Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde
Dr. med. Marco Gassen

Dr. med. Marco Gassen

Arzt

QIMOTO Sportmedizin und Orthopädie
Termin vereinbaren

Sprechzeiten

Mo
07:30 – 18:00
Di
07:30 – 18:00
Mi
07:30 – 18:00
Do
07:30 – 19:00
Fr
07:30 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Mainzer Str. 98-10265189 Wiesbaden

Zugangsinformationen

Facharztzentrum Welfenhof

Leistungen

Rückenschmerzen
Nackenschmerzen
Fersensporn
Arthrose
Sportmedizin
Orthopädie
Stoßwellentherapie
Sportverletzung
Osteopathie
Bewegungsdiagnostik
Akupunktur
Zweitmeinung
Schmerzbehandlung
Ultraschall Diagnostik
Digitales Röntgen
Einlagen
Chirotherapie
Laufdiagnostik
Tennisarm

Weiterbildungen

Sportmediziner
Chirotherapeut
Akupunkteur

Bilder

Herzlich willkommen

Schmerzen und Verspannungen am Nacken, diffuse Rückenschmerzen, Knieprobleme, Schwierigkeiten am Fuß beim Auftreten und Gehen: Diese und viele weitere orthopädische Symptome am Stütz- und Bewegungsapparat können Patienten das Leben schwer machen. Oft, häufig auch viel zu schnell, wird zur Operation geraten. Wir sind der Meinung: Das muss in vielen Fällen nicht sein – und stehen Ihnen in unserer modernen Privatpraxis QIMOTO mit einem differenziellen, ganzheitlichen Ansatz zur Verfügung. Dabei liegt unsere langjährige Spezialisierung auf nicht operativen Behandlungsformen. Um die optimale Grundlage zu schaffen, bieten wir modernste orthopädische Diagnostik kombiniert mit über 20-jähriger Erfahrung, die wir auch in eigene Studien einbringen. Mein Name ist Dr. med. Marco Gassen. Ich habe QIMOTO in Wiesbaden 2009 gegründet und stelle Ihnen unsere moderne Privatpraxis für Sportmedizin und Orthopädie gerne vor:

Meinem Praxis-Team und mir geht es neben Ihrer Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden in erster Linie darum, operative Eingriffe zu vermeiden oder hinauszuzögern. Das ist bei Knochenbrüchen oder schweren orthopädischen Krankheitsbildern meist nicht möglich. Gerade im orthopädischen Bereich aber gibt es viele Schmerzsyndrome und Krankheitszustände, bei denen man mit konservativen, alternativen und ganzheitlichen Verfahren viel erreichen kann. Dafür sind wir sowohl mit verschiedensten schulmedizinischen als auch mit ergänzenden und komplementären Methoden bestens qualifiziert. Um für jeden Patienten die ideale Therapie zu entwickeln, ist im QIMOTO Team bei Fachärzten, Fachtherapeuten und eingespielten Fachassistenzen ein umfassendes und vertieftes Verständnis für die vielfältigen Ursachen von Schmerz und Beschwerden vorhanden. Das gilt vor allem für Belastungsschmerz und funktionelle Schwierigkeiten beim Sport. Um den genauen Ursachen auf die Spur zu kommen, sind bei uns vielfältige Untersuchungsmethoden vorhanden, die wir symptombezogen, funktionsorientiert, bewegungsspezifisch und kinematisch-kybernetisch anwenden, um damit die Grundlage für Diagnose- und Therapiekonzepte zu legen, die multimodal maßgeschneidert sind. Wir nehmen uns die nötige Zeit und sind auf einer fachlich hervorragenden, aber auch sehr persönlichen Ebene für Sie da.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.qimoto.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Häufig wird speziell im orthopädischen Fachbereich überschnell die Empfehlung zum chirurgischen Eingriff gegeben. Und das geschieht nicht selten, weil im Vorfeld nicht alle geeigneten Ansätze für die profunde Differentialdiagnostik ausgeschöpft wurden. In diesem Punkt machen wir keine Kompromisse und bieten umfassende diagnostische Abklärungen, bevor wir Ihnen das individuell maßgeschneiderte Therapiekonzept vorschlagen. Sie sind herzlich eingeladen, sich Ihr eigenes Bild zu machen. Hier zeige ich Ihnen anhand von drei wichtigen Beschwerdebildern, worauf wir uns besonders spezialisieren:

  • Nackenschmerzen

  • Rückenschmerzen

  • Fersensporn

  • Nackenschmerzen

    Zu unserer Privatpraxis für Sportmedizin und Orthopädie in Wiesbaden gehört eine eigene Spezialabteilung für die Feindiagnostik und fokussierte therapeutische Versorgung von Nackenschmerzen, Nackenverspannungen und noch weitergehenden Nackenproblemen. Hier steht zum Beispiel das Verfahren der

    Ultraschall-Elastographie zur Verfügung, mit dem sich an Nacken, Schulter und im Bereich der Halswirbelsäule Muskelverhärtungen, Kontraktionen an den Faszien und weitere gewebliche Probleme darstellen lassen. Ausgehend vom individuellen Befund können wir Wege zu Linderung und Vermeidung der oft über viele Jahre hin vorhandenen Nackenschmerzen aufzeigen und Ihnen mit allen erforderlichen konservativen Therapieformen zur Seite stehen.

  • Rückenschmerzen

    Wie Nackenschmerz und Nackenverspannungen, so können auch ständige Rückenschmerzen und Rückenprobleme eng mit einer sitzenden beruflichen Tätigkeit und bewegungsarmen Lebensweise zusammenhängen. Dazu kommen am Rücken weitere potenzielle Auslöser wie Abnutzungen an den Bandscheiben und den kleinen Wirbelgelenken oder Fehlbelastungen durch eine unterschiedliche Beinlänge, bzw. einen vorhandenen Beckenschiefstand. Wir sind da, um uns Ihre Ausgangssituation mit sensibelsten diagnostischen Tests und Analysen anzusehen und eruieren so den präzisen Befund, um dem Schmerz, der Fehlhaltung oder Überlastung auf den Grund zu gehen. Um die vorhandene Symptomatik im nächsten Schritt therapeutisch zu bekämpfen, können bei uns verschiedene hochwertige Maßnahmen zusammenspielen, die man auch gut miteinander kombinieren kann. Leistungen der Krankengymnastik, Physiotherapie und der Manuellen Therapie sind ebenso einplanbar wie Behandlungsphasen mit Akupunktur, Neuraltherapie, medizinischen Massagen und weiteren Elementen.

  • Fersensporn

    Durch langjährige Überlastung, etwa beim Sport oder infolge von Übergewicht, einer Fußfehlstellung, bzw. verkürzten Sehnen am Fuß, kann sich ein sogenannter Fersensporn bilden. Mit dem entsprechenden medizinischen Fachbegriff wird dieses Phänomen als Kalkaneussporn bezeichnet. Dabei handelt es sich um einen dornähnlich geformten Auswuchs am Fersenbein, der beim Gehen und Stehen sehr starke Schmerzen verursachen kann. Durch diese Veränderung kann es vor allem im hinteren Fußgewölbe zu stechenden Schmerzen kommen, die beim Patienten auf längere Sicht eine schädliche Schonhaltung auslösen. So kann eine langwierige, die Bewegung und Mobilität einschränkende Symptomatik entstehen. Je früher Sie sich in einem solchen Fall zum Besuch beim spezialisierten Orthopäden entschließen, desto besser für die therapeutischen Aussichten. Wir sind in unserer fachmedizinischen Kompetenz seit Jahren auf die optimale Behandlung beim Fersensporn ausgerichtet und können auf verschiedene Verfahren wie Schuheinlagen, die Kältetherapie, Krankengymnastik, die Stoßwellenbehandlung und entzündungshemmende Medikamente setzen. Damit haben wir mehrere Optionen an der Hand, bevor möglicherweise bei einer sehr schweren Befundentwicklung der operative Eingriff unausweichlich wird.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.qimoto.de


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Bei QIMOTO eröffnet sich Ihnen ein weites Spektrum an diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten. Im Folgenden greife ich für diesen Teil unseres Praxisprofils eine Reihe von Leistungen heraus, mit denen wir schon vielen Patienten effektiv weiterhelfen konnten:

  • Bewegungsdiagnostik

  • Traditionelle Chinesische Akupunktur

  • Stoßwellentherapie in vier Varianten

  • Nackentraining

  • Bewegungsdiagnostik

    Neben einer ausführlichen Haltungsanalyse, mit der wir die Körperhaltung des Patienten auch bei verschiedensten Sportarten bewerten können, bieten wir insbesondere die differenzierte Bewegungsdiagnostik. Dafür gibt es bei QIMOTO ein eigenes Bewegungslabor, so dass wir Lauf- und Ganganalysen unter verschiedensten Fragestellungen durchführen können. Die sportanalytische Feindiagnostik ist ebenso möglich wie eine präventive Bewegungsdiagnostik oder die Bewertung im Rahmen eines fachärztlichen Gutachtens. Darüber hinaus können wir zahlreiche bewegungsdiagnostische Teilgebiete wie die Fußabrolldiagnostik, die Fußabdruckanalyse, die Video-gestützte Betrachtung des Bewegungsablaufs bei Fortbewegung und die Video-gestützte Überprüfung der Einlagenversorgung sowie die Innenschuhmessung anbieten.

  • Traditionelle Chinesische Akupunktur

    Im jahrtausendealten heilkundlichen System der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM hat die Akupunktur immer schon eine zentrale Rolle gespielt. Mittlerweile wird sie auch im Westen seit Jahrzehnten zum Vorteil vieler Patienten angewandt und ist aus der Schmerzmedizin und Regulationsmedizin nicht mehr wegzudenken. Bei QIMOTO sind wir auf individuell geplante Akupunktur-Therapien seit vielen Jahren spezialisiert und können damit zahlreiche orthopädische Schmerzsyndrome sowie weitere Beschwerdebilder behandeln. Das Prinzip dieser Therapieform besteht im Setzen gezielter Impulse und Reize auf den Energiebahnen, die den gesamten Körper des Menschen durchziehen. Indem bei der Akupunktur-Sitzung hauchdünne Nädelchen an ganz bestimmten Punkten in die Haut eingestochen werden, setzen diese Reize genau dort an, wo sie am nötigsten sind. Sie haben das Potenzial, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und zu stärken, so dass krankhafte Prozesse und Veränderungen reguliert und in eine neue gesundheitliche Balance gebracht werden.

  • Stoßwellentherapie in vier Varianten

    Eine sehr wichtige therapeutische Fachabteilung von QIMOTO stellt unser eigenes Stoßwellenzentrum dar. Hier geben wir unseren Patienten die Möglichkeit, alle derzeit etablierten Varianten der orthopädischen Stoßwellenbehandlung in Anspruch zu nehmen. Dabei handelt es sich um vier unterschiedliche Applikationsformen, die alle sanft und gut verträglich sind. Das Grundprinzip dieser Therapieform besteht in der Anwendung energiereicher Wellen, die schmerzlos an erkrankten Zonen des Stütz- und Bewegungsapparats in das Gewebe abgegeben werden. Gesundes Gewebe stellt für diese Wellen keinerlei Hindernis dar. Treffen sie aber tief im Körper auf erkranktes Gewebe wie zum Beispiel bei Kalkablagerungen im Gelenk oder einer Sehnenreizung, wird ihre Energie in Form winzigster Erschütterung freigesetzt. Auf diese Weise kann man Krankheitsursachen auflösen ohne chirurgisch zu schneiden und Zellen aktivieren, die das Bindegewebe reparieren.

  • Nackentraining

    Auf die langjährige Spezialisierung des QIMOTO Teams für Nackenschmerzen, Nackenverspannungen und Nackenprobleme bin ich unter den drei großen Therapieschwerpunkten unserer topmodernen Privatpraxis bereits zu sprechen gekommen. Neben der eingehenden feindiagnostischen Abklärung können Sie in diesem Segment ganzheitlich ausgerichtete Behandlungen erhalten, in denen unter anderem auch ein intensives Nackentraining im Fokus steht. Hier lernen Sie unter Anleitung von erfahrenen Physiotherapeuten, welche Übungen und Bewegungsabläufe Ihnen helfen, vorhandenen Schmerz abzubauen und gegen eine erneute Verschlimmerung Ihres Leidens vorzubeugen. Wir zeigen Ihnen, was Sie später auch eigenständig im Alltag anwenden können, um Probleme am Schulter-Nacken-Gürtel erfolgreich zu harmonisieren und damit unter anderem auch eine fortschreitende Fehlbelastung, bzw. Überlastung der Halswirbelsäule zu vermeiden.

  • Orthopädische Sportmedizin

    Ob für Freizeitsportler, Leistungssportler oder Menschen, die Sport aus beruflichen Gründen betreiben: Wir haben bei QIMOTO einen eigenen Schwerpunkt für Orthopädische Sportmedizin geschaffen, in dem wir uns auf fokussierte diagnostische Leistungen und therapeutische Angebote konzentrieren. Dabei geht es nicht nur darum, Ihnen vor dem Hintergrund Ihrer persönlichen Lieblingssportarten die erforderlichen diagnostischen Abklärungen und Behandlungsempfehlungen zu geben. Wir bleiben auch über die individuell maßgeschneiderte Behandlung hinaus an Ihrer Seite und helfen Ihnen mit einer engmaschigen sportorthopädischen Beratung, das frühere Leistungsniveau wieder aufzubauen. Dafür legen wir Wert auf Ihre optimale Trainingsberatung, so dass Sie Belastungen langsam steigern und Verletzungsrisiken minimieren.

  • Orthopädische Psychosomatik

    Wer über längere Zeit von chronischen oder ständig wiederkehrenden Schmerzen und Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparats heimgesucht wird, kann auf Dauer auch seelisch leiden: Immer tut etwas weh; kein Wunder, dass Bewegung, Sport und Unternehmungen keine Freude mehr machen. Im Gegenzug können sich natürlich auch mentale Probleme im Lauf der Zeit auf das körperliche Befinden auswirken. Bei vielen Patienten sind die Zusammenhänge und Wechselwirkungen zwischen Seele und Körper so komplex, dass schwierige gesundheitliche Syndrome und Belastungen entstehen. Wir sind in unserem Schwerpunkt der Orthopädischen Psychosomatik für Sie da, um uns auf Basis unserer ganzheitlichen Sichtweise aufmerksam um Sie zu kümmern und Ihnen mit der individuell maßgeschneiderten Therapie neue Perspektiven zu erschließen.

  • Fachärztliche Zweitmeinung

    So mancher Patient ist zunächst einmal ziemlich ratlos, wenn ihm sein behandelnder Orthopäde zum baldigen chirurgischen Eingriff am Rücken, der Schulter, dem Knie, dem Sprunggelenk oder der Achillessehne rät. Ist es wirklich nötig und unumgänglich, gleich das Skalpell in die Hand zu nehmen – oder gibt es nicht doch noch andere, sanftere Optionen? Wir sind in einem solchen Fall gerne für Sie da und können auf Ihren Wunsch hin eine orthopädische Zweitmeinung abgeben. Sie sind dafür bei QIMOTO jederzeit herzlich willkommen und brauchen sich nur für unsere Sprechstunde sowie möglicherweise für eine punktuelle, ergänzende diagnostische Untersuchung anzumelden. 

  • Neuraltherapie

  • Manuelle Therapie / Chirotherapie / Chiropraktik

    Erfahren Sie hier gerne mehr. 

  • Sensomotorische Anpassung von Einlagen

  • 4D-Wirbelsäulen-Analyse

  • Medizinische Trainingstherapie

  • Injektionen

    Erfahren Sie hier gerne mehr.

  • Spineliner

    Erfahren Sie hier gerne mehr.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Weitere Leistungen


Warum zu mir?

Wir sind mit unserer langjährigen fachmedizinischen Expertise für Patienten mit orthopädischen, bzw. sportorthopädischen Schmerzzuständen und Beschwerden im gesamten Spektrum da. Dabei liegen große diagnostische und therapeutische Akzente auf Problemen im Bereich von Hals, Nacken, Schulter und Rücken. In meiner jahrzehntelangen ärztlichen Tätigkeit habe ich mich speziell auf diese Abschnitte des Stütz- und Bewegungsapparats konzentriert und bin mit mehreren Publikationen hervorgetreten.

Weitere Spezialisierungen betreffen das Knie, das Sprunggelenk, den Fersensporn und die Achillessehne. Doch selbstverständlich können Sie uns auch bei allen weiteren orthopädischen Beschwerden konsultieren, wenn Sie sich die fachärztliche Betrachtung unter ganzheitlichen Aspekten wünschen.

Was uns bei sämtlichen diagnostischen und therapeutischen Schritten am Herzen liegt, ist Ihre schonende, dabei aber auch sehr umfassende Betreuung. Dafür haben wir neben den bewährten Angeboten der empirischen Schulmedizin zahlreiche alternative, naturheilkundliche und regulationsmedizinische Leistungen in das Spektrum der Praxis aufgenommen. Rufen Sie an oder vereinbaren Sie Ihren Sprechstundentermin, wenn Sie uns persönlich kennen lernen möchten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
qimoto.de


Meine Praxis und mein Team

Im QIMOTO Zentrum für die eingehende diagnostische Betrachtung und nicht operative Behandlung orthopädischer Schmerzsyndrome und Krankheitsbilder arbeiten qualifizierte Fachärzte eng und abgestimmt mit Spezialisten für Physiotherapie, Krankengymnastik, konservative Therapien und naturheilkundliche Verfahren zusammen. Unsere topmoderne orthopädische Privatpraxis schließt eigene Fachabteilungen für Sportmedizin, Bewegungsdiagnostik, Funktionsdiagnostik und Haltungsanalyse ein. Direkt angeschlossen ist unser Reha-Zentrum Med4Sports, in dem wir wiederherstellende Maßnahmen mit und ohne Geräte anbieten.

Sie haben die Gewähr, dass wir auf allen Ebenen mit modernster Technik und neuesten Verfahren arbeiten. Bei uns unterstützt Sie auch rund um die Anmeldung, das Sprechstunden-Management und alle organisatorischen Praxisprozesse hervorragend geschultes medizinisches Assistenz-Personal. Unser hoher fachärztlicher Anspruch ist uns ebenso wichtig wie das sympathische, einfühlsame und wertschätzende Eingehen auf die Patienten.

Sie finden uns in Wiesbaden unter der Adresse Mainzer Straße 98 – 102. Die Lage unserer Privatpraxis für Sportmedizin und Orthopädie in Südosten der Stadt ist damit sehr günstig, damit auch  Patienten aus den städtischen Räumen Schierstein, Biebrich, Erbenheim, Mainz-Kastel und den nördlichen Abschnitten von Mainz bequem zu uns gelangen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Meine Kollegen (1)

Praxis

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Betreuung
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,4

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,7

Entertainment

1,6

alternative Heilmethoden

2,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,8

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (97)

Alle9
Note 1
9
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
11.03.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Hier fühle ich mich aufgehoben

Eigentlich war es nur ein einfacher Sturz, doch die Probleme nahmen immer mehr zu. Dr. Gassen hat sich viel Zeit genommen und wie ein Detektiv nicht aufgegeben, nach den Ursachen zu forschen. Da weitere Untersuchungen notwendig waren hat das freundliche Praxisteam mir immer sehr kurzfristige Termine bei anderen Spezialisten besorgt. Wenn auch die gesundheitlichen Probleme weniger schön waren, die Behandlung und Umsorgung bei Quimoto ist einfach Spitze. Das Team ist toll und super freundlich, Dr. Gassen sehr kompetent..

28.12.2020
1,0

Kompetentes, erfahrenes Team!

Herr Dr. Gassen ist ein sehr kompetenter Arzt, sehr zuvorkommendes Team, zielgerichtete Behandlung mit Anwendungen bei Med4Sports im Hause, gute Verlaufskontrolle

11.12.2019 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Kompetent - angenehmes Umfeld

Arztbesuch - immer nicht so gut - aber man kann es dem Patienten auch angenehm und leichter machen. Das erfolgt in dieser Praxis mit Kompetenz, Offenheit, Gehör, man verspürt keinen Zeitdruck beim Arzt, ausführliche Beratung und nicht immer gleich OP, angenehmes ruhiges Umfeld, so gut wie keine Wartezeiten (gute Organisation der Mitarbeiter)

25.06.2019 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Rückenprobleme, Zunge, Gesicht und falsche Gedanken

- Kompetenter Arzt mit kompetenten Personal

- sehr gutes Vertrauensverhältnis

- bei allen Krankheitsbildern wird die Ursache untersucht

- Schmerzen in der Wirbelsäule (Hals, Brust, Lende) kamen von der Zunge und von falschen Gedanken (Loslassen)

- Schröpfen und Akkupunktur top

- sehr gute Buchempfehlungen

- insbesondere Diagnostikabteilung mit bester Technik ausgestattet

- zudem befindet sich im selben Gebäude eine gute Physiopraxis mit sehr gut ausgebildeten Personal

- Motto: Gesund werden durch Bewegung, insbesondere Dehnen und positive Gedanken

13.03.2019
1,0

Super Arzt und Praxis Team

Super netter kompetenter Arzt, der sich Zeit nimmt und auf den Patienten eingeht. Die Praxis Einrichtung ist so gestaltet, dass man sich hier auf Anhieb richtig wohl fühlt. Auch das Praxis Team

ist überaus freundlich und hilfsbereit. Einfach klasse!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung83%
Profilaufrufe76.847
Letzte Aktualisierung01.03.2021

Termin vereinbaren

0611/447615100

Dr. med. Marco Gassen bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Bad Hersfeld
    • Bad Homburg
    • Bad Nauheim
    • Bad Vilbel
    • Baunatal
    • Bensheim
    • Butzbach
    • Dietzenbach
    • Dreieich
    • Friedberg (Hessen)
    • Friedrichsdorf
    • Fulda
    • Gießen
    • Griesheim
    • Groß-Gerau
    • Hattersheim am Main
    • Heppenheim
    • Hofheim
    • Kelkheim (Taunus)
    • Lampertheim
    • Langen
    • Limburg
    • Maintal
    • Marburg
    • Mörfelden-Walldorf
    • Mühlheim am Main
    • Neu-Isenburg
    • Oberursel (Taunus)
    • Rodgau
    • Rödermark
    • Rüsselsheim
    • Taunusstein
    • Viernheim
    • Weiterstadt
    • Wetzlar
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychosomatik
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten & Ärzte für Psychotherapie und Psychiatrie
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität.

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern (Note 1,9). jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“. (test 1/2021)

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Zertifikat nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).