Arthrose Hilfe

Arthrose: Ursachen, Symptome und Therapien

Arthrose ist die häufigste Gelenkerkrankung in Deutschland. Was Sie tun können, wenn die Gelenke immer steifer und dicker werden, erfahren Sie in den jameda-Expertentipps.
© blas - Fotolia.com

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Arthrose Therapie

Arthrose – Wenn es im Gelenk knackt und knirscht

Arthrose ist eine chronisch-degenerative Gelenkserkrankung, von der in Deutschland etwa fünf Millionen Menschen betroffen sind. Über Ursachen, Verlauf und Behandlungsmöglichkeiten der Arthrose  Mehr

Arthrose behandeln

Arthrose erkennen und behandeln

Arthrose kann die Lebensqualität stark einschränken. Ziel der Therapie ist die Verminderung von Schmerz, die Verbesserung der Lebensqualität und der Beweglichkeit sowie die Verzögerung des  Mehr

Die autologe Knorpeltransplantation gegen Arthrose am Kniegelenk

Bei der autologen Knorpeltransplantation (ACT) werden lokale Knorpelschäden im Knie therapiert. Aus einem begrenzten Knorpelschaden soll keine Knierthrose werden. Man kann zwar viele Fälle von ...  Mehr

Fußwurzelarthrose - Symptome und Behandlungsmöglichkeiten bei Arthrose des Lisfranc-Gelenks

Der Verschleiß von Gelenken der Fußwurzel wird als Fußwurzelarthrose bezeichnet. Die Fußwurzel ist der Teil des Fußes zwischen dem Sprunggelenk und den Mittelfußknochen der Zehen. Von der ...  Mehr

Plötzlich Schmerzen im Sprunggelenk: Das sind die Ursachen

Sprunggelenkschmerzen sind ein wichtiges Warnsignal. Halten die Schmerzen im Bereich des Sprunggelenkes oder der Knöchelgabel länger an, sollten sie unbedingt von einem Spezialisten abgeklärt werden. Ursachen und Auslöser für Sprunggelenkschmerzen gibt es zwar viele, dennoch werden... Mehr

Verfasst von Dr. med. Thomas Schneider am 20.01.2017

Symptome und Behandlungsmöglichkeiten bei Arthrose des unteren Sprunggelenkes (USG-Arthrose)

Der Verschleiß der Gelenke, die unter dem Sprungbein liegen, kann verschiedene Bereiche betreffen: Das hintere untere Subtalar-Gelenk, das vordere innere Talonavikulargelenk und das vordere äußere Calcaneocuboidal-Gelenk. Jedes der Gelenk ist ein Teil des unteren Sprunggelenks und hat... Mehr

Verfasst von Dr. med. Thomas Schneider am 19.01.2017  |  1 Kommentar

Versteifung des oberen Sprunggelenkes: So läuft die Arthrodese ab!

Bei Arthrose im Sprunggelenk stehen Betroffenen verschiedene Operationsmethoden zur Verfügung. Wichtig ist, dass die Fußstellung immer in die Therapieentscheidung miteinfließt. Eine Versteifung, die sogenannte Arthrodese des Sprunggelenkes, ist der Goldstandard bei der Arthrose am... Mehr

Verfasst von Dr. med. Thomas Schneider am 17.01.2017

Oberflächenersatzprothesen am Hüftgelenk - Knochenerhalt ist möglich

Junge Patienten mit Arthrose am Hüftgelenk fragen häufig nach einem künstlichen Gelenk - hier muss jedoch geprüft werden, welches Implantat sich für den Patienten eignet. Es gibt die Möglichkeit der klassischen Versorgung mit einem längeren Stiel, die neuere Variante der sogenannten... Mehr

Verfasst von Dr. med. Henning Quitmann am 04.01.2017  |  2 Kommentare

Arthrose des Schultergelenkes - Symptome und Behandlungsmöglichkeiten

Bei der Arthrose des Schultergelenkes (Omarthrose) handelt es sich um eine in Stadien verlaufende Erkrankung mit zunehmender Degeneration des Gelenkknorpels, die im weiteren Verlauf zu einer Beteiligung anderer Gewebearten wie z.B. des Knochens und der Gelenkkapsel führt. Im Laufe der... Mehr

Verfasst von Priv.-Doz. Dr. med. Frank Martetschläger am 28.12.2016

Lasertherapie bei Arthrose: So funktioniert sie

Heutzutage besteht ein wachsendes Bedürfnis nach sanften alternativen Therapiemaßnahmen. Gerade bei unfallbedingten, entzündlichen oder verschleißbedingten Prozessen des Stütz- und Bewegungsapparates bestehen hier gute Erfahrungen - so setzen Olympia- und Nationalmannschaftsärzte... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf am 25.12.2016  |  3 Kommentare

Operation, Schiene oder Kernspin-Resonanz-Therapie? Die beste Behandlung der Handgelenkarthrose

Die Ursache einer Handgelenkarthrose ist die Abnutzung von Knorpel. Diese Abnutzung im Handgelenk sowie in anderen Gelenken wird als Arthrose bezeichnet – dabei wird Gelenkknorpel und damit auch die Gleitschicht eines Gelenks zerstört. Diese Knorpelschädigung kann altersbedingt sein... Mehr

Verfasst von Dr. med. Raimund Völker am 30.11.2016

Symptomcheck: Ist es Arthrose?

Fünf Millionen Deutsche leiden unter Arthrose. Gehören Sie dazu? Lesen Sie, was eine Arthrose ist, wie sie sich äußert und wie Sie sich selbst helfen können... Mehr

Verfasst von Dr. Maria Niki Aigyptiadou am 15.11.2016

Rotatorenmanschettennaht und Schulterprothesen für Arthrose-Patienten

Weil die Schulter ein ausgeprägtes Missverhältnis zwischen der Größe der Gelenkkugel und der korrespondierenden Pfanne aufweist, bedarf es unter anderem der gelenkzentrierenden Kräfte der Rotatorenmanschette, um reibungslose Bewegungsabläufe zu gewährleisten. Sie ist ab dem... Mehr

Verfasst von Prof. Dr. med. Daniel Briem am 27.09.2016

Blutegeltherapie bei Gelenkbeschwerden und Arthrose

Beschwerden im Kniegelenk zählen zu den häufigsten Gründen, weshalb Betroffene einen Arzt oder einen Heilpraktiker aufsuchen. Allein in Deutschland sind schätzungsweise fünf bis zehn Millionen Personen von Knieschmerzen betroffen. Klagt ein Patient über Schmerzen im Kniegelenk, muss... Mehr

Verfasst von Anne Wanitschek am 16.08.2016  |  2 Kommentare

Die OP kann warten! Stoßwellen- oder Plasmatherapie bei Arthrose

Viele Patienten leiden an Gelenkverschleiß, medizinisch als „Arthrose“ bekannt. Dieser Verschleiß kann alle Gelenke des menschlichen Körpers betreffen und verursacht vor allem bei Bewegung Schmerzen, in späteren Stadien teilweise auch im Ruhezustand... Mehr

Verfasst von Dr. med. Christian Duif am 24.07.2016  |  1 Kommentar

Knie-Arthrose ohne Operation (künstliches Kniegelenk) erfolgreich behandeln

Bei einer schmerzenden Knie-Arthrose raten Orthopäden schnell zu einem künstlichen Kniegelenk. Viele Patienten können aber aufgrund medizinischer Probleme wie Gefäßverschlüsse, Diabetes oder Herzerkrankungen gar nicht oder nur unter einem hohen Risiko, zu dem Thrombosen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Michael Oppel am 21.07.2016  |  1 Kommentar

Wirbelsäulenarthrose: Ursachen und Behandlung (Teil 2)

Es zeigt sich immer mehr, dass bei Arthrose und Rheuma nicht nur die Knorpeloberfläche und deren Schmierung mit Hyaluron, sondern die Knochenrinde, die Kapseln und Bänder sowie das umgebende regionale Fasziensystem von besonderer Bedeutung sind. Nicht nur Spezialisten in Kliniken und... Mehr

Verfasst von Dr. med. Peter Konrad Sigg am 08.05.2016

Wirbelsäulenarthrose: Ursachen und Behandlung (Teil 1)

Vorzeitige Arthrose, entzündliches Rheuma und ausstrahlender Ischias spielen oft noch eine medizinisch vernachlässigte Rolle. Häufig wird recht schnell eine allgemeine Schmerztherapie und im späteren Verlauf ein operativer Eingriff in´s Auge gefasst. Ohne, dass jemals die eigentlichen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Peter Konrad Sigg am 07.05.2016  |  2 Kommentare

Blutegel - darum helfen sie bei Arthrose

Die Blutegeltherapie gehört zu den ältesten Heilmethoden der überlieferten Medizingeschichte. In den letzten Jahren ist sie wieder in wachsendem Ausmaß Bestandteil der Medizin. Sie wird zum Beispiel in der Versorgung der Replantations-Chirurgie eingesetzt. Anfang des 20. Jahrhunderts... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf am 02.04.2016  |  1 Kommentar

Arthrose: Gelenkprobleme durch Bewegungsmangel - Behandlung und Therapie (Teil 2)

Die Therapie mit Blutegeln ist eine der ältesten Heilmethoden. Sie hat in den letzten Jahren eine zunehmende Renaissance erfahren, nachdem es gelang, eine Vielzahl von Wirkungen der Blutegelinhaltsstoffe nachzuweisen. Hierzu gehören gerinnungs- und entzündungshemmende... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf am 01.04.2016  |  2 Kommentare

Arthrose: Gelenkprobleme durch Bewegungsmangel - Was hilft wirklich? (Teil 1)

Unsere Lebensweise ist geprägt durch Fehlbelastung, Fehlernährung, Stress und Bewegungsmangel. So läuft der deutsche Bundesbürger weniger als 1000 Meter pro Tag. Gelenkprobleme (Arthrose) ist die Folge. Fast die Hälfte der 35-Jährigen und nahezu alle über 55-Jährigen sind von... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf am 31.03.2016

Das jameda-Interview: 9 Fragen an Herrn Rudolf Strümper

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Rudolf Strümper interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Orthopäde... Mehr

Verfasst von Rudolf Strümper am 02.03.2016

Die Hüftarthroskopie- schonende Behandlung bei Hüftschmerzen

Bei bestimmten Erkrankung des Hüftgelenkes kann eine Operation auch durch eine Hüftarthroskopie erfolgen. ... Mehr

Verfasst am 24.12.2015  |  2 Kommentare

Das Wichtigste rund um die Arthrose im Daumen

Der Daumen spielt die Schlüsselrolle im Greifprozess und ist deshalb starken Krafteinflüssen ausgesetzt. Treten wiederkehrend Schmerzen auf, sollte dies näher untersucht werden, weil dies ein Hinweis auf die Arthrose im Daumen sein kann... Mehr

Verfasst von Prof. Dr. Jürgen Fischer am 12.08.2015  |  2 Kommentare

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Priv.-Doz. Dr. Basad

Priv.-Doz. Dr. Erhan Basad

Orthopäde & Unfallchirurg

Bismarckstrasse 9-15, 69115 Heidelberg

1,2
205 Bewertungen
99 % Weiterempfehlung
Dr. Lehmann

Dr. Carsten Lehmann

Orthopäde & Unfallchirurg

Schelztorstr. 17-19, 73728 Esslingen

1,1
125 Bewertungen
98 % Weiterempfehlung
Dr. Schorr

Dr. Peter Schorr

Orthopäde & Unfallchirurg

Rathausplatz 2, 66839 Schmelz

1,0
178 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Arthrose“

Lexikon-Inhalte zum Themengebiet

Arthritis

Bei einer Arthritis handelt es sich um einen plötzlich auftretenden (akuten) oder einen chronischen Entzündungsprozess im Bereich der Gelenkinnenhaut (Synovia). Oft ist nur ein... Mehr

Rheumatoide Arthritis

Rheumatische Erkrankungen sind nicht verletzungsbedingte Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparats, deren vollständige Ursachen noch unbekannt sind, die aber sehr oft auf... Mehr

Warmes Armbad

Warmes Armbad WissenswertesWirkungen schmerzlindernd bei Arthrosen broncholytisch und sekretolytisch antientzündlich im Bereich der Haut pulssenkend Anwendungsgebiete... Mehr

Gonarthrose

Arthrose des Kniegelenks. Durch Knorpelschädigung, Gelenkfehlstellung oder auch normale Alterungsprozesse in Kombination mit Fehlbelastung oder Übergewicht kommt es zu... Mehr

Warmes Vollbad

Warmes Vollbad Wissenswertes Wirkungen Entspannung und Beruhigung für Muskulatur und Vegetativum bei Arthrosen Schmerzlinderung und Förderung der Beweglichkeit... Mehr


Alle Lexikon-Inhalte zum Thema „Arthrose“