Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Augenärzte:
Gold-Kunde
Dr. med. Judit Hayfron

Dr. med. Judit Hayfron

Ärztin, Augenärztin

0711/733511

Dr. Hayfron

Ärztin, Augenärztin

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 11:00
15:00 – 17:00
Di
09:00 – 11:00
15:00 – 17:00
Mi
09:00 – 11:00
Do
09:00 – 11:00
15:00 – 17:00
Fr
09:00 – 11:00
15:00 – 17:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

4 Standorte

Möhringer Landstr. 7,
70563 Stuttgart

Weiterbildungen

Ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

die Partnerschaft, Gemeinschaftspraxis und die überörtliche Berufausübungsgemeinschaft - AugenCentrum Südwest Partnerschaft - in Stuttgart habe ich, Augenärztin Dr. med. Judit Hayfron mitgegründet. Höchstes medizinisches Niveau mit einer wissenschaftlich begründeten Augenheilkunde ist für mich selbstverständlich. Dabei ist mir nicht nur wichtig, Sie aus medizinischer Sicht hervorragend zu beraten, sondern Ihnen auch mit dem Höchstmaß an ärztlich-menschlicher Zuwendung zu begegnen. Ihr Behandlungserfolg hängt wesentlich von Ihrer Zufriedenheit ab. Meine Spezialgebiete sind die Lidchirurgie, der Linsenaustausch und der graue Star. Wenn Sie Fragen dazu haben, können Sie mich jederzeit telefonisch kontaktieren.

Ihre Dr. Judit Hayfron

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
mit eigenen Augen sehen>


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Als Partnerschaft, Gemeinschaftspraxis und Berufausübungsgemeinschaft mit mehreren Fachärzten mit Spezialisierung verschiedener Bereiche der Augenheilkunde legen wir viel Wert auf kollegiale Kommunikation. Wir begrüßen Sie in der Möhringer Landstr. 7 in Stuttgart.

  • minimal invasive Linsenoperation

  • Lidästhetik

  • Grauer Star

  • minimal invasive Linsenoperation

    Einer meiner Schwerpunkte ist die minimal invasive Linsenoperation. Dabei wird ein Teil der eigenen Linse gespült. Früher wurde zum Teil die gesamte Linse durch einen Schnitt von bis zu 12,0mm entfernt.

    Minimal invasive Operationstechnik bedeutet für mich heute

    • Verzicht auf diese Schnitte, Anwendung von Techniken, die es erlauben mit einem stecknadelkopfbreiten (2,2mm oder 1,8mm, in ausgewählten Fällen 1,6mm), schmerzfreien Stich zu arbeiten.
    • Vermeidung der Energieaufnahme des Gewebes (Ultraschallenergie und Laserenergie)
    • Schmerz- und Angst-Vermeidung

    Welche Technik angewendet werden kann, minimal invasiv, konventionell oder kombiniert, entscheidet sich bei der Voruntersuchung, in Einzelfällen während der Linsenoperation.

    bzgl. Operationsergebnis und Sicherheit ist auch der Einsatz von Femtolaser dieser Technik nicht überlegen. Auch bei schwierigeren Operationen wie deutlich fortgeschrittenem grauen Star, engen Pupillen, flacher Vorderkammer u.a. ist unsere minimal invasive Operationstechnik der Femtolaser-Vorbereitung mit nachfolgender Graue-Star-Operation überlegen, da die Femtolaser-Vorbereitung nur bei Fällen in Frage kommt, die für uns auch ohne Femtolaser-Vorbereitung als einfachere Fälle gelten.

  • Lidästhetik

    • Plastische Lidchirurgie bei Lidfehlstellungen und Lidtumoren

    Die wichtigsten Funktionen unserer Augenlider ist der Schutz des Augapfels vor Verletzungen, Entzündungen, starkem Licht und die Befeuchtung der Augenoberfläche.

    Lidveränderungen, wie Fehlstellungen ( ein- oder auswärtskehren des Lidblattes durch Erschlaffung, nicht schließende Lider) gut- oder bösartige Lidwucherungen, Entzündliche Lidgeschwulste stören diese Funktionen und verursachen gesundheitliche Beschwerden, bis hin zu Schäden. Die Patient leiden an Tränen, Schmerzen oder sogar Sehverschlechterung.

    In unserem AugenCentrum Südwest bieten wir ein breites Spektrum an modernen chirurgischen und mikrochirurgischen Verfahren an, mit denen wir aus langjähriger Erfahrung, die gesundheitsschädigenden Veränderungen kompetent und sicher beheben können. Hierbei haben wir auch ein Augenmerk auf das kosmetische Ergebnis.

    Unsere Operationen führen wir überwiegend in örtlicher Betäubung ambulant durch. In medizinisch begründeten Fällen kann der Eingriff auch in Vollnarkose oder stationär erfolgen. Bei medizinischer Indikation, werden diese Behandlungen in der Regel von Ihrer Krankenkasse übernommen.

    • Kosmetische Lidchirurgie

    Die Augenregion prägt, mit ihrer zentralen Gesichtslage, in hohem Maße unser äußeres Erscheinungsbild

    Da unsere Haut in diesem Gebiet besonderes dünn und sensibel ist, kommt es durch den Altersvorgang und dem Verlust der Spannkraft des Gewebes häufig zu störenden...

  • Grauer Star

    Der graue Star ist eine Trübung der eigenen Linse und kann in jedem Lebensalter (genetisch, pränatal, infektiös, unfallbedingt, stoffwechselbedingt, medikamentenbedingt u.a.) auftreten, tritt jedoch am häufigsten bei Menschen älter als 45 Jahre auf.

    Die erkrankte Linse kann das Sehen stören, den Flüssigkeitshaushalt im Auge stören und dadurch das Risiko auf bestimmte Formen des grünen Stars erhöhen, die benötigte Brillenstärke verändern und das Erkennen und Behandeln von Erkrankungen hinter der Linse erschweren.

    Die Behandlung besteht in erster Linie in der Beratung der betroffenen Patienten. Eine Heilung ist mit einer minimal invasiven Linsenoperation möglich.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
mit eigenen Augen sehen >


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Unsere diagnostischen und therapeutischen Leistungen umfassen alle Bereiche der Augenheilkunde wie die Behandlung von Fehlsichtigkeiten und andere Augenkrankheiten, die zum Teil chronisch sind. Hier finden Sie einen kurzen Einblick in das Spektrum unserer Arbeit im AugenCentrum Südwest Partnerschaft in Stuttgart.

  • Sehen ohne Brille

  • Makula

  • Sehen ohne Brille

    Die minimal invasive Linsenoperationen mit Einpflanzung einer künstlichen Linse eignet sich für Patienten ab dem 45.Lebensjahr, in Einzelfällen auch bei jüngeren Patienten. Dabei wird ein Teil der eigenen Linse gespült und durch eine künstliche Linse die Eigenschaften der Linse verändert. Die aktuellen Linsenmodelle ermöglichen eine Anpassung der Augen auf eine, zwei oder mehr Entfernungen. Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung, Altersweitsichtigkeit (Folge einer steifen eigenen Linse) lassen sich dadurch beheben. Bei der Linsenspülung mit künstlicher Linse spielt die Höhe der zu korrigierenden Abweichungen nahezu keine Rolle, im Gegensatz zu chirurgischen Eingriffen der Hornhaut (LASIK,LASEK, SMILE, RELEX-SMILE, Femto-LASIK u.a.), auch können die Veränderung der Pupille bei verschiedenen Lichtverhältnissen bei Sonnenlicht, Dämmerung und Nacht nach chirurgischen Eingriffen der Hornhaut zu Sehstörungen führen, bei minimal invasiver Linsenoperationen mit künstlicher Linse kommt diese Nebenwirkung nahezu nicht vor.

    Sehen Sie dazu auch unseren Schwerpunkt sanfte Linsenspülung.

  • Makula

    Die Makula ist die Mitte unserer Netzhaut und entscheidend verantwortlich für Detailerkennung, Farbensehen, Lesen.

    Erkrankungen der Makula stören in der Regel das Sehvermögen.

    Die Erkrankungen der Makula sollten so früh wie möglich erkannt werden, da manche dieser Erkrankungen umgehend frühzeitige Behandlungen benötigen.

    Zu diesen Erkrankungen zählen u.a.

    • feuchte Makuladegeneration
    • Gefäßverschlüsse der Netzhaut
    • Gefäßschäden der Netzhaut durch Diabetes mellitus
    • fehlerhaft wachsende Gefäßwucherung im Netzhautbereich

    Wir bieten Expertise, Geräte und auch Behandlungsmöglichkeiten (Lasertherapie, Beeinflussung der Signalkette auf molekularer Ebene)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
mit eigenen Augen Sehen>


Unsere Philosophie

Unsere Philosophie im AugenCentrum Südwest Partnerschaft ist die Verbindung einer auf höchstem Niveau wissenschaftlich begründeten Augenheilkunde mit einem Höchstmaß an ärztlich-menschlicher Zuwendung.  

 

AugenCentrum Südwest Partnerschaft Stuttgart

Möhringer Landstraße 7

70563 Stuttgart-Vaihingen

AugenCentrum Südwest Partnerschaft Holzgerlingen

Böblinger Straße 9

71088 Holzgerlingen

neben dem Rathaus

AugenCentrum Südwest Partnerschaft in den Kliniken Böblingen

Ambulantes Operationszentrum

AugenCentrum Südwest Partnerschaft

Kliniken Böblingen

Bunsenstraße 120

71032 Böblingen

Meine Kollegen (3)

Gemeinschaftspraxis • Augencentrum Südwest Partnerschaft

jameda Siegel

Dr. Hayfron ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 5

Augenärzte · in Stuttgart

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

nimmt sich viel Zeit
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,6

Wartezeit Termin

1,9

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,5

Betreuung

1,8

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

2,4

Telefonische Erreichbarkeit

2,5

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (29)

Alle16
Note 1
16
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
24.06.2020 • Alter: über 50
1,0
1,0

Während der letzten drei Jahre war keine Behandlung mehr erforderlich.

Die seinerzeit durchgeführte Operation (grauer Star) war erfolgreich.

08.03.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Höchstes Lob für die ärztliche Tätigkeit!

Ich hatte verg. Jahr an beiden Augen Grauer-Star -Operationen durch Frau Dr. Heyfron.

Beide Male hat sie diese hervorragend ausgeführt, sehr einfühlsam und professionell!

Ich fühlte mich zu keinem Augenblick unsicher und ängstlich ! Ich freue mich, dass

es noch solche Ärzte gibt, die so einfühlsam und liebevoll mit den Patienten umgehen!

18.10.2019
1,0
1,0

Gute, freundliche Ärztin

Nur die Wartezeiten von 1-3h selbst an ruhigen Tagen sind nicht in Ordnung, wenn es der Normalzustand ist.

05.09.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Judit ist echt gut

Wie selten bei einem Arzt oder Ärztin, Frau Dr. Hayfron drückt deutlich ihre Freude darüber aus, daß meine OP beim Grauen Star so super gelungen ist, durch eine(n) andere(n) Kollegen/in. Auch bei der Untersuchung auf diabetische Retinopathie war das Ergebnis sehr gut, nicht vorhanden, also negativ. Ich sollte also nächstes Jahr nur wieder zur Kontrolle kommen. Ihr liebevolles Innere leuchtet nach außen durch.

13.02.2019 • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Sehr kompetente Ärztin mit ruhiger, souveräner Ausstrahlung

Frau Dr. Hayfron wurde mir von 3 Personen im Bekannten und Familienkreis empfohlen, die bereits erfolgreich durch Fr. Dr. Hayfron an den Augenlidern ambulant operiert wurden. Im Erstgespräch fühlte ich mich gut aufgehoben. Sie drängte nichts auf, sie hörte gut zu, war ehrlich und in ihrer sehr angenehmen sowohl zurückhaltenden als auch herzlichen Art sehr vertrauenswürdig. Es verlief auch alles so wie von ihr aufgezeigt. OP Ergebnis ist hervorragend.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung91%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe35.705
Letzte Aktualisierung25.11.2020

Danke , Dr. Hayfron!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Stuttgart

Finden Sie ähnliche Behandler