Platin-Kunde
Dr. med. dent. Nassim Trips

Dr. med. dent. Nassim Trips

Zahnärztin, Kieferorthopädie

Termin buchen
Note
1,0
Note
1,0
Bewerten

DankeDr. Trips!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte

Dr. Trips

Zahnärztin, Kieferorthopädie

DankeDr. Trips!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geöffnet

Mo
08:00 – 12:00
13:00 – 19:00
Di
12:00 – 20:00
Mi
08:00 – 16:00
Do
08:00 – 16:00
Fr
08:00 – 12:00

Adresse

Lyzeumstr. 1576437 Rastatt

Herzlich willkommen

Ich freue mich über Ihren Besuch auf den Seiten meiner kieferorthopädischen Fachpraxis in Rastatt. Ein besonderes Anliegen meines Teams und mir, Dr. med. dent. Nassim Trips, ist es, Sie zahnmedizinisch optimal zu betreuen.

In unserer kieferorthopädischen Fachpraxis im Herzen Rastatts stehen Sie als Patient im Vordergrund: Wir beraten Sie partnerschaftlich auf Augenhöhe – und nehmen uns Zeit für Ihre individuelle Behandlung. Um Ihnen stets das Beste der Zahnheilkunde bieten zu können, ist es uns besonders wichtig, uns auch selbst immer weiter zu verbessern: in allen Bereichen, von der Behandlung bis zum Service. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Person


Meine Behandlungsschwerpunkte

Um das optimale Behandlungsergebnis zu erzielen, ist es nötig, mehrere Faktoren zu berücksichtigen und aufeinander abzustimmen. Wir nutzen innovative Methoden der Zahnkorrektur und verbinden Sie mit altersgerechten Therapien. Meine Behandlungsschwerpunkte stelle ich Ihnen im Folgenden gerne vor:

  • Kieferorthopädie für Kinder

  • Kieferorthopädie für Jugendliche

  • Kieferorthopädie für Erwachsene


  • Kieferorthopädie für Kinder

    Die Weichen für ein gutes und ästhetisches Gebiss werden schon sehr bald gestellt – bereits in frühester Kindheit. Deshalb ist es um so wichtiger, sich auch entsprechend bald um die Kiefergesundheit zu kümmern. Natürlich sind hier zunächst Sie als Eltern gefragt. Gerne unterstützen wir Sie bei diesem Anliegen.

    Fallen keine Besonderheiten des Bisses auf, ist es ausreichend, Ihr Kind in einem Alter von 7 oder 8 Jahren beim Kieferorthopäden vorzustellen. Allerdings gibt es durchaus Ausnahmen. Zum Beispiel dann, wenn sich beim Kleinkind ein Fehlbiss andeutet. Dann ist in jedem Fall ein Besuch beim Kieferorthopäden angeraten. Zeichnen sich deutliche Anomalien wie Überbisse der Frontzähne, Engstände der Zähne oder seitliche Kreuzbisse ab, ist ein Besuch der Praxis mit 5 oder 6 Jahren sinnvoll.

  • Kieferorthopädie für Jugendliche

    Gerade für Jugendliche rückt das Thema der Attraktivität weiter in den Vordergrund. Um dem Ideal eines strahlenden Lächelns näher zu kommen, spielt auch die Kieferorthopädie eine wichtige Rolle.

    Schon während der Behandlung gibt es hier eine alternative, sehr unauffällige Möglichkeit zur klassischen, festsitzenden Spange: Aligner von Invisalign®. Diese Schienen aus Kunststoff sind nicht nur optisch sehr dezent, sie funktionieren auch sehr gut, wenn beim Start der Behandlung noch nicht alle Zähne durchgebrochen sind. Außerdem ist das Material auch dann besonders geeignet, wenn der Patient unter einer Allergie gegen Metall leidet.

  • Kieferorthopädie für Erwachsene

    Um Ihre Zähne für ein unbeschwertes Lächeln „in Form“ zu bringen, ist es nie zu spät. Manche Patienten hatten in früheren Jahren einfach nicht die Möglichkeit einer kieferorthopädischen Behandlung und möchten das Verpasste nachholen.

    Gerade für diese Zielgruppe arbeiten wir mit innovativen Verfahren, die fast unsichtbar sind, um Fehlstellungen diskret zu korrigieren. Sichtbare Brackets kommen dabei gar nicht mehr zum Einsatz – stattdessen sorgen moderne Techniken dafür, dass sich auch die Behandlungszeiten verkürzen. Möglich wird das mit durchsichtigen Korrekturschienen oder innenliegenden, festsitzenden Zahnspangen. Weil es sich um effektive Methoden handelt, die funktionell und ästhetisch überzeugen, führen alle unterschiedlichen Wege zum selben Ziel: dem perfekten Lächeln.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Erfahren Sie hier mehr über unsere Leistungen und Behandlungsmethoden. Von der Prävention über die Diagnostik bis hin zu kieferorthopädischen Notfällen sind Sie bei uns genau richtig.  Gerne helfen mein Team und ich Ihnen weiter.

  • Invisalign

  • Multiband

  • Prävention

  • Diagnostik


  • Invisalign

    Entscheiden Sie sich für eine Zahnkorrektur mit Alignern von Invisalign©, profitieren Sie von einer Menge Vorteile: Die Kunststoffschiene ist für andere kaum wahrnehmbar. Außerdem ist die Handhabung sehr komfortabel, weil Sie flexibel bleiben: Bei einer Verabredung oder beim Essen können Sie den Aligner jederzeit mit einem Griff herausnehmen. Auch bei der Zahnreinigung ist das von Vorteil. Diese Methode hat schon 4 Millionen Menschen überzeugt, die sich so erfolgreich haben behandeln lassen.

  • Multiband

    Bei diesen festsitzenden Spangen unterscheidet man Apparaturen mit Standard-Brackets (die allerdings besonders guter Zahnhygiene bedürfen, weil sie sich schwer reinigen lassen), nahezu unsichtbare Keramik-Brackets und Damon-Brackets. Letztere sind selbstligierend, besonders flach und angenehm zu tragen. Für welche Variante Sie sich auch entscheiden, Sie können sich darauf verlassen, dass wir in jedem Fall Brackets höchster Qualität aus innovativen Materialien nutzen.

  • Prävention

    Frühzeitige Behandlung und Korrektur gelingt in jungen Jahren leichter und schneller. Je früher bei Anomalien interveniert wird, desto kürzer ist die Behandlungsdauer. Das gilt für seitliche Kreuzbisse und Überbisse ebenso wie für Zahnengstände. Auch Sie können selbstständig dazu beitragen, Verschlechterungen des Kiefers und des Bisses bei Ihrem Kind vorzubeugen: Entwöhnen Sie Ihr Kind rechtzeitig von schädlichen Habits (Gewohnheiten) wie zum Beispiel dem Schnuller. Er hat negativen Einfluss auf die Entwicklung des Gebisses. Aber auch Angewohnheiten wie Nägelkauen, Daumenlutschen, Wangenbeißen und sogar falsches Schlucken haben schädliche Auswirkungen.

  • Diagnostik

    Für eine erfolgreiche Therapie braucht man eine gute und umfassende Diagnostik – aber darüber hinaus trägt noch mehr dazu bei, um zu einem optimalen Behandlungsergebnis zu kommen: Am Anfang steht die ausführliche und auch für Nichtmediziner verständliche Beratung des Patienten. Erst dann erfolgt die Diagnose, die immer die Elemente Zahnabformung (als Modell), Digitales Röntgen (zur Überprüfung der Zähne) und Funktionsanalyse des Kauorgans beinhaltet. Daraus ergibt sich der Behandlungsplan, der auf den einzelnen Patienten abgestimmt ist.

  • Überprüfung der Kiefergelenkstellung

    Wenn Kiefergelenk, Zähne und Muskulatur nicht optimal zusammenarbeiten, hat das weitreichende Auswirkungen. Es kann zu zahlreichen Beschwerden im Gesicht und Kopfbereich, aber auch Nacken und Rücken kommen. Mit einer Überprüfung der Kiefergelenkstellung geht man der Ursache auf den Grund. Ziel muss es dann sein, die Balance des Gesamt-Kausystems wiederherzustellen.

  • SOS

    In kieferorthopädischen Notfällen sind wir auch über unsere digitale Sprechstunde für Sie da. Zum Beispiel kann sich ein Bracket lösen oder ein Bogen. Sollte das der Fall sein, können Sie als Überbrückung zunächst auch eine Pinzette zu Hilfe nehmen und den betroffenen Bereich dann mit Wachs abdecken. Auch bei einem gelösten Retainer oder anhaltenden Schmerzen nach dem Bogenwechsel sollten Sie einen Termin mit uns vereinbaren.

  • Ganzheitlicher Ansatz

    Allein die Dysbalance des Kiefergelenks kann über Funktionsketten schon zu Auswirkungen im gesamten Körper führen. Unser ganzheitliche Ansatz geht weit über die Betrachtung des Kiefers hinaus. So ist es uns wichtig, den Mensch als Ganzes zu sehen. Dafür möchten wir viele Bereiche miteinbeziehen und größtmögliche Transparenz schaffen – das beginnt bei der umfassenden Information aller Beteiligten, insbesondere des Patienten, und schließt eine ausführliche Fotodokumentation mit ein.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Unsere freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiter sind stets für Sie da, wenn Sie Fragen, Wünsche oder andere Anliegen rund um die kieferorthopädische Behandlung haben. Wir nehmen uns gerne Zeit für unsere Patienten und klären sie in umfassenden Beratungsgesprächen über die Behandlung auf. In der Therapie setzen wir uns mit modernster Technik und zukunftsorientierten Konzepten mit schonender Zahnkorrektur für optimale Ergebnisse ein. Fachkompetenz, qualitativ hochwertige Materialien und eine entspannte, freundliche Atmosphäre sind dabei die Grundlagen unseres Arbeitens.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

Im Herzen Rastatts, in der Lyzeumstraße 15, finden Sie unsere Praxis mit guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. Weil wir Wert darauf legen, dass sich unsere Patienten wohlfühlen, folgen unsere Räumlichkeiten modernen Farbkonzepten, die die Basis für eine positive Atmosphäre schaffen.

Unser gesamtes Team hat selbst größtes Interesse daran, sich permanent weiterzubilden, um Ihnen immer die beste Behandlung zuteil werden zu lassen. So dürfen Sie bei uns höchste fachliche Kompetenz, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft erwarten. Auch bei unseren Öffnungszeiten kommen wir unseren Patienten entgegen und versuchen, diese nach Ihren Bedürfnissen zu gestalten. Deshalb bieten wir unter anderem auch einen Erstberatungstermin online an.

  • Das Praxisteam

    Hier können Sie sich ein Bild von meinem Praxisteam machen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Ich übe meinen Beruf mit Leidenschaft und Überzeugung aus und freue mich jederzeit über Anregungen. Deshalb haben wir in unserer Praxis jederzeit ein offenes Ohr für Ihre Wünsche. Hier ein Überblick über meinen beruflichen Werdegang:

2001: Approbation zur Zahnärztin nach dem Studium der Zahnheilkunde in Aachen

2001-2005: Weiterbildungsassistentin in der Praxis Dres. Stelte/Bidenharn in Mülheim

2005-2006: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Martin-Luther-Universität Halle/Saale

2006: Prüfung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

2008: RWTH-Aachen Promotion Magna cum LaudeJuli

2008: Übernahme der Praxis Dr. Peter Hucker

jameda Siegel

Dr. Trips gehört in diesen Kategorien zu den TOP5

Zahnärzte

in Rastatt • 06/2020

Zahnärzte für Angstpatienten

in Rastatt • 06/2020

Alle Heilberufler

in Rastatt • 06/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (25)

Gesamtnote

1,0
1,1

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,3

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,2

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,1

Kinderfreundlichkeit

1,6

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,9

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

nimmt sich viel Zeit
gute Öffnungszeiten
sehr gute Aufklärung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
17
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 20.02.2020
1,0

Kompetent und zufriedenstellend

Hat sich Zeit genommen und wusste was zu tun ist.

Bewertung vom 05.02.2020
1,0

Uneingeschränkt zu empfehlen!

Freundliches Team und sehr kompetente, vertrauenswürdige und super nette Ärztin! Diese sympathische Praxis kann ich uneingeschränkt empfehlen. Die Beratung und das Ergebnis sind top!

Kommentar von Dr. Trips vom 06.02.2020

Vielen lieben Dank! :)

Bewertung vom 03.02.2020
1,0

Nettes Team

Die Patienten werden super freundlich empfangen,

Wartezeiten sind sehr kurz und man bekommt sehr schnell einen Termin wenn man unbedingt einen braucht

Bewertung vom 27.01.2020, Alter: 30 bis 50
1,4

Zahnkorrektur mit 'Invisalign' ( 7-jähriger )

Mein Sohn benötigt auf Grund eines zu kleinen Kiefers & damit verbundenen Engstand der Zähne eine Korrektur zur Verbesserund des Zahnstandes.

Wir haben uns bewusst für das schonende 'Invisalign' Verfahren entschieden. Nicht nur die einfache Vorbereitung mittels Kieferscan sondern auch die einfache Handhabung machen es meinem Sohn leicht. Er kommt super mit den Zahnschienen zurecht & ist regelrecht Stolz diese tragen zu dürfen.

Ich kann diese Methode einfach nur empfehlen!

Bewertung vom 23.01.2020
1,0

Voll zufrieden

Beide Kinder haben jetzt sehr schöne Zähne. Tolles und freundliches Team.

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
8.005Profilaufrufe
02.04.2020Letzte Aktualisierung

Termin online buchen

Passende Artikel unserer jameda-Kunden