Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Chirurgen:
Alle
Online buchbare
Platin-Kunde
Thomas Schieritz

Thomas Schieritz

Arzt, Zahnarzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Implantologie

ANTLITZ
Termin buchen

Herr Schieritz

Arzt, Zahnarzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Implantologie

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 17:30
n.V.*
Di
08:30 – 17:30
n.V.*
Mi
08:30 – 18:30
n.V.*
Do
08:30 – 18:30
n.V.*
Fr
08:30 – 16:00
n.V.*
Sa
n.V.*
So
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)
Russisch (русский)

Adresse

Nollendorfplatz 3-410777 Berlin

Zugangsinformationen

Barrierefreier Zugang
U Nollendorfplatz (Linien U2, U1, U3 und U4)

Videosprechstunden

Leistungen

Zahnimplantate
Zahnersatz
Teil- oder Totalprothesen
Wurzelspitzenresektion
Chirurgische Narbenkorrektur
Zahnloses Kiefer
3D navigierte Implantologie
CAD/CAM-Technik
Schnarchtherapie
Schnarchschiene
Zahnentfernung
Einzelzahnersatz
Zahntransplantationen
Botox-Behandlung
Stirnfalten
weißer Hautkrebs

Herzlich willkommen

Seit der Neugründung der Praxis „ANTLITZ“ für Gesicht, Kiefer und Implantologie 2018 direkt am Nollendorfplatz in Berlin stehen Sicherheit und Wohlergehen der dort behandelten Patienten an erster Stelle.

Hier erfolgen täglich zahlreiche ambulante Eingriffe am Gesicht, am Kiefer und an den Zähnen. Außerdem werden hier Zahnimplantationen und der dafür ggf. notwendige Knochenaufbau (med.: Knochenaugmentation) am Kiefer durchgeführt.

Der Praxisinhaber, Thomas Schieritz, ist Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (MKG) und Zahnarzt. Über viele Jahre war er im klinischen Bereich tätig. Gemeinsam mit seinem ANTLITZ-Team setzt er sich für höchste Qualitätsstandards und langlebige Versorgungsergebnisse ein. Hier erhalten Sie eine ehrliche, objektive und fachlich fundierte Beratung auf Augenhöhe. Mit verständlicher Aufklärung, chirurgischer Kompetenz und Mitmenschlichkeit erhalten Sie so die bestmögliche Behandlung.

Für die Patienten sind schonende, atraumatische und minimalinvasive OP-Verfahren immer im Fokus, welche durch die kontinuierliche Umsetzung eines innovativen Hygienekonzepts begleitet werden. Vor dem Einbringen von dentalen Implantaten kann der Kiefer mittels einer strahlungsarmen 3D-Röntgenuntersuchung (Digitale Volumentomographie, DVT) vollumfänglich untersucht werden. Zudem werden alle Implantationen individuell am Modell vorgeplant und in der Regel durch gezielte Navigationssysteme ergänzt.

Alle angewandten Methoden sind praktisch bewährt und bieten auch bei komplexen Ausgangssituationen, wie im zahnlosen Kiefer, eine hohe Erfolgswahrscheinlichkeit. Im Rahmen von kieferchirurgischen und implantologischen Versorgungen findet eine enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit Ihrem Hauszahnarzt statt. Effektive Methoden der Betäubung sorgen dafür, dass der Eingriff für Sie erträglich gemacht wird. Mit dieser Philosophie soll Ihnen eine hervorragende Versorgung zu teil werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu meiner Person


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Das Leistungsspektrum unserer Praxis für MKG-Chirurgie reicht von Verfahren, wie der Wurzelspitzenresektion (WSR), Zahnentfernung (Extraktion) und Zahntransplantation bis zum Einsetzen von Zahnimplantaten. Ein weiterer Aspekt liegt auf der Untersuchung und Behandlung des Schnarchens. Hinzu treten Leistungen der Gesichtschirurgie, wie Narbenkorrekturen, die Entfernung von verdächtigen Hautveränderungen und Hauttumoren (sogenannter „weißer Hautkrebs“ bzw. Basaliom/Basalzellkarzinom) sowie die ästhetische Faltenbehandlung mit BOTOX®.

  • Implantologie

  • Schnarchscreening und Schnarchbehandlung

  • Biologischer Knochenaufbau

  • Implantologie

    Wenn Ihr Zahnarzt feststellt, dass sich Zähne nicht länger erhalten lassen oder wenn Sie über vorbestehende Zahnverluste klagen, ist die Implantologie das (medizinische) Mittel der ersten Wahl. Auf der festsitzenden Grundlage von Implantaten können Ihnen neue, belastbare und ästhetisch hochwertige Zähne mit natürlicher Kaufunktion zurückgegeben werden. Dafür werden kleine, schraubenförmige Hohlzylinder aus Reintitan in den Kieferknochen gesetzt. Nach dem Einwachsen dieser künstlichen Zahnwurzeln im Kieferknochen nach 2-6 Monaten kann Ihr behandelnder Zahnarzt dann die passende (Supra-)Konstruktion in Form einer Zahnkrone, Brücke sowie einer Teil- oder Totalprothese fest verankern. Bei größeren Restaurationen ist nicht für jeden fehlenden Zahn auch ein Implantat nötig. Für diese Fälle existieren sehr effiziente Lösungen. Zum Beispiel reichen für die stabile Verankerung einer Totalprothese am Oberkiefer 3 bis 6 und am Unterkiefer 2 bis 6 Implantate aus. Bei ANTLITZ wird dabei das gesamte Spektrum der Implantologie abgedeckt. Aus Qualitäts- und Sicherheitsgründen erfolgen diese Eingriffe mit 3D-Navigation.

  • Schnarchscreening und Schnarchbehandlung

    Schnarchen (med.: Ronchopathie) und die damit oft einhergehenden Atemaussetzer (med.: Schlafapnoen), sind Phänomene, die Sie nicht ignorieren sollten. Auf den ersten Blick stören Schnarchgeräusche zunächst die häusliche Beziehung in erheblicher Weise. Aber vor allem sind über längere Zeiträume hinweg in fast allen Fällen schwere organische Schäden für den betroffenen Patienten selbst und psychische Beeinträchtigungen bei den Partnern die Folge, weil einfach formuliert kein erholsamer Schlaf mehr möglich ist. Der durch die permanente nächtliche akustische Störung und ggf. durch Sauerstoffmangel (med.: Hypoxie) ausgelöste Stress behindert die notwendigen körperlichen Regenerations- und neuronalen Erholungsmechanismen im Schlaf. Symptome wie Tagesmüdigkeit, Konzentrationsschwäche, Sekundenschlaf und Leistungsabfall sind dadurch leicht verständlich. Leider können mit Schnarchen und Atempausen im Schlaf aber auch nicht sofort erkennbare Schäden am Gefäßsystem wie Bluthochdruck mit Arteriosklerose und Schlaganfall assoziiert sein. Zudem ist Diabetes mellitus, durch die überdurchschnittliche Freisetzung von Stresshormonen im Schlaf und die folgende Insulinresistenz erklärbar. Des Weiteren ist eine Beeinträchtigung des Nervensystems in Form der Depression häufig feststellbar. Wir sind in unserer Praxis für Sie da, wenn Sie im ersten Schritt für die genaue Bestimmung der Ursachen eine Untersuchung („Schnarchscreening“)  wünschen.

  • Biologischer Knochenaufbau

    Damit Zahnimplantate für lange Zeit fest im Kiefer halten, muss unter anderem an der betreffenden Stelle genügend Knochensubstanz vorhanden sein. Reicht der Kieferquerschnitt nicht aus oder ist der Knochenabbau fortgeschritten, muss der Knochen vor dem eigentlichen implantologischen Eingriff aufgebaut werden. Abhängig von der Situation am Kiefer kommen erprobte Verfahren zum Knochenaufbau zur Anwendung. Soweit es therapeutisch vertretbar ist, wird hier dem biologischen Knochenaufbau der Vorzug gegeben. Dabei wird körpereigenes Knochenmaterial anstelle von synthetischem Knochenersatzmaterial verwendet, was in der Regel zu einer besseren Verträglichkeit und einem aussichtsreicheren Ergebnis führt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

In diesem Abschnitt des ANTLITZ-Praxisprofils können Sie eine Reihe weiterer Leistungen kennen lernen. Rufen Sie gerne an, wenn Sie Fragen haben oder einen Termin zur Untersuchung und Beratung wünschen.

  • 3D-navigierte Zahnimplantologie

  • DVT/3D-Röntgen

  • Sinuslift

  • Piezo-Chirurgie/Ultraschall-Chirurgie

  • 3D-navigierte Zahnimplantologie

    Um mehr Sicherheit, Qualität und Schonung für Sie und eine höhere Präzision beim Einsetzen von Implantaten zu erreichen, wird das moderne Verfahren der 3D-Navigation angewendet. Bei dieser Therapieform werden mit Hilfe der digitalen Volumentomographie (DVT) dreidimensionale Bilder von der Situation des Kiefers erstellt und für die Planung des Eingriffs verwendet. In der dreidimensionalen Darstellung sind anatomisch wichtige Strukturen am Gebiss deutlich erkenn- und abgrenzbar. Daraus resultiert eine optimale Übersicht, die es erlaubt, bei der Insertion von Implantaten die umliegenden Gewebe besser zu schonen. Das Verfahren schafft darüber hinaus beste Voraussetzungen, um Position, Länge und Neigungswinkel von Implantaten präzise zu bestimmen.

  • DVT/3D-Röntgen

    Die bereits genannte Digitale Volumentomographie DVT ermöglicht in der Kieferchirurgie viel zielgenauere Therapien. Mit Hilfe dieser strahlungsarmen und hochauflösenden Bildgebung erfolgt eine detaillierte Diagnostik. Zudem liefert uns das DVT-Gerät dreidimensionale Bilder, die nicht nur den Kieferknochen und die Zähne selbst, sondern auch die dort verlaufenden Nervenbahnen darstellen. Wer solche Details schon bei der Planung eines Knochenaufbaus am Kiefer oder vor dem Einsetzen von Zahnimplantaten visualisiert hat, kann bei der eigentlichen OP noch sorgfältiger zum Schutz der Patienten vorgehen.

  • Sinuslift

    Beim Sinuslift handelt es sich um eine spezielle Variante des Knochenaufbaus am Kiefer, die vor dem Einsetzen von Zahnimplantaten im seitlichen bzw. hinteren Abschnitt des Oberkiefers nötig sein kann. Hier befinden sich über den Backenzähnen jeweils links und rechts die Kieferhöhlen (med.: Sinus maxillaris). Der schnelle Knochenabbau im Bereich dieser Hohlräume kann es sehr schwierig machen, künstlichen Zahnwurzeln einen stabilen Halt zu geben. Um das Einsetzen von Implantaten in diesem Bereich des Kiefers zu ermöglichen, wird zeitgleich an der Kieferhöhle der Raum zwischen Kieferhöhlenschleimhaut und Knochen chirurgisch so erweitert und aufgefüllt, dass in den folgenden Monaten ausreichend neuer Knochen um das Implantat herum neu gebildet werden kann.

  • Piezo-Chirurgie/Ultraschall-Chirurgie

    Zu den innovativen und minimalinvasive Verfahren der Praxis ANTLITZ gehört die moderne Piezo-Chirurgie. Hier kommen ausschließlich von Ultraschall-Wellen angetriebene Instrumente zu Einsatz. Dies eignet sich besonders für operative Maßnahmen an kalkhaltigem, harten Knochengewebe, also an den Zähnen und am Kieferknochen. Mit dieser Technologie kann man vor allem Weichgewebe, wie die Schleimhäute, Blutgefäße und Nervenbahnen, zuverlässig schonen. Als Patient genießen Sie einen weiteren Vorteil. Denn die Erfahrung zeigt, dass Heilungsprozesse an den Zähnen und am Kieferknochen nach einer Versorgung mit Ultraschall-Chirurgie schneller und mit einer geringeren Komplikationsrate ablaufen.

  • Minimalinvasive Wurzelspitzenresektion

    Eine effektive Vorgehensweise wird auch Patienten angeboten, welche die Praxis ANTLITZ dem Wunsch nach einer Wurzelspitzenresektion (WSR) als letztes Mittel der Zahnerhaltung konsultieren. Dieser ambulante Eingriff wird erforderlich, wenn eine Wurzelkanalbehandlung keinen ausreichenden Erfolg erzielen konnte oder bereits eine größere Entzündung des Knochens um die Zahnwurzelspitze herum vorliegt. Dann ist es sinnvoll, einen mikro-chirurgischen Zugang unter dem Zahnfleisch zu schaffen, um das entzündete Gewebe und die verursachende Wurzelspitze entfernen zu können.

  • BOTOX® Behandlung

    Seit Jahren kann man viel über das Thema Faltenbehandlung und Hautverjüngung mit BOTOX® und dem darin enthaltenen Wirkstoff Botulinumtoxin A lesen. Dabei entsteht oft der Eindruck, dass solche Gesichtsbehandlungen einfach „zwischen Tür und Angel“ durchgeführt werden können. Genau davon aber raten erfahrene Fachärzte ab. Denn die kompetente Anwendung von BOTOX® ist abhängig von Erfahrung und Sorgfalt. Durch die Injektion des Wirkstoffs wird auf einzelne Zonen der mimischen Muskulatur am Gesicht eingewirkt. Die muskuläre Aktivität wird für ca. 4-6 Monate vermindert. Dadurch werden Mimikfalten, wie die Zornesfalte, die Krähenfüßchen und die Stirnfalten, deutlich reduziert. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollte der behandelnde Arzt über ein Höchstmaß an ästhetischem Feingefühl und ein profundes anatomisches Wissen verfügen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein weiteres Leistungsspektrum


Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
kurzfristige Termine
nimmt sich viel Zeit

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,0

Entertainment

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,5

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (9)

Alle9
Note 1
9
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
16.02.2021
1,0

Kompetenter freundlicher Arzt und sehr sehr nettes Praxisteam!

Dr. Schieritz und sein Team sind es absolut wert, eine Bewertung zu schreiben.

Kompetent und umfangreich wurde ich über den Eingriff aufgeklärt, alle Fragen wurden geduldig beantwortet.

Der Eingriff selbst so wie auch die Nachbehandlung waren absolut schmerzfrei.

Das Praxis-Team ist sehr sehr freundlich und fürsorglich!

09.01.2021 • Alter: unter 30
1,0

Besser geht es einfach nicht!

Es gibt keine bessere Praxis um sich die Weisheitszähne entfernen zu lassen. Dr. Schieritz hat bei mir alle 4 Zähne gezogen. Vom Erstgespräch, über den Eingriff und die Nachsorgeuntersuchung hinweg, kann ich nur Positives berichten. Der Arzt selbst und die Praxismitarbeiter sind außerordentlich freundlich und hilfsbereit und man hat das Gefühl ernst genommen zu werden. Ich selbst hatte nach dem Eingriff keine Schmerzen und bin einfach nur begeistert, wie gut der gesamte Ablauf war.

02.01.2021
1,0

Netter Arzt

nach 2 verschiedenen zahnärzten habe ich endlich hier gefunden. Ärzte waren sehr nett. sie hörten zu und erklärten alles klar. Ich brauche eine kleine Notoperation und wegen Weihnachten wollte mir niemand einen Termin geben. Sie waren sehr nett und kurz vor Weihnachten hatte ich meine Operation, fühlte nicht einmal Schmerzen. Alles lief so gut. Es gibt fast keine Wartezeit, wenn ich meine Kontrolltermine hatte. Ich bin froh, dass ich in berlin endlich einen tollen zahnarzt finde.

18.12.2020 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0

erfolgreiche OP !

schnelle Terminvereinbarung, ein Beratungsgespräch und dann die OP. Der Eingriff verlief ohne Komplikationen und Probleme sehr gut und schnell, obwohl Dr.Schieritz sich genug Zeit genommen hat. Nach OP kaum Wundschmerzen, alles super! Dr.Schieritz ist sehr kompetent und sehr freundlich, man fühlt sich gut aufgehoben. Vielen Dank!

24.11.2020 • gesetzlich versichert
1,0

Nur zu empfehlen

Ich war bei Herrn Dr. Schieritz um meine Weisheitszähne zu entfernen, alle vier auf einmal. Ich habe nie gedacht, dass ich die Operation so gut überstehen werde, und dass ich danach fast Schmerzfrei bin.

Das Praxisteam ist sehr kompetent und freundlich, man bekommt schnell einen Termin.

Ich bedauere nur, dass mir keine Weisheitszähne mehr wachsen, da würde ich mir die nochmal ziehen lassen :)

Vielen Dank für die tolle Betreuung!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlungen2
Profilaufrufe4.950
Letzte Aktualisierung20.01.2021

Termin online buchen

Danke , Herr Schieritz!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler