Gold-Kunde

DankeDr. Neubauer!

Aktion
Danke sagen

Dr. Neubauer

Arzt, Urologe

DankeDr. Neubauer!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
07:30 – 17:30
Di
07:30 – 17:30
Mi
07:30 – 17:30
Do
07:30 – 17:30
Fr
07:30 – 14:00

Adresse

Hohenstaufenring 2850674 Köln

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen ersten Einblick in das Behandlungsspektrum unserer privatärztlichen urologischen Praxis und Belegabteilung der KLINIK am RING. Meinem Team und mir ist sehr wichtig, Sie individuell, fachkompetent und in einer angenehmen Atmosphäre zu behandeln.

Bei Fragen zögern Sie bitte nicht, mich zu kontaktieren! Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ihr Dr. med. Stephan Neubauer


Mein Lebenslauf

Studium der Medizin an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Studium an der Universität Bonn mit anschließender Promotion “summa cum laude” zum Thema Herzklappenersatz
Arzt im Praktikum, Urologische Abteilung, Kreiskrankenhaus Mechernich
Assistenzarzt, Urologische Klinik, Universität Köln
Assistenzarzt, Chirurgische Abteilung, Kreiskrankenhaus Mechernich
1998Oberarzt, Urologische Klinik, Universität Köln
2000Gründung der Urologischen Abteilung der Kinik am Ring, Köln
2003Gründung des Westdeutschen Prostatazentrums
2007Gründung des International Prostate Cancer grpoup (www.i-pg.org)


Über mich

Facharzt für Urologie                                                                                           Facharzt für Spezielle Urologische Chirurgie
Fellow of European Board of Urology (F.E.B.U.)     

Ich beschäftige mich seit über 15 Jahren klinisch und wissenschaftlich mit der Behandlung des Prostatakarzinoms und der gutartigen Prostatavergrösserung. Neben der Pionierarbeit bei der Einführung der Brachytherapie in Deutschland verfüge ich über große klinische Erfahrungen mit operativen Techniken zur Behandlung der Prostatahyperplasie. Insbesondere zähle ich zu den Vorreitern bei der Anwendung moderner Lasertechniken und halte hierzu regelmäßig internationale Wokshops ab. Als Autor zahlreicher Publikationen und Kongressbeiträge bin ich national und international anerkannter Prostata-Experte.

Urologische Hospitationen und Forschungsaufenthalte

  • Krankenhaus Hamburg-Harburg
  • Universität Bonn
  • Universität Lüttich/Belgien
  • European School of Oncology, Mailand, Italien
  • Universität Hamburg
  • Southwest-Impotency-Center, Fort Smith, Arkansas, USA
  • New York Prostate Institute, NY, USA

 

Tätigkeit und Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Dt. Gesellschaft für Urologie (DGU)
  • AK operative Techniken der DGU
  • Interdisziplinäre Arbeitsgruppe Prostata- Seedimplantation (IAP)
  • Dt. Gesellschaft für Andrologie
  • International Prostate Cancer Group
  • American Brachytherapy Society (ABS)

 

       

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Facharzt für Urologie Dr. med. Stephan Neubauer


Meine Behandlungsschwerpunkte

Die Schwerpunkte unserer Urologischen Praxis sind die Behandlung von Prostatakrebs und der gutartiger Prostatavergrößerung mit modernen Operations-/Laserverfahren und innovativen Techniken der Brachytherapie und äußeren Strahlentherapie. Daneben haben wir uns  auf die Abklärung und Behandlung bei Infertilität und Refertilisierung nach Sterilisation (Vasovasostomie) spezialisiert.

Ich freue mich, Ihnen nachfolgend unsere Behandlungsschwerpunkte vorzustellen. Für Rückfragen sind wir natürlich...

  • Therapie des Prostatakarzinoms

  • Therapie der gutartigen Prostatavergrößerung

  • Refertilisation nach Sterilisation


  • Therapie des Prostatakarzinoms

    Etwa 68.000 Männer werden in Deutschland jedes Jahr mit der Diagnose Prostatakrebs konfrontiert und stehen vor der schwierigen Aufgabe die „richtige“ Behandlung zu wählen. Ist der Tumor auf die Prostata beschränkt, stehen dem Betroffenen mit der Brachytherapie (inneren Bestrahlung), äußeren Bestrahlung, Operation oder der aktiven Überwachung (Active Surveillance) verschiedene Behandlungsoptionen zur Verfügung.

    Angesichts der aktuellen Studienlage stellt sich allerdings die Frage, ob ein radikaler Behandlungsansatz wie die vollständige Entfernung der Prostata, in jedem Falle gerechtfertigt ist. Unser Ziel ist es daher, eine bestmögliche Heilung bei gleichzeitig geringen Nebenwirkungen zu erreichen. Hierzu eignen sich vor allem minimal-invasive Therapieverfahren wie die innere Bestrahlung (Brachytherapie). Hierbei werden unter Ultraschallkontrolle kleinste Strahlungsquellen (Seeds) direkt in die Prostata gebracht. Damit hat die Brachytherapie einen wesentlichen Vorteil gegenüber der Operation: Durch eine exakte Verteilung der Strahlendosis können wir den Tumor bestrahlen, ohne umliegende Strukturen wie Harnröhre oder Schließmuskel zu beschädigen. Während die Seed-Implantation in frühen Stadien eingesetzt wird, dient die Afterloading-Therapie zur Behandlung fortgeschrittener Stadien oder aggressiver Tumore.

  • Therapie der gutartigen Prostatavergrößerung

    Ständiges Wasserlassen, ein schwacher Harnstrahl und unangenehmes Nachtröpfeln - was für viele Männer zum Alptraum wird, ist meist auf eine gutartige Vergrößerung der Prostata zurückzuführen. Sie trifft fast jeden zweiten Mann über 50 und sogar jeden 80-Jährigen. Bei der so genannten benignen Prostatahyperplasie (BPH) wächst das Drüsengewebe der Prostata in den Bereich der Harnröhre. Durch die Einengung der Harnröhre nimmt die Stärke des Harnstrahls ab und Restharn verbleibt in der Blase. Führen die Medikamente nicht zum gewünschten Erfolg oder kommt es zu wiederholten Harnwegsinfekten oder Blutbeimengungen im Urin, ist in der Regel ein operativer Eingriff zur Beseitigung der Harnabflussstörung erforderlich.

    Neben heute nur noch selten angewendeten offenen Operationen kommen insbesondere die Ausschälung der Prostata (transurethrale Resektion / TURP), die neue TURiS-Resektion und -Vaporisation sowie die schonenderen und blutungsarmen Laserverfahren zum Einsatz. Das Westdeutsche Prostatazentrum bietet als eine der wenigen Zentren in Deutschland sowohl die Greenlight-Laser-Resektion als auch das hochmoderne Dioden-Laserverfahren an. Letztere Methode eignet sich auch für Männer mit einer großen Prostata.

     

  • Refertilisation nach Sterilisation

    Die Vasovasostomie kommt für Männer in Frage, die sich vor einiger Zeit haben sterilisieren lassen und bei denen durch veränderte Lebensumstände nun doch wieder Kinderwunsch besteht. Dank mikrochirurgischer Techniken ist das möglich. Mit der Vasovasostomie - auch Refertilisierung oder Refertilisation genannt - stehen die Chancen sehr gut, die innerhalb der damals durchgeführten Vasektomie getrennten Samenleiter wieder zusammen zu führen. Die Operation findet hier in Vollnarkose statt und es werden zwei kleine Schnitte an der Hodensackhaut getätigt. Mit Hilfe eines Operationsmikroskopes werden die vorab freigelegten Samenleiter in einer speziellen Technik wieder vereint.

    Am Anfang steht immer ein ausführliches Gespräch, in dem alle offenen Fragen des Paares geklärt werden. Dies ist Grundvoraussetzung für eine fundierte Entscheidung. Rufen Sie uns an, vereinbaren Sie einen Beratungstermin und lernen Sie uns kennen. Unsere freundlich gestalteten Räumlichkeiten sind modern ausgestattet und Patienten werden während ihres Aufenthaltes entsprechend betreut.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Die Urologische Abteilung der KLINIK am RING bietet das gesamte Spektrum der urologischen Diagnostik und Therapie an. Dazu gehört neben der urologischen Onkologie u.a. die Abklärung und Behandlung bei Infertilität, die Refertilisierung nach Sterilisation, die Diagnostik und Therapie der erektilen Dysfunktion sowie die Inkontinenz- und Laserchirurgie. Einen weiteren Schwerpunkt stellt die spezielle urologische Chirurgie (u.a. Steinchirurgie, Leistenbruchoperationen) dar.


  • Urologische Onkologie
    Offene und endoskopische Tumorchirurgie
    Brachytherapie des Prostatakarzinoms
    Afterloadingtherapie
    Jod-Seed-Implantation
    Chemotherapie / Immuntherapie
    Blasentumorresektion (TUR-B)

    Spezielle urologische Chirurgie
    Endoskopische/offene Prostataoperationen
    TURiS-Prostatavaporisation
    Minimal-invasive/offene Steinchirurgie
    Operative Korrektur von Harnleiterabgangsengen
    Leistenbruchoperationen
    Vasektomie (Sterilisation beim Mann)

    Mikrochirurgie
    Refertilisierung nach Sterilisation (Vasovasostomie, Refertilisation)

    Inkontinenzchirurgie
    Blasenanhebung/Harnröhrenband (Ob-Tape)
    Kollagenunterspritzung/künstlicher Schließmuskel

    Laser-Chirurgie
    Therapie von Harnröhrenengen
    Greenlight-Laser-Therapie
    LIFE-Diaodenlaser-Therapie
    Steintherapie
    Condylomentfernung

    Andrologie
    Hormonmangelbeschwerden
    Wechseljahre des Mannes
    Libido-/ und Potenzstörungen

    Infertilität (unerfüllter Kinderwunsch)
    Abklärung
    Varikozelentherapie
    Operative Spermiengewinnung

    Erektile Dysfunktion (Impotenz)
    Abklärung (Doppler-Sonographie, SKAT, Hormone)

Unsere urologische Praxis und Belegabteilung

In unserer privatärztlichen urologischen Praxis und Belegabteilung führen wir die Diagnostik und Therapie aller urologischen Krankheitsbilder nach modernen und fortschrittlichen Methoden durch. Neben den Schwerpunkten der Abteilung in der Therapie des Prostatakarzinoms und der gutartigen Prostatavergrößerung werden alle anderen urologischen Erkrankungen behandelt. Hierbei wird nach neuestem medizinischen Stand und unter Einsatz moderner Techniken vor allem auf schonende Therapieformen größter Wert gelegt. Ein hochqualifiziertes Team setzt sich mit Engagement und Kompetenz für Ihre Gesundheit ein. Wir beraten Sie umfassend und gehen auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein. Bitte zögern Sie nicht, uns persönlich anzusprechen! Sie erwarten medizinische Spitzenleistungen. Um das zu garantieren, stehen Ihnen qualifizierte Fachärzte und ein Pflegeteam mit langjähriger Berufserfahrung zur Verfügung. Die Abteilung arbeitet permanent eng mit qualifizierten Kollegen anderer Fachbereiche zusammen. Die Planung der Abteilung richtet sich nach Ihren Bedürfnissen und ermöglicht ein hohes Maß an zeitlicher Zuwendung. Ob Sie zur Vorsorge, wegen unklarer Beschwerden oder einer bekannten Erkrankung kommen - Sie sollen sich gut aufgeklärt, beraten und behandelt fühlen. Im Mittelpunkt stehen Sie als Patient.

Westdeutsches Prostatazentrum Dres. Neubauer und Derakhshani

Meine Kollegen

jameda Siegel

Dr. Neubauer gehört in dieser Kategorie zu den TOP5

Urologen

in Köln • 06/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (172)

Gesamtnote

1,0
1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,5

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,1

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,5

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

freundlicher Umgang mit Kindern
sehr vertrauenswürdig
nimmt sich viel Zeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
104
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 02.07.2020, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Prostata Behandlung, Laser-Enukleation

Die gutartig vergrößerte Prostata machte mir zuletzt zu schaffen.

Trotz der Größe war das Verfahren außerordentlich schonend, und -nach der OP- fast 100% schmerzfrei.

Das Team in der Bettenstation war sehr freundlich, mein Zimmer sauber und funktional, das Essen war gut.

Nach kaum 48 Stunden nach Eintreffen konnte ich die Klinik wieder verlassen, Es geht mir hervorragend.

Danke Herr Dr. Neubauer!

Bewertung vom 01.07.2020, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Patient im Mittelpunkt

Die optimalen Bewertungen kann ich nur bestätigen! Ich bin Internist und hatte schon über Patienten nur beste Rückmeldungen erhalten, die ich im Rahmen meiner kombinierten Therapie einer gutartigen Prostatavergrößerung am 29.06.20 voll bestätigen kann. Herr Kollege Neubauer ist ein vorbildlicher Arzt, menschlich und fachlich absolut kompetent, geht geduldig auf individuelle Bedürfnisse ein, dazu passt auch das gesamte vertrauensvolle Team sowie die überaus freundliche Atmosphäre in der Klinik.

Bewertung vom 19.06.2020, Alter: über 50
1,0

Besser geht es nicht!

Perfekte Beratung als Zweitmeinung. Nach meiner Entscheidung mich in der Klinik behandeln zu lassen (Prostatakarzinom) wurde alles perfekt organisiert.

Am 15.6.2020 freundlich in ein helles Einzelzimmer aufgenommen. OP am gleichen Tag. Zwei Tage später fast beschwerdefrei entlassen.

Optimale Betreuung und Pflege! Erstaunlich gute Verpflegung.

Sehe der radiologischen Behandlung in 12 Wochen positiv entgegen.

Kann ich nur empfehlen!

Selbst die Charite hat die Behandlung gelobt.

Bewertung vom 17.06.2020, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Optimale und kompetente Hilfe

Am Beginn der Corona-Krise hatte ich das Glück, daß mir Dr.Neubauer bei meinem gesundheitlichen Problem noch mit einem nicht unkomplizierten Eingriff geholfen hat. Schon beim Kennenlernen im Erstgespräch stimmte die Chemie und Dr.Neubauer machte mir Mut und überzeugte mich schnell durch seine kompetente Herangehensweise. Während meines Aufenthaltes und auch in der postoperativen Phase daheim fand ich stets ein offenes Ohr bei ihm und so manches Mal hat er meine Sorgen zerstreuen können. Seine Vorhersagen waren, nachträglich betrachtet, alle zutreffend.

Sehr empfehlenswert.

Bewertung vom 14.06.2020, Alter: über 50
1,0

kompetente und jahrelange vertrauensvolle Betreuung

2013 wurde eine vergrösserte Prostata verkleinert, kurze Zeit danach aufgrund eines Prostatakarzinoms wurden Seeds implantiert. Seitdem, mittlerweile jährlich, habe ich entsprechende Kontrolltermine. Ich bin sehr zufrieden mit den beiden Operationen in 2013 und der anschließenden Behandlung.

Weitere Informationen

99%Weiterempfehlung
2Kollegenempfehlungen
69.827Profilaufrufe
24.02.2020Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Köln

Passende Artikel unserer jameda-Kunden