Gesunde Haut & Haare

So bleiben Haut und Haare gesund

Gesunde Haut und volles Haar – das wünscht sich fast jeder. Doch was tun, wenn sich Warzen bilden oder die Haare ausgehen? Die jameda-Experten wissen Rat.
© vgstudio - Fotolia.com
gesponsert von

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Neurodermitis

Neurodermitis - So fühlen Sie sich wieder wohl in Ihrer Haut

Als eines unserer lebenswichtigsten Organe trägt die Haut eine große Verantwortung: Die etwa zwei Quadratmeter große und etwa zwölf Kilo schwere Hülle eines Erwachsenen beherbergt Millionen ...  Mehr

Gestresste, rissige Haut im Winter? Muss nicht sein!

Schöne Haut: In drei Schritten zu einem frischen und strahlenden Teint

Die kalte Jahreszeit hinterlässt Spuren auf unserer Haut. Der Teint ist blass und fahl und zu allem Übel fühlt sich unsere Haut an wie ein Flussbett im afrikanischen Sommer: trocken und rissig. Der  Mehr

Neurodermitis: Wie Sie die Krankheit gezielt behandeln

Unsere Haut ist mit stattlichen zwei Quadratmetern Fläche unser größtes Organ und bietet damit viel Platz für kleine – aber auch große Probleme. 15.000 verschiedene Hautkrankheiten sind ...  Mehr

Akne - Welche Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

Gerade Jugendliche leiden häufig unter unreiner Haut mit Entzündungen und Pickeln. Man beobachtet jedoch häufig, dass die Akne mittlerweile nicht mehr nur ein Problem von Heranwachsenden ist. ...  Mehr

Weißer Hautkrebs: So wird er diagnostiziert und behandelt

Weißer oder auch heller Hautkrebs tritt häufiger in späteren Lebensjahren auf. Man fasst hierbei die beiden Krebsarten Basalzellkarzinom und spinozelluläres Karzinom sowie dessen Vorstufen, die aktinischen Keratosen zusammen. Der Name "weißer Hautkrebs" wird benutzt, um ihn vom... Mehr

Verfasst von Dr. med. Andrea Niedermeier - Privatpraxis am 08.01.2018

Akne-Behandlung: Wie hoch sind die Kosten der Therapie?

Lesen Sie in diesem jameda Gesundheitstipp, welche Kosten einer Akne-Therapie von der Krankenkasse übernommen werden, und wieviel man für weitere Behandlungen selbst bezahlt. Leichte Akne-Erscheinungen wie Mitesser und vereinzelt entzündete Pickel können zunächst nicht mit... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 05.01.2018

Bei trockener, zu Neurodermitis neigender Haut die Urkraft der Natur nutzen

Es ist ein Reflex, den jeder mit trockener, zu Neurodermitis neigender Haut kennt: Wenn es juckt, dann kratzen wir! Doch meistens bringt uns das Kratzen nur kurzfristige Linderung. Offene Hautstellen, die dabei entstehen, können sich entzünden; der Juckreiz danach ist meist noch stärker... Mehr

Gesponsert von 

So pflegen Sie unreine, fettige Haut – für einen glanzfreien Auftritt

Wer freut sich nicht über einen „glanzvollen Auftritt“? Glänzt es hingegen im Gesicht, sieht die Sache ganz anders aus! Häufig ist unreine Haut der Grund für den leicht fettig wirkenden, glänzenden Schein. Das ist für viele Betroffene ein Ärgernis. Dabei haben Hautunreinheiten... Mehr

Gesponsert von 

Gibt es überhaupt wirksame Haarwuchsmittel gegen Haarausfall?

Für Haarausfall gibt es viele Gründe: entweder ganz natürliche genetische Ursachen oder aber auch eine Haarerkrankung. Bei fünf Prozent liegt dem Haarausfall eine Erkrankung der Kopfhaut zu Grunde: Die Haarwurzeln entzünden sich und können vernarben. In 95 Prozent der Fälle fallen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Karin Beyer am 01.01.2018

Pickel, Mitesser und Co. – Was hilft bei Pubertäts- und Spät-Akne?

Unreine Haut, Mitesser an der Nase, Pickel auf dem Kinn: In der Pubertät ist Akne eine der häufigsten Hauterkrankungen. Aber auch Erwachsene, überwiegend Frauen, leiden unter Hautunreinheiten und so genannter Spätakne. Während Akne bei Teenagern meist mit sehr fettiger Haut... Mehr

Gesponsert von 

Schlupflider? Neue Plasma-Lidstraffung ohne OP

Schlupflider können durchaus ihren Reiz haben. Für Stars wie René Zellweger, Claudia Schiffer und Kate Moss sind sie sogar zu einem echten Markenzeichen geworden. Dennoch leiden viele Frauen und Männer unter ihren hängenden Augenlidern, besonders wenn die Haut mit den Jahren immer... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 25.12.2017  |  2 Kommentare

Warum Hautveränderungen ein wichtiges Gebiet der MKG-Chirurgie sind

Fallen Ihnen Hautveränderungen an Gesicht, Kopf oder Hals auf, sprechen Sie umgehend mit einem Spezialisten Ihres Vertrauens und lassen Sie sich untersuchen. Wer ist der richtige Ansprechpartner? Vielleicht ist es unter medizinischen Laien weniger bekannt, doch ein Facharzt für Mund... Mehr

Verfasst von Christian H.W. Marklstorfer am 25.12.2017

Thermalifting: straffe Haut durch Radiofrequenz-Wellen

Gute Gene, Sport, gesunde Ernährung, teure Cremes: Die Jahre gehen trotz allem an niemandem spurlos vorbei. Und sie hinterlassen oft unerwünschte Spuren im Gesicht und am Körper - beim einen früher, beim anderen später. Nicht jeder möchte sich damit abfinden. Deshalb legt sich manch... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 22.12.2017

Machen Sie Ihre Haut „wetterfest“: So pflegen Sie trockene Haut mit Juckreizneigung

Wer zu trockener, juckender Haut neigt, muss im Winter ganz besonders auf sich achten. Denn während der kalten Jahreszeit stellen die klimatischen Veränderungen eine große Belastung für die Haut dar. Weil die Luftfeuchtigkeit draußen und in beheizten Räumen deutlich geringer ist als... Mehr

Gesponsert von 

Basaliome operativ oder konservativ entfernen?

Das Basalzellkarzinom, auch Basaliom genannt, gehört zu den weißen Hautkrebsarten. Hautkrebs zählt mittlerweile zu den häufigsten Krebserkrankungen in Deutschland. Die Zahl der Neuerkrankungen nimmt drastisch zu. Basalzellkarzinome sind die häufigsten malignen Hauttumore, welche etwa... Mehr

Verfasst von Dr. med. Claudia Jäger am 17.12.2017

Facelifting: Was Sie über den Ablauf wissen sollten

Dass unsere Haut nicht ewig jung bleibt, wissen wir alle. Im Alter verliert die Haut an Elastizität und Spannkraft - es entstehen Falten, vor allem im Gesicht. Wenn jedoch die sichtbare Alterung nicht mit dem eigenen Selbstwertgefühl übereinstimmt, dann fühlen sich viele Frauen und... Mehr

Verfasst von Dr. med. Miriam Koeller-Bratz am 16.12.2017

8 Mythen über Haarausfall - Was ist Aberglaube?

Jeder Mensch verliert täglich um die 100 Haare. Wem die Haare aber "büschelweise" ausgehen oder wer haarlose Stellen auf seinem Kopf entdeckt, sollte dies untersuchen lassen. Denn Haarausfall kann ein Hinweis auf Mangelzustände, aber auch auf Erkrankungen wie... Mehr

Verfasst von Dr. med. Karin Beyer am 13.12.2017

Wie Venenschwäche entsteht und behandelt werden kann

Venenschwäche ist eine Volkskrankheit: Die Hälfte der Bevölkerung zeigt Zeichen einer Venenerkrankung, sagt man. Nachhaltig halten sich Gerüchte, es sei eine Bindegewebsschwäche, gegen die man nicht viel tun kann – außer Kompressionsstrümpfe zu tragen und eine Operation, wenn die... Mehr

Verfasst von Dr. med. Johann Christof Ragg am 12.12.2017  |  1 Kommentar

Falten optisch auffüllen: Hyaluronsäure, Eigenfett und Kollagen im Vergleich

Eine faltenfreie Haut ist mit einer der wichtigsten Indikatoren für Jugendlichkeit und Gesundheit. Doch im Alter verliert die Haut an Feuchtigkeit, die Falten werden tiefer und das Gesicht älter. Eine solche natürliche Hautalterung ist zwar völlig normal, dennoch stören sich viele... Mehr

Verfasst von Dr. med. Miriam Koeller-Bratz am 11.12.2017

Ohne OP jünger aussehen - Ablauf des Fadenliftings

Jeder will alt werden - aber niemand will alt aussehen. Und dabei geht es nicht nur um Falten. Genauso wichtig für ein jugendlich-frisches Gesicht sind straffe Konturen und das Volumen an der richtigen Stelle. Denn was nützt eine schöne, glatte Haut, wenn Wangen, Kinn und Augenlider... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 10.12.2017

Hyperhidrose an den Händen: Diese Behandlungen helfen

Bei Stress und hoher körperlicher Anstrengung sondert unser Körper Schweiß ab. Dies ist völlig normal, da das Schwitzen einer der wichtigsten Mechanismen ist, um unsere Körpertemperatur zu regulieren. Damit ist er unverzichtbar für unsere Gesundheit. Doch was kann ich tun, wenn... Mehr

Verfasst von Dr. med. Miriam Koeller-Bratz am 29.11.2017

Laser, OP oder Venenkleber: Was ist die modernste Krampfader-Behandlung?

Wer Krampfadern hat, spürt jeden Tag, wie sehr sie ihn belasten. Es handelt sich um eine Erkrankung, die nicht nur chronisch, sondern auch ästhetisch belastend ist. Jährlich gehen Hunderttausende zum Arzt, wobei beschlossen wird, dass ein Eingriff notwendig ist, weil die Klappen in den... Mehr

Verfasst von Dr. med. Jörg Fuchs am 25.11.2017

Wie Hormone das Aussehen beeinflussen

Dem Äußeren, oder sagen wir ruhig der Schönheit des Menschen, wird in der Medizin oft wenig Beachtung geschenkt. Dabei führt die Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper besonders, aber nicht nur, bei Frauen oft zu seelischen, ja sogar manchmal auch zu körperlichen Problemen. Die... Mehr

Verfasst von Dr. med. Axel Gerick am 23.11.2017

Graue Haare - 8 Mythen über Entstehung und Ursachen

Die meisten unserer Haare werden tatsächlich nicht grau, sondern weiß. In den Haarwurzeln sind Zellen, die Pigmente bilden. Diese Pigmentkörperchen werden an den Haarschaft, das eigentliche und von außen sichtbare Haare, weitergereicht. In einem bestimmten Rhythmus sterben sie ab und... Mehr

Verfasst von Dr. med. Karin Beyer am 15.11.2017

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Feucht

Dr. Stephan Feucht

Hautarzt (Dermatologe)

Stafflenbergstr. 16, 70184 Stuttgart

1,1
104 Bewertungen
94 % Weiterempfehlung
Dr. Rein

Dr. Peter Rein

Hautarzt (Dermatologe)

Odilienplatz 10, 66763 Dillingen

1,1
130 Bewertungen
95 % Weiterempfehlung
Dr. Thode

Dr. Malte-Christian Thode

Hautarzt (Dermatologe)

Wilhelmstr. 40, 71638 Ludwigsburg

1,1
55 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Haut & Haare“

Auch interessant:

Wie Sie sich nach einer Lidkorrektur richtig verhalten

Strahlende, offene Augen stehen für ein attraktives, junggebliebenes Antlitz. Über die Augen transportieren wir nicht nur unsere Emotionen, sondern sie entscheiden auch... Mehr

im Experten-Ratgeber, Schönheit & plastische Chirurgie

Was tun bei Falten rund um den Mund? Besser Hyaluronsäure statt Botox verwenden!

Radiäre Lippenfalten sind eine natürliche Folge der mimischen Bewegung des ringförmig verlaufenden Muskels um den Mund herum. Dieser Muskel ist für den Lippenschluss sowie für... Mehr

im Experten-Ratgeber, Schönheit & plastische Chirurgie

Botox und Hyaluron: Was ist der Unterschied? Was können sie?

Nicht-operative Behandlungskonzepte zur Hautverjüngung und -auffrischung sind seit jeher in der ästhetischen Medizin gefragt. Hier sind vor allem die Begriffe „Botox“ und... Mehr

im Experten-Ratgeber, Schönheit & plastische Chirurgie

Hormonkosmetik: Schönheit vom Gynäkologen

"Anti-Aging Cremes" werden von der kosmetischen Industrie in Hülle und Fülle und zumeist für sehr teueres Geld angeboten. So unterschiedlich diese Produkte hinsichtlich des... Mehr

im Experten-Ratgeber, Schönheit & plastische Chirurgie

8-Punkte-Liquid-Lifting: Schonende Alternative zum Facelift

Das 8-Punkte-Liquid-Lifting stellt eine sanfte Alternative zum operativen Facelift dar und ermöglicht eine skalpellfreie Faltenbehandlung. Das Liquid-Lifting ist eine in den USA... Mehr

im Experten-Ratgeber, Schönheit & plastische Chirurgie