Haare

So bleiben Haut und Haare gesund

Gesunde Haut und volles Haar – das wünscht sich fast jeder. Doch was tun, wenn sich Warzen bilden oder die Haare ausgehen? Die jameda-Experten wissen Rat.
© vgstudio - fotolia

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Sonnenschutz

Der richtige Sonnenschutz für einen unbeschwerten Sommer

Sonne bedeutet einerseits gute Laune und Urlaubsbräune, auf der anderen Seite kann sie aber auch zu Sonnenbrand, Falten und Hautkrebs führen. Über den richtigen Sonnenschutz und vernünftiges  Mehr

Haarausfall

Was tun bei Haarausfall?

Haare in der Bürste oder im Abfluss - für viele ist das ein gewohnter Anblick. Kein Wunder: Jeden Tag verliert ein Mensch etwa 100 Haare. Das ist ganz normal, denn der Körper lässt auch ...  Mehr

Gesundes Haar

Tipps für gesundes Haar

Eine üppige Haarmähne, die in der Sonne glänzt und sich seidenweich anfühlt – wer will das nicht? Was man bei der Pflege von Haar und Kopfhaut beachten sollte, erklärt die jameda ...  Mehr

Akne: Was tun?

Akne: Unreine Haut und mehr

In der Pubertät trifft es fast jeden: Pickel, Pusteln und Mitesser. Das konkrete Hautbild bei Akne kann ganz unterschiedlich sein. Gemeinsam ist allen Betroffenen jedoch der hohe Leidensdruck, den  Mehr

Falten in den Wechseljahren: Wie sie entstehen und behandelt werden können

Der Alterungsprozess unserer Haut beginnt bereits ab dem 25. Lebensjahr. Kommt die Hormonumstellung in den Wechseljahren dazu, nimmt der Elastizitätsverlust noch einmal rasant zu und die Haut verliert noch einmal rapide an Geschmeidigkeit. Meine Kundinnen beobachten oft, wie sich Falten... Mehr

Verfasst von Annette Beuter am 15.08.2018

Lidstraffung: CO2-Laser als Alternative zum Skalpell

Wenn das Gewebe altert, verliert das Gewebe an Elastizität und es entstehen Haut- und Gewebeüberschüsse. Einige Körperbereiche wie z.B. das Gesicht sind immer unbedeckt, sodass hier bereits kleinere Veränderungen des Gewebes zum Störfaktor werden können. Nicht immer ist eine... Mehr

Verfasst von Dr. med. Triinu Elsner am 12.08.2018

Diagnose schwarzer Hautkrebs: Aussehen, Formen und Vorbeugung des malignen Melanoms

Sommer - Sonne - Melanom. Dermatologen in aller Welt schlagen Alarm: Die Zahl der Neuerkrankungen von schwarzem Hautkrebs, auch malignes Melanom genannt, hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Mittlerweile sprechen wir von ca. 35.000 Erkrankten jährlich allein in Deutschland. In... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 11.08.2018

Billige Hyaluronsäure: Wie lange hält die Wirkung an?

Wer sich die Lippen aufspritzen lassen möchte, kann oft wählen zwischen den billigen und teuren Angeboten wählen. Der Verbraucher selber hat aber kaum die Möglichkeiten oder Informationen, um herauszufinden, um welches Hyaluron es sich handelt, da es über 300 Anbieter gibt. Auch die... Mehr

Verfasst von Stefan Graf am 10.08.2018

Krampfaderbehandlung: Diese Verfahren helfen gegen Varikosis

Krampfaderleiden sind mehr als nur ein kosmetisches Problem - und kein seltenes. Die Häufigkeit aller Stadien der chronisch venösen Insuffizienz (CVI) beträgt in der europäischen Bevölkerung 60 Prozent. Stadien mit ausgeprägten Veränderungen liegen bei fünf Prozent. Unbehandelt... Mehr

Verfasst von Guido Hanisch am 08.08.2018  |  1 Kommentar

Das jameda-Interview: 8 Fragen an Frau Marta Maria Berger

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Berger interessante Fragen zu ihren Erfahrungen als Hautärztin... Mehr

Verfasst von Marta Maria Berger am 04.08.2018

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. med. Johannes Müller-Steinmann

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Dr. Müller-Steinmann interessante Fragen zu ihren Erfahrungen als Hautarzt... Mehr

Verfasst von Dr. med. Johannes Müller-Steinmann am 02.08.2018

Wie anlagebedingter Haarausfall mit Medikamenten behandelt werden kann

Wer keine professionelle Hilfe durch einen Hautarzt, der auf Haarausfall spezialisiert ist, in Anspruch nimmt, vertraut oft auf eine der Internetseiten, die unzählige Pillen und Nahrungsmitelergänzungsstoffe aller Art anbieten oder landet oft bei intensiv beworbenen Haarshampoos. Die... Mehr

Verfasst von Dr. med. Karin Beyer am 01.08.2018

Wann ist Haarausfall krankhaft? 6 Tests, die dem Hautarzt bei der Diagnose helfen

Niemand mag es, wenn seine Haare ausfallen. Das Wachstum unserer Haare ist genetisch festgelegt - auch geschlechts- und altersspezifisch. Der Großteil der Haare befindet sich in der Wachstums- oder Anagenphase, in der die Haare pro Tag 0,3 bis 0,5 mm und in einem Jahr rund 15 cm wachsen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Karin Beyer am 31.07.2018

Revitalisierung durch Eigenblut: Ablauf und Anwendungsgebiete der PRP-Therapie

Blut unterteilt sich in flüssige und feste Bestandteile. Zu den festen Bestandteilen gehören die roten, die weißen Blutkörperchen und die sogenannten Blutplättchen, die Thrombocyten. Sie sind für die Blutgerinnung und die Regeneration von Gewebe verantwortlich. Sie enthalten viele... Mehr

Verfasst von Evelyn Kerstan am 25.07.2018

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Frau Dr. med. Matina Herholz

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Frau Dr. Herholz interessante Fragen zu ihren Erfahrungen als Hautärztin... Mehr

Verfasst von Dr. med. Matina Herholz am 21.07.2018

Unterlidstraffung: Ablauf, Risiken und Nachsorge

Vorgewölbte Tränensäcke und faltige Augenlider sind vielen ein Dorn im Auge. Denn meist sind diese auch nach erholsamem Schlaf und entsprechender Hautpflege weiterhin sichtbar. Es entsteht ein müder, trauriger oder abgespannter Eindruck, obwohl dies nicht zutrifft. Ein schonender... Mehr

Verfasst von Dr. med. Arna Shab am 16.07.2018

Botox® in der ästhetischen Medizin: Das sind die Vor- und Nachteile

Botox® findet vornehmlich Anwendung in der ästhetischen Medizin, aber auch bei übermäßigem Schwitzen und Migräne kann dieser Wirkstoff Erfolge erzielen. Dabei ist Botulinumtoxin ursprünglich ein Nervengift, das früher vor allem als Verursacher für Lebensmittelvergiftungen bekannt... Mehr

Verfasst von Dr. med. Arna Shab am 16.07.2018  |  1 Kommentar

Dauerhafte Haarentfernung: Laserepilation liegt im Trend

Die dauerhafte Haarentfernung ist sowohl bei Frauen als auch Männern - neben hautverjüngenden Behandlungen - zum Top-Thema in der Ästhetik geworden. Haarfreie Körperbereiche werden in der heutigen Zeit als ästhetisch empfunden und verleihen der Haut ein glattes und frisches Aussehen... Mehr

Verfasst von Holger May am 07.07.2018

Photodynamische Therapie gegen Hautkrebs: Ablauf, Vorteile und Nebenwirkungen

Weißer Hautkrebs ist weltweit auf dem Vormarsch. Die Zahl der Erkrankungen steigt rasant. Hauptgründe sind die höhere Lebenserwartung und ein sorgloser Umgang mit der Sonne. Denn UV-Strahlung gilt als Verursacher Nummer eins für krankhafte Hautveränderungen. Aber es gibt auch eine... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 02.07.2018

Symptome des weißen Hautkrebses früh erkennen: So wird er behandelt

Durch Alterungsprozesse und Umwelteinflüsse verändert sich unsere Haut im Laufe des Lebens: Je älter wir werden, desto stärker neigen wir zu Pigmentflecken. Die meisten Veränderungen sind harmlos. Dennoch: Manche davon können auch zu Hautkrebs entarten. Da die Hautkrebsfälle... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 02.07.2018  |  1 Kommentar

Krampfader-OP: Wie hoch sind die Risiken und welche Komplikationen können entstehen?

Krampfadern an den Beinen sehen nicht nur unschön aus, sondern können auch Schmerzen bereiten und im schlimmsten Fall zu Gewebsentzündungen, offenen Wunden und Embolien führen. Zur Entfernung solcher Krampfadern sind verschiedene Operationsverfahren geeignet. Lesen Sie in diesem jameda... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 30.06.2018

Haarmedizin und Haartransplantation: Was bei Haarausfall wirklich hilft

Länger andauernder oder plötzlicher Haarausfall kann sowohl bei Männern als auch Frauen große Besorgnis auslösen. Typische Befürchtungen sind schon in jungen Jahren dauerhaft ausfallende Haare bis hin zur Glatze, innerliche ernsthafte Erkrankungen oder sichtbare Lücken, die nicht... Mehr

Verfasst von Dr. med. Andreas Mario Finner am 26.06.2018  |  1 Kommentar

Gesicht straffen: Bei hängender Haut hilft nur eine OP

Seit Jahren vermittelt die pharmazeutische Ästhetikindustrie, dass Hautstraffungen des Gesichtes ohne Operation erreicht werden können. Leider ist dies nicht der Fall! Die natürlichen Folgen der Faltenbildung bleiben leider keinem Gesicht erspart. Schlupflider, Tränensäcke, müder... Mehr

Verfasst von Priv.-Doz. Dr. Dr. Robin Seeberger am 22.06.2018  |  1 Kommentar

Die 15 größten Sonnenschutz-Irrtümer: Darauf sollten Sie achten

Um das Thema Sonnenschutz ranken sich jede Menge Legenden. Obwohl jeder weiß, wie gefährlich die UV-Strahlen der Sonne für die Haut sein können: Manche Ammenmärchen sterben einfach nicht aus. Sind Sie beispielsweise auch der Meinung, dass Sie mit ein paar Solarium-Besuchen bestens auf... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 19.06.2018

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Feise

Dr. Konstantin Feise

Hautarzt (Dermatologe)

Sophienstr. 41, 70178 Stuttgart

1,0
42 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Dr. Hubatsch

Dr. German Hubatsch

Hautarzt (Dermatologe)

Martin-Behaim-Straße 4, 63263 Neu-Isenburg

1,0
73 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Dr. Wiebels

Dr. Daniela Maria Wiebels

Hautärztin (Dermatologin)

Großer Burstah 31, 20457 Hamburg

1,0
67 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Haut & Haare“

Auch interessant:

Was tun bei Falten rund um den Mund? Besser Hyaluronsäure statt Botox verwenden!

Radiäre Lippenfalten sind eine natürliche Folge der mimischen Bewegung des ringförmig verlaufenden Muskels um den Mund herum. Dieser Muskel ist für den Lippenschluss sowie für... Mehr

Wie Sie sich nach einer Lidkorrektur richtig verhalten

Strahlende, offene Augen stehen für ein attraktives, junggebliebenes Antlitz. Über die Augen transportieren wir nicht nur unsere Emotionen, sondern sie entscheiden auch... Mehr

Botox und Hyaluron: Was ist der Unterschied? Was können sie?

Nicht-operative Behandlungskonzepte zur Hautverjüngung und -auffrischung sind seit jeher in der ästhetischen Medizin gefragt. Hier sind vor allem die Begriffe „Botox“ und... Mehr

Akne-Behandlung: Wie hoch sind die Kosten der Therapie?

Lesen Sie in diesem jameda Gesundheitstipp, welche Kosten einer Akne-Therapie von der Krankenkasse übernommen werden, und wieviel man für weitere Behandlungen selbst bezahlt... Mehr

Helfen Globuli gegen Akne?

Homöopathie gilt als sanfte Medizin, die die Selbstheilungskräfte des Körpers anregen soll. Ob homöopathische Arzneien auch bei Akne Linderung bringen, erklärt dieses jameda... Mehr