Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Chirurgen:
Gold-Kunde
Dr. med. Dr. med. dent. Christian Küttner

Dr. med. Dr. med. dent. Christian Küttner

Arzt, Zahnarzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg

weitere Standorte
06131/624540

Dr. Dr. Küttner

Arzt, Zahnarzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 18:00
Di
08:00 – 18:00
Mi
08:00 – 18:00
Do
08:00 – 18:00
Fr
08:00 – 16:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Dagobertstr. 1 a55116 Mainz

Leistungen

Entfernung von Weisheitszähnen
Zahnimplantate
Knochenaufbau
Tumoren im Gesicht (heller Hautkrebs)
Kieferfehlstellungen (Dysgnathien)
schonende Zahnentfernungen
Wurzelspitzenresektion
Behandlung in Vollnarkose und Sedierung
digitale Volumentomographie (DVT)
Kiefergelenkerkrankungen (CMD)
ästhetische Operationen
Lidstraffung
Risiko-Patient
Kieferhöhlenerkrankungen
Speicheldrüsenerkrankungen
Gesichtsschädelbrüchen
Zahnverletzungen
Ohrkorrekturen
Faltentherapie
plastische Operationen

Weiterbildungen

Ambulante Operationen
Röntgendiagnostik
Plastische Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

schön, dass Sie mich und unsere MKG-Praxis in Mainz näher kennen lernen möchten. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie, auf welche Behandlungsschwerpunkte ich mich spezialisiert habe und welche Leistungen Sie darüber hinaus bei uns in Anspruch nehmen können.
Sie möchten mehr Einzelheiten erfahren oder einen Termin vereinbaren? Mein Team und ich freuen uns auf Ihren Anruf. Gerne nehme ich mir Zeit für Ihre Fragen und erkläre Ihnen mögliche Therapieansätze.

Ihr Dr. med. Dr. med. dent. Christian Küttner

Mein Lebenslauf

Studium der Humanmedizin an der Universität Hamburg
Studium der Zahnheilkunde an der Georg-August-Universität Göttingen
1997 bis 2001Facharztweiterbildung bei Prof. Dr. Dr. Hausamen an der Poliklinik und Klinik für MKG-Chirurgie der Medizinischen Hochschule Hannover
2001Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
2001 bis 2004wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Dr. Hausamen an der Poliklinik und Klinik für MKG-Chirurgie der Medizinischen Hochschule Hannover und Weiterbildung auf dem Gebiet plastische und ästhetische Operationen
2004Zusatzbezeichnung “Plastische und ästhetische Operationen”
2005 bis heutePartner der Gemeinschaftspraxis

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Gesichtspunkt Mainz


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich freue mich, Ihnen nachfolgend meine Tätigkeitsschwerpunkte und Zusatzqualifikationen aufzulisten. Für Rückfragen sind wir natürlich gerne persönlich oder telefonisch für Sie da.

  • Plastische Operationen

  • Implantologie (BDZI, DGMKG, BDO, DGI, DGZI)

  • Fachkunde “Digitale Volumentomographie, DVT”

  • Plastische Operationen

  • Implantologie (BDZI, DGMKG, BDO, DGI, DGZI)

  • Fachkunde “Digitale Volumentomographie, DVT”

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Gesichtspunkt Mainz


Mein weiteres Leistungsspektrum

Die moderne Ausstattung unserer Praxis erlaubt es mir, präzise Diagnosen zu stellen und möglichst schonende Verfahren zu wählen. Wir erklären Ihnen genau, welche Therapien zur Verfügung stehen, welche am erfolgversprechendsten sind und wie die Behandlung ablaufen wird. Auf eine freundliche, offene Atmosphäre legen wir außerdem großen Wert, damit Sie sich bei uns wohl fühlen. Hier können Sie sich einen Überblick über unser Leistungsspektrum verschaffen: 

  • Implantologie und präprothetische Chirurgie

  • Zahnärztliche Chirurgie, chirurgische Zahnerhaltung

  • Plastische, ästhetische und wiederherstellende Gesichts-Chirurgie

  • Plastisch-ästhetische Behandlung des Gesichts

  • Implantologie und präprothetische Chirurgie

    inklusive komplexe Wiederherstellung der Kaufunktion durch Osteoplastik und Augmentation (Knochenaufbau)

  • Zahnärztliche Chirurgie, chirurgische Zahnerhaltung

  • Plastische, ästhetische und wiederherstellende Gesichts-Chirurgie

  • Plastisch-ästhetische Behandlung des Gesichts

    (Faltentherapie, Lidstraffung, Profil- und Ohrkorrekturen)

  • Kombinierte chirurgisch-kieferorthopädische Behandlung von Dysgnathien (Kieferfehlstellungen)

  • Supportive Maßnahmen (Prophylaxe, Prävention, Rehabilitation)

    bei Strahlentherapie und Bisphosphonat-Therapie

  • Traumatologie mit Behandlung von Zahnverletzungen und Kiefer- und Gesichtsschädelbrüchen

  • Kiefergelenkerkrankungen (Myoarthopathie, CMD, Myofunktionelle Erkrankungen)

  • Kieferhöhlenerkrankungen

  • Speicheldrüsenerkrankungen

  • Entzündungen des Gesichtes und des Halses

  • Tumoren des Gesichtes und des Halses

  • Chronische Kiefer-/Gesichtsschmerzen

  • Zahnärztliche Behandlung von Risiko-Patienten und Behinderten in Vollnarkose

  • Integrierte Versorgung ambulant, teil- und vollstationär

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Leistungen


GesichtsPunkt Mainz ZMVZ MKG Praxis Mainz

Meine Kollegen

Note 1,6 •  Gut

1,6

Gesamtnote

1,8

Behandlung

1,7

Aufklärung

1,8

Vertrauensverhältnis

1,7

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Betreuung
telefonisch gut erreichbar

Optionale Noten

1,4

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,3

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (13)

Alle6
Note 1
5
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
19.03.2020
1,0
1,0

Ausgesprochen zu empfehlen!

Ein dem Anschein nach sehr kompetenter Arzt. Man merkt ihm die Erfahrung an, da er seinen Patienten sehr professionell die Angst/Bedenken vor dem Eingriff nimmt. Vielen Dank, habe mich noch nirgendwo anders wohler gefühlt!!

06.03.2020 • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Freundlich und kompetent

Sehr gute Beratung, super nettes Team, OP verlief ohne Probleme. Fühlte mich sehr gut aufgehoben und komme beim nächsten Weisheitszahn auf jeden Fall wieder.

24.10.2019
1,0
1,0

Ein sehr einfühlsamer, empathischer Arzt, der weiß, was er tut.

Ich bin eine " Angstpatientin" und wurde sehr gut betreut und behandelt.

Da ich mich sofort wohl gefühlt habe, machte ich den OP- Termin sofort aus und habe es bisher auch nicht bereut. Der Verlauf bisher ist super, auch die Nachuntersuchung.

Jetzt geht's weiter bei meinem behandelnden Zahnarzt.

Auch die Kosten wurden nach KV eingehalten.

Alles super!

Mein Vertrauen haben Sie!!!

26.05.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
4,8
4,8

Geschäftemacherei

Ich hatte Zahnschmerzen am oberen hinteren Backenzahn 27. Mein Zahnarzt hatte mir eine Exktraktion empfohlen und empfahl mir dafür Dr. Küttner in Mainz (weil es dort gegenüber Parkplätze gäbe). Kaum, daß ich bei Dr. Küttner im Behandlungszimmer saß empfahl er mir, sofort eine Tomographie anfertigen zu lassen (eine aktuelle Röntgenaufnahme gab es schon). Über die Kosten klärte er mich nicht auf. Alles sollte schnell gehen. Im Nachbarraum würde das stattfinden. Dort hielt mir die Arzthelferin einen Kugelschreiber entgegen und sagte, ich solle "hier" unterschreiben. Was ist das? Eine Einverständniserklärung. Wofür? Wegen der privaten Kostenübernahme. Was soll das kosten? Etwa 250 Euro. Ich fühlte mich überrumpelt. War das wirklich notwendig? Dr. Küstner konnte ich nicht fragen, er war verschwunden. Da ich Schmerzen hatte willigte ich ein und unterschrieb das Papier. Ich hatte es in der Eile nicht einmal gelesen. Allerdings bekam ich auch keine Kopie des Vertrags ausgehändigt. Nach der Tomographie nahm ich wieder im Behandlungsraum Platz. Dr. Küttner sah sich das Bild an und fühlte sich in seiner Diagnose bestätigt: der Zahn 27 muss zeitnah entfernt werden. Ich ließ mir einen Termin dafür geben. Die Exktraktion sollte aber in Dr. Küttners Praxis in Ingelheim stattfinden. Wie sollte ich denn von dort wieder nach Mainz zurückkommen? Ich fühlte mich unwohl bei der ganzen Sache und holte mir eine Zweitmeinung ein. Ein anderer Zahnarzt sagte, die Tomographie sei überflüssig gewesen. Die Röntgenaufnahme hätte völlig ausgereicht. Ausserdem müsse der Zahn 27 nicht gezogen werden. Ich sagte meinen Termin für die Extraktion ab und ließ den anderen Zahnarzt meinen Zahn behandeln. Er rettete ihn. Das war vor sechs Wochen. Seitdem bin ich schmerzfrei. Der Zahn 27 ist mir erhalten geblieben. Nun bekam ich im Auftrag von Dr. Küttner über die PVA Limburg die Rechnung für die Tomographie: 256,46 Euro.

14.01.2019 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Alles perfekt!

Unser Sohn hat hier 4 Weisheitszähne auf einmal rausgeschnitten bekommen. Von der Aufklärung über das Team und den Wartezeiten alles bestens. Unser Sohn hat sich bestens aufgehoben gefühlt.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung60%
Profilaufrufe4.773
Letzte Aktualisierung07.10.2020

Danke , Dr. Dr. Küttner!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Mainz

Finden Sie ähnliche Behandler