Gold-Kunde

Dr. med. Marco Gassen

Dr. med.Marco Gassen

Arzt, Arzt ohne nähere Fachgebietsangabe

0611/447615100
Note
1,1
95Bewertungen
Note
1,1
Bewerten

Dr. Gassen

Arzt, Arzt ohne nähere Fachgebietsangabe

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
07:30 – 18:00
Di
07:30 – 18:00
Mi
07:30 – 18:00
Do
07:30 – 19:00
Fr
07:30 – 13:00

Adresse

Mainzer Str. 98-10265189 Wiesbaden

Leistungsübersicht

RückenschmerzenNackenschmerzenFersenspornArthroseSportmedizinOrthopädieStoßwellentherapieSportverletzungOsteopathieBewegungsdiagnostikAkupunkturZweitmeinungSchmerzbehandlungUltraschall DiagnostikDigitales RöntgenEinlagenChirotherapieLaufdiagnostikTennisarm

Weiterbildungen

  • Sportmedizin

  • Chirotherapie (Manuelle Medizin)

  • Akupunktur

Praxisbilder

Herzlich willkommen

Herzlich Willkommen in unserer Privatpraxis für Sportmedizin und Orthopädie.

Unser Schwerpunkt ist die nicht operative Behandlung von Beschwerden am Bewegungssystem.

Uns ist es wichtig nachhaltig zu einer Verbesserung Ihrer Beschwerden beizutragen. Deshalb untersuchen wir Sie genau und mit modernsten Methoden.

Davon ausgehend suchen wir die für Sie beste Therapie.
Durch unsere Spezialisierung auf Behandlungen ohne Operation können wir aus einer großen Anzahl verschiedener schulmedizinischer und ergänzender (ganzheitlicher) Therapieverfahren wählen.

Die Entscheidungen treffen wir immer gemeinsam, denn bei uns stehen Sie im Mittelpunkt.

 

 

mehr

"Zur Einsicht in den kleinsten Teil ist die Übersicht über das Ganze notwendig" J.W. Goethe

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.qimoto.de


Meine Behandlungsschwerpunkte

Warum wird zu schnell und zu oft operiert?

Meistens findet bereits keine ausreichende Untersuchung statt. Die Entscheidung für eine Operationsempfehlung wird dann zu schnell nur an Hand eines Röntgen- oder MRT-Bildes gefällt.
Leider habe sich auch viele Kollegen nur auf das operative Vorgehen spezialisiert.

Wir gehen einen anderen Weg und haben uns auf die Behandlungsmöglichkeiten ohne Operation spezialisiert.
Dafür haben wir die effektivsten Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten in unserer Praxis etabliert und weiter verbessert.

  • Nacken- und Rückenschmerzen

  • Sportmedizin und Arthrose

  • Zweitmeinung bei Operationsempfehlung oder fehlender Verbesserung trotz Therapie

    mehr

    • Nacken- und Rückenschmerzen

      Schwerpunkt unserer Praxis ist die gezielte Untersuchung und Behandlung von Sportverletzungen und Beschwerden an Rücken und Gelenken

      Kompetente Diagnose und Behandlung bei

      • Rücken- und Nackenschmerzen

      • besondere Expertise bei chronischen oder wiederholten Rückenschmerzen
    • Sportmedizin und Arthrose

      • Fersenschmerzen und Fersensporn

      • Sehnenbeschwerden  (z.B. Tennisellbogen, Achillessehnenreizung, Patella-Spitzensyndrom, usw.)
      • Behandlung von Sportverletzungen
      • Nicht operative (konservative) Behandlung bei Arthrose, insbesondere Hüft- und Kniegelenk, Fuß

      • Lauf-und Ganganalysen bei verschiedenen Fragestellungen (Sportanalysen, Gutachten, Prävention)
    • Zweitmeinung bei Operationsempfehlung oder fehlender Verbesserung trotz Therapie

      Oft wurden die Behandlungsmöglichkeiten ohne Operation nicht ausgenutzt.

      Mit unserem detaillierten Untersuchungskonzept können wir genau feststellen welche Therapiemöglichkeiten auch ohne Operation noch Erfolg versprechend sein können.

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    www.qimoto.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Damit Sie sich einen Überblick über unsere angebotenen Leistungen verschaffen können, finden Sie hier eine Auflistung mit einigen Informationen. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an uns wenden!

  • Stoßwellentherapie

  • Akupunktur, Naturheilverfahren und ärztliche Osteopathie

  • 3D/4D-Wirbelsäulenanalyse

  • Gelenkbelastungen und Kraftvektoren

    mehr

    • Stoßwellentherapie

      Die moderne Stoßwellentherapie aktiviert die Zellen die Bindegewebe reparieren. 
      Wir haben uns in dieser Therapieform spezialisiert und können alle Arten der Stoßwellentherapie anbieten.

      Besonders geeignet ist die Stoßwellentherapie bei Sehnenreizungen und Kalkablagerungen.

    • Akupunktur, Naturheilverfahren und ärztliche Osteopathie

      Ein wichtiger Baustein unseres Therapieprogramms ist die Nutzung sowohl schulmedizinischer als auch ergänzender, ganzheitlicher oder komplementärer Behandlungsmethoden. Dabei gehen wir undogmatisch und ganz an ihren Beschwerden orientiert vor.
      Für uns ist es wichtig die Methode herauszufinden die für sie in der aktuellen Situation die beste Wirkung erreichen kann.

    • 3D/4D-Wirbelsäulenanalyse

      Das Analysesystem ermöglicht eine schnelle berührungslose sowie völlig strahlungsfreie optische Vermessung der Wirbelsäule, Körperhaltung und Körperstatik. Durch ein auf den Rücken projiziertes Raster erfolgt eine exakte optische Vermessung der Wirbelsäulenkrümmung in 4 Ebenen. Vielfältige klinische Fragestellungen der Körperstatik und -haltung können mit Hilfe des Systems geprüft und visualisiert werden.

    • Gelenkbelastungen und Kraftvektoren

      Das Körpergewicht überträgt sich natürlicherweise vom Oberkörper auf das Becken und sollte sich dann gleichmäßig über beide Beine auf den Boden auswirken. Die einfachste Art die Gelenkbelastungen zu messen, ist die Messung des Körpergewichtes. Würde man sich mit jedem Bein auf eine normale Haushaltswaage stellen, sollte die Waage unter jedem Fuß die Hälfe des Körpergewichtes anzeigen.

    • Beinlängenvermessung

      Chronische Rückenschmerzen, Abnutzungen der Wirbelsäule (der kleinen Wirbelgelenke und Bandscheiben) und sogar Bandscheibenvorfälle haben oftmals ihre Ursache in einer chronischen Fehlbelastung der Wirbelsäule durch eine unterschiedliche Beinlänge oder einen Beckenschiefstand. Um dies exakt zu beurteilen, insbesondere auch um festzulegen, wann ein Beinlängenausgleich sinnvoll und nutzbringend ist, sollte dies sehr sorgsam und ausführlich untersucht werden.

    • Digitales Röntgen

      Die Röntgenuntersuchung dient zur Darstellung der Knochenstrukturen, der Wirbelsäule, des Beckens und der damit in Verbindung stehenden Gelenke (kleine Wirbelgelenke, Iliosakralgelenke, Hüftgelenke) sowie der Knochen und Gelenke der Extremitäten.

    • Fußabrolldiagnostik

      Durch die spezielle Messung der Kräfte, die beim Abrollen über den Fuß übertragen werden, kann mithilfe der Fußabdruckanalyse auf einer Kraftmessplatte ganz genau die unterschiedliche Belastung in den verschiedenen Bereichen des Fußes analysiert werden.

    • Gang- und Laufdiagnostik

      Unter einer Laufanalyse versteht man allgemein die Betrachtung des Bewegungsablaufes im Laufen mit einem Video-Kamera-System. Gerne wird dieses Verfahren zur Überprüfung von Laufschuhen (zumeist eine Kamera von hinten) oder auch in Sanitätshäusern zur Überprüfung einer Einlagenversorgung (2-Kamera-System) angewandt.

    • Haltungsanalyse

      In der Haltungsanalyse wird die Körperhaltung in verschiedenen Situationen (stehend, gehend, Einbeinstand) oder in sportartspezifischen Haltungen (Golf, Tennis, Bike, Volleyball, u.a.) untersucht. Am bekanntesten ist die Untersuchung der Körperhaltung bei Kindern zur Feststellung von Haltungsschwächen, Wirbelsäulenfehlhaltungen (Skoliosen) oder Koordinations- und Kraftschwächen.

    • Innenschuhmessung

      Die Innenschuhmessung ermöglicht eine genaue und zuverlässige Druckverteilungsanalyse der lokalen Kräfte die zwischen Fußsohle und Schuh auftreten. Belastungen während alltäglichen Bewegungsabläufen wie z.B. Gehen, Laufen, Treppensteigen oder Radfahren werden mit Hilfe dünner elastischer Sensoren aufgezeichnet. Das Sohlensystem misst sowohl die gesamten, als auch einzelne Abschnitte der plantaren Fußfläche im Schuh. Anhand der gemessenen Daten wird ein genaues Profil der Fußsohlen erstellt, wodurch Fehlbelastungen festgestellt werden können.

    • Einlagenüberprüfung und -vermessung

      Eine Einlagenversorgung des Fußes muss, neben der Berücksichtigung des Fußgewölbes, insbesondere auch die Auswirkungen der Einlagenunterstützung auf die Gesamtstatik des Körpers, den Stand der Gelenke, des Beckens und die Oberkörperposition berücksichtigen.

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Weitere Leistungen


So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (95)

Gesamtnote

1,1
1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,2

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,1

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,7

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

2,0

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

2,2

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

kurzfristige Termine
telefonisch gut erreichbar
gute Öffnungszeiten

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
15
Note 2