Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde
Dietmar Ehinger

Dietmar Ehinger

Heilpraktiker, Schwerpunkte: Akupunktur, Klassische Homöopathie, Allergie- & Schmerztherapie

Naturheilpraxis Ehinger
Termin buchen

Herr Ehinger

Heilpraktiker, Schwerpunkte: Akupunktur, Klassische Homöopathie, Allergie- & Schmerztherapie

Sprechzeiten

Mo
09:30 – 12:00
Di
09:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Mi
09:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Do
09:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Fr
09:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)
Französisch (Français)
Chinesisch (中文)

Adresse

Artilleriestr. 1580636 München

Videosprechstunden

Leistungen

Corona-Schnelltest
Krampfaderverödung mit Kochsalz
Kinderheilkunde
Schmerzen
Darmsanierung
Schilddrüsenerkrankungen
Schilddrüse
Allergien
Allergiebehandlung
Blutegel Behandlung
Migräne
Augendiagnose
Homöopathie
Akupunktur
Pflanzenheilkunde
Ernährungsberatung
Irisdiagnose
Schmerztherapie
Chiropraktik
Schröpfen
Spagyrik

Bilder

Herzlich willkommen

Jeder Mensch und jeder Heilungsweg ist individuell. Als Heilpraktiker hier in München ist es mir (Dietmar Ehinger) sehr wichtig, auf die einzigartigen Ausprägungen Ihrer Beschwerden einzugehen.

Ich praktiziere traditionelle chinesische Medizin (TCM), Homöopathie und verschiedene europäische Heilmethoden. Besonders am Herzen liegt mir das Verständnis für komplexe Zusammenhänge, die Menschen krank machen. So betrachte ich jeden Menschen individuell und stelle die Person und ihren Weg vor die Krankheit. Vielleicht begeben auch Sie sich bald auf den Weg Ihrer ganz persönlichen Heilung. Ich unterstütze Sie gerne dabei!

Ihr Heilpraktiker Dietmar Ehinger

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Heilpraktiker Dietmar Ehinger in München


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Mein Behandlungsschwerpunkt liegt auf der schonenden Behandlung bzw. Verödung von Krampfadern, feinen Krampfadern und Besenreisern. Innerhalb meiner Ausbildung habe ich zudem die Methoden der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) vertieft und die Akupunktur zu einer Säule meiner Behandlungsansätze gemacht. 

  • Krampfadern

  • Besenreiser

  • Akupunktur

  • Krampfadern

    In den letzten 20 Jahren habe ich mich auf die Entfernung von Krampfadern und Besenreisern mit Kochsalzlösung spezialisiert. Dafür habe ich eine Methode entwickelt, die es erlaubt, auch Besenreiser und kleinste Gefäße zu veröden. Mein Ziel war eine Behandlung ohne operativen Eingriff. Das eingesetzte Verödungsverfahren beruht auf einer Praxis, deren Grundzüge bereits 1911 Prof. Dr. Linser an der Universität zu Tübingen entwickelte.
    Krampfadern, welche durch Venenklappeninsuffizienzen, Thrombosen, Übergewicht u.v.m. ausgelöst werden können, können andere Krankheiten wie Schlaganfälle oder Embolien hervorrufen. Um dem vorzubeugen, ist die Behandlung von Krampfadern durch das Injizieren einer konzentrierten Kochsalzlösung ratsam. Nach einer ausführlichen Diagnose per Dopplersonographie können die Schwachstellen betroffener Venen ausfindig gemacht und so Verödungen mit dem größtmöglichen Nutzen vorgenommen werden.

  • Besenreiser

    Unter Besenreisern versteht man örtlich begrenzte Erweiterungen der feinen, in der Haut verlaufenden Venen. Die Verödung mit der für Krampfadern verwendeten Kochsalzlösung ist bisher nicht möglich gewesen. Erst eine speziell von mir entwickelte Kochsalz-Rezeptur macht es heute möglich, auch kleinste Gefäße zu beseitigen.

  • Akupunktur

    Akupunkturbehandlungen gehen auf die Traditionelle Chinesische Medizin zurück. Sie basieren auf der Annahme, dass der Körper eines Lebewesens von lebensenergetischen Leitbahnen durchzogen wird. Diese Leitbahnen (Meridiane) stoßen an verschiedenen Stellen des Körpers an die „Oberfläche“. Diese Stellen werden als Akupunkturpunkte bezeichnet.
    An den Akupunktur-Punkten kann mit Hilfe von feinen Nadeln Einfluss auf die durchfließende Energie genommen werden. Akupunktur ist da notwendig, wo der Energiefluss blockiert bzw. unausgeglichen ist. Die Anwendungsgebiete sind dabei vielseitig – Muskelverspannungen, Allergien, Rückenbeschwerden, Lähmungen, Schlafstörungen, Energiemangel, Schwächezustände, Menstruationsbeschwerden, Konzentrationsstörungen, Tinnitus, Magen-Darm-Problematiken, Kopfschmerzen – um nur ein paar wenige zu nennen.
    Was Sie bei einer Akupunktursitzung erwartet, worauf Sie sich einstellen können und welchen Nutzen sie in Ihrem speziellen Fall versprechen kann, darüber informiere ich Sie gern in einem persönlichen Gespräch.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Heilpraktiker Dietmar Ehinger in München


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Neben den beschriebenen Schwerpunkten meiner Arbeit kommen verschiedene Diagnosemöglichkeiten, Behandlungsansätze und Therapien zum Einsatz. Darüber erhalten Sie im Folgenden eine kurze Übersicht mit den wichtigsten Informationen.

  • Homöopathie

  • Naturheilkunde

  • Podologie Sohlen

  • Ohrakupunktur

  • Homöopathie

    Die Homöopathie basiert auf der Beobachtung, dass einige Stoffe in einer bestimmten Konzentration gesundheitsschädlich, krankmachend, bzw. giftig sein können. In sehr geringer Konzentration, sogenannten Potenzen, bewirken sie jedoch das Gegenteil – sie heilen.

  • Naturheilkunde

    Die Naturheilkunde bietet über Jahrhunderte bewährte Methoden und Rezepturen an, um gezielt bestimmte Organsysteme und Funktionen des Körpers zu stärken. Denn im Prinzip ist es nicht die Naturheilkunde, die entsprechende Mittel bereitstellt, sondern die Natur selbst. Wir Menschen haben Natur erforscht und schon immer genutzt. Die Naturheilkunde bietet heute eine Vielzahl an Alternativen und Ergänzungen zur herkömmlichen Schulmedizin.

    Was versteht man unter naturheilkundlichen Methoden?

    Zum Beispiel Schröpfen: Hier wird in Gläsern ein Vakuum erzeugt. Die Gläser werden dann auf die Haut gesetzt und saugen sich an den gewünschten Stellen fest. Diese Anwendung dient der Stimulation der Reflexzone, auf der sich der Schröpfkopf befindet. Wird die Haut vorher perforiert, saugt der Schröpfkopf Blut heraus und entlastet die zu behandelnde Zone.
    Oder nehmen wir Blutegel: Hier setzt man Blutegel an meist entzündete oder schmerzhafte Stellen. Beispielsweise bei Tennisellenbogen und Meniskus Beschwerden. Da die Blutegel durch das Heraussaugen von Blut nicht nur einen lokalen Aderlass bewirken, sondern auch Hirudin – einen die Blutgerinnung hemmenden Stoff  – injizieren, wird die behandelte Stelle noch mehrere Stunden nachbluten und somit die lokale Entlastung verstärken. Zudem werden anti-entzündliche Stoffe während des Saugens vom Blutegel injiziert.

  • Podologie Sohlen

    Die Podologie setzt sich mit der Balance der Füße auseinander. Fehlstellungen wirken sich auf den gesamten Bewegungsapparat des Körpers aus und führen zu  Muskelverhärtungen, Blockaden der Gelenke und Faszienverklebungen. In meiner Praxis werden dynamische Abdrücke Ihrer Füße erstellt und die so abgebildeten Fehlbelastungen durch an Ihnen eingemessene Sohlen korrigiert bzw. ausbalanciert. So können Statik und Körperhaltung von unten nach oben verbessert werden. 

  • Ohrakupunktur

    Bestimmt haben Sie schon von der Fußreflexzonenmassage gehört. Bestimmte Bereiche der Fußsohle sind hierbei Organen bzw. Organgruppen zugeordnet – werden diese massiert, hat dies heilende Auswirkungen auf das jeweilige Organ. Wie am Fuß, so finden wir auch im Ohr ein Spiegelbild des gesamten Organismus und können dort auf kleinstem Raum z.B. Muskeln, Drüsen und Organe effizient mit Nadeln stimulieren.

  • Augen- / Irisdiagnose

    Ein heute nicht als wissenschaftlich anerkanntes Diagnoseverfahren ist die Irisdiagnose. Als „Spiegel der Seele“ bietet das Auge tiefe Einblicke in die Abläufe und Strukturen im Körper. So kann auch die Form, Farbe und Veränderung der Regenbogenhaut (Iris) auf Beschwerden und Fehlfunktionen innerhalb der Organsysteme aufmerksam machen.

  • Harnschau

    Neben dem normalen klinischen Harnstatus gibt es die Möglichkeit, viele weitere Tests am Urin durchzuführen. Unter anderem können verschiedene Substanzen, wie Laugen, Säuren oder andere Lösungen, beigemengt werden. Die Reaktion des Urins gibt je nach entstandener Farbe, Geruch und Konsistenz Aufschluss über Stoffwechselprozesse und Ausscheidungsvorgänge.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Heilpraktiker Dietmar Ehinger in München


Warum zu mir?

In meinen 29 Jahren als praktizierender Heilpraktiker konnte ich umfassende praktische Erfahrungen sammeln. Seit 20 Jahren bin ich in München mit meiner eigenen Praxis niedergelassen. Es ist mein Anliegen, den Menschen hinter seinen Beschwerden und Sorgen zu sehen. Dabei helfen mir, neben einer ausführlichen Anamnese, verschiedene klinische Untersuchungsmethoden, speziell auch die Pulsdiagnose, die zwar nicht als wissenschaftliche Diagnoseform anerkannt ist, jedoch im Kontext der TCM Aufschluss gibt über den energetischen Zustand des Patienten.

Vor Beginn einer ganzheitlichen Behandlung müssen die Grundfunktionen eines lebendigen Organismus verstanden werden. Das heißt, wie laufen die verschiedenen Stoffwechselprozesse des Körpers ab – Aufnahme, Verarbeitung und Ausscheidung? Erst dann können verschiedene Untersuchungen zu einer Diagnose führen, die dann ein Therapiekonzept zur Folge hat.

  • Sie wollen einen Termin?

    Sie können telefonisch und künftig auch online Termine vereinbaren. Die Wartezeiten belaufen sich auf ca. 2-3 Wochen. Zeit für akute Erkrankungen wird immer frei gehalten. Ich spreche auch gerne Englisch mit Ihnen. Etwas Französisch und Chinesisch beherrsche ich ebenfalls.

  • Wo finden Sie mich?

    Meine Praxis befindet sich in der Artilleriestr. 15, in 80636 München. Sie ist im westlichen Teil der Stadt gelegen und sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln – U-Bahn, Bus und Straßenbahn – zu erreichen.
    In meiner Praxis befindet sich ein eigenes Labor, weshalb Harnschau und Urintests zeitnah und schnell vor Ort vorgenommen werden können. Auch über 30 verschiedene Blutwerte können hier bestimmt werden. Dies bringt vor allem in akuten Fällen schnelle Ergebnisse und ermöglicht einen sofortigen Therapiebeginn.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Heilpraktiker Dietmar Ehinger in München


Sonstige Informationen über mich

Was führte mich zur Naturheilkunde? Im Alter von 19 Jahren kam ich in Kontakt mit der chinesischen Pulsdiagnose. Auf diesem Weg erfuhr ich Dinge über mich und meinen Organismus, die bis dahin im Verborgenen gelegen hatten. Die Traditionelle Chinesische Medizin wurde mein Antrieb, den Weg des Heilpraktikers zu gehen.

Vita

  • Dietmar Ehinger
  • 1984 Abitur Waldorfschule Reutlingen
  • 3-jährige Heilpraktikerausbildung an der Josef-Angerer-Schule in München
  • 1991 Amtsärztliche Zulassung zum Heilpraktiker
  • 1989 - 1991 Pflegedienste auf der hämatologischen Station des Schwabinger Krankenhauses in München
  • 1991 - 1992 Assistenz in einer Münchner Naturheilpraxis. Fortbildungen in Osteopathie, Homöopathie, Traditioneller Chinesische Medizin und Neuraltherapie
  • 1992 Ein Jahr Aufenthalt in China (Kunming), zum Studium der Traditionellen Chinesischen Medizin im Yan-an Hospital bei Dr. Xiang-Pin Wang. Assistenz und Privatunterricht bei Meistern der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)
  • 1993 - 1994 Selbständiges Praktizieren als Homöopath und Akupunkteur in Bangalore, Indien
  • 1994 Rückkehr nach Deutschland und Eröffnung der Naturheilpraxis in Reutlingen/Pfullingen
  • 1994 - 1997 Freiberufliche Tätigkeit bei mobilem Hauspflegedienst in Reutlingen
  • 1995 Beginn der Ausbildung zum Feng-Shui-Berater im Institut für Integrales Feng Shui in St. Gallen/Zürich, Schweiz.
  • Seit 1996 Vorträge über unterschiedlichste Themen der Naturheilkunde und Informationsabende mit dem Schwerpunkt TCM-Akupunktur, Notfalltherapie, Homöopathie u.a.
  • 1997 Gründung des Feng Shui Zentrum in Reutlingen. Regelmäßige Organisation und Leitung von Feng Shui Seminaren, Workshops sowie Vorträge bei Kongressen und verschiedenen öffentlichen Einrichtungen. Freiberufliche Tätigkeit als Heilpraktiker und Feng Shui Berater.
  • 2001 Umzug nach München und Übernahme des Bereitschaftsdienstes „24 Stunden Heilpraktiker München“
  • Seit 2002 Durchführung von Krampfaderverödungen nach Prof. Dr. Linser
  • Seit 2005 Praxis in der Artilleriestr. 15
  • 2009 Weiterentwicklung der Dr. Linser Verödungsmethode zur Behandlung von kleinen Krampfadern und Besenreisern
  • 2010 - 2012 Mitglied in der Akupunktur-Sprechstunde für Bedürftige beim Malteser Hilfsdienst
  • 2010 Halten von Seminaren, Fortbildungen und Vorträgen am Zentrum für Naturheilkunde München
  • 2012 Ausbildung zum Podo-Orthäsiologen
  • Ab 2013 Dozentenstelle für Traditionelle Chinesische Medizin im Zentrum für Naturheilkunde München
  • 2018 Teilnahme an zertifiziertem Ultraschall Kurs an der Uni München
  • 2020 Teilnahme an zertifizierter Doppler-/ Duplexsonographie Fortbildung

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,5

Entertainment

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,8

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (16)

Alle4
Note 1
4
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
09.12.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Sehr gute persönliche Beratung und Heilbehandlung

Sehr gute Krampfadernbehandlung

Beste Beratung

Individuelle Heilbehandlung

Persönliche Fragen werden umfassend beantwortet.

Für Gespräche und Aufklärung gibt es genügend Zeit.

Kommentar von Herrn Ehinger am 10.12.2021

Herzlichen Dank für die freundliche Bewertung

26.05.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Krampfaderbehandlung

Herr Ehinger ist sehr kompetent. Die Krampfadern sind bereits nach 2 Wochen kaum noch sichtbar.

Die Verhärtungen werden sich in den kommenden Monaten auflösen.

Ich kann die Methode wirklich nur empfehlen. Fast schmerzlos und unglaublich effektiv.

03.02.2020
1,0

Top in Krampfaderverödung

Ich bin bereits das dritte Mal bei einer Krampfaderverödung und bin jedesmal begeistert von der genauen gewissenhaften Arbeit und vor allem mit genauester Vorsicht. Vertrauen gewinne ich durch seine unkomplizierte ehrliche freundliche Aufklärung .Seit der Verödung und das ohne Operation, (denn ich scheue mich vor einer Narkose)bin ich nicht nur äußerlich an den Beinen schöner sondern auch beschwerdefreier, dh keine Schwellung mehr. Jederzeit wieder und ich empfehle ihn immer gerne weiter.

21.05.2018
1,0

Koryphäe für Besenreißer/Krampfadern

Ich kam zu Hr Ehinger wg meiner Beine, die übersät waren von Besenreißern. Vorher hatte ich alles ausprobiert was der Markt hergab - Veröden, Schaumspritzen, Lasern bis hin zu mehreren Venen OPs. Der Besuch bei Hr Ehinger war weltklasse - schon die erste Behandlung hat das grobe Geflecht so gut entfernt, dass ich im Sommer Röcke und Kleider tragen konnte. Ein völlig neues Lebensgefühl! Die Besenreißer sind das Eine. Das Andere ist seine generell sehr breite Kompetenz im Bereich der Homöopathie.

Archivierte Bewertungen

21.06.2017 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

sehr effektive Behandlung

Ich war früher eher skeptisch was Heilpraktiker anging. Seit meiner 2. Schwangerschaft habe ich allerdings starke Probleme mit Krampfadern. Ich wurde bereits 3 Mal operiert (Venen-Stripping), was mir letztendlich nichts als Schmerzen, Narben und neue Krampfadern gebracht hat. Dann bin ich auf die Methode der Krampfadernentfernung durch Kochsalzlösung gestoßen. Ich war bereits 2 mal bei Dr. Ehinger und kann wirklich nur Gutes berichten. Er ist ein sehr sympathischer Mensch, der sich auch sehr viel Zeit für dich nimmt. Die Behandlung an sich ist schmerzhaft. Man kann es sich wie einen starken Wadenkrampf vorstellen. Die Schmerzen dauern aber nur ein paar Minuten an. Direkt nach der Behandlung sieht das Bein sehr schlimm aus (rot, Blutergüsse etc.). Allerdings ist das nach ein paar Tagen so gut wie weg und nach ca. 3 Wochen sieht man auch den Erfolg. Ich kann diese Behandlung nur empfehlen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung89%
Profilaufrufe11.243
Letzte Aktualisierung25.11.2021

Termin online buchen

Finden Sie ähnliche Behandler

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität.

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern (Note 1,9). jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“. (test 1/2021)

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Zertifikat nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).