Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde

Dany Xavier Lopes Ribeiro

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg

Fußzentrum Herford
Termin vereinbaren

Herr Lopes Ribeiro

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg

Aktuelle Information

Dany Xavier Lopes Ribeiro • 14.06.2022
Sehr geehrte Patienten/innen. Meine neue Praxis liegt am Beginn der Fußgängerzone zum "Alter Markt".
Bei Anfahrt mit dem Auto im Navi "Parkhaus Altstadt" eingeben. Danach sind es nur 2-3 Minuten zu Fuß zur Praxis. Der Eingang liegt seitlich der Apotheke über die Bügelsstraße

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
n.V.*
Di
08:00 – 13:00
15:00 – 17:30
Mi
08:00 – 13:00
n.V.*
Do
08:00 – 12:00
n.V.*
Fr
08:00 – 13:00
n.V.*
Sa
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)
Portugiesisch (Português)
Spanisch (Español)

Adresse

Alter Markt 932052 Herford

Zugangsinformationen

Barrierefreier Zugang
Praxis über Altstädter Apotheke, Seiteneingang

Leistungen

Hallux valgus-OP
Hallux rigidus-OP
Knick-Senk-Fuss-OP (Kinder/Erwachsene)
Stosswellentherpaie
Brachymetatarsie
Cinderella-OP
Ästhetisch Fußchirurgie
Wiederherstellende Fußchirrgie
Arthrose Fußwurzel Operationen
Arthrose Sprunggelenke (OSG/USG)
Achillessehnensporne
Fersensporn
Hammerzehen / Krallenzehen
Neurome / Tarsaltunnelsyndrom
Sehnenentzündungen / Sehnenrisse
Magnetfeldtherapie / Magnetolith
Triggerpunktakupunktur
Eigenbluttherapie
Cortisonstosstherapien
Kinesiotaping

Weiterbildungen

Fußchirurg
Facharzt für ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

welchen Wert gesunde und belastbare Füße für ein mobiles, unabhängiges Leben besitzen, das wird vielen Menschen erst bewusst, wenn sie Einschränkungen beim Gehen und Laufen spüren. Für die medizinische Beschäftigung mit Fuß, Sprunggelenk, Vorfuß, Rückfuß, Fußgewölbe, Fußsohle, Zehen und Achillessehne ist in der Orthopädie das Teilgebiet der Fußchirurgie zuständig. Mein Name ist Dany Xavier Lopes Ribeiro. Ich bin seit vielen Jahren als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie im Einsatz. Dabei habe ich schon früh in meinem fachärztlichen Werdegang begonnen, mich in besonderer Weise auf die konservative, operative, rekonstruktive und ästhetische Fußchirurgie zu spezialisieren. In meiner Praxis, dem Fußzentrum Herford, biete ich als Experte das gesamte Spektrum an Leistungen an. Dieses Profil soll Ihnen helfen, mehr über mich und meine Arbeit zu erfahren.

Wie oben betont, habe ich mich frühzeitig in meiner Facharztausbildung der Faszination des „perfekten Fußes" verschrieben. Heute kann ich auf eine langjährige Erfahrung im Schwerpunkt der funktionellen und wiederherstellenden Fußchirurgie zurückblicken. 2006 war ich deutschlandweit der erste „Arzt in Ausbildung“, der von der Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie (GFFC) das „Zertifikat für Fußchirurgie“ erhielt. 2012 konnte ich mich über ein Reisestipendium freuen, um wertvolle Hospitationen bei den international renommierten Fußchirurgen Dr. Ralph Springfeld (Dr. Guth-Klinik, Hamburg) und Dr. Kay Klaue (Clinica Luganese, Lugano/Schweiz) wahrzunehmen.

Nach einer Reihe weiterer Zusatzfortbildungen erging 2013 auch das „Expertenzertifikat Fußchirurgie“ der GFFC an mich. Damit bin ich derzeit der einzige Fußchirurg mit diesem Zertifikat in Ostwestfalen-Lippe. 2017 wurde es durch das „Zertifikat Fußchirurgie“ der Deutschen Assoziation für Fuß und Sprunggelenk DAF ergänzt. Ausgehend von dieser Spezialisierung habe ich im Lauf der Zeit weit über 8.000 fußchirurgische Operationen durchgeführt. Jahr für Jahr finden rund 4.500 Patienten den Weg zu mir in das Fußzentrum Herford. Ca. 600 von ihnen werden jährlich von mir mit dem nötigen chirurgischen Eingriff auf ambulanter oder stationärer Ebene versorgt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.fusszentrum-herford.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Im Folgenden können Sie drei therapeutische Segmente der Fußchirurgie kennen lernen, die für mich seit Jahren auf ganz besondere Weise im Mittelpunkt der Arbeit stehen:

  • Hallux valgus-OP

  • Hallux rigidus-OP

  • Knick-Senk-Fuß-OP für Kinder und Erwachsene

  • Hallux valgus-OP

    Auch wenn Sie über lange Zeit hinweg sehr gut zu Fuß waren. Mit dem Älterwerden kann sich dies total verändern: beispielsweise, wenn sich die große Zehe am Fuß immer weiter in Richtung der kleineren Zehen neigt. Auf diese Weise kommt es zu einer Verlagerung und am Grundgelenk der Großzehe zur Bildung eines Ballens. Aus diesem Grund wird das Krankheitsbild Hallux valgus häufig auch als Ballenzeh bezeichnet. Neben den damit verbundenen Schmerzen und funktionellen Problemen beim Gehen kann ein Ballenzeh auch aus ästhetischen Gründen sehr stören.

    In meinem Fußzentrum Herford gibt es die Möglichkeit, nach der eingehenden diagnostischen Abklärung Ihres Befundes eine konservative Therapie zu beginnen. In ihr kann ich eine spezielle Fußschiene, angepasstes Schuhwerk, Krankengymnastik und eine medikamentöse Schmerztherapie kombinieren. Kommt es dadurch nicht zu der gewünschten Stabilisierung und Schmerzdämpfung, kann ich im nächsten Schritt auch die Hallux valgus-Operation bei Ihnen durchführen.

  • Hallux rigidus-OP

    In den großen und kleinen Gelenken des Stütz- und Bewegungsapparats werden die zusammentreffenden Knochenenden durch Knorpelschichten gedämpft und geschützt. So wird verhindert, dass die Knochenenden bei Bewegung und Belastung aneinander reiben und sich gegenseitig verletzen. Leider neigt der nützliche Gelenkknorpel bei vielen Menschen insbesondere beim Älterwerden zum Verschleiß, zur Abnutzung und zur Degeneration. Dieses Krankheitsbild und die damit verbundenen Probleme werden mit dem ärztlichen Fachwort Arthrose umschrieben.

    Ist eine Arthrose am Grundgelenk der Großzehe entstanden, leidet der Patient an Hallux rigidus. Ich kann Ihnen als anerkannter Fußspezialist auch hier mit der konservativen Behandlung und beim Fortschreiten der Erkrankung mit dem operativen Eingriff zur Verfügung stehen. Zur OP rate ich Ihnen – wie bei allen anderen Krankheitsbildern des Fußes – aber erst, wenn wir wirklich keine sinnvolle andere Option mehr haben.

  • Knick-Senk-Fuß-OP für Kinder und Erwachsene

    Zu den weiteren Krankheitsbildern am Fuß, um die ich mich im Fußzentrum Herford überdurchschnittlich häufig kümmere, gehört der Knick-Senk-Fuß. Hierbei handelt es sich um eine Fußfehlstellung, die sowohl Kinder als auch erwachsene Patienten betreffen kann. Bedingt durch die Fehlstellung, die angeboren oder im Lauf des Lebens erworben sein kann, neigt das Fersenbein zu einem Wegknicken nach außen. Dadurch kommt es zur dauerhaften Senkung des Fußlängsgewölbes, was mit Schäden an der Sehne des hinteren Schienbeinmuskels verbunden sein kann. Um mit konservativen Mitteln eine Linderung zu erreichen, kann ich orthopädische Einlagen, eine spezielle Physiotherapie und Kälteanwendungen empfehlen. Oft bleibt aber auch hier als ultimative Form der Behandlung nur die OP. Abhängig vom Befund kann dabei eine Knochenumstellung des Fersenbeins oder eine Transplantation der Sehne des hinteren Schienbeinmuskels (Tibialis posterior-Sehne) erfolgen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.fusszentrum-herford.de


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Hier geht es mit der Darstellung von ausgewählten Leistungen weiter, mit denen ich Patienten aus der gesamten Region Ostwestfalen-Lippe und selbstverständlich auch von weiter her zur Seite stehen kann:

  • Stoßwellentherapie

  • Brachymetatarsie

  • Cinderella-OP

  • Ästhetische Fußchirurgie

  • Stoßwellentherapie

    Wie ich Ihnen im Zusammenhang mit operativen Verfahren verdeutlicht habe, ist es in meiner Praxis keine Frage, immer erst alle gebotenen und Erfolg versprechenden konservativen Therapien auszuschöpfen. Sie müssen keine Angst vor einer vorschnellen OP-Empfehlung haben. Ich operiere erst, wenn uns kein anderer Weg zur Versorgung Ihrer Krankheit mehr bleibt. Eine der wichtigsten und effektivsten Methoden im konservativen Leistungsspektrum meiner Praxis stellt die Extrakorporale Stoßwellentherapie dar. Sie ist für Patienten schmerzfrei und kann ohne Vorbereitung auch spontan angewandt werden.

    Beim Termin werden von einem Gerät fokussierte und hochenergetische Radiowellen an den erkrankten Abschnitt des Fußes abgegeben. Sie dringen tief in das Gewebe ein und können durch gesunde Strukturen ohne Hindernis hindurchkommen. Treffen Sie aber auf erkrankte Zonen wie beispielsweise Kalkablagerungen am Sehnenansatz, wird genau hier die enthaltene Energie entladen. So entstehen tief im Gewebe winzigste Erschütterungen, Impulse und Reize, die uns helfen, die Krankheitsursache auszulösen, den Schmerz zu lindern und den Körper bei seinem Heilungsprozess zu unterstützen.

  • Brachymetatarsie

    Das Fachwort Brachymetatarsie steht für die genetisch angelegte Verkürzung eines Mittelfußknochens. Bei den betroffenen Kindern kommt es zu einem frühzeitigen Verschluss der Wachstumsfuge und so zum vorschnellen Ende des Längenwachstums. Ich habe im Fußzentrum Herford die Möglichkeit, den betroffenen kleinen Patienten mit der operativen Verlängerung des zu kurzen Mittelfußknochens zu helfen. Dafür wende ich in der Regel das Verfahren der Kallusdistraktation an.

  • Cinderella-OP

    Die Bezeichnung dieses chirurgischen Fußeingriffs lehnt sich an das bekannte Märchen der Gebrüder Grimm an. Hier versuchen die beiden bösen Schwestern von Aschenputtel, ihre Füße mit Gewalt in viel zu enge Schuhe zu pressen. Die danach benannte Cinderella-OP kann erforderlich werden, wenn sich das Quergewölbe des Fußes infolge einer Bindegewebsschwäche oder nach dem jahrelangen Tragen enger, hochhackiger Schuhe stark abgeflacht hat.

    Auf diese Weise wird der Vorfuß deutlich breiter, da sich der erste und fünfte Mittelfußknochen seitlich verschoben haben. Um die damit oft verbundenen Schmerzen und Gehbeschwerden sowie vor allem auch die störende Ästhetik des verbreiterten Fußes in den Griff zu bekommen, kann ich die operative Korrektur empfehlen, bei der verlagerte Mittelfußknochen in eine optimale Position zurückgebracht werden können.

  • Ästhetische Fußchirurgie

    Gibt es an Ihren Füßen, den Zehen, dem Fußgewölbe oder der Ferse Merkmale oder Bereiche, an denen Sie sich aus ästhetischen Gründen schon länger erheblich stören? Auch mit einem solchen Anliegen können Sie sich jederzeit gerne an mich wenden. Chirurgische Verfahren zur Verschönerung, Verschmälerung oder besseren Proportionierung von Zehen und Füßen stehen ausdrücklich in meinem weit gefächerten Leistungsspektrum. Dabei haben Sie als Patientin oder Patient die Sicherheit, dass ich Sie auch bei rein kosmetisch gewünschten Korrekturen mit meinem profunden Wissen als spezialisierter Fußchirurg behandle.

  • Wiederherstellende Fußchirurgie

    Gibt es an Ihren Füßen, den Zehen, dem Fußgewölbe oder der Ferse Merkmale oder Bereiche, an denen Sie sich aus ästhetischen Gründen schon länger erheblich stören? Auch mit einem solchen Anliegen können Sie sich jederzeit gerne an mich wenden. Chirurgische Verfahren zur Verschönerung, Verschmälerung oder besseren Proportionierung von Zehen und Füßen stehen ausdrücklich in meinem weit gefächerten Leistungsspektrum. Dabei haben Sie als Patientin oder Patient die Sicherheit, dass ich Sie auch bei rein kosmetisch gewünschten Korrekturen mit meinem profunden Wissen als spezialisierter Fußchirurg behandle.

  • OP bei Arthrose an der Fußwurzel

    Auf das Krankheitsbild Arthrose am Fuß bin ich weiter oben in meinen drei Schwerpunkten unter dem Stichwort „Hallux rigidus-OP“ bereits kurz eingegangen. Grundsätzlich kann es an so gut wie allen großen und kleinen Gelenken zu degenerativen Veränderungen an den dämpfenden Knorpelschichten kommen. Zu den Zonen speziell am Fuß, die neben den Zehengelenken betroffen sein können, zählt die Fußwurzel.

    Hier kann sich eine schmerzhafte und sehr belastende Fußwurzelarthrose ausprägen. Sie ist auf die sogenannten Tarsometatarsalgelenke bzw. Lisfranc-Gelenke zwischen den Fußwurzel- und Mittelfußknochen konzentriert und kann von mir bei Bedarf ebenfalls chirurgisch therapiert werden.

  • OP bei Arthrose am Sprunggelenk (OSG/USG)

    Die im vorhergehenden Absatz beschriebenen krankhaften Veränderungen im Gelenk können natürlich auch das Sprunggelenk betreffen. Aus der Schädigung und dem Verschleiß der Knorpelschichten im Gelenkspalt können unter anderem sehr schmerzhafte Entzündungsprozesse resultieren, die bis zur Einschränkung der Beweglichkeit und zur Gelenkblockade führen können.

    Ich bin auf die operative Betreuung von Patienten mit diesem Befund ebenfalls spezialisiert. Als mögliche OP kann zum Beispiel eine Synovektomie in Frage kommen, bei der ich das entzündete Gewebe im Gelenk athroskopisch abtrage. Sollten die Schäden im Gelenk schon weit fortgeschritten sein, kann im letzten Schritt an die Implantation von Gelenkersatz in Form einer Endoprothese am Sprunggelenk gedacht werden.

  • Achillessehnensporn

  • Fersensporn

  • Hammerzehen/Krallenzehen

  • Neurome/Tarsaltunnelsyndrom

  • Sehnenentzündungen/Sehnenrisse

  • Magnetfeldtherapie/Magnetolith

  • Triggerpunkt-Akupunktur

  • Eigenbluttherapie

  • Cortisonstoßtherapien

  • Kinesiotaping

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Fußchirurgie in Herford


Warum zu mir?

Neben meinem hochspezialisierten Werdegang als Fußchirurg und der langen praktischen Erfahrung, die ich Ihnen im einleitenden Teil dieses Profils bereits vorgestellt habe, bin ich Mitglied bei den führenden fußchirurgischen Fachgesellschaften. Damit verbunden ist die regelmäßige Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen und Symposien auch als Instruktor und Referent für die Demonstration verschiedenster operativer Techniken. Durch den regen Erfahrungsaustausch mit fußchirurgischen Koryphäen aus dem In- und Ausland kann ich mich bei diesen Gelegenheiten sehr gut über neueste Entwicklungen in meinem Spezialgebiet austauschen.

Sie haben im Fußzentrum Herford die Gewähr, auf dem neuesten Stand von Wissenschaft und Forschung untersucht, beraten und behandelt zu werden. Dies ist auch durch medizinische Geräte, Instrumente und Tests der neuesten Generation gewährleistet.

Bei aller Spezialisierung und bei allem medizinischen Wissen ist es mir aber natürlich auch immer ein Anliegen, Ihnen einfühlsam und menschlich zur Seite zu stehen. Den Füßen kommt für ein freies und selbstbestimmtes Leben größte Bedeutung zu. Mein Team und ich sind uns dieser Tatsache bewusst und möchten uns deshalb besonders aufmerksam und zugewandt um Sie kümmern; vor allem auch wenn Sie im Zusammenhang mit einer Erkrankung an den Füßen Sorgen und Ängste haben.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Homepage


Meine Praxis und mein Team

Die genaue Anschrift des Fußzentrum Herford lautet: Alter Markt 9. Meine Praxisräume liegen direkt am Beginn der Fußgängenzone „Alter Markt“ und sind aus allen Richtungen bequem zu erreichen. Wenn Sie mit dem Auto zu uns kommen, können Sie im Navi die Zieladresse „Parkhaus Altstadt“ einprogrammieren. Von dort sind es nur wenige Gehminuten zu uns. Der Eingang zur Praxis liegt seitlich am Gebäude neben der Apotheke in der Bürgelstraße.

Mein Team mit hervorragend ausgebildeten und erfahrenen Fachassistenzen freut sich gemeinsam mit mir auf Sie. Wir sind bemüht, die komplexen diagnostisch-therapeutischen Abläufe in der Praxis so zu gestalten, dass Sie komfortabel möglichst ohne Wartezeit von uns versorgt werden.

Ich spreche Deutsch, Englisch, Spanisch und Portugiesisch fließend und kann mich damit auch einfühlsam um Patienten aus dem internationalen Bereich kümmern.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Nach dem Abschluss meines Medizinstudiums und der ärztlichen Approbation im Jahr 2003 bin ich in die mehrjährige Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie gestartet. Hier begann ich schon sehr früh, mich vollkommen auf den Schwerpunkt der Fußerkrankungen und ihrer konservativ-operativen Therapie zu konzentrieren. Die wichtigsten Abschnitte und Stationen meiner Qualifizierung können Sie hier kennen lernen:

  • 2004: Fachkunde Strahlenschutz „Notfalldiagnostik“ und Fachkunde Rettungsdienst
  • 2006: Zertifikat „Fußchirurgie“ durch die GFFC
  • 2007: Fachkunde Strahlenschutz „Hand und Fuß“
  • 2008: Fachkunde Strahlenschutz „Gesamtes Skelett“
  • 2009: Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • 2010: Facharztanerkennung für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • 2012: Expertenzertifikat „Fußchirurgie“ durch die GFFC
  • 2013: Donjoy Travelling Fellowship Footsurgery
  • 2013: Aktualisierung Fachkunde Strahlenschutz nach RöV
  • 2016: Zertifikat „Hygienebeauftragter Arzt“
  • 2017: Zertifikat ‚‚Fußchirurgie“ durch die DAF
  • 2018: Aktualisierung Fachkunde Strahlenschutz nach RöV
  • 2021: Aktualisierung ‚‚Hygienebeauftragter Arzt"
  • 2022: Fachkunde Strahlenschutz „Intraoperative Durchleuchtung" und Aktualisierung Strahlenschutz nach RöV

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie
  • Deutsche Assoziation für Fuß und Sprunggelenk
  • European Foot and Ankle Society
  • Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V.
  • Berufsverband Deutscher Chirurgen
  • Ärztekammer Westfalen-Lippe
  • Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe
  • Ärzteverein Herford
  • Sociedade Portuguesa de Medicina e Cirurgia do Pe
  • Deutschsprachige Internationale Gesellschaft für Extrakorporale Stoßwellentherapie
  • Triggerpunkt-Akupunktur zur Schmerztherapie

 

Video

jameda Siegel

Dany Xavier Lopes Ribeiro ist aktuell – Stand Juni 2022 – unter den TOP 5

Chirurgen · in Herford
Orthopäden · in Herford
Ärzte · in Herford

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Behandlung
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

2,1

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,8

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,4

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,8

Telefonische Erreichbarkeit

2,2

Parkmöglichkeiten

1,6

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (157)

Alle82
Note 1
82
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
12.08.2022
1,0

Super sympathisch!

Hat mir sehr gut weiter geholfen nach einer verpfuschten OP. Damals konnte ich über ein halbes Jahr nicht gehen. Dank Dr. Lopes kann ich jetzt endlich wieder richtig gehen und arbeiten. Man fühlt sich gut aufgehoben und verstanden. Ich kann Ihn nur weiterempfehlen!

10.08.2022
1,0

Sehr guter Arzt mit tollem Team und prima Organisation!

Dr. Ribeiro ist ein sehr guter Arzt, der herrlich ehrlich ;-) und trotzdem jederzeit sehr charmant ist! ;-) Hinter ihm steht ein super Team! Alle Mitarbeiterinnen sind sehr freundlich und hilfsbereit. Das Ergebnis nach meiner Fuß-OP ist hervorragend! Ich bin froh, dass ich mich für die OP und für Dr. Ribeiro als Operateur entschieden habe. Im nächsten Jahr wird die zweite OP am anderen Fuß folgen - ganz sicher bei ihm und seiner tollen Mannschaft!!!!!

04.05.2022 • Alter: 30 bis 50
1,0

Praxis

Sehr kompetentes Team und sehr GUT. organisiert - Austausch auf Augenhöhe

GUT.e Operationsbegleitung und Operationsnachsorge

GUT.es Zeitmangagent mit ausreichend Zeit für die Patienten

15.02.2022
1,0

Ein sehr netter, lustiger und kompetenter Arzt.

Auf Empfehlung bin ich zu Dr.Lopes gegangen. Er erkläre mir, dass ich einen Schneiderballen habe und dieser nur operativ behandelt werden kann. Ich wurde direkt mit in ein Sprechzimmer genommen und wurde von einer netten Arzthelferin gründlich informiert und aufgeklärt. Ich habe direkt Unterlagen mit den folgenden Terminen mitbekommen, sowie Unterarmgehstützen etc.

Durch Zufall habe ich innerhalb eines Monats einen OP Termin bekommen. Ein tolles Team welches Spitze organisiert ist. Großes Lob!

05.01.2022 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,2

Rundum zufrieden

Die Terminvergabe funktionierte hervorragend. Ich musste niemals warten und wurde zur vereinbarten Zeit behandelt. Das Personal ist freundlich und kompetent. Insgesamt herrscht in der Praxis ein sehr freundliches Klima.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung95%
Profilaufrufe68.430
Letzte Aktualisierung15.07.2022

Termin vereinbaren

05221/174890

Dany Xavier Lopes Ribeiro bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Top Städte in Nordrhein-Westfalen
    Weitere Städte
    • Aachen
    • Bergisch Gladbach
    • Bielefeld
    • Bochum
    • Bonn
    • Bottrop
    • Dorsten
    • Düren
    • Gelsenkirchen
    • Gütersloh
    • Hagen
    • Hamm
    • Herne
    • Iserlohn
    • Krefeld
    • Leverkusen
    • Lüdenscheid
    • Lünen
    • Marl
    • Minden
    • Mönchengladbach
    • Moers
    • Mülheim an der Ruhr
    • Münster
    • Neuss
    • Oberhausen
    • Paderborn
    • Ratingen
    • Recklinghausen
    • Remscheid
    • Siegen
    • Solingen
    • Velbert
    • Witten
    • Wuppertal
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychosomatik
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten & Ärzte für Psychotherapie und Psychiatrie
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken