Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie:
Alle
Online buchbare
21.912 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Michael Niederecker

Arzt, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie, Facharzt für Psychiatrie

089/980222

Dr. Niederecker

Arzt, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie, Facharzt für Psychiatrie

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 13:00
14:00 – 17:30
Di
08:30 – 13:00
14:00 – 17:30
Mi
08:30 – 13:00
Do
08:30 – 13:00
14:00 – 17:30
Fr
08:30 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Kufsteiner Str. 181679 München
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Michael Niederecker?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Akupunktur
Psychotherapie

Meine Kollegen (1)

Gemeinschaftspraxis • Dr. med. Michael Niederecker und PD Dr. Dusanne Bornschein

Note 2,3 •  Gut

2,3

Gesamtnote

2,3

Behandlung

2,0

Engagement

2,6

Vertrauensverhältnis

2,3

Freundlichkeit

2,3

Diskretion

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,3

Sprechstundenzeiten

2,0

Betreuung

Kinderfreundlichkeit

4,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

4,0

Parkmöglichkeiten

2,8

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (14)

Alle7
Note 1
4
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
18.01.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
2,0

Positive Erfahrung mit psychatrischer Behandlung

Nach meinem kompletten Ausfall im ersten Lockdown im Mai 2020, ich hab mich gefühlt als hätte mir jemand den Stecker gezogen, was man in der Fachsprache jedoch lediglich bezeichnet als: mittlere depressive Episode, musste ich einsehen, dass ich auch medikamentöse Unterstützung brauche. Das hatte ich bislang immer für mich ausgeschlossen. Durch die wirklich ausführliche Aufklärung und sehr professionelle und trotzdem zugewandte Art von Dr. Niederecker konnte ich eine gute und für mich erfolgreiche Entscheidung treffen und kam sehr schnell auf den Weg der Besserung.

04.06.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Arzt, der sich Zeit nimmt

Bevor ich zum ersten Mal bei Dr. Niederecker war, habe so oft gehört: Bei Psychiatern bekommst du schnell ein Rezept für Psychopharmaka in die Hand gedrückt - ohne Gespräch - und bist in einer Minute wieder aus der Praxis.

Und dann wurde ich bei Dr. Niederecker mehr als positiv überrascht: Er hat sich sehr viel Zeit genommen, viel gefragt, Rückfragen gestellt, Fragen beantwortet, genau erklärt. Die Behandlungsfrequenz war zu Beginn sehr engmaschig, was in der absoluten Krisenzeit sehr geholfen hat.

Zeit hat er sich übrigens nicht nur beim ersten Termin genommen, sondern das ist bis heute so! So habe ich das noch bei keinem Arzt erlebt.

Besonders angenehm finde ich auch seine ruhige Art, seinen Humor und dass er mit seiner Art dem Thema Depression die Schwere genommen hat.

23.04.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Der Beste!

Dieser Mann bekommt in allen Bereichen eine 1!

Hört zu. Und hilft!

19.04.2020
6,0

Sadistische Ärztin

Unsympathische Frau die es genießt wenn sie dir was sehr wichtiges ablehnt, dass du dringend benötigst! Sie schaut dir dabei noch tief in die Augen! Ein Tipp: Geht's da auf keinen Fall hin

12.01.2020
4,0

Nicht für (komplexe) Trauma Patienten

Auf Grund von emotionale Flashbacks ging ich zu Dr. N und schilderte meine Vergangenheit inkl. komplexer (=viele "kleinere" Trauma über längeren Zeitraum) als auch einiger traumatischen Ereignisse. Dr. N fragte u.A., ob ich immer "so sensibel" sei und ob ich wirklich in Lebensgefahr gewesen sei (anscheinend ohne Verständnis dafür, dass z.Bsp. "emotional neglect" Trauma auslösen kann). Wäre es mir zum Zeitpunkt des Termins nicht schon besser gegangen, hätte er mich sehr zurückgeworfen!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung75%
Profilaufrufe21.912
Letzte Aktualisierung03.06.2020

Finden Sie ähnliche Behandler