Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Zahnärzte:
Alle
Online buchbare
Platin-Kunde
Priv.-Doz. Dr. med. habil. Michael Gahlert

Priv.-Doz. Dr. med. habil. Michael Gahlert

Zahnarzt, Oralchirurgie, Implantologie, Parodontologie

Termin buchen

Priv.-Doz. Dr. Gahlert

Zahnarzt, Oralchirurgie, Implantologie, Parodontologie

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 17:00
Di
08:00 – 17:00
Mi
08:00 – 13:00
Do
08:00 – 17:00
Fr
08:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

2 Standorte

PD Dr. habil. Michael Gahlert PD Dr. habil. Stefan Röhling
Theatinerstr. 1,
80333 München

Videosprechstunden

Leistungen

Parodondalchirurgie
Revisionschirurgie Implantatverlust
Knochenaufbau mit Beckenkammspongiosa
Sinuslift mit autologem Knochen
Regeneration parodontaler Defekte
Keramikimplantate
Revisionsoperationen
Allgemeine Oralchirurgie
Parodontale Erhaltungstherapie
Implantologische Erhaltungstherapie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil. Hier können Sie mich und meine Arbeit als Experte in Oralchirurgie und zahnärztliche Implantologie näher kennen lernen. Seit 1990 arbeite ich in meiner Praxis in der Theatinerstr. 1 in München mit dem Ziel, Patienten zu helfen und zufriedenzustellen.

„Ich erachte konstruktive Kritik als wertvoll, freue mich über lobende Worte und scheue keine Mitbewerber-(innen). Näheres gerne bei einem persönlichen Gespräch oder auf unserer Homepage.“

Ihr Dr. med. dent. Michael Gahlert

 

Mein Lebenslauf

1985Studienabschluss Zahnmedizin in Freiburg
1990Facharzt Oralchirurgie, selbstständig seit 1990 in Praxisgemeinschaft München
2011seit 2011 wissenschaftlicher Mitarbeiter Universitätsspital Basel, Schweiz, High Tech Forschungszentrum

Zahnarzt für Oralchirurgie

Privatdozent Dr. habil., Dr. med. dent. Michael Gahlert

Theatinerstr.1,
80333 München

Telefon: +49 89 2366800

E-Mail: info@drgahlert.com
Website: www.drgahlert.com

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Website


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Mein Spezialgebiet ist die zahnärztliche Implantologie. Durch jahrelange Grundlagenforschung habe ich neben meiner klinischen Tätigkeit mit dem Weltmarktführer für Zahnimplantate zahnfarbene Keramikimplantate entwickelt, die heute vorhersehbar zuverlässig als Alternative zu etablierten Titanimplantaten eingesetzt werden können. Durch meine Tätigkeit als Parodontologe befasse ich mich ebenso seit Jahrzehnten mit der chirurgischen Behandlung von Zahnbetterkrankungen. Als Experte für Oralchirurgie biete ich Zuweiserpraxen alle Dienstleistungen mit Rücküberweisungsgarantie auf diesem Gebiet an.

  • Rekonstruktion atrophierter Knochenareale

  • Operative Entfernung alter Zahnimplantate

  • Allgemeine Oralchirurgie

  • Rekonstruktion atrophierter Knochenareale

    Rekonstruktion atrophierter Kieferabschnitte mit Beckenkammspongiosa in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit plastischen Chirurgen in Tagesklinik, Patienten können direkt nach dem Eingriff wieder nach Hause gehen.

  • Operative Entfernung alter Zahnimplantate

    Entfernung alter Implantate und Erstellung neuer Behandlungsstrategien erfordern viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl. Durch minimalinvasive Operationstechniken biete ich Zuweisern und empfohlenen Patienten zuverlässige und prognostisch vorhersagbare Lösungen an, erneut festsitzenden Zahnersatz zu gestalten. 

  • Allgemeine Oralchirurgie

    Parodontalchirurgische Sanierung mit Regeneration lokalisierter Knochendefekte, operative Entfernung von Weisheitszähnen, Wurzelspitzenresektionen, Kieferhöhlenrevisionen, Schleimhauttransplantationen, Sofortige Betreuung von Notfallpatienten

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Interessante Fallbeispiele auf meiner Webseite


Meine Praxis und mein Team

Wir möchten Ihren Besuch in meiner Zahnarztpraxis so angenehm wie möglich gestalten. Deshalb bemüht sich mein eingespieltes, engagiertes Team stets um Ihre Anliegen. In unseren freundlichen Praxisräumen steht uns moderne Technik zur Verfügung, die wir Tag für Tag zum Wohl unserer Patienten nutzen. Sie möchten mehr über uns und unsere Arbeit in der Theatinerstr. 1 in München erfahren?

Gerne stelle ich Ihnen mein Team im Detail vor:

Dr. Pia Brederode

Promotion am Max-Planck-Institut bei Prof. Dr. med L. Schaaf in 2003 und die Facharztausbildung am Klinikum Innenstadt und Großhadern der LMU sowie Southmead und Frenchay Hospital, Bristol, Großbritannien. Sowie Hospitationen in Pretoria, Südafrika; Nashville Tennesee, USA.

Als niedergelassene Anästhesistin in München ist sie auf die Tätigkeitschwerpunkte Ambulante Narkosen/Sedierungen, Regionale Nervenblockaden Difficult, Airway Management, Intensivtransporte/ Flugrückholung, Facharztvertretungen spezialisiert.

Prof. Dr. Dr. Christoph Pautke

Studienabschluss und Promotion Medizin 2000 an der Universität Göttingen. Studienabschluss und Promotion Zahnmedizin 2003 an der Universität München.

Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie 2007,  Zusatzbezeichnung Plastische Operationen 2010, Ernennung zum Professor 2013.

Prof. Dr. Dr. Bettina Hohlweg-Majert

Studienabschluss und Promotion Medizin 2001 an der Universität Wien. Studienabschluss und Promotion Zahnmedizin 1999 an der Universität Mainz.Fachärztin für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und Oralchirurgie 2006, Zusatzbezeichnung Plastische Operationen 2009, Ernennung zum Professor 2013.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
dr-gahlert


Warum zu mir?

Als oralchirurgischer Dienstleister für Zuweiserkolleginnen und Kollegen verstehe ich mich als Spezialist für fortgeschrittene und schwierige Behandlungsfälle. Geht etwas schief, weiß eine Kollegin oder ein Kollege nicht weiter, so biete ich Rat und Tat in diesen speziellen Situationen an und versuche Mißverständnisse und Streit zwischen behandeltem Patienten und den Vorbehandlern zu vermeiden. Es gilt, erneut die beste Lösungsmöglichkeit bei zahnärztlichen oder oralchirurgischen Eingriffen zu erörtern und dann für die Patienten mit hoher prognostischer Wahrscheinlichkeit umzusetzen. Dazu biete ich nicht nur meine oralchirurgische Erfahrung aus 33 Jahren klinischer Tätigkeit an (Stand 2018), sondern auch neueste Erkenntnisse aus fortwährender wissenschaftlicher und fortbildender Arbeit. Durch enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit plastischen Chirurgen,  Mund,- Kiefer und Gesichtschirurgen und Anästhesisten, ist mein Leistungsspektrum stark erweitert, sodass auch eine entsprechende Infrastruktur zur stationären Aufnahme von Patienten gegeben ist.

  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Kollegen der Mund,- Kiefer- und Gesichtschirurgie

    Als Experte für Oralchirurgie habe ich mich u.a. auf den Aufbau von stark atrophierten Kieferabschnitten spezialisiert. Diese entstehen durch Entfernung stark entzündeter Zähne bei ausgeprägten Parodontopathien, durch Entfernung alter Implantate, Scheitern von künstlichen Knochenmaterialien und Druckatrophie bei jahrelangem Tragen von Prothesen. Diese Patienten haben die Option, durch eine Knochentransplantation wieder das ursprüngliche Knochenvolumen und die ursprüngliche Form des stark geschädigten Kieferabschnitts zu bekommen. Dabei wird der Patient gleichzeitig in einer Sitzung von 2 Spezialistenteams in Vollnarkose behandelt. Während das eine Spezialistenteam, bestehend aus einem erfahrenem plastischen Chirurgen, am vorderen Beckenkamm einen kleinen Schnitt vollzieht, um dann minimalinvasiv etwas Beckenknochen zu gewinnen, bereite ich im Mund den zu behandelnden Kieferabschnitt vor, um den entnommenen Knochen einsetzen zu können und zu rekonstruieren.  

  • Minimalinvasive Operationstechnik

    Durch gewebeschonende, minimalinvasive Operationstechniken und die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit unserer beiden Spezialteams,  können wir diese vorher beschriebenen Eingriffe in kurzen Zeiteinheiten von maximal 30- bis 45 Minuten durchführen. Der zu transplantierende Beckenknochen wird augenblicklich von der Spenderregion in das Empfängerbett übertragen, sodass keine Zwischenlagerzeiten der wertvollen und vitalen Knochensubstanz enstehen. Der Patient wird mit modernsten Narkosetechniken und unter Aufsicht einer erfahrenen Anästhesistin behandelt und kann die Tagesklinik sogleich nach dem Eingriff wieder verlassen. 

  • Parodontalchirurgische Sanierung

    Meine oralchirurgische Ausbildung begann 1985 mit dem Erlernen von profunder Parodontalchirurgie in der damaligen Spezialabteilung für Parodontologie der Universitätszahnklinik Freiburg bei Prof. Dr. Gisbert Krekeler. Meine experimentelle Doktorarbeit habe ich im mikrobiologischen Institut der Universitätsklinik Freiburg erstellt, sodass ich schon frühzeitig auf die Ursachen der parodontalen Erkrankungen der Mundhöhle sensibilisiert worden bin. Parodontalchirurgische Sanierungen von ausgeprägten, unbehandelten oder schon früher anbehandelten Parodontopathien sind mühselig und können nur abschnittsweise saniert werden. Ausgeprägte Granulationen müssen häufig in Defektsituationen entfernt werden, die anatomisch schlecht einsehbar sind. Mühevolle Entfernung von Konkrementresten in diesen schlecht zugänglichen Bereichen prägten die allseits bekannte Tatsache, dass Parodontitisbehandlung ähnlich wie Kariesbehandlung Charaktersache ist. Ich stehe mit meinem Namen für diese Dienstleistung.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
dr-gahlert


Sonstige Informationen über mich

Mein Prinzip: dort weitermachen, wo oftmals aufgehört wurde.
Enger Dialog mit Kollegen und Patienten, präzise Dienstleistungen der Oralchirurgie und zahnärztlichen Implantologie. Angstpatienten sind herzlich willkommen. Meine Anästhesistin Frau Dr. Pia Brederode kann sie durch Analgosedierung in den Schlaf versetzen. Aussichtslose Fälle gibt es bei mir nicht.

Zahnarztpraxis T1 in München

Exzellenz am Marienplatz: Unsere Zahnarztpraxis in der Innenstadt Münchens! PD Dr. Gahlert und PD Dr. Röhling sind Experten auf ihrem Gebiet. Beide haben viele Jahre in der Forschung verbracht und die neueste Generation von Keramikimplantaten entwickelt. In ihrer Zahnarztpraxis in der Innenstadt Münchens sind besonders schwierige oralchirurgische Fälle willkommen, die andere Zahnärzte an ihre Grenzen brachten. Unsere Münchner Praxis verfügt über eine moderne Ausstattung: So nutzen wir digitale Volumentomographie für die Erstellung von 3-D-Röntgenaufnahmen, was eine präzisere Platzierung von Implantaten ermöglicht. Dabei unterstützt auch ein Navigationsgerät, das die Implantate an genau die richtige Stelle setzt. So ist eine stabile Verankerung selbst in schwierigen Fällen möglich.

Meine Kollegen (1)

Gemeinschaftspraxis • PD Dr. habil. Michael Gahlert PD Dr. habil. Stefan Röhling

jameda Siegel

Priv.-Doz. Dr. Gahlert ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 5

Oralchirurgen oder Zahnärzte mit Schwerpunkt Oralchirurgie · in München - Altstadt-Lehel

jameda Siegel

Priv.-Doz. Dr. Gahlert ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 10

Oralchirurgen oder Zahnärzte mit Schwerpunkt Oralchirurgie · in München

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

freundlicher Umgang mit Kindern
nimmt sich viel Zeit
sehr gute Behandlung

Optionale Noten

1,1

Angst-Patienten

1,2

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,3

Entertainment

1,2

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,6

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (69)

Alle32
Note 1
32
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
05.05.2021
1,0

Tolle Weisheitszahn OP/ Tolle Zahnarztpraxis

Alle in der Praxis sind super freundlich und zuvorkommend.

Ich habe sehr schnell einen Termin bekommen und alles verlief wunderbar.

Dr. Gahlert ist ein sehr kompetenter und sympathischer Arzt. Ich habe mich während und auch nach der Behandlung sehr gut behandelt gefühlt.

Ich kann die Praxis nur weiterempfehlen!!!

05.05.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,8

Sehr guter Kieferchirurg

Behandlung und Beratung bzgl. Implantaten sind hervorragend. Ob wirklich das neue CT-Gerät in der Diagostik vor der letzten OP notwendig war, vermag ich nicht zu sagen. Die Kosten für die Bohrer wurden mir nach mehrfacher Rückfrage von der Rechnung gestrichen.

Kommentar von Priv.-Doz. Dr. Gahlert am 06.05.2021

Die vorhergehende Implantat Planung mit Hilfe einer digitalen Volumentomographie (kein CT!!) ist ein wichtiger diagnostischer Schritt in Hinsicht Planungssicherheit bei schwierigen anatomischen Situationen. Es liegt dieser Diagnostik immer eine rechtfertigende Indikation zugrunde, die jedem Patienten sehr genau vor der Aufnahme erläutert wird.

02.05.2021
1,0

Kompetenter und einfühlsamer Arzt

Sehr Kompetente und einfühlsame Vorgehensweise

(Beste Aufklärung)

Sehr gutes Klima in der Praxis freundlich und zuvorkommend

eine Behandlung auf höchsten Niveau (erfahren und modernste Ausstattung ergibt die beste Qualität)

13.03.2021 • Alter: unter 30
1,0

Der beste Zahnarzt überhaupt !!!

Bei mir waren alle Hoffnungen gestorben das ich jemals wieder lächeln könnte. Durch einen Unfall lief bei mir einiges schief egal bei wie vielen Ärzten ich war keiner hat mir das Gefühl gegeben das ich richtig am Platz bin. Durch Empfehlung kam ich auf Dr. Gahlert zu die beste Entscheidung meines Lebens. Er hat so eine Super Arbeit geleistet einfach nur Wahnsinn, kenne kein Arzt der sich soviel Zeit lässt und soviel Ahnung hat wie er einfach nur zu Empfehlen. Danke für das Lächeln Dr.Gahlert

05.03.2021 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0

Großartige Weisheitszahnbehandlung und tolle Nachuntersuchung!

Ich wurde aufgrund eines stark kariösen Weisheitszahnes von meinem Zahnarzt in die Praxis von Dr. Gahlert überwiesen, um alle Weisheitszähne so schnell wie möglich extrahieren zu lassen. Dies geschah auch bei dem nächsten Termin. Es wurden alle Weisheitszähne mit einer örtlichen Betäubung entfernt und dies geschah schnell und ohne Probleme. Doch was ich am meisten Hervorheben möchte ist die Extraktion eines Weisheitszahnes, der auf einem Nerv lag und sich in den hinteren Backenzahn verkeilte. Dieser wurde mit großer Vorsicht stückweise entfernt und somit der Nerv nicht beschädigt. Auch das Ziehen der Fäden und die Nachuntersuchung ging schnell und angenehm von statten.

Insgesamt bin ich von Dr. Gahlert und seiner Praxis komplett begeistert und ich schätze seine angenehme Umgangsweise mit mir als Patient. Ein unglaublich kompetenter und sympathischer Arzt!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung98%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe34.069
Letzte Aktualisierung31.07.2020

Termin online buchen

Danke , Priv.-Doz. Dr. Gahlert!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler