Gold-Kunde
M.Sc. Saber Nassar

M.Sc. Saber Nassar

Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie

08051/5065
Note
1,0
Note
1,0
Bewerten

DankeM.Sc. Nassar!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte

M.Sc. Nassar

Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie

DankeM.Sc. Nassar!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geöffnet

Mo
08:00 – 12:30
13:30 – 18:30
Di
08:00 – 12:30
13:30 – 17:00
Mi
08:00 – 14:30
15:30 – 19:00
Do
08:00 – 12:30
13:30 – 17:00
Fr
08:00 – 14:00

Adresse

Bernauer Str. 13 a83209 Prien

Leistungsübersicht

ZahnimplantateChirurgieParodontologie/ LaserWurzelbehandlungÄsthetische ZahnheilkundeSchienentherapieProphylaxeZahnersatz

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

wir begrüßen Sie ganz herzlich auf unserer jameda-Seite und freuen uns über Ihr Interesse an unserer Zahnarztpraxis in Prien am Chiemsee. Ihre Zahngesundheit steht für uns im Mittelpunkt. Deshalb nehmen wir uns viel Zeit für Sie und Ihre Fragen und Wünsche. Um Ihre Zähne gesund und schön zu erhalten, setzen wir auf moderne Techniken, fachliche Kompetenz und eine Behandlung auf höchstem Niveau.

Mit bestem Wissen und Gewissen werden wir Sie im Sinne der langjährigen Praxis-Tradition behandeln und Sie gleichzeitig mit modernster Zahnheilkunde versorgen.

Ich würde mich sehr freuen, Sie bald bei uns in der Bernauer Straße begrüßen zu dürfen.

Ihr Saber Nassar & das Praxis-Team


Mein Lebenslauf

Master of Science in Implantologie und Parodontologie, verliehen durch die DGI und die Steinbeis-Hochschule Berlin
2013Niederlassung in eigener Praxis seit dem 1. Oktober 2013
Doktorarbeit (Promotion) zum Dr. med. dent. ist in der Fertigstellung
Curriculum Implantologie: zertifizierter Implantologe bei der DGI (Deutschen Gesellschaft für Implantologie)
Zuletzt in der Klinik am Schillerplatz in Göppingen mit Schwerpunkt auf Oralchirurgie, Implantologie und Wurzelkanalbehandlung (Endodontie)
Angestellter Zahnarzt in diversen Praxen
Assistenzarzt in der prothetischen Abteilung der Uniklinik Ulm
Studium und Staatsexamen der Zahnmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und an der Uni-Klinik Ulm
Ausgebildeter Zahntechniker
Geboren in Nazareth


Mitgliedschaft:

  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Aachener Arbeitskreis für Laserzahnheilkunde (AALZ)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zahn-arzt-prien.de


Meine Behandlungsschwerpunkte

Durch umfangreiche Fort- und Weiterbildungen konnte ich mein Wissen in den Bereichen Implantologie und Parodontologie vertiefen und kann Ihnen als zertifizierter Implantologe und Master of Science in Implantologie und Parodontologie mit Kompetenz und Erfahrung zur Seite stehen. Weitere Informationen zu meinen Behandlungsschwerpunkten finden Sie auf jameda. Besuchen Sie mein Team und mich in unserer Priener Zahnarztpraxis in der Bernauer Straße 13 a während unserer Sprechzeiten. Oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 08051 / 5065 für einen Termin.

  • Zahnimplantate

  • Parodontosebehandlung

  • Laserbehandlung


  • Zahnimplantate

    Seit über 30 Jahren kommen künstliche Zahnwurzeln, so genannte Implantate, anstelle von fehlenden Zähnen zum Einsatz. Sie werden im Kieferknochen verankert und dienen als Basis für Kronen, Brücken oder Halteelemente für Prothesen. Schäden an gesunden Zähnen, die durch Beschleifen entstanden, gehören nun der Vergangenheit an. Auch als Alternative zu herausnehmbaren Prothesen haben sich Implantate bestens bewährt.

    Im Jahr 1982 wurde die Implantologie als wissenschaftlich fundierte Therapie von der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilhunde (DGZMK) anerkannt. Nach Schätzungen werden alleine in Deutschland heutzutage über eine Mio. Zahnimplantate pro Jahr in Patientenkiefern verankert – mit steigender Tendenz.

    Derzeit gibt es weltweit mehr als 250 Implantat-Systeme, davon sind über 100 im deutschsprachigen Raum gebräuchlich. Bis auf wenige Ausnahmen bestanden bislang fast alle aus Titan. Mehr und mehr kommen heutzutage metallfreie Materialien zum Einsatz. Vorreiter sind hierbei Keramik-Implantate aus Zirkonoxid. Diese weisen eine noch höhere Biokompatibilität auf und sind extrem biege- und bruchfest.

  • Parodontosebehandlung

    Die Parodontologie befasst sich mit dem Zahnhalteapparat: der Bereich um den Zahn herum. Dazu zählen die Vorbeugung und Behandlung von Zahnbetterkrankungen sowie deren Nachsorge.

    Eine nicht entzündliche Infektion des Zahnhalteapparats wird als Parodontose bezeichnet, eine Entzündung - die am weitesten verbreitete Form - als Parodontitis. Sie führt unbehandelt auf lange Sicht zu Knochenabbau.

    Auslöser für beide Arten von Infektionen sind bakterielle Beläge (Plaque). Aber auch Rauchen, Diabetes oder genetische Faktoren können für eine Entstehung von Parodontose oder Parodontitis der Grund sein. Hervorgerufen durch die entzündliche Schwellung des Zahnfleisches (Gingiva) können bei einer zu späten Behandlung tiefe Zahnfleischtaschen entstehen.

    Ziel der Parodontitis-Therapie ist eine langfristige Infektionskontrolle. Dabei wird dafür gesorgt, die Zahnfleischtaschen so stabil wie möglich zu halten und die Bakterienflora positiv zu beeinflussen. Rückgängig gemacht kann der krankhafte Prozess einer Parodontitis zwar nicht, allerdings kann er nachhaltig gestoppt werden.

  • Laserbehandlung

    Dental-Laser werden in den unterschiedlichsten zahnärztlichen Anwendungensbereichen eingesetzt. Die Lichtenergie des Lasers ermöglicht schmerzarm oder schmerzfrei Behandlung so dass viele Patienten sogar auf eine lokale Betäubung verzichten. Und anders als der Bohrer gibt ein Laser keine wimmernden Geräusche von sich, die so viele Patienten – Erwachsene ebenso wie Kinder – als unangenehm empfinden. Der Laser kann als Ersatz einer konventionellen Behandlungsmethode eingesetzt werden oder eine solche unterstützen. Ersetzen kann er beispielsweise das Skalpell in der zahnärztlichen Chirurgie oder inzwischen auch oft den Bohrer bei der konservierenden Füllungstherapie.

    Vorteile der Laserbehandlung:

    • mehr Behandlungskomfort
    • weniger Schmerzen, Blutungen und Schwellungen
    • Raschere Wundheilung
    • Reibungslosere Abläufe
    • Größere Präzision
    • Geringerer Bedarf an Injektionen
    • Kaum Geräusche oder Vibration

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zahn-arzt-prien.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Mit unseren verschiedenen zahnmedizinischen Leistungen von der professionellen Prophylaxe über zahnerhaltende Behandlungen bis hin zu hochwertigem Zahnersatz und Oralchirurgie bieten wir Ihnen ein umfassendes Leistungsspektrum für schöne und gesunde Zähne. Bei unseren Behandlungen setzen wir auf modernste Geräte und Techniken, höchste Leistungs-, Hygiene- und Qualitätsstandards und verwenden ausschließlich hochwertige und verträgliche Materialien. Nachfolgend erfahren Sie mehr zu unseren Behandlungen in der Zahnarztpraxis Saber Nassar in Prien:

  • Zahnärztliche Chirurgie

  • Wurzelkanalbehandlung (Endodontie)

  • Ästhetische Zahnheilkunde

  • Zahnersatz


  • Zahnärztliche Chirurgie

    Bei vielen chirurgischen Eingriffen im Mund-/ Kieferbereich ist es besonders wichtig, die zahnärztlichen Gesichtspunkte nicht aus den Augen zu verlieren.

    Unsere Leistungen im Bereich zahnärztliche Chirurgie:

    • Weisheitszähne
      Retinierter Weisheitszahn
      Teilretinierter Weisheitszahn
      Verlagerter Weisheitszahn

    • Wurzelspitzenresektion
      retrograde
      ortograde
    • Knochenaufbau Sinuslift
  • Wurzelkanalbehandlung (Endodontie)

    Die Endodontie, Endodontologie oder auch Zahnwurzelbehandlung genannt, beschäftigt sich in erster Linie mit der Vorbeugung und Therapie von Erkrankungen der inneren Gewebe im Zahn (Pulpa).

    Die Ursachen für erkrankte Wurzelkanäle sind vielfältig. So können tiefe und unerkannte Karies, wiederholte Behandlungen an demselben Zahn, Zahn- und Wurzelrisse oder Unfallverletzungen die Ursache sein. Bemerkbar macht sich die Entzündung des Zahnnervs (Pulpitis) meist durch extreme Empfindlichkeit des betroffenen Zahnes, Farbveränderung der Zahnkrone oder Schwellung des Zahnfleisches.

    Die endodontische Behandlung umfasst Maßnahmen zur Wiederherstellung gesunder Verhältnisse im Wurzelkanal und den angrenzenden Geweben nahe der Wurzelspitze. Dabei werden alle Weichgewebsreste aus dem Wurzelkanal entfernt, dieser gereinigt und desinfiziert und abschließend bakteriendicht verschlossen, um das Eindringen neuer Erreger zu unterbinden.

    Das Ziel liegt in der Erhaltung des Zahnes sowie dem dauerhaften Schutz des Körpers vor Beschwerden, die durch ein erkranktes Gebiss entstehen können.

  • Ästhetische Zahnheilkunde

    Die Ästhetische Zahnheilkunde ermöglicht eine Fülle von Verschönerungen, etwa durch Veneers, Inlays, Kronen oder Brücken. Stets jedoch gilt: Die Voraussetzung für Beständigkeit ist gesundes Zahnfleisch. Dafür hat die Zahnmedizin den Begriff »rote Ästhetik« geprägt. Denn erst die Harmonie zwischen roter und weißer Ästhetik - schönes Zahnfleisch und makellose Zähne - führt zu einem perfekten Ergebnis.

    Unsere Leistungen im Bereich ästhetische Zahnheilkunde:

    • Bleaching
    • Kompositfüllungen
    • Veneers
    • Inlays
    • Onlays
    • Kronen
    • Brücken
  • Zahnersatz

    Im besten Fall begleiten Sie die eigenen Zähne ein Leben lang. Dieser Idealzustand ist jedoch nicht immer zu verwirklichen. Heutzutage bedeuten weitgehend zerstörte Zähne oder kompletter Verlust aber keine gesellschaftliche Einschränkung mehr: Die moderne Zahnmedizin ist in der Lage, selbst mit einer Totalprothese Ästhetik und Funktion wiederherzustellen und so die Lebensqualität zu sichern.

    Generell wird in der zahnärztlichen Prothetik zwischen festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz unterschieden.

    Der festsitzende Zahnersatz kommt der natürlichen Zahnsituation am nächsten und kann somit die normale Kau- und Sprachfunktion fast vollständig wieder herstellen. Der Zahnersatz wird an vorhandenen Zähnen befestigt; dabei wird die Kaukraft von einem benachbarten Zahn übertragen. Zum festsitzenden Zahnersatz zählen Brücken, Kronen und Veneers.

    Bei herausnehmbarem Zahnersatz wird zwischen Teil- und Total- bzw. Vollprothesen unterschieden. Generell bietet herausnehmbarer Zahnersatz den Vorteil, dass er sich erweitern lässt, wenn ein eigener Zahn entfernt werden muss. Weiterhin müssen die eigenen verbleibenden Zähne wenig oder kaum beschliffen werden.

    Unsere Leistungen im Bereich Zahnersatz:

    • Vollkeramische Kronen
    • Teleskop-Prothesen
    • Inlays
    • Veneers
  • Schienentherapie bei Kiefergelenkbeschwerden

    Das Kauorgan stellt mit den zugehörigen Strukturen (Kiefergelenk, Muskulatur und Zähne) ein komplexes, aufeinander abgestimmtes System dar. Störungen dieses Systems können zu nachhaltigen Schäden an den beteiligten Strukturen führen. Aufgabe der Funktionstherapie ist es, solche Schäden zu vermeiden und Beschwerden zu lindern.

    Hierfür werden Modelle hergestellt und diese analysiert und ausgewertet. Eine therapeutische Schiene wird angefertigt, welche Störungen im Kauorgan ausgleichen kann. Die Schienentherapie wird meist ergänzt durch Besuche bei einem speziell geschulten Physiotherapeuten. Die Symptome werden so rasch gelindert.

    Bei der Anfertigung von Zahnersatz werden stets die individuellen Bissverhältnisse berücksichtigt, um Kiefergelenkserkrankungen vorzubeugen oder, falls schon vorhanden, diese zu therapieren. Ihr Zahnersatz soll von Anfang an zu Ihnen passen.

  • Prophylaxe - spezialisierte Kompetenz

    In unserer Zahnarztpraxis gibt es für den Behandlungsbereich Prophylaxe und Parodontitis eine Spezialistin. Seit Januar 2020 ist Frau Silvia Dobler bei uns tätig als staatlich anerkannte Dentalhygienikerin.

    Die Dentalhygienikerin ist die höchste Ausbildungsstufe in der zahnmedizinischen Prophylaxe. Sanft, routiniert, mit großem Einfühlungsvermögen und langjähriger Berfufserfahrung übernimmt Frau Silvia Dobler die Professionelle Prophylaxe mit System, bei Kindern und Erwachsenen, individuelle Mundhygieneberatung, nichtchirurgische Parodontitistherapie und Implantatreinigung sowie dentale Ernährungsberatung.

    Mit der Individualprophylaxe stellt Frau Silvia Dobler das individuelle Risiko für Erkrankungen wie Parodontitis und Karies fest. Prophylaxe ist nicht gleich Professionelle Zahnreinigung. Die „professionelle Zahnreinigung“ ist nur ein Teil der Prophylaxe. Es geht um mehr als um saubere Zähne. Die umfassende Vorsorge hilft Ihnen, gesund zu bleiben!

    Es ist bekannt, dass Parodontitis, die chronische Entzündung des Zahnbettes, die Allgemeingesundheit beeinflussen und ihr nachhaltig schaden kann. Der Zustand von Zähnen und Zahnfleisch verrät dem „Profi" wieviel medizinische Pflege notwendig ist und ob Verbesserungsbedarf in Sachen Vorsorge und Reinigung besteht.

  • Professionelle Zahnreinigung

    Das Prophylaxeprogramm wird individuell auf Ihr Alter und Ihre persönliche Situation (Bezahnung) abgestimmt. Hartnäckige Zahnbeläge, dunkle Auflagerungen wie Nikotin, Tee oder Kaffeeverfärbungen und Zahnstein auf Zahnoberflächen, in den Zwischenräumen und  in den Zahnfleischtaschen werden rundherum gründlichst entfernt. Dafür nimmt man Spezialinstrumente wie z.B. Ultraschall, Pulverstrahl, Handinstrumente, sowie auch Zahnseide und Zwischenraumbürstchen. Gerade diese Bereiche erreicht man beim Zähneputzen zu Hause nur schwer. Anschließend werden mit Polierpaste alle Zahnoberflächen glatt poliert. Das lokale Aufbringen von fluoridhaltigen Gelees härtet den Zahnschmelz und reduziert das Kariesrisiko. Zum Schluss beraten wir die Patienten zur häuslichen Mundhygiene. 

  • Die CEREC®-Methode

    Mit der CEREC®-Methode können in nur einer Sitzung eine Kronen, Implantatkronen, Inlays, Onlays, Brücken oder eine vollkeramische Verblendungen hergestellt werden.
    Der Ersatz fehlender Zähne ist deshalb so wichtig, da das Gleichgewicht der Zahnbögen und die Festigkeit der verbleibenden Zähne beeinträchtigt werden.

    Die Vorteile von CEREC®:

    • Kein manueller Abdruck nötig: Der digitale Abdruck wird mit einer 3D-Kamera aufgenommen. Dadurch bleibt Ihnen ein Silikonabdruck oder andere Abdruckmaterialien erspart.

    • Kein Provisorium notwendig: Mit CEREC® können wir in wenigen Minuten (30-45 min.) eine Restauration aus einem Keramikblock ausschleifen und sofort in den Mund einsetzen.
    • Keine Zeit mehr verschwenden: Da wir die Restaurierung sofort abschließen können, genügt ein einziger Termin und Sie verlassen die Praxis mit der Gewissheit einer dauerhaften Wiederherstellung von Funktion und Ästhetik.
    • Kein Metall: Das Material ist biokompatibel. Hochwertige Vollkeramik sorgt für eine hohe Stabilität und ist vom natürlichen Zahn kaum zu unterscheiden, weshalb dieses Material auch aus ästhetischen Gründen von Patienten sehr geschätzt wird. Keramik behält seine Farbe dauerhaft, sodass Sie keine Farbveränderungen im Laufe der Zeit befürchten müssen.
  • 3D-Drucker für Chirurgie-Schablonen nach Implantat-Planung mit DVT

    Mit der dreidimensionalen Volumentomographie (DVT) wird ein 3D-Kiefermodell erstellt. Die digitalen Daten werden in die Planungssoftware übertragen. So kann die genaue Implantat Position bestimmt werden. Im nächsten Schritt fertigen wir mittels 3D-Druck eine passgenaue Schablone mit Implantat-Bohrungen an. Ihr Behandler kann so präzise und milimetergenau das Implantat setzen. Als Patient profitieren Sie von der verkürzten Behandlungszeit und dem schonenden Verfahren, wodurch Schmerz und Schwellungen gering ausfallen.

    Für eine genauere Diagnose

    Der Scanner liefert eine detaillierte Beurteilung mit nur einem einzigen 3D-Scan. Es erleichtert die Diagnose von Parodontalerkrankungen, die Planung von Implantaten (durch die Möglichkeit, Größe und Form zu wählen und ihre Position zu simulieren), chirurgischen Eingriffen sowie die Entfernung von Weisheitszähnen.

    Sind 3D-Röntgenbilder von besserer Qualität als herkömmliche 2D-Röntgenbilder?

    3D-Röntgenbilder sind wesentlich genauer. Die hervorragende Bildqualität liefert vollständige und detaillierte Informationen über die Anatomie und ermöglicht eine sichere Vorbereitung auf die Operation. Es erzeugt sehr hochwertige Röntgenbilder und der Behandler profitiert von der sehr präzisen, anatomischen Darstellung. Die erzeugten Bilder zeigen  Knochen, Zähne, das Nervensystem sowie die Gelenke in den Kiefer- und Kieferhöhlen.

  • Laser (Photodynamische Therapie)

    Entfernung von Karies mit Hilfe von Lasereinsatz

    Karies, erkranktes Dentin und angeschlagener Zahnschmelz kann mit Hilfe von Lasertechnik entfernt werden sowie den vorhandenen Defekt entkeimen. Das erkrankte Dentin kann ebenso in dem sehr nahen Bereich um die Nerven herum schonend und keimfrei entfernt werden. So benötigt der Patient oft keine Wurzelkanalbehandlung. Auftretende Blutungen können besser gestillt werden und der vorhandene Defekt keimfrei gehalten werden. Außerdem halten Füllungen und Inlays meist länger am Zahn, da mit dem Laser der Zahn angeraut werden kann.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zahn-arzt-prien.de


jameda Siegel

M.Sc. Nassar gehört in diesen Kategorien zu den TOP5

Zahnärzte

in Prien am Chiemsee • 06/2020

Zahnärzte für Angstpatienten

in Prien am Chiemsee • 06/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

jameda Siegel

M.Sc. Nassar gehört in dieser Kategorie zu den TOP10

Alle Heilberufler

in Prien am Chiemsee • 06/2020

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (13)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,4

Angst-Patienten

1,3

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,3

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,2

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung
nimmt sich viel Zeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
7
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 01.07.2019, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,0

Bester Zahnarzt in Prien und Umgebung!

Ich bin sehr zufrieden. Kaum Wartezeit, umfassende Beratung. Sehr nette Arzthelferinnen. Dass ich mich bei einem Zahnarzt mal wohl fühle, hätte ich nie für möglich gehalten.

Im übrigen: KEINE Geldmacherei, es wird alles vorab erklärt, wenn Zuzahlungen zu leisten sind, wenn ja warum. Man fühlt sich wirklich gut behandelt, auch als Kassenpatient!

Bewertung vom 01.07.2019
1,0

In guten Händen

Ich fühle mich in dieser Praxis sehr gut aufgehoben und auch mein Sohn, der immer etwas nervös ist, fühlt sich sofort verstanden. Herr Dr. Nassar erklärt alles verständlich und nachvollziehbar. Schöne, moderne, saubere Praxis und ein sehr nettes, höfliches Team.

Bewertung vom 15.02.2018
1,0

Habe mich rundum gut aufgehoben gefühlt!

Sehr freundlich, nimmt sich Zeit, keine allzu langen Wartezeiten. TOP

Bewertung vom 01.02.2018
1,0

Sehr kompetentes Team

Seit mehreren Jahren bereits in der Praxis in hervorragender Bedeutung von Seiten des Teams das sehr kompetent ist; sowie vom Praxisinhaber .

Bewertung vom 04.03.2017, privat versichert, Alter: unter 30
1,0

Hervorragend!

Vor zwei Jahren bin ich (mit einem Notfall) zufällig auf die Praxis von Herrn Nassar gestoßen, da diese als einzige im näheren Umfeld an einem Mittwoch Nachmittag geöffnet war.

Die Praxisräume sind exzellent auf neustem Standard basierend ausgestattet, die Räume außergewöhnlich schön mit Bedacht eingerichtet. Das Team ist freundlich und mittlerweile würde ich keinem anderen Zahnarzt mehr vertrauen. Herr Nassar macht einen sehr symphatischen und kompetenten Eindruck. Durch seine vorherige Ausbildung zum Zahntechniker weiß er wohl auch genau, was alles im Bereich des Möglichen liegt. Seine Arbeitsweise ist unglaublich präzise und ich war vollkommen zufrieden/ bin es immer wieder. Vor allem durch kurze Wartezeiten und individuelles Eingehen auf jede Person, fühlt sich hier jeder Patient willkommen und besonders. Auf jeden Fall empfehle ich Herr Nassar weiter! :)

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
2.936Profilaufrufe
06.06.2020Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Prien

Passende Artikel unserer jameda-Kunden