Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde
Dr. med. Thomas Doerr

Dr. med. Thomas Doerr

Arzt, Internist

Termin vereinbaren

Dr. Doerr

Arzt, Internist

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 20:00
Di
08:00 – 20:00
Mi
08:00 – 20:00
Do
08:00 – 20:00
Fr
08:00 – 20:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Am Wasserturm 166482 Zweibrücken

Leistungen

Ruhe-EKG
Belastungs-EKG
Langzeit-EKG
Telemetrie-EKG
Vektor-EKG
Goniometrie-EKG
Apex-Kymografie
Kardio-Kymografie
Impedanzkardiographie
Echokardiografie
Stress-Echokardiografie
Schrittmacher-Optimierung

Weiterbildungen

Kardiologe
Flugmediziner
Intensivmediziner

Bilder

Herzlich willkommen

Wenn es gelingt, riskante und folgenreiche Erkrankungen wie den Herzinfarkt und den Schlaganfall zu vermeiden, kann dies nicht nur dem einzelnen Patienten, sondern auch dem allgemeinen Gesundheitssystem große Vorteile bringen. 

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für dieses Ziel sind konsequente und engagierte Vorsorge und Früherkennung. Sie sind unverzichtbar, um anstelle der späteren Behandlung auf die viel vernünftigere Prävention zu setzen. Dafür hat Herr Dr. Doerr ein gesondertes Konzept entwickelt: Prevcare.

Mein Name ist Dr. med. Thomas Doerr. Ich habe ein regional führendes medizinisches Zentrum für Herz-, Gefäß- und Leistungs­diagnostik mit besonders innovativen, gründlichen und aussagekräftigen Verfahren gegründet. Von der hier vorhandenen fachärztlichen Kompetenz und den leistungsfähigen technischen Möglichkeiten können Sie an zwei Praxisstandorten profitieren. Sie finden uns in Zweibrücken Am Wasserturm 1. Wie ich Ihnen gleich in den ersten Sätzen dieser Einführung mitgeteilt habe, konzentriere ich mich in meiner fachmedizinischen Arbeit als Experte für Herz-Kreislauf-Leiden darauf, Erkrankungen in diesem Bereich zu vermeiden anstatt sie später mit großem Aufwand zu therapieren. Während der langen Jahre meiner klinischen Tätigkeit in unterschiedlichen Einrichtungen habe ich seit dem Jahr 1990 weit über 15.000 Herz­katheter­-Unter­suchungen durchgeführt und zahllose Patienten diagnostisch betreut. In der Anwendung modernster technischer Mess-, Analyse- und Testverfahren bin ich bereits seit 25 Jahren besonders erfahren. Zum Teil habe ich eigene wegweisende Diagnosesysteme selbst entwickelt. Damit ist in meinem Zentrum für Herz-, Gefäß- und Leistungs­diagnostik die hoch spezialisierte Expertise vorhanden, die auch Ihnen für die weitsichtige Vermeidung oder möglichst frühe Erkennung von gesundheitlichen Veränderungen und Komplikationen an Herz und Kreislauf zugutekommen kann.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis Dr. med. Thomas Doerr


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Die anspruchsvolle und hochpräzise technische Ausstattung meiner Praxis in Zweibrücken macht eine Vielzahl wichtiger und wertvoller diagnostischer Untersuchungen möglich. Ich nutze diese Präsentation, um Informationen über einige der grundlegenden und dabei besonders aussagekräftigen Methoden für Sie zusammenzustellen:

  • Ruhe-EKG

  • Belastungs-EKG

  • Langzeit-EKG

  • Ruhe-EKG

    Jeder Herzschlag lässt am Herz eine bestimmte elektrische Erregung entstehen. Dieses schwache Strompotenzial geht auf ein komplexes System der Reizbildung und Reizleitung am Herzen zurück. Letztlich sorgt diese elektrische Erregung dafür, dass sich der Herzmuskel in regelmäßigen Zeitintervallen zusammenzieht und das Blut durch den Körper pumpt. Das medizinische Verfahren der Elektrokardiografie gibt uns die Möglichkeit, die am Herzen auftretenden elektrischen Impulse über kleine Metallplättchen abzuleiten, zu erfassen und aufzuzeichnen. Dafür werden bei einem EKG, wie man diese Methode abgekürzt benennt, kleine Elektroden an Brustkorb, Armen und Beinen des Patienten befestigt, mit deren Hilfe die diagnostische Aufzeichnung erfolgt. So entstehen Diagramme mit Kurven, aus denen ich als Arzt die elektrische Aktivität am Herzen ablesen kann. Charakteristisch für das Ruhe-EKG ist, dass Sie sich dabei als Patient in einer entspannten, liegenden Position befinden. Neben dem konventionellen 12-Kanal-EKG führe ich in meinen Praxen auch EKGs im speziellen 15-Kanel-Verfahren durch.

  • Belastungs-EKG

    Nach wie vor stellt die Kombination aus Ruhe-EKG und Belastungs-EKG eine außergewöhnlich aussagekräftige kardiologische Diagnostik bereit. Für Ihr persönliches Belastungs-EKG setzen Sie sich im Untersuchungsraum nach der körperlichen Untersuchung und dem Ruhe-EKG auf ein Ergometer, also ein fest stehendes Fahrrad. Als Alternative kann Ihre Untersuchung auf dem Laufband erfolgen. Während Ihrer körperlichen Anstrengung, die man in der Intensität kontrolliert steigern kann, nehmen wir die Aufzeichnung der elektrischen Aktivität am Herzen vor. Parallel kann auch der Verlauf Ihres Blutdrucks erfasst und eine Sauerstoffmessung, die sogenannte Pulsoxymetrie, durchgeführt werden.

  • Langzeit-EKG

    Um dem genauen gesundheitlichen Zustand von Herz, Kreislauf und Blutdruck auf die Spur zu kommen, kann es erforderlich sein, die entsprechenden Funktionen über längere Zeiträume hinweg zu überwachen. Oft treten bei Patienten spezifische Symptome am Herzen oder den Gefäßen nur punktuell auf. Damit ist es fast unmöglich, sie bei einer zeitlich begrenzten Untersuchung in der Praxis umfassend aufzuzeichnen. Als wichtige diagnostische Maßnahme für dieses Ziel bietet sich das Langzeit-EKG an. Dabei werden Elektroden und ein mobiles Erfassungsgerät für die Dauer von 24 Stunden oder länger am Körper des Patienten getragen. So kann die Untersuchung während Ihrer ganz normalen Alltagsaktivitäten lückenlos erfolgen. Mit der Spektralanalyse im Frequenz­raum, der Frequenz­variabiliäts­analyse, dem Eventrecorder und der Langzeit-Blutdruck-Messung biete ich Ihnen wichtige ergänzende und spezialisierte Verfahren. Sie können uns helfen, für Ihr gesundheitliches Gesamtbild wichtige Anhaltspunkte abzuleiten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Mein Team und ich bieten Ihnen bereits seit vielen Jahren die besondere Kompetenz für die Anwendung hochspezialisierter diagnostischer Verfahren, die sich auf Herz, Kreislauf, Gefäße und Blutdruck beziehen. Im Folgenden möchte ich Ihnen eine Auswahl einzelner Methoden vorstellen. Diese ersten Informationen sollen Ihnen das hohe diagnostische Niveau und den herausragenden Anspruch meiner Praxis deutlich machen:

  • Telemetrie-EKG

  • Vektor-EKG

  • Goniometrie-EKG

  • Apex-Kymografie

  • Telemetrie-EKG

    Die große Besonderheit bei einem Telemetrie-EKG liegt in der ständigen, schnellen und bequemen Übertragbarkeit bestimmter Gesundheitsdaten des einzelnen Patienten an seinen behandelnden Arzt oder das Gesundheitszentrum, bei dem er registriert ist. Um diese Technologie noch leistungsfähiger und patientenfreundlicher auszugestalten, habe ich mit dem CREMONI II System und dem auf dieser Basis noch höher entwickelten ii-CBC System eigene wegweisende medizinische Applikationen geschaffen. Damit wird der einzelne Patient in die Lage versetzt, medizinische Messergebnisse, die von ihm im Alltag über EKG, Blutdruck-Messung, Blutzucker-Messung und Wiegen des Gewichts ermittelt werden, über sein Handy an den Arzt oder das medizinische Zentrum weiterzuleiten. So entsteht speziell für Menschen, bei denen bereits eine erste oder weitergehende Erkrankung an Herz und Gefäßen entstanden ist, ein engmaschiges ärztliches Überwachungskonzept, das sich für die Anforderung des einzelnen Patienten maßschneidern lässt.

  • Vektor-EKG

    Im Gegensatz zu einem normalen Ruhe- oder Belastungs-EKG, das lediglich die zeitliche Komponente des elektrischen Spannungsverlaufs zwischen dem Herzen und der Körperoberfläche darstellt, kann ein Vektor-EKG auch die räumliche Komponente erfassen. Damit habe ich als Arzt die Möglichkeit, genau zu sehen, wie die elektrische Aktivität des Herzens im Körper weitergeleitet wird, wo sie in welcher Intensität an der Körperoberflache registrierbar ist und wie die Rückbildung erfolgt. Damit erhalte ich letztlich eine dreidimensionale Visualisierung der elektrischen Herzaktivität, die in Form eines Vektorkardiogramms dargestellt wird. Aus diesem Vektorkardiogramm lässt sich der Spannungsverlauf anhand von drei Vektorschleifen ablesen. Sie zeigen die Erregungsausbreitung im Herzvorhof, die Erregungsausbreitung im Ventrikel und die Erregungsrückbildung. Solche Diagramme besitzen höchste Aussagefähigkeit für die Lokalisation von regionalen Durchblutungs­störungen des Herzens.

  • Goniometrie-EKG

    Dieses Verfahren wendet komplexe diagnostische Messungen der elektrischen Aktivität am Herzen in zusätzlichen Winkeln und Ebenen an. Während wir uns bei einem Vektor-EKG an der vertikalen, der horizontalen und der räumlichen  Tiefenachse zwischen Brust und Rücken orientieren, macht ein Goniometrie-Elektrokardiogramm auch die Erfassung von Analysewerten in schrägen und diagonalen Winkeln möglich. Damit lässt sich zum Beispiel in der grafischen Auswertung der Herzvorhof besser von der Herzkammer trennen. Damit erhalten wir optimierte und verfeinerte Diagnosemöglichkeiten, um den Ort einer vorhandenen Gefäßveränderung und Durchblutungsstörung am Herzen noch genauer zu bestimmen.

  • Apex-Kymografie

    Dieses hochspezialisierte und innovative Verfahren konzentriert sich auf die diagnostische Betrachtung der Herzspitze, die man in der Medizin auch als Apex bezeichnet. Das Spezialverfahren der Kymografie verwendet sorgfältig ermittelte, gemessene und analysierte Kurven, um anatomische Vorgänge und Abläufe am Herzapex darzustellen. Dieses stark auf den unteren Abschluss des Herzens fokussierte Verfahren wende ich an, wenn beim Patienten ein Verdacht auf eine dort vorhandene Veränderung am Gewebe oder den Blutgefäßen besteht.

  • Kardio-Kymografie

    Der im Namen dieser diagnostischen Methode ebenfalls enthaltenen Fachbegriff Kymografie kommt Ihnen sicherlich noch aus dem vorhergehenden Absatz bekannt vor. Die Übertragung und visuelle Darstellung bestimmter kardiologischer Prozesse, Veränderungen und Störungen hilft uns in der Diagnostik, ein genaues Bild von der aktuellen Situation zu erhalten. In meiner Praxis stehen dafür unterschiedliche Varianten der kardio-kymografischen Visualisierung zur Verfügung, aus denen sich wertvolle Erkenntnisse für die diagnostische Einschätzung des jeweiligen Patienten ableiten lassen.

  • Impedanzkardiographie

    Mit diesem hoch entwickelten Analyseverfahren, oft abgekürzt als IKG bezeichnet, kann ich den Patienten meiner Praxis eine weitere anspruchsvolle Form der modernen Herzdiagnostik anbieten. Dafür steht bei uns das innovative Impedanzkardiografie-System auch für die opto­plethysmo­grafische Duplex-IKG bereit. Mit diesem System kann ich hämodynamische Parameter des Herzens wie das Schlagvolumen und Herz-Zeit-Volumen messen, ohne zum Beispiel mit einem Herzkatheter invasiv am Herzen einzugreifen. Dafür werden Schwankungen des Widerstandes über Messungen am Brustkorb des Patienten während einer Herzperiode erfasst. Ich leite einen kleinen, konstanten Messstrom in den Körper ein, registriere die Spannungsänderung und kann damit die Impedanzänderung ermitteln. Vor allem lässt sich mit diesem Verfahren bei einer Beat-to-Beat-Messung auch das Volumen des einzelnen Herzschlags bestimmen: ein analytischer Wert, der für die präzise diagnostische Betrachtung des Patienten besonders aufschlussreich sein kann.

  • Echokardiografie

    Mit der Echokardiografie, die man mit einem vereinfachten Begriff häufig auch als Herzultraschall bezeichnet, steht uns ein sehr wichtiges bildgebendes Verfahren zur Verfügung, das sich beim Patienten besonders schonend anwenden lässt. In meinen Praxen habe ich die technischen Möglichkeiten, die echokardio­grafische Untersuchung Ihres Herzens nach der Belastung in zweidimensionaler oder dreidimensionaler Form vorzunehmen. Abhängig vom spezifischen diagnostischen Bedarf kann dabei auch ein Echo-Kontrastmittel zum Einsatz kommen. Um Ihnen die hochpräzise vaskuläre Diagnostik von Blutgefäßen zu bieten, nutze ich hochspezialisierte Ultraschallköpfe: beispielsweise kann für die Gefäße des Gehirns die trans­kranielle Doppler-Sonografie, für die Untersuchung der Halsschlag­adern die Carotis-Doppler-Sonografie, für den Blick auf die Nieren­arterien die renale Doppler-Sonografie und für die Beinarterien und Beinvenen unsere Bein-Doppler-Sonografie zum Einsatz kommen.

  • Stress-Echokardiografie

  • Schrittmacher-Optimierung

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Ob bei Ihnen für die Entstehung und Ausbildung einer Herz-Kreislauf-Erkrankung die genetische Vorbelastung vorhanden ist. Ob Sie beruflich schon seit vielen Jahren besonderen Belastungen unterliegen, die sich auf Dauer in ersten Herzproblemen, Veränderungen an den Blutgefäßen, hohem Blutdruck oder einer spezifischen Leistungsschwäche bemerkbar machen. Häufig kommt bei solchen gesundheitlichen Themen ja auch der persönliche Lebenswandel mit der Frage nach Ernährung, Übergewicht, Sport, Bewegungsmangel etc. ins Spiel. Welchen persönlichen Ausgangspunkt Sie auch immer haben: An den beiden Standorten meiner Praxis in Zweibrücken und Pirmasens bin ich mit meinem bestens geschulten Team für Sie da. Ich behandle Patienten aller Kassen. Sie können sich von Ihrem behandelnden Arzt überweisen lassen oder mich als privat versicherter Patient auch direkt konsultieren.

  • Die in meinem Zentrum für Herz-, Gefäß- und Leistungsdiagnostik angewendeten Geräte, Systeme und Verfahren liefern klare, aussagekräftige Daten. Sie geben uns Befunde, die wir für die Erhaltung und Wiederherstellung Ihres gesundheitlichen Wohlbefindens auswerten können. Dafür aber ist es von entscheidender Bedeutung, den Patienten aktiv einzubeziehen. Dies gewährleiste ich, indem ich Ihre Untersuchungsergebnisse nicht nur als Arzt auswerte, sondern auch eingehend und verständlich mit Ihnen bespreche. Dafür nutze ich ergänzende visuelle und akustische Demonstrationen, mit denen ich Ihnen Ihre Herz- und Gefäßbefunde schon während der Untersuchung erkläre. Je besser Sie Ihren Status quo verstehen, umso leichter wird es Ihnen fallen, Ihr künftiges Gesundheitsverhalten darauf abzustimmen.

  • In meinen vielfältigen diagnostischen Untersuchungen kommt es mir immer auf die Betrachtung des kompletten Menschen an. Ich lege einen ganzheitlichen medizinischen Ansatz zugrunde. Natürlich ist der Mensch so alt wie seine Gefäße. Der Organismus setzt sich aber nicht nur aus Herz und Gefäßen zusammen. Folglich stelle ich immer den ganzen Mensch mit all seinen Beschwerden in den Mittelpunkt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

In der Praxis Dr. Doerr, Zentrum für Herz-, Gefäß- und Leistungsdiagnostik kümmert sich an meiner Seite das qualifizierte und freundliche Assistenzteam um Sie. Die Praxis befindet sich Am Wasserturm 1 in Zweibrücken.

Die Praxis ist mit modernsten Diagnostiksystemen für die kardiologische Befundermittlung sowie die präzise Untersuchung von Gefäßen und individuellem Leistungsstand ausgerüstet. Unsere Räume sind zum Wohl der Patienten durchgehend klimatisiert. Wir bieten Ihnen neben komfortablen Sprechzeiten und effizienten Praxisabläufen viele patientenfreundliche Services, die vorbildlich sind. Rufen Sie an, wenn Sie Ihre eingehende diagnostische Untersuchung von uns durchführen lassen möchten. Wir freuen uns auf die persönliche Begegnung mit Ihnen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Vita

In meiner umfangreichen fachärztlichen Ausbildung und den anschließenden beruflichen Tätigkeiten haben die Themen Herz, Kreislauf, Gefäße und Blutdruck immer schon herausragende Rollen gespielt. So habe ich mich zu Beginn meiner professionellen Laufbahn der intensiven Erforschung des Herzschlages an einzelnen Herzzellen gewidmet.

Parallel zu meiner auch leitenden Tätigkeit in verschiedenen universitären und nicht universitären Einrichtungen gelang es mir unter anderem, ein System zur Leistungsanalyse des Herzmuskels zu entwickeln. Dazu kommen ein 12-Kanal-EKG und ein auf dieser Basis arbeitendes Echtzeit-Telemetriesystem als weitere wegweisende Verfahren, für die ich grundlegende Entwicklungsleistungen erbracht habe.

Meine vielfältigen wissenschaftlichen Erkenntnisse habe ich in über 100 nationalen und internationalen Publikationen, Patentschriften und Lehrfilmen veröffentlicht.

Note 1,6 •  Gut

1,6

Gesamtnote

1,4

Behandlung

1,7

Aufklärung

1,4

Vertrauensverhältnis

1,9

Genommene Zeit

1,6

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine

Optionale Noten

1,1

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

1,6

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,8

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (22)

Alle7
Note 1
6
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
28.01.2020
5,0

Unnötige teure Untersuchung

Eine Sressechokardiographie für 159.- €

Für einen Rentner von 70 Jahren.

Geldmacherei.

11.04.2019
1,2

Kompetenter empfehlenswerter Arzt

Dr. Thomas Doerr ist ein sehr freundlicher, kompetenter Arzt der sein Fach versteht. Jedoch reicht diese Beschreibung nicht aus, da er auch ehrlich, genau und präzise mit den Symptomen und Wünschen der Patienten umgeht.

10.04.2019
1,0

Kompetenter und sehr netter Arzt

Super Praxis.Jederzeit gerne wieder.

14.12.2018 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Begeistert !

Kompetenter Arzt mit sehr gut ausgestatteter Praxis, sehr engagiert mit detailierter Beratung. Fühle mich hier sehr gut aufgehoben.

29.05.2018 • Alter: über 50
1,0

Eine echte Top Praxis auf höchstem Niveau, ich fühlte mich super aufgehoben

Ich war schon bei vielen Ärzten, aber so eine tolle Praxis habe ich noch selten gesehen. Vom Team wurde ich direkt super freundlich empfangen, mir wurde etwas zu trinken angeboten, die Praxis ist in allen Räumen voll klimatisiert (das ist im Sommer echt was wert !!). Bei dem Belastungs EKG konnte ich "live" zuschauen, ebenso wie bei der 3 dimensionalen Untersuchung des Herzens. Schon während der Untersuchung wurden mit die Besonderheiten meines Herzens erklärt. All meinen Fragen beantwortete mit Herr Dr. Doerr im nachfolgenden Gespräch

Weitere Informationen

Weiterempfehlung69%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe23.648
Letzte Aktualisierung13.12.2021

Termin vereinbaren

06332/77099

Dr. med. Thomas Doerr bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Top Städte in Rheinland-Pfalz
    Weitere Städte
    • Alzey
    • Andernach
    • Bad Dürkheim
    • Bad Kreuznach
    • Bad Neuenahr-Ahrweiler
    • Bendorf
    • Bingen am Rhein
    • Bitburg
    • Boppard
    • Diez
    • Frankenthal
    • Germersheim
    • Grafschaft
    • Grünstadt
    • Haßloch
    • Idar-Oberstein
    • Ingelheim am Rhein
    • Konz
    • Lahnstein
    • Landau in der Pfalz
    • Limburgerhof
    • Mayen
    • Montabaur
    • Mülheim-Kärlich
    • Mutterstadt
    • Neustadt
    • Neuwied
    • Pirmasens
    • Remagen
    • Schifferstadt
    • Sinzig
    • Speyer
    • Wittlich
    • Wörth am Rhein
    • Worms
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychosomatik
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten & Ärzte für Psychotherapie und Psychiatrie
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken
  • Alle Schwerpunkte
    Beliebte Fachgebiete

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität.

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern (Note 1,9). jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“. (test 1/2021)

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Zertifikat nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).