Gold-Kunde

DankeHerr Weirauch!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte

Herr Weirauch

Zahnarzt, Endodontologie, Implantologie

DankeHerr Weirauch!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 19:00
Di
08:00 – 19:00
Mi
08:00 – 19:00
Do
08:00 – 19:00
Fr
08:00 – 17:00
Sa
n.V.*

*nach Vereinbarung

Adresse

Georgstr. 3630159 Hannover

Leistungsübersicht

Endodontie – WurzelkanalbehandlungImplantologie3-D Implantatplanung (Simplant)Digitale AbformungCEREC 3-DProphylaxeFüllungstherapieZahnersatz

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen! Ich freue mich, dass Sie sich für die Leistungen meiner Praxis interessieren. Zu meinen Behandlungsschwerpunkten zählen Implantologie und Endodontologie. Gerne erkläre ich Ihnen Schritt für Schritt, welche Behandlungen in Ihrem konkreten Fall helfen, Ihre Mundgesundheit zu fördern oder wiederherzustellen. Die moderne Zahnmedizin macht es möglich, Zähne bis ins hohe Alter zu erhalten oder wenn nötig zu ersetzen. Wir machen uns für Ihre Mundgesundheit stark!

Tätigkeitsschwerpunkt: Endodontie (Wurzelkanalbehandlung)

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften:

Deutsche Gesellschaft für Endodontologie (DGET) Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich (DGI), zertifiziert seit 2007Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (BDIZ EDI)Akademie Praxis und Wissenschaft (APW)

Ihr Wolfgang Weirauch


Mein Lebenslauf

1981 bis 1982Studium der Wirtschaftswissenschaften in Hannover
1982 bis 1987Studium der Zahnmedizin an der Georg-August-Universität Göttingen
1988 bis 1991Assistenzzahnarzt in Hannover
1991 bis 2005Partner einer zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis in Kassel
2003Anerkennung des Tätigkeitsschwerpunktes Endodontie durch die ZÄK Hessen
2005 bis heutePartner in der Zahnarztpraxis im Georgspalast in Hannover
1998 bis heuteUmfangreiche Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen mit Schwerpunkt Endodontie (Wurzelkanalbehandlung) und in der Implantologie
1991 bis heuteAnwender des CEREC-Verfahrens mit inzwischen mehreren tausend Restaurationen


Über mich

Bei uns erwartet Sie ein freundliches, hoch motiviertes und verständnisvolles Team, das sich ganz auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse einstellt. Auch unsere Mitarbeiter/innen erweitern durch regelmäßige Fortbildungen ihre Kompetenz und ihr Wissen.

Dabei fühlen wir uns folgendem Leitbild verpflichtet:

Wir haben den Anspruch, unseren Patienten ein dauerhaftes dentales Zuhause anzubieten. Dies bedeutet, dass wir Sicherheit, Vertrauen und eine Atmosphäre des Wohlfühlens für unsere Patienten schaffen.

Sicherheit, Vertrauen und Wohlgefühl geht bei uns Hand in Hand mit einem exzellenten Service sowie einer hohen Qualität der zahnmedizinischen Leistungserbringung, der wir uns als Spezialisten verschrieben haben.

In unserem Umfeld sind wir einer der führenden Anbieter mit einem transparenten Leistungsangebot und einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

Auch als Mitarbeiter kommen wir gern in unser dentales Zuhause. Wir halten uns an die Regeln und sorgen aktiv dafür, dass der Anspruch für unsere Patienten erfüllt wird. Dies bedeutet, dass wir lern- und leistungsbereit sind und über Teamgrenzen hinweg mit unserer Dentalfamilie zusammenarbeiten.

In unserem Zuhause ist eine gute Kommunikation und Verbindlichkeit wichtig. Dies gilt nicht nur bei der Zusammenarbeit mit unseren Patienten, sondern auch im Zusammenleben untereinander.

Wir schützen unser dentales Zuhause durch eine ständige persönliche Weiterentwicklung sowie wirtschaftliches Denken und Handeln. Damit sichern wir langfristig unsere Arbeitsplätze und das dauerhafte Angebot an unsere Patienten.

Den Anspruch, den unsere Patienten an uns haben, nämlich langfristig bestmöglich versorgt zu werden, haben wir auch an unsere Dienstleister und Lieferanten. Wenn dies geschieht, sind auch wir bereit, uns zu binden.

Wir freuen uns, wenn unsere Patienten Ihre Freunde und Familie in ihr dentales Zuhause mitbringen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarzt Wolfgang Weirauch


Meine Behandlungsschwerpunkte

Sie interessieren sich für die Möglichkeiten der modernen Zahnmedizin? Auf dieser Seite erfahren Sie, auf welche Behandlungen ich mich spezialisiert habe. Ich nutze moderne Verfahren, um Zahnerkrankungen möglichst schonend und schmerzarm zu behandeln. Bei Fragen oder Problemen können Sie sich gerne persönlich an mich wenden – ich bin für Sie da!

  • Endodontie – Wurzelkanalbehandlung

  • Implantologie

  • Digitale Abformung


  • Endodontie – Wurzelkanalbehandlung

    Der Begriff Endodontie leitet sich aus dem Griechischen ab. „Endodont“ bedeutet sinngemäß „das sich im Zahn Befindende“. Unter Endodontie oder Endodontologie versteht man einen Teilbereich der Zahnheilkunde, der sich schwerpunktmäßig mit Erkrankungen des Nerv-Gefäß-Komplexes und des die Wurzelspitze umgebenden Gewebes beschäftigt. Dieses sind unter anderem akute oder chronische Entzündungen des Zahnmarkes (Blut- und Lymphgefäße, Nerven und Bindegewebe) oder des Zahnhalteapparates (Parodontium) als Folge einer endodontischen Erkrankung. Ausgelöst werden diese durch tiefe, fortgeschrittene Karies, Traumata durch Unfälle oder durch Beschleifen von Zähnen. Auch können Erkrankungen des Parodontiums (Parodontitis) in seltenen Fällen zu einer Infektion des Zahnmarkes führen. Diese Erkrankungen können mit großen Schmerzen verbunden sein. Häufig verlaufen sie aber auch vollkommen beschwerdefrei und werden nur im Rahmen einer Röntgenkontrolle zufällig entdeckt. Um Infektionen des Zahnmarkes zu therapieren, ist meistens eine Wurzelkanalbehandlung notwendig.

  • Implantologie

    Selbst den größten Bemühungen zum Erhalt der eigenen Zähne sind irgendwann einmal Grenzen gesetzt. Sei es, dass der Zahn / die Zähne stark zerstört und nicht mehr zu retten sind, oder dass sie schon in der Vergangenheit entfernt werden mussten. In diesem Fall stellen Implantate eine hochwertige Alternative zu konventionellen Zahnersatzversorgungen dar.

    3D-Implantatplanung

    Wer fände nicht Gefallen an der Vorstellung, schöne, ausgezeichnet funktionierende Zähne zu besitzen – und das Ganze mit nur einigen wenigen Behandlungssitzungen und einem minimal invasiven Verfahren, bei dem Sie in kürzester Zeit wieder arbeits- und gesellschaftsfähig sind? Mit einer 3-D-Implantatplanung (auf Basis von CT/DVT-Daten) können wir unseren Patienten all dies anbieten.

  • Digitale Abformung

    Neuste Technik für noch mehr Patientenkomfort und unerreichte Präzision. Mit dem neuen 3M Espe True Definition Scanner kann in Zukunft bei den meisten Zahnersatzversorgungen auf herkömmliche Abformtechniken mit Abdrucklöffel und Abformmaterial verzichtet werden. Gerade für Patienten mit Würgereiz ein unschätzbarer Vorteil.

    Wir erstellen ab sofort mit Hilfe einer kleinen Kamera einen Videoscan (digitale Abformung) von den beschliffenen Zähnen und dem Gegenkiefer.

    Anschließend werden diese digitalen Daten über eine gesicherte Datenleitung ans zahntechnische Labor übertragen und dort in weiteren digitalen Arbeitsschritten in individuellen Zahnersatz umgesetzt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur Praxis-Homepage


Mein weiteres Leistungsspektrum

In unserer Zahnarztpraxis setzen wir auf moderne Diagnose- und Therapieverfahren. So können wir Zahnerkrankungen vermeiden und effektiv behandeln. Natürlich spielt auch die Atmosphäre in unserer Praxis eine große Rolle, denn wir möchten, dass Sie sich bei uns wohl fühlen. Wenn Sie sich im Voraus über Ihre Behandlung informieren möchten, können Sie sich hier einen Überblick über unser Leistungsspektrum verschaffen: 

  • CEREC 3-D

  • Prophylaxe

  • Amalgam-Alternativen

  • Füllungstherapie


  • CEREC 3-D

    Nur eine Behandlungssitzung

    Eine CEREC-Behandlung kann in den allermeisten Fällen in nur einer Behandlungssitzung erfolgen. Mit der CEREC-Messkamera macht der Zahnarzt in nur wenigen Sekunden eine dreidimensionale Aufnahme vom zu behandelnden Zahn. Dabei kann auf einen konventionellen Abdruck, den viele Patienten als unangenehm empfinden, verzichtet werden. Am Bildschirm wird die Füllung oder Krone konstruiert. Danach schleift CEREC die Restauration vollautomatisch aus einem Keramikblock heraus. Der Zahnarzt passt die Restauration danach sofort ein und verklebt sie sorgfältig mit dem Zahn. Nach der Behandlung können Sie sofort wieder essen und trinken.

  • Prophylaxe

    Air-Flow

    Mit AIR-FLOW® bezeichnet man ein Verfahren, mit dem im Rahmen der Professionellen Zahnreinigung (PZR) unter zu Hilfenahme eines Wasser-Pulver-Strahls schonend, aber doch gründlich Zahnbeläge und Verfärbungen durch die zahnärztliche Prophylaxemitarbeiterin entfernt werden.

    Professionelle Zahnreinigung (PZR)

    Bakterielle Zahnbeläge – auch Plaque genannt sind die Hauptverursacher von Karies und Parodontitis. Plaque bildet sich auf jedem Zahn und, was noch folgenreicher ist, in den Zahnzwischenräumen. Dagegen kommt sogar eine intensive Zahnpflege zu Hause leider nicht an. Deshalb hat die moderne Zahnmedizin die professionelle Zahnreinigung (PZR) entwickelt. Sie beseitigt gründlich die harten und weichen Beläge sowie Bakterien. Das bedeutet: Regelmäßig durchgeführt, beugt die PZR zusammen mit Ihrer persönlichen Zahnpflege Karies und Zahnbetterkrankungen effektiv vor. Sie reicht weiter als die routinemäßige Zahnsteinentfernung.

  • Amalgam-Alternativen

    Leider wird auch heute noch der ein oder andere Zahn durch Karies geschädigt. Das nach Entfernen der kariösen Substanz vorhandene "Loch" muß anschließend mit einem Füllungsmaterial versorgt werden. Viele Patienten haben Vorbehalte gegen das immer noch weit verbreitete Füllungsmaterial Amalgam, da dieses zu ca. 50 % aus Quecksilber besteht und unter Toxikologen und ganzheitlich denkenden Ärzten als bedenklich gilt.

    Auch die Zahnärzte unserer Praxis haben sich intensiv mit dem Thema "Amalgam" auseinandergesetzt. Da es Ziel jeglichen ärztlichen Handeln ist, dem Patienten keinen Schaden zu zufügen und bei der Versorgung mit Amalgamfüllungen dies nicht gänzlich auszuschließen ist, wurde entschieden, in dieser Praxis auf Amalgam als Füllungsmaterial zu verzichten.

    Wir bieten unseren Patienten eine Reihe an Füllungsalternativen an, die im Folgenden eingehender vorgestellt werden sollen.

    Vollkeramik

    Hier haben sich die letzten Jahren zwei Verfahren am Markt durchgesetzt. Da ist einmal die...

  • Füllungstherapie

    Zahnfüllungen werden immer dann notwendig, wenn durch Karies, Traumata oder Abnutzungen Schäden an Zähnen oder vorhandenen Füllungen entstanden sind. Abhängig von der Größe der Defekte, Anspruch an Ästhetik, Verträglichkeit und Haltbarkeit, sowie dem Material der sich schon im Mund befindlichen Füllungen, wird Ihnen Ihr Zahnarzt zu unterschiedlichen Versorgungsformen raten.

    Grundsätzliche unterscheidet man zwei Füllungstechniken:

    1. Plastische Füllungen, die nach Vorbereitung des Zahnes in die vorhandene Kavität in plastischer Form eingebracht werden und durch unterschiedlich chemische Prozesse im Anschluss aushärten. Zu ihnen gehören das Amalgam, Composite (Kunststoff), Compomer, Glasionomer und Zement.

    2. Labor- oder im CAD/CAM-Verfahren hergestellte Inlays. Diese können aus Gold , Nichtedelmetalllegierungen oder aus Vollkeramik (CEREC oder E-Max ) bestehen.

  • Zahnersatz

    Unter Zahnersatz (ZE) versteht man das Ersetzen fehlender Zähne durch zahntechnisch hergestellte Werkstücke. Hierbei unterscheidet man "festsitzenden" von "herausnehmbaren" Zahnersatz. Teilweise wird auch der Ersatz verloren gegangener Zahnsubstanz durch Kronen oder Teilkronen als Zahnersatz bezeichnet.

    Festsitzender ZE:

    Hierunter fallen Kronen, Teilkronen und Brücken auf natürlichen Zähnen oder Implantaten. Festsitzender ZE zeichnet sich durch höchsten Tragekomfort, optimaler Ästhetik und Langlebigkeit aus. Er wird fest mit den vorhandenen Zähnen oder Implantaten verbunden und ist durch den Patienten nicht zu entfernen.

    Herausnehmbarer ZE: 

    Fehlen zu viele Zähne oder sind diese durch Vorerkrankungen nicht mehr ausreichend belastbar, ist eine Implantation nicht möglich oder vom Patienten nicht gewünscht, so kommt herausnehmbarer ZE (Prothesen) zum tragen.

  • Digitales Röntgen

    Röntgenaufnahmen sind für Diagnostik und Behandlung in der Zahnmedizin ein unverzichtbares Hilfsmittel. Wir sind immer bemüht, die Anzahl der Aufnahmen auf das notwendige medizinische Maß zu beschränken. Um die Strahlenbelastung bei notwendigen Aufnahmen auf ein Minimum zu reduzieren, haben wir uns im Jahr 2005 entschlossen, in modernste digitale Röntgentechnik zu investieren. Neben einer erheblichen Strahlenreduktion (bis zu 80 % bei Zahnfilmaufnahmen) profitieren Sie als Patient von erweiterten diagnostischen Möglichkeiten und der sofortigen Verfügbarkeit der erstellten Aufnahmen. Weiterhin können digitale Aufnahmen in der Regel ohne großen Aufwand auf CD-ROM in gleichbleibender Qualität an nachbehandelnde Kollegen weitergereicht werden. Zusätzliche Wiederholungsaufnahmen lassen sich dadurch vermeiden.

  • Digitale Abformung

    Neuste Technik für noch mehr Patientenkomfort und unerreichte Präzision. Mit dem neuen 3M Espe True Definition Scanner kann in Zukunft bei den meisten Zahnersatzversorgungen auf herkömmliche Abformtechniken mit Abdrucklöffel und Abformmaterial verzichtet werden. Gerade für Patienten mit Würgereiz ein unschätzbarer Vorteil.

    Wir erstellen ab sofort mit Hilfe einer kleinen Kamera einen Videoscan (digitale Abformung) von den beschliffenen Zähnen und dem Gegenkiefer.

    Anschließend werden diese digitalen Daten über eine gesicherte Datenleitung ans zahntechnische Labor übertragen und dort in weiteren digitalen Arbeitsschritten in individuellen Zahnersatz umgesetzt.

     

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Homepage Zahnärzte im Georgspalast Hannover


Corona

Liebe Patienten,

Ihre Gesundheit liegt uns sehr am Herzen. In diesem, für uns alle sehr herausfordernden Zeiten, tun wir alles, um Sie nicht nur zahnmedizinisch, sondern auch infektionsprophylaktisch optimal zu betreuen. Dabei kommen in unser Praxis allerhöchste Hygienischestandards zur Anwendung. Zu diesen gehören im Einzelnen:

- Desinfektion und Sterilisation sämtlicher zum Einsatz kommender Instrumente und Geräte

- Einsatz von sterilen Einmalartikeln immer dann wenn möglich

- Einsatz von Schutzkleidung und Masken

- Verfügungstellung von Desinfektionsspender im Eingangsbereich für unsere Patienten

- ausreichend Sitzabstand im Wartebereich

- regelmäßige Desinfektion von Türklinken und Lichtschaltern (mehrmals am Tag)

- optimiertes Terminmanagement zur Reduzierung der Personenkontakte

- Plexiglasschutz für Patienten und Mitarbeiter im Empfangsbereich

Und vieles mehr.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Zahnärzte im Georgspalast Hannover

Zahnärzte im Georgspalast Dr. Jürgen Lemme Anja Schulz und Wolfgang Weirauch

Meine Kollegen

jameda Siegel

Herr Weirauch gehört in dieser Kategorie zu den TOP5

Endodontologen

in Hannover • 06/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (69)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,2

Angst-Patienten

1,3

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,4

Entertainment

1,4

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,4

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

sehr gute Praxisausstattung
nimmt sich viel Zeit
sehr gute Behandlung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
19
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 24.03.2020, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Perfektes Endergebnis - bester Zahnarzt in Hannover

Sehr kompetenter Zahnarzt, der von Anfang an mein volles Vertrauen hatte. Die extrem aufwendige Behandlung verlief planmäßig und reibungslos. Bin total begeistert, überaus zufrieden mit dem Ergebnis und glücklich mit meinen „neuen“ Zähnen.

Bewertung vom 16.01.2020, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Krone und Inlet in einem Rutsch mit 3D Scan und ohne externes Labor

Professionelle unaufgeregte Zahnreperatur von einem Profi, der in jeder Sekunde weiß, was er tut.

Bewertung vom 29.03.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Voller Erfolg - Immer wieder

Chronologisch betrachtet:

Termine werden immer eingehalten

Transparenz über das, was zu tun ist, ist immer gegeben

Die Behandlung selbst ist im Verlauf ok (keine Beanstandungen) im weiteren Verlauf hinsichtlich Schmerz oder Korrekturen nach der Behandlung bisher immer erfolgreich gewesen!

Auch über Geld wird nicht im Sinne von "hat man ja" bzw. "spricht man nicht drüber", sondern sehr sachlich, immer erläuternd und sehr gut nachvollziehbar gesprochen.

Ausnahmslos sehr gute Erlebnisse (übrigens auch bei der Kollegin Schulz aus derselben Praxis)

Bewertung vom 22.03.2019, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,2

Kompetent und fokussiert

Menschlich ein völlig anderer Typ als Dr. Lemme, etwas distanzierter. Dafür aber schneller und fokussierter. Ebenso wie sein Kollege auf sehr hohem Niveau, m.W. mit Spezialgebieten. Sehr kompetent. TOP!

Bewertung vom 22.01.2019, gesetzlich versichert
1,0

Eine Praxis mit Herz

Ein Zahnarzt, ein Team, eine Praxis mit Herz! Individuelle, ausführliche Beratung und Betreuung nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnis. Sehr empfehlenswert!

Weitere Informationen

94%Weiterempfehlung
25.921Profilaufrufe
15.05.2020Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Hannover

Passende Artikel unserer jameda-Kunden