Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Sprechzeiten

Mo
07:30 – 15:00
Di
07:30 – 15:00
Mi
07:30 – 15:00
Do
07:30 – 15:00
Fr
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Sachsenstr. 4269469 Weinheim

Leistungen

Ästhetik und Zahnstellungskorrekturen
Behandlungsängste
Prophylaxe
Zahnerhaltung
Kinderfreundlichkeit
Lachgas
Bleaching
Parodontologie
Laser
Alterszahnheilkunde
Wurzelbehandlung
Orale Chirurgie
Kopfschmerzen und Schnarchen
Hochwertige Implantate
Knochenaufbau
Hochwertiger Zahnersatz
Digitale Zahnheilkunde
3D/DVT
Funktionstherapie/CMD
Sportzahnmedizin

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient, liebe Kinder,

ich freue mich sehr über Ihr Interesse.

Ich heiße Karin Brunst und bin Zahnärztin in der Praxis Das Zahnkonzept in Weinheim. Unsere Kombination an zahnmedizinischen Leistungen und Spezialisierungen ist in Deutschland einzigartig.

Im Fokus stehen die Erhaltung Ihrer Zahngesundheit, die Vermeidung von Zahnschäden durch individuelle Prophylaxe, die bestmögliche Versorgung mit konservierenden Leistungen und der Ersatz von Zähnen mit Implantaten sowie zahnmedizinische Prothetik. Doch auch bei Routineuntersuchungen und kleiner Versorgung stehe ich Ihnen immer mit 100% zur Seite.

Bei weiteren Fragen oder zur Terminvereinbarung kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter der 06201 51417 oder besuchen Sie uns in unserer Praxis in der Sachsenstraße 42 in Weinheim.

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Karin Brunst

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Homepage


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Als Zahnärztin liegt mir die Gesundheit Ihrer Zähne und ihr strahlend schönes Lächeln besonders am Herzen. Meine Schwerpunkte liegen auf den Bereichen konservierende und restaurative Zahnheilkunde und Kinder- und Jugendmedizin.

Mit den modernen Behandlungsmöglichkeiten unserer Praxis stehe ich meinen Patientinnen und Patienten jeden Alters zur Seite.

  • Zahnerhaltung

  • Hochwertiger Zahnersatz

  • Kinderfreundlichkeit

  • Zahnerhaltung

    Zahnschäden, wie z. B. Karies oder Frakturen müssen beseitigt bzw. behandelt werden, damit der verbleibende Rest der Zahnsubstanz erhalten und die Funktion der Zähne wiederhergestellt wird.  Die Kunst der ästhetischen Zahnheilkunde dabei: die Wiederherstellung der Natürlichkeit – minimalinvasiv.
    Als plastische Rekonstruktionen (plastisch keramische Füllungen) verwenden wir in unserer Praxis ausschließlich höchstwertige Materialien und anspruchsvollste Techniken.
    Unsere Versorgung ist nicht nur hochästhetisch, sondern auch funktionell und den konventionellen Techniken in puncto Haltbarkeit weit überlegen. Weiterhin sind Inlays oder Teilkronen sowie Verblendschalen (Veneers, Tabletops) aus Keramik optimal für größere Zahnschäden geeignet. Amalgam findet in unserer Praxis keine Verwendung.

  • Hochwertiger Zahnersatz

    Bei stark zerstörten Zähnen und kleineren Zahnlücken kann die Versorgung mit Kronen oder Brücken nötig sein.
    Wir können eine Krone kurzfristig einsetzen und gewährleisten Ihnen, dank moderner Hochleistungskeramiken, ein Endergebnis, das sich durch anspruchsvolle Ästhetik, gute Funktion und eine hohe Lebensdauer auszeichnet.
    Lückensituationen schließen wir mittels Brücken oder minimalinvasiven Adhäsivbrücken, damit Ästhetik und Funktion wiederhergestellt werden. Unter Vermeidung einer Zahnwanderungen der Nachbarzähne, versteht sich.
    Die zahnmedizinische Prothetik hat sich in den vergangenen Jahren von einem zahntechnisch geprägten, auf den Ersatz von Zähnen ausgerichteten Fachgebiet zu einer präventiv orientierten, restaurativen Oralmedizin entwickelt. Klinische Entscheidungsprozesse folgen einem biopsychosozialen und evidenzbasierten Konzept. Durch den Einsatz zahnärztlicher Implantate wurde das Therapiespektrum entscheidend ergänzt und erweitert. Parallel dazu ist es zu einer rasanten Entwicklung der Technologien gekommen, mit der Einführung von Hochleistungswerkstoffen und computergestützten Diagnose-, Planungs- und Fertigungsverfahren.
    Dabei ersetzen Intraoralscanner weitgehend die Abdrücke mit Abformmassen.

  • Kinderfreundlichkeit

    Kinderlachen: das schönste Feedback für unsere Arbeit. Die besondere, kindgerechte Zuwendung mit einem einfühlsamen und geduldigen Vorgehen, ist unser Ansatz.  Nur so lassen sich Vertrauen und ein entspanntes Verhältnis zum Zahnarztbesuch aufbauen.
    Wir möchten Ihrem Kind zeigen, dass ein Zahnarztbesuch auch Freude machen kann!
    Hierbei sind Geduld und Fingerspitzengefühl ganz besonders gefragt. Wir investieren viel Zeit für die kindgerechte Aufklärung und Behandlung sowie für die individuelle Prophylaxe mit umsetzbaren Tipps zum Putzen.
    Wir bieten bei Kindern die Vorbehandlung durch eine lokale Schmerzausschaltung mit einem Anästhesie-Gel an. Danach ist eine anschließende Lokalanästhesie mit Spritze kaum spürbar.
    Und wenn es einmal gar nicht anders geht: Durch die Verwendung von Lachgas können Behandlungen auch in Sedierung durchgeführt werden. Für besonders komplexe Fälle können wir mit Unterstützung unseres Anästhesie-Teams auch Behandlungen in Vollnarkose durchführen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Über meine Behandlungsschwerpunkte hinaus biete ich Ihnen in unserer Praxis in Weinheim ein umfassendes Leistungsspektrum an.

Erhalten Sie im Folgenden einen Überblick über unsere vielfältigen Leistungen und kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen gerne. In einem persönlichen Beratungsgespräch erkläre ich Ihnen gerne alles, was Sie rund um die zahnmedizinischen Leistungen in unserer Praxis interessiert.

  • Ästhetik und Zahnstellungskorrekturen

  • Prophylaxe

  • Bleaching

  • Parodontologie/Laser

  • Ästhetik und Zahnstellungskorrekturen

    Wohlbefinden, Selbstbewusstsein und eine positive Ausstrahlung sind die Merkmale echter Lebensqualität. Wir möchten, dass Sie Ihre schönen Zähne auch zeigen können. Deshalb hat die Ästhetik Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches einen hohen Stellenwert für uns!
    Von der Füllung bis hin zum individuellen Zahnersatz - unsere Qualifikationen ermöglichen beste Ergebnisse. Zahnstellungskorrekturen durch Veneers oder durch Schienentherapie (Invisalign) ergänzen unser Leistungsspektrum im medizinisch-ästhetischen Bereich.
    Ihr Vorteil: das hausinterne Meisterlabor unserer Praxisklinik in Weinheim. Die Beratungsmöglichkeit durch einen Zahntechnikermeister und die enge Zusammenarbeit von Zahnärzten und Zahntechnikern gewährleisten eine individuelle, sehr natürlich wirkende Ausführung. Qualität hat dabei oberste Priorität.

  • Prophylaxe

    Individuelle Prophylaxe, professionelle Zahnpflege und zahngerechte Ernährungsberatung für Ihr Wohlbefinden: als Vorbeugung und zum Erhalt von gesunden Zähnen und Zahnfleisch ist eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung nicht wegzudenken.
    In regelmäßigen Abständen durchgeführt, erhält die Prophylaxe Ihre Zahngesundheit. Verfärbungen, Zahnbeläge und Zahnstein können durch schonende und schmerzfreie Verfahren entfernt werden.
    Doch mehr als das: eine individuelle Mundhygieneschulung ermöglicht Ihnen die Optimierung Ihrer Putzgewohnheiten und hilft Ihnen, durch die tägliche Zahnreinigung zur Vermeidung von Karies und Parodontitis beizutragen.
    Wie häufig Sie eine professionelle Zahnreinigung in Anspruch nehmen sollten, ist individuell verschieden, genauso wie die Behandlungsdauer. Der durchschnittliche Zeitaufwand für eine Sitzung beträgt 1 Stunde.
    Unser Angebot: Prophylaxe für Schwangere, Prophylaxe für Kinder, Prophylaxe bei Zahnwechsel und Kieferorthopädie, Prophylaxe für Erwachsene, Prophylaxe für Senioren.

  • Bleaching

    Sie sind mit dem Farbton Ihrer Zähne nicht ganz zufrieden?
    Folgende Varianten der Zahnaufhellung sind bei uns möglich:
    In-Office-Bleaching: Ihre Zähne werden in unserer Praxisklinik in etwas mehr als einer Stunde aufgehellt. Wir können den Effekt durch die Intensität der Behandlung steuern.
    Home-Bleaching: Sie können Ihre Zähne auch bequem zu Hause aufhellen. Dazu erhalten Sie von uns eine individuell angefertigte Trägerschiene und das passende Bleaching-Mittel.
    Internes Bleaching: Hierbei werden einzelne Zähne, die sich im Lauf der Zeit von innen her gräulich oder bräunlich verfärbt haben, aufgehellt.
    Wichtiger Hinweis: Eine Professionelle Zahnreinigung und Prophylaxe-Sitzung sind Voraussetzung für ein gutes Bleaching-Ergebnis. Sprechen Sie uns gerne an. Wir beraten Sie gerne bei der optimalen Behandlungsplanung.

  • Parodontologie/Laser

    Parodontitis ist eine verbreitete Infektionskrankheit des Zahnhalteapparates durch Bakterien, die zu einem entzündlichen Rückgang von Zahnfleisch und Knochen führen. Anzeichen für eine Erkrankungen können Zahnfleischbluten, Zahnfleischrückgang, Zahnlockerung oder Mundgeruch sein.
    Ohne zahnärztliche Intervention kann eine Parodontitis nicht aufgehalten werden. rüherkennung, moderne und schonende Behandlungstechniken sowie regelmäßige Nachkontrollen und Nachsorgesitzungen erhalten Ihre Zähne langfristig.
    Die Parodontitis kann durch eine konsequente Zahnfleischtaschenbehandlung therapiert werden. Dazu werden Beläge und Bakterien auf den Oberflächen von Zahnhälsen bzw. -wurzeln (in den entstandenen Zahnfleischtaschen) sorgfältig entfernt. Bei stark fortgeschrittener Erkrankung wird ein kleiner chirurgischer Eingriff erforderlich. Stets führen wir darüber hinaus eine antibakterielle Therapie durch.

  • Alterszahnheilkunde

    Unsere Lebenserwartung steigt stetig an und wir nehmen bis ins hohe Alter aktiv am Leben teil. Selbstverständlich gehören dazu gesunde, gepflegte und feste Zähne - entweder die eigenen oder als hochwertiger Zahnersatz.
    Auf Basis unseres ganzheitlichen und umfänglichen Behandlungskonzeptes legen wir bereits in jungen Jahren den Grundstein für eine dauerhafte Zahngesundheit. So können wir Probleme, wie Parodontitis, Karies oder Zahnverlust präventiv mindern und therapieren.
    Im Rahmen der Alterszahnheilkunde passen wir unsere Therapien auf die besonderen Bedürfnisse älterer Menschen an. Individuelle Behandlungsprogramme, die unterschiedliche Disziplinen wie Prophylaxe, Parodontologie, Implantologie und Zahnersatz verbinden, ermöglichen es uns, auf die spezifischen Bedürfnisse älterer Zähne und älterer Patienten einzugehen.

  • Wurzelbehandlung

    Der Erfolg einer Wurzelkanalbehandlung zur Erhaltung entzündeter Zähne ist in erster Linie von der anspruchsvollen technischen Durchführung abhängig.
    Wir haben in unserer Praxis die Möglichkeit, Ihnen modernste Endodontie zu bieten.
    Das bedeutet:

    • Zuhilfenahme eines speziellen Mikroskops
    • Behandlung unter Kofferdam (speicheldichter Abschluss des Zahnes während der Behandlung)
    • Anwendung elektrometrischer Messlängenbestimmung zur genauen Ermittlung der Wurzelkanallänge vor der initialen Kanalaufbereitung
    • Maschinelle, computergesteuerte Aufbereitung der Wurzelkanäle mit hochflexiblen Nickel-Titan-Feilen
    • Maschinelle Spülung
    • Maschinelle Wurzelkanalfüllung
    • Postendodontische Versorgung in Adhäsivtechnik und ggf. unter Verwendung von Glasfaserstiften
    • Bakteriendichter Verschluss
  • Hochwertige Implantate

    Durch strategische Implantation ist auch bei wenigen eigenen Zähnen ist oft noch eine festsitzende Zahnersatzversorgung möglich.
    Bis auf wenige Ausnahmen ist das Setzen von Implantaten prinzipiell überall möglich. Bei mangelndem Knochenangebot kann durch spezielle Verfahren, durch Eigenknochenverpflanzung und/oder künstliche Knochenersatz-materialien dieses wieder aufgebaut werden. Hierbei arbeiten wir mit modernsten Techniken mikrochirurgisch unter Verwendung eines OP-Mikroskops.
    Durch die sogenannte Guided Surgery haben wir die Möglichkeit mit Hilfe eines DVT (Digitale Volumen Tomographie) eine dreidimensionale Darstellung der Knochenstrukturen zu erstellen. Nach Vermessung des Kiefers können die spätere Implantatposition sowie der Zahnersatz schon im Computer simuliert werden. Das Knochenangebot des Patienten wird dadurch vor der Operation genauestens definiert. Die Computerplanung wird mittels Operations-Schablone genau in den Patientenmund überführt - für maximale Sicherheit und vorhersagbar perfekte Ergebnisse ohne große postoperative Schmerzen.

  • Digitale Zahnheilkunde

    Computergestützte Behandlungen für hochwertige Ergebnisse:
    Die digitale Zahnheilkunde umfasst computergestützte bzw. digitalisierte Arbeitsprozesse innerhalb der zahnärztlichen Therapie.
    Das bedeutet vorhersagbare Behandlungsergebnisse, dank gesteigerter Präzision, der reproduzierbar hohen Qualität von Zahnersatz auf Zähnen oder Implantaten und einer hohen Sicherheit durch virtuelle Vorplanung.
    Das Ziel digitaler Zahnmedizin ist, möglichst viele Daten und Arbeitsschritte der Therapie zu digitalisieren und am Computer, mithilfe geeigneter Software und Maschinen, in Praxis und Labor zu verarbeiten.

  • 3D/DVT

    Die Zukunft hochwertiger Röntgenaufnahmen: im Unterschied zum klassischen Röntgenfilm können digitale Röntgenbilder problemlos nachbearbeitet werden, z. B. durch Kantenschärfung oder Aufhellung. Die digitalen Systeme haben dabei einen besseren Dichtekontrast und sind viel weniger gegen Über- und Unterbelichtungen empfindlich. Vorteil für Sie: es müssen weniger Aufnahmen wiederholt werden.
    Die digitale Volumentomographie (DVT) ist ein dreidimensionales, bildgebendes Verfahren unter Nutzung von Röntgenstrahlen. In der Zahnmedizin spricht man von der Dentalen Volumentomographie. Die DVT wird in der Zahnheilkunde vornehmlich zur Planung von Operationen und  von Implantaten verwendet. Aber auch in der Traumatologie, Oralchirugie, Endodontologie (Wurzelbehandlungen), Kiefergelenksbehandlung und Parodontologie (Zahnfleischbehandlung) nutzen wir diese Technolige.
    Die Dentalmikroskopie macht feinste Details von Zähnen und Zahnfleisch sichtbar und sorgt dafür, dass krankhafte Befunde, wie Risse in der Zahnoberfläche und Erkrankungen am Zahnmark oder Zahnwurzel, rechtzeitig erkannt werden. Durch den Einsatz des Dentalmikroskops können Sie bei uns höchste Präzision bei der Behandlung erwarten.
    Neben dem obligatorischen Einsatz in der Endodontologie hat sich die Anwendung des Dentalmikroskops inzwischen auch in weiteren Bereichen der hochwertigen Zahnmedizin etabliert und ist für unsere Praxis unverzichtbar geworden.

  • Funktionstherapie/CMD

    Ein weiterer Teilbereich der modernen Zahnheilkunde ist die Diagnostik und Therapie von Funktionsstörungen des Kauorgans, den „temporo-mandibulären Dysfunktionen“ („TMD“).
    Funktionsstörungen im Bereich unseres Kausystems (Zähne, Kiefer, Muskeln und Kiefergelenke) können sich in vielfältigen Symptomen äußern. Beispiele für entsprechende Beschwerden:

    • Unklare Gesichts- und Kopfschmerzen
    • Kiefergelenksschmerzen, -knacken und -bewegungseinschränkungen
    • Verspannungen der Kaumuskulatur
    • Extrem starker Zahnabrieb bis hin zu starken Zahnschädigungen
    • Trockene, schmerzende, gerötete Augen und Ohrenschmerzen/-probleme (wie Tinnitus)
    • Nacken-, Schulter- und sogar Rückenprobleme und Haltungsschäden
    • Kopfschmerzen

    Um die Ursachen zu ermitteln, untersuchen wir die Kiefergelenke manuell durch das Ertasten eventueller Verspannungen der Kaumuskulatur und Prüfung auf Knack- oder Reibegeräusche des Kiefergelenkes. Bei Indikation kommt außerdem ein Gesichtsbogen zum Einsatz – ein leichtes Messgestell, das Ihre individuellen Mund- und Kieferbewegungen sowie die Position Ihres Unterkiefers in Relation zum Oberkiefer erfasst.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unser Leistungsspektrum


Über uns

Ihr individuelles Behandlungskonzept

Wir überlassen die ausführliche Diagnostik und die therapeutischen Ergebnisse nicht dem Zufall, sondern gehen stets strukturiert und auf Basis wissenschaftlich gesicherter Erkenntnisse (nach evidenzbasierten Methoden, englisch: evidence = Beweis, Nachweis) vor.

Sie profitieren von unserer in dieser Kombination in Deutschland einzigartigen Qualifikation und langjähriger Erfahrung als ehemaliger Oberarzt der Universitätszahnklinik Heidelberg, sowie fundierten Erfahrungen in der täglichen Praxis.

Wir planen für Sie und mit Ihnen ein individuelles Konzept und setzen die Therapie mit dem Ziel einer dauerhaften und ästhetischen Mundgesundheit um.

 

Warum „Das Zahnkonzept“?

Sie legen Ihre Gesundheit in unsere Hände, Sie vertrauen uns mehr als Ihre Zahnversorgung an.

Sie wünschen höchste Qualität und vorhersagbare Ergebnisse, Sie erwarten Ästhetik und dauerhaften Erfolg der schonenden Therapie – wir nennen Ihnen 10 Gründe die dabei für uns sprechen.

Besuchen Sie uns unter:

www.das-zahnkonzept.de

Meine Kollegen (8)

Gemeinschaftspraxis • Das Zahnkonzept Dr. Joachim Beck-Mußotter und Dr. Katrin Mußotter

Dr. Brunst hat noch keine Bewertungen erhalten

Wie ist Ihre Erfahrung mit Dr. Brunst?

Teilen Sie als erster Ihre Erfahrung und helfen Sie damit anderen Nutzern bei der Suche nach dem passenden Arzt.

Jetzt Erfahrung teilen

Weitere Informationen

Profilaufrufe406
Letzte Aktualisierung05.05.2021

Termin vereinbaren

06201/51417

Dr. med. dent. Karin Brunst bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität. Das bestätigen auch unabhängige Stellen:

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern. jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“.

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Gütesiegel nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).