Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Zahnärzte:
Alle
Online buchbare
Gold-Kunde
Roland Madesta

Roland Madesta

Zahnarzt, Parodontologie, Implantologie

089/32145678

Herr Madesta

Zahnarzt, Parodontologie, Implantologie

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
13:00 – 19:30
Di
08:00 – 13:00
14:00 – 20:00
Mi
07:30 – 16:00
Do
08:00 – 12:00
13:00 – 18:00
Fr
07:30 – 16:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)

Adresse

Bezirksstr. 5085716 Unterschleißheim

Leistungen

Parodontalbehandlung
Zahnfleischbluten
Zahnfleischentzündung
Inlays
Implantate
Prothesen
Funktionstherapie
Brücken
Kronen
Zahnersatz
Füllungen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

willkommen auf meiner Seite bei jameda! Ich bin Zahnarzt Roland Madesta und kümmere mich in der Zahnarztpraxis Dr. Sonja Münch & Kollegen in Unterschleißheim darum, dass Sie bis ins hohe Alter ein schönes Lächeln haben. Erfahren Sie nachfolgend mehr über mich und meine Kompetenzen.

Ihr Roland Madesta

Lebenslauf

1982 - 1987  Studium Friedrich Alexander Universität Erlangen

1988  Approbation zum Zahnarzt

1988 - 1990  Assistenzzeit (Dr. Baresel)

1990  Gründung einer Einzelpraxis in Nürnberg, Cuxhavenerstr.70

1994  Umzug mit Erweiterung Tagesklinik für Implantologie zu Dr. Madesta / Dr. Arendt

2003  Ernennung zum Gutachter für Prothetik und Parodontose

2005  Erweiterung mit 2.Standort in Ansbach Draisstr. 2 zur ÜBAG Dr. Madesta, Dr. Arendt, Dr. Frunzke
Multiple Fortbildungen in Implantologie und Prothetik

2010  Curriculum Prothetik der DG Pro zum Tätigkeitsschwerpunkt Prothetik nach längerem Auslandsaufenthalt in London

2017  Umzug nach München

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarztpraxis Dr. Sonja Münch & Kollegen


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Schöne Zähne zaubern ein hübsches Lächeln ins Gesicht und sorgen für eine angenehme Ausstrahlung. Wenn im höheren Alter die natürlichen Zähne verloren gehen, kann ich Ihnen kompetent weiterhelfen: Ich habe mehrere Fortbildungen in Implantologie und Prothetik absolviert, sodass ich mich mit Zahnersatz gut auskenne. Zudem helfe ich Ihnen bei Zahnfleischerkrankungen weiter.

  • Prothetik

  • Implantologie

  • Parodontologie

  • Prothetik

    Kronen oder Brücken – jeder Zahnersatz ist ein Unikat, das der Zahntechniker in vielen Arbeitsschritten anfertigt. Computergestützte Verarbeitungstechniken unterstützen dabei zunehmend die Arbeit. Sie liefern hochpräzise Ergebnisse und es können besonders feste Keramiken verarbeitet werden.

    Krone
    Mit einer Krone kann fast jeder Zahn gerettet werden, der noch fest im Knochen steht, auch wenn ein großer Teil seines sichtbaren Anteils zerstört ist. Eine Krone ist eine schützende Hülse, meist aus Keramik oder Metall hergestellt, die über den Zahn gestülpt wird, so dass der Zahn seine Stabilität und Form zurückbekommt.

    Brücke
    Fehlen hingegen Zähne wirkt sich dies nachhaltig auf das Erscheinungsbild aus. Außerdem hat beim Zusammenbiss der gegenüberliegende Zahn keinen Widerstand und wird deshalb immer länger. Er wächst sozusagen in die Lücke hinein. Durch diese Verschiebung passen die Zahnreihen dann nicht mehr richtig aufeinander und durch diese Veränderung drohen Fehlbelastungen im Kiefergelenk und der damit verbundenen Muskulatur.

    Teilprothesen
    Hochwertig gearbeitete Teilprothesen haben mit den typischen Klischeevorstellungen von den herausnehmbaren „Dritten“ nicht mehr viel zu tun. Perfekt angepasst berücksichtigen sie die natürlichen Gegebenheiten wie Ästhetik, Sprechen und Kauen.

  • Implantologie

    Keine Sorge: Jährlich werden allein in Deutschland bereits über 500.000 Implantate eingesetzt. Die Technik ist also bereits auf breiter Basis bewährt. Wichtig ist allerdings eine tadellose Zahnpflege vor und nach der Operation. Außerdem sollten Sie das Implantat mindestens zweimal im Jahr bei uns kontrollieren lassen. So gehen Sie sicher, dass das Implantat komplikationslos und lange seinen Dienst erweist.

    So geht es: Schmerzarm zu neuen Zähnen

    Durch die Betäubung ist die Implantation schmerzarm. Der Zahnarzt legt im Kieferknochen eine Bohrung an, in die das Implantat passgenau eingesetzt wird. Die Stelle wird dann vernäht und heilt in Ruhe aus. Nach einer gewissen Zeit kann das eingeheilte Implantat seinen Zweck vollständig erfüllen:

    • als Pfeilervermehrung bei einer Brücke
    • als Wurzel für einen neuen Zahn
    • Prothesenhalt

     

  • Parodontologie

    Wir bieten unseren Patienten eine hoch wirksame Therapie gegen Zahnfleischrückgang und Knochenverlust als Folgen von Parodontitis an: Durch unsere Behandlung wird das Gewebe um den Zahn erhalten und so die Schmerzempfindlichkeit und das Risiko von Wurzelkaries vermindert.

    Vorbeugen ist die beste Medizin

    Tägliches Zähneputzen und der Zahnprophylaxe Recall in unserer Praxis sind die beste Vorbeugung gegen Parodontitis. Dazu gehört auch die regelmäßige Entfernung sämtlicher harter und weicher Beläge je nach Diagnose zwei- bis viermal im Jahr.

    So bekämpfen wir Parodontitis
    Was tun, wenn das Zahnfleisch bereits stark in Mitleidenschaft gezogen wurde? Nach gründlicher Vorbehandlung durch unseren Dental Hygienist mit Putztraining und Zahnreinigung befreien wir die Zähne und Zahnfleischtaschen von harten und weichen Belägen. Das Entzündungsgewebe wird beseitigt und die Zahnoberfläche geglättet. In fortgeschrittenen Fällen kann es schon einmal nötig sein, mit speziellen Hilfsmitteln verlorengegangene Knochen wieder aufzubauen, um die Zähne zu stabilisieren. Mit regelmäßigen Kontrollen sowie Bakterienuntersuchungen kann heute die Parodontitis zum Stillstand gebracht werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarztpraxis Dr. Sonja Münch & Kollegen


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Wir bieten Ihnen in unserer Praxis eine zahnärztliche Rundumbetreuung an: von Füllungen, Kieferorthopädie und Kiefergelenkerkrankungen über Implantologie und Prothetik bis hin zu Paradontalbehandlungen und Chirurgie. Selbstverständlich halten wir Prophylaxe ganz hoch. Besuchen Sie uns gerne auf unserer Homepage, wo Sie mehr über uns erfahren.

  • Wurzelbehandlungen

  • Kieferorthopädie

  • Funktionsdiagnostik CMD

  • Prophylaxe

  • Wurzelbehandlungen

    Zahn ziehen oder erhalten?
    Das ist die Frage, wenn Bakterien einmal bis ins Zahnmark vordringen und dort schmerzhafte Entzündungen verursachen. Häufige Auslöser einer solchen Infektion sind großflächige Schädigungen der natürlichen Krone, insbesondere nervnahe Füllungen und abgebrochene Zähne. In vielen Fällen helfen eine professionelle Wurzelkanalreinigung und Wurzelkanalfüllung wertvolle eigene Zahnsubstanz zu retten.

    Mehr sehen, mehr erreichen
    Die Endodontie (Wurzelbehandlung) ist ein Fachbereich, dem wir in unserer Praxis ganz besondere Aufmerksamkeit schenken. Seit 15 Jahren beschäftigt sich Frau Dr. Münch intensiv mit Endodontie und befindet sich inhaltlich wie auch technisch auf dem absolut neuesten Stand. Anlass für eine Behandlung ist meist eine tiefe Karies. Dies führt zur Entzündung des Zahnnervs (Pulpa) und kann starke Zahnschmerzen verursachen.

  • Kieferorthopädie

    In unserer Praxis arbeiten wir Zahnärzte Dr. Münch, ZA Madesta und Dr. Gräber-Spitthoff mit der Kieferorthopädin Dr. Horch unter einem Dach. Dadurch haben wir die Möglichkeit, unseren Patienten eine optimale und umfassende Versorgung vom ersten Milchzahn bis zu den dritten Zähnen zu bieten.

    Ihr Vorteil:
    Wir kennen Ihre vollständige Anamnese, besprechen uns regelmäßig – gegebenenfalls im Beisein des Patienten – und gewährleisten so die bestmögliche individuelle Versorgung, egal in welchem Lebensalter.

    Um umfassend kieferorthopädisch behandelt zu werden, müssen Sie nicht bei uns in zahnärztlicher Behandlung sein. Wir arbeiten mit sogenannten nicht sichtbaren Apparaturen.

  • Funktionsdiagnostik CMD

    Nicht nur bei jeder Kaubewegung – die Bänder, Sehnen und Knorpelstrukturen des Kiefergelenks sind ständiger Belastung ausgesetzt. Dabei ist es von zentraler Bedeutung für alle Gelenke des Körpers. Genauso wie ein Beckenschiefstand sich entlang der Wirbelsäule nach oben fortsetzen und zu Verspannungen im Nacken führen kann, bewirken Fehlfunktionen im Kiefergelenk oft Beschwerden in anderen Körpersegmenten.

    Ursache
    Kiefergelenksbeschwerden ist eine Fehlfunktion des Kausystems (Craniomandibuläre Dysfunktion – CMD). Zu den Ursachen zählen Fehlbelastungen der Zähne durch nächtliche Stressbewältigung wie zum Beispiel Knirschen oder Pressen. Auch nach einer kieferorthopädischen Behandlung kann es zu solchen Beschwerden kommen. Weitere Ursachen sind Fehlbelastungen der Zähne hervorgerufen durch ungünstigen Zahnersatz, wie Prothesen oder Brücken

  • Prophylaxe

    Gesunde Zähne und ein strahlend schönes Lächeln: unschätzbare Werte, die Sie sich ein Leben lang erhalten sollten. Unser Praxiskonzept hilft Ihnen dabei: Prophylaxe statt Behandlung! Vorbeugen mit richtiger Zahnpflege und richtiger Ernährung bei Ihnen zu Hause. Das heißt Prophylaxe mit professionellen Kräften und modernsten Geräten in der Praxis. So haben Karies und Parodontitis keine Chance.

    Mundgeruch (Halitosis): immer frischer Atem

    Halitosis betrifft in Europa mittlerweile jeden Vierten und ist leider heute noch ein Tabuthema in unserer Gesellschaft.

    Folgenschwer erscheint Mundgeruch in der griechischen Mythologie:
    Weil Aphrodite ihre Heiligtümer auf Lemnos vernachlässigt sah, strafte sie alle Frauen der Insel mit übelriechendem Atem. Als Folge blieben ihnen ihre Gatten fern. Wir sorgen dafür, dass Sie niemand verlässt.

    Speichel: ein ganz besonderer Saft

    Für die Gesunderhaltung der Zähne ist der mineralienhaltige Speichel unentbehrlich.
    Mit dem Bakterien- und Speicheltest erkennen wir Ihr persönliches Karies- und Parodontitisrisiko. Sind zu viele Bakterien im Speichel? Stimmt Ihre Ernährung?

    Der Speicheltest ist eine wichtige Basis für alle weiteren Prophylaxemaßnahmen.

     

  • Bleaching

    Der Natur ein wenig nachhelfen

    Es läuft ein regelrechter Bleaching-Boom. Denn wer von Natur aus nicht mit schönen weißen Zähnen ausgestattet ist, dem bieten sich inzwischen viele Möglichkeiten, der Natur aufhellend auf die Sprünge zu helfen. Doch Vorsicht: Nicht alle Bleaching-Verfahren halten, was sie versprechen.

    Insbesondere bei den beliebten Home Bleaching Produkten wird meist nur eine recht geringe Zahnaufhellung erreicht. Darüber hinaus läuft aus der Bleichschiene, die über Nacht circa 2 Wochen lang getragen wird, unweigerlich Bleichgel aus, welches sich dann mit Ihrem Speichel vermischt und geschluckt wird. Si­che­rer und auch ef­fek­ti­ver in der Zahn­auf­hel­lung sind da pro­fes­sio­nelle Bleaching-​Methoden, die von uns entsprechend des zahnmedizinischen Befundes ausgesucht werden.

  • Veneers

    Mit Veneers – hauchdünnen Keramikschale – bewirkt der Zahnarzt oft ästhetische Wunder. Unansehnliche Frontzähne werden angeschliffen und mit den nur 0,5 mm dünnen Verblendschalen beklebt. Bei idealen Bedingungen kann sogar direkt auf die Zahnoberfläche geklebt werden, ohne diese zu beschleifen. Die Schalen sind aus zahnfarbener Keramik und sehen deshalb völlig natürlich aus. So können kleine Zahnlücken geschlossen, Schiefstellungen korrigiert, hässliche Füllungen kaschiert und abgebrochene Zähne repariert werden.

  • Zahnfüllungen

    Löcher in den Zähnen sind weder gesund noch ansehnlich.

    Wenn der Zahnarzt bei Ihnen Karies entdeckt, haben Sie die Qual der Wahl was die Auswahl der Füllungen anbelangt

    Amalgam, Keramik, Komposite (Kunststoff), Gold?

    Schon seit mehr als 150 Jahren wird mit Amalgam gearbeitet, doch die moderne Zahnheilkunde bietet heute natürlich viele Möglichkeiten der Behandlung an.

    Sie entscheiden zwischen diversen Füllungen mit unterschiedlichen Eigenschaften. Das heißt also: bei den verschiedenen Alternativen zu Amalgam muss man einige Dinge bedenken: die Haltbarkeit des Füllmaterials, den Schutz für den Zahn, die Optik und die Kosten.

    Kein Wunder, dass man da schon mal den Überblick verliert.

  • Kinderzahnheilkunde

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarztpraxis Dr. Sonja Münch & Kollegen


Meine Kollegen (4)

MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum) • MVZ Dental Team Unterschleißheim Dr. Sonja Münch

Note

0

Behandlung

Aufklärung

Vertrauensverhältnis

Genommene Zeit

Freundlichkeit

Optionale Noten

Angst-Patienten

Wartezeit Termin

Wartezeit Praxis

Sprechstundenzeiten

Betreuung

Entertainment

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

Praxisausstattung

Telefonische Erreichbarkeit

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Roland Madesta hat noch keine Bewertungen erhalten

Wie ist Ihre Erfahrung mit Roland Madesta?

Teilen Sie als erster Ihre Erfahrung und helfen Sie damit anderen Nutzern bei der Suche nach dem passenden Arzt.

Jetzt Erfahrung teilen

Weitere Informationen

Profilaufrufe1.574
Letzte Aktualisierung08.06.2021

Weitere Behandlungsgebiete in Unterschleißheim

Finden Sie ähnliche Behandler