Praxis

Dr. med. Ursula Geiger bietet an diesem Standort über jameda keine Online-Terminbuchung an

Heutige Sprechzeiten:
Geschlossen
Alle Sprechzeiten anzeigen
Akzeptierte Versicherungen

Gesetzlich versichert

Privat versichert


Es wurden keine Informationen zu Leistungen hinterlegt

Über mich

Weiterbildungen und Tätigkeitsschwerpunkte

  • Psychotherapie
  • Psychosomatische Grundversorgung

Leistungen

Keine Informationen über Leistungen und Kosten

Dieser Arzt bzw. diese Ärztin hat noch keine Informationen über Leistungen hinzugefügt.

Sind Sie Dr. med. Ursula Geiger?

Arzt-Info

Hinterlegen Sie kostenlos ein Portraitbild, Ihre Sprechzeiten und Leistungen. Dadurch werden Sie besser gefunden. Lassen Sie sich außerdem bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Patienten-Feedbacks per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden

15 Erfahrungsberichte

Gesamteindruck

Alle Patientenerfahrungen sind wichtig, daher haben Ärzt:innen und Heilberufler:innen keinen Einfluss darauf, Erfahrungsberichte zu ändern oder löschen zu lassen. Mehr erfahren

Standort: Dres.Volker Geiger und Ursula Geiger

Wartezeit 100 min. für 10 min. Gespräch !
Der Ton in der Praxis ist allgemein "Spitz".
Telefonisch sehr schwer zu erreichen.
Wenn man nach 80 min Wartezeit freundlich fragt, wann man dran kommt, bekommt man schnell von den untereinander plaudernden Sprechstundegehilfinen zu spüren, dass so eine Frage gar nicht gern gehört wird. "Sie kommen dann dran wenn die Chefin fertig ist" herrschte man mich an. Eine Sprechstundegehilfin forderte einen gestandenen erwachsenen Mann (Patient) in fast zynischen kindlichen Ton auf einen Baum zu malen und wurde ins Wartezimmer befohlen ! Dieser setzte sich verschämt zu uns und begann mit seinem hohen Alter an zu malen. Seine Empörung war auch ihm anzusehen.
Nach fast 2 Stunden Wartezeit für ein 10 minütiges Gespräch wird man unverbindlich irgendwohin verwiesen, "wo man aber auch nicht wisse ob man da Hilfe bekommt" Der Ton der Psychiaterin grundlos dominant, spitz, schnodderig. Und dass obwohl Patient freundlich und durch Corona in 4. Wellein eine schwere hilfsbedürftige Situation geraten ist.
Die Prazis hat an Psychiatrie von vor 80 Jahren errinnert!
Nie wieder.

Sie sind die angesprochene Person? Kommentieren Sie diesen Erfahrungsbericht! Jetzt anmelden

Wartezeit 100 min. für 10 min. Gespräch ! Der Ton in der Praxis ist unfreundlich • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

Erforderliches Feedback
Therapieerfolg
Engagement
Vertrauensverhältnis
Freundlichkeit
Diskretion
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Kinderfreundlichkeit
Barrierefreiheit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten
Öffentliche Erreichbarkeit

Standort: Dres.Volker Geiger und Ursula Geiger

Das Praxis Personal (Arzthelferinnen) mischt sich in Diagnose und Behandlung, häufig indiskret und launisch. Wenig Engagement von Seiten der Ärztin neuere Medikamente oder Behandlungsmethoden anzuwenden. Man bekommt das Gefühl sie hat keine große Lust mehr...

Wenig engagiert • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

Erforderliches Feedback
Therapieerfolg
Engagement
Vertrauensverhältnis
Freundlichkeit
Diskretion
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten
Öffentliche Erreichbarkeit

Standort: Dres.Volker Geiger und Ursula Geiger

Nettes und kompetentes Team. Ja man wartet auch mal etwas länger, aber bei welchem Facharzt ist das anders. Und sind wir mal ehrlich, wer will bei einem Psychiater in 5 min abgefertigt werden? Hier nimmt sich die Ärztin auch mal 25 min Zeit, wenn es ihr nötig erscheint.

Nettes Und kompetentes Team • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

Erforderliches Feedback
Therapieerfolg
Engagement
Vertrauensverhältnis
Freundlichkeit
Diskretion
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten
Öffentliche Erreichbarkeit

Standort: Dres.Volker Geiger und Ursula Geiger

Was hier alles so geschrieben steht, finde ich etwas übertrieben.
Ja, manchmal kommt es zu Wartezeiten, aber das kann nun mal passieren. Dafür nimmt sich die Frau Doktor dann aber richtig viel Zeit für einen selber und ist super freundlich im Gespräch. Habt ein bisschen mehr Verständnis für diesen Anspruchsvollen Job!

Zufrieden • Alter: unter 30 • Versicherung: nicht angegeben

Erforderliches Feedback
Therapieerfolg
Engagement
Vertrauensverhältnis
Freundlichkeit
Diskretion
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Barrierefreiheit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten
Öffentliche Erreichbarkeit

Standort: Dres.Volker Geiger und Ursula Geiger

Ih war in meinem Leben bei vielen Ärzten, darunter auch Neurologen und Psychiater. Mal kommt man besser klar, mal nicht ganz so gut. Wie das so ist mit Menschen. Im Allgemeinen sind unsere Ärzte top.
Was mir hier geboten wurde, kann ich bis zum heutigen Tag nicht glauben.
Überweisung war an Herrn (!) Dr. Geiger, als Empfehlung meines langjährigen Hausarztes. Von der Leuterin des Praxisteams, einer an Selbstüberschätzung leidenden dreisten Person wurde ich - da sie das beurteilen könne - an Frau Dr. Geiger überwiesen. Mein Hausarzt intervenierte (warum wohl?), keine Chance.
Beim Termin in der Praxis, der gleiche unverfrorene Tonfall. Nicht nur ich, auch alle anderen Patienten, wurden über Symptome und Diagnosen am Tresen befragt. Das war natürlich auch im Wartezimmer zu hören. Das ist unsensibel, unwürdig und rechtlich äußerst bedenklich. In dieser Praxis ist das der Normalfall.
Das Wartezimmer war abgearbeitet, olle Freischwinger aus den 80ern, sterbende Pflanzen, abgeschabte Teppiche. Einfach deprimierend. Ich habe Fotos davon gemacht, da ich es nicht fassen konnte.
Obwohl Termin, wenn auch kurzfristig, 4 Stunden Wartezeit. Immer wieder vertröstet, Frau Doktor machte inzwischen Mittag. Muss natürlich auch sein.
Ich war keine 10 Minuten in der Sprechstunde. Meine Begleitung kann das bezeugen. Abgerechnet wurde aber ein besonders hoher Satz wegen aufwändiger Beratung von über einer halben Stunde. Das kann ich natürlich nachweisen. Nach knapp 10 Minuten, ich stoppe die Zeit immer, kam sie zu einer Diagnose. Verschrieb Medikamente und verabschiedete sich,
Starke Nebenwirkungen und keine Besserung. Nach dieser Erfahrung schnell zu einem anderen Arzt. Eingehende Anamnese, ganz andere Medikation und alles war gut.
Also: Neben unfachlicher Praxisorganisation, schlampiger Fundierung ihrer Diagnose, falscher Medikation, auch noch eine fragliche Abrechnung. Wie gut, dass ich für alles Zeugen habe.
Diese Menschen haben eigentlich ihre Zeit überlebt.

Sie sind die angesprochene Person? Kommentieren Sie diesen Erfahrungsbericht! Jetzt anmelden

In allem schlimm. • Alter: über 50 • Versicherung: privat versichert

Erforderliches Feedback
Therapieerfolg
Engagement
Vertrauensverhältnis
Freundlichkeit
Diskretion
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten
Öffentliche Erreichbarkeit

Standort: Dres.Volker Geiger und Ursula Geiger

Nette Praxis Mitarbeiter . Sehr Gute Ärzte . Einfach Topp

Hier wird sich noch Zeit ! • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: nicht angegeben

Erforderliches Feedback
Therapieerfolg
Engagement
Vertrauensverhältnis
Freundlichkeit
Diskretion
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Kinderfreundlichkeit
Barrierefreiheit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten
Öffentliche Erreichbarkeit

Standort: Dres.Volker Geiger und Ursula Geiger

Ich gehe überhaupt nicht konform mit beschrieben Bewertungen. Die Wartezeit belief sich auf 20 Minuten. Das Defizit der Helferin machte Frau Dr. Geiger weg. Ich bedanke mich bei ihr für das lange Gespräch. Ich fühlte mich verstanden und gut aufgehoben. Sie hat mir auch nicht irgendwelche Medilamente verordnet und ich lamm jederzeit auch kurzfristig einen Termin haben.

Frau Dr. Geiger mit Herz • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

Erforderliches Feedback
Therapieerfolg
Engagement
Vertrauensverhältnis
Freundlichkeit
Diskretion
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Kinderfreundlichkeit
Barrierefreiheit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten
Öffentliche Erreichbarkeit

Standort: Dres.Volker Geiger und Ursula Geiger

Ich bin seit über 10 Jahren bei Frau Doktor. Ich habe inzwischen gelernt, dass die Psychiatrie ein extrem schwieriges Feld ist. Die Ärzte halten sich meist an offizielle Leitlinien und sind nur begrenzt in der Lage, das Gefühlsleben der Patienten nachzuvollziehen. Das ist jedoch nicht deren Fehler! Im Rahmen ihrer Möglichkeiten (ambulante Praxis) macht Frau Doktor ihren Job sehr gut finde ich. Viele Einschränkungen sind durch das deutsche Gesundheits- und Abrechnungssystem vorausbestimmt. Lange Wartezeiten und damit verbundene Angstzustände sind nicht optimal aber wie würden Sie als (gesundes) Praxisteam darauf reagieren, wenn Sie es überhaupt können, da Sie die Krankheit nicht nachvollziehen können? Ein Mensch ohne Beine erzeugt automatisch Mitleid, ein Mensch, der auf den ersten Blick gesund erscheint eben nicht, das ist halt so. Negative Beurteilungen von Psychiatern entspringen meiner Meinung nach halt der Unzufriedenheit über den eigenen Zustand. Ich kenne das auch, aber wer reflektiert, wird feststellen, dass das ungerechtfertigt ist.

Nein, das Team dort macht schon gute Arbeit in dem Rahmen, was sie leisten können. Ich möchte mit denen nicht tauschen.

Vorschlag für die psychiatrische Medizin allgemein: Selbstversuch der Ärzte und Assistenten mit dem Wirkstoff CCK-4 (Cholecystokinin-Tetrapeptid). Das verursacht auch bei gesunden Menschen Panikattacken. Sollte vielleicht mal jeder erlebt haben, der es behandeln will...

Psychiater haben es nicht leicht... • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

Erforderliches Feedback
Therapieerfolg
Engagement
Vertrauensverhältnis
Freundlichkeit
Diskretion
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Barrierefreiheit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten
Öffentliche Erreichbarkeit

Standort: Dres.Volker Geiger und Ursula Geiger

DiesePraxis ist der wahre Psychoterror. Als Behandlungstherapie werden Wartezeiten von 3 Stunden und mehr eingesetzt. Dann bekommt man zu hören ob man sich die Erkrankung nicht einbildet. Kann vor dieser Praxis nur warnen.

Sie sind die angesprochene Person? Kommentieren Sie diesen Erfahrungsbericht! Jetzt anmelden

Statt Hilfe bekommt man dumme Antworten • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

Erforderliches Feedback
Therapieerfolg
Engagement
Vertrauensverhältnis
Freundlichkeit
Diskretion
Optionales Feedback

Standort: Dres.Volker Geiger und Ursula Geiger

Auch in jah nach einem letzten Termin wurde ich nach meinem Wohlbefinden gefragt. Mir geht es seit der Behandlung sehr gut. Ich kann die Praxis jedem ans Herz legen.

Kompetente Ärztin • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: nicht angegeben

Erforderliches Feedback
Therapieerfolg
Engagement
Vertrauensverhältnis
Freundlichkeit
Diskretion
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Kinderfreundlichkeit
Barrierefreiheit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten
Öffentliche Erreichbarkeit
Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut

Über mich

Weiterbildungen und Tätigkeitsschwerpunkte

  • Psychotherapie
  • Psychosomatische Grundversorgung