Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Orthopäden:
Platin-Kunde
Dr. med. Markus Markart

Dr. med. Markus Markart

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg

0331/293207

Dr. Markart

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 12:00
14:00 – 18:00
Di
Mi
08:30 – 12:00
14:00 – 18:00
Do
08:30 – 12:00
14:00 – 18:00
Fr
08:30 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Bäckerstr. 514467 Potsdam

Leistungen

Konservative Therapie
Operative Therapie
Patientenversorgung
Arthrosetherapie
Hüftgelenkersatztherapie
Kniegelenkersatztherapie
Ästhetische Chirurgie

Weiterbildungen

Wirbelsäulenchirurgie
Notfallmedizin

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

ich heiße Sie herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil. Mein Name ist Dr. med. Markus Markart und ich bin im Gelenk- und Wirbelsäulenzentrum Potsdam zusammen mit vier weiteren Fachärzten als Orthopäde und Unfallchirurg tätig.

Ich bin auf die Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen spezialisiert. Grundsätzliche lege ich Wert darauf, zunächst alle nicht-operativen Therapiemöglichkeiten auszuschöpfen. Falls wir jedoch feststellen, dass eine konservative Behandlung nicht mehr oder nur sehr eingeschränkt möglich ist, kommt auch ein operatives Verfahren infrage, das wir selbstverständlich ausführlich mit Ihnen besprechen.

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über sämtliche Eingriffe, die wir im Gelenk- und Wirbelsäulenzentrum Potsdam durchführen. Im Vordergrund stehen dabei die Wirbelsäulen-, Schulter-, Hüft- und Kniegelenksoperationen. Nähere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage,

Ihr Dr. med. Markus Markart

Über Dr. med. Markus Markart

Herr Dr. med. Markus Markart ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie.

Herr Dr. med. Markus Markart war bis Ende 2014 als Oberarzt an der Charité Berlin am Campus Benjamin Franklin in der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie und versorgte dort die Patienten mit degenerativen und traumatischen Wirbelsäulenverletzungen. Im Anschluss daran vertiefte er sein operatives Wissen u.a. auf dem Gebiet der Fußchirurgie und Endoprothetik in der orthopädischen Klinik Birkenwerder. Zuletzt war er als Oberarzt im Berliner Humboldt-Klinikum im Department für Bewegungschirurgie tätig. 

Ab 2019 wird Herr Dr. Markart die Akupunkturbehandlung in sein Behandlungsspektrum aufnehmen.

Die Wirbelsäulenoperationen werden von Herrn Dr. Markart an der Charité am Klinikum Benjamin Franklin durchgeführt, alle anderen stationären Eingriffe in der Klinik Schöneberg. Ambulante Operationen erfolgen im praxiseigenen Operationssaal donnerstags.

Sprechzeiten:

Montag 8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag OP-Tag Charité
Mittwoch 8.00 - 12.00 Uhr, nachmittags OP-Tag Klinik Schöneberg
Donnerstag 8.00 - 12.00 Uhr, nachmittags ambulante Operationen
Freitag 8.00 - 12.00 Uhr

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.gelenkzentrum-potsdam.de/


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Sie interessieren sich für die Leistungen meiner Praxis? Hier können Sie sich über die Behandlungen, auf die ich mich in meiner Ausbildung zum Chirurgen sowie Orthopäden und Unfallchirurgen spezialisiert habe, informieren. Sie möchten Details erfahren oder individuelle Fragen klären? Gerne können Sie sich auch persönlich im Gelenkzentrum Potsdam vorstellen, um Ihre Anliegen zu besprechen oder sich behandeln zu lassen.

  • Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen

  • Wirbelsäulenchirurgie

  • Zweitmeinung

  • Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen

    Dr. Markart's Spezialgebiet sind Patienten mit angeborenen, erworbenen oder durch Unfälle, Tumoren oder das Alter bedingte Wirbelsäulenerkrankungen. In erster Linie versucht Herr Dr. Markart, zunächst alle nicht-operativen Therapiemöglichkeiten auszuschöpfen. Ist eine sogenannte konservative Behandlung nicht mehr oder nur sehr eingeschränkt möglich, wird gemeinsam mit dem Patienten ein mögliches operatives Verfahren in aller Ruhe besprochen und unter Einbeziehung der Wünsche und Vorstellungen des Patienten die optimale Vorgehensweise festgelegt.

  • Wirbelsäulenchirurgie

    Auf dem Gebiet der Wirbelsäulenchirurgie beherrscht Herr Dr. Markart alle operativen Möglichkeiten – angefangen bei den minimalinvasiven Therapieverfahren wie Facettengelenksdenervierungen, über mikroskopisch assistierte Entfernungen von Bandscheibengewebe, Implantationen von Bandscheibenprothesen bis hin zu zeitweise unumgänglichen Versteifungsoperationen.

  • Zweitmeinung

    Sie können sich auch gerne bei Herrn Dr. Markart vorstellen, um sich in Ruhe eine Zweitmeinung für einen bereits geplanten oder vorgeschlagenen operativen Eingriff einzuholen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.gelenkzentrum-potsdam.de/


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Unsere Praxis im Gelenkzentrum Potsdam ist gut ausgestattet: Wir setzen auf moderne Geräte und erprobte Verfahren, damit Sie mit Ihrem Behandlungsergebnis voll und ganz zufrieden sind. Bevor wir einen Eingriff vornehmen, klären wir Sie über alle Abläufe auf und sorgen uns auch nach der Operation um Ihr Wohl. Je nach Krankheitsbild stehen uns, von der Arthrosetherapie, über die endoprothetische Versorgung bis zur kosmetischen Operation unterschiedliche Therapien zur Verfügung, die wir Ihnen im Folgenden vorstellen möchten:  

  • Konservative Therapie

  • Konservative Therapie der Wirbelsäulenerkrankungen

  • Operative Therapie

  • Patientenversorgung

  • Konservative Therapie

    Die Konservative Therapie beinhaltet die Behandlung eines Krankheitszustandes mit Hilfe medikamentöser Therapie(en) und/oder physikalischen Maßnahmen. Die für Sie geeignete Therapieform besprechen Sie mit Ihrem Facharzt, der nach Auswertung verschiedener Untersuchungsergebnisse einen speziellen Therapieplan für Sie zusammenstellt. Im Rahmen der konservativen Therapie bieten wir Ihnen u. a.:

    • allgemeine Chirurgie
    • allgemeine Orthopädie
    • Sportmedizin
    • konservative Behandlung von Gelenkarthrosen und Verschleißerscheinungen
    • Injektionsbehandlung
    • Stoßwellentherapie
  • Konservative Therapie der Wirbelsäulenerkrankungen

    Nicht jede Wirbelsäulenerkrankung muss operiert werden. Die Diagnostik und Therapieplanung bei einer Erkrankung der Wirbelsäule oder gar die Entscheidung zu einer Wirbelsäulenoperation bedarf großer Erfahrung. Um betroffenen Patienten eine optimale Versorgung zu ermöglichen, haben wir in unserer Praxis eine Spezialsprechstunde für Diagnostik und Behandlung der Wirbelsäule eingeführt, die regelmäßig von Privatdozent Dr. med. Muschik durchgeführt wird.

  • Operative Therapie

    Diagnostik, Operationen und Nachsorge in einer Hand

    Seit 1995 führen wir in großem Umfang allgemeinchirurgische, orthopädische und unfallchirurgische Operationen durch.

    In Abhängigkeit von der geplanten Operation, dem allgemeinen Gesundheitszustand und der Nachversorgungssituation zu Hause, können wir den Patienten entweder eine ambulante Operation in unserem ambulanten Operationszentrum in der Bäckerstraße 5, oder eine stationäre Operation anbieten, die wir persönlich im Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe durchführen. Diagnostik, Operationen und die Nachsorge liegen somit in einer Hand.

  • Patientenversorgung

    Kontinuierliche Versorgung

    Ihr Vorteil: die Verknüpfung zwischen Praxis und Klinik

    Die kontinuierliche Versorgung des Patienten ist uns besonders wichtig. Dabei legen wir besonderen Wert auf eine individuelle, persönliche Betreuung unserer Patienten.

    So kann der Patient in Vorgesprächen ein Vertrauensverhältnis zu seinem Operateur aufbauen. Der Operateur kennt seinen Patienten sowie das spezifische Krankheitsbild und der Patient weiß, von welchem Arzt er operiert wird.

    Darüber hinaus übernimmt der Operateur auch die Nachbehandlung und kann somit die weiterführende Therapie optimal steuern. Auch während einer Nachbehandlung in der Reha-Klinik bleiben wir Ansprechpartner für unsere Patienten.

    Der Vorteil dieser Verknüpfung zwischen Praxis und Klinik besteht in der kontinuierlichen Versorgung des Patienten.

  • Arthrosetherapie

    Was ist Arthrose?

    Mit Arthrose werden Verschleißerscheinungen von Gelenkflächen bezeichnet. Das heißt, dass die Gelenkknorpelschicht dünner geworden und teilweise vollständig abgenutzt ist. Im weiteren Verlauf dieser Krankheit kann es zu Schmerzen, Entzündungen der Gelenkkapsel mit Schwellung des umliegenden Gewebes und Ergussbildung im betroffenen Gelenk kommen. Arthrose ist eine sehr häufig vorkommende Gelenkerkrankung, die meist im 50. - 60. Lebensjahr beginnt. Je nach Ursache kann dies auch deutlich früher der Fall sein.

    Therapieformen

    Je nach Schwere der Symptome und den im Röntgenbild sichtbaren Verschleißerscheinungen wird die Therapie von uns geplant.

    Bei einer noch leichten Arthrose wird oft zunächst eine Physiotherapie durchgeführt; auch die Einnahme von Medikamenten und Gelenkinjektionen, z.B. zur Entzündungshemmung oder Schmerzlinderung, können notwendig werden.

  • Hüftgelenkersatztherapie

    Wann muss das Hüftgelenk ersetzt werden?

    Wird durch Krankengymnastik, Injektionsbehandlung oder andere Therapien keine Besserung erzielt, sind die Schmerzen für den Betroffenen unzumutbar oder kommt es zu einer zunehmenden Hüftgelenkseinsteifung (zunächst Innen- und Außenrotation, dann Einsteifung der Beugung), wird der Ersatz des geschädigten Gelenkes durch ein künstliches Hüftgelenk in Betracht gezogen.

  • Kniegelenkersatztherapie mit Implantat

    Wann muss das Kniegelenk ersetzt werden?

    Wird durch Physiotherapie, Injektionsbehandlung oder andere Therapien keine Besserung erzielt, sind die Schmerzen für den Betroffenen unzumutbar oder verändern sich bereits die Gelenkachsen (X-Beine, O-Beine), wird der Ersatz des geschädigten Gelenkes durch ein künstliches Gelenk in Betracht gezogen.

  • Ästhetische Chirurgie / kosmetische Operationen

    • Ästhetische Chirurgie / kosmetische Operationen
    • Bauch-, Oberarm- und Oberschenkelstraffung
    • Lidstraffung
    • Fettabsaugung
    • Eigenfettübertragung
    • Faltenbehandlung, Faltenaufbau, Halsstraffung, Defektaufbau und Lippenvergrößerung mittels GORE-TEX-Fäden
    • Brustverkleinerung/-vergrößerung
    • Laser
    • Peeling
    • Gesichtsstraffung
    • Ohrplastiken
    • Gefäß- und Besenreiserentfernung

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.gelenkzentrum-potsdam.de/


Warum zu mir?

Ich bin gern Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn Sie einen neuen Orthopäden in Potsdam suchen. Die Praxis in der Bäckerstr. 5 zeichnet sich durch eine kurzfristige Terminvergabe aus, wie mir meine Patienten immer wieder bestätigen.

Wir möchten, dass Sie sich bei uns rundum wohl fühlen. Sie würden gerne mehr über unsere Arbeit erfahren? Auf jameda erhalten Sie vorab einen kleinen Einblick in unseren Praxisalltag.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie mich kennen!


Meine Praxis und mein Team

Wir stehen Ihnen in der Bäckerstr. 5 in Potsdam gerne zur Verfügung, wenn Sie eine orthopädische Therapie mit moderner Diagnostik brauchen. Unsere Praxis Gelenk- und Wirbelsäulenzentrum Potsdam steht mit über 80.000 Stammpatienten und weit über 50 Jahren Berufs- und Praxiserfahrung für geballtes Fachwissen und Behandlungserfahrung. Wir legen zudem Wert auf eine harmonische Atmosphäre und ein menschliches Miteinander. Erfahren Sie, was Sie außerdem in unserer Praxis erwarten dürfen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Meine Kollegen (3)

Gemeinschaftspraxis • Gelenk- und Wirbelsäulenzentrum Potsdam

jameda Siegel

Dr. Markart ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Orthopäden · in Potsdam

Note 1,3 •  Sehr gut

1,3

Gesamtnote

1,3

Behandlung

1,4

Aufklärung

1,3

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

2,3

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,6

Betreuung

2,8

Entertainment

2,4

alternative Heilmethoden

2,0

Kinderfreundlichkeit

3,4

Barrierefreiheit

2,0

Praxisausstattung

2,0

Telefonische Erreichbarkeit

2,4

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (20)

Alle20
Note 1
19
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
27.08.2020 • gesetzlich versichert
1,2
1,2

Sehr zufrieden

Ich bin nach einer Skoliose-OP und fühle mich bei Dr. Markart sehr gut aufgehoben. Er nimmt sich ausreichend Zeit, ist sehr nett und freundlich und auf jeden Fall kompetent! Man muss auch nicht lange auf einen Termin warten, die Online-Terminierung finde ich außerdem Prima und die Wartezeiten in der Praxis sind sehr kurz.

13.02.2020
1,2
1,2

Kompetenter ,netter Arzt

Ich bin sehr zufrieden mit Dr.Markart

Er nimmt sich viel Zeit für den Patienten.

04.02.2020
1,2
1,2

Vertrauensvoller Arzt

Hr. Dr. Markart ist ein sehr kompetenter, freundlicher und vertrauensvoller Arzt.

21.01.2020
1,0
1,0

Emphatischer, kompetenter zugewandter Arzt,

Umfassendes und verständliches Aufklärungsgespräch, gründliche Diagnostik, vollste Zufriedenheit

08.12.2019 • Alter: über 50
1,0
1,0

Ein Facharzt der Extra-Klasse...

Ich war zum ersten Mal in der Sprechstunde von Herrn Dr. Markart und bin begeistert. Er ist ein ausgesprochen netter und empathischer Arzt. Seit über einem Jahr quält mich eine Wirbelsäulenproblematik. Herr Dr. Markart war der Erste, der mir sehr ausführlich und gut verständlich das entsprechende MRT erläutert hat und mir Möglichkeiten und Grenzen aufgezeigt hat und welche Perspektiven für mich realistisch sind. Er hat eine sehr angenehme, ruhige Art und beantwortete alle meine offenen Fragen. Ich fühlte mich verstanden und ernst genommen. Ich kann nur jedem empfehlen, sich bei Unklarheiten und Fragen bzgl.eigener Wirbelsäulenerkrankung, um einen Termin für diese Sprechstunde zu kümmern.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung88%
Profilaufrufe10.457
Letzte Aktualisierung12.08.2020

Danke , Dr. Markart!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Angermünde
    • Bernau bei Berlin
    • Blankenfelde
    • Eisenhüttenstadt
    • Falkensee
    • Finsterwalde
    • Forst (Lausitz)
    • Fredersdorf
    • Fürstenwalde/Spree
    • Guben
    • Hennigsdorf
    • Hohen Neuendorf
    • Hoppegarten
    • Kleinmachnow
    • Königs Wusterhausen
    • Lauchhammer
    • Luckenwalde
    • Ludwigsfelde
    • Lübben
    • Lübbenau/Spreewald
    • Mühlenbeck
    • Nauen
    • Neuruppin
    • Panketal
    • Rathenow
    • Rüdersdorf
    • Schönefeld
    • Schwedt/Oder
    • Senftenberg
    • Strausberg
    • Teltow
    • Werder (Havel)
    • Werneuchen
    • Zehdenick
    • Zossen
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken