Platin-Kunde
Dr. med. dent. Wenk Bösemeyer

Dr. med. dent. Wenk Bösemeyer

Zahnarzt, Endodontologie

0441/506550
Note
1,1
Note
1,1
Bewerten

DankeDr. Bösemeyer!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte

Dr. Bösemeyer

Zahnarzt, Endodontologie

DankeDr. Bösemeyer!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 12:00
14:30 – 18:00
Di
12:00 – 20:00
n.V.*
Mi
08:30 – 15:00
Do
12:00 – 20:00
Fr
08:00 – 13:00

*nach Vereinbarung

Adresse

Hauptstr. 626122 Oldenburg

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen und Patienten,

mein Name ist Dr. med. dent. Wenk Bösemeyer. Ich bin Gründer und leitender Zahnarzt des Endologikums, einer auf alle Formen und Varianten von Wurzelkanalbehandlungen spezialisierten zahnärztlichen Praxis in Oldenburg. Wir erbringen Leistungen im zahnmedizinischen Teilbereich der Endodontologie – oft vereinfacht als Endodontie bezeichnet. Diese Therapien können erkrankte Zähne wieder zur Ruhe bringen sowie auf lange Sicht für das Gebiss retten.

 

Auch in Zeiten von COVID-19 sind wir für Sie da.

Zahnärztliche Praxen unterliegen grundsätzlich strengen Hygienevorschriften. Zu unserer aller Sicherheit haben wir diese passend zur aktuellen Situation weiter verstärkt.

Wir schicken Ihnen unsere COVID-19-Schutzmaßnahmen vor einem Termin bei uns zu, sodass Sie sich mit ihnen vertraut machen können. Sollten sich Änderungen der Öffnungszeiten (s. o.) ergeben, finden Sie außerhalb der Sprechzeiten eine Ansage auf unserem Anrufbeantworter (Tel. 0441/506550).

Das übergeordnete Ziel im Endologikum ist, die Zahnwurzel echter Zähne zu erhalten, anstatt solche Zähne überschnell zu ziehen und damit für immer zu verlieren. Der positive Effekt für Patienten liegt darin, dass natürliche Zahnsubstanz soweit irgend möglich bewahrt wird und kein körperfremdes Material als Implantat oder Zahnersatz im Mund getragen werden muss. Dazu kommen in vielen Fällen auch reduzierte Aufwände und Kosten, beispielsweise wenn auf das Einsetzen von Implantaten zum erneuten Aufbau fehlender Zähne verzichtet werden kann. Bei uns im Endologikum können Sie als Patient in Eigeninitiative oder auf Überweisung durch Ihren behandelnden Hauszahnarzt die profunde Beratung in Anspruch nehmen. Wir informieren Sie persönlich, nachvollziehbar und einfühlsam über Ihre Möglichkeiten und sind für Sie da, um den erforderlichen endodontologischen Eingriff auszuführen. Dafür nutzen wir modernste und hochpräzise Methoden und vertrauen auf die hoch entwickelten Techniken der Mikroendodontie. Sie sind nicht nur der Schlüssel, um mit der gebotenen Präzision und Gründlichkeit zu arbeiten, sondern stellen auch sicher, dass Sie bei uns schmerzarm und schonend versorgt werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Endologikum


Meine Behandlungsschwerpunkte

In der Endodontie geht es meist um Zähne, die den keimdichten Abschluss verloren haben. Die Abdichtung des Zahninneren kann durch eine tiefe Karies oder eine Zahnverletzung leiden. Dann dringen Bakterien ein und verursachen entzündliche Prozesse, die den langfristigen Erhalt des Zahns gefährden. Retten können wir ihn nur, wenn wir das Zahninnere und die Zahnwurzelkanäle gründlich aufbereiten, desinfizieren und mit einer Wurzelkanalfüllung verschließen. Dann ist für den Zahn mit derselben Lebenserwartung zu rechnen wie für gesunde Zähne.

  • Allgemeine Mikroendodontie

  • Endodontische Mikrochirurgie

  • Dentale Traumatologie


  • Allgemeine Mikroendodontie

    Unter diesem Begriff fasst man in der modernen Zahnmedizin alle Behandlungsformen und Therapieoptionen zusammen, bei denen wir das sensible Innenleben der Zähne unter vergrößernden Instrumenten wie beispielsweise einer Lupenbrille oder einem Operationsmikroskop betrachten und therapieren. Im Endologikum arbeiten wir ausschließlich unter dem Operationsmikroskop. Wir nutzen die vergrößernde Optik sowohl für die sorgfältige Diagnostik als auch für die darauf folgenden Behandlungsschritte. Die Präzision des therapeutischen Vorgehens ist gerade bei endodontologischen Maßnahmen entscheidend. Denn nur wenn wir beim Säubern, Aufbereiten, Desinfizieren und Wiederverschließen der eng verästelten und verwinkelten Zahnwurzelkanäle höchste Maßstäbe an Genauigkeit einlösen, lassen sich langfristig gute und verlässliche Resultate erreichen.

  • Endodontische Mikrochirurgie

    Grundsätzlich steht der Begriff der endodontischen Mikrochirurgie für eine Leistung, die man traditionell als Wurzelspitzenresektion bezeichnet. Allerdings arbeitet die endodontische Mikrochirurgie mit deutlich verfeinerten Methoden, so dass wir damit ein Plus an Präzision und letztlich auch eine höhere Erfolgsquote bei entsprechenden Behandlungen erzielen. Ein solcher Eingriff kann erforderlich werden, wenn eine Zahnwurzelbehandlung nicht den erwünschten therapeutischen Effekt erzielen konnte. In diesem Fall bleibt uns gleichsam als folgerichtiger nächster Schritt nur die chirurgische Kürzung der erkrankten Zahnwurzelspitze. Dafür muss seitlich in der optimalen Höhe am Kieferknochen ein chirurgischer Zugang durch das Zahnfleisch und die knöcherne Struktur geschaffen werden.

  • Dentale Traumatologie

    In diesem besonderen Schwerpunkt unserer Praxis konzentrieren wir uns auf die vielfältigen Anforderungen, die sich im Zusammenhang mit Zahntraumata, also mit Zahnverletzungen oder Zahnunfällen ergeben. Solche in der Regel akuten Vorfälle betreffen meist Kinder, wenn Sie sich zum Beispiel bei einem Sturz von der Wippe auf dem Spielplatz einen Zahn verletzen oder komplett ausschlagen. Selbstverständlich können von einem akuten Zahntrauma aber auch Erwachsene betroffen sein, etwa wenn der Ball beim Fußballspielen unglücklich an die Wange trifft oder wenn man beim Kauen mit dem Backenzahn versehentlich auf ein Steinchen beißt. Mit den Maßnahmen der dentalen Traumatologie sind wir in der Lage, ausgeschlagene Zähne möglicherweise gleich wieder einzusetzen oder bei anderen Zahnverletzungen die erste, schnelle und umsichtige Versorgung zu gewährleisten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Endologikum


Mein weiteres Leistungsspektrum

  • Informieren Sie sich hier über das gesamte Leistungsspektrum von Herrn Dr. Bösemeyer.

Warum zu mir?

Eine gute Adresse

Seit 2012 haben wir in der Focus-Ärzteliste die Auszeichnung als eine der 100 besten endodontologischen Spezialpraxen in ganz Deutschland erhalten. Und wie die entsprechenden Auswertungen hier auf Jameda zeigen, gehören wir unter allen Zahnarztpraxen in Oldenburg zu den zehn Einrichtungen, die von Patienten am häufigsten weiterempfohlen werden.

Das Besondere an unserer Arbeitsweise sind die richtigen Instrumente, richtig eingesetzt.

  • Hohe Sicherheit durch neue Instrumente

    Je häufiger ein Zahnarzt ein hochflexibles Wurzelkanalinstrument einsetzt, desto größer sind die Infektionsgefahren, vor allem aber das Risiko, dass das Instrument bricht. Laut Deutscher Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie e.V. tritt eine Instrumentenfraktur bei etwa ein bis fünf Prozent der wurzelkanalgefüllten Zähne auf. Wir im Endologikum verwenden ausschließlich neue Instrumente – für jeden Zahn und für jeden Patienten. Auf diese Weise schließen wir diese Gefahr weitgehend aus.

  • Erfolgreiche Behandlung dank Dentalmikroskops

    Mithilfe des Dentalmikroskops vergrößern Endodontologen Wurzelkanäle bis zu 32-fach. Auch hilft das helle Xenonlicht des Mikroskops dabei, kleinste Strukturen wie zusätzliche Wurzelkanäle oder Frakturen zu erkennen.

    Noch besser desinfiziert: Erfolgreiche Spülprotokolle und kleine Ultraschallfeilen
    Wir nutzen Spülprotokolle, deren Wirksamkeit in empirischen Studien nachgewiesen wurde, sowie kleinste Ultraschallfeilen. Damit steigern wir die desinfizierende Wirkung der Behandlung im gesamten Wurzelkanalsystem.

  • Präziser informiert mit dem elektrischen Längenmessgerät

    Wie lang sind die Zahnwurzeln und wie ist das Wurzelkanalsystem beschaffen? Das elektrische Längenmessgerät unterstützt bei der Beantwortung dieser Fragen. Wir nutzen das Gerät routinemäßig, sind erfahren in der Interpretation von Daten und können daher besonders akkurat vorgehen.

  • Drei bis fünf Röntgenbilder für den dreidimensionalen Blick

    Drei bis fünf Röntgenbilder, in Einzelfällen mehr, sind im Laufe der Behandlung nötig, um das Wurzelkanalsystem vollständig zu sehen. Gerade zu Beginn der Behandlung ist es sehr wichtig, Länge und Lage der einzelnen Wurzelkanäle richtig einzuschätzen. Die modernen digitalen Röntgengeräte im Endologikum halten die Strahlenbelastung möglichst gering: Bei einem Transatlantikflug sind Sie einer höheren Strahlung ausgesetzt, als wenn Sie dort einmal geröntgt werden.

  • DVT-Diagnostik (3D) reduziert unnötige Zeitaufwände und Kosten

    Mit der dentalen bzw. digitalen Volumentomographie (DVT) planen wir exakt die individuelle Therapie. Dieses 3D-Verfahren hilft uns dabei, unter anderem bei Revisionen im Vorfeld gut zu erkennen, welche Wurzelkanalstrukturen nicht behandelt wurden oder in welche Richtung ein Wurzelkanal verläuft. Bei der endodontischen Mikrochirurgie sind immer sensible Nachbarstrukturen, wie Kieferhöhle, Nasenboden, Nerven oder gesunde Nachbarzähne betroffen. Diese lassen sich mithilfe der DVT-Diagnostik genau analysieren. Das Endologikum war 2011 die erste auf Endodontologie spezialisierte Praxis im Nordwesten Deutschlands, die 3D-Diagnostik eingesetzt hat. Seitdem arbeiten wir routiniert und erfolgreich damit.

    Wir sind gern für Sie da. Rufen Sie an und vereinbaren Sie Ihren Termin direkt – oder lassen Sie sich von Ihrem Hauszahnarzt an uns überweisen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Endologikum


Meine Praxis und mein Team

Das Endologikum ist Ihrer langfristigen und umfassenden Zahngesundheit verpflichtet. Hier können wir als erfahrene Spezialisten mit modernster Technik und Fachwissen Wurzelkanalsysteme behandeln. Dafür bringt ein professionelles, tatkräftiges Team aus zugewandten, serviceorientierten Menschen Tag für Tag ganzen Einsatz.

Sie finden uns unter der Praxisadresse Hauptstraße 6 in Oldenburg und können uns aus allen Richtungen schnell und bequem erreichen. Hinter dem Haus sind kostenlose Parkplätze in ausreichender Anzahl vorhanden. Bitte geben Sie uns unbedingt Bescheid, wenn wir bei Ihrer Ankunft für einen behindertengerechten Zugang Sorge tragen sollten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Endologikum


Sonstige Informationen über mich

Profiliert: Dr. Wenk Bösemeyer

Präzision und Liebe zum Detail brachten Dr. Wenk Bösemeyer nach dem Abitur zur Zahnmedizin. Der Gründer und leitende Zahnarzt des Endologikums ist seit 1997 zugelassen. Im Rahmen seiner Doktorarbeit beschäftigte er sich mit der Implantologie. Ab 2004 machte er zunehmend die Endodontologie zu seinem Spezialgebiet. Neben Zusatzausbildungen in restaurativer Funktionsdiagnostik und -therapie (Landesärztekammer Hessen) sowie Endodontie (Akademie für Praxis und Wissenschaft) praktizierte er bei Kollegen, die das neuartige Feld der professionellen Wurzelkanalbehandlung förderten. Zwischen 2007 und 2009 absolvierte er ein zweijähriges Postgraduiertenprogramm (International Program) am renommierten Department of Endodontics der Universität Pennsylvania. Dort arbeitete er zusammen mit den weltweit renommiertesten Endodontologen, darunter Professor Syngcuk Kim. Laufende Fortbildungen und Studienaufenthalte in den USA sind auch heute essenzieller Bestandteil der beruflichen Praxis von Dr. Wenk Bösemeyer. Er zählt laut Focus-Ärzteliste seit 2012 zu den 100 besten Endodontologen Deutschlands. 2015 wurde er in die Pierre Fauchard Academy aufgenommen, eine Organisation von zahnärztlichen Ehrenmitgliedern. Er ist Mitglied in zahlreichen Fachgesellschaften und Begründer der zahnärztlichen Genossenschaft Oldenburg, die die kollegiale Verbundenheit in der Region zum Wohle der Patienten fördert.

Video

Experten-Ratgeber-Artikel von Dr. med. dent. Wenk Bösemeyer

jameda Siegel

Dr. Bösemeyer gehört in diesen Kategorien zu den TOP5

Zahnärzte

in Oldenburg • 01/2020

Ärzte

in Oldenburg • 01/2020

Endodontologen

in Oldenburg • 01/2020

Zahnärzte für Angstpatienten

in Oldenburg • 01/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (82)

Gesamtnote

1,1
1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,2

Angst-Patienten

2,0

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,6

Entertainment

1,6

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

2,0

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,5

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

freundlicher Umgang mit Kindern

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
65
Note 2
2
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 25.02.2020
1,0

Freundliches und kompetentes Team

Von Anfang an fühlte ich mich in der Praxis gut aufgehoben und bin mit der Behandlung sehr zufrieden!

Kommentar von Dr. Bösemeyer vom 26.02.2020

Ganz herzlichen Dank.

Bewertung vom 29.01.2020
1,0

Rundum pefekt! Von der ersten bis zur letzten Minute gut aufgehoben.

Insbesondere hat mir gefallen, dass ich in die Behandlung eingebunden, mir jeder Schritt erklärt wurde. Ich wussste zu jedem Zeitpunkt was gemacht wurde und vor allem warum. Das ist wirklich außergewöhnlich. Das gesamte Team ist eingespielt und arbeitet perfekt zusammen. Sehr zu empfehlen!

Kommentar von Dr. Bösemeyer vom 31.01.2020

Haben Sie vielen Dank für Ihre sehr wertschätzende Bewertung. In der Tat versuchen wir unseren Patienten durch eine hohe Transparenz Klarheit zu verschaffen. Klarheit schafft Vertrauen und das ist in unserem Fachgebiet sehr entscheidend. Es ist schön, dass es bei Ihnen auch so angekommen ist. Wir erreichen das insbesondere auch dadurch, weil wir in Diagnostik, Therapieplanung und Therapiedurchführung absolut sicher sind.

Bewertung vom 22.01.2020
1,4

Netter Arzt mit tollem Team

Die Behandlung war vom ersten Aufnahmegespräch bis zum letzten Nachsorgetermin sehr kompetent. Ich habe mich stets gut aufgehoben gefühlt.

Kommentar von Dr. Bösemeyer vom 23.01.2020

Recht herzlichen Dank für Ihre sehr freundliche Bewertung und Ihre Zeit diese abzugeben. Das spornt uns weiter an.

Bewertung vom 10.01.2020, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Durchgehend sehr gute Betreuung!

Man kann nur eine "1" geben. Ich bin noch nie enttäuscht worden.

Kommentar von Dr. Bösemeyer vom 13.01.2020

Ganz herzlichen Dank.

Bewertung vom 24.10.2019, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Keine Angst mehr vor Wurzelbehandlungen

Eine Praxis in der alles auf Wohlfühlen ausgelegt ist, ein Team welches sehr professionell, dabei immer freundlich und immer mit Augenmerk auf den Patienten arbeitet. Und ein Arzt, der so viel Vertrauen und Professionalität vermittelt das man wirklich keine Angst haben muss.

Danke das ich bei Ihnen sein durfte.

Kommentar von Dr. Bösemeyer vom 25.10.2019

Vielen Dank für diese tolle Bewertung. Sie bestätigt uns zum einen in unserem Tun, aber spornt uns vor allem auch an, immer weiterzumachen, um noch besser zu werden.

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
3Kollegenempfehlungen
15.645Profilaufrufe
05.05.2020Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Oldenburg

Passende Artikel unserer jameda-Kunden