Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
3.334 Aufrufe
Portraitbild-Option für Premium-Kunden

Jürgen Knöll

Heilpraktiker

Termin vereinbaren

Sprechzeiten

Adresse

Norisstr. 1290552 Röthenbach
Arzt-Info
Sind Sie Jürgen Knöll?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online-Terminvereinbarung inklusive unseres Corona-Impf- und Test-Managements? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Note 2,3 •  Gut

2,3

Gesamtnote

2,7

Behandlung

1,3

Aufklärung

2,7

Vertrauensverhältnis

2,7

Genommene Zeit

2,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit

Optionale Noten

2,3

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

2,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

3,0

Entertainment

1,5

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

2,0

Praxisausstattung

2,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

3,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (3)

Alle3
Note 1
2
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
09.05.2020 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0

TOP Zufrieden - sehr zu empfehlen

Ich bin sehr zufrieden und seit langer Zeit Stammkunde.

Herr Knöll hat immer ein offenes Ohr und nimmt seine Arbeit am Menschen mehr als ernst!

Auch spontane Termine sind immer eine Option - je nach dem wie flexibel man selbst ist.

Kommentar von Herrn Knöll am 10.05.2020

Vielen Dank für die Bewertung.

30.07.2019
4,8

pure Entäuschung

1. Sitzung: max. 10min Behandlung, Kosten 70Euro

Anfahrtsweg: bei dem Verkehr heutzutage knapp 60min einfach

2. Sitzung: Verweigerung einer Weiterbehandlung, da ich nach der 1. Behandlung keine deutliche Verbesserung gespürt habe, tatsächlich gar keine. Ich weiß von früheren Dorn-Therapien, dass es IMMER mehrere Sitzungen gedauert hat, bis es gut war!!!

Kein Ton, dass ich absagen soll, wenn es nicht "wirkt", sondern überzeugende Worte, dass es ganz sicher hilft, er mache es ja schon ne Weile.

Umsonst 2Std im Auto gesessen- Autofahren verstärkt meine Schmerzen ungemein...

Aber gnädigerweise muss ich für die 2. Sitzung nichts zahlen.. ganz ehrlich, am liebsten hätte ich ihm meine vergeudete Zeit und das Benzin in Rechnung gestellt...

Mag sein, dass er bei anderen mehr Lust hat oder Ihnen tatsächlich helfen kann und bei meiner 1. Sitzung einen schlechten Tag hatte, aber diese Art grenzt neben Einbildung schon an Selbstüberschätzung.. gebe es tatsächlich Menschen, die einem innerhalb von 10min tatsächlich helfen können, wären Sie Millionäre oder Gott...

Kommentar von Herrn Knöll am 10.05.2020

Schade, dass Sie enttäuscht waren. Wenn ich deutliche Anzeichen bemerke, dass meine Therapie nicht erfolgreich sein wird, dann sage ich es rechtzeitig, bevor wertvolle Zeit verstreicht oder unnötige Kosten entstehen. Ich empfehle dann andere Therapien bei (Fach-)Ärzten oder Kollegen. Wäre es Ihnen lieber gewesen von mir angelogen zu werden, und mehrfach zu sinnlosen Terminen einbestellt zu werden? Nachdem ich eine Ursache der Beschwerden vermutete, die einer neurologischen Abklärung bedürfen, habe ich keine weitere Behandlung durchgeführt und sie an einen Arzt einer geeigneten Fachrichtung verwiesen. Ein guter Behandler sollte die Grenzen seines Tuns kennen, und die Therapie abgeben, wenn diese erreicht werden. Offensichtlich war ich ja nicht der erste Dorn-Therapeut, der bei Ihnen keinen Erfolg hatte, sonst wären sie nicht zu mir gekommen. Selbstverständlich mache ich auch Fehler und habe auch schlechte Tage. Ich bin nur ein Mensch! Eine Therapie dauert so lange sie eben dauert. Soll ich Gelenke und Wirbel zusätzlich verdrehen, nur um länger etwas zu tun haben und abrechnen zu können? Ich glaube wohl eher nicht! Meine Arbeit geht nicht nach der Stopp- Uhr. Zeit für ein ausführliches Gespräch ist wichtig und meistens vorhanden. Ich kann ihre Enttäuschung verstehen, da ich Ihnen nicht helfen konnte. Die meisten Menschen kommen zu mir in der Hoffnung auf Heilung oder zumindest Linderung. Es wäre mir dann auch lieber diese Hoffnung nicht enttäuschen zu müssen. Ich bleibe, auch im Interesse meiner Patienten, dabei immer bei der Wahrheit. Ich gehe mit meinen Patienten so um, wie ich selbst gerne als Patient behandelt werden möchte. Wenn Sie bei jeder erhaltenen Hilfe, die nicht von Erfolg gekrönt ist, den Zeitaufwand in Rechnung stellen wollen, bin ich auf das Ergebnis gespannt. Auch der Vorwurf, dass die Autofahrt zu mir weit, zeitaufwändig und schmerzhaft war, und ich für die zweite Behandlung kein Geld verlangte, zeigt mir wie ihre Kritik einzuordnen ist

27.02.2019 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Spitzen Dorntherapeut

Herr Knöll ist ein hoch kompetenter Dorntherapeut bei dem ich seit Jahren bei Bedarf in Behandlung bin. Er hat im Gegensatz zu Chiropraktikern eine effektive und sanfte Behandlung zu fairen Kosten erbracht. Aus dem Kollegen- und Freundeskreis sind ebenfalls alle sehr zufrieden gewesen mit der Behandlung. Speziell bei einer als Athrose diagnostizierten Handgelenkschmerzen war ich extrem dankbar, dass ich nach dem Einrenken von Handgelenk und Ellenbogen bis heute keine Probleme mehr habe, und dass nach Aussage von Orthopäden ein normaler Verschleiß sei und nicht mehr regenerierbar. Ist aber alles wieder gut! Ohne Herrn Knöll könnte ich bis heute keine Flaschen oder Marmeladengläser mehr aufbekommen vor Schmerzen.

Da man sich immer wieder mal etwas verrenkt oder ausrenkt bin ich froh, in guten Händen zu sein (wortwörtlich).

Kommentar von Herrn Knöll am 10.05.2020

Vielen Dank für die Bewertung, die ich erst jetzt entdeckt habe.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung50%
Profilaufrufe3.334
Letzte Aktualisierung22.01.2020

Termin vereinbaren

09174/971318

Jürgen Knöll bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?