Haare

So bleiben Haut und Haare gesund

Gesunde Haut und volles Haar – das wünscht sich fast jeder. Doch was tun, wenn sich Warzen bilden oder die Haare ausgehen? Die jameda-Experten wissen Rat.
© vgstudio - fotolia

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Sonnenschutz

Der richtige Sonnenschutz für einen unbeschwerten Sommer

Sonne bedeutet einerseits gute Laune und Urlaubsbräune, auf der anderen Seite kann sie aber auch zu Sonnenbrand, Falten und Hautkrebs führen. Über den richtigen Sonnenschutz und vernünftiges  Mehr

Haarausfall

Was tun bei Haarausfall?

Haare in der Bürste oder im Abfluss - für viele ist das ein gewohnter Anblick. Kein Wunder: Jeden Tag verliert ein Mensch etwa 100 Haare. Das ist ganz normal, denn der Körper lässt auch ...  Mehr

Gesundes Haar

Tipps für gesundes Haar

Eine üppige Haarmähne, die in der Sonne glänzt und sich seidenweich anfühlt – wer will das nicht? Was man bei der Pflege von Haar und Kopfhaut beachten sollte, erklärt die jameda ...  Mehr

Akne: Was tun?

Akne: Unreine Haut und mehr

In der Pubertät trifft es fast jeden: Pickel, Pusteln und Mitesser. Das konkrete Hautbild bei Akne kann ganz unterschiedlich sein. Gemeinsam ist allen Betroffenen jedoch der hohe Leidensdruck, den  Mehr

Laserbehandlung zur Tattooentfernung: Dauer, Nebenwirkungen und Ergebnisse

Wenn Modetrends irgendwann nicht mehr schick ist, wird das Tattoo ausgegrenzt oder stigmatisiert. Tätowierte leiden dann oft unter den Motiven. Studien besagen, dass bereits nach einem Jahr etwa 30 Prozent der Menschen mit einem Tattoo ihre Entscheidung bereuen. Das kann zum Beispiel bei... Mehr

Verfasst von Ralf Weinberger am 19.04.2018

Mikroneedling: So funktioniert die Behandlung

Das Mikroneedling hat sich in den vergangenen Jahren als einfache, sichere und effektive Behandlungsmethode in der Dermatologie und ästhetischen Medizin etabliert. Bei diesem minimalinvasiven Verfahren werden mit einem Roller oder Pen, der mit sterilen Nadeln besetzt ist, kleinste... Mehr

Verfasst von Dr. med. Meike Schröder am 17.04.2018

Über den Verlauf der Rosazea: So funktioniert die Behandlung

Die Rosazea - oder auch Couperose - ist eine sehr häufige Hautkrankheit, die bei Frauen und Männern gleichermaßen auftreten kann, meist nach dem 30. Lebensjahr. In Deutschland sind zwischen zwei bis fünf Prozent der Erwachsenen davon betroffen. Frauen erkranken häufiger als Männer... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 28.03.2018

Hyperhidrose: So wird starkes Schwitzen mit Botox behandelt

Schwitzen ist grundsätzlich eine lebenswichtige Körperfunktion, die dem Temperaturausgleich dient. So ist es völlig normal, dass man bei warmem Wetter oder bei körperlicher Anstrengung schwitzt. Auch eine stressige Situation kann einen Schweißausbruch verursachen. Das alles ist nicht... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 28.03.2018

Kleiner Aufwand, großer Nutzen: So funktioniert die Hautkrebsvorsorge

Die Zahlen sind erst einmal erschreckend: Nach Angaben der Deutschen Krebsgesellschaft erkranken jedes Jahr in Deutschland rund 200.000 Menschen neu an Hautkrebs. Die Deutsche Krebshilfe schätzt die Anzahl der Neuerkrankungen mit fast 300.000 sogar noch höher ein. Damit ist Hautkrebs die... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 21.03.2018

Was sind Pigmentstörungen? Die wichtigsten Arten im Überblick

Es gibt nur wenige Menschen, die eine durchgehend ebenmäßig pigmentierte Haut haben. Bei den meisten wird das Hautbild durch Pigmentstörungen unterbrochen. Davon gibt es viele unterschiedliche Arten. Diese verschiedenen Pigmentstörungen haben - bis auf die weißen Pigmentflecken... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 21.03.2018

Wie Sie Altersflecken vorbeugen und behandeln können

Altersflecken oder Sonnenflecken sind eine typische Alterserscheinung. Mehr als 90 % der Menschen über 60 Jahre leiden daran. Bevorzugt treten die dunklen Flecken an Stellen auf, die oft der Sonne ausgesetzt sind: im Gesicht, auf den Handrücken, dem Dekolleté, den Armen und sehr häufig... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 21.03.2018

Erste Hilfe bei Brandwunden

Brandverletzungen zählen zu den häufigsten Unfällen im Haushalt und in Arbeitssituationen. Die Haut rötet sich meist in Sekundenschnelle, bildet Blasen oder erleidet tiefere Wunden. Erfahren Sie hier, wie man bei Brandverletzungen erste Hilfe leistet und wann eine ärztliche Behandlung... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 17.03.2018

Finger weg von Herpesbläschen

Lippenherpes, kurz genannt "Herpes", ist eine Viruserkrankung und sehr ansteckend. Die Übertragung erfolgt über eine Tröpfchen- oder Schmierinfektion, z. B. beim Küssen, Trinken aus unsauberen Gläsern, engem Körperkontakt. Mehr als 90% der deutschen Bevölkerung tragen den... Mehr

Verfasst von Petra Müller am 16.03.2018

Übermäßiges Schwitzen - Ursachen und Behandlung

Dass man im Sommer schwitzt, ist eigentlich ein ganz normaler Vorgang. Für den Körper stellt die Schweißbildung eine Möglichkeit der Abkühlung dar. ... Mehr

Verfasst von Dr. Iris Hinneburg am 16.03.2018

Faltenbehandlung mit Eigenfett: So funktioniert’s

Unsere Gesichtszüge machen uns einzigartig. Kommen mit zunehmendem Alter kleine oder große Falten hinzu, können sie durchaus den Charakter eines Menschen unterstreichen. Handelt es sich jedoch um so genannte Zornesfalten im Stirnbereich, Marionettenfalten oder starke Nasolabialfalten... Mehr

Verfasst von Dr. med. Dr. med. dent. Nico Laube, M.Sc. am 08.03.2018

Halsfalten mit Hyaluronsäure glätten

Die Haut am Hals nimmt das Alter und Stress durch zu viel Sonne besonders übel. Vernetzte Hyaluronsäure kann einen faltigen Hals jedoch wieder glätten und attraktiver aussehen lassen. An der zarten und dünnen Haut in dieser Region lässt sich der Alterungsprozess besonders deutlich... Mehr

Verfasst von Suzanne HP Arlom am 08.03.2018

Schluss mit Cellulite - Cellfina® kann sie dauerhaft entfernen

Ein paar Kilos sind gepurzelt, man fühlt sich wohl in seiner Haut und die Vorbereitung für eine Bikinifigur laufen auf Hochtouren. Frühling und Sommer beflügeln das eigene Wohlfühlprogramm. Doch der Blick in den Spiegel zeigt: Es gibt sie immer noch - die Dellen an Po und... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marei Kirchmeir am 08.03.2018

"Feucht heilt schneller als trocken" - kleinere Verletzungen richtig behandeln

Der Sommer kommt mit großen Schritten - endlich wieder barfuß laufen, wandern, Inline-skaten, Fahrradfahren... Doch in den Sommermonaten steigt auch die Zahl der kleinen Verletzungen, wie z. B. Schürfwunden oder Blasen an den Füßen. Um Infektionen oder Narbenbildung zu vermeiden... Mehr

Verfasst von Petra Müller am 06.03.2018

Keine Chance für Nagelpilz: Behandlungen mit Laser

Der Frühling steht schon in den Startlöchern, und mit ihm die Flip-Flop- und Sandaletten-Saison. Leider ist das nicht für jeden ein Grund zur Freude. Denn fast jeder Zweite leidet unter Fußpilz. Sehr schnell kann sich daraus eine hartnäckige Nagelpilzerkrankung entwickeln. Ungefähr... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 06.03.2018

Gesunde & schöne Haut mit Diamanten-Peeling: So geht's

„Diamonds are a girls best friend“, sang Marilyn Monroe - und Shirley Bassey war sogar der Meinung: „Diamonds are forever“. In der Medizin ist zwar nichts „forever“, aber dennoch haben die Diamanten vor einiger Zeit ihren Siegeszug in der Dermatologie angetreten. Sie... Mehr

Verfasst von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis am 20.02.2018

Krampfadern entfernen ohne Narben und Stützstrümpfe: So funktioniert‘s

Die sanfte Krampfaderentfernung mittels biologischer Kochsalzlösung ist eine quasi nebenwirkungsfreie und äußerst beliebte Methode. Patienten aus ganz Europa reisen dafür nach Deutschland... Mehr

Verfasst von Constantin Mock am 12.02.2018  |  3 Kommentare

Mesohair-Therapie bei Haarausfall: Ablauf, Wirkstoffe und Ergebnisse

Der Verlust von bis zu 100 Haaren am Tag ist normal, danach spricht man von Haarausfall. Dabei wird das Haar vorzeitig lichter - bis hin zur Glatzenbildung. Wie die Mesohair-Therapie helfen kann, erklärt dieser Artikel... Mehr

Verfasst von Dr. med. Kathrin Mariß-Heinrich am 10.02.2018

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. Welf Prager

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellte jameda Herrn Dr. Prager interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Hautarzt... Mehr

Verfasst von Dr. med. Welf Prager am 08.02.2018

Feuermale bei Babys schonend entfernen: So funktioniert’s

Eine frühzeitige Behandlung kann Hautkrankheiten in der Regel sehr gut in Schach halten oder sogar ganz verschwinden lassen. So können in vielen Fällen auch Feuermale schonend entfernt werden. Sie sind oft sehr auffällig und können Ihrem Kind mit zunehmendem Alter Probleme bereiten... Mehr

Verfasst von Dr. Tatiana von Bayern - Privatpraxis am 04.02.2018

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Prof. Dr. Steinert

Prof. Dr. Markus Steinert

Hautarzt (Dermatologe)

Holzmarkt 6, 88400 Biberach

1,1
212 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Priv.-Doz. Dr. Meyer

Priv.-Doz. Dr. Stefanie Meyer

Hautärztin (Dermatologin)

Prüfeninger Str. 21, 93049 Regensburg

1,0
55 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Dr. Buck

Dr. Philipp Marcel Buck

Hautarzt (Dermatologe)

Goldbekplatz 2, 22303 Hamburg

1,1
69 Bewertungen
95 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Haut & Haare“

Auch interessant:

Wie Sie sich nach einer Lidkorrektur richtig verhalten

Strahlende, offene Augen stehen für ein attraktives, junggebliebenes Antlitz. Über die Augen transportieren wir nicht nur unsere Emotionen, sondern sie entscheiden auch... Mehr

Botox und Hyaluron: Was ist der Unterschied? Was können sie?

Nicht-operative Behandlungskonzepte zur Hautverjüngung und -auffrischung sind seit jeher in der ästhetischen Medizin gefragt. Hier sind vor allem die Begriffe „Botox“ und... Mehr

Was tun bei Falten rund um den Mund? Besser Hyaluronsäure statt Botox verwenden!

Radiäre Lippenfalten sind eine natürliche Folge der mimischen Bewegung des ringförmig verlaufenden Muskels um den Mund herum. Dieser Muskel ist für den Lippenschluss sowie für... Mehr

Hormonkosmetik: Schönheit vom Gynäkologen

"Anti-Aging Cremes" werden von der kosmetischen Industrie in Hülle und Fülle und zumeist für sehr teueres Geld angeboten. So unterschiedlich diese Produkte hinsichtlich des... Mehr

Helfen Globuli gegen Akne?

Homöopathie gilt als sanfte Medizin, die die Selbstheilungskräfte des Körpers anregen soll. Ob homöopathische Arzneien auch bei Akne Linderung bringen, erklärt dieses jameda... Mehr