Ascorbinsäure im Urin: Das bedeutet der Wert

von
verfasst am

© richardschramm - iStock© richardschramm - iStockAscorbinsäure (auch Vitamin C genannt) ist bei allen Menschen im Urin zu finden, sobald sie Vitamin-C-haltiges Obst, Gemüse, Säfte, Bonbons, Tabletten oder Ähnliches zu sich genommen haben. Der Körper scheidet überflüssig hohe Gaben von Vitamin C schnell aus.

Beim Urintest wird nur deshalb auf Ascorbinsäure geprüft, weil sie das Ergebnis anderer Parameter, wie beispielsweise Blut und Zucker, nachhaltig stören kann. Ob Ihr individuelles Ergebnis das Vorliegen oder Fehlen von Ascorbinsäure im Urin ergibt, hat daher keinerlei Bedeutung für Ihre Gesundheit.


© Copyright 2018. Redaktionsteam Dr. Martens.

Dieser Artikel dient nur der allgemeinen Information, nicht der Selbstdiagnose, und ersetzt den Arztbesuch nicht. Er spiegelt die Meinung des Autors und nicht zwangsläufig die der jameda GmbH wider.

Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel?
6
Interessante Artikel zum Thema „Nieren & Harnwege”

Kommentar abgeben oder Rückfrage stellen:

Ihr Name(wird veröffentlicht)
Ihre E-Mail(wird nicht veröffentlicht)
Ihr Kommentar(wird veröffentlicht)
 
Ich akzeptiere die Nutzungsrichtlinien und AGB der jameda GmbH und habe die Datenschutzerklärung gelesen.
  

Kommentare zum Artikel (1)


14.01.2020 - 10:57 Uhr

Was bedeutet Ascorbinsäure wert habe Test gemacht...

von Löser I.

... und nach der Farbe her steht +20 /1,2 . Wäre schön, wenn Sie es mir sagen könnten


Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Passende Behandlungsgebiete

Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete

jameda Behandlungsgebiete