Praxis

Praxis Stephan Schmidt Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
An der Burgermühle 10, Rosenheim

Stefan Schmidt bietet an diesem Standort über jameda keine Online-Terminbuchung an

Heutige Sprechzeiten:
08:30 - 11:30
14:30 - 17:30
Alle Sprechzeiten anzeigen
Akzeptierte Versicherungen

Gesetzlich versichert

Privat versichert



Es wurden keine Informationen zu Leistungen hinterlegt

Leistungen

Keine Informationen über Leistungen und Kosten

Auf diesem Profil wurden noch keine Informationen über Leistungen hinzugefügt.

Sind Sie Stefan Schmidt?

Arzt-Info

Hinterlegen Sie kostenlos ein Portraitbild, Ihre Sprechzeiten und Leistungen. Dadurch werden Sie besser gefunden. Lassen Sie sich außerdem bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Patienten-Feedbacks per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden

Über mich

Weiterbildungen und Tätigkeitsschwerpunkte

  • Psychosomatische Grundversorgung

jameda Siegel

  • Top 5
    Juni 2022

22 Bewertungen

Gesamteindruck

Alle Patientenerfahrungen sind wichtig, daher haben Ärzt:innen und Heilberufler:innen keinen Einfluss darauf, Bewertungen zu ändern oder löschen zu lassen. Mehr erfahren

Verifiziertes Nutzerprofil
Standort: Praxis Stephan Schmidt Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Ich gehe mit meinen mittlerweile 4 Kindern schon seit vielen Jahren gern zu Herrn Dr. Schmidt und kann über ihn und seine Praxis nur Positives berichten. Er nimmt sich Zeit für jede Behandlung, beantwortet alle Fragen sehr ausführlich, ist sehr nett, kompetent und überaus sympathisch.
Auch die Mitarbeiterinnen sind zuvorkommend und freundlich. Absolut empfehlenswert :)

Ein hervorragender Kinderarzt ! • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: privat versichert

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Alternative Heilmethoden
Kinderfreundlichkeit
Barrierefreiheit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten

Verifiziertes Nutzerprofil
Standort: Praxis Stephan Schmidt Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Ich bin mit meinem Sohn seit 2011 bei Dr. Schmidt und wir sind rund herum zufrieden. Er ist sehr nett und zuvor kommend. Naturheilkunde und auch alle Homöpathischen Belange nimmt Herr Dr. Schmidt ernst und hört auch zu. Wir hatten nur einmal als Dr. Schmidt selber nicht da war einen Vetretungsarzt und zu dem wollen wir nicht mehr, dieses wurde von mir auch so kommuniziert und diesem Wunsch wird nachgegangen. Eine negative Beurteilung ist absolut nicht gerechtfertigt.

Hauskinderarzt • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Entertainment
Alternative Heilmethoden
Kinderfreundlichkeit
Barrierefreiheit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten
Öffentliche Erreichbarkeit

Verifiziertes Nutzerprofil
Standort: Praxis Stephan Schmidt Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Wir fühlen uns immer wohl und sehr gut betreut

Sehr netter Arzt • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Alternative Heilmethoden
Kinderfreundlichkeit
Barrierefreiheit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten

Verifiziertes Nutzerprofil
Standort: Praxis Stephan Schmidt Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Auch sehr freundliche Arzthelferinnen

sehr freundlicher aufmerksamer Arzt • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Entertainment
Alternative Heilmethoden
Kinderfreundlichkeit
Barrierefreiheit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten
Öffentliche Erreichbarkeit

Verifiziertes Nutzerprofil
Standort: Praxis Stephan Schmidt Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Da bei den meisten Kinderärzten in Rosenheim keine Termine zu bekommen waren, sind wir zu Dr. Schmidt gekommen. Die Vorsorgeuntersuchungen wurden zufriedenstellend durchgeführt. Bei unserem letzten Besuch, mein Sohn hatte eine starke Erkältung mit Schmerzen und Fieber wurden wir von Herrn Dr. Schmidt und seinen Arzthelferinnen unfreundlich und ungeduldig behandelt. Die Wartezeiten, fast 2 Stunden, waren für meinen Sohn fürchterlich. Seitens des Arztes war kein Verständnis für das Kind vorhanden.

Sie sind die angesprochene Person? Kommentieren Sie diesen Erfahrungsbericht! Jetzt anmelden

Nie wieder! • Alter: über 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Entertainment
Alternative Heilmethoden
Kinderfreundlichkeit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten

Verifiziertes Nutzerprofil
Standort: Praxis Stephan Schmidt Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Seit 2008 behandelt Herr Schmidt meine zwei Kinder, eins vom Säuglingsalter an. Glücklicherweise handelte es sich bislang nur um Vorsorgeuntersuchungen und die für Kinder üblichen Krankheiten.

Mit viel Erfahrung wendet er sich den Kindern zu und untersucht und behandelt sie sicher und einfühlsam. Dabei kommen sowohl klassische also auch homöopathische Methoden und Medikamente zum Einsatz. Risiken werden ausgeschlossen was auch mal mehr Zeit brauchen darf; deshalb kann auch mal Wartezeit anfallen. Falls nötig, verwiest er zum Facharzt oder Notaufnahme.

Manche Elternfrage könnte vielleicht ausführlicher beantwortet werden, aber ich bin immer ausreichend beraten worden.

Das Praxisteam arbeitet professionell, freundlich und hilfsbereit.

Gutes Netzwerk: Während längerer krankheitbedingter Abwesenheit bzw. Teilzeit wurde Herr Schmidt durch Kollegen in der Praxis vertreten die ihm in Nichts nachstanden.

Sicher, erfahren, einfühlsam • Alter: über 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Entertainment
Alternative Heilmethoden
Kinderfreundlichkeit
Barrierefreiheit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten

Verifiziertes Nutzerprofil
Standort: Praxis Stephan Schmidt Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Zum Glück musste ich bisher mit meinem Sohn nur zu den U-Terminen hin, das hat mir jedoch schon gereicht. Der Arzt tut zwar so als nehme er sich Zeit, insgeheim strahlt er aber eine totale Unruhe aus. Sobald man ihn auf Osteopathie anspricht, wird er total aggressiv und erzählt seinen auswendig gelernten Text von wegen die Kassen könnten ihn auseinander nehmen wenn er das verscheibt. Ich wollte lediglich ein Privatrezept, welches ich ja eh selber zahlen muss! Hab aber keines bekommen! Auch beim Verschreiben von Medikamenten ist er sehr geizig. Er kümmert sich mehr um das Wohl der Kassen, als um das der Kinder! Die Wartezeiten selbst mit kleinsten Babys und Termin ist eine Frechheit,

Sie sind die angesprochene Person? Kommentieren Sie diesen Erfahrungsbericht! Jetzt anmelden

Absolut unsympathisch • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: nicht angegeben

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Entertainment
Alternative Heilmethoden
Kinderfreundlichkeit
Barrierefreiheit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten
Öffentliche Erreichbarkeit

Verifiziertes Nutzerprofil
Standort: Praxis Stephan Schmidt Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Nach dem heutigen Tag hat unser Sohn ein Kinderarzttrauma. Es fing bei der unfreundlichen Sprechstundenhilfe an und der Arzt hat es noch schlimmer gemacht.
Die Fragen wurden einem im Mund zum Vorwurf umgedreht, man fühlt sich wie die unfähigsten Eltern der Welt. Unser Sohn fand die ganze Situation unheimlich und begann zu weinen, anstatt auf ihn einzugehen warf er uns Eltern vor, unseren Sohn zu sehr zu "bemuttern" und ihm dadurch die freie Entwicklungsmöglichkeit zu nehmen - bis hin, ihn als Kinderarzt dadurch nicht seine Arbeit machen lassen zu können. Wir waren von Anfang an nicht wirklich begeistert - fühlten uns vor allem durch die extreme Abneigung des Artztes gegen Kitas total in eine Schublade gesteckt - das wurde auch heute nochmal ganz klar deutlich. Nach nun 2 Jahren und diesem Termin, kommt nur noch ein Wechsel für uns in Frage.

Sie sind die angesprochene Person? Kommentieren Sie diesen Erfahrungsbericht! Jetzt anmelden

Zu tiefst verletzend und nicht auf das Kind eingegangen • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Entertainment
Alternative Heilmethoden
Kinderfreundlichkeit
Barrierefreiheit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten
Öffentliche Erreichbarkeit

Verifiziertes Nutzerprofil
Standort: Praxis Stephan Schmidt Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Herr Schmidt hat uns immer freundlich empfangen bis wir Ihn mit einer bestimmten Problematik aufgesucht hatten.Er hat uns diesmal unfreundlich und beleidigend behandelt, Rezept hat er nicht verschieben.Schade, ich bin leider enttäuscht.

Enttäuscht • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback

Verifiziertes Nutzerprofil
Standort: Praxis Stephan Schmidt Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Vom ersten Tag an sind wir sehr zufrieden. Er geht sehr einfühlsam mit den Kindern um und nimmt uns als Eltern ernst und beantwortet jede Frage kompetent. Dadurch entstehen sicher längere Wartezeiten die aber im Rahmen sind.
Wir persönlich stehen hinter der Homöopathie und sind von daher sehr glücklich, wenn die Behandlung zunächst homöopathisch versucht wird. Reicht das nicht, wird auch entsprechend schulmedizinisch behandelt.

liebevoller kompetenter Arzt • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Entertainment
Alternative Heilmethoden
Kinderfreundlichkeit
Barrierefreiheit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten
Öffentliche Erreichbarkeit

Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut

Häufig gestellte Fragen