Gold-Kunde

Dr. med. dent. Tobias Tetzlaff

Dr. med. dent.Tobias Tetzlaff

Zahnarzt, Kinderzahnheilkunde, Kieferorthopädie

Löwenzahnarzt Dres. Jilg, Tetzlaff und Partn
Anrufen
Note
1,0
14Bewertungen
Note
1,0
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privat Versicherte
Bewerten

Dr. Tetzlaff

Zahnarzt, Kinderzahnheilkunde, Kieferorthopädie

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 12:00
13:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
13:00 – 18:00
Mi
08:00 – 12:00
13:00 – 18:00
Do
08:00 – 12:00
13:00 – 18:00
Fr
08:00 – 12:00
13:00 – 18:00
Adresse
Osterstr. 4030159 Hannover
jameda Profil Karte Dr. med. dent. Tobias Tetzlaff

Leistungsübersicht

NarkosebehandlungAngstfreiheitKariesbehandlungMicroabrasionDefekte an FrontzähnenFüllungenZahnspangeMilchzähneKieferorthopädieZahnerhaltTeilnerventfernungWurzelkanalbehandlungenKinderkronenKompositefüllungenErnährungsumstellungMundhygieneErnährungsberatungKinderzahnmedizinKinderzahnheilkunde

Herzlich willkommen

Liebe Kinder, liebe Eltern, schön, dass Sie sich für mich und mein Team interessieren! Unabhängig davon, ob Sie mich bereits kennen oder kennenlernen möchten, finden Sie hier Infos über mich und den Löwenzahnarzt, den ich zahnärztlich leite.

In unserer Kinderzahnarztpraxis "Löwenzahnarzt" in direkter Innenstadtlage bieten wir seit nunmehr zehn Jahren auf Kinderzahnheilkunde mit dem wichtigsten in der heutigen Welt an: Zeit und Wissen.

mehr


Mein Lebenslauf

2006 bis 2011Studium der Zahnmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover (Abschluss Staatsexamen)
2011 bis 2013Curriculum Kinderzahnheilkunde der APW/DGZMK
2007 bis 2013Curriculum Zahnärztliche Hypnose der DGZH
2012 bis 2012"Kinderbehandlung spielend leicht" DGZH
2012 bis 2012Curriculum Lachgassedierung
2013 bis heuteReferententätigkeit für den MDK, Ärztekammer, Zahnärztliche Kolleginnen und Kollegen sowie Stillgruppen und Kindergärten
2016Dissertation "Dr. med. dent." an der Medizinischen Hochschule Hannover

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. dent. Tobias Tetzlaff


Meine Behandlungsschwerpunkte

Mein großer Behandlungsschwerpunkt ist die Kinderzahnheilkunde. Die meiste Zeit am jungen Patienten verbringe ich dabei in der Vorsorge und Prophylaxe. Sollte ich zu spät sein und bereits Karieslöcher zu finden sein, stehen mir alle Werkzeuge der modernen Kinderzahnheilkunde zur Verfügung.

Durch unser großes Behandlerteam und unsere arbeitstägliches Zusammenarbeit sehe ich pro Tag viele Problemfälle und Möglichkeiten, für diese die optimale Lösung zusammen mit den Eltern zu finden.

  • Kinderzahnheilkunde

  • Kieferorthopädie

  • Kreidezähne MIH

    mehr

    • Kinderzahnheilkunde

      1. Vorsorge: Ernährungsberatung
      2. Vorsorge: Beratung über Zähneputzen, Mundhygiene und Tipps für ein einfacheres Größerwerden
      3. Therapie: Ganzheitliche Therapie der mit Probiotika, Fluoriden und Ernährungsumstellung
      4. Therapie: Kompositefüllungen und Kinderkronen (Vollkeramisch oder Silber)
      5. Therapie: Wurzelkanalbehandlungen, Teilnerventfernung zum Zahnerhalt
      6. Unterstützung: Zahnärztliche Hypnose, Lachgas, Narkose
    • Kieferorthopädie

      In Zusammenarbeit mit unserem kieferorthopädischen Praxisteil, dem Klammeraffen unter der Leitung meines Kollegen Dr. Jilg, fertigen wir im eigenen Praxislabor für die Kinderzahnheilkunde Platzhalter an, damit nach dem kariesbedingten Verlust von Milchzähnen keine Engstände auftreten, die später langwierig mit einer Zahnspange korrigiert werden müssen.

    • Kreidezähne MIH

      Stabilisierung durch CCP- ACP (ToothMousse)

      Verminderung der Empfindlichkeiten durch Silber-Diamin-Fluorid (SDF)

      Beseitigung der Defekte und Ersatz durch Kunststoff-Keramische Füllungen

      Behandlung der Defekte an Frontzähnen mit ICON (DMG) oder Microabrasion

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Dr. med. dent. Tobias Tetzlaff


Mein weiteres Leistungsspektrum

Ich habe mich im Laufe der Zeit auf die Kinderzahnheilkunde spezialisiert. Zusammen mit meinen Kollegen suche ich immer die individuell am besten passende Lösung für meine kleinen Patienten. Selbstverständlich gehe ich dabei altersgerecht vor und sorge mit einem spielerischen Zugang für eine angenehme Behandlung. Sie möchten unsere Praxis kennenlernen und Ihr Kind bei uns anmelden? Rufen Sie unter 0511/54540989 an, um einen Termin zu erhalten.

  • Prophylaxe

  • Kariesbehandlung

  • Angstfreiheit

  • Umfassende Sichtweise

    mehr

    • Prophylaxe

      Dies beginnt mit unserem einzigartigen Prophylaxekonzept. Wir begleiten Kinder ab dem ersten Zahn und stellen durch ausführliche Beratungen der Eltern sicher, dass erst gar keine

      Karies entsteht. Angefangen bei einer kindgerechten Stillberatung über Beikosttipps bis zu einer zahngesunden Ernährung: Wir kennen die Zahnräuber jeder Altersstufe und zeigen
      Ihnen gerne, wie Sie diese klein halten können. Nicht jedes Kind putzt gleich gerne: Unsere Prophylaxeprofis haben viele Tipps auf Lager für jeden kindlichen Charakterkopf. Prophylaxe
      ist wichtig, dass wissen auch die Kostenträger. Auf diesem Gebiet ermöglichen auch die gesetzlichen Krankenkassen mehr als die meisten Eltern denken.

    • Kariesbehandlung

      Wenn doch mal ein Loch da ist: Bei uns können Kinder und Jugendliche neben schonenden Diagnostikmethoden auch eine angstfreie Verhaltensführung erleben. Neben der Anwendung von zahnärztlich-hypnotischen Techniken zur Entspannung bieten wir auch die Kariesentfernung „ohne Bohren“ (Kariesinfiltration). Als zertifizierter Kinderzahnarzt behandeln wir dabei nach den geltenden wissenschaftlichen Leitlinien und Erkenntnissen. Dazu gehört auch ein verantwortungsvoller Umgang mit dem Thema Röntgen.

      Wir verfügen über spezielle kindgerechte Röntgengeräte, die digital arbeiten und so strahlungsarm wie möglich sind.

    • Angstfreiheit

      Als Schwerpunktpraxis kennen wir die Probleme und Ängste von Kindern beim Zahnarzt und bieten vielfältige Ansätze, um diese zu minimieren. Neben der Behandlung mit Lachgas

      führen wir auch Behandlungen in Vollnarkose durch erfahrene Narkoseärzte in unserer Praxis durch.

    • Umfassende Sichtweise

      Als Kinderzahnarzt endet unsere Arbeit nicht beim einzelnen Zahn: Wir betrachten in jedem Alter die Gesamtheit von Zähnen und Kiefern. Es gibt Zahn- und Kieferfehlstellung, die

      allein durch Logopädie oder Osteopathie nicht behoben werden können. Für diese Fälle bieten wir moderne Kieferorthopädie, speziell für Kinder und Jugendliche.

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Dr. med. dent. Tobias Tetzlaff


Löwenzahnarzt Dres. Jilg, Tetzlaff und Partn

Meine Kollegen

jameda Siegel

Dr. Tetzlaff gehört in diesen Kategorien zu den TOP5

Kinderzahnärzte

in Hannover • 06/2019

Kieferorthopäden oder Zahnärzte mit Schwerpunkt Kieferorthopädie

in Hannover • 06/2019

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (14)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

2,5

Wartezeit Termin

1,8

Wartezeit Praxis

1,6

Sprechstundenzeiten

1,4

Betreuung

1,5

Entertainment

2,6

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

3,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,3

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

sehr gute Aufklärung
nimmt sich viel Zeit
sehr gute Behandlung
telefonisch schwer erreichbar
lange Wartezeit auf Termin

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
14
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 19.08.2019
1,0

Kompetenter und äußerst kinderfreundlicher Arzt

Wir sind äußerst zufrieden mit der Behandlung durch Dr. Tetzlaff. Das Praxisteam ist stets freundlich. Es herrscht eine angenehme Atmosphäre, die den jungen Patienten die Behandlung so angenehm wie möglich macht. Im Fokus stehen auch die Prophylaxe sowie die fachkundige zahnmedizinische Aufklärung der Eltern.
Bewertung vom 31.01.2019, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Moderne Behandlungsmethoden und sehr den Kindern zugewandt

Wir sind mit unseren beiden Kindern beim Löwenzahnarzt. Dr. Tetzlaff geht toll auf die Kinder ein, zuerst werden die Kinder begrüßt und "Smalltalk" gehalten, dann erst die Eltern. In den letzten Jahren gab es immer mal wieder neue Dinge für unsere Kinder zu bestaunen: Eine Kamera die Fotos von den Zähnen im Mund macht (großes Spektakel!), statt Füllungen z.B. eine Behandlung ohne Bohren - und es funktioniert immer toll. Bis auf eine Dame an der Anmeldung ist auch das gesamte Team stets freundlich und den Kindern zugewandt, von den anderen Zahnärztinnen bis zur Helferin.
Bewertung vom 07.01.2019, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Unsere Kinder freuen sich Wochen vorher auf den Termin

Wir haben eine auf Kinder spezialisierte Praxis gesucht, da wir ja auch zum Kinderarzt und nicht zu unserem Arzt mit den Kindern gehen. Durch gute Erfahrungen von Verwandten sind wir beim Löwenzahnarzt gelandet und seit drei Jahren dort mit unseren Kindern in Betreuung. Alle sechs Monate steht eine Prophylaxe und Kontrolle an. Dr. Tetzlaff nimmt sich immer Zeit, um einen Draht zu den Kindern herzustellen und klärt und danach sowohl über den Zustand der Zähne als auch über die Zahnstellung auf und ob vielleicht eine Spange notwendig sein könnte. Unsere Kinder freuen sich schon Wochen vorher auf den Termin und auf "Tobias". Wir fühlen uns sehr gut betreut und können an das Thema Zähne immer entspannt denken. Das war bei uns anders und wir danken Dr. Tetzlaff für das tolle Gefühl! Weiter so! (Kleiner Wunsch: Samstagstermine wären toll :) )
Kommentar von Dr. Tetzlaff

Danke für das Lob! Es ist schön zu lesen, dass die Arbeit von meinem Team und mir seitens der Eltern und vor allem der Kinder wertgeschätzt wird. Den Wunsch mit den Samstagsterminen habe ich für die nächste Teambesprechung notiert. Löwenstarke Grüße Tobias Tetzlaff

Bewertung vom 05.12.2018, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Der Zahnarzt ist ok, das Praxisteam mäßig

Die ganze Praxis ist in meinen Augen überschätzt. Unsere Kinder sind seit 5 Jahren Patienten. Das positive Grundkonzept ist mittlerweile entartet. Gutes Marketing, zu viel Betonung auf Äußerlichkeiten. Obwohl ein Termin seit sechs Monaten fest steht und wir immer pünktlich da waren, betrug die Wartezeit teilweise bis zu 40 Minuten. Wir wurden auch nicht informiert, dass es länger dauert und mussten nachfragen. Terminvergabe ist unmöglich. Verpasst man einen Termin aufgrund von einer Krankheit, bekommt man den nächsten Termin erst in 6-7 Monaten angeboten. Termine für kindergartenpfichtige Kinder nur vormittags. Grund: die Schulkinder haben Vorrang. Damit bin ich nicht einverstanden, weil ich in Vollzeit arbeite und dafür einen halben Tag Urlaub nehmen muss. Meine Bewertung bezieht sich auf 5 Jahre. Die ersten 4 Jahre waren die Kinder privat versichert, nun sind wir gesetzlich versichert. Wir haben uns entschlossen, den den Zahnarzt wechseln.
Kommentar von Dr. Tetzlaff

Liebe/r Patientenelternteil, Danke für die gute Gesamtnote und die Zeit, die Sie sich für das Verfassen der Bewertung genommen haben! Ich finde es toll, dass Sie weiter konstruktiv Kritik äußern, die ich kommentieren möchte, damit andere Patienteneltern das Ganze für sich einordnen können: 1) Unser "Marketing"budget ist nahezu 0. Wir schalten keine Anzeigen und auch keine Werbung in der Straßenbahn oder ähnlich. Wir haben eine Internetseite, die neue und auch bestehende Patienten gut informieren soll. Wir bilden uns fortlaufend fort und haben ein ausgeklügeltes QM und Hygienesystem und Verlassen uns nicht auf "Äußerlichkeiten" 2) Termine für Prophylaxen haben in der Regel einen Abstand von sechs Monaten, wenn nun ein Kind krank wird suchen wir nach einem neuen Termin, allerdings werden diese Termine auch meist schon sechs Monate im Vorfeld von Patienten vereinbart, sodass die Terminspalten in der Regel 4-5 Monate vorher schon komplett gefüllt sind. Wir haben für solche Fälle freigehaltene Ausweichtermine im Terminbuch vorgesehen, sodass kranke Kinder innerhalb von 4 Wochen einen Alternativtermin wahrnehmen können. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dieser Ausweichtermin zwischen 13 und 17 Uhr sein kann und wir ggf. nicht 2-3x Termine um 17 Uhr anbieten können. 3) In der Regel ordnen wir es tatsächlich so, dass Kindergartenkinder am Vormittag unsere Praxis besuchen und Schulkinder am Nachmittag. Das ist für Schulkinder kaum anders lösbar, da kaum eine Schule für einen reinen Kontroll- oder Prophylaxetermin dem Schüler frei geben wird. Gleichzeitig machen Kindergartenkinder am Vormittag noch deutlich besser mit und sind entspannter bei einem Zahnarztbesuch, als wenn Sie schon 6-8 Stunden Kindergarten hinter sich haben und erstmal einfach ihre Ruhe zuhause haben wollen. Gerne suchen wir aber immer nach Ausweichterminen oder auch nach Terminen in den Ferien oder in Ihrem Urlaub, sodass Sie sich keinen Urlaub extra dafür nehmen müssen. Lieben Gruß, Dr. Tetzlaff

Bewertung vom 25.10.2018, Alter: 30 bis 50
1,2

Unsere Lieblingspraxis

Ein Spaß für die ganze Familie.Unser Sohnemann hat bei fünf Zahnärzten nicht den Mund aufgemacht-skeptisch fuhren wir nach Empfhelung unseres Kinderarztes sowie Internetrecherche zum Löwenzahnarzt und trauten unseren Augen kaum.Tobias hat es geschafft mit aller Geduld und viel Einfühlung alle Zähne zu zählen und Röntgenaufnahmen gemacht.Die nachfolgende Beratung,Terminvereinbarung und Behandlung war entspannt und aus der Sicht meiner Frau und mir optimal.
Kommentar von Dr. Tetzlaff

Schön, dass wir Ihre Erwartungen erfüllen konnten! Wenn die Kinder entspannt sind, sind es die Eltern und am Ende auch wir! Schönen Gruß Dr. Tetzlaff

Bewertung vom 15.05.2018, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Klasse Kinderzahnarzt

Auf Empfehlung von Freunden sind wir extra aus Bremen nach Hannover gefahren, um bei unseren beiden Kindern diverse Löcher behandeln zu lassen. Die Terminvergabe hat sich zwar etwas in die Länge gezogen, das lange Warten hat sich aber gelohnt! Dr. Tetzlaff hat in aller Ausführlichkeit diverse Möglichkeiten mit uns abgewogen. Anschließend lief die Behandlung bei unseren durchaus schwierigen Kindern problemlos und durch ein eingespieltes Team ohne Schreien und Tränen. Eine absolute Topadresse für Kinder!
Kommentar von Dr. Tetzlaff

Toll, dass Sie extra aus Bremen zu uns gefahren sind! Mit Frau Dr. Bertzbach haben Sie dort sicher auch eine erfahrene Kinderzahnärztin, aber wir behandeln Sie natürlich gerne weiter! Ich gebe das Lob auch an unser Team weiter. Schönen Gruß Dr. Tetzlaff

Bewertung vom 21.04.2018, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,0

Einmal durch Deutschland gereist und würden es wieder tun

Die Kinderzahnärzte in München konnten uns allesamt nicht weiterhelfen. Narkose und Zähneziehen war die einhellige Meinung. Durch meine Kontakte in die Staaten hatten wir eine andere Vorstellung und suchten verzweifelt nach einem deutschen Kinderzahnarzt, der uns begleiten würde. Auf Empfehlung meiner Cousine landeten wir dann bei Herrn Dr. Tetzlaff in Hannover... nur mit Nachdruck bekamen wir auch wirklich einem Termin bei Ihm. Gleich der Anfang war positiv, die Röntgenbilder aus München waren bereits angefordert und vorhanden, sodass keine neuen Bilder gemacht werden mussten und wir gleich in medias res gehen konnten. Dr. Tetzlaff erarbeitete mit uns in einem über einstündigen Gespräch einen Alternativplan mit vollkeramischen Kronen und Kariesstop via Silberdiaminmethode und Lachgas. Die nachfolgenden Termine waren erfolgreich und neben einigen Tagen Urlaub bei meiner Cousine haben wir nun auch wieder gesunde Zähne! Wir nehmen gerne wieder die lange Fahrt auf uns, unsere Kontakte in Amerika bestätigten uns die gewählte Therapie einhellig "Great job". Das finden wir auch und wollen dies daher auch hier kundtun!
Kommentar von Dr. Tetzlaff

Danke für das Lob und toll, dass unsere Therapie auch in Amerika Anklang gefunden hat, wo Vieles aus der modernen Kinderzahnheilkunde seine Wurzeln hat! Schönen Gruß Dr. Tetzlaff

Bewertung vom 24.03.2018
1,0

Sehr kinderfreundlich und kompetent

Ich gehe mit meiner Tochter zu Herrn Tetzlaff. Meine Tochter ist wirklich keine einfache Patientin. Herr Tetzlaff ist sehr geduldig und kann super mit Kindern umgehen. Schnell war das Eis gebrochen und meine Tochter geht nun gerne zu ihm. Außerdem ist er sehr kompetent und erklärt sehr viel.
Bewertung vom 14.12.2017, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Wir fühlen uns super aufgehoben

Von Freunden wurde uns Dr. Tetzlaff empfohlen, da wir seit geraumer Zeit mit Löchern in den Zähnen unseres Sohnes zu kämpfen hatten und auch schon einen Kinderzahnarzt aufgesucht hatten. Die Folge war, dass drei Monate nach der Narkosebehandlung sich zwei Zähne mit Kronen entzündeten und gesagt wurde "dies ist normal". Dr. Tetzlaff hat dann Röntgenbilder gemacht und uns alles wirklich gut verständlich erklärt und wir haben einen Plan zur Behebung der Probleme gemacht und ohne Narkose alles gerichtet. Das ist nun knapp ein Jahr her und alles ist immer noch top! Wir können den Doktor uneingeschränkt empfehlen und möchten uns mit dieser Bewertung für die tolle Arbeit und seine Art bedanken!
Bewertung vom 08.11.2017
1,0

Herr Tetzlaff ist ein toller Kinderarzt.

Nimmt sich sehr viel Zeit für eine Aufklärung und die Behandlung erfolgt sehr schnell. Das Ergebnis der Kariesversorgung ist sehr gut. Unserer 2-jähriger Sohn erzählt heute noch vom "Löwenzahnarzt" und freut sich auf den Besuch in der Praxis. Wir können ihn mit sehr gutem Gewissen weiter empfehlen.
Bewertung vom 08.06.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Nimmt sich viel Zeit, tolle Behandlung

Wir sind seid zwei Jahren bei Doc Tetzlaff in Behandlung und rundum zufrieden. Er geht toll mit unserer Tochter um und hat uns immer gut alles erklärt. Etwas nervig ist die schlechte telefonische Erreichbarkeit,via Mail klappt es besser.
Bewertung vom 23.04.2017
1,0

Der Kinderfreundlichste Arzt ever

Dr. Tetzlaff ist so natürlich freundlich und hat sich so viel Zeit für meinen 7-jährigen Sohn genommen und zur Erklärung der Behandlung. Das habe ich noch nie zuvor so authentisch und menschlich einwandfrei erlebt... Top!!!!!!
Bewertung vom 12.02.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Entspannter und charismatischer Kinderzahnarzt

Wir waren wegen eines Lochs im Zahn unseres Sohnes beim Doktor. Dieser baute schnell einen draht zu unserem Sohn auf und nutzte dafür auch die angaben vom Fragebogen den wir vorher ausgefüllt hatten. Dr Tezlaff hat in Ruhe alles gezeigt udn erklärt und die Untersuchung war total entspannt für alle. Danach haben wir über eine halbe Stunde alles erklärt bekommen und es war Zeit für Rückfragen die alle beantwortet wurden. Auch danach stand uns der Doc mit Rat und Tat via Mail zur seite da uns einige Dinge erst zuhause auffielen. Wir empfehlen allen Bekannten Dr. Tezlaff-entspannter Typ ;) !
Bewertung vom 10.06.2016, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Kompetent, sehr einfühlsam

Wir sind seit etwa zwei Jahren beim Löwenzahnarzt bei Dr. Tetzlaff in Behandlung und immer zufrieden gewesen. Unsere Tochter tut sich immer schwer mit fremden aber bei Doc Tetzlaff war das von anfangs an anders und wir wurden auch umfassend beraten. Umfassend bedeutete in diesem falle 50 Minuten beim ersten Termin sodass auch wir gleich "Fans" ;) wurden. Das gute Bild hat sich dann bestätigt da Herr Tetzlaff auch nach Dienstschluss uns um 19 Uhr angerufen hat um sich zu vergewissern das alles ok ist und ob die Betäubung immer noch anhält. Wir können ihn weiterempfehlen!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung0ProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
100%
2.760
25.01.2019

Passende Artikel unserer jameda-Kunden