Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Vermeiden Sie Ansteckung - Nutzen Sie die Videosprechstunde.
Gold-Kunde
Dr. med. dent. Matthias Nagengast

Dr. med. dent. Matthias Nagengast

Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie

Termin buchen

Dr. Nagengast

Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie

DankeDr. Nagengast!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 13:00
14:30 – 18:00
Di
14:30 – 20:00
Mi
07:30 – 13:00
Do
08:30 – 13:00
14:30 – 18:00
Fr
07:30 – 13:00
n.V.*
Sa
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Obstmarkt 596047 Bamberg

Videosprechstunden

Termin für Videosprechstunde bitte telefonisch vereinbaren.

Leistungen

digitaler Abdruck
digitales Röntgen
Lachgas Behandlung
Cerec
Professionelle Zahnreinigung
Zahnimplantate
Zahnarztangst
Parodontitis
Laserbehandlung
Kiefergelenkbehandlung
Zahnschiene
feste Zahnspange
unsichtbare Zahnspange
Weisheitszähne
Wurzelspitzenresektion
Wurzelbehandlung
Zahnschmerzen
Zahnfleischbehandlung
Schöne Zähne
Gerade Zähne

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

getreu unserer Praxisphilosophie „Gesund werden und bleiben − Zahnbehandlung mit Herz“ ist es unser Ziel, nicht zu warten, bis unsere Patienten krank werden, um dann zu ziehen oder zu bohren, sondern wir sehen unsere Aufgabe vielmehr darin, unsere Patienten dabei zu begleiten, langfristig ein gesundes und voll funktionsfähiges Gebiss zu erhalten.

Sie finden unsere modernen Praxisräume im Herzen Bambergs im ehemaligen Leisthaus am Obstmarkt 5. In schönem Ambiente erwartet Sie eine ruhige Atmosphäre, ein freundliches Team, eine moderne technische Ausstattung sowie eine innovative und schonende Behandlungsweise.

Wenn Sie möchten, vereinbaren Sie einen Termin unter 0951/28465 oder kommen Sie gleich in meiner Praxis am Obstmarkt 5 in Bamberg vorbei. Mein Team und ich freuen uns über Ihren Anruf und Besuch.

Ihr Dr. med. dent. Matthias Nagengast

Mein Lebenslauf

1995 bis 1999Studium der Zahnmedizin an der Friedrich Alexander Universität, Erlangen
2000 bis 2002Assistenzzahnarzt
2001Promotion
2002Praxisgründung Dr. Nagengast, Obstmarkt 5, Bamberg
2004Zertifizierung als Implantologe (DGI)
2006Einführung der Cerec Technologie (DGCZ)
2007Qualifizierung zum Laserschutzbeauftragten (Biolase)
2008Einsatz der Lachgas-Behandlung (Zentrum für Kinderzahnheilkunde)
2009Mitglied der DGCZ (Computergestützte Zahlheilkunde)
2010Einführung der PRGF Methode – Biologische Chirurgie mit Wachstumsfaktoren (BTI)

Spezialisierungen:

  • Implantologie
  • Angstpatienten
  • Prothetik
  • Wurzelbehandlungen
  • Totalsanierung

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zahnarztpraxis-nagengast.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In unserer Bamberger Praxis am Obstmarkt 5 bieten wir Ihnen ein breites Behandlungsspektrum. Unsere Schwerpunkte liegen dabei auf Implantologie, Zahnersatz und Zahnfleischerkrankungen. Natürlich stehen wir Ihnen - nach dem Motto „Vorbeugen ist besser als Heilen“ - auch für eine umfassende Prophylaxe zur Verfügung. Mehr Informationen finden Sie hier auf jameda. Oder kontaktieren Sie mein Praxisteam unter 0951/28465. Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören.

  • Vorsorge - zur Vermeidung von Krankheiten

  • Implantologie - künstliche Zahnwurzeln – neue Lebensqualität

  • Parodontitisbehandlungen - Wichtiger als man denkt!

  • Vorsorge - zur Vermeidung von Krankheiten

    Vorsorge wird bei uns GROSS geschrieben, denn es sollte der Sinn eines Arztes sein „seinen Berufsstand überflüssig zu machen“ (Aristoteles)

    Wir bieten Ihnen:

    • Ein kostenloses Recall-System, d.h. wir erinnern Sie regelmäßig an die notwendigen Vorsorge- / Kontrolluntersuchungen
    • Zahnsteinentfernung, Politur und „Professionelle Zahnreinigung“ individuell nach Absprache und Notwendigkeit
    • Einsatz neuester Materialien und Techniken
    • Karies-Risiko-Tests zur Bestimmung Ihres persönlichen Kariesrisikos
    • Schwangeren- und Kinderberatung und spezielle Betreuung
    • Fissurenversiegelung, Reinigung von Knirscherschienen und Prothesen
    • Konzepte zur Kariesrisikosenkung bei Kindern und Jugendlichen
    • Ernährungsberatung
    • Bleaching
    • Verkauf und Beratung von Zahnpflegeprodukten
    • Umfangreiche ganzheitlich therapeutische Ansätze um das Kauorgan gesund zu erhalten
  • Implantologie - künstliche Zahnwurzeln – neue Lebensqualität

    Dank der Implantologie ist es heutzutage möglich, verloren gegangene Zähne zu ersetzen und ein ursprüngliches Kaugefühl, und damit Lebensqualität, wiederherzustellen:

    • Einzelne und mehrere Zähne können wieder ersetzt werden.
    • Prothesen bekommen wieder einen festen Halt und wackeln nicht mehr beim Kauen.
    • Gesunde Zähne müssen nicht mehr beschliffen werden, um fehlende Zähne zu ersetzen.
    • Herausnehmbarer Zahnersatz (Prothese) kann vermieden werden
    • Bei einem Prothesenträger kann wieder ein fester Zahnersatz hergestellt werden

    Beim Implantieren wird eine künstliche Zahnwurzel aus Titan in den Kiefer eingepflanzt. Nach einer genauen körperlichen Anamnese und einer genauen Untersuchung der Mundregion und dazugehörigen Röntgenaufnahmen, wird eine implantologische Planung durchgeführt.

    Unsere Leistungen:

    • Versorgung von Patienten jeder Altersgruppe
    • Nahezu schmerzfreie Chirurgische Behandlung in ambulanter Versorgung
    • Ggf. Implantation unter Vollnarkose
    • Planung und Ausführung von Chirurgie und Prothetik (Zahnersatz) aus einer Hand
    • Nachsorge im Recall (Erinnerungssystem)
  • Parodontitisbehandlungen - Wichtiger als man denkt!

    An Paradontitis sind etwa 80% aller Erwachsenen in Deutschland erkrankt. Hierbei handelt es sich um eine Entzündung des Zahnhalteapperates die durch Bakterien hervorgerufen wird und zum Abbau von Zahnfleisch und Kieferknochen führt. Vom Betroffenen selbst wird die Erkrankung oft erst recht spät erkannt. Zahnverlust ist dann oft die unaufhaltbare Folge. Bei über 35-jährigen führt Paradontitis häufiger zum Zahnverlust als Karies!

    Darüber hinaus können paradontale Bakterien aus der Mundhöhle über die Blutbahn auch an andere Stellen des Körpers gelangen und so Herzerkrankungen, Gefäßerkrankungen oder das Risiko einer Frühgeburt begünstigen bzw. beeinflussen.

    Allgemeine Erkrankungen wie z.B. Diabetes, ein geschwächtes Immunsystem und nicht zuletzt das Rauchen fördern die Entstehung von Paradontitis. Bei Rauchern ist das Risiko 3 x höher als bei Nichtrauchern. Warum? Auf dem Zahnfleisch und den Zähnen von Rauchern bleibt Zahnbelag besser haften. Darüber hinaus verringert Zigarettenkonsum die Durchblutung und die Abwehrkräfte des Zahnfleisches.

    Wir müssen also nicht nur etwas für gesunde Zähne, sondern auch etwas für gesundes Zahnfleisch tun: Gute Mundhygiene, regelmäßige zahnärztliche Kontrollen und Paradontitisbehandlungen können das Fortschreiten verlangsamen oder gar verhindern und die Zähne können erhalten werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zahnarztpraxis-nagengast.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Ob Prothetik, Füllungstherapie, Funktionsanalyse oder Laserbehandlung: Als professionelle Zahnarztpraxis im Herzen Bambergs bieten wir Ihnen umfassende Leistungen rund um Ihren Zahnapparat. Erfahren Sie mehr zum Leistungsspektrum der Zahnarztpraxis Dr. Nagengast hier auf unserem jameda Profil oder kontaktieren Sie uns direkt unter 0951/28465. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

  • Digitale Zahnheilkunde CEREC

  • Oralchirurgie

  • Füllungen

  • Inlays

  • Digitale Zahnheilkunde CEREC

    Dank modernster Technik ist es bei uns möglich, Füllungen, Kronen, Brücken und Inlays ohne Abdruck mit nur einem einzigen Zahnarzttermin anzufertigen. Das neue innovative Gerät nennt sich CEREC von der Firma Sirona. Für den Patienten als auch für den Zahnarzt bedeutet CEREC eine enorme Zeitersparnis. Der metallfreie Zahnersatz aus Vollkeramik kann innerhalb kürzester Zeit in der Praxis hergestellt und eingesetzt werden.

    Es werden Aufnahmen mit einer 3D Kamera gemacht, die an den mobilen Computer übermittelt werden. Dort kann der Zahnersatz auf dem Bildschirm digital konstruiert werden. Per Funkverbindung werden die Daten an eine Schleifmaschine gesendet, die den Zahnersatz innerhalb weniger Minuten aus einem Keramikblock herausfräst. Das hochwertige Material des Keramikblockes kann im Farbton auf die natürliche Farbe der Zähne abgestimmt werden, so dass er als solcher später nicht zu erkennen ist.

    Der Zahnersatz wird direkt eingesetzt. Die Schleifmaschine fertigt den Zahnersatz mit einer Präzision an, dass meist kein Nacharbeiten notwendig ist.
    Für den Patienten entfällt das Einsetzen einer provisorischen Krone und ein nochmaliger Termin für die Krone aus dem Labor. Selbst mehrere Zähne können in einer Sitzung ausgearbeitet werden, so dass mehrere Termine für die Herstellung und das Einsetzen des Zahnersatzes der Vergangenheit angehören.
    CEREC erleichtert nicht nur dem Zahnarzt die Arbeit, sondern bringt auch dem Patienten eine Menge von Vorteilen.

  • Oralchirurgie

    Oralchirurgische Eingriffe, wie das Entfernen von Weisheitszähnen, Wurzelspitzenresektionen oder Implantationen führen wir – in den meisten Fällen – selbst durch. Regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen halten uns immer auf dem aktuellen Stand.

    Ihr Vorteil: Sie befinden sich weiterhin in vertrauten Händen und haben keine wechselnden Ansprechpartner oder umständliche Terminabsprachen.

    Zur Entspannung während des Eingriffes trägt unsere Entspannungs-Hypnose oder unsere thinkmann® bei – ganz wie Sie es wünschen.

  • Füllungen

    Füllungen und Inlays aus verschiedenen Materialien, darunter ebenfalls Composit und Keramik, hochmodern und haltbar.

    AMALGAM
    Die Amalgamfüllung oder auch Kassenfüllung ist seit längerer Zeit in die Kritik geraten. Nicht, dass Amalgamfüllungen schlecht wären. Sie lässt sich leicht verarbeiten und ist selbst bei unsachgemäßer Verarbeitung stabil und langlebig, also fast das ideale Füllmaterial. Leider müssen wir ausgebohrtes Amalgam als Sondermüll behandeln. Es macht uns skeptisch, mit Sondermüll Zähne zu füllen. Deshalb wird es in unserer Praxis nicht verwendet.

    COMPOSIT
    Compositfüllungen sind hochmoderne und sehr feste Hightech-Kunststoffe, mit denen man kleine Defekte am Zahn zuverlässig versorgen kann. Die Kunststoffe sind zahnfarben und somit nicht sichtbar. Sie besitzen ähnliche Haltbarkeit und Festigkeit wie Amalgamfüllungen enthalten jedoch keine Schwermetalle. Trotz privater Zuzahlung entscheiden sich auf unsere Empfehlung hin fast alle Patienten für die geklebte Kunststoff – Composite Füllung, da sie nicht nur die Nachteile der Amalgamlegierung vermeidet sondern auch den Zahn in seiner ursprünglich weißen Farbe aufbaut.

  • Inlays

    GOLD
    Für die Behandlung größerer Defekte am Zahn ist Gold besser geeignet als eine herkömmliche Füllung, da diese stabiler und haltbarer sind als Amalgam oder Composites.

    KERAMIK
    Ebenso eignet sich ein Inlay aus Keramik bei größerem Defekt am Zahn. Durch die Möglichkeit verschiedenster Farbanpassungen in der Keramik erfüllt man einen höheren ästhetischen Anspruch als bei Gold, denn optisch sind Keramikfüllungen von natürlichen Zähnen nicht zu unterscheiden. Keramik kann keine Allergien auslösen, ist somit aus bioverträglicher Sicht Werkstoff erster Wahl.
    Bei der Herstellung gibt es zwei Herstellungsverfahren.

    Beim ersten und gängigen Verfahren wird das Inlay erstellt nach Beschleifen des alten Zahnes, Abdrucknahme im Mund und Erstellung des Inlays durch das Dentallabor.

    Beim zweiten Verfahren wird das Inlay innerhalb einer Sitzung beim Zahnarzt erstellt und eingesetzt. Diese Methode ist das CEREC-System das wir seit Jahren mit Erfolg in unserer Praxis verwenden.

  • Ozontherapie - Die sanfte Behandlung

    Sanfte, keimtötende und schmerzfreie Behandlung mit Medizinischem Ozon als Antibiotika Alternative.

    Medizinischer Ozon – nicht zu verwechseln mit dem Smog-Ozon – wirkt, partiell auf den Krankheitsherd angesetzt, absolut keimtötend. Die Behandlung ist schmerzfrei und ohne Nebenwirkungen für den Patienten. Bakterien, Viren und Pilze werden zuverlässig eliminiert. Krankheitsbilder, wie z.B. schmerzhafte Entzündungen, Parodontose, Aphthen und Herpes werden auf diese Weise in verblüffend kurzer Behandlungszeit ohne Belastung für den Patienten nachhaltig geheilt. Auch bei Nervbeschwerden (Neuralgien) im Kieferbereich sind Linderungen der Symptomatik beschrieben worden.

    In der Regel ist bereits nach der ersten Behandlung eine spürbare Erleichterung zu bemerken. Ozon in medizinischer Dosierung verhindert mögliche Komplikationen nach chirurgischen Eingriffen. Resistenzen und Komplikationen – wie von Antibiotika bekannt – oder Nebenwirkungen existieren nicht. Die toxikologische Unbedenklichkeit für Anwender und Patienten ist durch ein TÜV-Gutachten bestätigt.

    Ein gewünschter und überaus positiver Nebeneffekt ist die Entstehung eines lokalen elektromagnetischen Feldes bei der Behandlung. Die Zellen werden dadurch zu Heilung angeregt, die Durchblutung steigt und Entzündungen heilen schneller ab.

  • Lachgas Sedierung

    Die Lachgas Sedierung (Beruhigungsform) wirkt unterstützend bei der Behandlung von ängstlichen und nervösen Patienten. Dabei wird eine Mischung aus Lachgas und Sauerstoff kontinuierlich über eine Nasenmaske inhaliert. Die Kommunikation, das Bewusstsein bleiben hier erhalten. Es wirkt seelisch und körperlich entspannend, vermindert die Schmerzwahrnehmung, Gefühl der Gleichgültigkeit, Euphorie, Kribbeln, evtl. Träume können auftreten.

    Der große Vorteil ist die gute Verträglichkeit und die schnelle Wirksamkeit der Lachgas Behandlung!

    Das Ziel ist eine angst- und stressfreie Akzeptanz der zahnärztlichen Behandlung und eine langfristige Kooperation!

    Natürlich ist es nicht bei jedem Eingriff nötig diese Form der Behandlung durchzuführen. Wir empfehlen sie in folgenden Fällen:

    • Bei behandlungsunwilligen Kindern: Wenn eine zahnmedizinische Therapie (Füllungen, Ziehen von Zähnen) dringend notwendig ist.
    • Bei großen chirurgischen Eingriffen wie das Entfernen von Weisheitszähnen, oder ähnliches.
    • Bei Angstpatienten, bei welchen schlechte Erfahrung oder der Umfang der Behandlung eine Therapie nicht möglich oder nur unter großem Stress möglich macht.

    Im November 2008 haben wir eine spezielle Ausbildung zu dieser Behandlung in München gemacht und auch ein Zertifikat dazu erhalten.

  • Laserbehandlungen - schmerzarm, blutungsarm, patientenfreundlich

    Laserbehandlungen kommen bei Bekämpfung von Entzündungen im Zahnfleisch zum Einsatz.

    Hoch energetisches Licht wird auf die Wunde, den Zahn bzw die Wurzel bzw zahnfleischtasche gebracht. Dieses Licht mit einer sehr geringen Eindringtiefe (Infrarotspektrum) wirkt therapeutisch auf Bakterien, Viren und Pilze und zerstört diese schnell und schmerzarm. Man spürt schon direkt nach dem Eingriff die entzündungshemmende Wirkung! Wunden heilen schnell und komplikationslos. Essen und Trinken ist oft sofort nach dem Eingriff möglich!

    Die Vorteile liegen auf der Hand:

    • eine keimfreie Situation nach der Behandlung bedeutet für Sie eine gute Prognose auf Heilungserfolg
    • Biostimulierende Wirkungen − das haben weltweite Studien gezeigt − sind mit der Garant für eine schnelle, unkomplizierte Heilung
    • Lasererfahrung von über 20 Jahren haben einen Laser entstehen lassen, der die Wünsche des Patienten respektiert und den Anforderungen der modernen Zahnheilkunde gerecht wird
    • sanft, schonend, schmerzarm
    • viele Operationen können durch den Laser vermieden werden, gerade bei Zahnfleisch und Wurzelentzündungen
    • Schmerzarm, wodurch weniger Betäubungsmittel nötig ist

    Verlieren Sie die Angst vor dem Zahnarztbesuch und vertrauen Sie Ihrem Team! Der Einsatz des Lasers ist weit günstiger als man glaubt. Fragen Sie nach der jeweiligen Behandlungsmethode!

  • Funktionsanalyse - Der Blick über die Zähne hinaus

    Eine manuelle oder instrumentelle Funktionsanalyse wird bei einer Erkrankung des Kiefergelenks, chronischem Kopfschmerz, chronischen Rückenschmerzen und Tinitus durchgeführt. Das diagnostische Verfahren dient dazu, Störungen im Bewegungsablauf sowie krankhafte Reaktionen in den Geweben des Kauorgans zu erkennen und zu behandeln. Es gibt Auskunft über die Bewegung des Kiefergelenks und die Stellung der Zähne zueinander. Daraus ergeben sich optimale Voraussetzungen, um etwa bei hochwertigem Zahnersatz und in der Implantologie den angestrebten Behandlungserfolg zu erreichen und Spätschäden in den Kiefergelenken vorzubeugen oder die Ursachen für akute Beschwerden zu entdecken und zu therapieren.

    Oft sind Verspannungen im Nacken / Schulterbereich und Migräne die Symptome oder auch die Ursache von Kiefergelenkserkrankungen. In solchen Fällen arbeiten wir eng mit einem Physiotherapeuten zusammen, der Verspannungen und Gelenkschäden mit Hilfe der manuellen Therapie beheben kann.

  • Eigenlabor

    Herstellung von Zahnersatz im Eigenlabor mit einer CNC Fräsmaschine – made in Bamberg.

    • Keramik wird individualisiert - Keramik und Sinterofen vorhanden
    • Schienenherstellung
    • Reparaturen an Prothesen sofort im Eigenlabor mit neuester Technik
    • Implantatarbeiten
    • 3D Drucktechnik der neuesten Generation
  • Ästhetische Kieferorthopädie

    Wir korrigieren Ihre Front und Eckzähne, damit ein harmonisches, schönes Lächeln entsteht.

    Gerade bei Erwachsenen entsteht der Wunsch doch noch gerade und funktionstüchtige Zähne zu haben.

    Wir können mit durchsichtigen Brackets und Schienen Ihnen im sichtbaren Bereich ein schönes Erscheinungsbild zaubern.

    Der Abdruck hierzu erfolgt digital ohne reizendes Material- Planung und Erstellung der Apparatur digital.

    Sie werden staunen was nach 4-6 Monaten möglich ist!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zahnarztpraxis-nagengast.de


jameda Siegel

Dr. Nagengast ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Parodontologen · in Bamberg

jameda Siegel

Dr. Nagengast ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 10

Implantologen · in Bamberg

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

gute Öffnungszeiten
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Betreuung

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,3

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

2,0

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

2,3

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

3,8

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (17)

Alle7
Note 1
7
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
29.02.2020
1,0
1,0

Sehr kompetenter und netter Zahnarzt

Super professionelle Behandlung und freundlicher, dazu attraktiver Zahnarzt, der seine Kunst versteht und auch gut mit ängstlichen Patienten umgeht.

Aufgeschlossenes, junges Team mit modernen Behandlungsmethoden.

17.01.2020 • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

5 Sterne Zahnarzt und sein 5 Sterne Team

Stern 1: Fachliche und vorsorglich beratende Kompetenz

=> Ein Zahnarzt, der sich mit seinem Team wirklich voll-umfänglich um die Patienten sorgt…

Stern 2: Freundlichkeit/Herzlichkeit inkl. Humor/Witz

=> Ich fühle mich stets sehr gut wenn ich zum Zahnarzt „muss“ …

Stern 3: Effektivität und Gewissenhaftigkeit

=> Schnelle und dennoch sorgfältige „zahnmedizinische Betreuung/Behandlung“

Stern 4: Office/Management

=> Stets zuverlässig und schnell in der Bearbeitung von „Papierkram“ - ganz im Sinne des Kunden

Stern 5: Atmosphäre

=> gemütliches/sauberes Ambiente und gelegen im Herzen von Bamberg…

Sehr zu empfehlen!

03.04.2019
1,0
1,0

Vertrauenswürdiger, zuverlässiger Arzt mit einem freundlichen Team

Die Kompetenz und Zuverlässigkeit, die Dr. Nagengast ausstrahlt, sorgt dafür, dass man sich in guten Händen weiß. Das Team wirkt frisch und freundlich, nimmt sich die nötige Zeit Fragen zu beantworten und macht den Zahnarztbesuch so angenehm wie möglich. Selbst die ambulante Entfernung aller vier Weisheitszähne war absolut erträglich, obwohl ich davor so nervös war. Ich kann Dr. Nagengast und sein Team nur wärmstens empfehlen!

07.10.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Hervorragender Arzt

Kompetente Beratung,keine Wartezeiten, nettes Team, ich kann nur hoffen das dieser Arzt nicht aus Bamberg weggeht.

31.07.2018
1,0
1,0

Endlich ein ehrlicher Zahnarzt

Hatte eine größere Sache, Unterkiefer Ersatz komplett und teilweise Oberkiefer. Und dann mein Problem mit meinem Würgereiz. Der Vorgänger wollte nur für unten 24.000,- € haben zuzüglich 8.000.- € für Implantate haben. Dr Nagengast hatte die Arbeit für unten und oben für 8.500.- € gemacht. Mit meinem Würgereiz ? Kein Thema mit Accupuntur. Er ist vielleicht etwas grob, dass hatten seine Helferinen auch schon gesagt.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung88%
Profilaufrufe14.544
Letzte Aktualisierung21.11.2019

Praxis-Termin online buchen

Weitere Behandlungsgebiete in Bamberg

Finden Sie ähnliche Behandler