Platin-Kunde
Dennis Manuel Köhrer

Dennis Manuel Köhrer

Zahnarzt, Parodontologie, Endodontologie

02131/151170
Note
1,0
Note
1,0
Bewerten

DankeHerr Köhrer!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte

Herr Köhrer

Zahnarzt, Parodontologie, Endodontologie

DankeHerr Köhrer!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Mo
08:30 – 13:00
15:00 – 18:00
Di
08:00 – 13:00
15:00 – 18:00
Mi
09:00 – 13:00
n.V.*
Do
08:00 – 13:00
15:00 – 18:00
Fr
08:00 – 13:00
n.V.*

*nach Vereinbarung

Adresse

Adolf-Flecken-Str. 1041460 Neuss

Leistungsübersicht

Implantate und KeramikimplantateWurzelkanalbehandlungen mit OP-MikroskopKinderzahnheilkundeInlays, Kronen, Brücken aus KeramikVeneers + Non-Prep-Veneers + LumineersBleaching + Zähne bleichenÄstehtischer Zahnersatz in VollkeramikAngstpatienten, Vollnarkose, AnästhesistZahnfleischbehandlung + ParodontologieGewissenhafte Vorsorge und ProphylaxeÜberweisungspraxis für WurzelbehandlungErneuern erfolgloser WurzelbehandlungenEntfernung frakturierter Wurzelinstrumente mit eigener Lasso-Technik EndocowboyKieferchirurgie + OralchirurgieSchonende Zahnextraktion + KnochenaufbauBiokampatibler Knochenaufbau + Sinuslift3D-Röntgen Visualisierung Planung (DVT)Chirurgische WurzelspitzenresektionSchonende Weisheitszahnentfernung

Bilder

Herzlich willkommen

Zähne für's Leben

Unsere Praxisfamilie Köhrer & Kollegen wurde im Jahr 1974 von meinem Vater gegründet. Was als kleine Zweiraum-Zahnarztpraxis begann, ist heute, über 40 Jahre später, eine moderne Praxisklinik und eine der größten Zahnarztpraxen in Neuss, Düsseldorf und Umgebung. Mit zehn Behandlungsräumen und modernster Technik können wir die gesamte Bandbreite zahnmedizinischer Behandlungen auf höchstem Niveau anbieten.

Auf meinem jameda-Profil möchte ich Ihnen einen kleinen Überblick über unsere Zahnarztpraxis sowie über unser Leistungsspektrum und unsere Spezialisierungen geben.

Lernen Sie mich kennen

Wenn Sie mehr über unsere Praxisfamilie & Kollegen erfahren wollen, besuchen Sie uns auch auf unserer Website. Hier haben ich viel Zeit und Mühe investiert um unseren Patienten häufig gestellte Fragen zu beantworten und unsere Vorstellung von zeitgemäßer Zahnmedizin zu erläutern.

Ich laden Sie ein … Lernen Sie uns kennen.


Erfahrung liegt in der Familie

Unternehmenswissen ist bei uns Familienwissen

Was uns als Praxis ausmacht, ist unser enorm wertvoller Erfahrungsschatz, den wir als Wissen weitergeben. Unternehmenswissen ist bei uns Familienwissen. Das bedeutet zum einen, dass das praktische Know-how von einer in die nächste Generation weitergegeben wird, und zum anderen, dass die junge Generation die neuesten Techniken einbringt. Diese Kombination macht unsere Arbeit so besonders. Wir sind immer am Puls der Zeit, springen aber nicht auf kurzfristige Trends auf und setzen nur ausgereifte Techniken ein. Denn für uns gilt das Credo, Innovationen zu fördern und gleichzeitig auf Bewährtes zu setzen, um unsere Patienten nach neuesten Standards und mit Sicherheit an oberster Stelle bestmöglich zu versorgen.

 

Unsere Leidenschaft für Impantologie & Endodontie

sowie unsere hohe Expertise im Bereich der Entwicklung neuer Medizinprodukte finden in unserer Innovationsschmiede Köhrer Medical Engineering ein Zuhause.

 

Qualität ist kein Zufall, sondern das Ergebnis guter Planung

Schon seit vielen Jahren arbeiten wir mit drei ausgewählten deutschen Meisterlaboren zusammen. Gepaart mit unserem stetigen Streben nach Verbesserung und Perfektion resultiert eine sehr hohe Qualität, die sich in der Langlebigkeit unseres Zahnersatzes widerspiegelt. Unsere langjährigen Patienten können dies bestätigen. Für hochwertigen Zahnersatz stehen wir mit unserem Namen, und das schon ein Leben lang.

 

Die richtige Praxis für Sie

Bei der Auswahl der richtigen Praxis sind zwei Dinge maßgeblich. Zum einen die Erfahrung des Arztes, zum anderen gutes Teamwork. Bei uns bekommen Sie beides. Wir blicken auf eine langjährige Erfahrung zurück, haben bereits die unterschiedlichsten Fälle behandelt und operieren absolut sorgfältig. Ebenso in der Zusammenarbeit mit unseren Zahntechnikern sind wir ein eingespieltes Team. Denn wo man nur ein optisch schönes Ergebnis sieht, steckt der eigentlich wichtige Teil dahinter: die Genauigkeit und optimale Anpassung.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarzt Neuss – Praxisfamilie Köhrer & Kollegen


Meine Behandlungsschwerpunkte

Unsere Zahnarztpraxis im Zentrum von Neuss, nahe Düsseldorf, bietet Ihnen mit unseren top ausgebildeten und erfahrenen Zahnärzten das komplette Spektrum der modernen Zahnmedizin. Außerdem erwartet Sie ein absolut aufmerksames, freundliches Team, das Sie und Ihre Zahnprobleme einfühlsam in Empfang nimmt. Sie sollen sich bei uns wohlfühlen. Deshalb nehmen wir uns für jeden Patienten genau die Zeit, die eine umfassende und vertrauensvolle Beratung oder Behandlung in Anspruch nimmt. Egal, ob es um einen ersten Kontrolltermin, eine professionelle Zahnreinigung oder eine umfassende Behandlung geht.

  • Endodontie - Zahnerhalt durch Wurzelkanalbehandlung

  • Implantate und die spätere zahnärztliche Weiterbehandlung - alles aus einer Hand

  • Hochwertiger und Ästhetischer Zahnersatz - Kronen, Brücken und Prothesen


  • Endodontie - Zahnerhalt durch Wurzelkanalbehandlung

    Was die Wurzelkanalbehandlung so komplex macht

    Im Falle einer Entzündung muss das mit Bakterien infizierte Gewebe entfernt und der Wurzelkanal bis zu seiner engsten Stelle abgedichtet werden.

    Die Schwierigkeit dabei sind die enorm komplexen und winzigen Nervenstrukturen. Die Wurzelkanäle haben oft nur einen Durchmesser, der der Dicke von drei oder vier Haaren entspricht. Die Wurzelkanäle verlaufen meist nicht gerade, sondern in Kurven mit etlichen Abzweigungen. Diese müssen zuerst geweitet werden, um sie richtig reinigen und desinfizieren zu können. Abschließend müssen sie wieder bakteriendicht verschlossen werden.

    Dazu gibt es heute die verschiedensten Techniken und eine riesige Auswahl an passenden Instrumenten. Die Endodontie ist eines der Fachgebiete in der Zahnmedizin, das sich in den letzten Jahren durch den technischen Fortschritt am stärksten verändert hat.

    Vorsprung durch Technik

    In schwierigen Fällen behandeln wir Ihren Zahn zu 100 % über das Operationsmikroskop in 6-Hand-Behandlungstechnik mit bis zu 26-facher Vergrößerung. Dies macht die Behandlung sicherer, erfolgreicher und – besonders wichtig für Sie – komfortabler und schneller.

    Korrekturbehandlungen / Revisionsbehandlung / Feilenentfernung

    Ist Ihre erste Wurzelbehandlung missglückt, ist Ihr Zahn noch nicht verloren. Wir erneuern Ihre erfolglose Wurzelbehandlungen. Die Entfernung von abgebrochenen Instrumenten aus dem Wurzelkanal gehört zu unseren Spezialgebieten.

  • Implantate und die spätere zahnärztliche Weiterbehandlung - alles aus einer Hand

    Implantate sind der natürlichste Zahnersatz ... gefühlt wie eigene Zähne

    Egal, ob einzelne oder mehrere Zähne fehlen, mit Implantaten lässt sich eine Situation schaffen, die der natürlichen Zahnsituation am nächsten kommt und die Lebensqualität nicht einschränkt. Bei anderen Zahnersatz-Lösungen wie z. B. Brücken können die benachbarten Zähne durch den Beschliff beeinträchtigt werden. Prothesen können den Geschmackssinn beeinträchtigen und sind unter Umständen unkomfortabel zu tragen. Mit unserem Anspruch, gesunde Zähne zu erhalten und langfristig optimale Lösungen für unsere Patienten zu schaffen, sind Implantate in den meisten Fällen die bestmögliche Option.

    Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan oder Keramik, die in den Kieferknochen eingepflanzt werden. Die Materialien sind zu 100 % biokompatibel und kommen seit Jahrzehnten auch in anderen medizinischen Bereichen zum Einsatz, zum Beispiel bei neuen Hüftgelenken.

    Moderne Endoskoptechnik - Schmerzfreier Eingriff ohne Skalpell und Naht

    Alternativ zur klassischen OP ist es uns dank 3D-Diagnostik mit der sogenannten digitalen Volumentomographie (DVT) oft möglich, die gesamte Implantation per Endoskop-Technik durchzuführen. Das bedeutet, dass wir nur durch eine winzige Zugangsöffnung arbeiten. Diese Zugangsöffnung wird zum Schluss durch das Implantat selbst verschlossen, sodass es keines Nahtverschlusses bedarf. Ganz ohne Skalpell und ohne Schnitt, dafür mit weniger Schwellung und kürzerer Einheilzeit.

  • Hochwertiger und Ästhetischer Zahnersatz - Kronen, Brücken und Prothesen

    Zahnersatz ist Vertrauenssache

    Wie lange Kronen, Brücken und Prothesen halten, hängt entscheidend davon ab, wie sorgfältig sie angefertigt werden. Perfekt sitzender Zahnersatz ist uns eine Herzenssache, denn nur so behalten Sie dauerhaft ein Lächeln für die Zukunft.

    Ein Stück Lebensqualität

    Neue Zähne müssen zu Ihnen passen, biologisch verträglich sein und Ihre Erwartung an Ästhetik und Komfort erfüllen. Mit ihnen wollen Sie sich wohl fühlen, attraktiv aussehen, mit Lust essen und küssen, also Ihr Leben genießen.

    Krone

    Ist die Füllung oder Karies zu groß, ist der Zahn gebrochen oder hat eine Wurzelfüllung, muss er mit einer Krone geschützt werden. Hierbei muss zahnschonend gearbeitet werden, entweder durch Teilkronen oder hauchdünne Keramikkronen.

    Brücke

    Ist ein Zahn verloren gegangen, kann die entstandene Lücke durch eine Brücke geschlossen werden. So können Sie schnell wieder mit festsitzenden Zähnen essen. Im Gegensatz zur Implantatversorgung ist hierbei kein chirurgischer Eingriff notwendig

    Prothese

    Sind zu viele Zähne verloren gegangen und Sie scheuen den hohen zeitlichen und finanziellen Aufwand von Implantaten, ist die Prothese für Sie die richtige Versorgung. Durch gute Zahntechnik kann diese kosmetisch ansprechend und komfortabel gestaltet werden.

    Kleider machen Leute, Zähne machen Gesichter

    Für jeden Patienten entwickeln wir einen individuellen Behandlungsplan, der sich genau an die jeweilige Gebiss- sowie Lebenssituation anpasst.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarzt Neuss – Praxisfamilie Köhrer & Kollegen


Mein weiteres Leistungsspektrum

Neben unsere hohen Spezialisierung können wir durch unser Ärzteteam in unserer Praxisfamilie Köhrer & Kollegen ein sehr umfangreiches Leistungsspektrum abdecken. In diesem Abschnitt möchte ich Ihnen daher einen ersten Überblick vermitteln. Wenn Sie sich genauer über einzelne Behandlungen informieren wollen, empfehle ich Ihnen einen Besuch auf unserer Website, auf der wir die verschiedenen Themen auch grafisch ausführlich behandeln. Wir haben viel Zeit und Mühe investiert um unseren Patienten häufig gestellte Fragen zu beantworten und unsere Vorstellung von zeitgemäßer Zahnmedizin zu erläutern.

  • Veneers + Non-Prep-Veneers + Lumineers

  • Bleaching + Zähne bleichen

  • Kieferchirurgie + Oralchirurgie

  • Entfernung frakturierter Wurzelkanalinstrumente mit eigener Lasso-Technik Endocowboy®


  • Veneers + Non-Prep-Veneers + Lumineers

    Veneers sind hauchdünne Keramikverblendschalen, die dauerhaft auf die Zähne geklebt werden. Die dünne Keramik verleiht der Oberfläche Ihrer Zähne wieder ein perfektes Aussehen und wirkt absolut natürlich. Die keramische Oberfläche ist sehr stabil und widerstandsfähig gegen Verfärbungen und Belastungen. So verleihen Veneers Ihnen ein ungetrübtes, zauberhaftes Lächeln über viele Jahre.

    Den kleinen Makel verstecken – Ihre Zähne in einem neuen Gewand

    Ein schiefer oder verfärbter Zahn, eine kleine Lücke oder ein Riss, eine abgebrochene Kante oder eine unschöne Füllung – die Möglichkeiten, diese Makel zu verdecken und Ihre Zähne wieder harmonisch in eine Zahnreihe einzugliedern, sind beeindruckend.

    Minimalinvasiv! Ihr Zahn wird geschont und geschützt

    Im Gegensatz zu Kronen wird bei Veneers der Zahn entweder nur sehr wenig oder gar nicht beschliffen. Hierdurch wird wertvolle Zahnsubstanz erhalten und nur erkrankte oder defekte Bereiche werden ersetzt.

    Ihr Spezialist für Veneers

    Was mittlerweile ein großer Trend geworden ist und fast überall angeboten wird, ist für uns schon lange höchste Präzisionsarbeit. Über gute Veneers mit einem absolut schönen Ergebnis entscheidet keine Marketingkampagne und kein am Computer optimiertes Bild, das mit dem Ergebnis wenig zu tun hat. Letztendlich kommt es auf die Erfahrung des Zahnarztes, sein Fingerspitzengefühl und die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit dem Zahntechniker an.

  • Bleaching + Zähne bleichen

    Wenn Sie mit Ihrer natürlichen Zahnfarbe nicht zufrieden sind, können wir Ihre Zähne dank modernster Bleaching-Methoden aufhellen und Ihnen so zu einem perfekten Lächeln verhelfen.

    Rotwein, schwarzer Tee, Tabak,

    aber auch andere Nahrungs- und Genussmittel wie z. B. Cola und Kaffee hinterlassen Farbpigmente auf der Zahnoberfläche, welche im Laufe der Zeit in den Zahnschmelz eindringen und die ungewünschten Verfärbungen verursachen.

    Strahlend weiße Zähne in nur einer Sitzung

    Das beste und schnellste Ergebnis lässt sich durch das sogenannte „In-Office-Bleaching“ erreichen. Hierbei werden die Zähne zunächst im Rahmen einer professionellen Zahnreinigung gesäubert und anschließend erfolgt das Bleaching durch den Zahnarzt oder die Zahnarzthelferin direkt im Behandlungsstuhl. Auch dunklere, meist wurzelgefüllte Zähne können so wieder den helleren Nachbarzähnen angepasst werden.

    Weiße Zähne zu Hause – „Home-Bleaching“

    Zähne aufhellen geht auch (fast) ohne den Zahnarzt. Bei der sogenannten „Home-Bleaching“-Methode werden zunächst individuell angepasste Bleichschienen durch den Zahnarzt erstellt. Mithilfe dieser Schienen kann anschließend das Bleaching sowohl beim Zahnarzt im Rahmen der Prophylaxe als auch zu Hause durchgeführt werden.

  • Kieferchirurgie + Oralchirurgie

    Wenn alle konservativen Behandlungsalternativen ausgeschöpft wurden, hilft manchmal nur die moderne Chirurgie für den Erhalt von Form, Funktion und Ästhetik. Schon seit vielen Jahren decken wir den gesamten Bereich der zahnärztlichen Chirurgie und der darauffolgenden Weiterbehandlung ab: von der manchmal unvermeidlichen Extraktion über komplizierte mikrochirurgische Eingriffe am Zahnfleisch bis hin zur umfangreichen Rekonstruktion zahnloser Kiefer mit Implantaten.

    Mit unseren Tätigkeitsschwerpunkten in der Zahnerhaltung fällt bei uns kein Zahn vorschnell der Zange zum Opfer. Wir sind große Verfechter der modernen Mikrochirurgie, um den Eingriff so gering und schonend wie möglich zu halten.

    Ein entscheidender Vorteil in unserem Versorgungskonzept ist, dass Chirurgie und die spätere zahnärztliche Weiterbehandlung nicht nur Hand in Hand, sondern aus einer Hand erfolgen! Bei uns gibt es kein Hin- und Herüberweisen und Gerangel um Zuständigkeiten. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass die Erwartungen an die Chirurgie sowie ihre Möglichkeiten und Grenzen oft zu Missverständnissen zwischen Chirurg und Zahnarzt führen. Gemeinsam mit Ihnen planen wir Ihre gesamte Behandlung, sind Ihr alleiniger Ansprechpartner und lassen Sie bei Problemen nicht allein.

  • Entfernung frakturierter Wurzelkanalinstrumente mit eigener Lasso-Technik Endocowboy®

    Die Fraktur von Instrumenten stellt eine nicht seltene Komplikation in der täglichen Praxis dar. Das Fragment verblockt in der Regel den Wurzelkanal und verhindert somit eine weitere Reinigung und dichte Füllung. Nicht selten bedeutet das, über kurz oder lang, die Extraktion des Zahnes. Die Entfernung dieser Fragmente stellt eine große Herausforderung dar und ist in den meisten Fällen sehr schwierig. Die verfügbaren Systeme ermöglichen oft nur die Entfernung von Instrumenten, die im oberen Drittel des Wurzelkanals abgebrochen sind. Für die meisten Techniken muss ein relativ großer Zugang zum Bergen des Instrumentes geschaffen werden, was eine hohe Gefahr der Wurzelperforation mit sich bringt und den Zahn grundsätzlich sehr schwächt.

    Als Überweiserpraxis führen wir viele Korrekturbehandlungen durch. Das heißt, wenn der erste Versuch eines Kollegen erfolglos war und der Zahn wieder Beschwerden macht, geben wir ihn noch nicht auf. Beim Entfernen der alten Wurzelfüllungen stoßen wir häufig auf abgebrochene Feilen.

    Diese technisch sehr große Herausforderung hat uns inspiriert, die vorhandenen Techniken und Instrumente weiterzuentwickeln. Für die Entfernung frakturierter Instrumente aus Wurzelkanälen haben wir daher extra eine eigene Spezialtechnik sowie ein einzigartiges Instrument entwickelt: den sogenannten EndoCowboy®. Beim EndoCowboy® handelt es sich um ein Gerät mit einem Mikro-Lasso, welches es uns ermöglicht, abgebrochene Instrumente tief aus dem Zahn zu entfernen.

  • Implantate ohne Skalpell und Naht

    Moderne Endoskop-Technik – Schmerzfreier Eingriff ohne Skalpell und Naht

    Alternativ zur klassischen OP ist es uns dank 3D-Diagnostik mit der sogenannten digitalen Volumentomographie (DVT) oft möglich, die gesamte Implantation per Endoskop-Technik durchzuführen. Das bedeutet, dass wir nur durch eine winzige Zugangsöffnung arbeiten. Diese Zugangsöffnung wird zum Schluss durch das Implantat selbst verschlossen, sodass es keines Nahtverschlusses bedarf.

    Ganz ohne Skalpell und ohne Schnitt, dafür mit weniger Schwellung und einer deutlich verkürzten Einheilzeit.

  • Schonende Zahnextraktion + Knochenaufbau

    „Einen Zahn ziehen“

    beschreibt die eigentliche Technik der Extraktion nur sehr unzulänglich. Vielmehr kommt es darauf an, das Zahnfach (Alveole) mit gefühlvollen Hebel- und Kippbewegungen aufzuweiten und zu spüren, wohin der Zahn am ehesten nachgibt. Heutzutage sollte eine Extraktionswunde nicht mehr einfach unversorgt bleiben. Mit modernen Knochenaufbau- und Membrantechniken kann sowohl die Wundinfektion vermieden als auch die Wundheilung gefördert werden. Die entstandene Lücke kann mit einem Implantat oder einer Brücke versorgt werden, sodass weder Einschränkungen im Hinblick auf die Funktion noch auf die Ästhetik durch den Verlust des Zahnes entstehen.

    Knochenaufbau mit biokompatiblem Knochenersatzmaterial – Ein sicheres Fundament für Implantate

    Die wichtigste Voraussetzung für ein Zahnimplantat ist das Knochenangebot in der Kieferregion, in der ein Zahn ersetzt werden soll. Mithilfe eines Knochenaufbaus (Augmentation) können wir selbst in Fällen, die sich ursprünglich nicht perfekt für eine Implantation eigneten, ein gutes Fundament für das sichere Setzen eines Implantates schaffen. Dabei verwenden wir ausschließlich biokompatible Materialien höchster Qualität, die sich im Laufe unserer langjährigen Tätigkeit optimal bewährt haben.

  • Sinuslift - Schonendes Anheben der Nasennebenhöhlen

    Im Oberkiefer sind eine Implantation und das dafür notwendige Knochenangebot oft durch die Lage der Kieferhöhle limitiert. Dank der sogenannten „Piezochirurgie“, einer modernen ultraschallgestützten Operationstechnik, können wir selbst im Bereich besonders sensibler Strukturen wie der Kieferhöhle sicher und schonend operieren. Durch den Sinuslift wird der Boden der Kieferhöhle um die notwendigen Millimeter angehoben, das Knochenangebot erhöht und eine Implantation ermöglicht.

    Beim Sinuslift handelt es sich also um eine Sonderform des Knochenaufbaus, mittels dessen man ein ausreichendes Knochenangebot für eine Implantation im Seitenzahnbereich des Oberkiefers schaffen kann. Der Boden der Nasennebenhöhle (Sinus maxillaris) wird vorsichtig angehoben und der geschaffene Hohlraum mit biokompatiblem Knochenersatzmaterial aufgefüllt. Man unterscheidet den externen vom internen Sinuslift, wobei der Unterschied im jeweiligen chirurgischen Zugang zur Nasennebenhöhle liegt. Beide Eingriffe erfolgen durch die Mundhöhle und hinterlassen keine äußeren Narben.

  • Chirurgische Wurzelspitzenresektion

    Der letzte Versuch zur Zahnerhaltung

    Zähne, die auch nach einer Wurzelbehandlung bzw. Revision weiterhin Beschwerden machen, können mit einer Wurzelspitzenresektion behandelt werden. Jedoch ist es besonders wichtig, das Nutzen-Risiko-Verhältnis abzuschätzen, da die Wurzelspitzenresektion nicht immer zwangsläufig die optimale Maßnahme ist.

    Umfangreiche Diagnostik und unsere langjährige Erfahrung ermöglichen es uns, jeden Fall individuell zu beurteilen und nur dann zu operieren, wenn eine gute Prognose für den langjährigen Zahnerhalt gegeben ist.

  • Schonende Weisheitszahnentfernung

    Manchmal einfach nicht genügend Platz

    Nur wenigen Menschen ist es vergönnt, die eigenen Weisheitszähne zum Kauen zu benutzen, denn Weisheitszähne finden oft nicht genügend Platz im Kiefer. Der daraus resultierende unvollständige Zahndurchbruch und die damit verbundenen Probleme sind ein häufiger Grund für die Weisheitszahnentfernung.

    Mithilfe der digitalen Volumentomographie (DVT) können wir die Lage Ihrer Weisheitszähne und aller umgebenden Nachbarstrukturen exakt bestimmen, den chirurgischen Eingriff optimal planen und risikoarm operieren.

    Müssen Weisheitszähne grundsätzlich gezogen werden?

    Keinesfalls! Wenn die Weisheitszähne jedoch nicht genügend Platz im Kiefer haben und deswegen nicht vollständig durchbrechen können, ist eine Entfernung ratsam. Denn häufig kommt es durch diesen unvollständigen Durchbruch zu Entzündungen oder zu einer Schädigung der Nachbarzähne. Im Falle einer akuten Entzündung sollte diese zunächst mittels antiseptischer Spülungen und evtl. mittels Einnahme eines Antibiotikums behandelt werden. Nach Abklingen der akuten Symptome erfolgt dann die Entfernung der Weisheitszähne. Wenn sich bereits anhand eines Röntgenbildes das mangelnde Platzangebot für die Weisheitszähne und die damit verbundenen Risiken erkennen lassen, können die Weisheitszähne auch prophylaktisch gezogen werden, d. h. bevor die ersten Beschwerden auftreten. Dass Weisheitszähne die Frontzähne verschieben, konnte jedoch in zahlreichen Studien widerlegt werden.

  • 3D-Röntgen + Digitale Volumentomographie + DVT

    Digitale Volumentomographie (DVT) – 3D-Aufnahmen in höchster Qualität

    Mithilfe unseres digitalen Volumentomographen können wir die Anatomie der Zähne, des Kiefers, der Kiefergelenke, Nervverläufe, Zahnwurzeln und des Gesichtsschädels dreidimensional und in bisher nicht dagewesener Schärfe und Auflösung darstellen, ähnlich einer Computertomographie (CT), nur mit weniger Strahlenbelastung. So können wir unsere Eingriffe präziser planen, genauer durchführen und mögliche Komplikationen besser vermeiden. Ähnlich wie Sie Ihr Reiseziel mit Google Street View vorab besichtigen, um einen räumlichen Eindruck zu erhalten, erhält der Zahnarzt vor dem operativen Eingriff die Möglichkeit, eine genaue Vorstellung der Anatomie Ihrer Zähne zu bekommen.

    DVT-Endoscan – Moderne, individuelle Wurzelkanalbehandlung

    Wir arbeiten mithilfe von dreidimensionalen Bildgebungstechniken, welche auch die Endodontie (Wurzelkanalbehandlung) revolutioniert haben. So können wir schon in der Planung den Zahn in allen drei Dimensionen schneiden und betrachten, versteckte Strukturen erkennen und gezielt behandeln. Dadurch erhalten wir im Vorhinein eine genaue „Landkarte“ des Zahnes, die uns eine detaillierte Planung des Eingriffs ermöglicht und verhindert, dass versteckte Wurzelkanäle übersehen werden.

    DVT-Paroscan – Moderne, individeuelle Zahnfleischbehandlung

    Auch in der Parodontalchirurgie können wir mit der 3D-Technik detailliert planen und die Schnittführung so minimalinvasiv halten.

  • Parodontalchirurgie + Gewebsregeneration (GTR)

    In der Regel wird eine Parodontitis durch die sogenannte „geschlossene Kürettage“ behandelt. Die Behandlung erfolgt unter Lokalanästhesie und ist vollkommen schmerzfrei. Dabei wird die Zahnoberfläche unterhalb des Zahnfleisches mit speziell dafür geeigneten Instrumenten von Zahnstein und bakteriellen Belägen gereinigt und gleichzeitig geglättet.

    Besonders tiefe Zahnfleischtaschen sowie komplizierte Knochendefekte können mit dieser Methode jedoch nicht ausreichend behandelt werden und erfordern einen parodontalchirurgischen Eingriff.

    Dank der Verwendung modernster Techniken und Materialien und durch unsere lange Erfahrung im Bereich der zahnärztlichen Chirurgie lösen wir auch schwierige parodontale Probleme und können so viele schon verloren geglaubte Zähne doch noch erhalten.

    Guided Tissue Regeneration (GTR) – Gesteuerte Gewebsregeneration

    Mit Emdogain®, Bio-Oss® Knochenersatzmaterial und resorbierbaren Membranen

    Den chirurgischen Eingriff können wir dank unseres DVT detailliert planen und die Schnittführung so minimalinvasiv wie möglich gestalten. Nach Reinigung/Glättung der Wurzeloberfläche wird der Knochendefekt durch den Einsatz von Schmelzmatrixproteinen und biokompatiblem Knochenersatzmaterial aufgefüllt. Anschließend wird der aufgefüllte Defekt mit einer Membran abgedeckt und die Wunde vernäht. Fast alle Knochendefekte, die durch eine Parodontitis entstanden sind, können durch diese Technik behandelt werden. Das ermöglicht Ihnen den Erhalt Ihrer Zähne.

  • Geschichtete Kunststoff- bzw. Kompositfüllung in Mehrfarbtechnik

    Geschichtetes Weiß für höchste Ansprüche

    Für kleine Defekte im gut zugänglichen Bereich stellen diese Kunststofffüllungen für uns die beste Versorgung dar. Hierbei wird durch die Mehrschichttechnik die Materialschrumpfung so gering wie möglich gehalten. Zusätzlich erlauben verschiedenfarbige Schichten eine perfekte Farbanpassung.

    Nicht jeder Defekt wird gleich versorgt

    Ob klein, ob groß … ob im Zwischenraum oder auf der Kaufläche … im Front- oder Seitenzahnbereich … wir müssen gemeinsam mit Ihnen aus einer Vielzahl von Füllungstechniken die richtige Lösung für Ihren Zahn finden. Ausschlaggebend sind dabei vor allem die Größe und die Lage des zerstörten Bereiches.

    Lebenserwartung – eine Frage des Materials, der Technik und Sorgfalt

    Alle Füllungen werden im weichen Zustand in das Loch eingefüllt und härten im Zahn aus. Der Nachteil hierbei ist, dass alle Füllungsmaterialien beim Aushärten schrumpfen. So entsteht ein Spalt zwischen Zahn und Füllung, durch den Bakterien eindringen und neue Karies verursachen können. Um ein häufiges Austauschen der Füllung und den damit verbundenen Verlust von Zahnsubstanz zu vermeiden, muss die Füllung also durch Material, Technik und Sorgfalt so dicht wie möglich gestaltet werden.

  • Inlays

    Keine Schrumpfung, keine Kompromisse – Die langlebigste Versorgung von Defekten

    Bei Inlays wird der zerstörte Bereich des Zahnes vom Zahntechniker entweder aus Keramik oder Gold rekonstruiert und anschließend vom Zahnarzt fest am Zahn verklebt. Hierdurch können Schrumpfungen und Spalten an den Füllungsrändern vermieden werden. Durch die hohe Festigkeit von Keramik und Gold halten Inlays selbst hohen Kaukräften stand. Gerade bei Defekten zwischen den Zähnen kann die Form des Zahnes vom Zahntechniker wieder vollkommen natürlich hergestellt werden. Die sensiblen Kontaktpunkte zwischen den Zähnen, die Platz für das Zahnfleisch und eine gute Reinigung bieten müssen, werden dadurch wieder wie vor der Karies.

    Jahrzehntelang Ruhe vor dem Zahnarzt – Kronen, Brücken und Prothesen müssen warten

    Für mittelgroße und große Defekte im Zwischenraum oder im kautragenden Bereich sind Inlays daher die solideste und hochwertigste Reparatur einer Karies. Sie können jahrzehntelang dicht im Zahn verbleiben und müssen nicht ausgetauscht werden. Haben wir Ihre Zähne mit Inlays versorgt, werden Sie Kronen, Brücken oder Prothesen erst sehr spät oder gar nicht benötigen. So können Sie mit Ihren eigenen Zähnen alt werden.

    Inlays sind Präzisionsarbeit – Zahnersatz ist Vertrauenssache

    Wie lange Inlays halten, hängt entscheidend davon ab, wie sorgfältig sie angefertigt und wie gut sie gepflegt werden. Perfekt sitzende Inlays sind uns eine Herzenssache.

  • Wurzelkanalbehandlungen

    Es gibt Implantate, Brücken und Prothesen – doch „eigene“ Zähne sind das nicht!

    Ist der Zahnnerv durch Bakterien infiziert, ist die Wurzelkanalbehandlung die einzige Möglichkeit, den Zahn zu retten. Der Erhalt Ihrer eigenen Zähne muss daher an erster Stelle stehen und sie dürfen nicht vorschnell der Zange zum Opfer fallen.

    Im Falle einer Entzündung muss das mit Bakterien infizierte Gewebe entfernt und der Wurzelkanal bis zu seiner engsten Stelle abgedichtet werden.

    Die Schwierigkeit dabei sind die enorm komplexen und winzigen Nervenstrukturen. Die Wurzelkanäle haben oft nur einen Durchmesser, der der Dicke von drei oder vier Haaren entspricht. Die Wurzelkanäle verlaufen meist nicht gerade, sondern in Kurven mit etlichen Abzweigungen. Diese müssen zuerst geweitet werden, um sie richtig reinigen und desinfizieren zu können. Abschließend müssen sie wieder bakteriendicht verschlossen werden.

    Dazu gibt es heute die verschiedensten Techniken und eine riesige Auswahl an passenden Instrumenten. Die Endodontie ist eines der Fachgebiete in der Zahnmedizin, das sich in den letzten Jahren durch den technischen Fortschritt am stärksten verändert hat.

    Wir sind hoch spezialisiert im Bereich der Endodontie. Unsere Wurzelkanalbehandlungen werden nach höchsten internationalen Standards mit modernsten Gerätschaften, Instrumenten und Behandlungstechniken durchgeführt.

  • Wurzelkanalbehandlung vom Spezialisten

    Zähne haben meist mehr Wurzelkanäle, als mit dem bloßen Auge zu erkennen sind, und zusätzlich bilden diese Wurzelkanäle ein komplex verzweigtes System. Darüber hinaus sind Wurzeln und Wurzelkanäle nicht einheitlich genormt, sondern ausgesprochen individuell geformt und können bei jedem Menschen unterschiedlich ausgeprägt sein. Da man nur das behandeln kann, was man sieht, ist der Einsatz eines dentalen Operationsmikroskops im Rahmen einer Wurzelbehandlung ein enormer Vorteil.

    Neben dem dentalen Operationsmikroskop sind ein spezielles Spülprotokoll und die Verwendung einer modernen Spültechnologie (z. B. EndoVac, Aktivierung der Spülflüssigkeit) entscheidende Faktoren für die Desinfektion des Wurzelkanalsystems. Individuell ausgewählte Instrumente (Nickel-Titan-Feilen zum einmaligen Gebrauch) zur Aufbereitung der Wurzelkanäle und ein qualitativ hochwertiges Füllmaterial (thermoplastische Kompaktion) spielen ebenfalls eine wichtige Rolle für den Erfolg der Wurzelbehandlung.

    Um das bestmögliche Ergebnis zu erreichen, empfiehlt sich die Behandlung durch einen Spezialisten, da die so wichtigen oben genannten Maßnahmen nur einem Spezialisten zur Verfügung stehen. Das Spezialgebiet der Endodontie zählt zu unseren Schwerpunkten. Seit vielen Jahren versuchen wir mit viel Aufwand, das maximale Ergebnis für Sie und Ihren Zahn zu erzielen. So schaffen wir es heute, viele Zähne zu retten, die früher als schon verloren galten.

  • Wurzelkanalbehandlung unter dem OP-Mikroskop in 6-Hand-Behandlungstechnik

    In schwierigen Fällen behandeln wir Ihren Zahn zu 100 % über das Operationsmikroskop in 6-Hand-Behandlungstechnik mit bis zu 26-facher Vergrößerung. Dies macht die Behandlung sicherer, erfolgreicher und – besonders wichtig für Sie – komfortabler und schneller.

    Kürzere Behandlung - Unsere spezielle Technik verkürzt die Dauer der Wurzelkanalbehandlung

    Hierfür arbeiten wir ausschließlich in der sogenannten Sechshand-Technik mit zwei Assistentinnen. Diese Technik wird selten ausgeführt, da sie jahrelanger Übung und Erfahrung bedarf. Hierbei arbeitet der Arzt komplett über das Mikroskop und muss nicht mehr aufschauen, um nach den Instrumenten zu greifen. Dies übernehmen seine Assistentinnen, die links und rechts von ihm stehen. Wir haben diese Technik perfektioniert und können so bei der Wurzelbehandlung unsere volle Konzentration auf den Zahn legen. Unser eingespieltes Team erzielt die besten Ergebnisse, denn der Arzt bekommt bei dieser Technik seine Instrumente von den Assistenten bereits exakt in der richtigen Stellung angegeben. Jeder Handgriff sitzt, jede Absprache ist präzise. Wie ein eingespieltes Ballett, das jahrelang gemeinsam auf absolute Synchronisierung hingearbeitet hat.

  • Erneuern erfolgloser Wurzelbehandlungen = Korrekturbehandlung / Revisionsbehandlung

    Ist Ihre erste Wurzelkanalbehandlung missglückt, ist Ihr Zahn noch nicht verloren. Das Erneuern erfolgloser Wurzelkanalbehandlungen (Revisionsbehandlung) gehört für uns als "Überweisungspraxis“ zu unseren Schwerpunkten.

    Die sogenannte „Revision“ ist dann notwendig, wenn nach einer abgeschlossenen Wurzelbehandlung erneut eine Entzündung auftritt. Mögliche Ursachen dafür sind das Verbleiben von Bakterien bei oder das erneute Eindringen von Bakterien nach der ersten Wurzelbehandlung. Dazu kann es einerseits kommen, wenn Wurzelkanäle übersehen oder nicht in ausreichender Länge bzw. Breite aufbereitet wurden und dadurch keine ausreichende Desinfektion des komplexen Wurzelkanalsystems stattgefunden hat. Andererseits können über eine Karies, undichte Füllungen oder eine zu späte Versorgung des wurzelgefüllten Zahnes mit einer Krone Bakterien wieder in den Zahn eindringen und das Wurzelkanalsystem erneut besiedeln.

    Bei einer Revision wird die alte Wurzelfüllung vollständig entfernt und das komplette Kanalsystem, inklusive bisher ggf. übersehener Kanäle, einer gründlichen Desinfektion unterzogen. Danach erfolgen Wurzelfüllung und Verschluss des Zahnes wie bei einer Erstbehandlung, und anschließend wird der Zahn mit einer Krone versorgt. Die Revisionsbehandlung ist technisch wesentlich anspruchsvoller als die Erstbehandlung und sollte nur vom Spezialisten durchgeführt werden.

  • Zahnfleischbehandlung = Behandlung einer Parodontitis

    Lückenloses Screening

    Die rechtzeitige Diagnose der Parodontitis ist der entscheidende Punkt. Deswegen erfolgt bei uns im Rahmen jeder Prophylaxe ein lückenloses Screening durch die Erhebung des PSI (= Parodontaler Screening Index). So gelingt es uns, eine Parodontitis früh zu erkennen und optimal zu therapieren

    Therapie

    In der Regel wird eine Parodontitis durch die sogenannte „geschlossene Kürettage“ behandelt. Die Behandlung erfolgt unter Lokalanästhesie und ist vollkommen schmerzfrei. Dabei wird die Zahnoberfläche unterhalb des Zahnfleisches mit speziell dafür geeigneten Instrumenten von Zahnstein und bakteriellen Belägen gereinigt und gleichzeitig geglättet.

    Besonders tiefe Zahnfleischtaschen sowie komplizierte Knochendefekte können mit dieser Methode jedoch nicht ausreichend behandelt werden und erfordern einen chirurgischen Eingriff.

    Dank der Verwendung modernster Techniken und Materialien und durch unsere lange Erfahrung im Bereich der zahnärztlichen Chirurgie lösen wir auch schwierige parodontale Probleme und können so viele schon verloren geglaubte Zähne doch noch erhalten.

    Intensive Nachsorge

    Mindestens genauso wichtig wie die Behandlung selbst sind die anschließende regelmäßige Kontrolle. Deswegen werden Sie bei uns nach abgeschlossener Therapie in unser Recallsystem aufgenommen. So gewährleisten wir eine genaue Beobachtung des Krankheitsverlaufs und können gleichzeitig gemeinsam mit Ihnen eine überdurchschnittlich gute Mundhygiene etablieren.

  • Gewissenhafte Vorsorge und Prophylaxe

    Prophylaxe – vorsorgen statt nachsehen

    Tägliche Zahnpflege mit Zahnbürste und Zahnseide sowie eine ausgewogene Ernährung sind der Teil, den Sie zur Gesundheit Ihrer Zähne beisteuern können. Doch eine ausreichende Prophylaxe sollte mehr umfassen!

    Zusammen sind wir ein Team

    Ein gutes Teamwork aus professioneller Prophylaxe bei uns und einer optimalen häuslichen Mundhygiene bei Ihnen ermöglichen erfolgreiche Zahnbehandlungen und sichern das Ergebnis für lange Zeit. Durch regelmäßige Kontrolluntersuchungen helfen wir Ihnen, Ihre tägliche Zahnpflege zu optimieren und aufrechtzuerhalten. Rechtzeitige Vorsorge beugt Zahn- und Zahnfleischbehandlungen vor.

    Frühzeitig handeln – Nicht nur Karies und Parodontose werden rechtzeitig erkannt

    Bedenken Sie in diesem Zusammenhang bitte auch, dass Rauchen nicht nur das Parodontoserisiko, sondern in Verbindung mit regelmäßigem Konsum von Alkohol das Mundkrebsrisiko um ein Vielfaches erhöht.

    Daher sind nur regelmäßige zahnärztliche Vorsorgeuntersuchungen ein Garant dafür, dass bösartige Veränderungen der Mundschleimhaut (Mundkrebs) rechtzeitig erkannt und erfolgreich behandelt werden können.

  • Professionelle Zahnreinigung (PZR)

    Mit Ihnen zusammen erstellen wir einen individuellen Prophylaxe-Plan, der auf einer PZR mindestens zweimal im Jahr und weiteren Kontrollterminen mit einer „kleinen Reinigung“ aufbaut.

    Zahnreinigung ist nicht gleich Zahnreinigung

    Von dem Begriff „PZR“ hat jeder eine andere Vorstellung. Das Ziel ist jedoch bei allen dasselbe: saubere und gesunde Zähne, also ein strahlendes Lächeln. Für viele ist bereits die Zahnsteinentfernung eine PZR, bei den anderen gehört einfach nur eine Politur dazu. Daher sind die Angebote, die unter den Begriff der PZR fallen, für den Patienten oft schwierig zu vergleichen. Für uns gehört hierzu alles, was nötig ist, um Ihre Zähne oberhalb des Zahnfleisches gesund zu erhalten. Wir wollen Ihnen einen Überblick darüber geben, was in unseren Augen zu einer guten Prophylaxe gehört.

    Bei der PZR werden in der Regel zunächst alle oberhalb des Zahnfleisches liegenden Beläge mittels Ultraschallgerät entfernt. Besondere Aufmerksamkeit gilt den Zahnzwischenräumen, die mithilfe von Handinstrumenten und Schleifpapierstreifen gereinigt werden. Auch Zahnseide und Zwischenraumbüsten kommen zum Einsatz. Verfärbungen werden mittels Polierpasten entfernt und die Zahnoberflächen geglättet.

    Eine Demonstration der persönlichen Schwachstellen bei der Reinigung sowie einer idealen Putztechnik beenden die Behandlung. Evtl. folgt noch ein Bleaching.

    All dies sind wichtige Maßnahmen, um Ihre Zähne gesund zu halten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarzt Neuss – Praxisfamilie Köhrer & Kollegen


Warum zu mir?

Erfahrung liegt in der Familie – Unternehmenswissen ist bei uns Familienwissen

Was uns als Praxis ausmacht, ist unser enorm wertvoller Erfahrungsschatz, den wir als Wissen weitergeben. Unternehmenswissen ist bei uns Familienwissen. Das bedeutet zum einen, dass das praktische Know-how von einer in die nächste Generation weitergegeben wird, und zum anderen, dass die junge Generation die neuesten Techniken einbringt. Diese Kombination macht unsere Arbeit so besonders. Wir sind immer am Puls der Zeit, springen aber nicht auf kurzfristige Trends auf und setzen nur ausgereifte Techniken ein. Denn für uns gilt das Credo, Innovationen zu fördern und gleichzeitig auf Bewährtes zu setzen, um unsere Patienten nach neuesten Standards und mit Sicherheit an oberster Stelle bestmöglich zu versorgen.

  • Unsere Zertifizierungen

    Gerade in unseren Schwerpunkten verfügen wir über verschiedene Zertifizierungen und Mitgliedschaften in den jeweiligen Fachverbänden.

    • Zertifizierter Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie durch den Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte BDIZ/EDI
    • Specialist Member der American Association of Endodontists (Amerikanischen Gesellschaft für Endodontologie).
    • Mitglied der Internationalen Gesellschaft für Ästhetische Medizin (IGÄM e. V.)

    Wenn Sie mehr über unsere Spezialisierungen erfahren wollen, vereinbaren Sie doch einen ersten Kontroll- und Beratungstermin. Oder besuchen Sie uns auch auf unserer Website. Hier haben wir viel Zeit und Mühe investiert um unseren Patienten häufig gestellte Fragen zu beantworten und unsere Vorstellung von zeitgemäßer Zahnmedizin zu erläutern.

    Wir laden Sie ein … Lernen Sie uns kennen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarzt Neuss – Praxisfamilie Köhrer & Kollegen


Meine Praxis und mein Team

Wir nehmen uns Zeit für Sie! Gerade beim Zahnarzt sind eine vertraute Atmosphäre und Menschen, die Ihnen zuhören, ein zentraler Eckpfeiler einer erfolgreichen Therapie. Wir befassen uns intensiv und ohne Zeitdruck mit Ihren Ängsten und Wünschen. Wir nehmen Sie ernst und versuchen, die richtige Strategie für Ihre Behandlung zu ermitteln.

Unser Praxisteam bildet eine familiäre Atmosphäre – unsere Praxisfamilie. Unsere Erfahrung hat gezeigt: Für gesunde Zähne bedarf es einer verantwortungs- und verständnisvollen Betreuung meist ein Leben lang. Wir sind bereit, diesen Weg mit Ihnen zu gehen!

Denn unser Credo lautet:

Zähne für's Leben


Michael Dünnewald - Zahnarzt

absolvierte das Studium der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der privaten Universität Witten/Herdecke, wo er im Jahr 2008 das Staatsexamen sowie seine Approbation erfolgreich erlangte.

Seine zweijährige Assistentenzeit leistete er in der Zahnarztpraxis von Peter Lüttgen in Neuss. In der auf „Special Care“ (Behandlung von Problemfällen unter Vollnarkose) spezialisierten Praxis sammelte er früh Erfahrung im Umgang mit schwer zu behandelnden Fällen.

Im Jahr 2011 folgte er dem Ruf seines ehemaligen Kommilitonen Dennis Köhrer und ist seither als Zahnarzt in der Zahnklinik Köhrer & Kollegen tätig.

Seit diesem Zeitpunkt hat er intensive Erfahrungen im Bereich der Zahnerhaltung (Parodontologie, Endodontie), der zahnärztlichen Chirurgie sowie der Versorgung der Patienten mit hochwertigem Zahnersatz (Prothetik) gesammelt. Darüber hinaus hat er sich im Speziellen der Behandlung von Kindern sowie von Angstpatienten auch in Kombination mit Vollnarkosen verschrieben. mehr...

Juliane Kaiser - Zahnärztin

Juliane Kaiser absolvierte das Studium der Zahnmedizin an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald und an der Universität Alfonso X in Madrid. Sie erhielt sowohl die deutsche als auch die spanische Approbation.

Ihr Vater, der ebenfalls als Zahnarzt tätig ist, praktizierte zunächst über viele Jahre in Deutschland und betreibt nun eine Privatpraxis auf Gran Canaria. Dadurch erhielt sie von klein auf Einblicke in das zahnärztliche Berufsbild. Von jeher legte ihr Vater größten Wert auf anspruchsvolle Zahnmedizin auf höchstem Niveau und empfahl ihr daher, in Deutschland zu praktizieren.

Seitdem ist sie fester Bestandteil des Teams und wurde im Jahr 2017 Partner der Praxisfamilie Köhrer & Kollegen.

Tatjana Neumeiere - Zahnärztin

Tatjana Neumeier absolvierte das Studium der Zahnmedizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und erlangte im Zuge dessen die zahnärztliche Approbation. Anschließend arbeitete sie an der Universitätsklinik als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Parodontologie. Dort promoviert sie zurzeit zum Thema: „Genetische Prädisposition für Parodontalerkrankungen“.

Mit ihrer ruhigen und angenehmen Art ist sie eine Bereicherung für das Ärzteteam der Praxisfamilie Köhrer & Kollegen. mehr ...



  • Zeit für Angstpatienten

    Kommen Sie uns rechtzeitig besuchen! Schnell handeln und Eingriffe gering halten

    Kündigen sich Probleme mit Schmerzen an, besteht meist jedoch schon Behandlungsbedarf. Daher kommen Sie uns rechtzeitig besuchen. Am besten sofort, damit man den Eingriff so gering wie möglich halten kann.

    Angst vor dem Zahnarztbesuch? Verständlich, aber unbegründet!

    In unserer Praxis gehen wir individuell auf alle Ihre Ängste ein und versuchen, die Ursache der Angst zu lokalisieren, um Ihnen diese dann Schritt für Schritt zu nehmen. Zusammen mit Ihnen müssen wir Ihre Zähne in einen guten und reinigungsfähigen Zustand bringen und diesen erhalten! Nur durch richtige Prophylaxe im Anschluss können immer wiederkehrende Behandlungen auf Dauer verhindert werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarzt Neuss – Praxisfamilie Köhrer & Kollegen


Sonstige Informationen über mich

Dennis Köhrer studierte Ingenieurswissenschaften an der Technischen Hochschule Aachen und absolvierte das Studium der Zahnmedizin an der privaten Universität Witten/Herdecke. Früh spezialisierte er sich auf die mikroskopische Endodontie und Chirurgie und beschäftigte sich intensiv mit den modernen Techniken der Wurzelkanalbehandlung. Im besonderen Maße konzentriert er sich auf die endodontische Korrekturbehandlung unter Zuhilfenahme 3-dimensionaler Bildgebungsverfahren. So kann er mit Hilfe modernster Technik Zähne erhalten, die noch vor einiger Zeit als verloren galten.

Dennis Köhrer ist ein "Specialist Member" der American Association of Endodontists (Amerikanischen Gesellschaft für Endodontologie).

In diversen Workshops und Vorträgen vermittelt er international seine Erfahrungen. Aufgrund seiner technischen Fachkenntnisse ist er seit Jahren in der Forschung und an der Entwicklung zahnmedizinischer Instrumente und Apparaturen für diverse internationale Dentalfirmen beteiligt.

Dennis Köhrer entwickelte den EndoCowboy®, ein Micro-Lasso, welches die Entfernung frakturierter Instrumente aus Wurzelkanälen ermöglicht. Zum ersten Mal wird mit diesem Instrument die Feilenentfernung aus Wurzelkanälen zu einer vorhersagbaren Behandlung. Er ist Gründer der Medizinproduktefirma Köhrer Medical Engineering. Köhrer Medical Engineering beschäftigt sich mit der Entwicklung und Verwirklichung einzigartiger Spezialinstrumente für die Zahnmedizin. Der enge Bezug zur täglichen Praxis hilft hier, problemorientierte Lösungsansätze zu finden.

Darüber hinaus veröffentlicht er fachspezifische Artikel. Er leitet den Fachbereich der Endodontie und der endodontischen Chirurgie.

Für die Zukunft Ihrer Zähne!Unter dem Dach der Praxisfamilie Köhrer & Kollegen

Wir forschen und entwickeln für die Zukunft Ihrer Zähne

 

Aus der Praxis für die Praxis - kompromisslose Qualität für die besten Erfolge in der Patientenbehandlung

Schon seit Jahren sind wir für die Dentalindustrie bei der Forschung und Entwicklung beratend tätig. Gerade die Erfahrung und das Wissen um die täglichen Probleme in der Praxis sind oft die Triebfeder für neue innovative Produkte. Um noch freier und problemorientierter entwickeln zu können, haben wir beschlossen, einzigartige Spezialinstrumente für die Zahnmedizin komplett selber zu verwirklichen.

 

Forschung und Entwicklung ohne Einschränkungen!

Von der Idee über die Entwicklung bis zur Fertigung können wir so innovative Produkte auf den Markt bringen, die bei großen Unternehmen keinen Platz finden. Frei von Vorgaben aus der Industrie liegt unser Ziel im Erreichen einer kompromisslosen Qualität für die besten Erfolge in der Patientenbehandlung.

 

Gründung von KÖHRER MEDICAL ENGINEERING - Innovation & Zukunft

Vielleicht kennen Sie auch das frustrierende Gefühl, wenn durch die Industrie gute und innovative Produkte einfach "wegrationalisiert" werden. Gerade bei unserer Beratung und Zusammenarbeit mit der Dentalindustrie haben wir festgestellt, dass es gute Ideen häufig nicht in die Praxis schaffen oder sogar vom Markt verschwinden.

Daher freut es uns, dass wir unter dem Dach unserer Praxisfamilie Köhrer & Kollegen die Köhrer Medical Engineering vereinen können. Von der Idee über die Entwicklung bis zur Fertigung können wir so Innovative Produkte auf den Markt bringen, die bei großen Unternehmen keinen Platz finden. Frei von Vorgaben aus der Industrie liegt unser Ziel im Erreichen einer kompromisslosen Qualität für die besten Erfolge in der Patientenbehandlung.

Hierdurch sind wir immer am Puls der Zeit, springen aber nicht auf kurzfristige, marktgemachte Trends auf und setzen nur ausgereifte Techniken ein. Denn für uns gilt das Credo:

Innovation fördern, gleichzeitig auf Bewährtes setzen, um unsere Patienten nach neuesten Standards und mit Sicherheit an oberster Stelle bestmöglich zu versorgen.

 

Der EndoCowboy® - Lasso the file

Hierfür haben wir in den letzten Jahren ein internationales Netzwerk von leidenschaftlichen Kollegen geschaffen, die uns bei unserem Vorhaben begleiten und unterstützen. Als erstes Produkt präsentieren wir den EndoCowboy®, ein einzigartiges Spezialinstrument, das die Entfernung von abgebrochenen Instrumenten aus Wurzelkanälen ermöglicht. Wurden frakturierte Instrumente in der Vergangenheit meist einfach im Körper belassen und führten langfristig häufig zu Problemen, sind wir nun in der Lage, Sie sicher zu behandeln.

 

Der EndoWolf® - For a safer Endo

Unser nächstes Projekt steht schon in den Startlöchern. Als eine kleine Hommage an unseren Vater nennen wir es EndoWolf ®. Der EndoWolf® wird ein innovatives Behandlungssystem für die Endodontie und könnte eine kleine Revolution in der Handhabung und Organisation von endodontischen Instrumenten werden. Weitere Infos zu unserem Projekt folgen in Kürze …


KÖHRER MEDICAL ENGINEERING

Engineering for Life

Von der Idee über die Entwicklung bis zur Fertigung stellen wir unsere eigenen Instrumente her um unsere Patienten noch besser und sicherer behandeln zu können.

The EndoCowboy Company

Lasso The File!

Unser Spezialgebiet ist die Wurzelkanalbehandlung.

Für die Entfernung frakturierter Instrumente aus Wurzelkanälen haben wir extra eine eigene Spezialtechnik sowie ein einzigartiges Instrument entwickelt. Der sogenannte EndoCowboy® ist ein Mikro-Lasso, welches es uns ermöglicht, abgebrochene Instrumente aus den Tiefen des Zahnes zu bergen. Ist bei Ihnen bei einer früheren Behandlung ein Wurzelkanalinstrument abgebrochen, kann dies zu einem Misserfolg der Behandlung führen. In diesen Fällen können wir häufig das Frakturstück mit einer speziell von uns dafür entwickelten winzigen Schlaufe fassen und aus dem Wurzelkanal entfernen. Somit können wir Ihren Zahn vor der Extraktion retten.



Praxis Dennis Manuel Köhrer Zahnarzt

Meine Kollegen

jameda Siegel

Herr Köhrer gehört in dieser Kategorie zu den TOP5

Endodontologen

in Neuss • 06/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (3)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

2,0

Wartezeit Termin

2,0

Wartezeit Praxis

1,7

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,5

Entertainment

2,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,5

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
3
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 13.01.2020, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Umsichtig, nimmt sich Zeit

Dennis Köhrer hat mich davor bewahrt, dass an einem Zahn völlig unnötigerweise eine Wurzelbehandlung durchgeführt wurde. Ich bin wegen einer Zweitmeinung in die Praxis gekommen. Umsichtig und professionell hat er dann einen anderen Zahn - den Übeltäter meiner Zahnschmerzen - mit einem Inlay versorgt. Dennis Köhrer nimmt sich Zeit für ein aufklärendes Gespräch und beantwortet jede Frage mit viel Geduld. Ich habe meinen neuen Zahnarzt gefunden! Kompliment auch an die Stuhlassistenz und das gesamte Team: alle sind sehr freundlich, zugewandt und verstehen ihren Job.

Bewertung vom 28.05.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Hightech trifft Gefühl für den Patienten

Ich bin seit Jahren Patientin bei Dennis Köhrer. Leider habe ich keine guten Zähne. In Kombination mit nicht gründlich arbeitenden Vorgänger-Zahnärzten, hatten wir keine gute Ausgangsposition. Heute sind meine Zähne und Zahnwurzeln gesund. Dennis Köhrer arbeitet extrem genau und hat einen hohen Anspruch an seine Leistungen. Seine Praxisräume sind auf technisch höchstem Niveau ausgestattet. Wurzelbehandlungen werden ausschliesslich mikroskopisch durchgeführt. Der ausschlaggebende Punkt diesem Arzt zu vertrauen jedoch, hat nichts mit technischen Geräten zu tun. Es ist das ehrliche Interesse am Patienten und seinem Wohlbefinden.

Bewertung vom 28.05.2019
1,0

Endlich ein guter Zahnarzt.

Nachdem ich viele Zahnärzte besucht habe, habe ich mein Zahnarzt des Vertrauens gefunden.

Den ich verstehe! Der mir anhand von Fotos gezeigt hat, welcher Behanungsbedarf besteht .

Ich konnte während der Behandlung mein Augen schließen, weil ich immer genau wusste was gemacht wird. Alle meine Baustellen in Mund wurden schmerzfrei beseitigt. Bin sehr dankbar für die gute Leistung und freue mich auf mein nächsten Kontroll-Termin.

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
2.161Profilaufrufe
25.02.2020Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Neuss

Passende Artikel unserer jameda-Kunden