Es gibt 19 Oralchirurgen oder Zahnärzte mit Schwerpunkt Oralchirurgie in Saarbrücken

Sortieren nach
Relevanz
19 Treffer

Beliebte Filter

Online-buchungKassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenAngstpatientenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Alle Filter zurücksetzen
  1. Priv.-Doz. Dr. Dr. von LindernPriv.-Doz. Dr. Dr. Jens-Jörg von Lindern

    Priv.-Doz. Dr. Dr. Jens-Jörg von Lindern
    Arzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Implantologie, Oralchirurgie
    Rheinstr. 2
    66113 Saarbrücken
    Profil ansehen
    Note
    1,3
    108
    Bewertungen
    2,8 km
    92.3% Relevanz
    kurze Wartezeit in Praxis
    ungünstige Parkplatzsituation
  2. Dr. EchterhoffDr. Björn Echterhoff

    Dr. Björn Echterhoff
    Zahnarzt, Oralchirurgie
    Bahnhofstr. 66
    66111 Saarbrücken
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    20
    Bewertungen
    0,5 km
    90.3% Relevanz
    öffentlich gut erreichbar
    sehr vertrauenswürdig
    nimmt sich viel Zeit
  3. Dr. Anna-Böttcher MScDr. Maja Anna-Böttcher MSc

    Dr. Maja Anna-Böttcher MSc
    Zahnärztin, Oralchirurgie, Implantologie, Parodontologie
    Viktoriastr. 4
    66111 Saarbrücken
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    21
    Bewertungen
    0,6 km
    90.2% Relevanz
    gute Öffnungszeiten
    nimmt sich viel Zeit
    sehr gute Aufklärung
  4. Thomas Wilhelm

    Herr Wilhelm

    Heilpraktiker, Schwerpunkte: Psychotherapie, Hypnose-Therapie
    Note
    1,1
    9,8 km
    Priv.-Doz. Dr. Dr. Jens-Jörg von Lindern

    Priv.-Doz. Dr. Dr. von Lindern

    Arzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Implantologie, Oralchirurgie
    Note
    1,3
    2,8 km
    Thomas Wilhelm

    Herr Wilhelm

    Heilpraktiker, Schwerpunkte: Psychotherapie, Hypnose-Therapie
    Note
    1,1
    9,8 km
    Anzeige

    Ärzte (mit Bild) in der Umgebung

Experten-Ratgeber Zum ThemaZahnersatz & Implantate

Festsitzender Zahnersatz auf Zahnimplantaten

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kiefer eingesetzt werden und dort fest mit dem Knochen verwachsen. Dieser Eingriff wird in den meisten Fällen ambulant durchgeführt und erfolgt unter Lokalanästhesie; Angst- oder Risikopatienten wird allerdings oft die Option der Vollnarkose geboten.

Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete