Heilkräuter Anwendung

Heilkräuter: Wirkung und Anwendung traditioneller Heilpflanzen

Das traditionelle Wissen um Arzneimittel aus dem Garten der Natur ist wieder im Kommen. In den jameda-Expertentipps erfahren Sie, welche Kräuter gegen Krankheiten aller Art gewachsen sind.
© Floydine - Fotolia.com

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Pflanzliche Arzneimittel

Phytopharmaka - Wann helfen pflanzliche Arzneimittel?

Pflanzliche Arzneimittel werden oft und gerne bei leichten Beschwerden und zur Unterstützung einer Behandlung mit herkömmlichen Medikamenten eingenommen. Wie Phytopharmaka wirken und wann ihr ...  Mehr

Heilpflanzen Schlaf

Mit Heilpflanzen zu erholsamem Schlaf

Stress und Hektik im Berufsalltag hindern häufig den Körper daran, abends zur Ruhe zu kommen. Dann können Maßnahmen zur Entspannung helfen, erholsamen Schlaf zu finden. Spazierengehen, eine ...  Mehr

Johanniskraut Anwendung

Die richtige Anwendung von Johanniskraut

Johanniskraut ist eine Heilpflanze, die vielfältig eingesetzt wird: Sie hilft bei depressiven Verstimmungen, wirkt beruhigend, antientzündlich und juckreizstillend. Dieser jameda Gesundheitstipp  Mehr

Salbei Wirkung

Die heilende Wirkung von Salbei

Salbeiblätter schmecken herb-würzig, sie eignen sich als Gewürz für Pasta-Saucen und Fleischgerichte, auch arzneilich werden sie bei Halsbeschwerden, Zahnfleischproblemen und übermäßigem ...  Mehr

Ein neues Wundermittel in der Medizin? Wie Kurkuma auf die Gesundheit wirkt

Curcumin, oder auch Kurkuma, ist zur Zeit in aller Munde. Doch was hat es mit dem Extrakt der indischen Gelbwurz auf sich?... Mehr

Verfasst von Dr. med. Sedat Spiekermann am 26.04.2017

5 pflanzliche Medikamente gegen Erektionsstörungen

Seit Jahrhunderten sind pflanzliche Potenzstärkungsmittel gegen leichte Erektionsstörungen in Gebrauch. Können auch Sie von pflanzlichen Medikamenten profitieren? Lesen Sie hier alles Wichtige über Damiana, Ginkgo und Co. ... Mehr

Verfasst von Dr. Maria Niki Aigyptiadou am 08.02.2017

Diese Heilkräuter gehören in jede Hausapotheke

Zurzeit blüht die Pflanzenheilkunde im wahrsten Sinne des Wortes wieder auf. Vielleicht liegt es daran, dass Trends in der Ernährung wie veganes Essen den Fokus auf einen biologischen Anbau und eine nachhaltigen Fleischkonsum legen, denn was auffällt, ist, dass sich zunehmend mehr... Mehr

Verfasst von Daniel Lovik am 12.01.2017

Traditionelle Europäische Medizin: Heilkunde aus dem Mittelalter

Aus der mittelalterlichen Klosterheilkunde werden heute weit mehr Heilpflanzen als nur Kamille, Salbei und Pfefferminze eingesetzt. Dieses jameda Gesundheitsspecial stellt eine Auswahl zusammen und berichtet über Wirkung, Anwendung und Zubereitung der Heilpflanzen. Im Mittelalter hatten... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 01.11.2016

Kann Cannabis heilen? Studien zur therapeutischen Wirkung bei Krebs, Asthma und Aids

Cannabis und seine Produkte werden schon jetzt in der Medizin angewandt. Wie der Stand der Wissenschaft in Bezug auf die Therapie von Krebs, Asthma und Aids aussieht, erklärt die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitstipp. Verantwortlich für die vielfältigen Wirkungen von... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 31.10.2016

Wie Sie Ihren Blutdruck mit Hibiskus-Tee senken

Viele Patienten möchten ihren erhöhten Blutdruck gerne ohne Medikamente senken, besonders, wenn die Blutdruckwerte an der Grenze sind oder die Medikamentendosis erhöht werden soll. Eine natürliche und zudem wissenschaftlich untersuchte Möglichkeit bei geringen Bluthochdruckwerten... Mehr

Verfasst von Dr. med. Dierk Heimann am 21.07.2016  |  1 Kommentar

Reiseübelkeit und Co.: Hausmittel für den Magen

Mehr als 1.000 Euro im Jahr gibt jeder Deutsche durchschnittlich für seinen Urlaub aus. Umso ärgerlicher, wenn die schönste – und teuerste - Zeit des Jahres von Magenbeschwerden geprägt ist. Wie Sie vorbeugen können und welche Hausmittel schnelle Linderung versprechen, verrät... Mehr

Verfasst von jameda am 07.01.2015  |  1 Kommentar

Baldrian bei Schlafproblemen

Was Katzen liebestoll macht, verhilft dem Menschen zu mehr Ruhe und besserem Schlaf: Über die Wirkung und Anwendung von Baldrianwurzel informiert dieser jameda Gesundheitstipp... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 30.12.2013

Ingwer – scharf und gesund

Ingwer wird seit vielen Jahrtausenden als Gewürz und Heilmittel eingesetzt. Er hilft bei Verdauungsbeschwerden sowie gegen Reiseübelkeit und hat eine positive Wirkung auf die Blutgerinnung und den Cholesterinspiegel... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 14.01.2013

Ginseng – Anwendung und Wirkung der „Menschenwurzel“

Seit Jahrtausenden wird die Ginsengwurzel im asiatischen Raum bei Alterserscheinungen und zur Stärkung des allgemeinen Wohlbefindens angewandt. Welche Wirkung diese Pflanze hat und wie sie eingenommen werden kann, erklärt die jameda Gesundheitsredaktion in ihrem Gesundheitstipp... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 13.08.2012

Hilfe aus der Natur: Heilpflanzen bei Erkältung

Hat der Mensch eine Erkältung, plagen ihn Husten, Schnupfen, Halsschmerzen oder auch Fieber können Heilpflanzen wie Kamille, Salbei oder Efeu lästige Symptome lindern und die Heilung unterstützen... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 06.02.2012

Aloe vera - ein Wundermittel?

Aloe vera wird als "Pflanze der Unsterblichkeit" vermarktet. Lang ist die Liste mit den vermeintlich gesundheitlichen Vorteilen. Aus wissenschaftlicher Sicht lassen sich die meisten von ihnen aber nicht belegen... Mehr

Verfasst von Dr. Iris Hinneburg am 07.02.2011

Unterstützt Ginkgo das Gedächtnis?

In Supermärkten, Drogerien und Apotheken werden Ginkgo-Produkte angeboten. Doch welche dieser Versprechen können diese Präparate halten?... Mehr

Verfasst von Dr. Iris Hinneburg am 10.01.2011

Mit Arnika und Teufelskralle gegen Schmerzen in Muskeln und Gelenken

Wenn jede Bewegung weh tut, können viele Ursachen dafür verantwortlich sein. In manchen Fällen ist es ganz klar, woher die Beschwerden in den Muskeln kommen, etwa nach starken körperlichen Belastungen... Mehr

Verfasst von Dr. Iris Hinneburg am 11.10.2010

Phytopharmaka (pflanzliche Arzneistoffe) bei Herz-Kreislauferkrankungen

Seit Urzeiten bedienen sich die Menschen elementarer Heilfaktoren wie Wärme, Kälte, Erde, Wasser, Luft und Pflanzen. Dem Mittelalter verdanken wir u.a. aus der Klosterheilkunde einen erheblichen Wissens- bzw. Erfahrungszuwachs hinsichtlich phytotherapeutischer Anwendungen und... Mehr

Verfasst von Dr. med. Hans-Joachim Christofor am 23.04.2010  |  1 Kommentar

Die besten Hausmittel und pflanzlichen Medikamente bei Erkältung

Laufende Nase, kratzender Hals, bellender Husten - die Symptome einer Erkältung sind. Umso besser zu wissen, dass gegen viele Beschwerden "ein Kraut gewachsen ist": Bei Erkältung kann man sich oft mit pflanzlichen Arzneimitteln und Tricks aus Großmutters Schürzentasche behelfen... Mehr

Verfasst von Dr. Iris Hinneburg am 02.11.2009

Ginkgo könnte Gehirnschäden nach Schlaganfall verhindern

Hirnschädigung tritt nach einem Schlaganfall sehr häufig auf. Wissenschaftler der renommierten Johns Hopkins Universität in den USA fanden durch Tierversuche heraus, dass Ginkgo Hirnschäden nach einem Schlaganfall verhindern oder reduzieren kann. Ginkgo Biloba Die Wissenschaftler... Mehr

Verfasst von Silvia Müller am 24.10.2008  |  2 Kommentare

Der Baum des Jahres verfügt über eine dem Aspirin ähnliche Substanz in seiner Hausapotheke

Gerade noch rechtzeitig gegen Ende des Jahres 2008 haben Wissenschaftler eine interessante Erkenntnis über den Walnussbaum, den Baum des Jahres gewonnen. Wenn Walnussbäume unter Stress geraten, produzieren sie zu Bewältigung eine dem Aspirin ähnliche Substanz in signifikanter Dosis... Mehr

Verfasst von Silvia Müller am 14.10.2008  |  4 Kommentare

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Herr Dunkel

Sven Dunkel

Orthopäde

Wertherstr. 432, 33619 Bielefeld

1,3
149 Bewertungen
93 % Weiterempfehlung
Dr. Wendl

Dr. Markus Wendl

Orthopäde

Rollnerstr. 30, 90408 Nürnberg

1,1
130 Bewertungen
97 % Weiterempfehlung
Dr. Mayer-Brix

Dr. Joachim Mayer-Brix

Hals- Nasen- Ohrenarzt

Allee am Röthelheimpark 6, 91052 Erlangen

1,2
284 Bewertungen
97 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Heilkräuter“

Lexikon-Inhalte zum Themengebiet

Teufelskralle

Teufelskralle   Teufelskralle heißt botanisch Harpagophytum procumbens (Burch.) DC. Sie wird vom Volksmund auch bezeichnet als: Afrikanische... Mehr

Thymianöl-Inhalat

Thymianöl-Inhalat Wissenswertes Wirkungen Thymianöl wirkt im seelischen Bereich anregend, im körperlichen Bereich abwehrstärkend, anregend, antiseptisch, antiviral... Mehr

Teebaumöl-Einnahme

Teebaumöl-Einnahme Wissenswertes Wirkungen Teebaumöl wirkt im körperlichen Bereich abwehrstärkend, infektionshemmend, antiseptisch, antibakteriell, antiviral, antimykotisch... Mehr

Leinsamen-Schleim

Leinsamen-Schleim Wissenswertes Wirkungen Leinsamen hat eine abführende Wirkung infolge Volumenzunahme und die dadurch verbundene Auslösung der Darmperistaltik durch den... Mehr

Rizinusöl-Einnahme

Rizinusöl-Einnahme Wissenswertes Anwendungsgebiete Rizinusöl hat sich zur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung bewährt. Eine längere Anwendung kann zu einer Verstärkung... Mehr


Alle Lexikon-Inhalte zum Thema „Heilkräuter“