Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Allgemein- & Hausärzte:
Alle
Online buchbare
Gold-Kunde

Dr. Mansmann

Arzt, Internist

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 14:00
Di
10:00 – 14:00
15:00 – 19:00
Mi
Do
08:00 – 14:00
n.V.*
Fr

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)
Französisch (Français)

3 Standorte

MVZ PAN Institut Interdisziplinäres Kinderwunschzentrum
Zeppelinstr. 1,
50667 Köln

Zugangsinformationen

Barrierefreier Zugang

Leistungen

ENDOKRINOLOGIE
Schilddrüse
Nebenschilddrüsen
Nebennieren
Osteoporose & Knochenstoffwechsel
Hypophyse
Störungen der Geschlechtshormone
Neuroendokrine Tumore
DIABETOLOGIE
Diabetes mellitus
Fettstoffwechselstörungen
Adiposistas Sprechstunde

Weiterbildungen

Endokrinologie & Diabetologie
Strahlenschutz

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

willkommen auf meiner jameda-Seite. Mein Name ist Dr. med. Georg Mansmann und ich möchte Ihnen hier einen Einblick in meine Tätigkeit als Facharzt für Innere Medizin geben.

Mein Schwerpunkt ist die Endokrinologie - d.h. die Erkennung und Therapie von Störungen und Erkrankungen der Hormon-bildenden Organe. Hormone sind Botenstoffe, die auf vielfältige Weise unser Leben beeinflussen. Am bekanntesten sind sicherlich die Schilddrüsen- und die Geschlechtshormone. Es gibt aber auch zahlreiche weitere Hormone, die Vorgänge wie z.B. unseren Blutdruck, den Wasser- und Salzhaushalt des Körpers, das Längenwachstum bei Kindern oder die Geschlechtsreifung und Fruchtbarkeit steuern.

Falls Sie sich mit der Frage einer Hormonstörung beraten oder untersuchen lassen möchten, sind Sie bei mir richtig.

Ihr Dr. med. Georg Mansmann

Mein Lebenslauf

1996Studium an der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln und der Medizinischen Fakultät des CHU de Montpellier, Frankreich
01/1997 bis 11/2000Arzt im Praktikum bzw. Assistenzarzt, Klinik für Hämotologie und Onkologie, Universitätsklinik Köln
11/2000 bis 09/2001Wissenschaftlicher Koordinator des Kompetenznetz Maligne Lymphome, Köln
10/2001 bis 12/2011Assistenz- bzw. Facharzt, Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Rheumatologie, UK Düsseldorf
08/2012Promotion
09/2012Endokrinologe und Diabetologe im MVZ PAN Institut für endokrinologie und reproduktionsmedizin

Über mich

Berufliche Qualifikationen

  • Facharzt für Innere Medizin
  • Gebietsbezeichnung Endokrinologie und Diabetologie
  • Fachgebundene Genetische Beratung
  • Fachkunde Arzt im Rettungsdienst
  • Fachkunde Strahlenschutz
  • Prüfarzt für klinische Studien (Deutsche Gesellschaft für Pharmazeutische Medizin)
  • Fachkunde im Umgang mit ionisierenden Strahlen zur Mineralgehaltbestimmung im Skelett (Osteodensitometrie)

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie (DGE)
  • Nordrhein-Westfälische Gesellschaft für Endokrinologie
  • Endocrine Society
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
  • Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DGHO)

Dissertation

  • Perioperativer Verlauf pro- und anti-inflammatorischer Zytokine bei G-CSF behandelten Patienten mit Ösophaguskarzinom

Fremdsprachen

  • Englisch und Französisch fließend in Wort und Schrift

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
https://www.hormonzentrum-koeln.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich bin Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunktbezeichnung Endokrinologie und bringe viel Erfahrung auf diesem Gebiet mit. Mein Studium habe ich 1996 beendet - seitdem setze ich mich für das Wohl meiner Patienten ein. Zu meinen Behandlungsschwerpunkten gehören die Innere Medizin und hier insbesondere die Endokrinologie und Diabetologie:

  • Endokrinologie

  • Diabetologie

  • Fachgebundene genetische Beratung

  • Endokrinologie

    Typische Behandlungsschwerpunkte  sind Erkrankungen der

    Schilddrüse: z.B. Schilddrüsenknoten und Zysten, Hashimoto-Thyreoidtis, Morbus Basedow, Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose), Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose), Schilddrüsenkrebs

    Hypophyse: Tumore der Hypophyse (Hypophysenadenome), Störungen der Prolaktin-Bildung, Hormonschwäche (Hypophyseninsuffizienz), erhöhte Cortisol-Bildung (Cushing-Syndrom) u.a.

    Nebenschilddrüsen: Erhöhte Bildung (Hyperparathyreoidismus) und Mangel von Parathormon (Hypoparathyreoidismus), andere Störungen des Calcium- und Phosphat-Stoffwechsels, Vitamin D Mangel

    Osteoporose und Osteopenie, Ursachenerkennung spontan aufgetretender (osteoporotischer) Knochenbrüche und Ermüdungsbrüche

    Nebennieren: Nebennierenschwäche (Morbus Addison), Hormon-bildende Tumore der Nebennieren (Phäochromozytom, Conn-Adenom u.a.), Nebenniereninzidentalome, Abklärung von Ursachen eines Bluthochdrucks

    Störungen der Sexualhormone
    bzw. Funktionsstörungen der Gonaden (Eierstöcke bzw. Hoden):
    - beim Mann: Testosteron-Mangel (Hypogonadismus), Zunahme der Brustgröße (Gynäkomastie), Hormonbehandlung u.a.
    - bei der Frau: Zunahme männlicher Hormone (Hyperandrogenämie, PCO-Syndrom), Sexualhormonmangel, Ausbleiben der Periode (Amenorrhoe), verfrühte Wechseljahre (prämature Menopause), u.a.

    Störungen der Blutsalze (Elektrolytstörungen)
    wie Hyponatriämie, Hypo- und Hyperkaliämien, stark gesteigerte Trinkmenge (Diabetes insipidus)

    Hormon-bildende Tumor (Gastrinom,...

  • Diabetologie

    Erkennung und Behandlung

    - Typ I Diabetes

    - Typ II Diabetes

    Abklärung Prädiabetes

  • Fachgebundene genetische Beratung

    Erkrankungen aus dem Bereich der Endokrinologie, z.B. Adrenogenitales Syndrom (21-Hydroxylase-Defekt), MEN-1 und MEN-2 Erkrankung u.a.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Wir beraten Sie gerne umfassend zu unseren Leistungen vor Ort. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin - wir freuen uns, Sie in unserer Praxis in der Zeppelinstr. 1 kennenzulernen.

Es gibt viele mögliche Ursachen für ein Durcheinander im Hormongefüge. Je nach Ursache der Störung erarbeiten wir ein individuelles Therapiekonzept. Folgende Erkrankungen werden bei uns behandelt:

  • Erkrankungen der Schilddrüse

  • Erkrankungen des Knochenstoffwechsels wie der Osteoporose

  • Erkrankungen der Nebenschilddrüsen

  • Erkrankungen der Hypophyse

  • Erkrankungen der Schilddrüse

    Schilddrüsenüberfunktion, Schilddrüsenunterfunktion, Autoimmunthyreoiditis bzw. Hashimoto-Thyreoiditis, Morbus Basedow, Schilddrüsenknoten, Schilddrüsenkrebs, Thyreoiditis de Quervain u.a.

  • Erkrankungen des Knochenstoffwechsels wie der Osteoporose

    Osteoporose, Osteomalazie u.a. Störungen des Knochenstoffwechsels

  • Erkrankungen der Nebenschilddrüsen

    Hyperparathyreodismus (primär, sekundär, tertiär), Lokalisationsdiagnostik der Nebenschilddrüsen

  • Erkrankungen der Hypophyse

    Hypophysenadenome (Hormon-inaktiv bzw. Hormon-aktiv: Prolaktinome, Morbus Cushing, Akromegalie, TSH-produzierende Hypophysentumore), Hypophyseninsuffizienz (Hormonmangel), Hypophysitis etc.

  • Erkrankungen der Nebennieren

    Morbus Addison (Nebennierenrindeninsuffizienz), Nebennierentumore, Nebenniereninzidentalome, Hyperaldosteronismus, Hyperkortisolismus, Phäochromozytom u.a.

  • Endokrine Ursachen des Bluthochdrucks

  • Erkrankungen des endokrinen Pankreas

    Diabetes mellitus, Insulinome, etc.

  • Neuroendokrine Tumore

  • Erkrankungen der Keimdrüsen (Gonaden)

    Hypogonadismus, z.B. Testosteron-Mangel, Hyperandrogenämie, PCO-Syndrom u.a.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Leistungen


Note 1,2 •  Sehr gut

1,2

Gesamtnote

1,2

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,2

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Praxisausstattung
sehr gute Behandlung

Optionale Noten

1,6

Wartezeit Termin

1,6

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,4

Betreuung

1,5

Entertainment

2,0

alternative Heilmethoden

2,0

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,5

Telefonische Erreichbarkeit

2,6

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (17)

Alle13
Note 1
12
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
23.03.2021
1,0

Sehr kompetenter und emphatischer Arzt

Tolle Praxis. Herr Dr. Mansmann nimmt sich Zeit und beantwortet Fragen sehr ausführlich und genau. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt in der Praxis. Die Wartezeit auf einen Termin war kurz. Ich kann die Praxis nur weiterempfehlen.

09.03.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr guter Arzt und tolles Praxisteam!

Ich kam wegen zahlreicher Beschwerden zu Dr. Mansmann. Keiner konnte mir bis jetzt richtig helfen. Nach einem ausführlichem Anamnese Gespräch, stellte Dr. Mansmann eine erste Diagnose. Diese musste durch mehrere MRT`s und CT`s abgeklärt werden. Dr. Mansmann kümmerte sich meist persönlich um die Termine, damit diese schnell vorhanden waren. Bei Fragen konnte ich ihn immer anrufen und er meldete sich dann stehts zurück. Nachdem die Diagnose dann fest stand ( Morbus Cushing) empfiehl Dr. Mansmann mir, die OP an der Hypophyse im Uniklinikum Hamburg/ Eppendorf durchführen zu lassen. Auch hier nahm Dr. Mansmann persönlich Kontakt zum dortigen Professor auf, so dass ich bereits drei Wochen später einen OP Termin hatte. Auch dies war eine sehr gute Entscheidung die OP dort durchführen zu lassen. Jetzt bin ich in der Nachbetreuung bei Dr. Mansmann und auch weiterhin sehr zufrieden. Er veranlasst regelmäßige Blutkontrollen. Die Ergebnisse werden intensiv besprochen und evtl. nach Alternativen gesucht. Man fühlt sich zu jeder Zeit von Dr. Mansmann angenommen und respektiert. Am Schluss möchte ich auch noch die sehr netten Sprechstunden Damen von Dr. Mansmann erwähnen. Diese sins sowohl am Telefon sowie vor Ort immer sehr höfflich und freundlich. Ich kann diese Praxis nur weiter empfehlen.

Kommentar von Dr. Mansmann am 09.03.2021

Sehr geehrte(r) Patient/in, vielen Dank für die wirklich freundliche Beurteilung. Mein Team und ich haben uns über Ihr positives Feedback sehr gefreut! Eine kleine Randbemerkung sei noch erlaubt: Das MRT der Hyopphyse musste um eine Spezialuntersuchung (3 Tesla MRT) ergänzt werden, da in der konventionellen Bildgebung ein Tumor nicht abgegrent werden konnte. Zusätzlich war noch ein MRT des Thorax durchgeführt worden. - Was aber natürlich nichts daran ändert, dass Sie sich doch sehr vielen Untersuchungen unterziehen mussten, bevor die Diagnose zweifelsfrei gesichert werden konnte. Mit den besten Wünschen für Ihre Genesung. Ihr Praxisteam

16.09.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Optimal

Ich war zum zweiten mal bei Dr. Mansmann. Wie auch schon beim ersten mal habe ich Antworten auf alle Fragen bekommen. Die Zusammenhänge hat mir Dr. Mansmann ausführlich und verständlich erklärt, er hat sich Zeit genommen.

Der Besuch in der Praxis verlief in einer angenehmer und enspannter Atmosphäre.

Die einzig mögliche Note ist die Beste.

Kommentar von Dr. Mansmann am 17.09.2020

Im Namen meines gesamten Praxisteam bedanke ich mich ganz herzlich bei Ihnen für Ihre positive Bewertung!

04.08.2020
1,0

Tolles Team

Lange und sehr einfühlsams Beratung und Untersuchung durch Dr. Mansmann.

Vor der Blutabnahme hatte ich panische Angst, die beiden Damen haben diese aber so großartig gemacht, dass ich dabei zum ersten Mal seit Jahren keinen Kreislaufzusammenbruch hatte.

Vielen Dank an das ganze Team!

Kommentar von Dr. Mansmann am 06.08.2020

Vielen Dank für Ihr positives Feedback in Namen unseres gesamten Praxisteams!

03.09.2019
1,0

Sehr freundlich und professionell

Sehr freundlicher und kompetenter Arzt, professionelle und ausführliche Beratung!

Kommentar von Dr. Mansmann am 10.12.2019

Ich danke Ihnen für das tolle Feedback!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung67%
Profilaufrufe33.762
Letzte Aktualisierung23.03.2021

Termin online buchen

Danke , Dr. Mansmann!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Köln

Finden Sie ähnliche Behandler