Beliebte Stadtteile in Hamburg
Weitere Stadtteile
  • Altengamme
  • Altenwerder
  • Altona-Altstadt
  • Altona-Nord
  • Bahrenfeld
  • Barmbek-Nord
  • Barmbek-Süd
  • Bergedorf
  • Bergstedt
  • Billbrook
  • Billstedt
  • Billwerder
  • Blankenese
  • Borgfelde
  • Bramfeld
  • Cranz
  • Curslack
  • Dulsberg
  • Duvenstedt
  • Eidelstedt
  • Eilbek
  • Eimsbüttel
  • Eißendorf
  • Eppendorf
  • Farmsen-Berne
  • Finkenwerder
  • Francop
  • Fuhlsbüttel
  • Groß Borstel
  • Groß Flottbek
  • Gut Moor
  • HafenCity
  • Hamm-Mitte
  • Hamm-Nord
  • Hamm-Süd
  • Hammerbrook
  • Harburg
  • Harvestehude
  • Hausbruch
  • Heimfeld
  • Hoheluft-Ost
  • Hoheluft-West
  • Hohenfelde
  • Horn
  • Hummelsbüttel
  • Iserbrook
  • Jenfeld
  • Kirchwerder
  • Kleiner Grasbrook
  • Kleingartenanlage
  • Langenbek
  • Langenhorn
  • Lemsahl-Mellingstedt
  • Lohbrügge
  • Lokstedt
  • Lurup
  • Marienthal
  • Marmstorf
  • Moorburg
  • Moorfleet
  • Neuenfelde
  • Neuengamme
  • Neugraben-Fischbek
  • Neuland
  • Neustadt
  • Niendorf
  • Nienstedten
  • Ochsenwerder
  • Ohlsdorf
  • Osdorf
  • Othmarschen
  • Ottensen
  • Poppenbüttel
  • Reitbrook
  • Rissen
  • Rothenburgsort
  • Rotherbaum
  • Rönneburg
  • Sasel
  • Schnelsen
  • Sinstorf
  • Spadenland
  • St. Georg
  • St. Pauli
  • Steilshoop
  • Steinwerder
  • Stellingen
  • Sternschanze
  • Sülldorf
  • Tatenberg
  • Tonndorf
  • Uhlenhorst
  • Veddel
  • Volksdorf
  • Waltershof
  • Wellingsbüttel
  • Wilhelmsburg
  • Wilstorf
  • Wohldorf-Ohlstedt
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Frauenärzte
Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
Innere Mediziner
Orthopäden

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Meier
Dr. Meier

Dr. med. Susanna Meier

Ärztin, Internistin, Allgemeinmedizinerin
Erlenkamp 31, 22087 Hamburg

zurück zum Profil
Weitere Informationen über mich

Mein weiteres Leistungsspektrum

Die moderne ästhetisch-kosmetische Medizin nutzt eine große Zahl faszinierender Verfahren, die auch ohne chirurgischen Eingriff, also ohne Skalpell und Hautschnitte, zu erstaunlichen Ergebnissen führen können. In meiner Privatpraxis biete ich weiblichen wie männlichen Patienten ein breites und spezialisiertes Leistungsspektrum.

Nun einige interessante Angebote meines Behandlungsspektrums:

  • Lachgasanwendung

    Ich biete Ihnen nun auch die Möglichkeit einer beinahe schmerzfreien Behandlung durch Lachgasanwendung an, dabei inhalieren Sie eine Mischung aus Sauerstoff und Lachgas, wodurch es zu einer allgemeinen Enspannung und beinahe kompletten Schmerzreduktion während der Behandlung kommt. Die Patienten sind bei vollem Bewußtsein und steuern die abgegebene Lachgasmenge selber. Einige Minuten nach Ende der Lachgasgabe sind Sie wieder vollkommen einsatzfähig.

  • Botox

    Das inzwischen weithin bekannte „Botox“, dessen Wirkstoff Botulinumtoxin Typ A ist, ist für sich genommen kein Gift (Toxin), im Sinne eines Zellgiftes, sondern ein Peptid, ein von einem bestimmten Bakterium (Clostridium botulinum) produziertes Eiweiß, das in unterschiedlichen medizinischen Bereichen als Therapeutikum angewendet wird. Speziell in der Ästhetischen Medizin hat Botulinum (z.B. Botox®, Bocouture®) während der letzten Jahre einen regelrechten Siegeszug hingelegt. Botulinum – Präparate (z.B. Botox®, Bocouture®), die über feine Kanülen direkt in die Haut injiziert werden, haben die Fähigkeit, die Erregungsübertragung von den Nervenzellen zum Muskel, in den es injiziert wurde, für eine bestimmte Zeit zu inaktivieren – dadurch kommt es zu einer Entspannung des Muskels. Es entfaltet seine Wirkung nur am Muskel – in anderen Geweben ist es wirkungslos, da es dort den speziellen Rezeptor nicht gibt, an den sich Botulinum (z.B. Botox®, Bocuture®) anlagern kann. 

  • Botox als Faltenglätter

    In der ästhetischen Medizin dient Botulinum (z.B. Botox®,Bocouture®) deshalb vorrangig dazu, Falten zu glätten und zu harmonisieren, die auf eine überstarke und permanente Aktivität der Gesichtsmuskulatur zurückgehen. Die großen quer liegenden Stirnfalten oder auch die senkrechte, sogenannte Zornesfalte genau zwischen den Augenbrauen sind bekannte Beispiel für solche Mimikfalten. Dafür biete ich Ihnen in meiner Privatpraxis die kompetente und verantwortungsvolle Faltenbehandlung mit Botulinum an.

  • Radiesse®

    Unter dem Stichwort „Botox“ bin ich auf das Thema Mimikfalten zu sprechen gekommen. Diesen Faltentyp kann man auch als dynamische Falten bezeichnen. Davon müssen die sogenannten statischen Fältchen und Falten unterschieden werden. Sie zeigen sich im menschlichen Gesicht,Hals und Dekollete, weil unsere Haut im Laufe der normalen Alterung allmählich ihre Elastizität und Spannkraft verliert. Als vorrangiges therapeutisches Mittel gegen diese Art von Falten und auch zum Ausgleich von Volumenverlust haben sich Füllsubstanzen („Filler“), wie der Wirkstoff Hyaluronsäure (z.B. Belotero®, Teoysal®) und auch Calciumhydroxylapatit (Radiesse®) bewährt. Die wichtigste Funktion der Hyaluronsäure besteht darin, Wasser aufzunehmen und im Gewebe zu binden. Damit ist Hyaluronsäure (z.B. Belotero®, Teoysal®) in der Lage, den fortschreitenden Feuchtigkeitsverlust der Haut auszugleichen. Sie wird über feine Kanülen direkt in die Haut injiziert und kann Falten aufpolstern, unterfüttern und straffen.

  • Fadenlifting mit Silhouette Soft®

    Sie wünschen sich für hängende Hautpartien an Hals, Kinn, Bäckchen, Wangen, Augenbrauen oder etwa im Bereich der Nasolabialfalte die gezielte, hebende und auffrischende Therapie? Das innovative Fadenlifting mit Silhouette Soft® eignet sich ideal für dieses Ziel. Bei Silhouette Soft® handelt es sich um einen bidirektionalen Faden, der aus Polymilchsäure besteht und je nachdem, welches Ergebnis erwünscht wird, mit bis zu 16 Kegeln, die als Widerhaken dienen, besetzt ist.

    Nach dem Einsetzen in die Haut wird der Faden und die Kegel innerhalb einiger Monate vom Körper aufgelöst und resorbiert. Mit diesem speziellen Liftingfaden kann ich Ihre Gesichtszüge fein remodellieren. Gleichzeitig ist es möglich, Fältchen und Falten an den behandelten Hautarealen zu reduzieren und Ihrem Gesicht die eindrucksvolle Auffrischung und Verjüngung zu geben.

  • Narbenkorrektur & Keloidbehandlung

    Abhängig davon, wo Sie eine Narbe haben bzw. wie verwachsen und auffällig diese ist, entscheiden Sie, ob Sie sich dafür eine ästhetische Korrektur wünschen. Ich bin gerne für Sie da und biete Ihnen Narbenkorrekturen mit modernsten Methoden an. Das in Frage kommende Verfahren wähle ich für Sie sorgfältig aus. Die in meiner Privatpraxis verfügbaren Techniken der Narbenkorrektur machen es auch möglich, ein sogenanntes Keloid zu behandeln. Ein Keloid ist eine mehr oder weniger große, gutartige Geschwulst die, bei entsprechender genetischer Veranlagung, auf das überschüssige Wachstum (in der Ausdehnung weit über das ursprüngliche Areal der Verletzung/Narbe hinausgehend) bestimmter Bindegewebszellen zurückgeht. 

  • Intraläsionalen Kryotherapie

    Die derzeit bestmögliche Form der Behandlung steht mit der intraläsionalen Kryotherapie bereit, bei der das Narbengewebe zur Erzielung des gewünschten Behandlungseffekts mit Hilfe einer speziell dafür konstruierten Nadel (Cryo-shape®) für kurze Zeit schockgefroren wird und danach über eine Frostblase bzw. Kruste abfällt. Die intraläsionale Kryotherapie hat eine Rezidivrate (Wiederauftretensrate) von nur 2-5%  - im Vergleich dazu haben fast alle anderen Verfahren 50-100% Rezidivrate!

    Für eine ästhetische Korrektur unterschiedlicher Narben zu denen neben OP-Narben und Verletzungsnarben auch Aknenarben und Verbrennungsnarben gehören und auch zur Stimulation der hauteigenen Kollagensynthese und zur großflächigen Hautverjüngung, wende ich je nachdem, was zum besten Ergebnis führen wird, zum Beispiel die Dermabrasion, Hauttiefenreinigung und Faltenglättung mit Hydra Facial®, das Micro-Needling mit Dermapen® oder auch Radiofrequenz an.

  • Eigenbluttherapie zur Hautverjüngung und gegen Haarausfall

    Von dieser Behandlung haben Sie vielleicht bereits unter Namen wie Vampirlifting oder Dracula-Therapie gehört. Dieses Verfahren erschließt uns effiziente Möglichkeiten, um gegen müde, spannungslose und trockene Haut vorzugehen. Damit lässt sich insbesondere die dünner werdende, faltige und alternde Haut therapieren. Außerdem hat man mit Eigenbluttherapie eine vorteilhafte Option für die Nachbehandlung nach chemischen Peelings bzw. ästhetischen IPL/Laseranwendungen, zur Therapie bei Wundheilungsstörungen und für das Erzielen positiver Resultate bei Haarausfall. 
    Mehr Informationen: Wie wir Haarausfall in unserer Hamburger Praxis stoppen

  • Plättchen-Reiches-Plasma (PRP)

    Für die Eigenbluttherapie bereite ich geringe Mengen an Eigenblut auf, so dass ein Serum entsteht, das wir als Plättchen-Reiches-Plasma (PRP) bezeichnen. In ihm sind besonders viele Wachstumsfaktoren aus den Blutplättchen und außerdem Thrombin und Stammzellen enthalten. Genau diese körpereigenen Stoffe regen in Ihrer Haut die gewünschten ästhetischen Verschönerungen an.

  • Injektionslipolyse mit der Fett-weg-Spritze

    Für die Beseitigung örtlicher Fettpölsterchen an vielen möglichen Körperstellen wie an ausgewählten Zonen von Gesicht und Hals habe ich das Verfahren der Injektionslipolyse in mein Programm aufgenommen. Oft wird diese Methode auch einfach als Fett-weg-Spritze bezeichnet. In der Medizin ist die Injektion von Gallensäuren und Phopsholipiden schon seit Jahren bekannt, da sie gegen Fettembolien vorbeugen oder entsprechende Prozesse bereinigen kann. Als Wirkstoff kommen natürliche Phospholipide aus der Sojabohne und Gallensäuren zum Einsatz, die ich mit feinen Nadeln in die störenden Fettpölsterchen injiziere. Geringe Mengen reichen bereits aus, um die Fettzellen in diesen ausgewählten Körperzonen zu zerstören und Ihnen damit ein effektives Verfahren für gleichmäßige, schonende und gezielte Körpermodellierung anzubieten. Die zerstörten Fettzellen werden in der Folge einfach aufgelöst, vom Körper verstoffwechselt und auf natürlichem Weg ausgeschieden.

  • Beratung und Therapie bei Haarausfall

    Ob für Damen oder Herren: Die schöne und üppige Haarpracht auf dem Kopf stellt einen absolut wichtigen Aspekt der ästhetischen Erscheinung und damit für das Selbstwertgefühl dar. Bei Frauen kommen meist in Folge bestimmter Erkrankungen schüttere Haare, ausfallendes Haar oder andere Haarprobleme vor. Dagegen hängt der Haarausfall beim Mann in der Regel von hormonellen Ursachen ab, die dazu führen, dass Geheimratsecken, eine kreisrunde kahle Stelle am Oberkopf oder eine mehr oder weniger ausgeprägte Glatze entstehen. Nicht nur Spannungshaarausfall, auch sind es oft Mißempfindungen und Schmerzen der Kopfhaut (Trichodynie), die die Lebensqualität stark beeinträchtigen und durch übermäßigen Stress und Anspannung der Kopfmuskulatur mit Unterversorgung der Kopfhaut entstehen.

  • Individueller Behandlungsplan

    Ich bin für Sie da, um neben der eingehenden Diagnose auch die Stadieneinteilung und Aktivitätsbeurteilung Ihres Haarausfalls durchzuführen. Auf Basis dieser medizinischen Ergebnisse stelle ich den individuellen Behandlungsplan für Sie zusammen und schlage Ihnen die effizienteste Therapie vor. Dabei kann die äußerliche Behandlung ebenso im Fokus stehen wie die Gabe von Medikamenten.

    Injektionen zur Muskelrelaxation mit Botox® (Muskelentspannung) wie sie bei der

    AC-Therapie (Spannungshaarausfall/Trichodynie/Spannungskopfschmerz) helfen

    oder Camouflage, die Überlegung einer Haartransplantation oder eine Kombinationsbehandlung, die mehrere Schwerpunkte beinhaltet.

  • Aknebehandlung – Hydra Facial®

  • Faltenbehandlung

  • Nasenhöcker – Radiesse®

  • Radiofrequenz/Radiofrequenz Needling zur Gewebestaffung

  • ß-HCG Diät – Gewichtsverlust

  • Bruxismus/Zähneknirschen – Botox®

  • Weitere Behandlungen

    • Lipopower-Kur – Stressbehandlung, Regeneration der Zellen
    • Analfissurbehandlung – Botox®
    • Vorsorgeuntersuchungen
    • Hausärztliche Tätigkeit
    • Ultraschall
    • Gewichtsreduktion durch Umstellung von Ernährung & Stoffwechsel
    • Dermapen® - Microneedling
    • Hyperhidrosebehandlung gegen übermäßiges Schwitzen mit Radiofrequenz-Needling oder Botulinum (Botox®)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Leistungen



Über mich

Schwerpunkte

Warum zu mir?

Praxis & Team

Informationen

Gesamtbewertung  (20)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,0
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,0
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,0


Alle Bewertungen (20)

20Bewertungen
47Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
23.954Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Meine Praxisbilder