Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Frauenärzte:
Alle
Online buchbare
Gold-Kunde
Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Arzt, Frauenarzt (Gynäkologe)

06233/239-636

Dr. Karle

Arzt, Frauenarzt (Gynäkologe)

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 12:00
14:00 – 19:00
Di
07:00 – 15:00
Mi
10:00 – 20:00
Do
07:00 – 12:00
Fr
07:00 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Johannes-Mehring-Str. 567227 Frankenthal

Weiterbildungen

Ambulante Operationen
Psychosomatische Grundversorgung

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen,

schön, dass Sie zu meinem jameda-Profil gefunden haben! Hier erhalten Sie Informationen über meine gynäkologische Praxis Dr. med. Christian Karle in Frankenthal und meine Leistungen als Frauenarzt. Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin unter Telefon 06233/239-636 oder auf unser Homepage. Dort können Sie übrigens auch Rezepte bestellen. Ich freue mich, Sie bald in meiner Praxis kennenzulernen.

Ihr Dr. Christian Karle

Über mich

Ich wurde 1976 in Weinheim geboren und bin in Mannheim aufgewachsen. In Heidelberg und Mannheim studierte ich Humanmedizin.

Die Weiterbildung zum Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe absolvierte ich am Klinikum der Stadt Ludwigshafen und am Universitätsklinikum Mannheim.

Die Tätigkeit in Krankenhäusern der medizinischen Maximalversorgung in der Region ermöglichte mir eine optimale Ausbildung und Einblick in das gesamte Fachgebiet der Frauengesundheit.

Nach der Facharztanerkennung im Dezember 2011 wechselte ich zu Jahresbeginn 2012 an die Stadtklinik Frankenthal, wo ich bis Ende 2016 als Oberarzt tätig war.

Seit Januar 2017 bin ich nun niedergelassener Frauenarzt in Frankenthal.

Zu Jahresbeginn 2014 bin ich mit meiner Frau und meinen drei Kindern in die wunderschöne Pfalz nach Lambsheim gezogen, wo wir uns seither heimisch und wohl fühlen.

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Frauenarzt Dr. Christian Karle


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich kümmere mich einfühlsam um Ihre Frauengesundheit. So habe ich eine Vielzahl von diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten parat, um Erkrankungen möglichst früh erkennen und behandeln zu können. Als Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe berate und betreue ich Sie auch sorgsam rund um eine Schwangerschaft, damit Sie sich absolut sicher fühlen können.

 

  • Früherkennung

  • Krebsvorsorge

  • Schwangerschaft

  • Früherkennung

    Früherkennungsuntersuchungen der gesetzlichen Krankenversicherung

    Die folgenden Früherkennungs- und Vorsorgeuntersuchungen gehören zum Leistungsangebot der gesetzlichen Krankenkassen, das für Sie kostenfrei ist.

     

    Ab 20 Jahren

    Früherkennung Gebärmutterhalskrebs und Krebserkrankungen:

    einmalig im Alter von 20 bis 22 Jahren: Beratung zur Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs

     

    jährlich

    • Anamnese (Erhebung der medizinischen Vorgeschichte)
    • Untersuchung der Geschlechtsorgane
    • Gewebeabstrich vom Muttermund und aus dem 
    • Gebärmutterhalskanal;mikroskopische Beurteilung
    • der Zellen
    • Beratung zum Untersuchungsergebnis

     

    Ab 30 Jahren

    Früherkennung Brustkrebs

    jährlich

    • Abtasten der Brust und örtlichen Lymphknoten (Achselhöhlen)
    • Anleitung zur Selbstuntersuchung der Brust

     

    Ab 50 Jahren

    Früherkennung Darmkrebs

    jährlich

    • Test auf nicht sichtbares Blut im Stuhl bis zum vollendeten 55. Lebensjahr

     

    Früherkennung Brustkrebs - Mammographiescreening

    alle 2 Jahre bis zum Ende des 70. Lebensjahres

     

    Ab 55 Jahren

    Früherkennung Darmkrebs

    • Darmspiegelung (Koloskopie)

     

     nach 10 Jahren

    • 2. Darmspiegelung

     

     oder alle 2 Jahre

    • Test auf nicht sichtbares Blut im Stuhl

     

  • Krebsvorsorge

    Sicherheitserhöhende Untersuchungen als Individuelle Gesundheitsleistungen im Rahmen der Krebsvorsorge.

     

    Krebsvorsorgevaginaler Ultraschall

    Ein Frühstadium von bösartigen Veränderungen an den Eierstöcken oder in der Gebärmutterhöhle ist nicht tastbar. Durch den vaginalen Ultraschall können auch kleine Veränderungen im Bereich der Eierstöcke oder der Gebärmutter rechtzeitig erkannt werden.

    Brustultraschall

    Der Ultraschall der Brüste und der Achselhöhlen ist neben der Röntgenaufnahme der Brust (Mammographie) ein wichtiges Verfahren, um Veränderungen des Brustdrüsengewebes frühzeitig zu erkennen

    Immunologischer Stuhltest auf verstecktes Blut im Stuhl

    Dünnschicht-Zytologie (SurePathTM–Technik)

    Test auf Humane Papillomaviren- HPV-Test

    Blasenkrebsfrüherkennung

     

  • Schwangerschaft

    Individuelle Gesundheitsleistungen im Rahmen der Schwangerschaft?

    Die gesetzlichen Mutterschaftsrichtlinien decken eine Vielzahl von Untersuchungen ab. Daru?ber hinaus können jedoch weitere Untersuchungen und Maßnahmen sinnvoll und wünschenswert sein. Dadurch kann Ihrem verständlichen Bedürfnis nach höchstmöglicher Sicherheit nachgekommen werden.

    Nutzen Sie deshalb das erweiterte Spektrum von Zusatzleistungen und bestimmen Sie selbst, was Ihnen wichtig erscheint. Da diese Untersuchungen nicht Bestandteil der gesetzlichen Mutterschaftsvorsorge sind, erfolgt keine Kostenu?bernahme durch Ihre Krankenkasse. Über die fu?r Sie anfallenden Kosten informiere ich Sie gerne.

     

    Zusätzlicher Ultraschall in der Schwangerschaft

    Kaum eine andere medizinische Methode ist in ihrer Wirkung so gru?ndlich untersucht wie der geburtshilfliche Ultraschall

     

    Untersuchung auf Toxoplasmose

    Untersuchung auf Cytomegalie- Viren

    Untersuchung auf Streptokokken

    Blutzuckerbelastungstest (oGTT)

    3-D Ultraschall (ab der 20. Schwangerschaftswoche)

     

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Frauenarzt Dr. Christian Karle


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Darüberhinaus stehe ich Ihnen offen für alle Bereiche der Empfängnisverhütung zur Verfügung. Gern berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch ausführlich über die verschiedenen Möglichkeiten, die die moderne Medizin aktuell bereithält. Bei mir erhalten Sie stets diskrete und fachlich kompetente Beratung und Behandlung.

  • Empfängnisverhütung

  • Hormonsprechstunde

  • Teenagersprechstunde

  • Kinderwunschsprechstunde

  • Empfängnisverhütung

    Individuelle Gesundheitsleistungen im Rahmen der Empfängnisverhütung

     

    3- Monatsspritze

    Sie können über eine Hormonspritze (Gestagenspritze), die alle 3 Monate in den Muskel verabreicht wird, sicher verhüten, ohne täglich an dieses Thema denken zu müssen Diese Methode ist auch besonders während der Stillzeit zu empfehlen, da das Hormon nicht in die Muttermilch übergeht und so nicht vom Baby aufgenommen wird.

    ?

    Mirena und Jaydess – Hormonstäbchen (Spiralen)

    Durch die Einlage eines Hormonstäbchens in die Gebärmutter, wird die Einnistung einer befruchteten Eizelle vermieden und zusätzlich der Eisprung verhindert. Das Stäbchen vermindert die Blutungsstärke, teilweise kann die Menstruationsblutung auch komplett ausbleiben; auf diese Weise können evtl. bestehende Menstruationsbeschwerden gelindert werden.

     

    Kupfer- Spirale

    Eine sichere Verhütung gelingt auch über die Einlage der konventionellen Kupfer-Spirale in die Gebärmutter. Die Kupfer–Spirale verhindert die Einnistung einer befruchteten Eizelle und tötet Spermien ab.

    Die Spirale hat keine hormonbedingten Nebenwirkungen auf den Körper, wie z.B. bei der Einnahme der Pille und die Spontanität beim Geschlechtsverkehr ist uneingeschränkt.

    Die Spirale verbleibt bis zu 5 Jahre in der Gebärmutter und ist auf diese Weise eine kostengünstige Alternative zur Pilleneinnahme. Die korrekte Lage der Spirale sollte nach der ersten Regelblutung (spätestens aber 6 Wochen nach Einlage) erfolgen, dann alle 6 Monate.

     

  • Hormonsprechstunde

  • Teenagersprechstunde

  • Kinderwunschsprechstunde

  • Impfsprechstunde

  • Psychosomatische Grundversorgung

     

     

  • Krebsnachsorge

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Frauenarzt Dr. Christian Karle


jameda Siegel

Dr. Karle ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 5

Frauenärzte · in Frankenthal
Ärzte · in Frankenthal

Note 1,2 •  Sehr gut

1,2

Gesamtnote

1,3

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,3

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Betreuung
telefonisch gut erreichbar
sehr freundlich

Optionale Noten

1,4

Wartezeit Termin

1,6

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

2,0

Entertainment

1,4

alternative Heilmethoden

1,4

Kinderfreundlichkeit

1,4

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

2,1

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (77)

Alle66
Note 1
61
Note 2
3
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
04.05.2021 • Alter: unter 30
1,0

Sehr freundlicher und kompetenter Arzt

Ich habe Dr.Karle von meinem Hausarzt empfohlen bekommen. Ich habe direkt am nächsten Tag einen Termin bei ihm erhalten. Er hat sich sehr viel Zeit für mich und mein Anliegen genommen, ich bin sehr dankbar dass ich solch einen Arzt gefunden habe!

27.04.2021 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0

immer wieder absolut zufrieden

Ich komme 2x jährlich und bin nach wievor jedes Mal absolut zufrieden.

Sehr kompetentes, freundliches Team :)

Herr Dr. Karle ist immer freundlich und nimmt sich viel Zeit.

23.11.2020
1,0

Toller Arzt mit einem tollen Team

Nach unserem Umzug brauchte ich einen neuen Frauenarzt. Anhand des Internetauftrittes und der guten Bewertungen, habe ich mich für Herrn Karle entschieden und es nicht bereut.

Das Team ist super freundlich und einfach menschlich. Und Herr Karle selbst nimmt sich viel Zeit und ist offen für Fragen. Man befindet sich auf einer Ebene mit ihm und hat nicht das Gefühl, dass der Arzt von oben belehren will.

Die Betreuung während der Schwangerschaft war tip top! Vielen Dank.

16.09.2020
1,0

Kompetenter und netter Arzt

Dr. Karle ist ein sehr netter und toller Arzt er nimmt sich die Zeit wenn man fragen hat.. Auch für die Behandlung nimmt er sich Zeit...

06.04.2020
1,2

Kompetenz ist sehr hoch

Finde Herren Dr. Karle sehr nett er nimmt sich viel Zeit und beantwortet alle Fragen ausführlich

Weitere Informationen

Weiterempfehlung92%
Profilaufrufe17.845
Letzte Aktualisierung18.03.2020

Danke , Dr. Karle!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Frankenthal

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Top Städte in Rheinland-Pfalz
    Weitere Städte
    • Alzey
    • Andernach
    • Bad Dürkheim
    • Bad Kreuznach
    • Bad Neuenahr-Ahrweiler
    • Bendorf
    • Bingen am Rhein
    • Bobenheim-Roxheim
    • Böhl-Iggelheim
    • Boppard
    • Eisenberg (67304)
    • Germersheim
    • Grafschaft
    • Grünstadt
    • Haßloch
    • Herxheim
    • Höhr-Grenzhausen
    • Ingelheim am Rhein
    • Konz
    • Lahnstein
    • Landau in der Pfalz
    • Limburgerhof
    • Mayen
    • Montabaur
    • Mülheim-Kärlich
    • Mutterstadt
    • Neustadt
    • Neuwied
    • Pirmasens
    • Remagen
    • Schifferstadt
    • Sinzig
    • Speyer
    • Worms
    • Zweibrücken
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken