Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde

Freimuth Gorter

Heilpraktiker

Praxis für Pohltherapie
Termin buchen

Sprechzeiten

Adresse

Longericher Hauptstr. 4550739 Köln

Leistungen

Massagen
Pohltherapie®
Sensomotorische Körpertherapie
Frequenzspezifische Biostimulation
Professionelle Entschlackung
Professionelle Entsäuerung
Bewegungsstörungen
Chronische Schmerzen
Funktionelle Beschwerden
Schwindel
Kopfschmerzen
Migräne
Fibromyalgie
Kieferschmerzen
Spätfolgen von Schleudertrauma
Herzrhythmusstörungen
Panikattacken
Schluckbeschwerden
Narben
Hypermobilität in Gelenken

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

ich freue mich, dass Sie den Weg auf mein jameda-Profil gefunden haben.
Hier können Sie sich über meine Arbeit als Heilpraktiker informieren. Spezialisiert habe ich mich unter anderem auf die Pohltherapie® bei vielseitigen, unerklärlichen Beschwerden.

Gerne begrüße ich Sie in meiner Praxis für Sensomotorische Körpertherapie in Köln-Longereich und kläre Ihre Fragen im persönlichen Gespräch. Sie finden mich in der Longericher Hauptstrasse 45 im 2. OG.

Ich freue mich auf Sie!

Ihr Freimuth Gorter

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Hier erhalten Sie einen Überblick über meine Behandlungsschwerpunkte. Ich habe mich auf die sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl, die frequenzspezifische Biostimulation inbesondere für professionelle Entschlackung und Entsäuerung spezialisiert.

Egal unter welchen chronischen Beschwerden  Sie leiden, wenden Sie sich gerne an mich und ich helfe Ihnen in meiner Praxis in Köln-Longerich weiter.

  • Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl

  • Frequenzspezifische Biostimulation

  • Professionelle Entschlackung / Entsäuerung

  • Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl

    Die Pohltherapie® (Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl®) ist eine außergewöhnliche therapeutische Methode, die durch ihre Ganzheitlichkeit in der Betrachtungs- und Herangehensweise besticht, vor Allem jedoch durch die hohe Quote an nachhaltigen positiven therapeutischen Resultaten bei unzähligen „unerklärlichen Beschwerden“, wie auf der Homepage und auch in dem Buch von Dr. Helga Pohl nachzulesen ist. In der Pohltherapie® steht u.a. im Fokus das Erkennen, das Verstehen und das Nachvollziehen durch Erspüren, wie und wodurch wir überhaupt zu unseren Fehlhaltungen, Schonhaltungen, Muskelverspannungen, Faszien- und Bindegewebs-verklebungen gekommen sind. In den letzten Jahren eroberten Berichte über Faszien und Bindegewebe die TOP Ten Listen für höchste Einschaltquoten beim Fernsehen und maximale Verkaufszahlen bei Journalen und Zeitschriften. Bei all der Faszination über das Thema Faszien hat der Faszien Hype jedoch wenig an konkreten Praxis-Methoden zur Lösung der Bindegewebsverklebungen und den Dysbalancen in der Faszien-Tensegrity unseres Körpers anzubieten. Mit der Pohltherapie® lässt sich genau in diesen Strukturen höchst effizient und wirkungsvoll behandeln.

  • Frequenzspezifische Biostimulation

    In den USA wird Frequenzspezifische Gewebestimulation seit vielen Jahren ergänzend zu verschiedensten manuellen und anderen Therapieformen erfolgreich genutzt. Die Frequenzspezifische Gewebestimulation kann bei bestimmten Anliegen die Pohltherapie® sehr gut ergänzen. Sie bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, durch welche der gewünschte therapeutische Erfolg insgesamt schneller erreicht werden kann. Jedes Gewebe und jedes Organ im Körper - beim Menschen und auch beim Tier - schwingt in ganz spezifischen Frequenzen. Mit den entsprechenden Frequenzen können wir also gezielt jedes Gewebe im Körper über das Resonanzprinzip ansprechen. Ebenso kennt man eine Vielzahl an Frequenzen, die eine harmonisierende Wirkung auf bestimmte Zustände zu habe scheinen. So können wir also jedes Gewebe ansteuern und darin konkrete Zustände harmonisierend stimulieren.

  • Professionelle Entschlackung / Entsäuerung

    Übersäuerung im extrazellulären Bindegewebe kann unterschiedlichste Ursachen haben: Ernährungsfehler wie z.B. zu hoher Konsum von Zucker und Kohlehydrate, zu viel tierisches Eiweiß, zu wenig Wasserzufuhr, aber auch langanhaltende hohe Stressbelastungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Dauermedikationen oder hormonelle Störungen können Förderfaktoren sein. Das Bindegewebe wird überfrachtet mit kristallinen Säureablagerungen und Stoffwechselabfällen. So können unbemerkte chronische, sogenannte `stumme´ Entzündungen im Bindegewebe entstehen, die langfristig zu immer weiter fortschreitender Verhärtung des Bindegewebes führen, was dann die Dauerverspannungen der Muskulatur regelrecht fixiert und so zu fortschreitender Einschränkung der Beweglichkeit beitragen kann. Ein Teufelskreis. Die Basischen Ganzkörperwickel in Verbindung mit Mikroenergie und Frequenzstimulation bieten für diesen Zweck eine einzigartige Möglichkeit, eine Art Turboverfahren, denn schon nach wenigen Anwendungen fühlen Sie sich leichter, geschmeidiger und beweglicher. Nebenbei haben diese Anwendungen auch noch einen sehr positiven Effekt auf das Hautbild, auf Cellulite und können ein wenig die Gewichtsreduktion unterstützen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Sie leiden unter akuten oder chronischen Beschwerden für die es keinen klaren Befund gibt und suchen nach neuen therapeutischen Ansätzen?
In meiner Praxis arbeite ich mit bisher wenig bekannten Behandlungsmethoden, die bei verschiedensten unerklärlichen Beschwerden helfen können.

  • Bewegungsstörungen

  • Chronische Schmerzen

  • Funktionelle Beschwerden

  • Bewegungsstörungen

    • Fehlhaltungen aller Art
    • Versteifungen
    • Bewegungseinschränkung
    • Schwindel / Gangunsicherheit
    • Koordinationsstörungen (auch bei Parkinson)
    • Sensomotorische Störungen
  • Chronische Schmerzen

    • Chronische Verspannungschmerzen an Kopf, Kiefer, Nacken, Rücken, Bauch, Becken, Hüfte, Schultern, Armen, Händen, Beinen, Knien oder Füßen
    • Kopfschmerzen, Migräne
    • Narben, auch innerliche narbige Verwachsungen
    • Post-operative Beschwerden (chronische Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen)
    • Beckenbodenschmerzen
    • Fibromyalgie
    • Nervenschmerzen (Neuralgien)
    • Spätfolgen von Schleudertrauma
    • Chronische Spätfolgen von Schädel-Hirn-Trauma
  • Funktionelle Beschwerden

    • Engegefühl im Brustkorb, flache Atmung, chronische Atemnot
    • Schluckbeschwerden, Fremdkörper- oder Kloßgefühl im Hals
    • Herzrasen / Herzrhythmusstörungen ohne klinischen Befund
    • Missempfindungen, Parästhesien und Neuralgien
    • Kieferschmerzen, Kieferverspannungen, Zähneknirschen
    • Hypermobilität in Gelenken
    • Panikattacken, Unerklärliche Angstgefühle

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Unter chronischen Beschwerden leidende Patienten haben oftmals eine Odyssee an Besuchen bei Ärzten, Therapeuten und Spezialisten hinter sich. Häufig leider ohne Erfolg. Wenn die Beschwerden dann als psychosomatisch abgetan werden, ist das sahr ernüchternd.

In meiner Praxis nehme ich Sie uns Ihre Beschwerden ernst! Nicht alles, was sich nicht auf Anhieb behandelt werden konnte, ist psychischen Ursprungs. Und selbst wenn langandauernde seelische Belastungen zu körperlichen Beschwerden führen können, so müssen diese körpertherapeutisch behandelt werden.

Eine entsprechende Wertschätzung und Therapie erwartet Sie in meiner Praxis für sensomotorische Körpertherapie.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur Praxis


Meine Praxis und mein Team

Sie finden meine Praxis in der Longericher Hauptstrasse 45 in Köln-Longerich.
Die Praxis befindet sich im 2. Obergeschoß (ohne Aufzug).

Bei den Leistungen, die ich Ihnen anbiete, handelt es sich um Privatleistungen. Die Behandlungskosten entnehmen Sie bitte meiner Homeoage. Wenn Sie privat versichert oder privat zusatzversichert sind, können Teile der Kosten von Ihrer privaten Krankenversicherung erstattet werden. Die gesetzlichen Versicherungen erstatten leider nichts von den Behandlungskosten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Da wir während einer laufenden Behandlung nicht ans Telefon gehen, möchten wir Sie bitten, ausschließlich das Kontaktformular auf meiner Homepage zu benutzen.

Dort finden Sie auch weitere Informationen über meine Praxis und meine Leistungen.

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Aufklärung
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Behandlung

Optionale Noten

1,6

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,7

Entertainment

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,8

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,7

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (39)

Alle27
Note 1
27
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
18.06.2022 • Alter: 30 bis 50
1,0

Professionelle Praxis

Ich habe mich bei Herrn Gorter sehr wohl und geborgen gefühlt. Er hat jede meiner Fragen zufriedenstellend beantwortet und hat sich bei den Behandlungen sehr viel Zeit genommen. Von seinen Erfahrungen und seinem Wissen, welches er in die Tat umgesetzt hat, bin ich begeistert. Ich kann die Praxis ruhigen Gewissens weiterempfehlen!

08.06.2022 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Endlich schmerzfrei

Ich litt seit ca. 2 Jahren an Muskelschmerzen im Rücken, und vor allem in den Armen.

Irgendwann konnte ich meine Arme vor Schmerzen kaum noch anheben. Ich habe mit Hilfe meines Orthopäden vieles versucht (Muskelentspannende Spritzen, Akkupunktur, Massagen, Muskelentspannung nach Jacobsen und Sport). Durch meine Besuche im Fitnessstudio wurden die Beschwerden noch schlimmer. Irgendwann sagte mein Orthopäde, er wäre am Ende und könne mir nicht mehr helfen, da es eine muskuläre Sache ist.

Die Zeit der Schmerzen sollte also für immer Bleiben.

Immer wieder recherchierte ich im Internet und stieß auf die Seite von Herrn Gorther zum Thema Pohltherapie. Dort erkannte ich meine Symthome wieder und begann mit der Behandlung.

Herr Gorther diagnostizierte eine Verklebung des Bindegewebes.

Durch geziehlte Lösung der Verklebungen ging es mir nach und nach besser, aber es dauerte ca. 6 Behandlungen, ehe ich deutliche Erleichterung spürte.

Inzwischen gehe ich ca. 1 Jahr zur Behandlung (nicht jede Woche) und es geht mir gut.

Ergänzung zur Massage wurden basische Ganzkörperwickel angewandt, die die gelösten Fremdstoffe aus dem Körper tramnsüpertieren sollen.

Ich bin sehr froh, diese Praxis gefunden zu haben und bin zur Zeit schmerzfrei, das hätte ich nie gedacht.Herr Gorter und Frau Xxxxx sind ein super nettes und professionell ausgebildetes Team.

15.12.2021
1,0

Sehr guter Heilpraktiker und Therapeut!

Sehr guter Masseur, Heilpraktiker und Therapeut, der sich mit (Spät-) Folgen von Schleudertrauma, insbesondere nach Einrenken auskennt. Empfehlenswert beim Symptomen, die von Fachärzten überhaupt nicht beachtet werden.

Vielen Dank an Herr Gorter und seine Mitarbeiterin!

25.11.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Herr Gorter hat mir 1a geholfen!

Mit unerklärlichen Beschwerden im Bereich der Blase/Harnröhre kam ich zu Herrn Gorter, nachdem meine Urologin mir erklärte, dass die Blasenspiegelung einwandfrei wäre.

Auch die bei ihr durchgeführte Akupunktur tat mir überhaupt nicht gut.

Über eigene Recherchen im Netz stieß ich auf die Pohl-Therapie und Herrn Gorter.

Nach ca. 7 Besuchen bei Herrn Gorter und seiner Mitarbeiterin (davon 4 "Massagen" und 3 Mikrostrombehandlungen) bin ich komplett beschwerdefrei.

Es ist unglaublich!!!

Dieselben Beschwerden hatte ich vor vielen Jahren bereits über einen Zeitraum von einigen Jahren, ohne dass mir jemand helfen konnte.

Hätte ich damals schon von dieser Behandlung gewußt, wären mir viele, viele Schmerzen erspart geblieben.

Sollte ich irgendwann nochmal unerklärliche Beschwerden haben, weiß ich, wo ich mich hinwenden werde.

Ganz herzlichen Dank an Sie, Herr Gorter, und an Ihre tolle Mitarbeiterin, die mir außerdem gut wirksame Naturheilmittel empfohlen hat! Topp!!!

25.10.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Sehr empathisch, sehr kompetent, sehr hilfreich

Bei Herrn Gorter habe ich mich von Anfang an sehr wohl, sehr gut aufgehoben und vor allem hervorragend behandelt gefühlt. Seit ca. 5 Jahren habe ich andauernde Beschwerden in der rechten Oberschenkelrückseite, die sogar bis zum Gesäß zu spüren waren. Als leidenschaftliche Sportlerin bedeuteten sie eine große Einschränkung für mich, denn ich konnte mich nicht mehr wie gewohnt bewegen, lange laufen oder Rad fahren, was sich natürlich auf mein gesamtes Wohlbefinden negativ auswirkte. Mit jeder Behandlung bei Herrn Gorter trat Besserung ein. Er hört sehr gut zu, stellt Fragen, um sich ein genaues Bild zu machen und weiß dann gezielt und erfolgreich zu therapieren.

Vielen Dank dafür!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe27.143
Letzte Aktualisierung09.02.2022

Termin online buchen




Finden Sie ähnliche Behandler