Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde
Dr. med. Andrea Schulz - Privatpraxis

Dr. med. Andrea Schulz - Privatpraxis

Ärztin, Hautärztin (Dermatologin), Plastische & Ästhetische Chirurgin

Haut und Lasermedizin Zentrum Rhein Ruhr
0201/2437770

Dr. Schulz - Privatpraxis

Ärztin, Hautärztin (Dermatologin), Plastische & Ästhetische Chirurgin

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 18:00
Di
08:00 – 19:00
Mi
08:00 – 18:00
Do
09:30 – 19:00
Fr
08:00 – 14:00
Sa
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)
Französisch (Français)
Kroatisch (Hrvatski)
Polnisch (Polski)
Russisch (русский)
Serbisch (српски / srpski)
Vietnamesisch (Tiếng Việt)
Italienisch (Italiano)

Adresse

Porschekanzel 3-545127 Essen

Zugangsinformationen

Barrierefreier Zugang
5. OG mit Fahrstuhl Gebührenpflichtige Parkplätze

Videosprechstunden

Termin für Videosprechstunde bitte telefonisch vereinbaren.

Leistungen

Hautkrebsscreening u. Hautkrebsoperation
Hautkrebstherapie ohne Operation (PDT)
Photodynamische Therapie (PDT)
Weißer und Schwarzer Hautkrebs
Hautverjüngung und Faltentherapie
Hyaluronsäurebehandlung/Botulinumtoxin
Plastische und Ästhetische Chirurgie
Schlupfliderkorrektur/Oberlidstraffung
Ober- und Unterlidstraffung
Enddarmerkrankungen/Laser-Proktologie
Lasertherapie bei Harninkontinenz
Venenerkrankungen (Phlebologie)
Narbentherapien
Rhinophym-Abtragung
akute und chronische Wunden
Photodynamische Therapie bei Akne
Rosacea (Röschenflechte)
Liposuktion
Schamlippen-Korrektur
Lasertherapie bei Nagelpilz/Onychomykose

Weiterbildungen

Ambulante Operationen
Plastische Operationen
Proktologie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen und Patienten!

Gesundheit ist unser höchstes Gut - aus diesem Grunde möchte ich Sie dazu ermuntern, ärztliche Behandlungen bei uns wie gewohnt wahrzunehmen und nicht - z.B. aus Angst vor einer Ansteckung - auf später zu verschieben.

Als operative Praxis haben wir einen extrem hohen Hygienestandard. Bitte lesen Sie auf meiner Internetseite www.lmz.de nach, wie wir Sie und uns schützen!

Solange Besuche problemlos möglich sind, bieten wir keine Videosprechstunde an. Sollte es Ihnen aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich sein, unsere Praxis zu besuchen melden Sie sich bitte telefonisch unter 0201 2437770 - wir finden dann eine alternative Lösung!

Ihre Andrea Schulz und das gesamte Praxisteam

Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Mein Lebenslauf

2009 bis 2019Operative Oberärztin an der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie des Universitätsklinkum Essen unter Leitung von Herrn Prof. Dr. Schadendorf
2018Anerkennung als Fachärztin für Haut und Geschlechtskrankheiten
2008 bis 2009Tätigkeit als Fachärztin für Plastische und Ästhetische Medizin in der "Kaiserswerther Diakonie", Klinik für Plastische Chirurgie unter der Leitung von Frau Prof. Dr. J. Liebau
2007Anerkennung als Fachärztin für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
2006 bis 2008"Florence-Nightingale-Krankenhaus" Düsseldorf der Kaiserswerther Diakonie, Klinik für Plastische Chirurgie unter der Leitung von Frau Prof. Dr. J. Liebau
2000 bis 2005Fachklinik Hornheide, Münster, Abteilung für Gesichts- und Plastische Chirurgie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster unter der Leitung von Herrn Dr. H. Tilkorn (bis 2002) und Frau Prof. Dr. J. Liebau
bis bis 2000Studium Humanmedizin an der Heinrich Heine-Universität Düsseldorf, Wahlfach: Dermatologie

Weitere Informationen zu mir

Frau Dr. med. Andrea Schulz leitet ab dem 01.05.2019 das Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr. 

Nach ihrem Studium hat Frau Dr. Schulz ihre Facharztausbildung zur plastischen Chirurgin an der renommierten Fachklinik Hornheide unter Leitung von Herrn Dr. Tilkorn in Münster absolviert. Anschließend arbeitete sie viele Jahre bei Frau Prof. Liebau, ehemal. Präsidentin der Deutschen Gesellschaft der Plastischen Chirurgen am Kaiserswerther Diakonie-Krankenhaus in Düsseldorf. Seit 2008 war Frau Dr. Schulz als operative Oberärztin in der Hautklinik Essen für Herrn Prof. Schadendorf tätig. Hier erlangte sie zusätzlich ihren Facharzt für Dermatologie.

Als Fachärztin für Dermatologie sowie Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirugie vereint Frau Dr. Schulz die Kenntnisse und Fähigkeiten beider Fachgruppen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage www.lmz.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Kaum ein Organ ist für uns Menschen so wichtig wie die Haut - als Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten sowie für Plastische und Ästhetische Chirurgie ist es mein Anliegen, dass Sie sich "wohl" in Ihrer Haut fühlen!

  • Dermatologie

  • Dermatologische Lasertherapie

  • Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

  • Dermatologie

    Unser dermatologisches Spektrum umfasst alle gängigen dermatologischen Indikationen, wie z.B. die Rosacea (Röschenflechte), Akne/Aknenarben und im besonderen auch die Prävention und Behandlung von Hautkrebs (Screening, Operationen und Nachsorge). Für die Erkennung von Hautkrebs stehen im Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr - neben der fachärztlichen dermatologischen Diagnosestellung - folgende Systeme zur Verfügung: FotoFinder ATBM master (Total Body Dermoscopy), Nevisense (computergestütztes System zur Hautkrebsfrüherkennung mittels elektrischer Impedanzspektroskopie), Dermatoskopie sowie das Handyscope.

  • Dermatologische Lasertherapie

    Die dermatologische Lasertherapie umfasst medizinische Indikationen wie z.B. großflächige Feuermale und andere Gefäßveränderungen wie Rosacea (Röschenflechte) oder Besenreiser, Pigmentstörungen, gutartige Hautveränderungen, aber auch ästhetische Aspekte, wie z.B. verschiedene Faltentherapien, Narbentherapien, z.B. von Aknenarben, die Laserhaarentferung und die Tätowierungsentfernung. Hierbei legen wir großen Wert auf sanfte Faltentherapien bzw. Konzepte zur Prophylaxe der zukünftigen Faltenbildung mit dem Ziel große operative Eingriffe zu verhindern oder hinauszuzögern.

  • Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

    Dieses Gebiet umfasst alle plastische, rekonstruktive und ästhetische Korrekturen, z.B. Ober- und Unterlidstraffungen, die Rekonstruktions- und körperformende Chirurgie und Operationen angeborenenr oder erworbener Fehl- und Missbildungen an den Körperoberflächen, aber auch z.B. Korrekturen an der Brust und an den Schamlippen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage www.lmz.de


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Aus den Bereichen "Haut- und Geschlechtskrankheiten", "Plastische und Ästhetische Chirurgie" ergeben sich mit der "Phlebologie", "Proktologie" und der dermatologischen Lasertherapie, die seit Gründung des Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr im Jahre 1996 angeboten wird, ein großes medizinisches Spektrum.

Im weiteren ein Auszug aus unserem medizinischem Behandlungsspektrum:

 

  • Laser-Proktologie

  • Rosazea/Rhinophym-Abtragung

  • Gynäkomastieoperationen

  • Brustkorrekturen

  • Laser-Proktologie

    Eine neue Behandlungsmethode ist die Laserproktologie, diese wird im Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr angeboten. Durch die minimal-invasive Lasertherapie können z.B. Hämorrhoidalknoten, Anal- und Steißbeinfisteln schmerzarm, kontrolliert und mit kleinen Wundgrößen behandelt werden. 

     Hämorrhoidalknoten:

     * Mithilfe von Laserenergie können Hämorrhoiden (auf ihre normale Größe) geschrumpft werden.

    • Diese Behandlung eignet sich für Patienten mit Hämorrhoiden Grad 2-4. Im Gegensatz zu konventionellen chirurgischen Eingriffen gibt es in der Regel keine Schnitte, und es wird kein Gewebe entfernt.
    • Ziel einer medizinischen Behandlung ist das kontrollierte Schrumpfen der Hämorrhoiden bei gleichzeitigem Erhalt ihrer Funktion.

     Analfisteln:

     * Mithilfe von Laserenergie kann der Anafistelgang verschlossen werden.

    • Bei der Lasertherapie wird mit Hilfe einer speziellen Lasersonde eine definierte Energie in den Fistelgang eingebracht. Das Fistelgewebe wird so auf schonende Weise zerstört und muss nicht im Rahmen einer großen Operation entfernt werden.

     Steißbeinfisteln:

     * Mithilfe von Laserenergie kann der  Steißbeinfistelgang verschlossen werden.

    • Mit Hilfe von Laserenergie wird das Fistelgewebe präzise verödet, ohne dass umliegendes Gewebe geschädigt wird oder gar entfernt werden muss.
  • Rosazea/Rhinophym-Abtragung

    Das Hautbild der Rosazea hat viele Gesichter und reicht von leichten Rötungen im Wangenbreich bis hin zum Bild einer "schweren Akne". Im englischsprachigen Raum spircht man daher von der "Acne-Rosacea". Im Deutschen existieren zudem die Ausdrücke "Kupferfinne" und Couperose. Bei Männern kann sich als Sonderform ein sog. Rhinophym (umgangssprachlich: Knollen- oder Kartoffelnase) zeigen.

    Je nach Ausprägungsgrad stellt die Rosazea eine starke psychische Belastung für die Betroffenen dar. Insbesondere durch die Lasertherapie ist sie aber mittlerweile gut und erfolgreich behandelbar. 

    Mit dem Farbstofflaser kann eine Rosazea erfolgreich behandelt werden

    Zur Behandlung hat sich der Farbstofflaser und - bei größeren Äderchen - der Nd:YAG-Laserbewährt, der die erweiterten Gefäße auf schonende Weise entfernt. Ist die Nase knollenartig vergrößert (Rhinophym), kann die überschüssige Haut in einem kleinen Eingriff abgetragen werden. Wie nach einer Schürfwunde regeneriert sich die Haut danach von selbst wieder. 

     

  • Gynäkomastieoperationen

  • Brustkorrekturen

  • Übermäßiges Schwitzen/Schweißdrüsenabsaugung

    Heutzutage kann man zum Glück viel gegen übermäßiges Schwitzen tun. Eine rein medikamentöse Therapie ist möglich, wird aber wegen ihrer Nebenwirkungen (Mundtrockenheit, Schwindel) in den meisten Fällen nicht mehr angestrebt. Als schonendere Therapieform hat sich mittlerweile die Injektion von Botulinum-Toxin-A bewährt, durch die die Schweißproduktion für die Dauer von 4-6 Monaten gehemmt wird. Diese Methode kann für alle betroffenen Körperareale – Handflächen, Fußsohlen, Achselhöhlen und Stirn – angewendet werden. Die Iontophorese ist reversibel und damit eine Langzeitbehandlung, bei der mittels der Applikation von schwachem Gleich- oder Pulsstrom die Schweißsekretion unterbunden wird. Die Therapie eignet sich neben Händen und Füßen für Achseln, Gesicht und den Nacken/Rücken. Im Achselbereich kann zudem durch eine Absaugung der Schweißdrüsen die Hyperhidrose beseitigt werden. Dies ist in der Regel für einige Jahre dauerhaft. Diesen Eingriff führt Frau Dr. med. Andrea Schulz als erfahrene Fachärztin für plastische und ästhetische Chirurgie in lokaler Betäubung oder bei Bedarf auch in Vollnarkose durch.

  • Nagelchirurgie

  • Korrektur von Ohrläppchendefekten

    Durch Verletzungen, Unfälle oder Versuche, die Ohrlöcher zu dehnen, können diese vergrößert, eingerissen oder überdehnt sein. Auch finden sich bereits vernarbte oder gespaltene Ohrlöcher.

    Diese können im Haut und Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr mit dem Laser oder anderen, individuell passenden operativen Möglichkeiten wieder verkleinert, verschlossen bzw. korrigiert werden.

  • Behandlung der Akne

    Akne: eine der häufigsten Hauterkrankungen

    Fast alle Jugendlichen leiden an mehr oder weniger ausgeprägter Akne, jedoch kommt sie zunehmend auch im Erwachsenenalter vor. Einige Akneformen treten sogar erst im Erwachsenenalter auf.

    Welche Therapieoptionen gibt es?

    Das oberste Ziel ist es, die Entstehung bleibender Narben zu verhindern. Hierbei ist es besonders wichtig, die Therapie sowohl den unterschiedlichen Formen sowie dem Schweregrad der Akne anzupassen. So z.B. spricht Akne comedonica hervorragend auf die äußerliche Anwendung von Retinoiden oder Azelainsäure an, während man bei Akne papulopustulosa bessere Erfolge mit einer Kombination aus Benzoylperoxid und Antibiotika oder Retinoiden erzielt. Bei schwerer Akne ist eine interne Behandlung mit Retinoiden oder Antibiotika notwendig, um Narbenbildung vorzubeugen. Peelings und photodynamische Therapie (PDT) stellen unterstützende Therapien dar, die bei Akne wirksam sind und Narbenbildung vorbeugen. PDT führt zur Verringerung entzündlicher Akne-Läsionen, während Peelings die Haut glätten und so das Hautbild verbessern. Der gezielte Einsatz von Farbstofflasern hilft, entzündliche Akneherde zu bekämpfen.

  • Hautkrebsscreening

    Hautkrebs - Tendenz steigend!

    Mit mehr als 200 000 Neuerkrankungen pro Jahr sind Hautkrebserkrankungen die dritthäufigste Krebserkrankung in Deutschland. Aus diesem Grunde haben gesetzlich Versicherte ab 35 Jahren in Deutschland alle zwei Jahre einen Anspruch auf eine Früherkennungsuntersuchung auf Hautkrebs, das so genannte „Hautkrebs-Screening“. Der Begriff „Screening“ kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie „Filteruntersuchung“. Ein Screening soll Vorstufen, Frühstadien und  Risikofaktoren einer Erkrankung feststellen mit dem Ziel veränderte Male frühzeitig zu erkennen. Denn: Früh genug erkannt, ist Hautkrebs in nahezu 100 Prozent der Fälle vollständig heilbar!

     

    Was beinhaltet das Hautkrebs-Screening?

    Beim Hautkrebs-Screening wird die komplette Haut inklusive des behaarten Kopfes sowie die einsehbaren Schleimhäute untersucht. Dermatologen können die verschiedenen Hautkrebsformen und ihre Vorstufen aufgrund langjähriger Ausbildung und Erfahrung mit großer Sicherheit diagnostizieren und in der Regel ambulant therapieren.

     

    Bildgebung kann in einigen Fällen Operation verhindern

    Neben der ärztlichen Inspektion, die durch kein Gerät zu ersetzen ist, verfügt das Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr unter anderem als 1. Praxis in NRW über den FotoFinder ATBM master. Dieses System ermöglicht es, verdächtige, neue und veränderte Muttermale zu finden, zu dokumentieren und mittels künstlicher Intelligenz (Moleanalyzer pro AI Score) zu beurteilen. Hierdurch kann in einer Sitzung das Hautmal u.a. auch in...

  • Photodynamische Therapie

    Hautkrebsvorstufen ohne Operation behandeln

    Die Photodynamische Therapie (PDT) bildet einen besonderen Behandlungsschwerpunkt unserer dermatologischen Praxis. Sie wird als neues, nicht operatives Therapieverfahren zur Behandlung von bestimmten Hautkrebsformen, Hautkrebsvorstufen, aktinischen Keratosen und oberflächlichen Basaliomen eingesetzt. Besonders auch größere befallene Areale (z.B. Befall der ganzen Kopfhaut, großflächige Rumpfhautbasaliome, großflächiger Befall mit aktinischen Keratosen oder Morbus Bowen) oder Hautveränderungen an schwer zugänglichen Körperstellen können behandelt werden. Eine Therapie ist auch bei besonderen Umständen, z.B. hohes Alter oder begleitende Erkrankungen, möglich.

     

    Was ist die Photodynamische Therapie?

    Mit PDT meint man ein Verfahren zur Behandlung von Gewebeveränderungen mit Licht in Kombination mit einer photosensiblen Creme. Diese wird auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen und nach einer Einwirkzeit mit geeignetem Licht, sog. Wood-Licht, bestrahlt. Dabei werden photophysikalische Prozesse erzeugt, die die Gewebeveränderung schädigen. Das Haut und Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr verfügt über die modernsten PDT-Lampen, die aktuell verfügbar sind. So haben wir die Möglichkeit sowohl zur konventionellen photodynamischen Therapie, zurTageslicht-PDT als auch zur Applikation individuell angepasster Therapieprogramme.

     

    Schmerzarmes Tageslicht PDT

    Als schmerzärmere Alternative zur konventionellen Therapie hat sich die Tageslicht PDT (Indoor Daylight PDT) mit...

  • Lasertherapie bei Harninkontinenz

    Was sind die Gründe für eine Belastungsinkontinenz ?

    Bei einer Belastungs- bzw. Stressinkontinenz liegt eine Schwäche des Blasenschließmuskels vor, der die Harnröhre nicht mehr vollständig verschließen kann. Oft sind Schwangerschaften oder Geburten hierfür verantwortlich. In der Folge kommt es bei körperlichen Belastungen, aber auch beim Husten oder Niesen, bei ausgeprägteren Formen auch schon beim Gehen, zum ungewollten Urinverlust.

    Wie wird eine Harninkontinenz behandelt?

    Das Behandlungsspektrum reicht von muskulären Trainingsverfahren wie Beckenbodengymnastik, Biofeedbacktraining oder Stimulation durch Magnetwellen, über medikamentöse Therapien bis hin zur Operation.

    Was ist das Besondere an der Laser-Therapie?

    Die Laser-Therapie ist eine einfache nicht-invasive (unblutige) Behandlung von leichten Formen von Belastungsinkontinenz (Grad I-II). Hierbei wird das überdehnte Gewebe der Muskulatur und des Bindegewebes mittels Laserlicht gestrafft. Nach der Laserbehandlung wird das Hautgewebe angeregt sich zu erneuern, in der Folge wird die Funktion verbessert. Im weiteren Verlauf regeneriert sich das Bindegewebe und stellt die benötigte Festigkeit wieder her.

  • Venenerkrankungen

    Beinbeschwerden ernst nehmen!

    Besenreiser und bläuliche Krampfadern an den Beinen stellen für die Betroffenen oft in erster Linie ein kosmetisches Problem dar. Dabei können sie auf eine Missfunktion der tiefen Beinvenen hinweisen, die schwerwiegende Probleme (Ulcera, das sog. "offene Bein") zur Folge haben können.

    Eine genaue Diagnose durch den Venenfacharzt steht am Anfang der Therapie

    Am Anfang der Therapie steht deshalb immer eine umfassende Diagnostik durch den Venenfacharzt (Phlebologen), um schwerwiegendere Defekte zu erkennen und ggf. zu beheben. Die Untersuchungen können in unsere Praxis ambulant durchgeführt werden. Frau Dr. med. Welke-Reichwein und Herr Dr. med. Everard Braganza sind Fachärzte mit der Zusatzbezeichnung Phlebologie.

    Verschiedene Therapien können kombiniert werden

    Die optimale Therapie zur Entfernung der Besenreiser besteht heutzutage oft in der Kombination verschiedener Verödungstherapien: der sog. manuellen Sklerosierung und der Therapie mit dem Laser.

  • akute und chronische Wunden

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage: www.lmz.de


Warum zu mir?

Als Fachärztin für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie sowie zusätzlich Dermatologie sehe ich hier eine große Chance die Kenntnisse beider Fachgebiete in die Behandlungen meiner Patienten einfließen zu lassen. 

Zunächst wurde ich durch Herrn Dr. Tilkorn und Frau Prof. Dr. Liebau zur Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie an der international renommierten Fachklinik Hornheide, Münster ausgebildet.
Später wechselte ich mit Frau Prof. Liebau an das Florence Nightingale Krankenhaus in Düsseldorf, wo ich meine Fertigkeiten in der Ästhetik ausbauen konnte. Mit dem Aufbau des Westdeutschen Tumorzentrums in Essen und der Hautklinik als führendes Hauttumorzentrum unter Herr Prof. Dr. Schadendorf wurde ich zur operativen Oberärztin an der Essener Hautklinik.
Hier arbeitete ich insbesondere interdisziplinär mit anderen Fachrichtungen eng zusammen und erlangte dort zudem den Facharzt für Haut und Geschlechtskrankheiten.

Am 1.5.2019 habe ich mir meinen Wunsch, eine eigene Praxis zu führen, erfüllt und das Haut und Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr von Herrn Reinhard Gansel übernommen - unterstützt werde ich von 3 weiteren Dermatologinnen, einer Fachärzin für Chirurgie und Koloproktologie, einem Facharzt für Chirurgie, Gefäßchirurgie u. Visceralchirurgie mit der Zusatzbezeichnung Phlebologie und einem Facharzt für Anästhesiologie. Neben dem gesamten dermatologischen Spektrum und Laserbehandlungen an Haut und Haar

Mit besten Grüßen

Andrea Schulz

Meine Praxis und mein Team

Am 01.05.2019 habe ich das Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr von Herrn Reinhard Gansel übernommen. Ich freue mich sehr, dass er die Praxis bis zum 30.06.2019 gemeinsam mit mir geführt hat und dass sein Ärzte- und Praxisteam auch in Zukunft mit mir arbeiten wird!

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Andrea Schulz

Dr. med. Katrin Salva

Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten

Behandlungsschwerpunkte: Hautkrebsscreening/-Behandlung, Photodynamische Therapie, Aknebehandlung (alle Formen), Rosazea-Behandlung, Dermatologsiche Ästhetik und Faltentherapie (Botulinumtoxin-A), Lasermedizin

Dr. med. Katja Wolff

Fachärztin für Chirurgie und Koloproktologie,      Hygienebauftragte Ärztin

Behandlungsschwerpunkte: Dermatologische/Allgemeine Operationen, Proktologische Operationen, Laserproktologie, Inkontinenz, Dermatologische Ästhetik und Faltentherapie (Botulinumtoxin-A/Hyaluronsäure), Lasermedizin

Dr. med. Maren Stoffels-Weindorf

Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten

Behandlungsschwerpunkte: Allgemeine Dermatologie, Phlebologie (Venenerkrankungen), akute und chronische Wunden

Dr. med. Everard Braganza

Facharzt für Chirurgie, Gefäßchirurgie u. Visceralchirurgie, Zusatzbezeichnung Phlebologie

Behandlungsschwerpunkte: Phlebologische Diagnostik/Operationen/Behandlungen (Krampfadern)

Dr. med. Frauke Welke-Reichwein, D.A.L.M.

Fachärztin für Dermatologie, Phlebologie, Venerologie, Allergologie, Lymphologie und Ernährungsmedizin

Universitätsdiplom Lasermedizin der Universität Greifswald, D.A.L.M. (Diploma in Aesthetic Laser Medicine)

Behandlungsschwerpunkte: Dermatologische Operationen, Phlebologische Diagnostik/Operationen/Behandlungen (Krampfadern)

Dr. med. Sebastian Koch

Facharzt für Anästhesiologie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage www.lmz.de


jameda Siegel

Dr. Schulz - Privatpraxis ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 5

Hautärzte (Dermatologen) · in Essen

jameda Siegel

Dr. Schulz - Privatpraxis ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 10

Plastische & Ästhetische Chirurgen · in Essen

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

bietet alternat. Heilmethoden
nimmt sich viel Zeit
sehr vertrauenswürdig

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,3

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (14)

Alle14
Note 1
14
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
08.09.2021
1,0

Kompetente und nette Ärztin

War heute in der Praxis und habe mich wie immer wohl gefühlt .Frau Dr.schulz und ihr Team sind immer sehr freundlich und ich werde nie wieder eine Hautarztpraxix aufsuchen. Da ist man gut aufgehoben

01.05.2021
1,0

Sehr empfehlenswerte Ärztin

Sehr kompetente, freundliche Ärztin, die sich viel

Zeit nimmt und fachlich top ist. Ein angenehmes und freundliches Ambiente und Praxispersonal.

Bin rundum mit der Behandlung zufrieden und kann die Praxis wärmstens weiterempfehlen.

Kommentar von Dr. Schulz - Privatpraxis am 02.05.2021

Sehr geehrte, liebe Patientin, ganz herzlichen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Es freut mich außerordentlich, wenn sie mit uns zufrieden sind. Wir werden uns weiterhin bemühen und anstrengen, dass wir Ihnen auch zukünftig eine gute und fachkundige Behandlung anbieten können. Ihre Andrea Schulz mit Team.

19.02.2021
1,0

Optimale Betreuung

Mein persönlicher Glücksgriff bei der Wahl und Suche zwecks Screenings und Hautkrebsbehandlung .

Durch die Nähe und enge Zusammenarbeit mit dem Uniklinikum lief die Behandlung extrem entspannt und optimal.

Vielen Dank an die Damen Schulz& Schulz

Und happy Birthday, Frau Schulz :-)

Kommentar von Dr. Schulz - Privatpraxis am 20.02.2021

Ganz herzlichen Dank für die positive Rückmeldung. Frau Dr. Melanie Schulz, das gesamte Team und ich freuen uns sehr, wenn wir Ihnen zufriedenstellend helfen konnten. Es ist für uns Freude und Motivation zugleich. Lieben Dank auch für die Geburtstagsgrüsse über die ich mich ebenfalls sehr gefreut habe. Mit besten Wünschen und in Verbundenheit Ihre Andrea Schulz, Melanie Schulz und das gesamte LMZ Team

10.02.2021
1,0

Sehr kompetente Ärtzin

Ich bin sehr zufrieden mit der Vorberatung und der Bahndlung. Sie nimmt sich Zeit und ist sehr kompetent. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Ich habe eine OP gehabt und wurde von Anfang bis ende sowohl vom Personal als auch von der Ärtzin sehr gut betreut und behandelt. Ich würde die Ärtzin und auch das Zentrum weiterempfehlen!

09.02.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr sehr gute Praxis, nettes und kompetentes Team

Ich war bei Frau Dr.med. Andera Schulz in Behandlung, sie ist eine sehr freundliche und kompetente Ärztin, bei der man sich sehr wohl und verstanden fühlt. Sie nimmt sich Zeit, erklärt und bespricht in ruhe die Behandlungsmethoden. Das Team ist auch sehr nett und die Praxis ist sehr sauber und Ordentlich, ich kann diese nur wärmstens weiter empfehlen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe30.075
Letzte Aktualisierung13.09.2021

Finden Sie ähnliche Behandler