Gold-Kunde
Jaan-Peer Landmann

Jaan-Peer Landmann

Heilpraktiker, Schwerpunkte: Chiropraktik, Osteopathie, Kinesiologie

04108/41490
Note
1,2
Note
1,2
Bewerten

DankeHerr Landmann!

Aktion
Danke sagen

Herr Landmann

Heilpraktiker, Schwerpunkte: Chiropraktik, Osteopathie, Kinesiologie

DankeHerr Landmann!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geöffnet

Mo
08:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Di
08:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Mi
08:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Do
08:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Fr

Adresse

Ehestorfer Str. 321224 Rosengarten

Leistungsübersicht

Amerikanische ChiropraktikVermessung der KörperstatikWirbelsäulenvermessung auf dem LaufbandOsteopathieKlassische MassagenJin Shin JyutsuLiebscher & BrachtFußreflexzonenmassageKinesio-Taping

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

als Heilpraktiker für Chiropraktik, Osteopathie und Kinesiologie, ist es mein Ziel, dass sich Ihre Beweglichkeit nach einem Unfall schnell wieder regeneriert. Auch bei akuten sowie chronischen Rückenschmerzen helfe ich Ihnen gerne weiter. Mein Name ist Jaan-Peer Landmann und als Heilpraktiker setze ich bei einer Behandlung auf Methoden wie die Amerikanische Chiropraktik, Osteopathie und klassische Massagen. Darüber hinaus bieten meine Kollegen und ich Ihnen auch andere ergänzende Leistungen, die ich Ihnen auf folgenden Seiten gerne vorstelle. Wenn Sie beim Durchlesen auf Fragen stoßen, bin ich gerne für Sie da.

Sie können unsere Praxis jederzeit telefonisch erreichen.

Ihr Jaan-Peer Landmann

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu unserer Homepage


Meine Behandlungsschwerpunkte

Ich möchte Beschwerden am Bewegungsapparat möglichst sanft behandeln und stehe Ihnen als Heilpraktiker für Physiotherapie mit einem breiten Spektrum an manuellen Therapien wie Chiropraktik, Osteopathie und Kinesiologie zur Seite. Diese geben mir die Möglichkeit, sehr individuell auf Ihre Bedürfnisse einzugehen. Im Folgenden stelle ich Ihnen das Angebot meiner Praxis Landmann in Rosengarten vor.

  • Amerikanische Chiropraktik

  • Osteopathie

  • Klassische Massagen


  • Amerikanische Chiropraktik

    In der Amerikanischen Chiropraktik betrachten wir den menschlichen Körper als ein ganzheitliches System, dessen einzelne Teile allesamt über das zentrale Nervensystem miteinander verknüpft sind. Daraus folgt die Prämisse: Ist der Informationsfluss in diesem komplexen System blockiert, kann dies zu einer krankhaften Veränderung des Organismus führen. Als sogenannten Subluxationen bezeichnen wir Störungen oder Irritationen des Nervensystems. Sie entstehen häufig an der Wirbelsäule, dem knöchernen Schutz des Nervensystems, und werden in der Regel durch verschobene und blockierte Wirbel ausgelöst. Derartige Blockaden können durch Stürze, zu langes Sitzen am Schreibtisch oder Fehl- und Schonhaltungen entstehen und treten unabhängig vom Alter auf. Bei Kindern z. B. können Dreimonatskoliken, Schwierigkeiten beim Einschlafen aber auch häufige Mittelohrentzündungen Indizien für eine Wirbelfehlstellung sein. Blockaden an der Wirbelsäule haben, aus unserer Erfahrung, immer eine Auswirkung auf den Organismus – auch wenn dies nicht immer direkt mit Schmerz einhergehen muss. Mitunter lösen sie erst nach Jahren Symptome wie Bandscheibenvorfall, Hexenschuss, chronische Verspannungen aber auch Migräne und Tinnitus aus, wobei sich oft vordergründig keine direkte Verbindung zu dem verschobenen Wirbel erkennen lässt.

  • Osteopathie

    Ebenso wie die Amerikanische Chiropraktik basiert die Osteopathie auf der Basisthese, dass alle Funktionen im menschlichen Körper miteinander in Wechselwirkung stehen. Doch während mit den Techniken der Amerikanischen Chiropraktik in erster Linie das Nervensystem über die Justierung von Wirbeln behandelt werden soll, bezieht die Osteopathie verstärkt das Bindegewebe und die inneren Organe in die Behandlung mit ein. Annahme ist, dass nicht nur Knochen, sondern auch das Verbindungsgewebe zwischen Organen, Muskeln, Sehnen und Bändern zu einer eingeschränkten Beweglichkeit führen und für Blockaden verantwortlich sein kann. Vor diesem Hintergrund ist Osteopathie aus unserer Sicht eine sinnvolle Ergänzung zu unserer chiropraktischen Justierung. Für das Lösen von Blockaden und die Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte setzt Osteopathie ebenso wie die Amerikanische Chiropraktik sanfte Techniken ein.

  • Klassische Massagen

    Die klassische Massage möchte vor allem Verspannungen und Verhärtungen der Muskulatur lösen. Dazu werden bei der Behandlung mit den Händen Druck- und Zugreize sowie Dehnungen auf Gewebe und Muskeln ausgeübt. Das manuelle Behandlungsverfahren fördert die Durchblutung und ihm wird ein positiver Einfluss auf den gesamten Organismus zugesprochen. Die klassische Massage empfehlen wir bei Verspannungen der Muskulatur, zur Vorbeugung von Erkrankungen des Bewegungsapparats sowie zur idealen Ergänzung der chiropraktischen Justierung.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu unserer Homepage


Mein weiteres Leistungsspektrum

Schön, dass Sie sich für mein Leistungsspektrum interessieren. In meiner Chiropraxis Landmann stehe ich Ihnen bei Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden und Beschwerden des Bewegungsapparates zur Verfügung. Welche Leistungen ich im Einzelnen anbiete, erfahren Sie auf dieser Seite. Bei Fragen können Sie sich gerne in meiner Praxis melden – mein Team und ich freuen uns auf Sie.

  • IBT-Massage

  • Hot Stone Massage

  • Fußreflexzonenmassage

  • Kinesio-Taping


  • IBT-Massage

    Bei der IBT (Intuitive Body Talk)-Massage handelt es sich um eine besondere Technik und Form der energetischen Körperarbeit. Bei der Behandlung wird das menschliche Energiefeld mit den Händen erspürt und durch besondere Druck- und Zugtechniken harmonisiert. Ziel der Massage ist es, die Selbstheilungskräfte des Menschen zu aktivieren und den Energiefluss von Körper und Geist auszugleichen. Da die Behandlung zudem einen positiven Einfluss auf das Immunsystem hat, stellt sie eine ideale Ergänzung zur chiropraktischen Justierung dar.

  • Hot Stone Massage

    Bei der Hot Stone Massage handelt es sich um eine uralte Heilmethode der nordamerikanischen Naturvölker. Zusammen mit wertvollen Ölen werden die erhitzen Steine mit sanften, gleichmäßig erholsamen Massagestrichen über den gesamten Körper geführt. Die auf den Körper transferierte Wärme löst Verkrampfungen und entspannt den Körper auf natürliche Weise. Der Körper wird dazu angeregt, zu entgiften und zu entschlacken.

  • Fußreflexzonenmassage

    Die Fußreflexzonenmassage basiert auf der Annahme, dass alle Organe, Knochen und Muskelgruppen über Reflexbahnen mit unseren Füßen in Verbindung stehen. Demnach sind die einzelnen Zonen auf der Hautoberfläche und im Unterhautbereich der Fußsohle bestimmten Organen oder spezifischem Gewebe zugeordnet. Die Fußreflexzonenmassage wirkt durch angenehme Massagegriffe und Drucktechniken auf diese speziellen Zonen am Fuß, wodurch die einzelnen Organe und Körperregionen heilsam beeinflusst werden. Die Druckpunktmassage kann einen Beitrag dazu leisten, Schmerzen zu lindern, die Durchblutung zu fördern und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. Darüber hinaus wirkt sie auf den ganzen Körper entspannend und erhöht das Wohlbefinden.

  • Kinesio-Taping

    Beim Kinesio-Taping handelt es sich um eine Methode, die wir sowohl zur Behandlung von Schmerzen als auch zur Verbesserung der körperlichen Belastbarkeit einsetzen. Hierfür werden dehnbare Klebebänder entlang bestimmter Muskeln, Sehnen, Bänder oder Gelenke angebracht, um so eine Druckentlastung zu erreichen und die körpereigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Das Aufkleben der Tapes stimuliert die Hautrezeptoren, wobei ebenfalls ein Reiz an den darunterliegenden Muskel geleitet wird. Abhängig davon, wie die Tapes gesetzt werden, wirken diese entspannend, anregend oder fixierend.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu unserer Homepage


jameda Siegel

Herr Landmann gehört in dieser Kategorie zu den TOP10

Heilpraktiker

in Rosengarten • 06/2020

Je Fachgebiet und je Stadt verleiht jameda halbjährlich Ärzten und Heilberuflern das jameda Siegel.

Ausschlaggebend sind dabei:
- Patientenmeinungen
- Note
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (4)

Gesamtnote

1,2
1,0

Behandlung

1,5

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,5

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

2,0

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

2,0

Betreuung

2,0

Entertainment

1,0

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

1,5

Praxisausstattung

2,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

3,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
2
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 05.09.2017, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Endlich erkannt, wie wichtig die Wirbelsäule ist!

Mir wurde geholfen; Rückenschmerzen gibt es nur noch sehr selten, meistens nach besonderen Situationen. Aber alles in allem, geht es mir wieder sehr gut! Und das ohne OP! Natürlich habe ich auch Sachen geändert, ich mache regelmäßig meine Übungen, und ich ersuche, meinen Streß besser abzubauen. Aber die Behandlung ist definitiv ein Erfolg.

Bewertung vom 02.09.2016, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,4

sehr kompetenter Chiropraktiker

Ich möchte der Chiropraktischen Praxis Landmann ein Dankeschön hierlassen.

Nachdem ich nun umgezogen bin habe ich Schwierigkeiten, eine ähnlich gute Praxis in akzeptabler Entfernung zu finden und stoße hier nun auf meine früheren "Retter in der Not".

Ich kam zum ersten Mal in der 2. Schwangerschaft und wusste, dass ich nicht noch einmal solche Rückenschmerzen wie während der ersten Geburt erleben wollte. Seit der Kindheit mit Einlagen und Krankengymnastik und Orthopäden wegen "ungleicher Beine" und und und ... hatte ich mäßige Rückenschmerzen in der Schwangerschaft, fürchtete jetzt die 2. Geburt.

Im ersten umfangreichen Termin wurde ich erstmal vermessen und die Grafiken passten schon total gut zu den Rückenschmerzen die mich schon so lange begleitet hatten. Röntgen konnten wir ja in der Schwangerschaft nicht aber trotz fortgeschrittener Schwangerschaft konnte ich komplett justiert werden, so dass der Geburtskanal frei war ohne verrenktes Steißbein und ich eine tolle 2. Geburt erleben durfete.

Wenn der Rücken doch mal wieder zwickt ging ich mal wieder zum Justieren und sowohl Herr Landmann als auch Herr Bremer rückten mich wieder sehr kompetent zurecht.

Mit gezielten Griffen wird Druck auf eine Region ausgeübt. Gar nicht doll, die spezielle Liege gibt oft auch (mit einem kleinen Krachen) nach, so dass die Gelenke nicht zu stark belastet werden können. Wenn man so "begradigt" aufsteht ist der Körper total dankbar, dass alles wieder im Lot ist. (und die Beine sind einfach gleich lang)

Ein tolles Erlebnis auch einmal als mein Baby viel weinte und verstopft war ließ ich es dort behandeln und es konnte direkt danach all den 7 Tage angesammelten Stuhl loslassen.

Vielen Dank, wenn ich so schreibe denke ich, dass ich vielleicht doch die 130 km zu Ihnen fahre.

Archivierte Bewertungen

Bewertung vom 07.10.2015, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,2

Behandlungen, die den Erfolg einleiten..

Die Bewertung vom Juli 2015 empfinde ich als unfair. Ich befinde mich seit mehreren Monaten hier in Behandlung und kann diesen negativen Eindruck absolut nicht bestätigen. Die Wartezeiten sind -bis auf bisher wenige Ausnahmen- nie lang. Die Behandlung selbst ist zwar kurz, das ist richtig. Dennoch hat man sich hier immer die nötige Zeit genommen, um auf all meine Fragen sehr ausführlich einzugehen. Ich verließ die Praxis bisher nie unzufrieden. Vor der ersten Behandlung kam ich die Treppe kaum hoch, die Rückenschmerzen waren zermürbend, ich war verzweifelt. Wenige Monate später blicke ich stolz auf die Teilnahme an zwei Triathlons zurück. Diese erforderten eine intensive und konsequente Vorbereitung, die aber auch dank der Behandlungen möglich war. Hätte man mir vor Monaten gesagt, ich würde bald wieder Sport treiben, an Schwimm-, Rad- und Laufwettbewerben teilnehmen können, ich hätte meinen Gesprächspartner für einen Spinner gehalten. Nun bin ich meine Schmerzen so gut wie los, die Anzahl der Behandlungen wurde bereits gekürzt. Ich blicke (wieder) optimistisch in die Zukunft.

Bewertung vom 16.03.2015, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Kompetenter Chiropraktiker, sehr professionelles Team

Ich kann die Behandlung in der Chiropraxis Landmann nur weiterempfehlen.

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
2Kollegenempfehlungen
5.397Profilaufrufe
31.01.2019Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Rosengarten

Passende Artikel unserer jameda-Kunden