Homöopathie Tipps

Homöopathie: Tipps für die Anwendung

Homöopathie ist umstritten: Die einen bezweifeln die Wirkung der weißen Kügelchen, die anderen berichten von positiven Effekten. Verschaffen Sie sich einen Überblick in den jameda-Expertentipps.
© GöttePhotoArt - Fotolia.com

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Homöopathie Globuli

Globuli statt Schulmedizin? Wann Homöopathie Sinn macht

Die Homöopathie gilt als sanfte Heilmethode, die die Selbstheilungskräfte des Körpers unterstützt. Über ihren sinnvollen Einsatz und die Grenzen der Homöopathie berichtet die  Mehr

Homöopathie Heuschnupfen

Homöopathische Behandlungsmöglichkeiten bei Heuschnupfen

Schönes Wetter - alles blüht - die Pollen fliegen! Die Heuschnupfensaison läuft auf Hochtouren und viele leidgeplagte Allergiker stürmen die Arztpraxen und Apotheken, um sich etwas gegen die ...  Mehr

Zahnende Kinder

Homöopathische Hilfe für "zahnende" Kinder

Hurra, die Zähne kommen! Endlich kauen, beißen und bei den „Großen" mitessen....! Doch bis es soweit ist, leiden viele Babies unter Zahnungsbeschwerden und nicht selten leidet die ganze ...  Mehr

Schulmedizin und Homöopathie – Warum eine Kombination sinnvoll sein kann

Die Homöopathie kann die Schulmedizin ideal ergänzen. Während immer mehr Patienten positive Erfahrungen mit homöopathischen Arzneimitteln machen, halten aber viele Schulmediziner diese ...  Mehr

Homöopathie bei Sportverletzungen: Diese Globuli können die Beschwerden lindern

Die Professionalisierung des Sports nimmt zu und immer mehr Menschen sind sportlich aktiv. Dadurch steigt die Zahl der Sportverletzungen weltweit. Die Behandlung in den ersten 12 bis 24 Stunden kann entscheidend für den weiteren Verlauf der Verletzung sein. Die Homöopathie kann in... Mehr

Verfasst von Dr. med. Fahri Evren Atabas am 06.02.2018

Wie funktioniert homöopathische Heilung?

Eine sogenannte „wissenschaftliche Erklärung“ gibt es für die homöopathische Heilung nicht. Nach dem Stand der heutigen Wissenschaft, natürlich. Denn das Wissen, das gestern galt, ist heute teilweise überholt. Das heutige Wissen wiederum wird möglicherweise in der nahen Zukunft... Mehr

Verfasst von Manfred Haferanke am 05.12.2017

So hilft Homöopathie, seelische Traumata zu heilen

Der Begriff „Trauma“ lässt sich aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten und erforschen. Es gibt dabei u.a. schulmedizinische, klinische, traumatherapiezentrierte, neurobiologische und persönliche Aspekte. Dieser Text basiert auf meiner individuellen, therapeutischen... Mehr

Verfasst von Dagmar Neffgen am 02.12.2017  |  1 Kommentar

Grundlagen der Homöopathie - Wie funktioniert die alternative Behandlungsmethode?

Der Begründer der Homöopathie war Dr. Christian Friedrich Samuel Hahnemann, der im Jahre 1796 zum ersten mal seine Forschungsergebnisse auf diesem Gebiet veröffentlichte. Diese Therapieform erfreut sich bleibender Popularität in der Öffentlichkeit. Das Wirkprinzip der Homöopathie... Mehr

Verfasst von Dr. med. Fahri Evren Atabas am 21.11.2017

Helfen Globuli gegen Akne?

Homöopathie gilt als sanfte Medizin, die die Selbstheilungskräfte des Körpers anregen soll. Ob homöopathische Arzneien auch bei Akne Linderung bringen, erklärt dieses jameda Gesundheitsspecial. ... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 01.04.2017

Homöopathie in der Geriatrie - eine neue Therapie für ältere Menschen

Ein Anliegen jedes Therapeuten, Arztes, Heilpraktikers und Gesundheitspraktikers, der sich in seinem Praxisalltag auch mit älteren Patienten und Ihren Beschwerden beschäftigt, sollte es sein, nach therapeutische Alternativen und Konzepten zu suchen. Gerade die Geriatrie beinhaltet eine... Mehr

Verfasst von Anna Abrahams am 30.09.2016  |  1 Kommentar

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Dr. med. Carola Baisse

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Frau Dr. med. Carola Baisse interessante Fragen zu ihren Erfahrungen als Praktische Ärztin... Mehr

Verfasst von Dr. med. Carola Baisse am 02.02.2016

Naturheilkunde: Wirken Homöopathie und Schüßler Salze auch bei Tieren?

Mit dem wachsenden Interesse für Naturheilkunde steigt auch die Anzahl derjenigen, die nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Haustiere mit Homöopathie, Schüßler Salzen oder Bachblüten behandeln möchten. Gleichzeitig verunsichern sie die vielen Meldungen über Wirksamkeit oder... Mehr

Verfasst von Kreuz-Apotheke am 14.01.2016

Das jameda-Interview: 9 Fragen an Dr. Kellenbach

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herr Dr. Kellenbach interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Urologe... Mehr

Verfasst von Dr. med. Karl-Heinz von Kellenbach am 27.12.2015

Die homöopathische Behandlung von Schmerzen

Chronische Schmerzen können vielfältige Ursachen haben: Der Mensch hat einen Unfall erlitten und sich davon nicht wieder vollständig erholt. Ein Gelenk kann nachhaltig durch Arthrose geschädigt sein. Der Rücken schmerzt als Folge eines Bandscheibenvorfalls... Mehr

Verfasst von Frank Erichsen am 14.11.2014  |  5 Kommentare

Homöopathie bei Stoffwechselstörungen: Tipps & Tricks

Homöopathie gehört zu den ganzheitlichen Verfahren. Nicht Symptome, sondern Menschen mit all ihren Befindlichkeiten stehen im Mittelpunkt. Das gilt auch für die Behandlung von Stoffwechselstörungen: Jedes Mittel, das zur Verfügung steht, richtet sich an Patienten mit bestimmten... Mehr

Verfasst von jameda am 20.05.2014

Die Homöopathische Behandlung von Angsterkrankungen

Angsterkrankungen sind in der heutigen Zeit sehr verbreitet. Sie gehören zu den am häufigsten verbreiteten psychischen Erkrankungen. Ausgeprägte Angstzustände oder Panikattacken sind für den betroffenen sehr belastend und stellen eine starke Einschränkung der Lebensqualität dar... Mehr

Verfasst von Frank Erichsen am 05.10.2013  |  1 Kommentar

Die homöopathische Behandlung des Burn-Out

Die vielschichtigen Belastungen der heutigen Zeit, der steigende Arbeitsdruck sowie die Möglichkeit, überall und immer erreichbar zu sein, können zu einer dauerhaften Belastung führen, welcher der Betroffene nach einer gewissen Zeit nicht mehr gewachsen ist. Eine Folge ist das... Mehr

Verfasst von Frank Erichsen am 02.10.2012  |  2 Kommentare

Die homöopathische Behandlung chronischer Erkrankungen

Der Entdecker der Homöopathie, Samuel Hahnemann, erlebte in der Behandlung von chronischen Erkrankungen immer wieder Rückschläge. Hahnemann studierte diese Fälle und entdeckte bestimmte Muster in der Krankengeschichte der Patienten und ihrer Familie. Er erkannte darin die Grundlage... Mehr

Verfasst von Frank Erichsen am 19.09.2012

Homöopathie - ja, aber bitte beim Arzt!

"Viele Wege führen nach Rom." - Und viele Krankheiten lassen sich mit unterschiedlichen Methoden behandeln. Eine schonende und breit anwendbare alternative Heilmethode ist die Homöopathie mit ihren Globuli. Akute Infekte wie Bronchitis, Erkältung, Halsentzündung oder Magen-Darmgrippe... Mehr

Verfasst von Dr. med. Eckhard Töpert am 27.06.2012  |  13 Kommentare

Mikroimmuntherapie, ein schulmedizinisch / homöopathischer Brückenschlag

Die Mikroimmuntherapie basiert auf der Erkenntnis, dass die Immunreaktion sehr häufig eine zentrale Rolle bei der Entstehung von Krankheiten spielt. Der Behandlungsansatz der Mikroimmuntherapie ist daher, Krankheiten durch eine klinische und biologische Verbesserung der Immunregulation... Mehr

Verfasst von M.Sc. Hildegard Münzel am 22.07.2011  |  6 Kommentare

Homöosiniatrie

Die Homöosiniatrie ist eine Kombination der traditionellen Chinesischen Akupunktur mit der westlichen Heilkunst der Homöopathie von Hahnemann. Die Erfahrung lehrt uns, dass Homöopathie und Akupunktur sich ergänzen. Sie zeigen analoge Effekte. Beide finden ihren therapeutischen Weg... Mehr

Verfasst von Karl-Otto Franke am 23.03.2011  |  3 Kommentare

Die homöopathische Hausapotheke

Für die akute homöopathische Behandlung ist es hilfreich, zuhause ein kleines Ledermäppchen mit den wichtigsten homöopathischen Mitteln zu haben. Meinen Patienten empfehle ich dies in der Potenz C 200. Mit ca. 60 Mitteln in kleinen Glasröhrchen, geschützt im Lederetui, sind... Mehr

Verfasst von Claudia Bobrik am 07.10.2009  |  11 Kommentare

Infektionen im Krankenhaus - Hilfe durch Homöopathie

Durch einen Fernsehbericht wurde ich aufmerksam, wie hoch die Zahl der Ansteckungen durch mehrfachresistente Erreger in deutschen Kliniken ist. Im Glauben, geheilt zu werden oder zumindest die bestmögliche Therapie zu erhalten, werden sie in der Klinik, ohne es zu wissen, häufig... Mehr

Verfasst von Claudia Bobrik am 07.09.2009  |  7 Kommentare

Konstitutionsbehandlung

Eine homöopathische Behandlung ist im Kindesalter (und natürlich auch zu einem späteren Zeitpunkt) wichtig. Denn hier werden die Weichen gestellt in Bezug auf Gesundheit, Wohlbefinden und Konstitution für das weitere Leben. Die homöopathischen Mittel wirken nicht nur auf der... Mehr

Verfasst von Claudia Bobrik am 11.07.2009

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Karl W. Lang

Allgemeinmediziner

Luisenburgstr. 14, 95700 Neusorg

1,0
56 Bewertungen
98 % Weiterempfehlung

Dr. Grete Bauer

Praktische Ärztin

Spilhofstr. 58, 81927 München

1,0
18 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung

Dr. Roman Cerny

Hals- Nasen- Ohrenarzt

Rheinstr. 7, 64283 Darmstadt

1,5
113 Bewertungen
81 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Homöopathie“

Auch interessant:

Wie Sie Ihren Blutdruck mit Hibiskus-Tee senken

Viele Patienten möchten ihren erhöhten Blutdruck gerne ohne Medikamente senken, besonders, wenn die Blutdruckwerte an der Grenze sind oder die Medikamentendosis erhöht werden... Mehr

Reizdarmsyndrom: Diese Heilpflanzen können helfen

Typischerweise zeigt sich das Reizdarmsyndrom mit unterschiedlichen Beschwerden. Meist klagen die Betroffenen über krampfartige Bauchschmerzen, die von Stuhlunregelmäßigkeiten... Mehr

Homöopathische Behandlungsmöglichkeiten bei Heuschnupfen

Schönes Wetter - alles blüht - die Pollen fliegen! Die Heuschnupfensaison läuft auf Hochtouren und viele leidgeplagte Allergiker stürmen die Arztpraxen und Apotheken, um sich... Mehr

Die richtige Anwendung von Johanniskraut

Johanniskraut ist eine Heilpflanze, die vielfältig eingesetzt wird: Sie hilft bei depressiven Verstimmungen, wirkt beruhigend, antientzündlich und juckreizstillend. Dieser jameda... Mehr

5 pflanzliche Medikamente gegen Erektionsstörungen

Seit Jahrhunderten sind pflanzliche Potenzstärkungsmittel gegen leichte Erektionsstörungen in Gebrauch. Können auch Sie von pflanzlichen Medikamenten profitieren? Lesen Sie hier... Mehr