Gold-Kunde

DankeDr. Trennheuser!

Aktion
Danke sagen

Dr. Trennheuser

Zahnärztin, Kinderzahnheilkunde

DankeDr. Trennheuser!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten bei Bedarf telefonisch

Adresse

Zeppelinstr. 150667 Köln

Leistungsübersicht

KinderzahnheilkundeKindernarkosebehandlungProphylaxeBleachingFunktionsdiagnostikFüllungstherapieZahnersatzProfessionelle ZahnreinigungWurzelbehandlungZahnarztangstWeisheitszähneWurzelspitzenresektionWeisheitszahn-OPganzheitliche ZahnmedizinZahnprophylaxeHypnose

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

ich freue mich, dass Sie den Weg zu meinem jameda-Profil gefunden haben. Hier können Sie sich im Vorfeld über meine Behandlungsschwerpunkte informieren und mich - und meine Zahnarztpraxis - ein wenig kennenlernen.

In einem persönlichen Gespräch berate ich Sie gerne ohne Zeitdruck über sämtliche Therapiemöglichkeiten der modernen Zahnmedizin. Lassen Sie uns zusammen für Ihre Zahngesundheit sorgen und gemeinsam eine auf Sie individuell abgestimmte Behandlung erarbeiten!

Mein Team und ich freuen uns auf Ihren Besuch!


Ihre Dr. Katja Trennheuser


Mein Lebenslauf

1994 bis 2001Studium der Zahnheilkunde an der Universität zu Köln
2002 bis 2003Zahnärztin in der Praxis Dr. M. Astfalk in Leverkusen
2003 bis 2004Zahnärztin in der kinderzahnärztlichen Praxis M. Asfour, MSc. in Düsseldorf
2004Zahnärztin bei den Zahnärzten an der PAN-Klinik Köln, mit der Kinderbehandlung betraut

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarztpraxis Dr. Katja Trennheuser


Meine Behandlungsschwerpunkte

Ich freue mich, Ihnen nachfolgend die Behandlungsschwerpunkte aufzulisten, auf die sich mein Team und ich fokussiert haben. Für Rückfragen sind wir natürlich gerne persönlich oder telefonisch für Sie da.

  • Kinderzahnheilkunde

  • Kindernarkosebehandlung

  • Präventive Zahnheilkunde


  • Kinderzahnheilkunde

    Frau Dr. Trennheuser hat sich mit ihrem Team auf eine kindgerechte und kinderfreundliche Behandlung spezialisiert.

    Für die Zahngesundheit Ihrer Kinder gibt es drei wichtige Säulen:

    1. regelmäßige Zahnarztbesuche
    2. zahngesunde Ernährung
    3. optimale Mundhygiene

    Die Kinderzahnheilkunde in unserer Praxis umfasst:

    • Entsprechende Verhaltensführung mit Spielen, Musik und Geschichten zur Gewöhnung an einen angstfreien Zahnarztbesuch
    • Prophylaxe und eine umfassende Aufklärung von Kindern zum Thema Zähne
    • Vermeidung und Verhalten bei Zahnunfällen
    • Frühzeitige Erkennung und kindgerechte Versorgung von Zahndefekten zur Reduzierung von Folgeschäden und Folgekosten im bleibenden Gebiss
  • Kindernarkosebehandlung

  • Präventive Zahnheilkunde

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Die moderne Zahnheilkunde bietet heute ein breites Spektrum unterschiedlicher Möglichkeiten. Einige davon finden Sie nachfolgend aufgelistet.

Gemeinsam mit Ihnen wählt unser Team die optimale Lösung für Ihre individuelle "Zahnsituation" aus und berät Sie gerne in einem ausführlichen Beratungsgespräch über Umsetzungsmöglichkeiten. 

  • Prophylaxe

  • Ästhetische Zahnheilkunde

  • Bleaching

  • Parodontologie


  • Prophylaxe

    Um seine Zähne strahlend zu erhalten, bedarf es einer regelmäßigen Prophylaxe!

    Wer seine Zähne nicht regelmäßig professionell pflegt, riskiert nicht nur Schönheitsfehler - wie Verfärbungen durch Kaffee, Tee, Rauchen oder Rotwein - sondern auch Karies, Zahnfleischentzündungen (Gingivitis) und in der Folge auch Erkrankungen des Zahnbetts (Parodontitis) oder sogar den Zahnverlust.

    Der effektivste Weg, um gegen Zahnerkrankungen vorzugehen und diese zu verhindern, ist die Individualprophylaxe. Dazu gehört die Beratung durch Ihren Zahnarzt in unserer Zahnarztpraxis: Dieser kann Ihre individuelle Karies- und Parodontitis-Anfälligkeit ermitteln und Sie individuell beraten. In manchen Fällen sind dazu Speichel-, Parodontitisbakterien- oder sogar Gentests notwendig.

  • Ästhetische Zahnheilkunde

    Ein strahlend weißes Lächeln durch gerade, gleichmäßige Zähne sind für viele Menschen wichtig. Schöne Zähne erzeugen Selbstbewusstsein, Sympathie und signalisieren Erfolg sowie einen gewissen Lebensstil. Vollkeramische Restaurationen, Veneers, Implantate und verschiedene Bleaching-Verfahren sind in unserer Praxis an der PAN-Klinik ein zentrales Thema.

    Unsere Zahnarztpraxis bietet verschiedenste Verschönerungsmethoden, um Ihnen ein "perfektes Lächeln" zu ermöglichen. Eine sorgfältige zahnärztliche Analyse sollte allen Verschönerungsmethoden vorausgehen.

  • Bleaching

    Weiße Zähne sind attraktiv und anziehend - aber leider hat nicht jeder strahlend weiße Zähne. In unserer Praxis bieten wir Ihnen verschiedene Bleaching-Methoden an, um Ihre Zähne effektiv aufzuhellen: 

    Das ZOOM! Zahnaufhellungssystem ist ein wissenschaftlich bewährtes, kosmetisches Spezialverfahren, bei dem die Wirkstoffe eines besonders sanften Gels, sog. Sauerstoff-Radikale, durch eine spezielle Plasma-Beleuchtung aktiviert werden und in die Zähne eindringen. Durch diese Methode werden selbst mehrere Jahre alte Verfärbungen nach nur einer Behandlung nachhaltig aufgehellt. Es ist sicher, wirksam und sehr schnell! Ihre Zähne werden in nur etwas mehr als einer Stunde deutlich weißer. 

    Das ZOOM! Zahnaufhellungssystem ist ideal für alle, die sich ein sofortiges Ergebnis wünschen. ZOOM! ist außerdem praktisch, bequem und erfordert kein tagelanges Tragen von Schienen oder Streifen.

    Neben dem ZOOM! Bleaching bieten wir weitere Systeme zur Zahnaufhellung - als Home Bleaching für zuhause oder In-Office-Bleaching direkt in unserer Praxis - an:

    • Home Bleaching (Bleichschiene + Bleichgel)
    • Opalescene System (Bleaching für einzelne Zähne)
  • Parodontologie

    Parodontitis - im Volksmund auch oft Parodontose genannt - ist eine Entzündung des Zahnhalteapparates, die in unserer Kölner Zahnarztpraxis in der PAN-Klinik erfolgreich mit neuesten Methoen therapiert werden kann:

    Sie geht mit der Bildung von Zahntaschen einher, ist in der Regel nicht schmerzhaft und wird somit häufig vom Patienten zunächst nicht wahrgenommen. Die große Gefahr hierbei ist einerseits ein hohes Zahnverlustrisiko, andererseits ist die Möglichkeit der Verschleppung der parodontalen Bakterien aus der Mundhöhle über die Blutbahn an andere Stellen des Körpers groß. Herzerkrankungen können hier beispielsweise als Folge eintreten. 

    Mit einer auf den Patienten individuell abgestimmten Therapie versuchen wir, parodontal erkrankte Zähne zu erhalten - gerne beraten wir Sie hierzu in einem Termin!

  • Endodontologie

    Ziel der Kariesprävention ist neben der Erhaltung der Zahnhartsubstanz auch die Erhaltung der Zahnvitalität. Diese ist dann gefährdet, wenn eine Karies in unmittelbare Nervnähe vorgedrungen ist. Das Beschwerdebild kann variieren von temperaturabhängigen, langandauernden Beschwerden bis hin zu pulsierendem Schmerz.

    Meist ist eine Wurzelkanalbehandlung unumgänglich, da das Nervengewebe irreversibel entzündet ist. Hierbei werden nach vollständiger Betäubung des betroffenen Zahns die verursachende Karies und das infizierte Nervengewebe, die sog. Zahnpulpa, entfernt. Um ein rasches Eindämmen der Entzündung zu ermöglichen, wird der Zahn danach für einige Tage mit einem entzündungshemmenden und antibakteriellen Medikament versorgt, das bei Bedarf mehrfach gewechselt werden kann.

  • Implantologie

    Unsere Zähne sind nicht nur lebenswichtige Kauwerkzeuge, sondern bilden ein wichtiges Element unseres harmonischen und ästhetischen Gesichtsausdrucks und somit unserer persönlichen Ausstrahlung. Zahnimplantate sind der wirkungsvolle, schonende und ästhetische Ersatz für verlorene Zähne.

    Implantat heißt zunächst nichts anderes als „Eingepflanztes“ (griech.). In diesem Sinne gibt es Implantate nicht nur als künstliche Zähne, sondern z. B. auch als künstliche Gelenke in der Medizin. Bei den Materialien hat sich ausschließlich Rein-Titan durchgesetzt. Die Oberfläche wird zunächst einer speziellen Behandlung zur optimierten Einheilung unterzogen. Das Material wird in der Regel von den Körpergeweben komplikationslos integriert und bildet mit dem sich harmonisch an den Implantatkörper anschmiegenden Zahnfleischsaum das solide Fundament für einen zuverlässigen, langlebigen Zahnersatz.

  • Funktionsdiagnostik

    Optimal ist das perfekte Zusammenspiel von Kauorganen, Biss, Zähnen, Muskulatur und Kiefergelenken. Dies ist Grundvoraussetzung für eine schöne Gesamtästhetik. Die Funktionsdiagnostik dient dazu, den Zustand des Kauorgans zu erfassen, um ein eventuell entstandenes, gestörtes Verhältnis zu verbessern. So werden Ursachen erforscht und damit geeignete Therapiemaßnahmen eingeleitet. Die Analyse der bestehenden funktionellen Probleme setzt sich zusammen aus:

    • einer klinischen,
    • einer instrumentellen Funktionsanalyse und
    • ergänzenden, konsiliarischen Untersuchungsverfahren.
  • Zahnärztliche Chirurgie

    Die zahnärztliche Chirurgie umfasst chirurgische Eingriffe im Mundraum.

    Es handelt sich um Operationen, wie Weisheitszahnentfernung, Implantationen, parodontalchirurgische Eingriffe oder Wurzelspitzenresektionen. Wir kümmern uns professionell, schmerzfrei und sorgsam um Ihre Belange.

    Auf Wunsch können wir in Zusammenarbeit mit den Anästhesisten der PAN-Klinik diese Eingriffe in Vollnarkose vornehmen - Sie schlafen, während wir uns um Sie und Ihre Zahngesundheit kümmern.

  • Zahnärztliche Prothetik

    Die zahnärztliche Prothetik dient dem Ersatz verloren gegangener Zähne oder zurückgebildeter Kieferknochensubstanz. Mithilfe der zahnärztlichen Prothetik, die die Zahnärzte in unserer Zahnarztpraxis anwenden, sollen durch fehlende Zähne verursachte Zahnfehlstellungen und damit verursachte Störungen der Kiefergelenksfunktion verhindert werden.

    Durch guten Zahnersatz werden Probleme wie Karies und Parodontitis verhindert oder aufgehalten. Zusätzlich werden sowohl die Kau- und Sprechfunktion wiederhergestellt und verbessert, als auch eine verbesserte Gesichtsästhetik erzielt. Damit die prothetische Versorgung langfristig erfolgreich sein kann, bedarf es einer individuellen, auf die jeweilige Situation abgestimmten Planung, einer umfangreichen Vorbehandlung des zu erhaltenden Zahnhalteapparates und anschließend einer sehr guten Mundhygiene.

  • Füllungstherapie

    Der Originalzahn ist immer noch die beste Wahl. Und dieser sollte durch regelmäßige Prophylaxe bei den Zahnärzten der PAN-Klinik und entsprechende Mundhygiene-Maßnahmen erhalten werden.

    Wird ein Zahn trotzdem von Karies befallen, gilt es, den Defekt schnellstmöglich mit einer Füllung zu versorgen. Durch intensive Forschung auf dem Gebiet der Werkstoffkunde stehen unserem Team dafür verschiedene neuartige Füllungsmaterialien zur Verfügung.

    Für alle Füllungsmaterialien ist die wichtigste Devise, die Funktion des kranken Zahns aufrechtzuerhalten bzw. wiederherzustellen. Da sich die Erkrankung im Zahn in ihrer Lage und Ausdehnung stark unterscheiden kann, muss in jedem Fall genau abgewogen werden, welches Füllungsmaterial jeweils geeignet ist. Wir beraten Sie!

  • Kariesentfernung, Remineralisation und Wiederherstellen von Zahnsubstanz

    Eine Revolution in der modernen Zahnmedizin. Kaum etwas ist so innovativ und vorteilhaft als Behandlungsmethode, wie das neue Icon®-System zur Kariesentfernung. Betäubung und Bohren entfallen- keine Schmerzen, keine Angst und gesunde Substanz bleibt erhalten. Icon® ist eine hochwirksame Methode aus drei Behandlungsschritten.

    1. Vorbehandlung mit einem speziellen Gel vorbehandelt, so dass sich die Poren an der kariösen Stelle öffnen.
    2. Reinigung mit einer Speziallösung, um die Stelle zu desinfizieren und zu trocknen.
    3. Der neuartige, wissenschaftlich erprobte Icon®-Kunststoff dringt ein und versiegelt die kariöse Stelle von innen.
  • Schnarchtherapie

    Schnarchen ist nicht nur für den daneben liegenden Partner ein lästiges,sondern für den Schnarchenden ein ernstes Problem. Es gehört zu dem Leitsymptomen der Erkrankung Schlaf-Apnoe-Syndrom, dem sich auch die Zahnärzte in der Kölner PAN-Klinik intensiv widmen.

    Es ist heute nicht nur ein zentrales Forschungsthema, sondern auch eine Herausforderung für die notwendige interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Zahnärzten und Schlafmedizinern mit Schlaflaboren.

    Neuste wissenschaftliche Untersuchungen belegen: 60 % aller Männer und 40 % aller Frauen über 60 Jahre schnarchen. Bei den 30-Jährigen schnarchen nur 10 % der Männer und 5 % der Frauen. Fazit: Mit steigendem Alter gewinnt die Problematik Schnarchen häufig an Bedeutung.

  • 3D Diagnostic, DVT

    Die digitale Volumentomographie (DVT) ist ein innovatives, strahlenarmes, hochauflösendes Verfahren zur 3D-Darstellung des Kieferknochens und der Kieferhöhlen. Die DVT ist eine extrem strahlenarme, innovative Methode und somit die perfekte Alternative zum Computertomogramm - für den stahlenbewussten Patienten.

    Unsere Implantationen werden alle entsprechend 3dimensional geplant und umgesetzt, um Ihnen die bestmögliche Sicherheit und den kleinstmöglich chirurgischen Eingriff zu gewährleisten.

  • Mundgeruchssprechstunde

    Mundgeruch ist ein Thema, das in der Vergangenheit immer wieder unter den Tisch gekehrt wurde - allerdings leidet ein Großteil der Bevölkerung darunter.

    Wussten Sie, dass die Ursache für Mundgeruch zu ca. 90 % im Mundbereich liegt? Wir bieten hierfür jeden Montag von 19:30 bis 21:00 Uhr eine spezielle Mundgeruchsprechstunde in unserer Praxis an!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


PAN-Klinik Zahnärzte Zahnärzte an der Pan-Klinik Dr. med. dent. Katja Trennheuser Zahnärztin

Meine Kollegen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (5)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,0

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

2,0

Entertainment

2,0

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
3
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 26.09.2018
1,0

Sehr kompetente Ärztin

Vor einigen Jahren sollte bei meinem damals 2 jährigen Sohn ein kleines Loch am Vorderzahn zugemacht werden. Zu dieser Zeit hatte er aber unheimliche Angst vor Zahnärzten und alle Kinderzahnärzte bei denen ich war, rieten mir zur Narkose. Einer wollte sogar alle 4 herausziehen und Implantate einsetzen! Klar,Privatpatient! Doch Frau Doktor nahm sich sehr viel Zeit und schaffte es spielerisch ohne Narkose den einen Zahn zu zumachen! Sie liess sich kaum vom Geschrei meines Sohnes beeinflussen!

Bewertung vom 02.06.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Super Empfehlung!

Ich bin über meine Kinder zu Frau Dr. Trennheuser gekommen und kann nur sagen, ich hätte es nicht besser treffen können. Super kompetent, sehr zugewandt und vor allem eine Ärztin, bei der man sich verstanden fühlt.

Bewertung vom 26.01.2017
1,0

tolle Kinder-Zahnärztin

Ich war sehr zufrieden mit der Behandlung meiner Kinder. Bei Frau Trennheuser hatte ich ein gute Gefühl während der Behandlung. Meine Kinder hatten keine Schmerzen.

Sie hat eine tolle Art mit Kinder zu kommunizieren. Das hat mit gut gefallen!

Archivierte Bewertungen

Bewertung vom 03.11.2014, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Sehr zu empfehlen bei Angstpatienten !

Frau Dr. Trennheuser ist sehr kompetent äußerst selbstsicher und beruhigend in der Behandlung, hatte selbst ohne Betäubung nie Schmerzempfinden ! Top Zahnärztin !

Bewertung vom 09.08.2013, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,0

Sehr freundliche Kinderzahnärztin

Frau Dr. Trennheuser ist eine sehr einfühlsame und nette Kinderzahnärztin.

Meine Tochter hatte anfangs wirklich Angst vor dem Zahnarztbesuch, jedoch kann Frau Dr. Trennheuser so gut mit Kindern und auch Angstpatienten umgehen, sodass der Zahnarztbesuch für meine Tochter von Mal zu Mal wesentlich angenehmer und entspannter wird.

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
4.685Profilaufrufe
13.05.2020Letzte Aktualisierung

Passende Artikel unserer jameda-Kunden