturen per durchsichtiger Schiene, Verschönerung der Zahnoberfläche durch aufgeklebte Keramikscheibchen (sogenannte Veneers oder Laminate) oder das Einkleben von Zahnschmuck.

    Vor jeder Behandlung erfolgt eine individuelle Beratung, in der wir auf ihre Vorstellungen und Wünsche gern eingehen. Nach der klinischen Untersuchung per Kamera, Modellanalyse und kinesiologischer Testung erarbeiten wir die individuelle Verschönerung mit Ihnen.

  • Cerec Sofort-Keramik

    Cerec ist eine speziell gefräste Füllung aus Keramik. Nach dem Motto „So viel wie nötig, aber so wenig wie möglich“ wird der von Karies befallende Zahn beschliffen oder eine bereits bestehende alte Füllung entfernt. Statt Abformung der Zähne mit lästigen Abdruckmaterialen, fertigen wir nun einen virtuellen Abdruck durch 3D-Fotografie der Zahnreihen an. Am Computer konstruieren wir den für Sie perfekten Zahnersatz. Im Anschluss dessen wird das Ergebnis bei uns in der Praxis aus einem vorgefertigten Keramikblock ausgefräst. Nach dem Fräsen wird Ihnen ihr perfektes Inlay (oder Teilkrone/Krone), ohne dass Sie eine Zeit mit Kunststoffprovisiorien überbrücken müssen direkt eingeklebt. Die gesamte Behandlungsdauer beträgt je nach Aufwand und Anzahl der zu behandelnden Zähne ab 1h.

    Sie entspricht in der Haltbarkeit der Goldversorgung, ist jedoch sehr viel schicker und natürlicher. Im Gegensatz zu Metallen ist Keramik in der Mundhöhle unlöslich und es findet keine Interaktion mit dem Gewebe statt. Gerade unter dem Aspekt der Zunahme von Allergien und dem wachsenden Gesundheitsbewusstsein ist Vollkeramik wegen seiner Bioverträglichkeit die erste Wahl. Außerdem erhöht die geringe Temperaturleitfähigkeit der Keramik, im Vergleich zu Metallen, den Komfort Korrosion, matte Farben und dunkle Kronenränder – alles Nachteile bei Kronen aus Gold oder Metall mit keramischer Verblendung – sind bei Vollkeramik kein Thema mehr.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
leben-mit-biss


So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (30)

Gesamtnote

1,7
1,6

Behandlung

1,8

Aufklärung

1,8

Vertrauensverhältnis

1,6

Genommene Zeit

1,8

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,5

Angst-Patienten

2,5

Wartezeit Termin

1,9

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

2,0

Betreuung

1,5

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

2,4

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,8

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

sehr gute Praxisausstattung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
7
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
1
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 31.05.2019, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

einfach klasse

der weiteste Weg lohnt sich auf jeden Fall, denn hier wird man als Patient ganzheitlich gesehen und behandelt.

Bewertung vom 26.12.2018
1,0

Kompetente Ärztin

Ich gehe regelmäßig zu Frau Dr. Zimmer

Bewertung vom 19.03.2018
6,0

Nicht zu empfehlen!

Arztin hat was anderes als vereinbart gemacht! Keine erklärung warum und Wort Entschuldigung habe ich auch nicht gehört... Nicht zu empfehlen!

Bewertung vom 18.10.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr kompetent, sehr freundlich

Sehr umfangreiche Beratung, Aufklärung - auch über alternative, innovative Heilmethoden. beste Ausstattung, super freundliche Atmosphäre.

Bewertung vom 16.07.2017
1,0

Der weiteste Weg lohnt sich.

Ganzheitliche Arbeit und perfekter Umgang mit Angstpatienten. Keinem noch so guten Arzt kann ich blind vertrauen - diesem Praxisteam aber schon!

Weitere Informationen

94%Weiterempfehlung
26.187Profilaufrufe
05.06.2019Letzte Aktualisierung

Passende Artikel unserer jameda-Kunden