Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde
Dr. Oleg Yakovlev

Dr. Oleg Yakovlev

Arzt, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie

Termin vereinbaren
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Yakovlev

Arzt, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
13:00 – 16:00
Di
08:00 – 12:00
13:00 – 16:00
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 12:00
13:00 – 15:00
Fr
08:00 – 12:00
13:00 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Grabenstr. 1654290 Trier

Leistungen

Depressionen und depressive Verstimmung
Therapie chronischer Schmerzen
Berentung
Psychiatrie
Traumatherapie
Angsttherapie
Suchterkrankungen
Therapie sexueller Störungen
Essstörungen und Gewichtsreduktion
Mutter-Kind-Beziehung
Vater-Kind-Beziehung
Umgang mit Mobbing
Alternativmedizin
Coaching
Psychotherapie
Atemtherapie
Konzentrationstraining
Triggerpunktbehandlung
Biofeedback
Neurofeedback

Weiterbildungen

Suchtmed. Grundversorgung
Psychotherapie

Herzlich willkommen

Seelische Probleme können sich auf verschiedenste Weise bemerkbar machen und bei Patienten einen ganz unterschiedlichen Schweregrad und Verlauf annehmen. In meiner Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie in Trier bin ich da, um betroffenen Patienten in so gut wie jedem Lebensalter die individuelle diagnostische Betrachtung und die daraus abgeleitete therapeutische Begleitung zu bieten. Mein Name ist Dr. med. Oleg Yakovlev. Ich bin Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und kann auf eine über 20-jährige berufliche Erfahrung als Oberarzt an renommierten Fachkliniken sowie praktischer Arzt zurückblicken. Bei mir sind Sie an der kompetenten Adresse, wenn Sie sich den aufmerksamen, respektvollen und einfühlsamen Ansprechpartner in einem entspannten Rahmen wünschen.

Wie Sie den folgenden Informationen entnehmen können, bin ich seit vielen Jahren auf zahlreiche Formen der seelischen Veränderung und seelischen Erkrankung spezialisiert. Als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie kann ich die diagnostische Abklärung und therapeutische Begleitung bei einer großen Zahl von Krankheitsbildern gewährleisten, die mit den Gefühlen, dem Denken, den seelischen Stimmungen und Affekten, mit Motivation und Antrieb, den Funktionen des Gedächtnisses oder auch mit dem persönlichen Erleben, bzw. Verhalten in bestimmten Situationen zu tun haben. Wenn Sie möchten, können Sie in meiner Praxis gerne auch kurzfristig einen Ersttermin für ein ausführliches Gespräch zu Ihrem aktuellen Befinden erhalten. Dabei wird die seelische Problematik im Vordergrund stehen. Da mentale Störungen und das körperliche Wohlbefinden aber häufig auch engen Wechselwirkungen unterliegen, ist es für mich selbstverständlich, parallel den großen Bereich der Psychosomatik ebenfalls abzudecken. Ob Stimmungsschwankungen, psychisch-körperliche Abhängigkeiten, chronischer Schmerz, eine dringend nötige suchtmedizinische Grundversorgung oder viele andere Anforderungen: Gerne bin ich mit meiner fachlich hervorragend qualifizierten Praxis-Assistentin für Sie da und freue mich, wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten.

Meine Behandlungs­schwerpunkte

Aus dem anspruchsvollen und weit gespannten Leistungsspektrum meiner Praxis wähle ich drei Schwerpunkte aus, die sich für viele Patienten als besonders wichtig erwiesen haben.

  • Depressionen und depressive Verstimmung

  • Therapie chronischer Schmerzen

  • Berentung

  • Depressionen und depressive Verstimmung

    Im Wechsel der Jahreszeiten, im Lauf des Lebens sowie vor allem vor dem Hintergrund individueller beruflicher und persönlicher Umbrüche ist es vollkommen normal, sich auch einmal niedergeschlagen, traurig und enttäuscht zu fühlen. Keiner von uns geht Tag für Tag ununterbrochen mit einem glücklichen Lächeln durchs Leben. Problematisch kann es mit seelischen Schwierigkeiten wie der depressiven Verstimmung und Depressionen aber werden, wenn sie ständig wiederkehren, sich in ihrer Intensität steigern und irgendwann zum ständigen Begleiter werden. Ich bin mit meiner seit mehr als 20 Jahren bewährten psychiatrischen und psychotherapeutischen Kompetenz für Sie da, wenn Sie sich in qualifizierte medizinische Hände begeben möchten. Abhängig vom individuellen Stadium und Schweregrad Ihres Leidens kann ich Ihnen die ambulante Begleitung oder bei schwerem Verlauf die Überweisung zur stationären Therapie in einer spezialisierten klinischen Einrichtung bieten.

  • Therapie chronischer Schmerzen

    Ständig wiederkehrende Schmerzattacken oder chronischer Dauerschmerz haben etwas Zermürbendes. Das gilt sowohl unter seelischen wie häufig auch unter körperlichen Aspekten. Wer permanent oder immer wieder unter bohrendem Kopfschmerz, einer heftigen Migräne, starken Rückenschmerzen oder anderen Belastungen leidet, wird in seiner Lebensqualität, seinem Wohlbefinden und auf Dauer eben auch im Leistungsvermögen, in der Belastbarkeit, im Selbstwertgefühl, im Denken und Fühlen gehindert. So entstehen komplexe, schmerzbezogene Krankheitszustände – insbesondere auch, wenn es nicht gelingt, die Schmerzsymptome einer klaren Ursache zuzuordnen, wenn es also beispielsweise um diffusen Körperschmerz oder ausstrahlende, sich überlagernde Schmerzempfindungen geht. Konsultieren Sie mich, wenn Sie vielleicht schon seit Jahren ein chronischer Schmerzpatient sind und sich für die Verbesserung Ihrer Situation die individuell fokussierte, ambulante Schmerzbehandlung beim Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie wünschen. 

  • Berentung

    Rund um die Frage, wann und unter welchen Voraussetzungen ältere Arbeitnehmer in Rente gehen können, ist in vielen Fällen auch eine psychiatrische Begutachtung und Bewertung erforderlich. Ich biete Ihnen auch auf diesem Feld meine jahrzehntelange praktische und klinische Expertise. Um den genauen Grad der Behinderung, bzw. der Renten- oder Frührentenberechtigung durch eine vorhandene seelische Erkrankung festzustellen, kann ich die erforderlichen diagnostischen Maßnahmen bieten. Auf dieser Basis helfe ich Ihnen mit einer fachärztlichen Beurteilung oder einem Gutachten weiter. Dazu kommt als zusätzliche und häufig sehr wertvolle Leistung die in meiner Praxis verfügbare Beratung zum Umgang mit den entsprechenden Ämtern und Behörden.

Mein weiteres Leistungs­spektrum

Zu sieben weiteren Leistungen meiner Fachpraxis für Psychiatrie und Psychotherapie möchte ich Ihnen im Folgenden ebenfalls Informationen anbieten. Damit bekommen Sie einen erweiterten Überblick zu behandlerischen Optionen, die sich für Patienten bei unterschiedlichsten seelischen Problemen und Störungen ergeben.

  • Psychotherapie

  • Psychiatrie

  • Traumatherapie

  • Angsttherapie

  • Psychotherapie

    Unter dem Überbegriff der Psychotherapie werden spezialisierte Behandlungsformen zusammengefasst, die sich allesamt auf die qualifizierte Behandlung der Seele konzentrieren. Beispiele für Ansätze und Methoden, die hier zur Anwendung kommen, sind die Verhaltenstherapie, die Gesprächspsychotherapie, die Gestalttherapie, die Systemische Therapie sowie vor allem auch Entspannungsverfahren oder kognitive Anleitungen und Trainings. Der individuell für den einzelnen Patienten zusammengestellte Behandlungsplan folgt dem Ziel, die diagnostisch identifizierten Probleme des Empfindens, des Erlebens, Denkens, Handelns und Verhaltens bewusst zu machen und nach Möglichkeit zu vermindern oder im Idealfall zu heilen. Beispiele für seelische Störungen mit erheblichem Krankheitswert sind Depressionen, Ängste, Sucht, Traumata, Essstörungen, Zwänge sowie vor allem das weite Feld der psychosomatischen Krankheitsbilder.

  • Psychiatrie

    Als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie habe ich nicht nur ein Medizinstudium absolviert, um mich intensiv mit der Funktionsweise und den Krankheitsformen des menschlichen Körpers vertraut zu machen. Dazu gehörte im Besonderen auch die Beschäftigung mit Präparaten und Medikamenten, die man zur Linderung und Heilung unterschiedlichster Krankheiten als Behandler verordnen kann. Um als Psychiater und Psychotherapeut tätig werden zu können, musste ich an das grundlegende Medizinstudium eine mehrjährige Facharztausbildung in beiden Fachgebieten anschließen. Ausgehend von dieser umfassenden fachärztlichen Qualifizierung habe ich in meiner Praxis die Möglichkeit, Patienten auf der einen Seite mit therapeutischen Gesprächen zu versorgen. Auf der anderen Seite bin ich durch die Anerkennung als Psychiater dazu berechtigt, Medikamente wie Antidepressiva zu verschreiben, meine Patienten körperlich zu untersuchen und im gegebenen Fall eine Einweisung in die Klinik zu veranlassen.

  • Traumatherapie

    Der in der Psychotherapie verwendete Begriff „Trauma“ kommt ursprünglich aus dem Griechischen und bedeutet „Wunde“. Damit werden unterschiedlichste seelische Verletzungen umschrieben, die auf schwer belastende Erlebnisse und Erfahrungen zurückgehen. Durch eine direkte oder auch nur indirekt als Zeuge erlebte Konfrontation mit einem schweren Unfall, körperlich-seelischer oder sexueller Gewalt, bzw. einer gravierenden Krankheit können Menschen traumatisiert werden. Das bedeutet, dass sie in eine Lage kommen, die sie aus eigener Kraft weder bewältigen noch verarbeiten können. Letztlich kann ein solches Trauma auch eng mit schweren Erlebnissen des Verlusts, der Vernachlässigung oder der Missachtung entstehen. Mit mir können Sie offen über Ihr gesamtes seelischen Befinden sprechen; beispielsweise auch dann, wenn Sie unter einer bereits diagnostisch abgeklärten posttraumatischen Belastungsstörung leiden oder sich in Folge einer nicht überwundenen Traumatisierung psychosomatische Wechselwirkungen und Krankheiten abzeichnen.

  • Angsttherapie

    Neben der Traumatherapie bildet die Angsttherapie einen weiteren zentralen Behandlungsschwerpunkt meiner Praxis. Und wie vorhandene Traumata, so können natürlich auch Angst und Panikattacken die unterschiedlichsten Formen annehmen. Menschen können eine sehr heftige und extrem belastende Angst vor bestimmten Tieren, vor Situationen, dem sozialen Austausch mit anderen und vielen weiteren Faktoren entwickeln. Denken Sie nur an die Angst vor Spinnen, die Angst vor größeren Menschenansammlungen oder an Prüfungsangst und eine sehr große, lähmende Angst vor dem beruflichen Versagen. Gerne biete ich Ihnen an, mich gemeinsam mit Ihnen im intensiven und vertrauensvollen psychotherapeutischen Gespräch auf die tieferen Ursachen für die Entstehung und Ausprägung Ihrer Angststörung zu konzentrieren. Erst wenn es gelungen ist, bis zu diesem Punkt und den ursächlichen Konstellationen vorzudringen, kann an einer nachhaltigen Bewältigung von Angstgefühlen gearbeitet werden. 

  • Therapie bei Suchterkrankung

    Ob Nikotinsucht, Alkoholsucht, Spielsucht, Computersucht, Medikamentensucht, Arbeitssucht, Sexsucht oder weitere Formen der Suchterkrankung: In meiner Trierer Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie bin ich mit langer therapeutischer Expertise gut aufgestellt, um eine individuell fokussierte suchtmedizinische Grundversorgung zu gewährleisten. Sprechen Sie mich jederzeit gerne mit Ihrem persönlichen Anliegen an. Selbstverständlich können mich zum Beispiel vor dem Hintergrund einer Suchtgefährdung oder Suchtkrankheit bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen auch besorgte Eltern und Angehörige für eine entsprechende erste fachärztliche Beratung konsultieren.

  • Therapie sexueller Störungen

    Schwierigkeiten auf sexueller Ebene können neben potenziellen physischen Auslösern immer auch eng mit dem seelischen, mentalen und emotionalen Befinden zusammenhängen. Wer aufgrund seiner permanenten beruflichen Überlastung kurz vor dem Burnout steht, muss sich nicht wundern, wenn neben der Motivation und dem Antrieb auch das sexuelle Interesse immer weiter schwindet. Im Lauf der Zeit kann dies zu belastenden sexuellen Schwierigkeiten wie der Erektilen Dysfunktion oder zu Orgasmusstörungen führen. Im harmonischen, geschützten und diskreten Ambiente meiner Praxis gebe ich Patientinnen und Patienten die Gelegenheit, offen, ohne Tabus und Schamgefühle über belastende Erfahrungen für das sexuelle Erleben und die Partnerschaft zu sprechen. Mit der entsprechend geplanten psychotherapeutischen Behandlung gibt es darüber hinaus die Möglichkeit, vorhandene Ursachen aufzuspüren und intensiv an ihrer Bewältigung zu arbeiten.

  • Therapie bei Essstörungen und dem Wunsch nach Gewichtsreduktion

    Wie die Sucht nach Zigaretten, Alkohol und anderen Substanzen, so kann auch die Sucht nach bestimmten Nahrungsmitteln oder die Entwicklung eines ungesunden Essverhaltens zu großen gesundheitlichen Problemen führen. Das gilt für Patienten, die viel zu viel essen und damit ein erhebliches Übergewicht aufbauen, ebenso wie für andere, deren Essstörung sich zum Beispiel als Bulimie, Magersucht oder andere, stark zwanghafte Variante des Essverhaltens äußert. Wenn Sie möchten, können Sie sich auch in einer solchen Ausgangssituation an mich wenden; zum Beispiel ausdrücklich auch, wenn Sie sich beim Abnehmen psychotherapeutisch beraten und begleiten lassen möchten, weil Ihr Übergewicht letztlich auf seelischen Ursachen, etwa einer Fehlsteuerung des Belohnungssystems im Gehirn basiert.

  • Mutter-Kind-Beziehung

  • Vater-Kind-Beziehung

  • Umgang mit Mobbing

  • Coaching

  • Triggerpunktbehandlung

  • Atemtherapie

  • Konzentrationstraining

  • Biofeedback

  • Neurofeedback

  • Umgang mit Ämtern und Behörden

Warum zu mir?

Als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie kann ich Ihnen mit langer Erfahrung und bewährter behandlerischer Kompetenz zur Seite stehen. Ich blicke auf eine mehr als 20-jährige Tätigkeit in meinem Fachgebiet zurück und konnte während dieser langen Zeit sehr vielen Patientinnen und Patienten weiterhelfen.

In oberärztlicher Funktion war ich bei fünf großen klinischen Gruppierungen beschäftigt: neben Uni-Kliniken insbesondere bei den Schön Kliniken, den Rhön Kliniken, den Median Kliniken und den Mediclin Kliniken. Seit Jahren übe ich parallel zur klinischen Tätigkeit eine Funktion als Psychiater und Psychotherapeut in eigener Praxis aus.

Um den ständigen Fortschritt durch Wissenschaft und Forschung auf meinem Gebiet zum Wohl der Patienten zu nutzen, bilde ich mich wie meine Praxis-Assistentin in regelmäßigen Zeitabständen weiter. Das ist entscheidend, um am Puls der Entwicklung zu bleiben und mit dem letzten Stand des Wissens vertraut zu sein.

Sie können sich sicher sein, in meiner Praxis nicht nur auf einem sehr hohen fachlichen Stand, sondern auch menschlich einfühlsam untersucht und behandelt zu werden. In der Psychiatrie und Psychotherapie kommt es unabhängig vom Ausgangsbefund des einzelnen Patienten auf ein Höchstmaß an Sensibilität, Respekt und Wertschätzung an. Hier lassen wir keine Wünsche offen.

Meine Praxis und mein Team

In meiner Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie bin ich zusammen mit einer hervorragend ausgebildeten und erfahrenen Assistentin tätig. Sie haben die Gewähr, auf ein kleines Team in überschaubaren Praxisstrukturen zu treffen. Uns zeichnet bei aller beruflichen Erfahrung und Professionalität ein sehr hohes Maß an Einfühlsamkeit, Hinwendung und Patientenorientierung aus. Diesem Anspruch werden wir in ruhigen, harmonischen Räumen gerecht, in denen Sie sich zusammen mit uns intensiv auf die Förderung und Wiederherstellung Ihrer seelischen Gesundheit konzentrieren können.

  • So erreichen Sie uns

    Die genaue Anschrift der Praxis lautet: Grabenstraße 16 in Trier. Wir liegen zentral in der Stadtmitte in nächster Nähe zum Dom und können von Patienten aus allen Richtungen schnell und bequem erreicht werden.

jameda Siegel

Dr. Yakovlev ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 5

Fachärzte f. Psychiatrie & Psychotherapie · in Trier
Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie · in Trier
Ärzte · in Trier

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,2

Behandlung

1,0

Engagement

1,1

Vertrauensverhältnis

1,0

Freundlichkeit

1,0

Diskretion

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,2

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,1

Kinderfreundlichkeit

2,5

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,9

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (51)

Alle50
Note 1
50
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
01.12.2021
1,0

Sehr freundlicher und v.A. kompetenter Arzt

Herr Dr. Yakovlev hat mir sehr geholfen. Als ich zu ihm kam,war ich gestresst und unzufrieden.Ich konnte nach der Arbeit nicht abschalten,habe nicht mehr richtig geschlafen und habe sogar stellenweise nicht mehr richtig gegessen. Ab Anfang der Therapie bei Dr. Yakovlev ging es mir stetig besser. Ich lebe mein Leben wieder ausgeglichen und fühle mich wohl.Er hat eine lockere,sehr professionelle Art und gibt mir das Gefühl,dass ich ihm alles anvertrauen kann.Absolute Weiterempfehlung!(TA)

03.11.2021 • gesetzlich versichert
1,0

Seit Beginn der Behandlung geht es mir deutlich besser

Sehr kompetenter und freundlicher Arzt, bei dem ich mich mit meinen Problemen ernstgenommen und gut beraten fühle. Einen Termin habe ich sehr zeitnah bekommen. In der Praxis herrscht eine angenehm ruhige Atmosphäre, sodass man sich dort gleich wohl fühlt.

20.10.2021 • gesetzlich versichert
1,0

Super Praxis

Ech hunn endlech e super Dokter fonnt. Emmer frendlich a kuerz Waardezaiten.Ech fille mech ganz gutt behandelt an eescht geholl. Ech kann nemmen d`Praxis empfeelen.

28.08.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Flink, Hilfsbereit und empathisch

Als bei mir gar nichts mehr ging, war Herr Dr. Yakovlev für mich da. Er handelt schnell und bietet Hilfe, um an mir zu arbeiten. Es wurden unterhalb der sichtbaren Oberfläche Teile freigelegt, die unsichtbar steuernd in mein Leben eingreifen.

Es liegt noch ein steiniger Weg vor mir, bei dem ich um die Unterstützung dankbar bin.

25.07.2021
1,0

Sehr guter Arzt mit hoher Fachkompetenz

Herr Dr. Yakovlev zeichnet sich durch hohe Fachkompetenz und warmherziges Wesen aus. Ich fühlte mich direkt verstanden und gut aufgehoben. Die Praxis ist zentral gelegen und gut erreichbar. Die Praxisräume sind wohnlich eingerichtet und es herrscht eine angenehme Atmosphäre. Ich bin dankbar diese Praxis gefunden zu haben und kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung95%
Profilaufrufe13.171
Letzte Aktualisierung08.10.2020

Termin vereinbaren

0651/20196775

Dr. Oleg Yakovlev bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität. Das bestätigen auch unabhängige Stellen:

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern. jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“.

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Gütesiegel nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).