Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde

Dr. med. Michael Meinking

Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg, Facharzt für Allgemeinchirurgie

Termin buchen

Dr. Meinking

Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg, Facharzt für Allgemeinchirurgie

Aktuelle Information

Dr. med. Michael Meinking • 17.02.2022
Wir bieten im angenehmen Ambiente einer Privatklinik Booster-Impfungen ohne Wartezeiten. Bitte melden Sie sich telefonisch: Dresden 0351.312 900
Wir versorgen und beaufsichtigen Sie noch 1/2 Stunde nach der Impfung.

Sprechzeiten

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)
Finnisch (Suomi)

Adresse

Gautschweg 1 a01309 Dresden

Zugangsinformationen

Barrierefreier Zugang
Parkpl. vor dem Eingang; sonst Parkpl. Naumannstr.

Leistungen

Corona-Schnelltest
Schönheitschirurgie
Bauchdeckenstraffung
Haartransplantation
Brustvergrößerung
Faltenunterspritzung
Lidkorrektur
Fettabsaugung
Brustverkleinerung
Botox
Hyaluron
Eigenfett
Lippenaufspritzung
Facelifting
Stirnlift
Bruststraffung
Magenballon
Narbenbehandlung
Besenreiser
Venenoperationen, ästhetische
Schamlippenverkleinerung

Weiterbildungen

Ernährungsmediziner
Phlebologe

Bilder

Herzlich willkommen

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, Sie in unserer Klinik begrüßen zu dürfen. Die staatlich anerkannte Klinik befindet sich in schöner Lage Dresdens, unweit vom Blauen Wunder.

Gesundheit und gutes Aussehen sind zwei der wichtigsten Faktoren für ein glückliches Leben. Unser medizinisches Konzept ist auf diese beiden Bereiche abgestimmt. Kurze Wege und ein routiniertes Team garantieren eine angenehme Patientenerfahrung. Wir möchten, dass Sie sich bei uns rundum wohlfühlen - von der individuellen Betreuung bis hin zum Aufenthalt in unseren komfortablen Einzelzimmern.

Dr. med. Michael Meinking

Mein Lebenslauf

2002 bis heuteLeitender Arzt der Klinik (20 Jahre)
2012Integration eines Reinraum-Labors in den OP-Trakt für Regenerative Chirurgie (Behandlung just-in-time am point-of-care)
2011Zertifikat: Medizinisches und Chirurgisches Needling (Prof. Matthias Aust, Bonn)
2007Einführung der gefühlserhaltenden, komplikationsarmen Bauchhautstraffung mit Körpermodellierung, Methode SALDANHA
2003Erste Brustvergrößerung in reiner örtlicher Betäubung in der Medical Well Clinic Dresden
2002Gründung der Medical Well Clinic Dresden
1993 bis 2001Niedergelassen als Arzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Phlebologie (Praxis für ambulante Operationen in Görlitz)
1997Zertifikat: Ernährungsmedizin (Bundesärztekammer)
1988 bis 1993Leitender Oberarzt der Chirurgischen Abteilung (Kreiskrankenhaus Holzkirchen)
1996Anerkennung als Phlebologe
1987Anerkennung als Facharzt für Chirurgie
1986 bis 1988Leitung Forschungsprojekt „Expertensystem für Transplantationschirurgie“ (Universität München/ Bundesforschungsministerium)
1976 bis 1986Chirurgische Assistentenzeit (Düsseldorf, Holzkirchen, München)
1978Promotion zum Dr. med.
1975Approbation als Arzt
1966 bis 1973Medizinstudium (Ludwig-Maximilians-Universität München)

Sieben Alleinstellungsmerkmale     

 

Untersuchung der Körperzusammensetzung als Voraussetzung für sichere kosmetische Operationen

  • Phasenwinkel alpha als Marker für Allgemeinzustand (wissenschaftlich validiert)
  • Als Sicherheit für Patienten führen wir kosmetisch-ästhetische Operationen nicht unter einem Phasenwinkel von fünf durch. weiterführende Erklärung 

 

Nahezu infektionsfreie Chirurgie

  • In meiner früheren Praxis für ambulante Operationen (Görlitz) und im Klinikbetrieb (Dresden) Operationen mit unerreicht niedriger Infektionsrate von nur 0,2 % (ca.25 Mal besser als andere Krankenhäuser)

 

Wundgel nach Dr. Meinking (biomimetisches Defensin, klinisch erprobt seit 1996)

  • Heilung chronischer Wunden, die schon aufgegeben waren
  • Versiegelung von Operationswunden zur beschleunigten Heilung
  • Innovative Verbandstechnik für beschleunigte und narbenarme Wundheilung

 

Narkosefreie Brustvergrößerungen

  • Tumeszenz Lokal-Anästhesie vermeidet die Vollnarkose
  • Erhöhte Sicherheit für die Patienten, verbesserte Übersicht im OP-Gebiet
  • Halbierung der Erholungszeit

 

Bauchdeckenstraffungen Methode SALDANHA

  • Erhaltung der Sensibilität (das Streicheln der Bauchhaut bleibt fühlbar und angenehm)
  • Reduktion von Komplikationen bis auf 1/40 der klassischen Operation
  • Drittelung der Erholungszeit

 

Reinraum-Labor integriert in den Operationssaal

  • Geringfügige Manipulation von Eigenfettgewebe und Blut des Patienten für regenerative Zwecke (just-in-time, am point-of-care) unter hohem hygienischem Standard im Reinraum-Labor (Steril Werkbank nach DIN EN 12469)

 

Narbenregeneration nach Unfällen, Verbrennungen, Verbrühungen (auch mit Haarverlust)

  • Stromale Vaskuläre Fraktion im Bioreaktor auf der Haut
  • Minced Skin (mikroskopisch zerkleinerte, lebende Haut als Aussaat)
  • kombinierte Narbenbehandlung mit Haartransplantation

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu unserem Internet-Zugang


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Die Medial Well Clinic deckt das gesamte Spektrum der plastischen und kosmetischen Chirurgie vom Kopf bis zum Fuß ab.

Wir heben die folgenden drei Behandlungsschwerpunkte hervor:

  • Kosmetisch - ästhetische Chirurgie "Schönheitschirurgie"

  • Faltenbehandlung - Hautregeneration

  • Haartransplantation

  • Kosmetisch - ästhetische Chirurgie "Schönheitschirurgie"

    • Brustvergrößerung (narkosefreie TLA-Brustvergrößerung oder mit Narkose)
    • Brustverkleinerung, Bruststraffung
    • Bauchstraffung (nach SALDANHA-Methode*)
    • Fettabsaugung
    • Facelifting
    • Augenlidkorrekturen
    • Schweißdrüsen Absaugung
    • Schamlippenverkleinerung und Schamlippenvarizen
  • Faltenbehandlung - Hautregeneration

    • Botox
    • Filling mit Hyaluronsäure
    • intradermaler Transfer von Hyaluronsäure gegen feinste Fältchen
    • Filling mit Eigenfett - SVF Stromale Vaskuläre Fraktion
    • intradermaler Transfer von SVF zur biologischen Verjüngung der Haut
    • Medizinisches Needling
    • korneotherapeutische Kosmetika
    • regenerative, reparative Narbentherapie (meistens ohne Skalpell)
  • Haartransplantation

    • Eingespieltes Team mit sechs Haar-Assistenten und einem Arzt
    • FUE Follikuläre Einheit Extraktion (follicular unit excision)
    • FUT Strip-Entnahme mit Präparation der Transplantate unter Vergrößerungsoptik (follicular unit transplantation)
    • Schneller Einsatz von Haarfollikeln durch den Einsatz von Implantern bei FUE und FUT
    • Narbensparende Wundverschluss-Technik (trychophytic closure)

     

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu unserer Homepage


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Darüber hinaus hat sich die Medical Well Clinic ein starkes Profil in den folgenden Disziplinen erarbeitet:

  • Medizinisch-/ Therapeutisches Konzept für Gewichtsredukion

  • Regenerative Verfahren zur Hausverjüngung/ Narbenbehandlung

  • Kosmetische Venenchirugie

  • Innovatives Wundheilungskonzept

  • Medizinisch-/ Therapeutisches Konzept für Gewichtsredukion

  • Regenerative Verfahren zur Hausverjüngung/ Narbenbehandlung

    Eine unserer zentralen zellbiologischen Behandlungen haben wir Ihnen mit der regenerativen Therapie auf Basis Körper eigener Blut- und Fettzellen bereits vorgestellt. Ein weiteres bedeutendes Thema in diesem Bereich ist die innovative Narbenbehandlung mit Medical Needling, das sich sowohl für chirurgische als auch für kosmetische Zwecke einsetzen lässt: Denken Sie beispielsweise an unschön verheilte, wulstartige, ältere Narben, an Brandnarben, an alternde Haut oder an eine von UV- oder Laserlicht geschädigte Epidermis (äußere Hautschicht). Narben reduzierende intraoperative Behandlungen stellen einen weiteren Aspekt in diesem Teil unseres Spektrums dar. Dazu kommt ein neues Verfahren, das eine Weiterentwicklung der im Jahr 1869 von REVERDIN eingeführten Hautoperation darstellt. Damit können hässliche Narben(leisten) und Netzmuster nach Mesh-Graft-Plastiken beseitigt und gegen eine mehr ebenmäßige Hautstruktur getauscht werden.  Nicht zuletzt stellt der Transfer von Eigenfett-Gewebe eine weitere Technik dar, um unattraktive Volumenverluste im Gesicht oder am Körper auszugleichen. Regenerative Medizin und Operationen

  • Kosmetische Venenchirugie

    Wir führen sanfte und effektive Venenoperationen mit kleinsten Schnittchen (Narben kaum oder nicht sichtbar) nach der Schweizer PIN-Methode (OESCH) in örtlicher Betäubung durch. Die Patienten sind mit dieser Technik wirklich endgültig versorgt. Die Arbeitsunfähigkeit dauert nach der sanften Operation nur einen oder zwei Tage.
    Wir vermeiden sehr bewußt sog. Laser- oder Radiowellen-Behandlungen. Dabei verbleiben "verbrannte oder koagulierte Venenreste" im Körper, die vom Organismus erst über die Jahre entsorgt werden müssen.

    Auf dem internationalen Kongress der Gefäßmediziner 2016 in Dresden (1.600 Ärzte) wurde bestätigt, was wir seit Jahren vermuten: Die fachgerechte, schonende Venenoperation unter Sicht ist fünf bis siebenfach besser als die Behandlung mit dem Venen-Laser der 1. Generation; das heißt: das Wiederauftreten von Krampfadern ist nach professioneller Operation viel geringer als nach der Laserbehandlung.

    Wenn es nach einer mißlungenen Laser- oder Radiowellen-Behandlung zu Komplikationen kommt, kann es für Patienten schwierig werden, den richtigen Chirurgen zu finden. Junge Chirurgen sind "verliebt" in ihre High-Tech-Geräte und haben das Venenoperieren vernachlässigt. Diese Komplikationen nach Laserbehandlungen können richtig schwer zu operieren sein. Hier hilft die Erfahrung von über 5.000 echten Venenoperationen, wie sie in unserer Klinik vorliegt.

  • Innovatives Wundheilungskonzept

    Dass wir in unseren Verfahren zur Versorgung von Patienten konsequent weiter denken, sehen Sie unter anderem daran, dass wir ein spezielles Wundgel für das Verschließen chirurgischer Schnitte anwenden. Bei diesem Gel handelt es sich um eine partielle Eigenentwicklung, die Dr. med. Michael Meinking, dem Chefarzt unserer Klinik, seit 1996 dient. Das Präparat macht es möglich, OP-Wunden so zu versiegeln, dass eine beschleunigte Heilung mit nur geringer Narbenbildung möglich ist. Es stellt also gleichsam eine innovative Form der Verbandstechnik dar und kann sogar für die Heilung von bereits aufgegebenen, chronischen Wunden eingesetzt werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unser Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Medical Well Clinic Dresden.
Kompetenz und Erfahrung.
Nutzen Sie die Expertise und den hohen Qualitätsstandard, den Ihnen unsere staatlich konzessionierte Privatklinik bieten kann.

 

Gesundheitscheck
Vor jeder Operation führen wir einen ausführlichen Gesundheitscheck durch, um Behandlungsrisiken zu minimieren und kurze Erholungszeiten gewährleisten zu können.

 

Stationäre oder ambulante Behandlung
Je nach OP und Ihrem Wunsch stehen eine stationäre oder ambulante Behandlung zur Wahl. Wir biete Ihnen eine komfortable Unterbrindung in Einbettzimmern an.

 

Kurze Erholungszeiten
Durch ein innovatives hygienisches Operations-/ Wundbehandlungskonzept und den Einsatz minimalinvasiver Technik sind bei uns besonders kurze Erholungszeiten möglich.

 

Erfahrung trifft Innovation
In vielen Jahre intensiver Forschung sind in der Medical Well Clinic innovative Methoden entwickelt worden, zu denen eine Therapie zur Haurverjüngung auf Basis von im eigenen Reinlabor aufbereiteten Eigenfett sowie Neuromonitoring für belastungsärmere Narkose gehören.

  • Neuromonitoring für Medikamente sparende, individualisierte Narkosen

    Es gibt Operationen, bei denen die Vollnarkose erforderlich ist, etwa bei der Bauchdeckenstraffung. Hier kommt das besondere Vorgehen unseres Anästhesisten dem Patienten zugute. Mit dem Neuromonitoring, sonst nur gebräuchlich in manchen Universitätskliniken, weiß er seine betäubenden Mittel äußerst sparsam und gleichmäßig einzusetzen. Nach der letzten Aktion des Chirurgen ist der Patient sofort wach und fühlt sich wohl. Nur äußerst selten tritt Übelkeit auf (weniger als 5 %).
    Mehr Informationen: Bauchdeckenstraffung in unserer Klinik in Dresden 

  • Zusätzliche Sicherheit für Operationen und Beschleunigung der Heilung

    Größere ästhetisch und kosmetisch motivierte Operationen nehmen wir nur bei Erfüllung gesundheitlicher Standards vor, wenn die genau ermittelte Körperzusammensetzung des Patienten dies sinnvoll macht. Wir wählen konsequent sanfte und sichere chirurgische Methoden, die Risiken für Patienten vermeiden, zu besseren Ergebnissen führen und Heilzeiten minimieren. Diesem Zweck dient auch unser eigenentwickeltes biomimetisch defensives Wundgel, das wir zur Versiegelung von Operationsschnitten mit erstaunlicher Heilungsbeschleunigung seit 1996 anwenden. Hier „kooperieren" wir mit dem angeborenen Immunsystem.

  • Brustvergrößerungen in reiner örtlicher Betäubung

    Seit über 12 Jahren bieten wir diese Methode an und kaum eine Patientin versteht noch, warum für die Brustvergrößerung eine Narkose erforderlich wäre. Neben der Ersparnis (Risiko und Geld) bietet die Tumeszenzanästhesie, wie diese moderne Form der örtlichen Betäubung auch genannt wird, weitere Vorteile: Bei der Operation blutet es kaum; die verwendete betäubende Flüssigkeit wirkt zusätzlich antibakteriell; die schmerzstillende Wirkung hält weit über die Operation hinaus an. Darum brauchen manche Patientinnen nach der Operation und während der folgenden Tage keine Schmerztabletten Schonende Brustchirurgie.

  • Eigenes Reinraumlabor für Regenerative Chirurgie

    In kaum einem Krankenhaus in Deutschland (uns ist nur eine Klinik der Technischen Universität München bekannt) finden Sie ein dem Operationstrakt direkt angegliedertes Reinraum-Labor. Damit werden regenerative Biobionische Behandlungen „just-in-time" und am "point-of-care" ohne Notwendigkeit eines Transportes der Patienten-eigenen biologischen Materialien möglich. In der Medical Well Clinic Dresden arbeiten wir seit 2012 mit den sich daraus ergebenden Vorteilen.

  • Haartransplantationen mit dem Implanter erhöhen den Patientenkomfort

    Eine technische Entwicklung aus Südkorea - schon in der 2. verbesserten Version – beschleunigt die Transplantation der Haarfollikel in die Kopfhaut. Zugleich ersparen die Implanter dem Patienten das Trimmen der Haare. Das ist bei Verdichtungen sehr wichtig, weil die Operation verborgen werden kann.

    Bei den Implantern handelt es sich um Halbautomaten, die von Assistenten mit je einer follikulären Einheit befüllt und vom Transplanteur in Wachstumsrichtung in die Haut eingebracht werden. Mit einer simultanen Fingerbewegung (lange Lernkurve) wird im Zurückziehen des Implanters der Follikel in das frisch entstandene Haut Kanälchen eingeführt. Das Transplantieren geht doppelt so schnell wie früher mit zwei Händen und Pinzetten. Der Patient hat nach der Entnahme des Hautstrips Zeit für einen Film und muss nur noch halb so lange ruhig liegen.

    Sowohl FUE als auch FUT werden mit dem Implanter beschleunigt und sind schmerzfrei in örtlicher Betäubung möglich die zwei Varianten der...

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Medical Well Clinic Dresden


Meine Praxis und mein Team

Unser 12-köpfiges Klinikteam kümmert sich mit Herzblut darum, dass Sie in der Medical Well Klinik medizinisch erstklassig versorgt werden und sich rundum wohlfühlen. Fürsorgliche Nähe und individuelle  Betreuung schaffen eine vertrauensvolle Atmosphäre. Diskretion und die Fokussierung auf wenige Patienten in der Betreuung gehören zu den großen Vorteilen einer kleinen Klinik.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Medical Well Clinic Dresden


Meine Kollegen (1)

Klinik • MEDICAL WELL CLINIC DRESDEN

jameda Siegel

Dr. Meinking ist aktuell – Stand Juni 2022 – unter den TOP 10

Ärzte für plastische & ästhetische Operationen · in Dresden

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,2

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

gute Öffnungszeiten
telefonisch gut erreichbar

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,5

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,5

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

2,6

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (83)

Alle24
Note 1
23
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
07.05.2022 • Alter: 30 bis 50
1,0

Natürliches Ergebnis auch nach vielen Jahren

Ich habe mir 2015 die Brust vergrößern lassen (von A auf B-Körbchen).

Das Implantat wurde über den Brustmuskel gelegt.

Operiert wurde unter örtlicher Betäubung.

Ich war nach der OP schnell wieder fit, konnte etwa nach einem Monat auch wieder moderates Krafttraining durchführen.

Nach 7 Jahren bin ich mit dem Ergebnis immer noch sehr zufrieden. Es sieht natürlich aus und die Narbe unterhalb der Brust ist so gut wie nicht mehr zu erkennen.

Ich bin sehr dankbar über das tolle Ergebnis.

Kommentar von Dr. Meinking am 17.05.2022

Wir bedanken uns für Ihre gute Beschreibung des Ergebnisses eine Brustvergrößerung nach sieben Jahren. Schön, dass Sie an eine Bewertung gedacht haben. Die kaum sichtbare Narbe hat ihre Ursache in der mit Sorgfalt ausgeführten Nahttechnik. Das Wundbehandlungskonzept, das keine Bakterien im Wundgebiet duldet und zusätzlich förderlich auf die Heilung der Haut wirkt, trägt zu der Armut an Narbengewebe bei. Wir freuen uns mit Ihnen. Alles Gute weiterhin. Ihr Medical Well Team mit Dr. M. Meinking

08.04.2022
1,0

Magenballon....30.09.2021 Abnahme unglaubliche 30kg

Wenn man in der zweiten Lebenshälfte feststellt, das .man viel zu voluminös ist und man keine Lust auf Disziplin hat,kommt ,,Frau,, auf verrückte Gedanken, wie zB.einen Magenballon.

Der Beratungstermin fand schnell statt und ich wurde vollständig und geduldig aufgeklärt , meine Fragen wurden beantwortet .

Der Eingriff erfolgte zeitnah und komplikationslos.

Leider waren der Ballon und ich keine Freunde, aber ich wurde zweimal unkompliziert in der Klinik behandelt.

Danke dem gesamten Team .

Kommentar von Dr. Meinking am 17.05.2022

Besten Dank für Ihre Bewertung und herzlichen Glückwunsch zu dem überdurchschnittlichen Erfolg. Wir blicken dieses Jahr auf 20 Jahre (meistens) erfolgreicher Behandlungen mit der "komplexen Magenballon-Therapie" zurück. Die durchschnittliche Abnahme mit dem Halbjahres-Ballon beträgt bei uns 14,6 kg. Das Minimum lag bei 1,5 kg, das Maximum bei 49 kg. Die Patientin mit der geringen Abnahme hatte kurz nach dem Legen des Ballons einen Schicksalsschlag und konnte sich nicht auf sich konzentrieren. Der Magenballon als Therapie ist mehrheitlich nur erfolgreich, wenn er eingebettet ist in ein Konzept ernährungsmedizinischer Betreuung mit Vorbereitung auf die Zeit ohne Ballon. Patienten sollten frei sein von übermäßigen Aufgaben und von aktuellen Sorgen, damit sie sich auf das Programm mit uns konzentrieren können. Wir bieten in allen sieben Programmen mindestens die Ernährungsanalyse und -optimierung und die Überwachung der sich ändernden Körperzusammensetzung an. Bei unerwarteten Schwierigkeiten stehen wir hilfsbereit zur Verfügung. Wie bei Ihnen sogar zweimal über die Weihnachtstage. Wir wünschen Ihnen die Erhaltung des Erfolges. Zögern Sie nicht, sich bei Rückschlägen an uns zu wenden. Alles Gute, Dr. M. Meinking mit dem Team der Medical Well Clinic Dresden

21.02.2022
1,0

Kompetenter Arzt mit tollem Team

Viele Jahre litt ich unter einem extrem faltigen Hals. Nach einer ausführlichen Beratung ließ ich die Straffung im Oktober 2021 in örtlicher Betäubung vornehmen. Das Ergebnis ist phantastisch. Dr. Meinking hat den Schnitt direkt unter der Kinnlinie platziert, somit ist er für Dritte nicht sichtbar. Ich bedanke mich bei ihm und seinem Team, dass mich wunderbar behandelt und nachversorgt hat!

Kommentar von Dr. Meinking am 17.05.2022

Haben Sie herzlichen Dank für Ihre wohltuende Bewertung! Ja, es muss nicht immer ein komplettes Facelift sein. Mit dem Zugang knapp hinter und unter dem Rand des Unterkiefers lässt sich elegant die Platysma-Plastik und die zugehörige Hautreduktion durchführen. Wie Sie gemerkt haben, ist die Belastung hinterher nicht groß. Der Hals ist schön straff und die Kinn-Hals-Linie von der Seite wirkt jugendlich-frisch. Die besten Wünsche für Sie und kommen Sie gut durch die unruhige Zeit. Dr. M. Meinking mit Team der Medical Well Clinic Dresden

22.12.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Eine, meine Erwartungen weit übertreffende Haartransplation durch Dr Meinking

Terminierung, Aufnahmen, Betreuung und Ausführung der Behandlung verliefen reibungslos harmonisch. Nach Streifenentnahmen wurden 03.2014 (850 Transplantate) und 01.2016 (450 Transplantate) im vorderen Kopfbereich Transplantationen vorgenommen. Auf meinen Wunsch wurde nicht rasiert und der Bereich der vorhandenen "Geheimratsecken" nicht verändert. Von der OP hat kein Außenstehender, auch kein nächster Bekannte etwas bemerkt. Noch der OP habe ich 2 Tage meist auf dem Rücken liegend verbracht. Obwohl ich Blutverdünner benötige (Falithrom), haben sich im Gesicht keine Blutergüsse oder merkliche Schwellungen ergeben. Nach ca.3 Monaten füllte sich das Haar, und was für mich erstaunlich war, dass ein weiterer Haarausfall ausblieb, auch jetzt noch.

Kommentar von Dr. Meinking am 19.01.2022

Für diese tolle Bewertung so lange nach den beiden Haartransplantationen danken wir Ihnen sehr. Ihr Ansprechen der wichtigsten Punkte lässt mich eine differenzierte Antwort formulieren: Sie wollten eine unauffällig verlaufende Haartransplantation. Die ist nur mit der Hautstreifen-Methode möglich. Die Entnahmestelle sieht man schon nach dem ersten Duschen (3 Tage nach der OP) nicht mehr und die Transplantate versteckten sich bei Ihnen augenscheinlich im Resthaar. Hingegen hätte für die sogenannte Einzelhaarentnahme (FUE, Follicular Unit Excision) großflächig auf 1 mm Haarlänge rasiert werden müssen. Nebenbei bemerkt: Die Streifentechnik ist ergiebiger, weil die follikulären Einheiten (FUs) einzeln unter Sicht herauspräpariert und nicht "blind" vom Rundmesserchen geschnitten werden. Der seit der Haartransplantation (vor 8 und 6 Jahren !) ausbleibende Haarausfall erklärt sich vielleicht mit einem regenerativen Schub im Bereich des Unterhaut-Fettgewebes infolge der vielen kleinsten Verletzungen. Wir sehen bei unseren Narbenbehandlungen, wie sich nach gezieltem Needling, kombiniert mit Unterschneidungengen Narben in Richtung normalen Hautgewebes entwickeln. Das ist durch Aktivierung der Stammzellen im Unterhaut-Fettgewebe zu erklären. Ähnlich könnte hier eine durch Haartransplantation erfolgte Aktivierung den weiteren Haarausfall gestoppt haben. In unserer fast 40-jährigen Erfahrung mit Haarpatienten haben wir (selten) mehr Haare wachsen sehen als transplantiert wurden. Ihre Zufriedenheit beweist, es müssen nicht immer über 1.000 oder 2.000 Transplantate sein. Alles Gute für Sie. Dr. Meinking mit Klinik-Team

07.09.2021 • Alter: 30 bis 50
OHNE
NOTE

Sehr netter Arzt und Team

Tolles Ergebnis wunschlos glücklich immer wieder gern bei Dr. Meinking und seinem Team. Ich fühlte mich vor und während und nach der Operation sehr aufgehoben in der Klinik. Ein super schönes Ergebnis vielen Dank für alles.

Kommentar von Dr. Meinking am 19.01.2022

Es freut uns, dass Sie mit der Behandlung zufrieden sind und wir bedanken uns dafür, dass Sie es so nett äußern. Wir hätten gerne gewußt, um welche Operation es sich bei Ihnen gehandelt hat. Immerhin wurden Sie stationär behandelt. Alles erdenklich Gute für Sie und viel Freude weiterhin an dem Ergebnis. Dr. M. Meinking mit Klinik-Team

Weitere Informationen

Weiterempfehlung97%
Profilaufrufe28.266
Letzte Aktualisierung11.09.2022

Termin online buchen




Finden Sie ähnliche Behandler

  • Orte in der Nähe
    • Bannewitz
    • Heidenau
    • Kreischa
    • Dohna
    • Radebeul
    • Müglitztal
    • Ottendorf-Okrilla
    In ganz Deutschland suchen
    Top Städte in Sachsen
    • Leipzig
    • Chemnitz
    • Zwickau
    • Plauen
    • Görlitz
    Weitere Städte
    • Annaberg-Buchholz
    • Aue
    • Auerbach/Vogtland
    • Bautzen
    • Borna
    • Coswig
    • Crimmitschau
    • Delitzsch
    • Döbeln
    • Eilenburg
    • Frankenberg/Sachsen
    • Freiberg
    • Freital
    • Glauchau
    • Grimma
    • Großenhain
    • Hoyerswerda
    • Kamenz
    • Limbach-Oberfrohna
    • Marienberg
    • Markkleeberg
    • Markranstädt
    • Meißen
    • Pirna
    • Radeberg
    • Radebeul
    • Riesa
    • Schkeuditz
    • Schneeberg
    • Schwarzenberg/Erzgebirge
    • Taucha
    • Torgau
    • Werdau
    • Wurzen
    • Zittau
  • Beliebte Stadtteile in Dresden
    • Klotzsche
    • Löbtau-Süd
    • Löbtau-Nord
    • Striesen-Ost
    • Striesen-Süd
    Weitere Stadtteile
    • Albertstadt
    • Blasewitz
    • Briesnitz
    • Bühlau/Weißer Hirsch
    • Coschütz/Gittersee
    • Cossebaude
    • Cotta
    • Dresdener Heide
    • Friedrichstadt
    • Gönnsdorf
    • Gompitz
    • Gorbitz-Nord/Neu-Omsewitz
    • Gorbitz-Ost
    • Gorbitz-Süd
    • Großzschachwitz
    • Gruna
    • Hellerau/Wilschdorf
    • Hellerberge
    • Hosterwitz/Pillnitz
    • Innere Altstadt
    • Innere Neustadt
    • Johannstadt-Nord
    • Johannstadt-Süd
    • Kaditz
    • Kleinpestitz/Mockritz
    • Kleinzschachwitz
    • Laubegast
    • Leipziger Vorstadt
    • Leuben
    • Leubnitz-Neuostra
    • Lockwitz
    • Loschwitz/Wachwitz
    • Mickten
    • Naußlitz
    • Niedersedlitz
    • Niederwartha
    • Pieschen-Nord/Trachenberge
    • Pieschen-Süd
    • Pirnaische Vorstadt
    • Plauen
    • Prohlis-Nord
    • Prohlis-Süd
    • Radeberger Vorstadt
    • Räcknitz/Zschertnitz
    • Reick
    • Schönfeld
    • Seevorstadt-Ost/Großer Garten
    • Seidnitz/Dobritz
    • Strehlen
    • Striesen-West
    • Südvorstadt-Ost
    • Südvorstadt-West
    • Tolkewitz/Seidnitz-Nord
    • Trachau
    • Weißig
    • Weixdorf
    • Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-West
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychosomatik
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten & Ärzte für Psychotherapie und Psychiatrie
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken
  • Alle Schwerpunkte
    Beliebte Fachgebiete
    • Plastische & Ästhetische Chirurgen