Praxis

Dr. phil. Timo Hoppert bietet an diesem Standort über jameda keine Online-Terminbuchung an

Heutige Sprechzeiten:
00:00 - 23:59
Alle Sprechzeiten anzeigen
Akzeptierte Versicherungen

Selbstzahler


06238 9..... Nummer anzeigen

Leistungen & Kosten

Kosten sind für Selbstzahler:innen

Andere Leistungen


Herrengasse 45, Dirmstein

Schlossparkklinik Dirmstein

Über mich

Weiterbildungen und Tätigkeitsschwerpunkte

  • Hypnose-Therapie

7 Bewertungen

Gesamteindruck

Alle Patientenerfahrungen sind wichtig, daher haben Ärzt:innen und Heilberufler:innen keinen Einfluss darauf, Bewertungen zu ändern oder löschen zu lassen. Mehr erfahren

Standort: Schlossparkklinik Dirmstein Andere

Die Schlossparkklinik war meine Rettung in letzter Sekunde. Ich bin mit komplett dekompensierten Panikattacken angekommen und nach 8 Wochen in einem stabilen Zustand wieder nach Hause gegangen.
Die Klinik zeichnet sich durch ein komplett stimmiges Gesamtkonzept aus und jede einzelne Therapie ist in sich ebenfalls "rund". Hervorheben möchte ich die Musiktherapie und die Sandspieltherapie, die mir enorm geholfen haben, unbewusste Probleme an die Oberfläche zu holen und sie in den Gesprächstherapien zu thematisieren.
Die Unterkunft und das Essen stehen einem besseren Hotel in nichts nach. Jegliches Personal, egal ob Therapeuten, Ärzte, Pflege oder Küchen- und Servicepersonal waren immer freundlich und haben alle ihren Teil zur Genesung beigetragen.

Standort: Schlossparkklinik Dirmstein Andere

Trotz meiner Skepsis hat die Musiktherapie bei mir viele angestaute Probleme gelöst und ich konnte sie endlich richtig aufarbeiten.
Generell kann ich die Klinik und ihr Konzept uneingeschränkt empfehlen. Ich war für sieben Wochen dort und habe sehr von den unterschiedlichen Therapien profitiert.
Alle Mitarbeiter dort sind sehr emphatisch und haben immer ein offenes Ohr. Auch das Essen ist spitze. Der Park sowie die angrenzenden Weinberge laden zu einem Spaziergang oder Nordic Walking ein. Auch im Schwimmbad oder der Sauna kann man seine freie Zeit verbringen.
Klare Empfehlung für diese Klinik!

Standort: Schlossparkklinik Dirmstein Andere

Ich habe in der Schlossparkklinik in Dirmstein eine ganzheitliche Therapie erhalten, die mir wieder geholfen hat meinen Alltag zuhause zu bewältigen.
Insbesondere haben mir die Bewegungstherapien geholfen meine körperlichen Beschwerden zu mindern. (Lenden, Hüftbereich) Besonders die Krankengymnastik war hier sehr förderlich. In den psychologischen Einzel- und Gruppentherapien, habe ich besonders in den Bereichen der Achtsamkeit und Gefühlsregulation gearbeitet. (darunter auch Qi-Gong, Nada Medit u. ä.) Durch eine lange Trauer hatte sich mein emotionales Empfinden sehr abgeschwächt. Ein großes Plus der Klinik ist auch das breit gefächerte Angebot an Musiktherapien, und hier besonders die Gongtherapie sowie die Einzel in der MT. Besonders zu empfehlen sind auch die freiwilligen Angebote der Morgen- und Abendmusik, Atemtherapie und Morgenbewegung. Insgesamt hat mich ich auch das Personal, ob Therapeuten, Ärzte, Pflege, Küche, ... durch Freundlichkeit und Sachkompetenz überzeugt.


Standort: Schlossparkklinik Dirmstein Hypnose

Ich habe die Arbeit aller Therapeut*innen und sonstigen Mitarbeiter in der Klinik als sehr hilfreich für mich erlebt. Mir selbst sagten die nonverbalen Therapieformen (Musiktherapie, Kunsttherapie, Körpertherapie, Sporttherapie) genauso zu wie die verhaltenstherapeutischen Gesprächstherapien mit meiner Bezugstherapeutin. Herrn Hoppert habe ich als einen sehr zugewandten, interessierten und fundiert arbeitenden Therapeuten kennengelernt. Er kann sehr gut Zusammenhänge herausarbeiten, führt äußerst sensibel durch Therapiesitzungen und bleibt dabei aber auch liebevoll-hartnäckig an Kanckpunkten dran, so dass ich selbst viele neue Erkenntnisse mitnehmen konnte - nicht nur in Einzelsitzungen, sondern auch in Gruppentherapien. Ich schätze auch besonders, wie gut die einzelnen Therapeuten untereinander vernetzt sind, so dass man bei egal welcher Sitzung immer Bezug nehmen konnte auf die aufgekommenen Themen. Aus meiner Sicht ist die Klinik uneingeschränkt zu empfehlen.


Standort: Schlossparkklinik Dirmstein Andere

Dank der Behandlung habe ich die Kontrolle Hier steht der Patient im Vordergrund und nicht der Blick auf die Uhr.
Nach fast 4 Wochen Behandlung, welche zum einen sehr individuell war und zum anderen völlig unterschiedliche Ansätze beinhaltete, stehe ich wieder mit beiden Füßen am Boden und kann jedem mit einem psychischen Problem nur raten, sich auf die Therapien einzulassen- ich war am Anfang sehr skeptisch- wollte aber nur noch, dass es mir endlich wieder gut geht. Also hab ich mich aufgerafft und einfach versucht auf alles einzulassen und siehe da mit großem Erfolg.
Wenn mich Freunde fragen, was wir dort gemacht haben und es kommt die Antwort: Bogenschiessen, Boxen, Musik, Trommeln, etc. schauen sie teils etwas misstrauisch- auf die Frage was genau mir geholfen hat, habe ich nur die Antwort „der Mix macht’s“.
Ich kann die Klinik nur zu 100% empfehlen - sollte ich nochmals an den Punkt kommen, Hilfe zu benötigen, würde ich wieder den Weg nach Dirmstein wählen.


Standort: Schlossparkklinik Dirmstein Andere

Herr Hoppert und alle anderen Therapeuten arbeiten fundiert und sind gut miteinander vernetzt. Die Verbindung von Gesprächstherapie und nonverbalen Therapieformen hatte für mich einen deutlichen Effekt. Das Leben wird nicht einfacher doch man kann mit den Herausforderungen besser umgehen.


Standort: Schlossparkklinik Dirmstein Hypnose

sehr kompetent, unkonventionell und humorvoll, großes Einfühlungsvermögen, passende Ideen verbunden mit "unbequemen" Fragen und Interventionen, die hilfreich und weiterführend waren, transparent und klar in seinem Verhalten, sehr respektvoll und wertschätzend


Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut

Häufig gestellte Fragen