Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Heilpraktiker:
Alle
Online buchbare
Gold-Kunde
Kamal Lampert

Kamal Lampert

Heilpraktiker, Schwerpunkte: Akupunktur, Osteopathie, Chiropraktik

0162/9763075

Herr Lampert

Heilpraktiker, Schwerpunkte: Akupunktur, Osteopathie, Chiropraktik

Sprechzeiten

Mo
n.V.*
Di
08:30 – 12:00
14:00 – 19:30
Mi
08:30 – 12:00
14:00 – 19:30
Do
08:30 – 12:00
14:00 – 19:30
Fr
08:30 – 12:00
14:00 – 19:30
Sa
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Weglache 4865205 Wiesbaden

Leistungen

Osteopathie
Schmerztherapie
Akupunktur
Chiropraktik
Stoßwellentherapie
Manuelle Therapie
Scenartherapie
Elektrotherapie
Ernährungstherapie
Schröpfen
Kinesiotaping
Kiefergelenkbehandlung

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,
auf den folgenden Seiten können Sie mich und meine Praxis in Wiesbaden besser kennenlernen. Sie erfahren nicht nur Adresse und Öffnungszeiten meiner Praxis, sondern können sich auch über meine Leistungen informieren. Sie haben eine persönliche Frage, die Sie mit mir besprechen möchten? Gerne stehe ich Ihnen zur Seite, untersuche Sie gründlich und gehe mit Ihnen alle infrage kommenden Therapieverfahren durch. Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ihr Kamal Lampert

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Kamal Lampert


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Sie interessieren sich für die Möglichkeiten der alternativen Medizin? Gerne stelle ich Ihnen die Behandlungen vor, auf die meine Praxis spezialisiert ist. Bei Rückfragen können Sie sich gerne an mich und mein Team wenden: Wir freuen uns auf Sie und nehmen uns Zeit für eine ausführliche Beratung und Behandlung!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Kamal Lampert


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Alternativmedizinische Verfahren bieten sanfte Lösungen für komplexe medizinische Probleme. Ich nehme mir viel Zeit, um allen Symptome meiner Patienten Beachtung zu schenken und mir dadurch ein ganzheitliches Bild der Erkrankung zu machen. Daraufhin stelle ich einen individuellen Therapieplan zusammen, der die erfolgversprechendsten Methoden enthält. Welche Verfahren ich anwende, erfahren Sie im Folgenden:

  • Stoßwellentherapie

  • Akupunktur

  • Manuelle Therapie

  • Stoßwellentherapie

    Die Stoßwellentherapie zeichnet sich durch ihre hohe Effizienz und dabei nur geringem Risiko aus. Mithilfe der Stoßwellentherapie können Muskeln behandelt werden, die manuell nur schwer oder gar nicht zugänglich sind. Häufig findet die Methode auch in der Sportmedizin Anwendung, da auf Medikamente und deren Nebenwirkungen verzichtet werden kann. 

    Stoßwellen sind hochenergetische Druckwellen, die über die Hautoberfläche in das Körpergewebe eingebracht werden. Diese Anwendung ist nicht invasiv und beinhaltet nur wenige Risiken, daher ist sie auch verbreitet einsetzbar. In der jeweiligen Behandlungszone erhöht sich dadurch die Stoffwechselaktivität und Heilungsprozesse werden angeregt und beschleunigt. Je nach Einstellung können auch feste Strukturen (z.B. Verkalkungen) damit gut behandelt werden. 

    Mit der Stoßwellentherapie sind folgende Anwendungsbereiche effektiv behandelbar: 

    • Kalkschulter (Tendinosis Calcarea) 

    • Fersensporn (Fascilitis Plantaris) 

    • Schienbeinschmerzen/Tibiakantensyndrom 

    • Schmerzen in der Achillesferse (Achillodynie) 

    • Arthrose (lediglich im Anfangsstadium) 

    • Myofasziale Triggerpunkte 

  • Akupunktur

    Akupunktur – Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) 

    Von allen Therapieverfahren der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) hat sich die Akupunktur am stärksten im westlichen Gesundheitssystem durchgesetzt. Durch Aktivierung definierter Punktkombinationen auf den so genannten Leitbahnen lassen sich zahlreiche Erkrankungen behandeln oder lindern. 

    Wirkung der Akupunktur aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin 

    Nach der jahrtausend alten Lehre der Traditionellen Chinesischen Medizin ist der menschliche Organismus ein energetisches System. Demnach zirkulieren Energien in ihren Bahnen und halten die Organfunktionen aufrecht. Die zentrale Energie wird „Qi“ genannt. Durch die Aktivierung von definierten Akupunkturpunkten auf der Körperoberfläche kann der Energie (Qi)-Fluss reguliert werden. Die Funktionen innerer Organe wie Atmung, Verdauung der Nahrung, Körperabwehr oder auch Muskelbewegungen wird von der Lebensenergie beeinflusst. 

  • Wirkung der Akupunktur aus Sicht der klassischen Schulmedizin 

    Das energetische Konzept der Traditionellen Chinesischen Medizin findet in der westlichen Medizin keine Anwendung. In zahlreichen Untersuchungen der Schulmedizin konnte jedoch nachwiesen werden, dass durch die Akupunkturanwendung unterschiedliche körpereigene Botenstoffe freigesetzt werden, die den Schmerzkreislauf unterbrechen. Darüber hinaus findet eine Hemmung der Schmerzreize im Rückenmark und Gehirn statt. So lassen sich viele akute und chronische Schmerzen nebenwirkungsfrei behandeln. 

    Dry Needling – Triggerpunktakupunktur 

    Die Technik des „Dry Needling“ ist besonders in der Behandlung im muskulären und im bindegewebigen Bereich von Bedeutung. Bei dieser minimalinvasiven Anwendung handelt es sich um eine effiziente Therapiemaßnahme, die zur Behandlung akuter und chronischer Schmerzzustände punktgenau eingesetzt werden kann. Dabei werden Akupunkturnadel in den betroffenen Muskel inseriert und der Triggerpunkt mehrfach angestochen. Dadurch werden kleinste Verletzungen erzeugt, die anschließend körpereigene Reparaturmechanismen aktivieren. Infolge dessen kommt es in der Regel zur Auflösung der infiltrierten Triggerpunkte.

  • Manuelle Therapie

    Die Manuelle Therapie ist eine Behandlung, bei der Funktionsstörungen des Bewegungsapparates von Muskeln und Gelenken, untersucht und behandelt werden. Grundlage sind dabei spezielle Handgriff- und Mobilisationstechniken, bei denen Schmerzen gelindert und Bewegungsstörungen beseitigt werden. Blockierte oder eingeschränkte Gelenke werden vom Therapeuten mobilisiert. Durch individuelle Übungen können instabile Gelenke stabilisiert werden. Ziel des Behandlungskonzeptes ist die Wiederherstellung des Zusammenspieles zwischen Gelenken, Muskeln und Nerven. Der Therapeut untersucht dabei die Gelenkmechanik, die Muskelfunktion sowie die Koordination der Bewegungen. Störungen sollen dabei mit gezielten Handgriffen behoben werden. Bei der Diagnostik werden die Wirbelsäule oder Gelenke mit den Händen abgetastet und auf ihre Beweglichkeit überprüft. Die Reflexe werden ebenso untersucht. 

  • Scenartherapie

    Bei der Scenar-Therapie handelt es sich um ein therapeutisches Verfahren der komplementären Medizin, basierend auf dem Prinzip des kontinuierlichen Biofeedbacks. Durch dauerhafte Haut- und Gewebswiderstandsmessungen werden die Therapieimpulse individuell auf den Patienten, seine Körpersituation und sein zu behandelndes Gewebe angepasst. Als Folge dieser Impulsfreisetzung entsteht eine körpereigene Antwort in Form von Nervenreaktionen. Hierbei kommt es zu Anpassungs- und Regulationsvorgängen im gesamten Nervensystem, die wundheilungsfördernd, schmerzlindernd und entzündungshemmend wirken. Dadurch ist die SCENAR-Therapie sowohl bei chronischen als auch akuten Problemen des Nervensystems, bei Schmerzen im Bewegungsapparat und funktionellen Störungen der inneren Organe einsetzbar. 

  • Elektrotherapie

    Die Elektrotherapie wird oft als unterstützende Therapieform mit anderen Therapien kombiniert. 

    Therapieziele der Elektrotherapie dienen vor allem der Schmerzlinderung, Verbesserung gestörter Muskel- und Gelenkfunktion, Verbesserung der Durchblutung und Trophik des Gewebes und dem Abbau von Ödemen (Schwellungen).

  • Ernährungstherapie

    Die Ernährung kann unsere Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden im Positiven wie im Negativen Sinne beeinflussen. Schätzungen zufolge entstehen mehr als zwei Drittel aller Krankheiten in Westeuropa durch eine falsche Ernährung und werden durch ungesunden Lebensstil begünstigt. 

    Aufgrund des direkten negativen Zusammenhangs einer ungesunden, unausgewogenen Ernährung und gesundheitsschädlichen Folgen für Skelett und Körper, ist es für uns als Therapeuten essenziell, dass wir uns im Rahmen der Behandlung auch mit Ihrer Ernährung beschäftigen. Denn bei vielen Erkrankungen kann eine Ernährungstherapie den Verlauf günstig beeinflussen, Beschwerden lindern und Folgeerkrankungen können vermieden werden.

  • Schröpfen

  • Kinesiotaping

    Bei einem kinesiologischen Tape handelt es sich um ein elastisches, selbstklebendes Tape aus einem dehnbarem Material. Unter der Anwendung unterschiedlicher Taping-Techniken wird dieses Tape auf die Haut aufgebracht und ist in der Lage unterschiedliche Wirkungen hervorzurufen. Der Einsatz des Tapes eignet sich vor allem bei: Verletzungen, Entzündungen von Muskeln sowie die Stabilisierung von Gelenken ohne die Beweglichkeit einzuschränken. 

    Das auf der Haut klebende Kinesio-Tape verschiebt bei Bewegungen die Haut gegen das darunterliegende Gewebe. Dieser ständige Reiz aktiviert verschiedene Rezeptoren, welche für die Muskelspannung und Signalübertragung an das zentrale Nervensystem zuständig sind. Die Reizung durch das Kinesio-Tape soll zudem eine Schmerzreduktion bewirken und den Blutfluss verbessern. 

    Wann kommt Kinesio-Taping zum Einsatz? 

    • Positive Effekte auf Muskel- und Faszien Spannung 

    • Verbesserung der Muskelfunktion 

    • Schmerzreduktion 

    • Unterstützung der Gelenkfunktion 

    • Bandverletzungen 

    • Verbesserung der Mikrozirkulation und Abschwellung 

    • Sehnenscheidenentzündungen 

    • Verbesserung der Propriozeption 

    • Verstauchungen 

  • Kiefergelenkbehandlung

    Kiefergelenksbehandlung „Craniomandibuläre Dysfunktion“ (kurz: CMD) 

    Die craniomandibuläre Dysfunktion „CMD“ wird als Fehlregulation des Kiefergelenks sowie der daran beteiligten Muskeln und Knochen bezeichnet. 

    Zu den Symptomen einer CMD gehören unter anderem Schmerzen die in die Bereiche: Zähne, Kopf, Schulter und Nacken sowie in die Wirbelsäule ausstrahlen. 

    Eine zahnärztliche Abklärung der Beschwerden wird empfohlen, sowie begleitende Maßnahmen zur Schmerzlinderung und Entspannung der Strukturen. Auslöser für die Beschwerden kann in diesen Fällen eine Okklusionsstörung – ein falscher Biss – und psychoemotionaler Stress sein. Über neuromuskuläre Mechanismen kommt es dann zu Muskelverspannungen in Nacken, Schulter und Rücken. 

    Bei der Kiefergelenksbehandlung werden oft Behandlungstechniken aus der Manuellen Therapie und Cranio-Sacralen-Therapie angewandt. 

    In unserer Praxis behandeln wir unsere Patienten bei einer CMD in Kooperation mit einem Zahnarzt bzw. Kieferorthopäden. Uns liegt hier vor allem die ganzheitliche und fachübergreifende Betreuung der Patienten am Herzen, da die Ursachen sehr oft multikausaler Natur sind.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Kamal Lampert


jameda Siegel

Kamal Lampert ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 5

Heilpraktiker · in Wiesbaden

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

gute Öffnungszeiten
sehr gute Aufklärung
sehr vertrauenswürdig

Optionale Noten

1,1

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,5

Entertainment

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,5

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,5

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (95)

Alle95
Note 1
95
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
03.05.2021
1,0

Händchen für Kinder

Kamal hat mit seinem fundierten Hintergrundwissen, seiner ruhigen einfühlsamen Art bei der Kleinen und seiner Beratung und Behandlung auf Augenhöhe absolut überzeugt! Absolute Begeisterung und definitive Empfehlung für diesen Top Heilpraktiker!

05.04.2021 • Alter: 30 bis 50
1,0

Ganz klare Empfehlung!

Kamal ist einzigartig! Die Anamnese war sehr schnell und präzise auf den Punkt. Die Erstbehandlung war sofort schmerzlindernd und mit jeder Folgebehandlung geht es mir zunehmend besser.

Kamal stellt sich auf immer wieder sehr gut auf akute Problemfälle ein. Die Terminvereinbarung, der Ablauf und die Betreuung seiner Patienten lässt keine Wünsche übrig.

Ganz klare Empfehlung!

31.03.2021
1,0

Wunderhände

Ich muss sagen, ein sehr erfahrener Heilpraktiker, der sein Handwerk kennt. Seit über einem Jahr hatte ich richtige Probleme das sogar mein rechter Arm über mehrere Wochen 24/7 taub war. Ich hatte solche Schmerzen das ich 3 verschiedene Orthopäden aufsuchte und 2 Physiotherapeuten. Nach mehreren Behandlungen war mein Schmerz von einer Skala von 1-10 von 10 auf 9 gefallen. Ich dachte mir das das nicht sein kann, das ich mich von Tag zu Tag, von Behandlung zu Behandlung durchquäle. Ich fand Kamal

22.02.2021
1,0

Super Behandlung

Terminvergabe sehr unkompliziert. Auch außerhalb der Sprechzeiten bekommt man für jede Frage ein Antwort. Befunde und Behandlungen werden Fachmännisch erklärt und Behandelt.

20.02.2021
1,2

Top Osteopath

Es ist egal, mit welchen kleinen oder großen Problemen ich zu Herrn Lampert komme, mir wird immer geholfen. Die Symptome werden einem erklärt und die Behandlung wird zusammen durchgesprochen. Ich habe hier immer vollstes Vertrauen in seine Arbeit.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe7.338
Letzte Aktualisierung18.10.2019

Danke , Herr Lampert!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Wiesbaden

Finden Sie ähnliche Behandler