Praxen (3)

Priv.-Doz. Dr. Dr. Marcus Rickert bietet an diesem Standort über jameda keine Online-Terminbuchung an

Akzeptierte Versicherungen

Selbstzahler


01515 05..... Nummer anzeigen

Es wurden keine Informationen zu Leistungen hinterlegt
Priv.-Doz. Dr. Dr. Marcus Rickert bietet an diesem Standort über jameda keine Online-Terminbuchung an

Heutige Sprechzeiten:
Geschlossen
Alle Sprechzeiten anzeigen
Akzeptierte Versicherungen

Gesetzlich versichert

Privat versichert


06182 82..... Nummer anzeigen

Es wurden keine Informationen zu Leistungen hinterlegt
Priv.-Doz. Dr. Dr. Marcus Rickert bietet an diesem Standort über jameda keine Online-Terminbuchung an

Heutige Sprechzeiten:
10:00 - 13:00
Alle Sprechzeiten anzeigen
Akzeptierte Versicherungen

Gesetzlich versichert

Privat versichert


0176 520..... Nummer anzeigen

Es wurden keine Informationen zu Leistungen hinterlegt

Leistungen

Keine Informationen über Leistungen und Kosten

Auf diesem Profil wurden noch keine Informationen über Leistungen hinzugefügt.

Sind Sie Priv.-Doz. Dr. Dr. Marcus Rickert?

Arzt-Info

Hinterlegen Sie kostenlos ein Portraitbild, Ihre Sprechzeiten und Leistungen. Dadurch werden Sie besser gefunden. Lassen Sie sich außerdem bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Patienten-Feedbacks per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden

22 Bewertungen

Gesamteindruck

Alle Patientenerfahrungen sind wichtig, daher haben Ärzt:innen und Heilberufler:innen keinen Einfluss darauf, Bewertungen zu ändern oder löschen zu lassen. Mehr erfahren

Standort: Praxis PD Dr. Marcus Rickert Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie Andere

Ich bin seit der Praxiseröffnung in Seligenstadt bei Herrn Dr. Rickert in Behandlung und wirklich begeistert. Er ist hoch kompetent, geht sehr gut auf meine Schmerzen ein. Und wenn ich das mal so sagen darf: er spritzt hervorragend. Ich bin ein Angstpatient, aber die Ängste werden einem schnell genommen. Das Team ist sehr harmonisch, die Räumlichkeiten sind sehr einladend. Fazit: ich kann Herrn Dr. Rickert und die Praxis nur empfehlen.

Standort: Med. Versorgungszentrum MVZ Seligenstadt Andere

Wir können leider nicht mehr als 5 Sterne vergeben!! Unsere Tochter hat seit jeher Knieprobleme (Morbus Osgood Schlatter und nun Patellaluxation) und war in beiden Fällen bei Herrn Dr. Rickert in Behandlung.
Wir wurden stets sehr freundlich empfangen und Termintreue ist durch offensichtlich gutes Zeitmanagement kein Fremdwort, bei keinem unserer Termine mussten wir mehr als 10 Minuten warten. Trotzdem nimmt sich Dr. Rickert sehr viel Zeit für seine Patienten, erklärt ausgiebig und sehr kompetent, durchaus auch für Nicht-Mediziner verständlich.
Er bevorzugt stets konventionelle Behandlungsmethoden anstatt auf Medikamentenhämmer zu setzen, was wir sehr zu schätzen wissen.
Die diagnostizierten Befunde haben sich stets als korrekt und der aufgezeigte Genesungsweg als erfolrgreich erwiesen.
Vielen Dank an Dr. Rickert und sein tolles Team!

Standort: Med. Versorgungszentrum MVZ Seligenstadt Andere

Habe Herrn Dr. Rickert für eine Zweitmeinung vor einer OP aufgesucht. Er erkannte die Situation direkt bei der Sichtung der MRT Bilder. Nach einer gründlichen Untersuchung wurden die möglichen Therapieansätze ausführlich aufgezeigt. Es hat sich sehr gelohnt, mit Herrn Dr. Rickert gesprochen zu haben. Sympathischer und ehrlicher Arzt.


Standort: Med. Versorgungszentrum MVZ Seligenstadt Andere

Transparenz-Kompetenz- Kameradschaft, besser könnte man Herrn Dr.Ricker nicht beschreiben.Trotz voller Praxis, nimmt er jedem Patienten aller Altersgruppen jegliche Angst und Unsicherheit. Ich habe meinen Vater ( 83 ) bei allen Behandlungen begleitet und erlebte jede Woche einen einzigartigen, ehrlichen und beruhigenden Doktor.
Herzlichen Dank für alles Familie Scheid aus Seligenstadt


Standort: Med. Versorgungszentrum MVZ Seligenstadt Andere

Dr. Rikert untersuchte mich in der Praxis von Dr. Frömel, als ich mich in einem sehr kritischen Zustand befand, weil mein Atlas und die Bänder des AlariaLigamenten beschädigt waren. Ich fühlte mich angehört und ernst genommen. Er schickte mich in die Schmerzklinik nach Mainz, wo ich fast 3 Wochen lang mit Kompetenz und Einfühlungsvermögen behandelt wurde. Ich bin Dr. Rikert und allen Ärzten in Mainz sehr dankbar, wie sie mich in einer Zeit behandelt haben, in der ich nur noch sterben wollte. Viele Monate sind vergangen...meine Untersuchungen gehen weiter. Nach 3 Jahren Tortur habe ich endlich eine Diagnose: Neuroborreliose, verursacht durch chronische Multisysteminfektionen. Jetzt, da ich die Ursache entdeckt habe, nachdem ich mein Blut nach Amerika (Vibrant Wellness) geschickt habe - ohne die Hilfe eines Arztes -, versuche ich mit alternativer/regenerativer Medizin wieder auf die Beine zu kommen. Vielen danke für die Mainz klinik Empfhelung.


Standort: Med. Versorgungszentrum MVZ Seligenstadt Andere

Ich leide schon seit Jahren an Schmerzen im unteren Rücken - und Kniebereich . Mein hervorragender Orthopäde Dr. Winscheringer empfahl mir eine Iliosakralinfiltration bei Dr. Rickert . Nach einem ausführlichen Gespräch wurde mir 2 Wochen später eine völlig schmerzlose Spritze an 5 Stellen gesetzt .
Mir erscheint alles wie ein unfassbares Wunder , denn ich war von Stund an - mittlerweile 5 Wochen - schmerzfrei im Rücken und auch meinem linken Knie geht es deutlich besser . Sehr erfeulich ist auch die Tatsache , dass laut Dr. Rickert diese Spritze jederzeit wiederholt werden kann .
Ich bin dem äußerst sympathischen und menschlichen Dr. Rickert zu innigstem Dank verbunden und kann diese Behandlung jedermann nur auf´s Wärmste empfehlen .
Brigitte Schlaud


Standort: Med. Versorgungszentrum MVZ Seligenstadt Andere

Vielen Dank an Dr. Marcus Rickert und sein Team - die ACP Therapie hat mir tatsächlich geholfen! Nach dreimaliger Injektion in beide ISG`s konnte ich zunächst keine Verbesserung feststellen. Jedoch hatte mir Dr. Rickert von Anfang an gesagt, dass die Wirkung erst ca. 5-6 Wochen nach Behandlungsende voll eintreten wird. Und ich kann nur sagen: dem ist auch so! Ich konnte endlich wieder wandern gehen ohne ständige Blockaden im ISG zu haben.
Insgesamt hat sich die Situation mit dem ISG sowie den Knien gebessert.
Ob zusätzlich zur ACP Therapie auch noch die verordnete Physiotherapie und die privat gezahlte Osteopathie geholfen hat, kann ich nicht verifizieren. Für mich zählt, dass es mir besser geht!
Weiter so! Gute Orthopäden sind Mangelware und hier spreche ich aus leidvoller jahrelanger Erfahrung!


Standort: Med. Versorgungszentrum MVZ Seligenstadt Andere

Nach drei Jahren Schlafstörungen, bin ich so dankbar, dass Dr. Rickert mir bei meinen Hüftschmerzen geholfen hat und ich nun endlich schmerzfrei bin. Es ist wirklich großartig, dass ich einen so einfühlsamen Arzt gefunden habe, der mir nach meiner enttäuschenden Erfahrung mit anderen Orthopäden wirklich helfen konnte.
Ich möchte mich bei Dr. Rickert und seinem Team herzlichst bedanken und kann Ihn nur weiter empfehlen.


Standort: Med. Versorgungszentrum MVZ Seligenstadt Andere

Nach langer Leidenszeit mit meiner LWS und dem Ausprobieren einiger Orthopäden bin ich durch einen Kontakt auf Dr. Rickert aufmerksam geworden. Die Wartezeit auf einen Termin dauerte zwar etwas länger, aber es hat sich gelohnt. Bei Herrn Dr. Rickert stand ich und mein Leiden von der Begrüßung bis zur Verabschiedung im Fokus. Er hörte sich meine Probleme in Ruhe an (da gibt es sehr viele andere Ärzte) sichtete meine Bilder und untersuchte mich gründlich. Einen so menschlichen und kompetenten Arzt habe ich noch nie erlebt. Auch das ganze Praxisteam hat mich prima betreut. Nach einer, von Herrn Dr. Rickert durchgeführten ACP Therapie geht es mir nun viel besser. Ich kann wieder am Alltagsleben teilnehmen. Herrn Dr. Rickert kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen. Vielen Dank nochmals.


Standort: Med. Versorgungszentrum MVZ Seligenstadt Andere

Ich habe sehr zeitnah einen Termin bekommen und wurde von den Arzthelferinnen sehr freundlich empfangen.
Das Erstgespräch sowie die nachfolgenden Termine wurden immer exakt eingehalten, sehr gute Terminplanung.
Bei den Gesprächen nahm sich Dr. Rickert sehr viel Zeit und erklärte mir ausführlich verschiedene Therapievorschläge um meine Knieprobleme in Griff zu bekommen.
Ich entschloss mich für die ACP-Therapie, dessen Wirkweiße auf einer Art Eigenblutbehandlung basiert.
Die Behandlung bedarf drei Sitzungen, wo bei bei jeder Sitzung 15ml Blut aus der Armvene entnommen und im Anschluß das Blut zentrifugiert wird. Die gewonnen Blutblättchen wurden dann in das Knie injiziert.
Da ich schon Verbesserung spüre habe ich mir schon für das andere Knie Termine geben lassen.
Dies macht man ja auch nur,
wenn man ZUFRIEDEN ist.
Ich Danke dem Team vom Dr. Rickert & Ihm natürlich auch.


Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut

Über mich

jameda Siegel

  • Top 5
    Juni 2022
  • Top 20
    Juni 2022

Häufig gestellte Fragen