Haare

So bleiben Haut und Haare gesund

Gesunde Haut und volles Haar – das wünscht sich fast jeder. Doch was tun, wenn sich Warzen bilden oder die Haare ausgehen? Die jameda-Experten wissen Rat.
© vgstudio - fotolia

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Sonnenschutz

Der richtige Sonnenschutz für einen unbeschwerten Sommer

Sonne bedeutet einerseits gute Laune und Urlaubsbräune, auf der anderen Seite kann sie aber auch zu Sonnenbrand, Falten und Hautkrebs führen. Über den richtigen Sonnenschutz und vernünftiges  Mehr

Haarausfall

Was tun bei Haarausfall?

Haare in der Bürste oder im Abfluss - für viele ist das ein gewohnter Anblick. Kein Wunder: Jeden Tag verliert ein Mensch etwa 100 Haare. Das ist ganz normal, denn der Körper lässt auch ...  Mehr

Gesundes Haar

Tipps für gesundes Haar

Eine üppige Haarmähne, die in der Sonne glänzt und sich seidenweich anfühlt – wer will das nicht? Was man bei der Pflege von Haar und Kopfhaut beachten sollte, erklärt die jameda ...  Mehr

Akne: Was tun?

Akne: Unreine Haut und mehr

In der Pubertät trifft es fast jeden: Pickel, Pusteln und Mitesser. Das konkrete Hautbild bei Akne kann ganz unterschiedlich sein. Gemeinsam ist allen Betroffenen jedoch der hohe Leidensdruck, den  Mehr

Die 15 größten Sonnenschutz-Irrtümer: Darauf sollten Sie achten

Um das Thema Sonnenschutz ranken sich jede Menge Legenden. Obwohl jeder weiß, wie gefährlich die UV-Strahlen der Sonne für die Haut sein können: Manche Ammenmärchen sterben einfach nicht aus. Sind Sie beispielsweise auch der Meinung, dass Sie mit ein paar Solarium-Besuchen bestens auf... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 19.06.2018

5 Tipps, wie Sie Ihre Urlaubsbräune länger behalten

Vorab: Inzwischen hat es sich herumgesprochen, dass die UV-Strahlen der Sonne unserer Haut schaden - und deshalb ist knackebraune Haut eigentlich gar nicht mehr angesagt. Aber dennoch fühlen sich viele Menschen mit einem leicht getönten einfach attraktiv, gesund und erholt und ernteen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 19.06.2018

Lust auf Sonne? So finden Sie den richtigen Sonnenschutz

Die Urlaubssaison steht vor der Tür und mit ihr das herrliche Gefühl von Sonne auf der Haut. Da schlägt man gerne mal sämtliche Warnungen in den Wind und genießt die Sonnenstrahlen zu ausgiebig. Mit bösen Folgen, wie jeder weiß, der einmal mit einem Sonnenbrand gestraft war. Ganz zu... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 19.06.2018

Sonne ohne Reue - Wie Sie Ihre Haut auf den Sommer vorbereiten

Beim Thema Sonne gehen die Ansichten von Hautärzten und Patienten oft auseinander. Denn das Gefühl von Sonne auf der Haut tut einfach gut und lässt Sonnenanbeter so manche Bedenken vergessen. Außerdem hilft die Sonne dem Körper, das wichtige Vitamin D zu bilden, welches für das... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 19.06.2018

Ayurvedische Therapie von Cellulite und Lipödem: So geht's

Die Pflicht des Arztes sollte sein, das Wichtigste überhaupt, nämlich lebensverkürzende und gesundheitsbedrohende Krankheiten, zu behandeln. Dazu gehören Krebserkrankungen, Diabetes mellitus, Herz- und Gefäßerkrankungen und natürlich Lungenerkrankungen, zum Beispiel chronische... Mehr

Verfasst von Dr. med. Arun Subburayalu am 18.06.2018

Nasolabialfalte: So werden Falten zwischen Mund und Nase entfernt

Die Nasolabialfalte zwischen der Nase und dem Mund ist die mit am häufigsten nachgefragte Region, wenn es um das Thema Faltenbehandlung im Gesicht geht. In den meisten Fällen wird ein Filler, wie z.B. Hyaluronsäure, in die Vertiefung unter die Haut gespritzt. Dabei wird oft ein... Mehr

Verfasst von Dr. med. Daniel Talanow am 17.06.2018

Selbsthilfe bei Sonnenbrand: 7 SOS-Tipps für Ihre Haut

Die Haut, wird rot, heiß, spannt, juckt und schmerzt - wer einmal mit einem Sonnenbrand gestraft war, kennt diese unangenehmen Symptome. Vor allem bei besonders hellhäutigen Menschen kann das ganz schnell gehen. Ein Aufenthalt von wenigen Minuten in der Sonne genügt manchmal schon, um... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 13.06.2018

Sonnenbrand: Welche Hausmittel helfen und wann sollte ich zum Arzt gehen?

Es ist schnell passiert: Nach zehn bis zwanzig Minuten Sonne bekommen hellhäutige Menschen bereits einen Sonnenbrand, wenn sie die Sonnencreme vergessen haben. Können oder wollen sie dann nicht in den Schatten, kann es irgendwann gefährlich werden. Wann ist ein Arztbesuch sinnvoll?... Mehr

Verfasst von Dr. med. Arna Shab am 12.06.2018

Schwitzen im Gesicht: Diese Behandlungen können helfen

Wer unter einer Hyperhidrose im Gesicht leidet, hat es nicht leicht. Egal wie kühl oder wie entspannt man ist - das Gesicht ist mindestens einmal pro Woche schweißnass. Doch Sie können einiges tun, um den Schweißausbrüchen Einhalt zu gebieten. Da hinter der Hyperhidrose auch eine... Mehr

Verfasst von Dr. med. Arna Shab am 12.06.2018

Hautkrebs-Screening: So funktioniert die Vorsorge

Wie aufwendig ist das Screening und welchen Nutzen bringt es? Diese Fragen klärt der Hautarzt Dr. Shab in diesem Artikel. Vor der Untersuchung stellt Ihnen der Dermatologe ein paar Fragen zu Ihrem Hautkrebsrisiko. Er möchte beispielsweise wissen, ob Angehörige bereits an Hautkrebs... Mehr

Verfasst von Dr. med. Arna Shab am 12.06.2018

Hauterneuerung mit HydraFacial: So funktioniert die Behandlung

Verstopfte Poren, Akne oder schlaffe Haut sind häufig unerwünschte Veränderungen des Körpers. Besonders im Gesicht werden sie als störende Merkmale wahrgenommen. Hautpflegende oder Anti-Aging Produkte versprechen schnelle Linderung, dringen in vielen Fällen aber nicht tief genug in... Mehr

Verfasst von Dr. med. Manuel Hrabowski am 08.06.2018

Wie werden Krampfadern schonend entfernt? So vermeiden Sie eine Venen-OP

Etwa 30% der Erwachsenen in Deutschland leiden unter Krampfadern und Besenreisern. Manchmal sind Krampfadern nur ein optisches Problem; langfristig aber können sie echten Schaden anrichten und das Gewebe des Beins bis zum sogenannten „offenen Bein“ schädigen. Klassisch wird meist zum... Mehr

Verfasst von Sonja Butzengeiger-Geyer am 05.06.2018  |  1 Kommentar

Häufig unerkannt: Was ist das Beckenvenenstauungssyndrom (PCS)?

Betroffene Frauen berichten über Druckgefühl und Schmerzen, meist im linken Unterbauch. Oft wird auch über schmerzhaften Sex oder Schmerzen danach berichtet. Ebenso finden sich häufig Krampfadern der Schamlippen, Hämorrhoiden und Krampfadern am linken Oberschenkel. Dabei müssen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Florian Netzer am 21.05.2018

Natürlich schöne Haut: Wirkung und Anwendungsgebiete der Hyaluronsäure

Die Unterspritzung mit Hyaluronsäure macht selbst sonnengschädigte Haut wieder schön: Nach der Regenerationsbehandlung wird pergamentartige Haut praller und feinporiger. Um eine Haut zu regenerieren, die ihren jugendlichen Glanz verloren hat, ist die Unterspritzung mit Hyaluronsäure am... Mehr

Verfasst von Suzanne HP Arlom am 19.05.2018

Tageslicht-PDT: So werden Hautkrebsvorstufen behandelt

Die photodynamische Therapie (PDT) wird zur Behandlung von Hautkrebsvorstufen, M. Bowen und oberflächlichen Basalzellkarzinomen eingesetzt. Dabei unterscheidet man zwischen der konventionellen PDT und der Daylight PDT. Bei der konventionellen PDT wird der Behandlungsbereich mit einer... Mehr

Verfasst von Dr. med. Meike Schröder am 03.05.2018  |  1 Kommentar

Wann ist eine komplette Tattooentfernung mit dem Laser möglich? Welche Risiken gibt es?

Der Name einer alten Liebe, ein misslungenes Motiv oder eine Jugendsünde: Um das ungeliebte Tattoo auf der Haut zu entfernen, gibt es viele Gründe, aber nur wenige Methoden. Eine davon ist "Weglasern". Die Laserbehandlung gilt als die gängigsten Methode um Tätowierungen hautschonend zu... Mehr

Verfasst von Holger May am 28.04.2018

Fadenlifting: Welche Techniken, Komplikationen und Vorteile gibt es?

Mit Hilfe des Fadenliftings lassen sich nicht nur Falten im Gesichtsbereich und oberflächliche Narben behandeln, sondern auch Falten und Fältchen an Hals und Dekolleté straffen. Dabei unterscheidet man zwischen einem Fadenlifting, bei dem abgesunkene Konturen angehoben werden, und dem... Mehr

Verfasst von Dr. med. Meike Schröder am 27.04.2018

Laserbehandlung zur Tattooentfernung: Dauer, Nebenwirkungen und Ergebnisse

Wenn Modetrends irgendwann nicht mehr schick ist, wird das Tattoo ausgegrenzt oder stigmatisiert. Tätowierte leiden dann oft unter den Motiven. Studien besagen, dass bereits nach einem Jahr etwa 30 Prozent der Menschen mit einem Tattoo ihre Entscheidung bereuen. Das kann zum Beispiel bei... Mehr

Verfasst von Ralf Weinberger am 19.04.2018

Mikroneedling: So funktioniert die Behandlung

Das Mikroneedling hat sich in den vergangenen Jahren als einfache, sichere und effektive Behandlungsmethode in der Dermatologie und ästhetischen Medizin etabliert. Bei diesem minimalinvasiven Verfahren werden mit einem Roller oder Pen, der mit sterilen Nadeln besetzt ist, kleinste... Mehr

Verfasst von Dr. med. Meike Schröder am 17.04.2018

Über den Verlauf der Rosazea: So funktioniert die Behandlung

Die Rosazea - oder auch Couperose - ist eine sehr häufige Hautkrankheit, die bei Frauen und Männern gleichermaßen auftreten kann, meist nach dem 30. Lebensjahr. In Deutschland sind zwischen zwei bis fünf Prozent der Erwachsenen davon betroffen. Frauen erkranken häufiger als Männer... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 28.03.2018

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Michael Friedrich Schmitt

Hautarzt (Dermatologe)

Hindenburgstr. 51-53, 75417 Mühlacker

1,1
75 Bewertungen
98 % Weiterempfehlung
Dr. Rupprecht

Dr. L. Rainer Rupprecht

Plastischer & Ästhetischer Chirurg

Friedrichstr. 89, 10117 Berlin

1,0
52 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Dr. Nüchel

Dr. Claus Nüchel

Hautarzt (Dermatologe)

Steinmetzstr. 45, 41061 Mönchengladbach

1,1
127 Bewertungen
90 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Haut & Haare“

Auch interessant:

Was tun bei Falten rund um den Mund? Besser Hyaluronsäure statt Botox verwenden!

Radiäre Lippenfalten sind eine natürliche Folge der mimischen Bewegung des ringförmig verlaufenden Muskels um den Mund herum. Dieser Muskel ist für den Lippenschluss sowie für... Mehr

Botox und Hyaluron: Was ist der Unterschied? Was können sie?

Nicht-operative Behandlungskonzepte zur Hautverjüngung und -auffrischung sind seit jeher in der ästhetischen Medizin gefragt. Hier sind vor allem die Begriffe „Botox“ und... Mehr

Wie Sie sich nach einer Lidkorrektur richtig verhalten

Strahlende, offene Augen stehen für ein attraktives, junggebliebenes Antlitz. Über die Augen transportieren wir nicht nur unsere Emotionen, sondern sie entscheiden auch... Mehr

Akne-Behandlung: Wie hoch sind die Kosten der Therapie?

Lesen Sie in diesem jameda Gesundheitstipp, welche Kosten einer Akne-Therapie von der Krankenkasse übernommen werden, und wieviel man für weitere Behandlungen selbst bezahlt... Mehr

Hormonkosmetik: Schönheit vom Gynäkologen

"Anti-Aging Cremes" werden von der kosmetischen Industrie in Hülle und Fülle und zumeist für sehr teueres Geld angeboten. So unterschiedlich diese Produkte hinsichtlich des... Mehr