Platin-Kunde
Dr. med. Dr. med. dent. Gabor Csaszar

Dr. med. Dr. med. dent.Gabor Csaszar

Arzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Implantologie

0941/2082266
Note
1,0
Note
1,0
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte
Bewerten

Dr. Dr. Csaszar

Arzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Implantologie

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 18:00
Di
08:00 – 17:00
Mi
08:00 – 18:00
Do
08:00 – 17:00
Fr
08:00 – 14:00

Adresse

Lilienthalstr. 5893049 Regensburg

Weiterbildungen

  • Plastische Operationen

  • Ambulante Operationen

  • Röntgendiagnostik

Bilder

Herzlich willkommen

Gesicht, Mund, Kiefer und Gebiss sind anatomisch und funktionell höchst komplexe Teile des menschlichen Körpers. Ihr umfangreiches Verständnis sowie ihre fachgerechte medizinische Behandlung setzen die ganzheitliche Spezialisierung voraus. Im Beruf des Facharztes für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie sind die entsprechenden hohen Kompetenzen gebündelt.

Als Gründer und Leiter der Praxis & Praxisklinik mit angeschlossenem ambulantem Operationszentrum sowie der §30 GewO Privatklinik im Königsgarten Regensburg freue ich mich über Ihr Interesse an unseren Informationen. Mein Name ist Dr. med. Dr. med. dent. Gábor Császár. Ich bin Ihr Facharzt für Mund-, Kiefer & Plastische Gesichtschirurgie mit Schwerpunkten im Bereich der komplexen Gesichtsschädelfehlbisschirurgie, der zertifizierten Implantologie und der Schönheitschirurgie. Um Ihnen Leistungen in dieser Spannweite und Abstimmung anzubieten, habe ich zwei vollständige Studiengänge in den Fächern Humanmedizin und Zahnmedizin abgeschlossen. Darauf folgte meine vierjährige Weiterbildungszeit und die Erweiterung meiner Qualifikation durch eine Sonderausbildung für Plastisch-Rekonstruktive Operationen. Über diesen sehr komplexen und anspruchsvollen Weg bin ich zum Gesichtschirurgen geworden, der Ihnen als Spezialist für sämtliche operative Eingriffe im Gesicht zur Verfügung stehen kann. In meiner Praxis finden Sie das angenehme und anspruchsvolle Ambiente, um neben individuellen gesundheitlichen Anforderungen insbesondere Ihre Wünsche nach ästhetischer Optimierung, Verjüngung und Verschönerung zu erfüllen. Dabei liegt es mir am Herzen, Ihnen im ersten Schritt immer die umfassende Untersuchung und Beratung zu sichern. Nur so treffen Sie Ihre Entscheidung auf der optimalen Grundlage und schaffen Voraussetzungen für Ergebnisse, an denen Sie für hoffentlich lange Zeit Ihre Freude haben.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Dr. med. dent. Gábor Császár


Meine Behandlungsschwerpunkte

Aus der großen Spannbreite unserer fachärztlichen Leistungen habe ich für dieses Kapitel drei besondere Themen ausgewählt. Die folgenden Informationen geben Ihnen die Möglichkeit, uns etwas näher kennen zu lernen:

  • Komplexe Gesichtsschädelfehlbisschirurgie, Behandlung von Schlafapnoe

  • Zertifizierte Implantologie

  • Plastische Gesichtschirurgie & Schönheitschirurgie


    • Komplexe Gesichtsschädelfehlbisschirurgie, Behandlung von Schlafapnoe

      Wenn an Ihrem Kiefer oder am Gesichtsskelett eine Fehlbildung bzw. an Ihren Zähnen ein Fehlbiss vorliegt, können die daraus resultierenden Schwierigkeiten sehr vielschichtig sein. Neben schwerwiegenden gesundheitlichen und kaufunktionellen Belastungen kommen viele Patienten zu uns, die vor allem auch an ästhetischen Problemen leiden. Das Spektrum der Belastungen reicht von einer Schlapfapnoe (OSAS), bis hin zu chronischen Schmerzen im Gesichtsbereich, Zahnschäden und Zahnverluste. Auch eine gestörte Kaufunktion und die Cranio-Mandibulären Dysfunktion CMD können folgen. Darunter versteht man einen Symptomkomplex, der von der Fehlbelastung der Kiefergelenke verursacht wird.

      Bei nicht wenigen Patienten macht sich die fehlgeformte/veränderte Anatomie auch in der Form und Erscheinung des Gesichts bemerkbar. Sowohl die Frontalansicht als auch das Profilbild können erheblich leiden.

      Für den Fall, dass bei Ihnen eine mehr der weniger komplexe Fehlentwicklung vorliegt, kann ich mich Ihnen als Spezialist empfehlen. Meine langjährige Erfahrung, hochspezialisierte Fachkompetenz und die bei Bedarf mögliche interdisziplinäre Zusammenarbeit mit zahlreichen weiteren Fachärzten qualifizieren mich als Ansprechpartner. Dabei kommt es neben der sicheren Kenntnis der Gesichtsanatomie und der funktionellen Zusammenhänge auf ein sehr hohes ästhetisches Feingefühl an. 

      Eine bimaxilläre Operation kann auch gezielt bei der Therapie des obstruktiven Schlafapnoe-Syndroms (OSAS) eingesetzt werden.

    • Zertifizierte Implantologie

      Während es nach Zahnverlusten in früherer Zeit nötig war, komplizierte Strukturen für die Überbrückung von Zahnlücken zu entwickeln, können wir heute mit Zahnimplantaten wesentlich leichter, schneller und effektiver zur umfassenden Lösung mit fest sitzendem Zahnersatz gelangen. Ob Ihnen ein einzelner Zahn fehlt oder ob Sie überhaupt keine echten Zähne mehr im Kiefer tragen: Durch das Setzen künstlicher Zahnwurzeln schaffen wir das solide Fundament, um mit Hilfe von passendem Zahnersatz wieder zu belastbaren, funktionalen und dabei auch noch schönen Zähnen zu kommen. Vorbei die Zeit, als sich gerade ältere Patienten mit schlecht sitzenden, verrutschenden und drückenden Teilprothesen oder Vollprothesen abmühen mussten. Auch in komplizierten und anspruchsvollen Ausgangssituationen reichen heute unter Umständen wenige, strategisch aber gut platzierte Implantate aus, um den ganzen Kiefer zu versorgen.

      In unserer Praxis können Sie die entsprechenden Leistungen aus einer qualifizierten Hand erhalten. Dabei binden wir auch Vorbereitungsschritte wie den Knochenaufbau am Kiefer oder einen Sinuslift in Ihre ganzheitliche Therapieplanung ein. Und da Sie bei uns mit zertifizierter Implantologie versorgt werden, können Sie sich auf Qualität, Sicherheit und Langlebigkeit der erzielten Ergebnisse verlassen.

    • Plastische Gesichtschirurgie & Schönheitschirurgie

      Für die komplexe Arbeit als Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg muss man sich als Arzt die umfassende anatomische Kompetenz der diffizilen anatomischen Strukturen des menschlichen Gesichts aneignen. Hier sind Haut, Sinnesorgane, Nerven, mimische Muskulatur, Blutgefäße und viele weitere Elemente auf engstem Raum angeordnet. Entsprechend qualifiziert und verantwortungsvoll muss bei jeder chirurgischen Maßnahme vorgegangen werden.

      Die in unserer Praxis vorhandene fachärztliche Expertise kann Ihnen auch dann Perspektiven erschließen, wenn Sie sich aus gesundheitlichen, funktionellen oder rein ästhetischen Gründen die Korrektur bestimmter Merkmale an Gesicht und Gesichtshaut sowie an Mund und Kiefer wünschen. Unser Behandlungsspektrum in diesem Schwerpunkt schließt die Oberlidstraffung und Unterlidstraffung ebenso ein wie das gezielte Verschönern von  Augenringen, Tränensäcken und Schlupflidern. Wir können Sie mit Maßnahmen der Lippenvergrößerung und Lippenmodellage versorgen, außerdem mit ästhetischen Korrekturen der Ohren, der Profillinie und der Kinnpartie. Mit der entsprechenden Plastisch-Ästhetischen OP lassen sich Nase, Nasenspitze und Nasenflügel optimieren. Halslift, Kinnlift und Stirnlift sind bei uns ebenso verfügbar wie speziellere Varianten des Mini-Facelift oder ein komplettes Facelifting, mit dem wir Ihr gesamtes Gesicht sensibel in seine jüngere Form zurückversetzen.

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Zur Praxis-Homepage


Mein weiteres Leistungsspektrum

Dieser Abschnitt unserer Praxisvorstellung soll Ihnen weitere Leistungen präsentieren. Wenn beim Lesen oder bei der aktuellen Planung Ihrer gesundheitlichen wie ästhetischen Versorgung Fragen auftreten, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Rufen Sie an. Wir stehen Ihnen gerne für ein intensives Gespräch mit Sondierung der Möglichkeiten zu Verfügung.

  • Schlafapnoe, obstruktives Schlafapnoe-Syndroms (OSAS)

  • Surgery First

  • Facelift, Halslift, Stirnlift, Mini-Lift

  • Kieferumstellungsoperationen & Dysgnathiechirurgie 1


    • Schlafapnoe, obstruktives Schlafapnoe-Syndroms (OSAS)

      obstruktives Schlafapnoe-Syndroms (OSAS)

      Eine bimaxilläre Operation kann auch gezielt bei der Therapie des obstruktiven Schlafapnoe-Syndroms (OSAS) eingesetzt werden.

      Beim OSAS kommt es zu nächtlichen Schlafunterbrechungen und Atemaussetzern.
      Die Ursachen hierfür liegen vor allem im Bereich der oberen Atemwege, wie zum Beispiel Nasenpolypen, zu große Mandeln, schiefe Nasenscheidewände, Weichgaumen-Inkompetenz, rückliegende Ober- oder Unterkiefer, zu große Zunge oder einengende Weichteile bei Fettleibigkeit.

      Im Vorfeld sollten Ursachen und Therapie mit einem Schlafmediziner besprochen werden, und ggf. ein Schlaflabor aufgesucht werden.


      Sollten bei Ihnen die zu kleinen oder zu weit zurückliegenden Kiefer und der damit verbundene Zungengrund, welcher die oberen Atemwege verengt, für die OSAS ursächlich sein, kann eine operative Ober- und/und Unterkiefervorverlagerung zu einer dauerhaften Erweiterung der Atemwege in allen Anteilen des Rachens führen. Dabei wird durch Knochenschnitte das zu geringe Vorwärts-Wachstum "nachgeholt" und somit eine lebensnotwendige Erweiterung der oberen Atemwege um das 2-3-fache erreicht.


      Da es bei einer solchen Operation zu einer Profilveränderung kommt, ist sie vor allem für Patienten mit einem zu kurzen Mittelgesicht oder einem fliehenden Kinn geeignet.

    • Surgery First

      Im Gegensatz zur konventionellen kieferorthopädisch-chirurgischen Behandlung kann beim Surgery First-Konzept zuerst die operative Fehlbisskorrektur durchgeführt werden. Die kieferorthopädische Behandlung nach der Operation kann dadurch am Stück durchgeführt werden und ist essentiell für das optimale funktionelle und ästhetische Ergebnis.

      Vorteile des Surgery First Konzepts: verkürzte Behandlungsdauer, da 3 Monate nach einer Umstellungsosteotomie erhöhte Umbauprozesse im Knochen stattfinden und dadurch die Zahnbewegung beschleunigt werden kann Vermeidung der vorrausgehenden "Verschlechterung" des Bisses durch die kieferorthopädische Vorbehandlung Zeitpunkt des Therapiebeginns kann vom Patienten selbst bestimmt werden 

    • Facelift, Halslift, Stirnlift, Mini-Lift

      Der natürliche Alterungsprozess bringt ein Erschlaffen der Haut, das Erscheinen und Vertiefen von Falten z.B. neben den Mundwinkeln, das Ausbilden eines Doppelkinns und das Verwischen der Kontur des Unterkiefers mit sich.


      Mit Hilfe eines Faceliftings (Gesichtsstraffung) wird durch Glättung dieser Falten durch Raffung der Haut eine Verjüngung des Gesichts ermöglicht. Der Eingriff kann in Allgemeinnarkose (Vollnarkose) oder örtliche Betäubung mit Dämmerschlaf durchgeführt werden.
      Die Operation kann mit anderen Eingriffen, z.B. Korrekturen der Augenlider, kombiniert werden.

      Welche Techniken für Sie besonders geeignet sind und welche Veränderungen während der Heilungsphase zu erwarten sind, kann natürlich nur nach einer eingehenden Untersuchung beurteilt werden.

    • Kieferumstellungsoperationen & Dysgnathiechirurgie 1

      Eine Fehlstellung am Kiefer oder ein Fehlbiss können auf sehr unterschiedliche Ursachen zurückgehen. Unabhängig davon, wie sie entstanden sind, schränken sie den betroffenen Menschen in seinem Kauverhalten, vor allem aber auch in der Optik von Mund und Gesicht empfindlich ein. Denken Sie nur an eine stark ausgeprägte Dysgnathie des Unterkiefers, die bei manchen Patienten dazu führt, dass sie zum Beispiel die Lippen nicht ohne willentliche Anstrengung schließen können. Oft kommen Verkürzungen des Unterkiefers vor, die nicht nur beim Zerkleinern der Nahrung, sondern auch beim Seitenblick auf das Profil stören. 

    • Kieferumstellungsoperationen & Dysgnathiechirurgie 2

      Außerdem können unterschiedlichste anatomische Abweichungen zu Schmerzen, Verspannungen und anderen Belastungen der Kau- und Nackenmuskulatur führen. Für Menschen, die in diesem Bereich an angeborenen oder erworbenen Einschränkungen leiden, bieten wir die Umstellungsosteotomie, also die Verlagerung und Korrektur der Kiefer mit operativen Mitteln, um neben funktionellen Verbesserungen auch zu einer verfeinerten Harmonie der Formen und Proportionen des Gesichts zu gelangen.

    • Frakturversorgung am Kiefer

      Ein Kieferbruch oder ein Kiefergelenksbruch werden in den allermeisten Fällen von einem Unfall, also beispielweise einem Missgeschick beim Sport, einem Sturz vom Fahrrad oder einem anderen Malheur ausgelöst. Besonders schwer wiegend fällt die gesundheitliche Belastung für den Patienten aus, wenn es zum Beispiel durch den unglücklichen Kontakt mit einem Tennisball, Golfball oder Fahrradlenker zur sogenannten Orbitabodenfraktur kam, die man auch als Blow-out-Fraktur oder Überdruckfraktur bezeichnet. Dabei erleidet die untere knöcherne Schicht der Augenhöhle eine Bruchverletzung, die auch die Kieferhöhle einbezieht. In einem solchen Fall müssen Fachmediziner wie der MKG-Chirurg, der Augenarzt und der Radiologe eng und interdisziplinär zusammenarbeiten, um für den Patienten eine sinnvolle therapeutische Lösung zu entwickeln.

    • Zahnentfernung & Weisheitszahnentfernung

      Das wichtigste Ziel jedes Zahnexperten lautet, die echte Zahnsubstanz des Patienten so lange es irgend geht zu erhalten. Also werden wir natürliche Zähne nur dann entfernen, wenn wir keine andere therapeutische Wahl haben. Wir sind in unserer Praxis an Ihrer Seite, wenn Sie oralchirurgische Leistungen wie das Entfernen erkrankter oder zerstörter Zähne brauchen. Dabei kommt es auf die besondere Schonung des Kieferknochens an, da wir ihn später für das Einpflanzen von Implantaten nutzen müssen. Aus diesem Grund sind wir schon seit Jahren auf Maßnahmen wie die schonende Zahnresektion, die Socketpreservation und die Erneuerung des Zahnfachs spezialisiert. Und das gilt selbstverständlich in gleichem Maß, wenn Sie oder Ihr Kind an störenden oder schmerzenden Weisheitszähnen leiden. Gerade sie kommen als hinterste Zähne im Zahnbogen häufig unter Druck, verlagern sich oder brechen nur unvollständig durch. 

    • Implantologie & Knochenaufbau am Kiefer 1

      Auf dieses zentrale Thema in unserem Leistungsspektrum haben wir Sie bereits unter den drei großen Schwerpunkten der Praxis aufmerksam gemacht. Dabei folgen wir unserer anspruchsvollen Behandlungsphilosophie, die immer darauf abzielt, den Patienten die möglichst effiziente, zeitsparende und damit letztlich auch komfortable Gesamtversorgung nahezubringen. Unsere profunde fachmedizinische Kompetenz ebnet den Weg, um Ihnen die grundlegende Sanierung des Kiefers mit einer Augmentation anzubieten. Dabei wird das nicht ausreichende Knochenangebot vor dem Setzen von Implantaten mit Eigenknochen des Patienten oder synthetischem Knochenmaterial verstärkt. 

    • Implantologie & Knochenaufbau am Kiefer 2

      Eine spezielle Variante der Knochenaugmentation am Kiefer stellt der sogenannte Sinuslift dar. Er wird nötig, wenn wir Zahnimplantate für den Aufbau neuer Backenzähne im Oberkiefer setzen müssen. In diesem Bereich kann die Situation am Knochen problematisch sein, da sich die Kieferhöhle direkt darüber befindet und der Oberkieferknochen sehr dünn ist. Um den geplanten Implantaten den nötigen sicheren Halt zu geben, können wir sie im Knochen der Kieferhöhle verankern. Dafür aber muss der Sinusboden zunächst verstärkt werden, damit Zahnimplantate normaler Länge Verwendung finden können.

    • Kiefergelenksbeschwerden

      Vermutlich haben Sie den kompliziert klingenden medizinischen Fachbegriff Cranio-Mandibuläre Dysfunktion CMD schon öfter gehört. Damit wird in Zahnmedizin und MKG-Chirurgie nicht ein klar definiertes Leiden umschrieben, sondern eine Gruppe von Krankheitsanzeichen, die allesamt mit der Funktion der Kiefergelenke zusammenhängen. Da die Kiefergelenke einerseits sehr sensibel sind und andererseits beim Kauen erheblichen Kräften standhalten müssen, führen Fehlbelastungen und Überbelastungen zwangsläufig zu Gesundheitsproblemen. Die Bandbreite reicht von Kieferschmerzen und einem hörbaren Knacken beim Kauen über Kopfschmerz, Ohrgeräusche und Migräne bis zu Verspannungen im Nacken und ausstrahlenden Krankheitsanzeichen in weiter entfernten Körperzonen. Wenn Sie sich die eingehende Kieferfunktionsdiagnostik und die daraus abgeleitete Kieferfunktionstherapie vom qualifizierten MKG-Facharzt wünschen, sind wir gerne bei Ihnen. Sie brauchen uns nur anzurufen und Ihren Termin zu vereinbaren.

    • Wurzelspitzenresektion

      Bei Zähnen mit erkranktem Innenleben und entzündlichen Prozessen in der Zahnwurzelzone bildet die endodontische Zahnwurzelbehandlung die einzige Chance, um den natürlichen Zahn dauerhaft zu retten. In der Regel nimmt Ihr Zahnarzt diese Form der Zahnversorgung vor. Wenn sie nicht zum gewünschten therapeutischen Erfolg führen konnte, muss an eine Wurzelspitzenresektion gedacht werden, die Sie in unserer Praxis vornehmen lassen können. Bei diesem Eingriff wird die Wurzelspitze des kranken Zahns um einige Millimeter gekürzt, um die hier immer noch vorhandenen Bakterien im Bereich der winzigen Aufzweigungen des Wurzelkanals an der Wurzelspitze zu entfernen. Dafür greifen wir über einen chirurgischen Zugang von der Seite durch das Zahnfleisch und den Kieferknochen an der Zahnbasis zu.

    • Zystenoperationen

      Mit dem Begriff Zyste umschreiben wir in Medizin und Zahnmedizin einen Hohlraum im Körpergewebe, der ganz unterschiedliche Größendimensionen annehmen kann und mit Luft, Blut, Lymphflüssigkeit oder auch Eiter und Wundsekret angefüllt ist. Zysten kommen am Gesicht sowie vor allem an der Mundschleimhaut und am Zahnfleisch in ganz unterschiedlichen Formen und Ausprägungen vor. Abhängig von ihrer Größe und dem dahinterstehenden Auslöser können sie erhebliche Schmerzen bereiten. Beispielsweise kann es im Bereich der Wurzelzone eines innerlich erkrankten Zahns zur Zystenbildung kommen, da hier Bakterien vorhanden sind und  entzündliche Veränderungen hervorrufen. Wir sind in der Lage, Sie bei einem solchen Befund mit dem erforderlichen oralchirurgischen Eingriff zu versorgen. Dabei reicht in den allermeisten Fällen die kleine, ambulante OP aus, um die lästige Zyste zu eliminieren.

    • Lippen- und Zungenbandplastiken, Korrektur von Lippen- und Zungenbändchen

      Durch zu kurze und zu straffe Zungenbändchen bei Säuglingen kommt es oft zu Schwierigkeiten beim Stillen, Trinken und Schlucken oder später bei der Lautbildung. Daher sollte in Absprache mit dem Kinderarzt dieses in den ersten Lebensmonaten gekürzt werden. In der Regel reicht es aus, das Zungenbändchen ambulant in lokaler Vereisung durch einen Scherenschlag zu durchtrennen. Nähte sind nicht erforderlich und der Säugling darf danach sofort gestillt werden.
      Tief ansetzende Lippenbändchen können ein sogennantes Diastema mediale, d. h. eine Lücke zwischen den oberen oder unteren Schneidezähnen verursachen. Dieses sollte im Alter von 9-10 Jahren in lokaler Betäubung entfernt werden, da in diesem Alter der Durchbruchsdruck der seitlichen Schneidezähnen positiv zum Lückenschluss beiträgt. Nähte sind nicht erforderlich. Der Heilungsprozess ist nach maximal 4 Wochen abgeschlossen.

    • Entfernung von verlagerten oder zerstörten Zähnen

      Komplikationen durch retinierte und/oder verlagerte Weisheitszähne
      Oft sind die Weisheitszähne aufgrund ihrer Verlagerung am Durchbruch durch die Schleimhaut gehindert. Das umliegende Zahnfleisch kann sich entzünden und zu akuten Schmerzen und Schwellung führen. Eine Sofortbehandlung mit Eröffnung des entstandenen Abszesses und begleitender antibiotischer Therapie ist notwendig. Erst nach Abheilung der akuten Entzündung ist die Entfernung des ursächlichen Weisheitszahnes möglich.

    • Freilegung von verlagerten Zähnen, Zahnfreilegung/Anschlingung

      Einzelne Zähne können manchmal nicht ordnungsgemäß durchbrechen, an diesen Stellen entsteht vorerst eine Zahnlücke.
      In einem Röntgenbild können wir festgestellen, ob dieser Zahn vorhanden ist, jedoch lediglich an der falschen Stelle im Kiefer liegt.
      In einer kleinen ambulaten Operation werden wir diesen Zahn aus dem Kieferknochen freilegen und befestigen ein kieferorthopädisches Bracket daran. Ihr Kieferorthopäde kann im Anschluss den Zahn langsam in den Kieferbogen einordnen. Durch diese Maßnahme kann der Zahn aus dem Kieferknochen an seine eigentliche Stelle bewergt werden.

    • Botulinumtoxin (Botox)

      Eine weitere Methode neben dem Facelifting ist die Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin A, den meisten Leuten auch als Botox bekannt.
      Durch dieses Mittel wird die Überleitung von Nervinformationen auf den Muskel verringert oder gestoppt. Daher kommt es zu weniger starken Muskelaktionen im Gesicht, welche die Faltenbildung verstärken.
      Die Behandlung ist kaum schmerzhaft, da das Mittel mit einer feinen Kanüle in den betroffenen Muskel gespritzt wird. Die Wirkung von Botox ist erst nach ca. 3-5 Tagen zu sehen, das Endergebnis nach ca. 2 Wochen.

    • Kieferhöhlenbeschwerden

      Die Kieferhöhle liegt im Behandlungsspektrum sowohl des HNO-Arztes, als auch des Kieferchirurgen. Oft ist bei einer bestehenden Kieferhöhlenproblematik eine konsiliarische Beratung der Ärzte beider Fachrichtungen notwendig. Entzündungen der Kieferhöhle (Sinusitis) können nicht nur allergisch- oder erkältungsbedingt sein, sondern können auch von den Zahnwurzeln der Zähne im Oberkiefer ausgehen. Nach erfolgreicher Behandlung der betroffenen Zähne kann die Entzündung oder Zyste aus der Kieferhöhle über einen oralen Zugang minimal invasiv entfernt werden. Oft werden begleitend abschwellende Medikamente und ein Antibiotikum verordnet. 

    • Gutartige und bösartige Schleimhautveränderungen

    • Tumorchirurgie an Mund und Gesicht

    • Weitere Leistungen

      Speicheldrüsenbeschwerden   

      Chirurgische Behandlungen von Entzündungen des Zahnfleisches & Zahnhalteapparats bei Parodontitis

      Erkrankungen der Nerven und Muskeln im Gesicht

      Entzündungen der Zähne

      Entzündungen der Knochen und des Zahnfleisches

      Gutartige und bösartige Schleimhautveränderungen

      Künstlicher Aufbau am Kieferknochen

      Entfernen von Knochen- und Weichgewebszysten

      Kieferhöhlenoperationen

      Speicheldrüsenentfernung

      Gutartige und bösartige Knochenveränderungen

      Rekonstruktive Chirurgie

      NasenbeinfrakturTraumatologie

      Hautchirurgie, z. B. bei Basaliom, Nävi, Melanom, Karzinom

      Tumorchirurgie an Mund und Gesicht

      Plastische und ästhetische Gesichtschirurgie

      Korrektur der Gesichtshaut

      Facelift, Halslift, Stirnlift, Mini-Lift

      Oberlidkorrektur

      Unterlidkorrektur

      Blepharoplastik

      Korrektur der Nase mit Rhinoplastik & Septorhinoplastik

      Korrektur der Ohren mit Otoplastik

      Profilkorrektur mit Kinnplastik, Wangenaufbau & modellierender Osteotomie

      Fettabsaugung und Unterspritzung mit Lipotransfer

      Lippenkonturformung

      Hautkonturformung

      Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure & Botox

      Volumentherapie mit Hyaluronsäure

      Narbenbehandlung mit Botox, Exzision & chirurgischer Korrektur

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Unsere Leistungen


Warum zu mir?

Als inhabergeführte Facharztpraxis sind wir in der Lage, die für den einzelnen Patienten maßgeschneiderte Behandlung auf Basis profunder Diagnostik und der neuesten Therapietechniken anzubieten. Wenn Sie sich für Ihre Behandlung entscheiden, können Sie sicher sein, dass jeder Schritt in Ihrer Versorgung auf Basis von vielen Jahren Erfahrung in der Implantologie, der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie der Ästhetischen Medizin für Haut, Gesicht, Mund, Kinn und Kiefer erfolgt.

  • Einfühlsam, persönlich und verständlich

    Wir beraten Sie einfühlsam, persönlich und verständlich. Dafür nehmen wir uns ausreichend Zeit.

    Neben der fachmedizinischen Leistung umsorgen wir Sie mit umfassender patientenorientierter Dienstleistung bei kurzen Wartezeiten. Unser Ambiente lädt Sie zum Wohlfühlen ein. Und was uns ebenfalls ein Anliegen ist: Wir stellen Ihnen gegenüber die Kosten für einen Eingriff oder eine Behandlung transparent dar.

  • Erforderliche Leistungen unter einem Dach

    Was außerdem für unsere Einrichtung charakteristisch ist: Bei uns können Sie alle erforderlichen Leistungen unter einem Dach erhalten. So geben wir Ihnen die Option, Ihre bereits geplante MKG-Behandlung mit einer Fülle anderer möglicher Maßnahmen im Paket zu kombinieren: von Zahnimplantaten und Kieferaufbau über Gesichtsstraffung, Lidstraffung und die Korrektur von Nase, Lippen, Ohren bis zur Faltenstraffung, der operativen Verschönerung von Narben und Muttermalen sowie zur Fettabsaugung, z. B. am Doppelkinn. Dafür arbeiten wir bei Bedarf eng mit Oralchirurgen, Zahnärzten, Kieferorthopäden und qualifiziertem medizinischem und zahnmedizinischem Fachpersonal zusammen.

  • Hervorragende Qualität der medizinischen und chirurgischen Versorgung

    Die sorgfältig konzipierte Struktur unserer Praxis sowie eigens entwickelte schonende Behandlungskonzepte geben Ihnen eine hervorragende Qualität der medizinischen und chirurgischen Versorgung. Und dieses ambitionierte Konzept macht unsere Praxisklinik zu einer einzigartigen Einrichtung für Niederbayern und das Gebiet der Oberpfalz.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur Praxis-Homepage


Meine Praxis und mein Team

Sie finden uns in der Lilienthalstraße 58 in 93049 Regensburg.

Als Gründer und Leiter der Praxisklinik - ambulantes Operationszentrum & Privatklinik im Königsgarten nehme ich sämtliche Behandlungen ambulant in der Praxisklinik oder auch vollstationär (Privatpatienten, Selbstzahler) im §30 GewO Privatkrankenhaus vor.

  • Einfühlsamkeit, Sachverstand und Wertschätzung

    Wir sind mit viel Einfühlsamkeit, Sachverstand und Wertschätzung für Sie da und wollen Ihnen Ihren Aufenthalt angenehm machen. Dabei können Sie sich stets darauf verlassen, mit der hohen fachlichen Qualifikation, der langjährigen beruflichen Erfahrung, neuesten Verfahren und auf einem sehr hohen technischen Standard betreut zu werden.

  • Wir sind ein motiviertes Team

    In unser Praxisklinik & Privatklinik im Königsgarten erwartet Sie ein eingespieltes, erfahrenes und motiviertes Team.
    Uns liegt es am Herzen unseren Patienten eine kompetente und individuelle Beratung bzw. Behandlung zu gewährleisten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Damit ich den Patienten in meiner Praxis mit dem sehr umfassenden und ganzheitlich abgerundeten Angebot an Leistungen für Gesundheit und Schönheit zur Seite stehen kann, habe ich komplette Studiengänge für Zahnmedizin und Humanmedizin durchlaufen. Ausgehend davon war es mein Ziel, die vollständige Qualifizierung zum Facharzt für Plastische und Ästhetische MKG-Chirurgie zu absolvieren.

In einem wichtigen weiteren Schritt konnte ich meine Kenntnisse auf dem Teilgebiet der ästhetischen Gesichtschirurgie an einer der wichtigsten und anerkanntesten Kliniken in New York spezialisieren. Diese Expertise bildete das Fundament, um zunächst in Regensburg als Oberarzt des hiesigen Universitätsklinikums tätig zu werden. Hier war ich viele Jahre lang im Einsatz, bevor ich beschloss, künftig in eigener Praxis & Praxisklinik tätig zu werden. Dabei war es mir wichtig, besondere Schwerpunkte auf die Ästhetisch-Plastische Chirurgie mit dem Fokus der Profilverbesserung sowie auf den Bereich der traumatologischen Versorgungen zu legen.

Daher habe ich mir seit vielen Jahren aufgrund meiner Erfahrung und erfolgreichen Tätigkeit sowohl wissentschaftlich und praktisch einen respektablen Namen in diesem Arbeitsfeld erarbeitet und gelte nicht nur unter den Fachkollegen, die sich in diesem schwierigem Teilbereich der MKG-Chirurgie auskennen, sondern auch unter den zuweisenden Medizinern und Zahnmedizinern als Spezialist.

jameda Siegel

Dr. Dr. Csaszar gehört in dieser Kategorie zu den TOP5

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgen

in Regensburg • 01/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

jameda Siegel

Dr. Dr. Csaszar gehört in dieser Kategorie zu den TOP10

Implantologen

in Regensburg • 01/2020

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (35)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,3

Entertainment

1,2

alternative Heilmethoden

1,1

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

2,3

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

nimmt sich viel Zeit
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
22
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 21.08.2019
1,0

Mit einem Wort: MEGA!

Super kompetent. Ärzte nehmen sich viel Zeit und sind sehr nett. Bei Herrn Dr Csaszar merkt man: Er kennt sich aus und hat viel Erfahrung.

Ich wurde im Okt 18 operiert und im Aug 19 kamen die Platten und Schrauben raus. Alles lief genau nach Plan und der Verlauf war exakt wie angegeben. Das coolste ist, dass man sogar direkt Whats App Nachrichten an Herrn Csaszar schicken kann nach der OP. Das nimmt einem die Angst wenn mal was is. Mein Fazit: DANKE!

Bewertung vom 30.06.2019, privat versichert, Alter: unter 30
1,0

Kiefer-OP (oben und unten)

Der Arzt hat absolut Erfahrung und ist sehr einfühlsam und freundlich. Resultat ist sehr zufriedenstellend und es gibt nichts negatives zu berichten.

Bewertung vom 15.05.2019
1,0

Äußerst freundlicher und kompetenter Arzt

Spitzenmäßig OP ist sehr gut verlaufen schmerzen halten sich auch in Grenzen!

Bewertung vom 03.04.2019
1,0

Sehr kompetent!

Ich hatte vor ein paar Wochen meine Bimax bei Dr. Dr. Csaszar und bin mehr als zufrieden.

Bei der Beratung hat man sich sehr viel Zeit für mich genommen und alle meine Fragen wurden ausführlich beantwortet. Die OP an sich ist dann reibungslos verlaufen und ich habe mich weder beim Aufwachen aus der Narkose noch irgendwann sonst alleingelassen gefühlt. Vor allem war es sehr beruhigend zu wissen, dass man auch nach dem Verlassen der Praxis Dr. Csaszar noch erreichen kann, sollte es Fragen geben. Dr. Csaszar und sein Team sind trotz meiner Wehleidigkeit stets sehr höflich, nett und geduldig mit mir umgegangen.

Ich kann Dr. Csaszar nur wärmstens empfehlen! :)

Bewertung vom 09.02.2019
1,0

Super netter Arzt mit liebem Team!

Ich ließ bei Dr. Csaszar meine Kiefer OP und Oberkieferverbreiterung durchführen. Nach der Behandlung hatte man sich super lieb um mich gekümmert und ich habe mich in der Praxis wohl gefühlt. Herr Dr. Csaszar und sein komplettes Team sind super einfühlsam und nett! Als ich am abends zuhause war sollte ich mich gleich in WhatsApp melden - das ist echt ein super Service wenn man seinen Arzt immer erreichen und Fragen stellen kann. Ich bin sehr froh das ich mich für diese Praxis entschieden habe!

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
2Kollegenempfehlungen
21.492Profilaufrufe
19.10.2017Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Regensburg

Passende Artikel unserer jameda-Kunden