Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. med. Björn Backhaus

Arzt, Urologe

Privatpraxis für Urologie
Termin vereinbaren

Dr. Backhaus

Arzt, Urologe

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 14:00
Di
08:00 – 14:00
Mi
08:00 – 14:00
Do
08:00 – 14:00
Fr
08:00 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)
Französisch (Français)

Adresse

Königstr. 33-3790402 Nürnberg

Zugangsinformationen

Barrierefreier Zugang
In der Ostermayr-Passage

Leistungen

Corona-Impfung
VASEKTOMIE
URO CHECK-UP KOMPLETT
ONKOLOGISCHE BEHANDLUNGEN
VORHAUTVERENGUNG
HARNWEGSINFEKTE
EREKTIONSPROBLEME
GESCHLECHTSKRANKHEITEN
UNERFÜLLTER KINDERWUNSCH
HAUSBESUCHE
REFERTILISIERUNG
PROBLEME BEIM WASSERLASSEN
BLASENSCHWÄCHE
NIERENSTEINE
ERKRANKUNGEN DER HAUT IM INTIMBEREICH

Weiterbildungen

Medikamentöse Tumortherapie
Facharzt für ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

ich kann Ihnen fortan dabei helfen Ihre Gesundheit zu erhalten und an Lebensqualität zu gewinnen. Ich biete Ihnen langjährige Erfahrung sowohl in erstklassiger Vorsorge, als auch in minimal-invasiven Behandlungsmethoden. Ich setze auf Gründlichkeit mit sanften und innovativen Methoden auf höchstem Niveau.

Meine Praxis befindet sich in schönster Lage der Nürnberger Altstadt und bietet in einer Wohlfühlatmosphäre ein ruhiges und entspanntes Umfeld.

Jenseits vom Alltagsstress nehme ich mir viel Zeit für Sie und gehe auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche ein. Eine ausführliche Beratung, Untersuchung und ein individuell erstelltes Behandlungskonzept haben für mich hierbei oberste Priorität, um Ihre Erwartungen im höchsten Maße zufrieden zu stellen. Für mich zählen Sie als Mensch.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ihr Dr. Backhaus

Mein Lebenslauf

04/2017 bis datoNachfolger von Prof. Dr. med. M. Butz in der privatärztlichen Praxis in Nürnberg
2004 bis 2017Niederlassung als Facharzt für Urologie in einer vertragsärztlichen Einzelpraxis in Kleve, NRW
2000 bis 2004Assistenzarzt an der Klinik und Poliklinik für Urologie der Facharztausbildung an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Prof. Dr. med. S.C. Müller)
1999 bis 2000DFG-Forschungsstipendium im Department of Urology der Indiana University, Indianapolis, USA
1998Arzt im Praktikum: Urologie im Malteser Krankenhaus und Chirurgie im Johanniter Krankenhaus, Bonn
1997Praktisches Jahr in der Urologie und Kardiologie der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universitätsklinik, Bonn
1996Praktisches Auslandsemester im Bereich der Chirurgie im Kantonspital Basel, Schweiz
1991 bis 1996Medizinstudium an der Philipps-Universität Marburg mit 2 Auslandsemestern an der Universität in Wien, Österreich

PERSÖNLICHES

Ich wurde am Valentinstag 1971 in Göttingen / Niedersachsen geboren. Aufgewachsen bin ich im schönen Städtchen Weilburg an der Lahn in Hessen. Ich bin mit einer gebürtigen Fränkin verheiratet und leidenschaftlicher Familienvater von 4 Kindern. Soziales Engagement ist mir ein Anliegen, daher bin ich Mitglied im Rotary Club Nürnberg Kaiserburg. In meiner Freizeit spiele ich gerne Tennis, gehe Skifahren oder Angeln. Reisen und Jagen ist zudem meine ganz große Passion.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Facharztpraxis für Urologie – Vasektomie-Zentrum


Meine Behandlungs­schwerpunkte

„Eine gute Behandlung ist die, vor der Sie keine Angst haben müssen.“

  • VASEKTOMIE

  • URO CHECK-UP KOMPLETT

  • ONKOLOGISCHE BEHANDLUNGEN

  • VASEKTOMIE

    Vasektomie – die moderne Verhütungsmethode für den Mann

    Die Unterbindung der Samenleiter (Vasektomie) ist die
    sicherste Methode der Empfängnisverhütung für den Mann.

    Die Vasektomie ist ein einfacher, ambulanter Eingriff zur dauerhaften Empfängnisverhütung. Bei dieser Operation werden die Samenleiter durchtrennt, wodurch verhindert wird, dass beim „Samenerguss“ Samenzellen abgegeben werden.

    Seit 20 Jahren führe ich Vasektomie Operationen durch.
    In Summe bedeutet dies über 1.500 erfolgreich durchgeführte Eingriffe.
    Seit einer Weiterbildung führe ich die no-scalpel Mehtode durch, die sehr gewebeschonend und minimal invasiv ist.

    Die no-scalpel Operations-Methode

    • Keine bis weniger Schmerzen
    • 10 – fach weniger Komplikationen
    • Es werden keine Nähte benötigt
    • Schnellere Genesung
    • Kurze OP Dauer

    Die no-scalpel Operations-Methode ist ein minimal- invasives Operationsverfahren auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Die Methode sorgt dafür, dass die Sterilisation beim Mann schonend und schmerzarm verläuft. Mit einer 0,3 mm feinen Nadel wird eine örtliche Betäubung gesetzt, so dass der Bereich schmerzunempfindlich ist. Anschließend wird die Haut punktiert und ohne Skalpell aufgedehnt. Über die entstandene 1 cm große Öffnung werden die Samenleiter freigelegt, durchtrennt und verkürzt. Anschließend werden die Enden verödet und verknotet. Der gesamte Eingriff dauert nur 20 min. 

  • URO CHECK-UP KOMPLETT

    Diese Untersuchung umfasst zusätzlich zur Vorsorge (Prostata und Unterleib) die Untersuchung von Blase, Nieren, Leber, Galle und Hauptschlagader. Dieser umfassende Check-Up hat die Krebsvorsorge der benannten Organe und die Erhaltung ihrer Funktionalität als Ziel. Die Untersuchung umfasst neben einem ausführlichen Vorgespräch eine umfangreiche körperliche Untersuchung, die Analyse des Blutes sowie hochauflösende Ultraschalldiagnostik. Die Behandlung schließt mit einem patientenverständlichem Gespräch über die Ergebnisse ab. Im Laufe der Untersuchung werde ich Blase, Prostata, Nieren, Leber, Galle, Geschlechtsorgane und die Hauptschlagader untersuchen. Ein großes Blutbild wird ergänzend im hauseigenen Labor erstellt und gibt Auskunft über die Funktionalität der Organe. Marker für die wichtigsten Tumorerkrankungen bei Männern, Stoffwechsel- und Entzündungswerte sowie der Sättigungsgrad von Elektrolyten (z.B. Magnesium) vervollständigen das komplette Gesundheitsbild. Eine zusätzliche Harn- und Stuhluntersuchung soll Erkrankungen der Blase und des Darms ausschließen. Ich empfehle diese umfassende Vorsorgeuntersuchung ab einem Alter von 45 Jahren einmal pro Jahr durchzuführen.

  • ONKOLOGISCHE BEHANDLUNGEN

    Krebs ist eine Schockdiagnose für jeden Patienten. Es ist mir ein persönliches Anliegen, Sie daher als Betroffener von der Diagnose, Beratung, Therapie, ggf. OP bis hin zur Nachsorge stets durchgängig zu begleiten. Die urologische Onkologie umfasst alle bösartigen Erkrankungen des weiblichen und männlichen Harntraktes und der männlichen Geschlechtsorgane. Dazu gehören Krebserkrankungen der Prostata, der Harnblase, der Nieren, der Harnleiter, des Hodens und des Penis. Im Rahmen eines Gesprächs werde ich Ihnen und Ihren Angehörigen den Befund ausführlich erläutern (ggf. als Zweitmeinung bestehende Befunde bewerten und ergänzen). Sorgen und Ängste möchte ich Ihnen dadurch nehmen oder erleichtern und alle Fragen rund um die Erkrankung beantworten. Ebenso werden auch die sich daraus ergebenden unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten besprochen und erklärt. Da ich über eine spezielle Zusatzweiterbildung der Medikamentösen Tumortherapie verfüge, kann ich Sie umfassend und ganzheitlich therapieren. Ich führe Operationen selbst in den Räumlichkeiten des ambulanten Operationszentrum am Dürerplatz unter Vollnarkose durch. Zudem kann ich eine intravesikale (in die Blase) Chemotherapie in unseren Räumlichkeiten durchführen. Ich begleite Sie gerne auf diesem Weg!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Facharztpraxis für Urologie – Vasektomie-Zentrum


Mein weiteres Leistungs­spektrum

„Ihre Gesundheit in guten Händen.“

  • VORHAUTVERENGUNG

  • PROBLEME BEIM WASSERLASSEN

  • HARNWEGSINFEKTE

  • BLASENSCHWÄCHE

  • VORHAUTVERENGUNG

    Dank meiner 20jährigen Erfahrung und meiner Expertise in mikro-chirurgischen Eingriffen biete ich plastische und schonende Beschneidungsformen (Circumcision) an. Die ambulante Operation bei Kindern und Erwachsenen kann medizinische (Vorhautverengung oder -verklebung, zu kurzes Vorhautbändchen), hygienische oder rituell-kulturelle Gründe haben.

  • PROBLEME BEIM WASSERLASSEN

    Probleme beim Wasserlassen können für die betroffenen Männer extrem unangenehmen sein, auch wenn es häufig nichts Ernsteres ist.

  • HARNWEGSINFEKTE

    Die Kürze der weiblichen Harnröhre erleichtert den Bakterien das Vordringen in die Blase und führt dort zu typischen Beschwerden einer Blasenentzündung (Zystitis), wie plötzlich einsetzendes Brennen beim Wasserlassen, Blasenkrämpfe und vermehrter Harndrang.

  • BLASENSCHWÄCHE

    Etwa 2% der Gesamtbevölkerung (Männer und Frauen), 20% aller älteren Frauen und 40% aller Frauen nach einer Geburt leiden an dem Symptom der Blasenschwäche (Inkontinenz). In Deutschland betrifft es somit ca. 5 Millionen Menschen.

  • EREKTIONSPROBLEME

    Da eine erfüllte Sexualität ein wichtiger Faktor für die Gesundheit und Lebensqualität ist, bereiten Erektionsprobleme (erektile Dysfunktion) häufig große Sorgen.

  • NIERENSTEINE

    Harnsteine (Nephrolithiasis) sind eine Volkskrankheit mit ansteigender Häufigkeit in Deutschland und anderen westlichen Industrieländern. Jeder 5. Einwohner wird im Laufe seines Lebens einmal mit einem solchen Stein konfrontiert. Gerade Steine in der Harnleiter können heftigste Schmerzen verursachen, bis hin zu einer Kolik.

  • GESCHLECHTSKRANKHEITEN

    Symptome wie Probleme beim Wasserlassen, Veränderungen im Intimbereich, Anschwellen der Lymphknoten, Juckreiz, Ausfluß, Ekzeme und Schmerzen an den Geschlechtsorganen können auf eine Geschlechtskrankheit hinweisen. Wenn ein Verdacht besteht, fällt vielen der Gang zum Arzt nicht leicht.

  • UNERFÜLLTER KINDERWUNSCH

    Bleibt eine erwünschte Schwangerschaft aus, sollten sich immer beide Partner untersuchen lassen.

  • ERKRANKUNGEN DER HAUT IM INTIMBEREICH

    Hinter Beschwerden im Intimbereich stecken in vielen Fällen Bakterien, Pilze oder Viren, die zum Teil beim Geschlechtsverkehr übertragen werden können. Die Symptome reichen von Abszessen, Warzen, krankhaften Talgdrüsen bis hin zu Krampfadern.

  • HAUSBESUCHE

    Sollten Sie aufgrund eingeschränkten Mobilität oder Erkrankung nicht in der Lage sein, unsere Praxisräume zu besuchen, bieten wir Ihnen nach individueller Terminvereinbarung die Möglichkeit, dass ich zu Ihnen nach Hause komme.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Facharztpraxis für Urologie – Vasektomie-Zentrum


jameda Siegel

Dr. Backhaus ist aktuell – Stand Januar 2022 – unter den TOP 5

Urologen · in Nürnberg
Ärzte · in Nürnberg

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

bietet alternat. Heilmethoden
kurze Wartezeit in Praxis
telefonisch gut erreichbar

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,6

Entertainment

1,1

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

2,6

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (169)

Alle88
Note 1
88
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
18.05.2022
1,0

Nur zum Empfehlen

Die Vasektomie verlief einwandfrei und ohne Komplikationen. Ich wurde über alles aufgeklärt und man vermittelte mir ein sehr gutes Gefühl bei der Sache.

Die Nachversorgungsuntersuchungen waren ebenfalls sehr gut organisiert.

Kann ich nur jedem empfehlen, der über eine Vasektomie nachdenkt.

05.04.2022 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

(Super)Toller Arzt mit tollem Team + bestem Netzwerk zu anderen Fachärzten

Jeden Tag besteht für zigtausend Menschen die Notwendigkeit, einen Arzt aufzusuchen. Demütig und zufrieden sollte derjenige sein, der zu seinem Arzt seines Vertrauens gehen kann und möglichst nur zur Vorsorge.

Vor vielen Jahren habe ich mit Dr. Backhaus + seinem Team eine Praxis gefunden, die ich zu meinen Vorsorgeuntersuchungen + notwendigen Impfungen regelmäßig aufsuche, weil wir - meine Familienangehörigen und ich - sich dort stets bestens beraten, gründlichst untersucht und maximal betreut fühlen.

Dr. Backhaus ist ein Arzt, der sich sehr individuell, ohne Hektik, zunächst im Gespräch mit dem Patienten beschäftigt (nicht in erster Linie mit dem Computer), verständlich erklärt und anschließend die eigentlichen Untersuchungen mit stets begleitenden Erklärungen ausführt und am Ende sein Fazit zieht. Der Ablauf ist also klar strukturiert, sodass man beim Verlassen der Praxis bestens aufgeklärt + untersucht ist. Sofern beispielsweise noch Laborwerte fehlen, erfolgt mit Dr. Backhaus zeitnah ein Telefonat, womit die Vorsorgeuntersuchung mit einem sehr guten Gefühl abgeschlossen wird.

Aber auch in der Vor- und Nachsorge einer Operation mit stationärem Klinikaufenthalt habe ich mit Dr. Backhaus nur die allerbesten Erfahrungen gemacht. So ist es völlig unkompliziert möglich, mit Dr. Backhaus und seinem Team spontan per Mail, per Telefon oder persönlich in Kontakt zu treten und notwendige Abklärungen zu tätigen. Auch ein Eingriff, der eigentlich im Klinikum hätte stattfinden müssen, wurde in der Praxis zu meiner vollsten Zufriedenheit und mit viel Einfühlungsvermögen erledigt, Chapeau!!!

Vervollständigt wird der perfekte Service von seinem Team, den stets freundlichen und ebenso kompetenten Damen!

Final danke ich Herrn Dr. Backhaus + seinem Team für die tolle ärztliche Betreuung,

verbunden mit der Hoffnung auf rasche diplomatische Lösungen im Ukrainekonflikt, einem Ende der Dauerschleife covid19 und somit wieder auf mehr Normalität.

Herzlichst

Familie Xxxxx

29.03.2022
1,0

Super Atmosphäre

Ich bin immer etwas nervös beim Urologen aber bei der Praxis Dr Backhaus hab ich mich von Anfang an wohlgefühlt. Sehr freundliches Telefonat für die Terminvereinbarung. Sobald ich reingekommen bin, war die Atmosphäre auch freundlich, ruhig und persönlich. Herr Dr. Backhaus hat mir zugehört, sich Zeit genommen und hat mir alles auf Augenhöhe erklären können. Keine überlaufene Praxis sondern super freundliches Team und kompetenter und freundlich-menschlicher Arzt. Vielen Dank, nur zu empfehlen!

21.02.2022 • privat versichert • Alter: über 50
1,4

Bestens aufgehoben beim Doc und beim Team!

Schnelle Terminvergabe unter Einbeziehung der persönlichen Terminwünsche.

Ein überaus freundliches, zuvorkommendes und versiertes Praxisteam.

Ruhige Praxisatmosphäre.

Und nun zu Dr. Backhaus selbst: Seine sympathische und ruhige Art und seine fachliche Kompetenz lassen mich seit Beginn der Praxistätigkeit mehrmals jährlich zu Ihm kommen.

Und das gerne, ...trotz Urologe :-) !

27.01.2022
1,0

Routiniert und entspannt

Der ganze Vorgang lief sehr kompetent und entspannt ab. Offensichtlich viel Erfahrung vorhanden.

Bin den Anweisungen gefolgt und hatte ohne Schmerzmittel zu keinem Zeitpunkt Schmerzen :)

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe49.964
Letzte Aktualisierung02.04.2022

Termin vereinbaren

0911/2449227

Dr. med. Björn Backhaus bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler