Städtisches Klinikum Dresden Klinik für HNO-Heilkunde Kopf-u.Hals-Chirurgie Plastische Operationen

Städtisches Klinikum Dresden Klinik für HNO-Heilkunde Kopf-u.Hals-Chirurgie Plastische Operationen

Leistungen

Die Kosten gelten für Selbstzahler:innen

Praxis

Städtisches Klinikum Dresden Klinik für HNO-Heilkunde Kopf-u.Hals-Chirurgie Plastische Operationen
Friedrichstr. 41, 01067 Dresden
Städtisches Klinikum Dresden Klinik für HNO-Heilkunde Kopf-u.Hals-Chirurgie Plastische Operationen  logo
Versicherungen
Gesetzlich versichert, Privat versichert

Ärzt:innen und Heilberufler:innen

Erfahrungsberichte

Gesamteindruck 4.5
Behandler:innen
(7)

    Dr. med. Tobias Hänel Andere

    Ich begab mich in die Hände von Dr.Hänel, nachdem ich unter Atemproblemen und der damit verbundenen Menge an Luftzufuhr durch die Nase sehr litt. Nach ausführlicher Aufklärung und Voruntersuchungen, entschloss ich mich zu einer Rhinoseptumplastik. Das ist eine Operation der sowohl inneren, als auch äußeren Nase. Ich hatte von Anfang an ein gutes Gefühl, welches mich nicht verließ. Seit meiner OP ist heute eine Woche vergangen und es geht mir dank der Fürsorge langsam wieder besser. Ich habe großen Respekt vor dieser feinmotorischen Arbeit und den Blick für die individuelle Herstellung der Äesthetik. Sicher eine herausfordernde und Geduld erfordernde Tätigkeit. Dr. Hänel ist ein Spezialist seines Gebietes und noch dazu ein emotionaler und bodenständig gebliebener Mensch, was es mir vertrauenstechnisch erleichterte. Zum endgültigen Ergebnis bedarf es noch einige Zeit der Heilung. Mein Dank richtet sich auch ans Stations-OP-Team.

    Dr. med. Tobias Hänel Andere

    Der Empfang ist sehr freundlich. Die Schwestern sind alle sehr nett.
    Was ich nicht so schön finde, das die Schwester im Behandlungszimmer nicht mal ein kleines Lächeln zeigen kann. Empathylos, sehr schade!

    Städtisches Klinikum Dresden Klinik für HNO-Heilkunde Kopf-u.Hals-Chirurgie Plastische Operationen

    Hatte diesen Monat eine OP, die der Herr Prof.Pabst operierte.
    Super Arbeit und auch kaum Schmerzen in dem OP-Bereich.
    Nachbehandlung verlief ebenso.
    Die Schwestern der Station 77 waren sehr nett und zuvorkommend.
    Nächste OP im HNO-Bereich würde ich da jederzeit wieder in Friedrichstadt machen lassen.
    Nochmals ein großes Danke an die Ärzte, Schwestern und natürlich den Professor.
    Meine Bewertung von 1,0 beruht jetzt natürlich auf meiner KH-Erfahrung, trotz der aktuellen Krise

    Super Arbeit und gute Behandlung • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Atmosphäre
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Städtisches Klinikum Dresden Klinik für HNO-Heilkunde Kopf-u.Hals-Chirurgie Plastische Operationen

    Die HNO-Ärzte waren sehr gute Ansprechpartner hinsichtlich Erkennung und Behandlung meiner Erkrankung im Nasenraum. Die Professionalität von Prof. Dr. Pabst ist besonders hervorzuheben. Er ist ein sehr kompetenter Arzt mit menschlicher Zuwendung, zu dem ich in kurzer Zeit Vertrauen fasste. Ich fühlte mich bestens beraten und exzellent behandelt. Die OP verlief ohne Komplikationen, und das Ergebnis ist phänomenal. Ich habe großen Respekt vor der ärztlichen Leistung. Danke! Der kurze stationäre Aufenthalt gab mir auch bezüglich der Schwestern und Pfleger das berechtigte Gefühl, in guten Händen zu sein.

    HNO-Abteilung mit hochmotivierten Ärzten • Alter: über 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Städtisches Klinikum Dresden Klinik für HNO-Heilkunde Kopf-u.Hals-Chirurgie Plastische Operationen

    Im Sommer 2015 klagte ich über starke Schmerzen im Rachenraum, etwa dort, wo sich normalerweise die Mandeln befinden. Ich begab mich fünf Mal (!) in die HNO-Ambulanz einer großen Klinik in Dresden, dort wurde jedes Mal eine Mandelentzündung diagnostiziert und es wurden Antibiotika verordnet und es wurde eine Entfernung der Mandeln empfohlen. Auf mein Drängen wurde - widerwillig - ein MRT gemacht, die Auswertung bekam ich aber erst 14 Tage später; mir wurde empfohlen, ein anderes Krankenhaus aufzusuchen, da ich anscheinend uneinsichtig sei. Zwischenzeitlich wurden die Schmerzen immer schlimmer, es blutete aus dem Bereich der Mandeln, also begab ich mich in die HNO-Klink des Krankenhauses Friedrichstadt. Dort wurde von der diensthabenden Assistenzärztin zum ersten Mal eine ausführliche Diagnostik gemacht, ein Oberarzt hinzugezogen und dann auch der Chefarzt, Prof. Dr. Friedemann Pabst. Er äußerte den Verdacht, dass es sich um einen Tumor handeln könne und nahm mich in die Klinik auf. Es wurde eine Biopsie in Vollnarkose durchgeführt und die Pathologie bestätigte seinen Verdacht: Es war ein bösartiger Oropharynx-Tumor der Größe pT3. Die anschließende Operation, vor der ich große Angst hatte, verlief ohne Komplikationen und nun befinde ich mich in einer engmaschigen Überwachung durch Prof. Dr. Pabst und habe die Hoffnung, dass keine Rezidive auftreten. Daher kann ich die HNO-Klinik am Städtischen Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt und den dortigen Chefarzt nur empfehlen. Nach meinem 12-tägigen Aufenthalt habe ich auch den Eindruck, dass das Team auf meiner Station, Pflegepersonal und Ärzte, sehr gut harmoniert.

    Sehr kompetenter Chefarzt - sehr gutes Team • Alter: über 50 • Versicherung: privat versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten
    Öffentliche Erreichbarkeit

    Städtisches Klinikum Dresden Klinik für HNO-Heilkunde Kopf-u.Hals-Chirurgie Plastische Operationen

    Ich war mit meine vierjährigem Sohn zur Rachenmandel und Paukenröhrchendrainage bds.. Die OP war geplant und die Voruntersuchungen sowie die Durchführung war tatellos. Wir blieben eine Nacht und konnten am nächsten Tag heim. Ich erhielt sofort Nachricht als mein Kleiner "fertig" mit der OP war und durfte wenig später zu ihm. Es war ständig Fachpersonal in der Nähe. Meine Fragen wurde mir alle beantwortet und der Chefarzt hat die Abschlußuntersuchung selbst durchgeführt.

    Rachenmandelentfernung bei 4 jährigem Kind • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: privat versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Kinderfreundlichkeit
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten
    Öffentliche Erreichbarkeit

    Städtisches Klinikum Dresden Klinik für HNO-Heilkunde Kopf-u.Hals-Chirurgie Plastische Operationen

    Ich habe mich im Mai 2014 einer Nasenkorrektur unterzogen und bin mit den Ergebnis sehr zufrieden. Nach der OP hatte ich nur sehr geringe Schmerzen. Der Augenbereich war die ersten 2 Tage etwas angeschwollen was sich aber u.a. durch die Einnahme von Traumeel und Arnika C30 sowie kühlen schnell verbesserte. Am 6 Tag wurde der Gips entfern und ich konnte das Meisterwerk in Augenschein nehmen.

    Komptetnter, freundlich und netter Arzt- sehr zu empfehlen • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Einkaufsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten
    Öffentliche Erreichbarkeit
    Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut

Häufig gestellte Fragen