Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie:
4.761 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Joachim von Königsmarck

Arzt, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie

0251/790482
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Herr von Königsmarck

Arzt, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
Di
08:00 – 12:00
13:30 – 17:00
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 12:00
13:30 – 17:30
Fr
08:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Burgstr. 3148151 Münster
Arzt-Info
Sind Sie Joachim von Königsmarck?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online-Terminvereinbarung inklusive unseres Corona-Impf- und Test-Managements? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Note 1,7 •  Gut

1,7

Gesamtnote

2,2

Behandlung

1,8

Engagement

1,7

Vertrauensverhältnis

1,7

Freundlichkeit

1,2

Diskretion

Optionale Noten

1,8

Wartezeit Termin

1,7

Sprechstundenzeiten

1,8

Betreuung

2,0

Kinderfreundlichkeit

1,8

Barrierefreiheit

1,8

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

4,0

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (6)

Alle6
Note 1
4
Note 2
1
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
01.01.2021
1,0

Sehr angenehmer und engagierter Arzt.

Freundlich, engagierter und empathischer Facharzt sowie dem Patienten die Eigenverantwortung belassend und offen für die medikamentösen Anregungen durch den Patienten.

Man fühlt sich gut aufgehoben und verstanden.

DANKESCHÖN

21.10.2020 • Alter: 30 bis 50
2,6

Wechselseitiger Arzt

Mal is er super nett und versucht viel um zu helfen.

Beim nächsten mal is er unfreundlich macht alles auf schnell-schnell und geht wenig auf mich als Patient ein.

Kommentar von Herrn von Königsmarck am 23.10.2020

Danke für die Bewertung und Schade, dass Sie mich als wechselhaft erleben. Sie können mir das im Gespräch auch immer gerne direkt sagen. Zusätzlich bitte ich um Verständnis, dass es in der Versorgung der Patienten und der betriebswirtschaftlichen Anforderungen einer Arztpraxis auch zu Zeitdruck kommen kann und dies sich ebenfalls auf die Gesprächssituation auswirken kann.

22.06.2020 • Alter: 30 bis 50
3,6

Naja....

Herr v. K. war mir (Depressionen) empfohlen worden. Er ist ein lebhafter, forscher Typ, was mir zunächst gefiel.

Recht rasch empfand ich das lebhafte als etwas aufgesetzt. Es mischte sich für meinen Geschmack mit zu viel Selbstdarstellung, und als es dann um mich ging, kam er überraschend schnell zu Einschätzungen, Bewertungen und Beurteilungen, die zwar irgendwo ein Stück weit in die richtige Richtung gingen, aber in der "Absolutheit", wie sie geäußert wurden, sicher nicht zutrafen. Ich bekam ein ungutes Gefühl, und hatte den Eindruck, dass es nicht so ganz um mich ging, sondern um seine Vorstellung von mir, die er sich in erstaunlich rascher Zeit bildete.

In Folgesitzungen (es ging um medikamentöse Therapie) war er dann auffallend uninformiert, obwohl er sich vorher Notizen gemacht hatte. Und bereits im ersten Termin kritisierte er meine vorherige medikamentöse Behandlung, ohne sich Zeit zunehmen, sich erst mal mit mir und meiner Vorgeschichte auseinanderzusetzen. Nach jedem Termin bekam ich per email die Möglichkeit, ihn zu bewerten... er hat das ganze versucht, "spaßig" zu halten; aber die Aussagen, unter den man wählen konnte, fand ich etwas "too much". Es "roch" wieder nach Selbstdarstellung und Clownerie...

Sensibel bzw. einfühlsam... fand ich das ganze jetzt nicht unbedingt. Für mich war das kein Arzt, dem ich mich da anvertrauen möchte.

Kommentar von Herrn von Königsmarck am 25.06.2020

Vielen Dank für Ihre Bewertung, ich werde versuchen die von Ihnen angemerkten Punkte konstrukiv zu ändern. In den Evaluationsbögen hatten Sie die Möglichkeit Einträge anderer Patienten zu sehen (Freitexte) und ebenfalls auszuwählen, ich fürchte Sie haben gedacht, die Texte sind von mir selber. Die Evaluationsmöglichkeiten von mir sind lediglich mit Schulnoten gefasst. Schade dass Sie einen so schlechten eindruck von mir erhalten haben. Wünsche alles Gute

17.04.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Kann auch schwierige Situationen sicher handeln wie SARS-CoV-2 bzw. CoViD19

Sehr kompetenter Psychiater, soweit man das als Patient beurteilen kann. Ich habe aber noch keinen getroffen der über ADHS und seine Bgeleiterscheinungen so gut bescheid weiß und handhaben kann.

Kommentar von Herrn von Königsmarck am 17.04.2020

Vielen Dank für die nette Bewertung

16.02.2020 • Alter: 30 bis 50
1,0

Absolut kompetenter Arzt

Nach meiner ADHS Diagnose musste ich einige Zeit suchen, bis ich einen Arzt fand, der mir und meiner Denkweise im Bereich der Medizin zugesagt hat. Herr Graf von Königsmarck war der erste Arzt der sich mit mir hingesetzt hat und alle Vor- und Nachteile der zugelassenen Medikamente quasi einzeln erörtert hat, ich war beeindruckt. Auch andere med. Standards wurden beachtet (EKG, RR...). Zwar habe ich 40km Anfahrt, diese fahre ich aber gerne, nur die Parksituation ist eher bescheiden.

Kommentar von Herrn von Königsmarck am 17.02.2020

Vielen Dank für die nette Bewertung

Weitere Informationen

Weiterempfehlung50%
Profilaufrufe4.761
Letzte Aktualisierung01.07.2020

Weitere Behandlungsgebiete in Münster

Finden Sie ähnliche Behandler