Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Zahnärzte:
Gold-Kunde
Dr. med. dent. M.Sc. Denis Depenau-Babic

Dr. med. dent. M.Sc. Denis Depenau-Babic

Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie, Ästhetische Zahnmedizin

0216255704

Dr. M.Sc. Depenau-Babic

Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie, Ästhetische Zahnmedizin

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 13:00
14:30 – 18:30
Di
08:00 – 13:00
14:30 – 18:30
Mi
08:00 – 13:00
14:30 – 18:30
Do
08:00 – 13:00
14:30 – 18:30
Fr
08:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Theodor-Frings-Allee 1241751 Viersen

Leistungen

Kinderzahnheilkunde
Schnarchtherapie
Zahnfleischtransplantation
Lippen- und Zungenbändchen
Freilegung verlagerter Zähne
Weisheitszahnentfernung
Kariesbehandlung ohne Bohren
Bleaching
Veneers
Vollkeramischer Zahnersatz
Unauffällige Zahnkorrektur
Wurzelkanalbehandlung
Zahnreinigung
Knochenaufbau
3D-Implantat­planung
Implantologie
Abdruckfreie Zahnmedizin( CEREC)
Parodontologie
Professionelle Zahnreinigung

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient, 

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil. Mein Name ist Dr. med. dent. Denis Depenau-Babic, M.Sc und ich bin Ihr Zahnarzt in Viersen-Dülken.

Mein Team und ich –das Zahnzentrum Viersen – haben es uns zum Ziel gesetzt, Ihre Zähne gesund zu halten und Ihnen Ihr schönstes Lächeln zu schenken. Sollten Ihre Zähne Sie doch einmal daran hindern, werden wir Ihnen gerne helfen, Ihre Lebensqualität und Ihr Lächeln wiederzuerlangen. Dabei gehen wir den Weg der langfristigen Zahnerhaltung.

Ich habe mich auf Implantologie, Parodontologie und abdruckfreie Zahnmedizin spezialisiert, um Ihnen auch in schwierigen Fällen kompetent helfen zu können.

Mein Team erhält die neuesten Fachkenntnisse durch regelmäßige Fortbildungen, und ich persönlich durch mein absolviertes Masterstudium der Implantologie und Parodontologie.

Mein Team und ich freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Dr. med. dent. Denis Depenau-Babic, M.Sc.

Mein Lebenslauf

2007 bis 2012Studium der Zahnmedizin an der RWTH Aachen
2013 bis 2018angestellter Zahnarzt in Stolberg
2015 bis heuteFortbildungsreferent für Implantologie für MIS® Implants
2016 bis heutePromotion zum Dr. med. dent. an der Universitätsklinik Aachen
2014 bis 2018Spezialisierung zum Master of Science in Implantologie und Parodontologie an der Donau-Universität Krems
2019 bis heuteÜbernahme der Praxis von Dr. Althoff in Viersen, Gründung des Zahnzentrums Viersen an der Theodor-Frings-Allee

Über mich: Dr.med.dent.Denis Depenau-Babic, M.Sc.

Dr.Denis Depenau-Babic, M.Sc. ist erfolgreicher Absolvent des renommierten Zusatzstudiengangs zum „Master of Science Implantologie und Parodontologie“. Der umfangreiche berufsbegleitende Masterstudiengang (Dauer: drei Jahre) wird von der Donau-Universität Krems (Österreich) angeboten, steht für hohe Qualität und genießt national und international hohes Ansehen.

In Praxis und Theorie werden im Studium vertiefte, spezielle Kenntnisse auf aktuellem Stand der Fachgebiete Implantologie und Parodontologie vermittelt. Die Teilnehmer schließen den Studiengang mit einer Thesis, einer umfangreichen Abschlussarbeit, ab. Die Absolventen sind berechtigt, den Namenszusatz „M.Sc.“ zu führen.

Die Vorteile für Patienten

Mit dem Erwerb des international anerkannten akademischen Master-of-Science-Grades hat Dr. Denis Depenau-Babic, M.Sc. sein Fachwissen und seine Erfahrung in beiden wichtigen Fachgebieten der Zahnmedizin nochmals umfangreich erweitert. Das Masterstudium trägt dazu bei, Patienten eine Implantat- und Parodontitisbehandlung auf hohem fachlichem Niveau und dem aktuellen Stand der Wissenschaft bieten zu können.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zahnzentrum-viersen.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über meine Behandlungsschwerpunkte: Ich habe mich auf Implantologie,Parodontologie und abdruckfreie Zahnmedizin spezialisiert. Gerne stelle ich Ihnen mein Wissen zur Verfügung und kläre Ihre Fragen. So wissen Sie von Anfang an, welche Behandlung notwendig ist, um Ihre Gesundheit wiederherzustellen oder zu erhalten.

  • Implantologie

  • Parodontologie

  • Abdruckfreie Zahnmedizin

  • Implantologie

    Unsere Besonderheiten in der Implantologie

    Zahnimplantate und die Knochenregeneration (komplexe Knochenaufbauten) sind die Schwerpunkte von Dr. Denis Depenau-Babic M.Sc. Er hat das postgraduale Studium zum Master of Science in Implantologie und Parodontologie absolviert und ist somit für die Versorgung mit Zahnimplantaten besonders qualifiziert und spezialisiert. Zudem ist er seit 2015 Fortbildungsreferent für Implantologie und lehrt andere Zahnärzte neue, minimalinvasive Techniken anhand von Live-OPs.

  • Parodontologie

    Parodontitis ist eine Entzündung des Zahnhalteapparates, der für die Verankerung des Zahns im Kiefer sorgt. Ursache für die Erkrankung sind bakterielle Zahnbeläge. In Verlauf der Parodontitis geht das Zahnfleisch zurück und es entstehen Zahnfleischtaschen, in denen sich weitere Bakterien ansiedeln. Wird die Erkrankung nicht behandelt, schädigt sie den Kieferknochen, bis die Zähne ihren festen Halt verlieren.

    Parodontitis und Allgemeingesundheit

    Durch die bakterielle Belastung kann Parodontitis auch die Allgemeingesundheit beeinträchtigen. Beispielsweise erhöht die Entzündung das Risiko, einen Schlaganfall oder Herzinfarkt zu erleiden. Zudem ist erwiesen, dass sie Diabetes negativ beeinflusst und Auswirkungen auf den Verlauf einer Schwangerschaft haben kann.

  • Abdruckfreie Zahnmedizin

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. dent. M.Sc. Denis Depenau-Babic


Mein weiteres Leistungsspektrum

Auf dieser Seite können Sie sich einen ersten Eindruck meiner zahnärztlichen Leistungen verschaffen. Um eine moderne Therapie zu gewährleisten, verfügt unsere Praxis in der Theodor-Frings-Allee 12 in 41751 Viersen über eine gute technische Ausstattung. Wir setzen Sie bei folgenden Krankheiten und Therapien ein:

  • 3D-Implantat­planung mit Navigation

  • Feste Zähne an einem Tag

  • Knochenaufbau

  • Zahnreinigung

  • 3D-Implantat­planung mit Navigation

    Oft ist die herkömmliche (zweidimensionale) Röntgendiagnostik nicht ausreichend, um die Implantatbehandlung sicher zu planen. Zum Beispiel, wenn wenig Kieferknochen vorhanden ist oder ein Nerv in der Nähe der Zahnwurzeln verläuft.

    In diesen Ausgangsituationen besteht die Möglichkeit, die Implantation vorab computergestützt am Bildschirm zu planen – einschließlich der genauen Position und Größe der Implantate.

  • Feste Zähne an einem Tag

    Um Ihrem Zahnersatz festen Halt bieten zu können, müssen Implantate in aller Regel mehrere Monate lang in den Kieferknochen einheilen. Während dieser Zeit werden Sie bei komplexeren Restaurationen mit einem herausnehmbaren Provisorium versorgt.

    Mit dem Konzept „Feste Zähne an einem Tag“ gehört die vorübergehende Zahnlosigkeit der Vergangenheit an. Bei diesem Implantatkonzept wird der festsitzende Zahnersatz von nur vier oder sechs Implantaten getragen. Unmittelbar nach der Implantation versorgen wir Sie mit einem festsitzenden Provisorium, das Sie sofort belasten können.

  • Knochenaufbau

    Fehlen Zähne über längere Zeit, bildet sich an dieser Stelle aufgrund der ausbleibenden Druckreize durch die Zahnwurzel der Kieferknochen zurück. Wünscht der Patient dann eine Versorgung mit Zahnimplantaten, ist häufig nicht mehr genug Knochensubstanz vorhanden, um der künstlichen Zahnwurzel festen Halt zu bieten.

    Mit einem Knochenaufbau können wir in aller Regel wieder ein ausreichendes Knochenangebot schaffen. Dazu nutzen wir patienteneigene Knochensubstanz oder ein gut verträgliches Ersatzmaterial, das an der entsprechenden Stelle eingebracht wird.

    Eigenbluttherapie (PRP): die Heilung beschleunigen

    Mithilfe von patienteneigenen Wachstumsfaktoren können wir bei einem Knochenaufbau die Bildung neuen Knochens anregen und so den Heilungsprozess beschleunigen. Wir entnehmen Ihnen dazu eine kleine Menge Blut und separieren daraus das Plasma, das spezielle Wachstumsenzyme enthält (PRP = platelet rich plasma, also thrombozytenreiches Blutplasma). Diese Enzyme setzen wir in Form einer Membran oder eines Gels beim Knochenaufbau ein.

  • Zahnreinigung

    In einer gründlichen Prophylaxe liegt Ihre Chance auf lebenslang gesunde Zähne. Die Grundlage dafür, dass Karies und Parodontitis gar nicht erst auftreten, schaffen Sie mit Ihrer eigenen sorgfältigen Zahnpflege zu Hause. Doch diese alleine reicht nicht aus: Bakterielle Beläge – die Ursache für Erkrankungen an Zähnen und Zahnfleisch – sammeln sich auch an Stellen, die Sie mit der Zahnbürste nicht erreichen. Deshalb empfehlen wir Ihnen die regelmäßige zahnärztliche Prophylaxe und, als deren wichtigster Bestandteil, professionelle Zahnreinigungen.

    Professionelle Zahnreinigung für Ihre Mundgesundheit

    Bei der professionellen Zahnreinigung (PZR) entfernen wir Bakterien sowie harte und weiche Beläge auch an den schwer zugänglichen Stellen, z. B. in den Zahnzwischenräumen und am Zahnfleischrand. Anschließend polieren wir Ihre Zähne und tragen ein Fluoridgel auf, um den Zahnschmelz zu stärken und zu härten.

    Die professionelle Zahnreinigung wird bei uns von speziell ausgebildeten Fachkräften durchgeführt.

  • Wurzelkanalbehandlung

    Im Inneren eines Zahns befindet sich das Zahnmark, auch Pulpa oder „Zahnnerv“ genannt, das aus Nervenfasern, Lymph- und Blutgefäßen besteht. Wenn Bakterien dorthin gelangen, z. B. durch eine tiefe Karies, entzündet es sich und stirbt schließlich ab. In diesem Fall ist eine Wurzelkanalbehandlung erforderlich, um den Zahn erhalten zu können.

  • Unauffällige Zahnkorrektur

    Zahnfehlstellungen bringen nicht nur ästhetische Beeinträchtigungen mit sich: „Schiefe“ Zähne sind schwieriger zu reinigen und bilden häufig Schmutznischen, in denen sich Bakterien ansiedeln. Zudem können Fehlstellungen eine Fehlbelastung der Kiefergelenke und -muskulatur verursachen, die weitreichende Probleme nach sich ziehen kann.

    Die gute Nachricht ist, dass Zahnfehlstellungen auch im Erwachsenenalter korrigiert werden können. Transparente Zahnschienen (Aligner) bieten bei wenig komplexen Fällen eine sehr unauffällige und effektive Methode, Ihnen zu einem schönen Lächeln mit geraden Zähnen zu verhelfen.

  • Vollkeramischer Zahnersatz

    Einzelne oder mehrere Zähne so wiederherstellen, dass sie kaum von den echten zu unterscheiden sind – dafür ist Vollkeramik das Mittel der Wahl. Keramik ähnelt der natürlichen Zahnsubstanz sowohl optisch als auch funktional. Vollkeramische Versorgungen sind metallfrei und somit zum einen besonders gut verträglich (biokompatibel), zum anderen besonders ästhetisch.

  • Veneers

    Die passgenau angefertigten, dünnen Keramikschalen kleben wir dauerhaft auf Ihre Frontzähne. Auf diese Weise bieten wir Ihnen ein neues, ästhetisches Lächeln bei nur minimalem Substanzabtrag im äußeren Zahnschmelz. Non-Prep-Veneers sind noch dünner als Veneers, sodass die Zähne nicht abgeschliffen werden müssen und vollständig intakt bleiben.

  • Bleaching

    Mit einem Bleaching hellen wir Ihre Zähne auf. Wir führen es in der Praxis durch oder geben Ihnen eine Zahnschiene für das Home-Bleaching mit nach Hause. Einzelne, nach einer Wurzelkanalbehandlung von innen verfärbte Zähne können wir mit einem internen Bleaching aufhellen.

  • Kariesbehandlung ohne Bohren

    Mit einem modernen Verfahren, der Kariesinfiltration, können wir eine Karies im Anfangsstadium (Initialkaries) häufig minimalinvasiv und ohne Bohren behandeln. Auch unschöne weiße oder braune Flecken auf den Frontzähnen können mit diesem Verfahren zahnschonend behandelt werden.

  • Weisheitszahnentfernung

    Weisheitszähne können im Kiefer bleiben, wenn sie sich problemlos in die Zahnreihe eingliedern. Aufgrund von Platzmangel ist dies jedoch häufig nicht der Fall: Die Weisheitszähne drohen, die Wurzeln der angrenzenden Zähne zu beschädigen, wachsen nur teilweise, schief oder gar nicht heraus oder verursachen Entzündungen. Um diesen Beschwerden vorzubeugen, entfernen wir die Weisheitszähne.

  • Freilegung verlagerter Zähne

    Zähne, die schief (verlagert) im Knochen angelegt sind und nicht von selbst herauswachsen, legen wir in einem chirurgischen Eingriff frei. Dazu entfernen wir etwas Weichgewebe und bei Bedarf ein kleines Stück vom Kieferknochen. Anschließend wird ein Bracket am Zahn befestigt und dieser kieferorthopädisch in die Zahnreihe eingegliedert.

  • Lippen- und Zungenbändchen

    Setzen die Lippenbändchen zu straff oder zu tief an, können sie Zahnfleischrückgang und sogar Lücken zwischen den Frontzähnen verursachen. Zu kurze Zungenbändchen schränken die Zungenbewegung ein und beeinträchtigen möglicherweise die Sprachentwicklung bei Kleinkindern. In einem kleinen Eingriff korrigieren oder entfernen wir die Bändchen.

  • Zahnfleischtransplantation

    Wenn sich das Zahnfleisch zurückbildet – z. B. durch eine Parodontitis oder durch zu starkes „Schrubben“ beim Zähneputzen – liegen die Zahnhälse frei. Dies ist zum einen unästhetisch, zum anderen sind die Zahnhälse oft schmerzempfindlich und besonders anfällig für Karies. Mit einem Zahnfleischtransplantat, das wir am Gaumen entnehmen, überdecken wir die freiliegenden Bereiche.

  • Schnarchtherapie

    Wer schnarcht, stört nicht nur den Schlaf des Partners – auch die eigene Nachtruhe ist weniger erholsam. Betroffene sind morgens häufig unausgeruht und wie „gerädert“. Wenn zum Schnarchen auch noch Atemaussetzer, sogenannte Schlafapnoen, dazukommen, kann dies ernsthafte Auswirkungen auf die Allgemeingesundheit haben. Durch den Sauerstoffmangel und die fehlenden Tiefschlafphasen werden z. B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, aber auch Depressionen begünstigt.

  • Kinderzahnheilkunde

    Eine gründliche Prophylaxe ist vom ersten Milchzahn an wichtig, denn Milchzähne erfüllen wichtige Aufgaben, vor allem als Wegbereiter für die bleibenden Zähne. Sorgfältiges Zähneputzen und regelmäßige Kontrollbesuche beim Zahnarzt tragen nicht nur dazu bei, dass Ihr Kind kariesfrei erwachsen wird, sondern auch zu einem entspannten und angstfreien Verhältnis zum Zahnarztbesuch.

    Wir empfehlen Ihnen, Ihr Kind möglichst früh zu Ihren eigenen Prophylaxeterminen mitzubringen, damit es sich an die Umgebung gewöhnen kann. Ab einem Alter von etwa zwei Jahren sollten halbjährliche Kontrolluntersuchungen durchgeführt werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. dent. M.Sc. Denis Depenau-Babic


jameda Siegel

Dr. M.Sc. Depenau-Babic ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Zahnärzte · in Viersen
Zahnärzte für Angstpatienten · in Viersen
Alle Heilberufler · in Viersen

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung
sehr gute Praxisausstattung

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,3

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,6

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,1

Kinderfreundlichkeit

1,8

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,7

Parkmöglichkeiten

1,6

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (28)

Alle28
Note 1
28
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
14.07.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Zahn-OP, setzen von Implantaten

Vor der OP wurden mehrere Beratungsgespräche mit Herrn Dr. Depenau-Babic durchgeführt, die mir in entspannter- und vertrauenswürdiger Weise die nötige Sicherheit und das Vertrauen entgegenbrachten.

Gestern wurden die zahnärztlichen Maßnahmen durchgeführt. Während der der OP konnte ich seine großen fachlichen Komepetenzen, den Umgang mit mir als Patienten und den Umgang mit seinem Team

Life erleben. Das ich schon wenige Stunden nach der OP völlig schmerzfrei war spricht für sich.

Danke Dr. Depenau-Babic, danke an das Team! Super Arbeit

09.06.2020 • Alter: über 50
1,0
1,0

Super Zahnarzt mit einem kompetenten Team

Auf der Suche nach einem guten Zahnarzt, der auch Spezialist für Implantate ist, bin ich auf die Zahnklinik in Viersen - Herrn Dr Babic-Depenau - gestossen. Er ist immer freundlich, nimmt sich viel Zeit für seine Patienten und beantwortet alle Frage in Ruhe und ist sehr kompetent. Außerdem ist das Team der Praxis sehr freundlich und patientenorientiert.

Meine Implantate sitzen wie meine eigenen Zähne - vielen Dank dafür.

Ich kann diese Praxis absolut empfehlen.

19.05.2020 • Alter: über 50
1,0
1,0

Sehr kompetentes Team

Bin super aufgeklärt worden, „ Angstpatienten“ sind hier sehr gut aufgehoben

Ein Super Team

28.11.2019
1,0
1,0

Toller Arzt!

Ich bin schon länger auf der Suche nach einem kompetenten Zahnarzt, in der Praxis von Dr. Depenau-Babic habe ich ihn gefunden! Super freundlich und ein tolles Team was hinter ihm steht!

19.10.2019
1,0
1,0

Sehr weiterzuempfehlen!

Ich selbst bin Angstpatient und deshalb immer sehr skeptisch was Zahnärzte angeht. Als Dr. Babic die Praxis meines Zahnarztes übernommen hat, hatte ich zwar im Vorfeld schlaflose Nächte, fühlte mich allerdings ab der ersten Minute bei ihm gut aufgehoben und muss ehrlich sagen, dass er immer vollstes Verständnis für meine Situation hat und Rücksicht nimmt. Ich selbst bin froh bei Dr. Babic untergekommen zu sein und kann ihn nur weiterempfehlen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe4.088
Letzte Aktualisierung23.07.2019

Danke , Dr. M.Sc. Depenau-Babic!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Viersen

Finden Sie ähnliche Behandler