Platin

Privatpraxis - Dr. med. Matthias Freutsmiedl

Privatpraxis - Dr. med. Matthias Freutsmiedl

Privatpraxis - Dr. med. Matthias Freutsmiedl

Arzt, Allgemeinmediziner

Anrufen

1,0

Gesamtnote

71Bewertungen
1,0
Gesamtnote
Bewerten

Herr Dr. med. Matthias Freutsmiedl

Arzt, Allgemeinmediziner

Öffnungszeiten

Geschlossen

Mo
09:00 – 17:00
Di
09:00 – 17:00
Mi
09:00 – 17:00
Do
09:00 – 17:00
Fr
09:00 – 12:00
Sa
nach Vereinbarung
So
nach Vereinbarung

Adresse

Erich-Zeigner-Allee 2204229 Leipzig
jameda Profil Karte Privatpraxis - Dr. med. Matthias Freutsmiedl

Leistungsübersicht

Biologische KrebstherapieStoffwechselmedizinBioidentische HormontherapieNeurostress und NebennierenschwächeMitochondriale MedizinHyperthermieSchwermetallausleitungColon-Hydro-TherapieBorreliose-ZentrumEisen-Zentrum-LeipzigAMSAT Computer-Screeninggesund & aktiv StoffwechselprogrammHeilfastenStrophantin-HerztherapieHRV-Scan

Weiterbildungen

  • Umweltmedizin

  • Homöopathie

  • Naturheilkundliche Verordner

Herzlich willkommen

Mein Name ist Dr. med. univ. Matthias Freutsmiedl. Ich bin in der westlichen Innenstadt von Leipzig als erfahrener Facharzt für Innere Medizin und Allgemeinmedizin tätig. Meine fachmedizinische Einrichtung habe ich als private und damit freie Arztpraxis gegründet, um Patienten mit individuellen Konzepten der Ganzheitsmedizin und der verantwortungsvollen gesundheitlichen Vorsorge zur Seite zu stehen.

Meine fachärztliche Tätigkeit besitzt einen weit gefassten Radius. Wie vielfältig mein fachliches Profil ist, erkennen Sie an wichtigen Zusatzbezeichnungen für Notfallmedizin, Umweltmedizin und Klassische Homöopathie, die ich besitze. Dazu kommt mein profundes Wissen aus zahlreichen anspruchsvollen Weiterbildungen bis hin zur anthroposophisch erweiterten Medizin und zur Bewusstseinsmedizin. Auf dieser Basis möchte ich Ihnen in meiner Leipziger Praxis die Diagnostik, Untersuchung, Beratung und Behandlung auf ganzheitlicher Grundlage bieten. Ganzheitlich bedeutet auf der einen Seite, dass in meine medizinische Betrachtung neben körperlichen auch geistige, seelische und emotionale Aspekte einfließen. Ganzheitlich heißt auf der anderen Seite aber auch, dass ich bewährte und anerkannte Methoden der Klassischen Schulmedizin mit schonenden, alternativen und naturheilkundlichen Ansätzen ergänze und komplettiere.

In Ihrer fachärztlichen Begleitung handle ich nach dem Grundsatz: Alles Gute braucht Zeit – und die nehme ich mir für Sie, damit meine Kompetenz zu Ihrem Besten beiträgt. Dafür lassen sich in der Praxis sinnvolle und individuelle Ansätze von Allgemeinmedizin und Umweltmedizin sowie von Orthomolekularer Medizin und Mitochondrialer Medizin verbinden. Homöopathie und Naturheilkunde können genauso Beiträge leisten wie innovative Diagnostik und neuartige, sanfte Therapietechniken. Kennzeichnend für meine engagierte Arbeit als Arzt ist der ganzheitliche und lebensbejahende Ansatz, mit dem ich Ihr Anliegen betrachte. Ausgehend davon können wir gemeinsam einen guten Weg finden, um das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele nachhaltig zu harmonisieren.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Matthias Freutsmiedl


Meine Behandlungsschwerpunkte

Aus der Vielfalt meiner fachärztlichen Leistungen, die sich zum ganzheitlichen Behandlungsansatz für den einzelnen Patienten kombinieren lassen, wähle ich zunächst drei Themen, die besondere Spezialisierungen bilden. Für den Fall, dass Sie dazu Fragen haben, brauchen Sie nur anzurufen. Mein Team und ich stehen Ihnen jederzeit mit ausführlicheren Informationen zur Verfügung:

  • Biologische Krebsmedizin, Hyperthermie, IPT insulin potenzierte (niedrig dosiert

  • Borreliose, Chlamydien, Yersinien, CMV, EBV und Co- Infektionen

  • chronische Erschöpfung, CSF, Fibromyalgie ...


    • Biologische Krebsmedizin, Hyperthermie, IPT insulin potenzierte (niedrig dosiert

      Krebserkrankungen sind eine der großen Herausforderungen der Medizin sowie der Gesellschaft. Der schulmedizinische Therapieansatz sieht klassischerweise die Tumorbeseitigung durch Operation, Bestrahlung und Chemotherapie und auch die Antihormon- und die Immuntherapie vor. Der ganzheitliche Ansatz der integrativen Tumortherapie ergänzt diese Betrachtung und sieht die Krebsentstehung als ein Gesamtproblem des Menschen in seiner körperlichen, seelischen und geistigen Einheit.

      In unserer komplementär onkologischen Praxisklinik verfolgen wir dabei folgende Ziele:

      • Verbesserung der Lebensqualität
      • Milderung von Nebenwirkung der konventionellen Therapie
      • Prävention von Metastasierung und Rückfällen
      • Stärkung und Wiederherstellung des Immunsystems
      • Erhöhug der Heilungschancen bzw. Wirkverstärkung der konventionellen Therapie

      Komplexität

      Onkologische Therapien werden immer komplexer und anspruchsvoller. Dabei steigt die Chance, auch im fortgeschrittenem Stadium der Krankheit mit Metastasierung einen Stillstand, wenn nicht sogar eine Überwindung der Krebserkrankung zu erreichen. Oft leidet dabei die Lebensqualität des Patienten. Durch begleitende und ergänzende Therapiemaßnahmen, können sowohl die Wirkung der konventionellen Krebstherapie gesteigert und gleichzeitig die Nebenwirkungen reduziert werden. Das bedeutet, dass das ganzheitliche, integrative Krebstherapiekonzept nicht nur zu einer ...

      ... weiter auf: https://www.ganzmed-praxisklinik.de/krebsmedizin/

    • Borreliose, Chlamydien, Yersinien, CMV, EBV und Co- Infektionen

      Borrelioseund andere chronische Infektionen (Yersinien, Chlamydien, Borreliose- CoInfektionen, EBV, CMV ...)Wenn Sie unter

      • unerklärlicher Erschöpfung
      • Gelenkbeschwerden mit wechselnder Lokalisation
      • Brennschmerzen der Haut oder Fußsohle
      • Länger andauernden Grippesymptomen
      • Konzentrations-, Merk-, Koordinationsstörungen
      • Muskelsteifheit mit Anlaufproblemen

      oder Ähnlichem leiden, könnte eine unbemerkt durchgemachte (Lyme-) Borreliose die Ursache dafür sein.

      Die Borreliosepraxis Leipzig bietet:

      • umfassende Beratung
      • Labortest: Western Blot Borrelien, Lymphozytentransformationstest (LTT- Borrelien), CD57- Immunzellen,
      • Abklärung von "parallelen" Infekionen z.B. Chlamydien, Yersinien, EBV, CMV sowie Parasiten
      • adäquate Antibiotika- Therapie
      • naturheilkundliche Begleittherapie (u.a. Artemisin, Rizol, Heilpilze...)
      • Kräutertinkturen nach dem BUHNER Protokoll
      • Intervall- Hypoxie- Hyperoxie- Sauerstofftherapie IHHT
      • Zusammenarbeit mit der Deutschen Borreliose- Gesellschaft
      • moderate - bis 40,5°C - Fiebertherapie
      • Abklärung und Therapie von Therapieblockaden z.B. Schwermetallbelastung
      • Hochdosis- Vitamin- C- und Artesunat- Infusion
      • Ernährungsberatung


      Diagnostik

      Nach neueren Studien (C.W. Ang et al., Eur. J. Clin. Microbiol. Infect. Dis, puplishes online 27.1.2011) haben die üblich durchgeführten ELISA- Borrelien- Tests nur eine Sensitivität von 34- 59 %. Sechs von zehn Borrelien- Infizierten werden vom ELISA- Test NICHT erkannt ("falsch negativ") und eine Borreliose wird fälschlicherweise...

    • chronische Erschöpfung, CSF, Fibromyalgie ...

      Chronische Erschöpfung wird meistens als "psychisch" krank fehldiagnostiziert. Die Patienten werden stigmatisiert und erhalten eine falsche Behandlung.

      Chronische Erschöpfung hat unterschiedliche Ursachen:

      1. Eisenmangel
      2. Schilddrüsenunterfunktion
      3. chronische Infektionen und Co- Infektionen
      4. Nebennierenunterfunktion
      5. Sexualhormonmangel
      6. Schwermetallbelastung

      ... um nur einige zu nennen !

       

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Weitere Informationen zu meinen Schwerpunkten


Mein weiteres Leistungsspektrum

Dieses Kapitel meines Praxisprofils möchte ich nutzen, um Ihnen ergänzende und vertiefende Informationen zu einzelnen Segmenten meines Leistungsspektrums vorzustellen. Es würde mich freuen, wenn die folgenden Themen für Sie von Interesse sind und Sie damit schon hier einen Eindruck von meiner spezifischen Herangehensweise erhalten.

  • Bioidentische Hormontherapie

  • Neurostress und Nebennierenschwäche

  • Mitochondriale Medizin

  • Schwermetallausleitung


    • Bioidentische Hormontherapie

      Zum zentralen Thema der bioidentischen Hormone habe ich Ihnen bereits in meinen drei Behandlungsschwerpunkten erste Basisinformationen gegeben. Solch natürliche Hormone werden aus der Yamwurzel gewonnen. Sie enthält den Wirkstoff Diosgenin, den man aus Ausgangssubstanz für unterschiedliche menschliche Hormone verwenden kann. Ausgehend von der sorgfältigen und fundierten diagnostischen Analyse Ihres aktuellen Hormonstatus kann ich die Behandlung für Sie planen. Mit ihrer Hilfe kann man gegen Wechseljahrsbeschwerden und Regelstörungen bei der Frau ebenso vorgehen wie gegen Osteoporose und viele weitere gesundheitliche Belastungen, die ursächlich von einer Störung oder Unterversorgung im Hormonhaushalt abhängen. Studien zeigen, dass selbst gravierende Gesundheitsprobleme wie Gelenkschmerzen, Schlafstörungen und Depressionen hormonell bedingt sein können. Ich bin mit dem Konzept der Bioidentischen Hormontherapie für Sie da, wenn Sie sich die schonende und nebenwirkungsfreie Behandlung wünschen.

    • Neurostress und Nebennierenschwäche

      Ist Ihnen bewusst, dass die Nebenniere der wichtigste Produzent von Stresshormonen im Körper ist? Dieser entscheidenden Tatsache muss man Rechnung tragen, wenn es um therapeutische Ansätze für stressbedingte Leiden in unserer modernen Gesellschaft geht. Vermutlich waren die beruflichen, aber auch die persönlichen Beanspruchungen des einzelnen Menschen noch nie so hoch. Und längst hat die Medizin erkannt, dass permanente Hektik und ständiger Stress im Gehirn, im Körper und natürlich auch in der Seele ihre Spuren hinterlassen. Umso wichtiger ist es, auf Phänomene wie den Neurostress und eine möglicherweise beim Patienten vorhandene Nebennierenschwäche den besonderen Fokus zu legen. Damit biete ich Ihnen auch die ganzheitliche ärztliche Ausrichtung, wenn es um stressbedingte Belastungen wie Burn-out, Schlafstörungen, Konzentrationsschwäche, Kopfschmerzen, Unruhe, Angstzustände, Antriebslosigkeit und Erschöpfung bis hin zu Stimmungsschwankungen, depressiven Verstimmungen und Depressionen geht.

    • Mitochondriale Medizin

      In der modernen Ganzheitsmedizin binden Ärzte möglichst viele Aspekte des Menschen ein, um seine gesundheitliche Befindlichkeit aus allen Perspektiven und auf allen Ebenen in den Blick zu nehmen. Ein Element in dieser bewusst universalen medizinischen Sichtweise ist die Mitochondriale Medizin, in deren Mittelpunkt die Zellen und der Zellstoffwechsel stehen. Über die sehr hoch entwickelten diagnostischen Möglichkeiten der Mitochondrialen Medizin kann ich vorhandenen Störungen in den Zellleistungen auf die Spur kommen. Diese Zellleistungen werden von den sogenannten Mitochondrien mitgesteuert. Fehlsteuerungen und Fehlfunktionen in diesem Bereich können als Ursachen und Auslöser für akute und vor allem chronische Krankheiten in Frage kommen. Umso wichtiger sind die Potenziale der Mitochondrialen Medizin, mit denen wir bei Bedarf und im Idealfall auch schon vorsorglich gegen solche Einschränkungen der Gesundheit vorgehen können.

    • Schwermetallausleitung

      Metalle und insbesondere Schwermetalle sind in Medikamenten, Zahnfüllungen, der Nahrung, dem Wasser und der Luft enthalten. Dabei kommt Stoffen wie Aluminium und Quecksilber eine besondere Bedeutung zu. Sie können sich im Körper des Menschen anlagern und durch ihre giftigen Auswirkungen bestimmte organische Abläufe aus dem Gleichgewicht bringen. Um gegen solche Belastungen und die mit ihnen verbundenen Veränderungen vorzugehen, bietet sich die gezielte Schwermetallausleitung an. Mit der sogenannten Chelat-Therapie habe ich ein besonderes Verfahren zur Ausleitung von Schwermetallen in das Leistungsspektrum meiner Praxis aufgenommen. Dieses Verfahren wende ich vorrangig an, um Patienten mit Arteriosklerose sowie kardiovaskulären oder degenerativen Erkrankungen die effektive Hilfe gegen akute oder chronische Vergiftung durch Schwermetalle zu bieten.

    • Sauerstofftherapie

      Sauerstoff ist ein Element, ohne das der Mensch nicht existieren kann. Die ausreichende Versorgung mit Sauerstoff ist von entscheidender Bedeutung, damit zahlreiche Prozesse im Körper optimal ablaufen. Mit einer Sauerstofftherapie, bei der ich Ihnen medizinischen Sauerstoff in intravenöser Form verabreiche, lassen sich vorhandene Defizite spontan ausgleichen. Diese Methode wird häufig auch als Oxyvenierung bezeichnet und führt zu mehreren Effekten. So wirkt sie nicht nur gefäßerweiternd und antientzündlich, sondern kann parallel auch die Aktivität des Immunsystems steigern. Ausgehend von dieser mehrschichtigen Wirksamkeit ist diese Form der schonenden und unaufwändigen Behandlung in der Lage, der Revitalisierung und Aktivierung des gesamten Organismus zu dienen.

    • Colon-Hydro-Therapie

    • chronische Infektionen: Borreliose, Yersinien, Chlamydien, EBV, CMV ...

    • Eisen- Zentrum- Leipzig

    • Mikroimmuntherapie

    • Umweltmedizin

    • AMSAT Computer-Screening

    • Body-Impedanz-Analyse BIA

    • gesund & aktiv Stoffwechselprogramm

      Informieren Sie sich hier über alles Wissenswerte zum Thema Stoffwechsel.

    • Heilfasten

    • Strophantin - Therapie bei Herzinsuffizienz, Angina pectoris, KHK und arterielle Hypertonie

    • HRV- Scan

      Analyse des vegetativen Nervensystems, Stressmessung

    • Hyperthermie - Fiebertherapie

      Erstmals erwähnt wurde die heilende Wirkung von Wärmezuführung schon in den altägyptischen Hochkulturen (2400 v.Chr.). Paracelsus (1493 - 1541) spricht in seinem "Archeus" einen Wesensbereich des Menschen an, der im Menschen die 4 Elemente (Wasser, Feuer, Luft und Erde) zu einem qualitativ neuen, zum fünften Element (quinta essentia) zusammenfasst. Der Mensch ist die Quintessenz der gesamten Schöpfung. Für Paracelsus ist das Fieber eine reinigende Kraft, deren sich der Archeus bedient, um den Körper zu befreien.

      Die Hyperthermie bedient sich der positiven Wirkungen des Fiebers. Fieber ist eine natürliche Abwehrreaktion des Körpers, welche durch die Hyperthermie für therapeutische Zwecke nutzbar gemacht wird. Das Immunsystem wird gestärkt, die Selbstheilungskräfte des Organismus angeregt, durch die starke Schweißbildung werden Giftstoffe ausgeschieden, die Durchblutung wird gesteigert. Fieber kann als ein zeitlich befristetes immunologisches Sonderprogramm der Natur gesehen werden. Fieber kann die blockierten Selbstheilungskräfte auch bei chronischen und malignen Erkrankungen nachhaltig anregen.

      weitere Infos auf: https://www.ganzmed-praxisklinik.de/krebsmedizin/hyperthermie/

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Zur Homepage


Warum zu mir?

Die optimale diagnostische Betrachtung und die daraus abgeleitete maßgeschneiderte Behandlungsplanung setzen ein großzügiges Maß an Zeit, ärztlicher Konzentration und persönlicher Einfühlsamkeit voraus. Leider sieht die aktuelle Realität im Gesundheitswesen oft anders aus. Um Ihnen den erforderlichen geschützten Raum für verantwortungsvolles fachärztliches Betrachten, Erfassen, Planen und Handeln zu geben, habe ich in meiner Praxis den geeigneten Rahmen geschaffen. Da ich diese Einrichtung als private Praxis betreibe, können sich die nötigen therapeutischen Freiräume erschließen, die wir für die ganzheitliche Bewahrung, Förderung und Wiederherstellung Ihrer Gesundheit brauchen.

  • Ganzheitsmedizin

    Für Ihre Diagnostik, Untersuchung, Beratung und Behandlung nehme ich mir ausreichend Zeit. Denn viel wichtiger als die oberflächliche und kurzlebige Symptombehandlung ist die profunde Suche nach den Ursachen, die hinter Ihrem akuten oder chronischen Leiden stecken. Dafür betrachte ich den einzelnen Menschen in seiner ganzen Komplexität und binde alle Systeme und Ebenen im Sinne der Ganzheitsmedizin ein.

  • Kontinuierliche Weiterbildung

    Auf dem Weg zum individuell für den einzelnen Patienten festgelegten Behandlungsziel lasse ich mich neben meiner langen und profunden fachärztlichen Erfahrung von Achtsamkeit und umfassenden medizinischen Konzepten leiten. Selbstverständlich wende ich ausgefeilte Diagnostik und modernste technische Behandlungsgeräte an. Kontinuierliche Weiterbildung ist in diesem Zusammenhang ein weiterer unverzichtbarer Faktor, auf den ich Wert lege.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.ganzmed.eu


Meine Praxis und mein Team

In meiner privaten Arztpraxis, in der ich als qualifizierter Homöopath einen klaren Fokus im Schwerpunkt der schonenden, naturheilkundlichen Medizin setze, bin ich mit meinem Team aus erstklassigen Fachassistentinnen für Sie da. Wir treten Ihnen mit Herzlichkeit, Aufmerksamkeit und einem hohen fachlichen Engagement entgegen. Damit geben wir Ihnen die Sicherheit, optimal, individuell, kompromisslos und ganzheitlich betreut zu werden:

- Bei uns sind Sie von Anfang an willkommen und müssen sich dank unserer gut geplanten  Terminsprechstunde auf allenfalls nur kurze Wartezeiten einstellen.

- Wir nehmen Sie und Ihr Anliegen ernst, haben ausreichend Zeit für Sie und bieten Ihnen den  intensiven Dialog zwischen Patient und Arzt, damit alles für Sie verständlich, transparent    und nachvollziehbar wird.

- Ausgehend davon machen wir den Weg für Ihre erforderliche Therapie frei und entscheiden  gemeinsam mit Ihnen, welche Schritte sinnvoll sind und wie wir sie ganzheitlich gestalten.

- Dabei gehen wir selektiv und effizient vor und wählen ausschließlich Therapien, die Ihnen  gesundheitliche Vorteile versprechen.

- Bei der Selektion von Behandlungskonzepten werden wir sanften und sicheren Methoden immer den  Vorzug geben.

- Dazu gehören auch naturheilkundliche Medikamente, die Sie ohne schwere Nebenwirkungen gut  vertragen und die in Ihrem Organismus über die Eigenregulationsfähigkeit Prozesse für mehr  Wohlbefinden anregen.

  • Sie finden uns unter der Praxisadresse Erich Zeigner Allee 22 im westlichen Stadtgebiet von Leipzig. Viele ergänzende und erweiternde Informationen habe ich auf meiner Website für Sie zusammengetragen. Bitte gehen Sie dafür einfach auf: www.ganzmed.eu

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Meine heutige medizinische Tätigkeit mit hoher Spezialisierung im Bereich der Ganzheitsmedizin hat sich bereits früh abgezeichnet. Denn vor meinem Studium der Humanmedizin an den Universitäten von Leipzig und Innsbruck habe ich das Basisstudium im Fach Philosophie an der Albert-Ludwig-Universität zu Freiburg durchlaufen. Bereits damals lag es mir am Herzen, medizinische Sachverhalte nicht nur unter körperlichen Aspekten zu betrachten, sondern auch geistige und seelische Dimensionen einzubeziehen.

Als junger Assistenzarzt nach dem Studium bin ich zunächst an die Filderklinik in Filderstadt und an das Städtische Krankenhaus Pforzheim gegangen. Hier konnte ich mich neben zentralen medizinischen Teilgebieten wie der Intensivmedizin und der Kardiologie vor allem auch der Anthroposophischen Medizin widmen. Es folgten als weitere Stationen das Krankenhaus Siloah in Pforzheim und die Enzkreiskliniken in Mühlacker. Beide Einrichtungen eröffneten mir die Möglichkeit, profunde Erfahrungen in der Viszeral- und Unfallchirurgie sowie der Inneren Medizin zu sammeln.

Nach ergänzenden assistenzärztlichen Tätigkeiten in mehreren hausärztlichen Praxen war ich über längere Zeit als aktiver Notarzt für unterschiedliche Krankenhäuser im Einsatz und habe mich als Gutachter im medizinischen Dienst der Bundesagentur für Arbeit Leipzig engagiert.

Auf Basis dieser vielfältigen Erfahrungen und meiner umfassenden Qualifizierung als Facharzt für Innere Medizin und Allgemeinmedizin erfolgte die Gründung meiner eigenen Praxis für Ganzheitsmedizin, in der ich mich am Standort Leipzig niedergelassen habe.

Um meinen Patienten ein Maximum an sinnvollen und eng vernetzten medizinischen Ansätzen zu bieten, war es mir ein Anliegen, zahlreiche Weiterbildungen zu absolvieren. Das erkennen Sie an meinen ärztlichen Zusatzbezeichnungen für Notfallmedizin, Klinische Umweltmedizin und Homöopathie ebenso wie am großen Spektrum meiner Zusatzqualifikationen. Zu ihnen zählen erfolgreich abgeschlossene Weiterbildungen in anthroposophisch erweiterter Medizin, Sonografie, Echokardiografie, psychosomatischer Grundversorgung, Diagnostik & Therapie nach Dorn sowie als Lebens-Energie-Therapeut L-E-T®. Dazu kommen Ausbildungen in westlicher Astrologie, vedischer Astrologie, Cellsymbiosetherapie und SCENAR-Therapie.

Während der vergangenen Jahre konnte ich mit dieser weit gefächerten und profunden Expertise vielfältige Beiträge zu Kongressen, Workshops und Seminaren leisten, die wiederum meinen fachlichen Gedankenaustausch mit hochkarätigen Fachkollegen aus dem In- und Ausland beflügelt haben.

Experten-Ratgeber-Artikel von Privatpraxis - Dr. med. Matthias Freutsmiedl

alle Artikel

jameda Siegel

Herr Dr. med. Matthias Freutsmiedl gehört in diesen Kategorien zu den TOP 5

Ärzte

in Leipzig • 06/2019

Innere- & Allgemeinmediziner

in Leipzig • 06/2019

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (71)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,7

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,2

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,1

Kinderfreundlichkeit

1,9

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,5

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

bietet alternat. Heilmethoden
sehr gute Praxisausstattung
sehr vertrauenswürdig

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
71
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 15.10.2019
1,0

sehr kompetenter Arzt mit großem Fachwissen

Dr.Freutsmiedl ist ein sehr kompetenter und freundlicher Arzt mit hoher Fachkompetenz.Seine Ursachenforschung war genial, habe das bisher bei keinem behandelndem Arzt so gründlich erlebt. Nach 15jähriger Einnahme von Psychopharmaka traue ich mir zum 1.Mal ein Weglassen der Medikamente zu und fühle mich nach wenigen Behandlungsmonaten wie neugeboren. Diesen Arzt kann man wärmstens weiterempfehlen. Insgesamt arbeitet dort ein tolles team wunderbar zusammen!
Bewertung vom 09.10.2019
1,0

Sehr gute kompetenz und Freundlichkeit

Schon nach der ersten Therapie habe ich deutliche Verbesserungen meiner Gesundheit wahrgenommen. Die fibromyalgie war nach 4 Monaten erledigt. Keine Schmerzen mehr. Teilweise waren auch meine Allergien behoben. Verbesserung der Gelenke. Allgemeinzustand sehr positiv. Ich konnte wieder arbeiten.
Bewertung vom 10.08.2019, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Individuell angepasste Behandlungspläne für jeden Patienten

Ich kam nach langem Leidensweg wegen meiner Nebennierenrindeninsuffizienz, chronischer Erschöpfung und starker Schmerzen in die Praxis zu Dr. Freutsmiedl. Gleich zu Beginn der Behandlung fiel mir die besonders ausführliche Anamnese auch unter Berücksichtigung bereits vorhandener Befunde auf. So wurde beispielsweise das Blutbild nur auf fehlende Werte hin untersucht. Beim Termin selbst fühlte ich mich sofort von Dr. Freutsmiedl ernstgenommen und individuell betreut. Nach ausführlicher Untersuchung und Diagnose, wobei auch auf seelischer Ebene geforscht wurde, konnte schnell unter Anderem eine Lyme-Borreliose festegestellt werden. Deren Behandlung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit dem Arzt durch Infusionen, Fiebertherapie und Antibiotika, während man die ganze Zeit über vom überaus freundlichen Praxisteam betreut wurde. Auch in Bezug auf meine Nebennierenrindeninsuffizienz konnte er einen individuell auf mich abgestimmten Behandlungsplan entwickeln. Besonders gut gefiel und gefällt mir in diesem Zusammenhang die Verschreibung von ausschließlich bioidentischen Hormonen. Durch die Behandlung bei Dr. Freutsmiedl habe ich eine große Linderung meiner Beschwerden erfahren. Zwar habe ich aufgrund meiner Kniegelenksarthrose und einer entzündlichen Grunderkrankung noch immer Schmerzen, aber ihr Ausmaß ist durch die Behandlung in seiner Praxis sehr viel erträglicher geworden. Vielen Dank für diese warmherzige und sehr menschliche Betreuung durch Dr. Freutsmiedl und sein Praxisteam! Ich würde ihn jeder Zeit weiterempfehlen.
Bewertung vom 23.05.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,6

Wechseljahre und Osteoporose

Dr Freutsmiedl hat ein seht umfassendes Wissen bei der Behandlung mit bioidentischen Hormonen. Dabei werden bei Notwendigkeit auch DHEA und Testosteron verordnet, was ich sehr gut finde, da es über die üblichen Hormone hinausgeht. Er macht Mut die Osteoporose auch ohne die klassischen Bisphosphonate zu behandeln ohne dabei das Blaue vom Himmel zu versprechen. Seine Zusatzergänzungen zur Ernährung sind sehr hilfreich. Einzig die Dosierung der bioidentischen Hormone war für mich zu hoch, ich bekam Schwindel. Hier reagierte Dr Freutsmiedl nicht ganz so verständnisvoll wie erwartet auf meine eigene Veränderung der Dosis ohne Absprache mit ihm. Das hat mich etwas verschreckt, da ich mich besser fühlte. Trotzdem würde ich die Praxis auf jeden Fall weiter empfehlen. Ein solches Behandlungsspektrum findet man selten und das ganze Team ist sehr freundlich.
Bewertung vom 28.03.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Metastasen nach Behandlung nicht mehr vorhanden

Als ich im Nov.2017 die Nachricht erhielt, dass ich in beiden Nieren bösartige Tumore habe, brach für mich eine Welt zusammen .Ich musste mich 2 Operationen unterziehen. Danach glaubte ich, dass ich es überstanden hätte. Leider war es nicht so, man stellte Metastasen in der Lunge fest, die eine weitere OP erforderlich machte. Bei einer späteren Untersuchung wurden wieder kleine Metastasen entdeckt, die aber nicht behandelt werden sollten, sondern nur beobachtet. Da meine Frau seit einiger Zeit Patientin bei Dr. Freutsmiedl und sehr zufrieden ist, habe ich mich auch in der Praxis vorgestellt. In einem sehr intensiven Gespräch wurde ich über meine Krankheit und Therapiemöglichkeiten aufgeklärt. Ich hatte gleich bei dem ersten Gespräch ein grosses Vertrauen in Dr. Freutsmiedl bekommen. Ich entschloss mich für den Metavecum Tumortest, bei dem herausgefunden wird, welche Medikamente für mich zum Einsatz kommen sollten. Nachdem das Ergebnis vorlag, erstellt Herr Dr. Freutsmiedl einen individuellen Therapieplan, der u.a. aus der IPT, Fiebertherapie, Vitamin C Infusionen, Schwermetallausleitungen u.a. bestand. Weiterhin nahm ich den Vorschlag an, mich psychologisch von Frau Freutsmiedl behandeln zu lassen. Ich spürte, dass sich bei mir eine Verbesserung des Gesundheitszustandes einstellte. Bei einer Kontrolle im März 2019 wurde durch ein CT festgestellt, dass keine Metastasen mehr vorhanden sind. Das konnte ich nur durch die sehr gute Arbeit von Frau und Herrn Dr. Freutsmiedl erreichen. Ich bin Ihnen unendlich dankbar für Ihr Wissen, Geduld und Ihrem Einfühlungsvermögen. Auch dem ganzen freundlichen Schwesternteam gebührt mein großer Dank.
Bewertung vom 27.02.2019, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Wirklich ganzheitliche Behandlung!!!!!!

Ich bin seit Juli 2015 Patienten bei Herrn Dr. Freutsmiedl. Wegen einer sehr schwerwiegenden Erkrankung bin ich auf Empfehlung zu ihm gekommen. Seit dieser Zeit bin ich in regelmäßigen Abständen in seiner Praxis, früher öfter heute seltener, weil es mir, auch dank seiner ganzheitlichen Behandlung, gut geht. Er versteht es immer wieder, neue Ansätze zu finden. Ich bin ihm und seinem Team sehr dankbar.
Bewertung vom 28.01.2019
1,0

Effiziens und Freundlichkeit

Nachdem es mir wirklich lange wirklich schlecht ging hat mich meine Mutter mit zu Dr. Freudsmiedel genommen. Damals war ich 14 Jahre alt. Nach mehreren Arztbesuchen bei unterschiedlichen Ärzten hatte ich nicht mehr so große Hoffnung. Doch es besserte sich sehr schnell. Ich hatte lange Zeit Gelenkschmerzen und man wusste nie genau woran es liegt. Dann wurde ich getestet und ich war voll mit Schwermetallen. Schon nach der zweiten Ausleitung besserte es sich und ich hatte das Gefühl das meine Gesundheit hier wirklich an erster Stelle steht. Man wurde nicht einfach so abgetan sondern effizient und freundlich geheilt. Ich bin jetzt 17 Jahre alt und habe keine Probleme mehr mit meinen Gelenken. Das verdanke ich Herr Dr. Freudsmiedel. Ein großes Danke für die Freundlichkeit, neues Wissen und vor Allem Genesung und Gesundheit.
Bewertung vom 04.01.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Arzt mit Kompetenz

Im Juni 2017 ging ich wegen starker Atemnot zu Dr. Freutsmiedl.Er stellte bei mir eine Herzschwäche und Vorhofflimmern ,eine ÜF der Schilddrüse sowie einen Hormonmangel fest. Ich bekam ein Rezept mit einer Naturmedizin für mein Herz, ein homöopathisches Mittel zur Behandlung der Schilddrüse und bioidentische Hormone, sowie die Empfehlung zur Einnahme fehlender Nahrungsergänzungen, die aufgrund der Blutanalyse festgestellt wurden.Was soll ich sagen. Mir geht es so gut wie schon seit ca20 Jahren nicht mehr.Meine Symptome haben sich stark verbessert und ich bereue nur eines dass ich nicht schon viel früher zu Dr. Freutsmiedl gegangen bin, denn ich litt schon seit 1996 an einem Lymphödem, bei denen mir mehrere Schulmediziner die kalte Schulter gezeigt und mich mit der Aussage,damit müssen Sie leben, abgespeist haben. Ich jedenfalls kann diesen Arzt wärmstens jeden empfehlen, die wirkliche Gesundung erfahren wollen. Er ist wirklich Arzt, mit Kompetenz Menschlichkeit und Einfühlungsvermögen. Danke Dr. Freutsmiedl.
Bewertung vom 14.12.2018
1,0

Ein sehr kompetenter Arzt

Ich bin seit Jahren bei Dr. Freutsmiedl in Behandlung, wegen verschiedener Leiden (hormonelles Ungleichgewicht, Eisenmangel, Mangel verschiedener Mineral - und Spurenelemente, Burnout). Daraus resultierende Beschwerden konnten beseitigt werden. Ich kann diese Praxis wärmstens weiterempfehlen. Das ist keine Quacksalberei, das ist für mich medizinische Betreuung die seines Gleichen sucht.
Bewertung vom 05.12.2018, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Ganzheitlicher Ansatz zum Wohle der Patienten

Ich aufgrund einer totalen Erschöpfung und nicht enden wollender Erkältungsinfekte im Juni 2018 zu Dr. Freutsmiedel gekommen. Empfohlen wurde er mir von meiner besten Freundin aus Leipzig. Nach eingehender Diagnose meines körperlichen und psychischen Zustandes sowie der Analyse meiner Blutwerte hat mir Dr. Freutsmiedel unter anderem Vitamin B, Vitamin D und insbesondere bioidentische Hormone verschrieben. Nach einem Zeitraum von ca. 6-8 Wochen kam es nach Einnahme der Medikamente zu einer deutlichen Verbesserung meines Gesamtzustandes. Nicht nur körperliche, auch sellische Leiden konnten gemindert, bzw. abgestellt werden. Ich habe meine Lebensfreude wieder gefunden!
Bewertung vom 01.12.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Patientenzugewandte und warmherzige Behandlung mit Effizienz

Ich war bereits mehrmals zu verschiedenen Problematiken bei Herrn Dr. Freutsmiedl und bei jeder Art des Problems konnte mir sehr gut geholfen werden.Was schon damit anfängt,das man bereits vor der 1. Untersuchung einen 10-seitigen Anamnese-Bogen ausfüllt und sich im persönlichen,sehr zugewandten und umfänglichen, warmherzigen Arztgespräch fortsetzt. Da meiner Meinung nach der Behandlungsansatz ein anderer ist,als bei "normalen" Arztpraxen wurde mir auch direkt geholfen und nicht bloß irgendwelche Chemie verschrieben. Hinzu kommen auch Behandlungsmethoden die anderen Ärzten gar nicht zur Verfügung stehen und dem Körper helfen,sich selbst zu helfen. Fast nebensätzlich ist zu erwähnen,die angenehme Praxiseinrichtung,die aufmerksamen und netten Schwestern,Trinkangebote während der Wartezeit und eine solch interessante Wartezimmerlektüre,die einen eigentlich dazu veranlaßt,mehrere Stunden dort zu verbringen,da man bereits im Wartezimmer viel zum Thema Heilung in Form einer kleinen Bibliothek vorfindet,die ihresgleichen sucht.
Bewertung vom 30.11.2018
1,0

Endlich ein Arzt der meine Schmerzen ernst nahm

Nach langer Zeit bei verschiedenen Ärzern und erfolglosen Behandlungen hatte ich endlich wieder Hoffnung und bin schmerzfrei. Ohne lange Antibiotikabehandlung, mit verträglicher pflanzlicher Medizin und Infusionen.
Bewertung vom 16.11.2018, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Beste medizinische und menschliche Begleitung. DANKE

Nach der Diagnose MDS und Myelofibrose im Sommer 2014 schlug mir die Klinik sofort und nachdrücklich eine Stammzelltransplantation als einzige möglicherweise heilsame Therapie vor, obwohl ich mich zu diesem Zeitpunkt noch gesund fühlte. Nach dem Einholen einer Zweitmeinung und Empfehlung einer abwartenden Haltung begab ich mich auf die Suche nach Alternativen. Dabei stieß ich relativ rasch auf die Praxis Dr. Freutsmiedl. Schon beim Erstgespräch das sichere Gefühl, dass hier jemand Kompetentes agiert, jemand, der Zusammenhänge erkennt, über ein sehr umfangreiches Fachwissen verfügt und dieses auch verständlich zu vermitteln vermag. Zumal ein absolut bodenständiger und freundlicher Mensch. Ich wurde gründlich untersucht und eine hohe Schwermetallbelastung festgestellt. Dass dies Auswirkungen auf das Knochenmark hat, hatte selbst ich medizinischer Laie schon gehört. Der Therapieplan umfasste vordergründig eine Ausleitungstherapie per Chelat-Infusion. Seitdem ist die Schwermetallbelastung deutlich gesunken. Mein Zustand ist auch nach 4 Jahren stabil. Sehr dankbar bin ich auch für die Feststellung des B12-Mangels (Holo-TC-Test) und darüber hinaus der Hinweis auf die anzunehmende Aufnahmestörung und Möglichkeit, B12 über die Mundschleimhaut aufzunehmen. Ich vermag kaum zu beschreiben, welche Veränderung dies gerade bewirkt. Es ist noch ein Stück Weg, um den Speicher wieder zu füllen, aber ich brauche nicht mehr 10 Stunden Nachtschlaf plus Mittagsschlaf, ohne wirklich fit zu sein. Das ist ein unglaubliches Geschenk und man muss es vermutlich erlebt haben, um die Tragweite dessen zu ermessen. Ich kann wieder lachen, was mir schon fast abhanden ging. Ein gutes Gefühl, selbstverantwortlich für die eigene Gesundheit etwas tun zu können. Die KK zahlt in meinem Fall nichts davon und auch das FA stellt sich trotz chronischer Krankheit quer, meine finanzielle Belastung zu mildern. Ich mache trotzdem weiter, in meinem Tempo. Als Nächstes ist der Darm dran.
Bewertung vom 21.09.2018, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,2

Der neue Standard erfolgreicher Ärzte im 21. Jahrhundert

Dr. Freutsmiedel hat meine Erwartungen übertroffen, auch wenn ich nicht zu ihm gegangen bin, weil ich krank war, sondern zur Gesundheitsvorsorge und um etwas über mich herauszufinden. Auch mein Mann hat sich überreden lassen mitzukommen, und jetzt haben wir ganz unerwartete Ergebnisse bekommen, die wir mit Neugier in Angriff nehmen. Das Personal ist wirklich freundlich; man fühlt sich als Patient bestens aufgehoben. dazu tragen ohne Zweifel hohe helle Räume und die Bäume vor den Fenstern bei. Ich wünsche ihm alles erdenklich Gute für seine Zukunft.
Bewertung vom 05.09.2018
1,0

Ganzheitliche Betrachtung steht im Fokus

Herr Dr. Freutsmiedl schafft etwas, was anderen Allgemeinmedizinern und Fachärzten offenbar häufig verloren gegangen ist, den Blick über den Tellerrand. Er hat die Fähigkeit, sowohl bei der Erstellung der Diagnose, als auch bei der anschließenden Therapie, die Probleme des Patienten komplex und ganzheitlich zu betrachten und in einer Kombination aus Schulmedizin und Alternativmedizin dann auch wirksam zu behandeln. Er hat unserer gesamten Familie geholfen und dafür sind wir ihm sehr dankbar!
Bewertung vom 27.05.2018, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Hilfe bei Borreliose

Im April 2017 litt ich unter starker Erschöpfung und wechselnden Gelenkschmerzen. Ich konnte keinen Sport mehr machen und war im täglichen Leben stark eingeschränkt. Die behandelnde Orthopädin veranlasste einen Borrelientest, der dann auch positiv war, obwohl ich mich nicht an einen Zeckenstich erinnern konnte. Nach der 3-wöchigen Einnahme von Antibiotika ging es mir nicht besser. Dann begab ich mich im Internet auf die Suche nach Spezialisten auf den Gebiet und habe die Praxis von Dr. Freutsmiedl gefunden. Auf der Internetseite wird man umfassend über Diagnostik und Therapie informiert und das hat mich gleich angesprochen. Ich bekam auch relativ zeitnah einen Termin und schickte den Anamnesefragebogen zurück. Dann beim ersten Termin wurden verschiedene Diagnoseverfahren angewendet, die 4 Wochen später in einem ausführlichen Gespräch von ca. einer Stunde mit Herrn Dr.Freutsmiedl ausgewertet wurde. Wir besprachen die weitere Vorgehensweise und die Therapien und ich begann mit Vitamin C Infusionen, nahm Kräutertinkturen. Bei der Diagnose ist bei mir auch eine hohe Belastung mit verschiedenen Schwermetallen festgestellt worden, diese werden jetzt durch die Chelattherapie ausgeleitet. Nach einem Jahr geht es mir sehr gut, die Nachuntersuchung ergab, dass die Borrelien unauffällig sind.Ich habe wieder mit Nordic Walking und Yoga begonnen und geniesse es, schmerzfrei zu sein. Bei Herrn Dr. Freutsmiedl fühle ich mich verstanden und er nimmt sich sehr viel Zeit für seine Patienten, ist freundlich und herzlich und man spürt, dass seine Beruf für Ihn eine Berufung ist. Natürlich muss man auch wissen, dass die Heilung seine Zeit braucht und etwas Geduld mitbringen, aber es lohnt sich.In der Praxis fühlt man sich ausgespochen wohl, auch die Mitarbeiterinnen sind sehr freundlich und zuvorkommend.Ich bedanke mich ganz herzlich bei Herrn Dr. Freutsmiedl und seinem Team für Ihre hervorragende Arbeit und hoffe, dass noch viele Patienten den Weg zu ihm finden.
Bewertung vom 17.05.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Der beste Arzt, der mir je begegnet ist

Seit fünf Jahren ging es mir so schlecht, dass ich zu nichts mehr fähig war; nicht mehr meinen Haushalt bewältigen konnte, kein bisschen Energie mehr hatte, nur schlapp, müde, kraftlos und total erschöpft war. Ich hatte in der Zeit inzwischen über 20 Ärzte und Heilpraktiker aufgesucht, und keiner konnte mir helfen. Alle waren ratlos, und von allen Ärzten bekam ich nur zu hören, meine Blutwerte seien in Ordnung (obwohl immer nur die gleichen untersucht wurden), es wäre wohl mit meiner Psyche etwas nicht in Ordnung und ich solle mal zur Psychotherapie gehen. Das alles war für mich nicht befriedigend. Auf der Suche im Internet nach einem geeigneten Arzt bin ich auf die Seite von Herrn Dr. Freutsmiedl gestoßen und war von seinem Foto,das ihn in so einer warmherzigen Ausstrahlung zeigt, sofort fasziniert und wusste: das ist der Arzt, zu dem ich Vertrauen haben kann, der einen mit seinem Kummer ernst nimmt, der sehr kompetent ist und der mir helfen kann. Gleich am nächsten Tag rief ich in seiner Praxis an und vereinbarte einen Termin. Mein Gefühl hat mich nicht getäuscht. Herr Dr. Freutsmiedl ist ein so freundlicher, warmherziger und menschlicher Arzt, wie ich noch nie einen kennengelernt habe. Vor allem hat er ein unglaubliches Wissen, was ich bei allen vorherigen Ärzten vermisst habe . Er hat verschiedene Untersuchungen gemacht und u.a. festgestellt, dass mein Körper hochgradig mit Schwermetallen belastet ist, die es gilt loszuwerden, damit sich der Körper erholen kann. So bin ich jetzt seit über einem Jahr regelmäßig bei ihm in der Praxis zur Schwermetallausleitung. Es ist wirklich erschreckend, wie viel Schwermetalle man im Körper hat, die der Organismus verkraften soll. Seit der Ausleitung geht es mir so nach und nach besser. Ich bin ihm unendlich dankbar und kann ihn nur wärmstens empfehlen, da er sich die Zeit nimmt, einen umfassend berät, sich die Mühe macht, einem wirklich zu helfen und nicht nur Symptome bekämpft, sondern ganzheitlich denkt und behandelt.
Kommentar von Herr Dr. med. Matthias Freutsmiedl

Meine lieben Patienten und Patientinnen ! Hier an dieser Stelle möchte ich mich aus ganzem Herzen für all diese Bewertungen bedanken. Danke ! Danke ! Danke ! Ich bin gerührt und überwältigt von der Resonanz und das ist mir ein Ansporn stets mein Bestes für meine Patienten, die oft schon allen Mut auf Heilung verloren haben, zu geben ! Viele Grüsse, Ihr Doktor und Mensch Matthias Freutsmiedl

Bewertung vom 05.05.2018, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Mein Retter in der Not

Ohne Herrn Dr. Freutsmiedl würde ich wahrscheinlich immer noch den ganzen Tag im Bett liegen und nicht aufstehen können. Ich leide an ME / CFS und ich bin froh, dass er mich vom ersten Tag verstanden hat . Verständnis ist enorm für einen Kranken wichtig. Durch seine Behandlung ist es mir möglich , dass ich wieder am Leben teilhaben kann - noch nicht 100% -ig - aber den Rest schaffen wir auch noch. Ich bin sehr froh, dass der Weg mich zu ihm geführt hat. Für seine jederzeit ruhige und verständisvolle Art bin ich sehr dankbar. Manchmal habe ich nicht gleich alles gut verstanden - dann hat er es mir in Form von E-Mails nochmal erklärt. Die Schwestern der Praxis leisten auch eine hervorragende Arbeit . Sie sind immer sehr freundlich und zuvorkommend und sind fachlich sehr kompetent. Rundherum bin ich äußerst zurieden und möchte mich an dieser Stelle bei Herrn Dr. Freusmiedl und seinem Team herzlich für die gute Betreuung bedanken .
Bewertung vom 05.03.2018, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Neu gewonnene Lebensqualität

Kurz zu mir, ich bin Mitte 40 und suchte gut 10 Jahre nach Verbesserung meiner „Leiden“. Ich rannte von Arzt zu Arzt und las selber viele Fachbücher und Artikel zum Thema Hormone, Frauenleiden, Ernährung, Gesundheit im Allgemeinen etc. In meiner Familie gab und gibt es leider viele Krebserkrankungen. Gut 10 Jahre fühlte ich mich energielos, lustlos, bis hin zu starken Depressionen. Leider werden solche undefinierten Krankheitsbilder vielfach nicht ernst genommen. Die meisten Ärzte behandeln nur diejenigen Symptome, die zu Ihrer Fachrichtung gehören. So wollte mir z.B. der Frauenarzt die Gebärmutter entfernen, damit wäre dann das Problem starke Regelblutung und Myombildung behoben. Dr. Freutsmiedl hat mich dankenswerter Weise vor diesem großen Eingriff bewahrt, nach dem Motto: „Wenn Sie Nasenbluten haben, schneiden Sie ja auch nicht die ganze Nase ab“, sondern er schaute nach der Ursache, die in meinem Fall mit bioidentischen Hormonen behandelt wurde, was zu einer komplett neuen Lebensqualität führte. Er erkannte auch sofort, dass mein Eisenspiegel sehr sehr niedrig war und durch die Eiseninfusion bekam ich wieder neue Energie, meine Stimmungsschwankungen waren sofort weg. Ebenso machte er eine AMSAT COMPUTER SCREENING Untersuchung, auf dem eindeutig eine Entzündung im Mund/Zahnbereich festgestellt wurde. Ebenso wurde ein massiver Vitamin D-Mangel festgestellt. Ich habe mich von der ersten Minute an gut aufgehoben gefühlt. Auch die Atmosphäre in der Praxis lässt einen gleich „ankommen“, die Assistentinnen sind zuvorkommend und immer gut gelaunt. Dr. Freutsmiedl hält seine Patienten nicht halb krank sondern macht sie gesund und er hilft, dass man auch gesund bleibt! Es sollten eigentlich alle Ärzte so denken. Ursachen beheben und Prävention wird nur leider nicht von allen Krankenkassen unterstützt, unser System ist leider krank! Daher einen ganz großen Dank an Dr. Freutsmiedl, ein Arzt der zuhört, Ursachen bekämpft und präventiv Hilfe anbietet, so MUSS es sein. DANKE
Bewertung vom 12.12.2017, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Brilliant, kombiniert mit Warmherzigkeit, viel Durchblick und Verständnis !

In 06/2016 wurde bei mir ein chronischer Erschöpfungszustand festgestellt. Nachdem mein Hausarzt keine Behandlungsmöglichkeiten sah, wechselte ich zu Hr. Dr. Freutsmiedl. Meine Tage waren gekennzeichnet, durch max. Belastungen von ca. 30 Minuten, mit körperlichen Beeinträchtigungen im Anschluss, und sehr langen Erholungsphasen. Arbeiten war nicht mehr möglich. Hr. Dr. Freutsmiedl begegnete mir im Ersttermin mit einer sehr starken Warmherzigkeit und viel Verständnis. Nach Ersttermin wurden die Untersuchungen u.a. großes Blutbild, Stresstest, und weitere, durchgeführt. Den ersten Behandlungsplan stimmten wir im Folgetermin ab. Bis dahin musste ich keine Medikation, o.ä. einnehmen. Was mich aber zu dem Behandlungsplan bewegt hat, ist, dass Hr. Dr. Freutsmiedl, wie bisher kein Arzt zuvor, den Körper, Seele und den Geist als eins betrachtet - zudem die Behandlungsstoffe, so körpernah (also körperschonend) wie möglich eingesetzt wurden. Auf industrielle Medikamente wird vollständig verzichtet. Abstimmungen waren jederzeit nach tel.-Vereinbarung, oder sogar per E-Mail möglich. Nach mehreren Monaten Behandlung und Krankheit, Anpassung der Behandlungspläne in mehreren Schritten, sind meine Werte, so wie von Hr. Dr. Freutsmiedl prophezeit und im Anschluss mittels Blutbildern belegt, wieder im Normbereich. Ich kann mich, wie zuvor, belasten, und weitere Krankschreibungen sind nicht mehr möglich. Ich möchte Hr. Dr. Freutsmiedl und seinem gesamtem Team an dieser Stelle "Danke sagen" ! Hrn. Dr. Freutsmiedl besonders, da er in meinen Augen brilliant ist, durch seine Warmherzigkeit den Patienten gegenüber, die Zuversicht in die Genesung und den Durchblick zur Erkrankung auch ein Verständnis aufbringen kann, was für mich die Grundlage des positiven Genesungsverlaufes gelegt hat. Ich kann diesen Arzt jederzeit uneingeschränkt weiterempfehlen !! (Anmerkung Wartezeit - sie kann z.T. nicht gehalten werden, da sich Hr.Dr. Freutsmiedl Zeit nimmt, Zeit für einen jeden, Patienten)
Bewertung vom 06.10.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Ein sehr empfehlenswerter und kompetenter Arzt mit einem tollen Team!!!

Herr Dr. Freutsmiedl ist ein unglaublich freundlicher, sehr erfahrener und einfühlsamer Arzt und bildet sich ständig für seine Patienten fort. Er nimmt sich ausführlich Zeit, erklärt alles sehr verständlich. Ich bin wegen einer Krebserkrankung bei ihm in Behandlung und kann ihn vorbehaltlos weiterempfehlen. Er ist, wie es auch schon in anderen Bewertungen geschrieben steht, wirklich ein ganz ganz besonderer Arzt. Und nicht zu vergessen, dass sehr liebe und freundliche Schwestern-Team.
Bewertung vom 04.09.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Der richtige Weg hin zum ganzen Mensch - Vertrauen statt Hilflosigkeit!

Kompetent und fair - aufmerksam und respektvoll -das ist Dr. Matthias Freudsmiedl für uns. Meine 15jährige Tochter, der es seit fast vier Jahren schlecht ging, wird seit einem halben Jahr behandelt; mit messbarem Erfolg. Ich habe den Eindruck, dass Dr. Freudsmiedl mit sehr viel Leidenschaft und Neugier arbeitet. Wir werden ihm treu bleiben! Außerdem: die Praxis ist wundervoll, das Terminmanagement sehr gut und die Mitarbeiterinnen den Patienten sehr zugewandt.
Bewertung vom 03.09.2017, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Ein ganz besonderer Arzt

Wir sind seit ca. 5 Jahren bei Dr. Freutsmiedl in Behandlung und können uns glücklich schätzen so einen Arzt gefunden zu haben. Wir vertauen Ihn und finden Ihn sehr nett, weil er sich sehr viel Zeit nimmt um unsere gesundheitlichen Probleme zu klären.
Bewertung vom 28.08.2017, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Hilfe und Hoffnung, auch wenn sonst bisher keine Diagnose gefunden wurde

Dr. Freutsmiedl ist in erster Linie ein emphatischer Mensch, der hervorragend zuhören kann, die Gesamtheit der Situation betrachtet und dann auf den individuellen Fall bezogen, Lösungsansätze vorschlägt. Dabei verfügt er über ein sehr breit gefächertes medizinisches Fachwissen und ist sehr daran interessiert, sich stets weiterzubilden, um alle möglichen Therapien, die zu einem Erfolg führen können einzubeziehen. Ich kam vor reichlich einem Jahr zu Dr. Freutsmiedl, ohne Diagnose, aber mit schweren Grippesymptomen und Schlafstörungen, die bereits über ein halbes Jahr anhielten. Ich war völlig verzweifelt, arbeitsunfähig, konnte in meinen Haushalt nur die allernötigsten Dinge erledigen und meine beiden Kinder (8 und 10 Jahre) nicht mehr alleine versorgen. Im Vorfeld war ich bestimmt bei 15 verschiedenen Ärzten, aber niemand konnte mir wirklich helfen, bzw. nahm sich überhaupt die Zeit, über den Tellerrand hinaus zu schauen und nicht nur sein spezielles Fachgebiet zu betrachten. Dr. Freutsmiedl führte sehr viele spezielle Tests und Blutbilder durch, die sich in Qualität und Aussagekraft deutlich von den Standarttests unterscheiden. Im Anschluss schlug er Therapiemöglichkeiten vor, die mir logisch und sinnvoll erschienen. In Abständen suchten wir gemeinsam nach weiteren Möglichkeiten, meinen Gesamtzustand zu verbessern. Jetzt nach einem Jahr geht es mir viel besser. Ich kann im Moment wieder stundenweise in meinem Beruf mit einer leitenden Tätigkeit arbeiten, mich um meine Kinder kümmern und das Leben auch wieder ein stückweit genießen. Es gibt immer wieder auch Rückschläge, aber Stück für Stück zeigt die Kurve nach oben. Von ganzem Herzen danke ich Dr. Freutsmiedl, v.a. auch für seine menschlichen Fähigkeiten Hoffnung und Zuversicht zu vermitteln. Gern möchte ich auf diesem Weg auch die sehr fleißigen und stets freundlichen Arzthelferinnen und Schwestern erwähnen. Vielen Dank!
Bewertung vom 14.08.2017, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Ergebnisse der Therapie haben alle Erwartungen übertroffen

Ich kam Anfang des Jahres wegen Kopfschmerzen und häufigeren Erkältungen zu Herrn Dr. Freutsmiedl. Zu beginn wurden viele Tests und Untersuchen gemacht, um alle Möglichkeiten woran die Probleme liegen können heraus zu finden. Wir haben dann ein sehr ausführliches Gespräch über die gesamt Situation geführt und Dr. Freutsmiedl hat mir einen sehr umfangreichen Therapieplan erstellt! Dieser ging über 3 Monate und schon nach 2 Wochen haben sich ad hoc Effekte eingestellt. Ich hatte Rückenschmerzen, diese waren eigentlich gar nicht Grund der Behandlung, aber die waren und sind seitdem plötzlich weg. Meine Kopfschmerzen sind viel weniger geworden und das Hauptproblem der Erkältungsanfälligkeit ist völlig verschwunden!!! Ich hatte seitdem keine Erkältung mehr! Auch kaltes Wetter, Joggen bei Regen, Zugluft oder offen Auto fahren macht mir nichts mehr aus!!
Bewertung vom 26.02.2017
1,0

Alles alles Gute für Dr. Freutsmiedl und sein Team

Voriges Jahr bin ich auf Empfehlung zu Dr. Freutsmiedl mit der Diagnose rheumatoide Arthritis gekommen. Dr. Freutsmiedl erstellte anhand meiner Laborwerte einen individuellen Therapieplan und besprach ausführlich mit mir weitere konkrete Maßnahmen, die ich sehr gut für mich persönlich annehmen und umsetzen konnte, so dass ich eigenverantwortlich entschied Methotrexat und Prednisolon abzusetzen. Mir geht es gut. Ich habe keine Morgensteifigkeit und keinerlei Schmerzen in den Händen und Füßen. Meine Laborwerte (kleines Blutbild) sind in Ordnung. Therapie nicht erforderlich:-) Dafür danke ich.
Bewertung vom 26.01.2017
1,0

Tausend Dank

Nach jahrelangen Beschwerden , die mich in meiner sehr anspruchsvollen, leitenden Tätigkeit oft behinderten, war meine letzte Hoffnung Herr Dr. Freutsmiedl. Entgegen der Meinung vieler Schulmediziner, die bei mir ein Burn Out prognostizierten, stellte er einen gravierenden Hormonmangel fest. Bereits 2 Wochen nach Einnahme der auf mich individuell zusammengestellten Medikamente verschwanden meine Beschwerden, als wären sie nie dagewesen. Tausend mal Danke, Dr. Freutsmiedl ist für mich der Beste
Bewertung vom 12.01.2017, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Der Mensch im Vordergrund

Umfassende Ursachenerforschung/Diagnose, aufklärendes Gespräch, Umsetzung der Diagnose in Handlungsanweisungen, kompetente, beratende Begleitung auf dem Weg zur Genesung/zur Heilbehandlung, wenn erforderlich, auch per e-mail. Antworten per e-mail kamen immer zeitgerecht mit ausführlichen Erklärungen zu den gestellten Fragen. Sehr homogene "Truppe". Schwestern/Arzthelferinnen vermitteln einem einen kompetenten Eindruck, man fühlt sich hier verstanden und aufgehoben.
Bewertung vom 10.01.2017, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

In den besten Händen

Ich habe mich noch nie bei einem Arzt so gut aufgehoben gefühlt! Herzlich, sympathisch und kompetent. Auch das Personal ist sehr engagiert und nett.
Bewertung vom 26.11.2016, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,0

Ein Arzt, der wirklich HEILT.

Als ich Herrn Dr. Freutsmiedl vor knapp zwei Jahren aufsuchte, war ich komplett ‚fertig’. Jahrelang war ich von Arzt zu Arzt gerannt und keiner hatte mir helfen können. ‚Die Laborwerte sind alle in Ordnung, sie bilden sich ihre Beschwerden ein’ war die gängige Aussage. Ich zweifelte langsam an meiner Wahrnehmungsfähigkeit. Zum Glück suchte ich weiter und stieß auf Herrn Dr. Freutsmiedls Website. Diese fand ich schon so informativ, dass ich einen Termin vereinbarte. Die Erstanamnese dauerte 1,5h und der von mir zuvor auszufüllende Fragebogen wurde mit einbezogen. Der Arzt äußerte Vermutungen über Mangelzustände und welche Beschwerden mit welchen Mineralstoffen und Hormonen zusammenhängen könnten und ließ mich daraufhin testen. In der nächsten Befundbesprechung zeigte sich, dass sich seine Vermutungen bestätigen und er entwickelte einen Behandlungsplan. Von meinem damaligen blassen, energielosen und depressiven (mittelschwere Depression) Ich ist heute nichts mehr zu sehen, mir geht es richtig gut. Besonders schockiert hatte mich der starke Zusammenhang zwischen Ferritin-Mangel und Depression (und zig weiteren Symptomen). Bereits nach der ersten Infusion war die Depression (bis heute) weg. Ein großer Dank gilt auch den Schwestern, die stets höflich und sympathisch sind. Ich habe die Praxis Freunden weiterempfohlen (eine mit Morbus Crohn hat durch seine Behandlung eine deutliche Verbesserung ihres Beschwerdebilds erfahren). Zusammengefasst: wer einen absolut glaubwürdigen Arzt sucht, der unglaublich umfassend gebildet und informiert ist, Wissen über körperliche und geistige Zusammenhänge hat, der einen auf Parameter hin untersucht und die korrekten Minimal-Grenzen von Mineralstoffen etc. kennt, die anderen Ärzten egal oder unbekannt sind, der sogar eingesteht, wenn er nicht ganz fit auf einem Gebiet ist und sich deshalb weiterbildet und die Behandlung daraufhin anpasst, der ist bei Herrn Dr. Freutsmiedl richtig. Ein Arzt, der WIRKLICH heilt.

Weitere Informationen

WeiterempfehlungKollegenempfehlungenProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
100%
0
42.876
12.03.2019