Top-Städte in Bayern
Weitere Städte
  • Amberg
  • Ansbach
  • Aschaffenburg
  • Bamberg
  • Bayreuth
  • Coburg
  • Dachau
  • Deggendorf
  • Erding
  • Erlangen
  • Forchheim
  • Freising
  • Friedberg
  • Fürstenfeldbruck
  • Fürth
  • Germering
  • Hof
  • Ingolstadt
  • Kaufbeuren
  • Kempten
  • Kulmbach
  • Königsbrunn
  • Landsberg am Lech
  • Landshut
  • Lauf an der Pegnitz
  • Memmingen
  • Neu-Ulm
  • Neuburg an der Donau
  • Neumarkt in der Oberpfalz
  • Passau
  • Rosenheim
  • Schwandorf
  • Schweinfurt
  • Straubing
  • Unterschleißheim

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Allergologen
Augenärzte
Frauenärzte
HNO-Ärzte
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Michelsen
Dr. Michelsen

Dr. med. Silke Michelsen

Ärztin, Hautärztin (Dermatologin)
Südl Münchner Str 6, 82031 München-Grünwald

zurück zum Profil
Weitere Informationen über mich

Mein weiteres Leistungsspektrum

Mein Ziel ist es, Ihnen für Ihre individuelle Gesundheitssituation modernste ärztliche Unterstützung zu bieten. Damit Sie sich einen ersten Überblick verschaffen können, finden Sie hier eine Übersicht über die Versorgungsleistungen, die ich Ihnen anbieten kann. Bei weiteren Fragen können Sie sich natürlich gerne an mich wenden.

Meine Leistungen für Ihre Gesundheit:

  • Akne und Rosazea

    Die Akne ist besonders in der Pubertät eine der häufigsten Erkrankungen, sie kann aber auch im Erwachsenenalter nachhaltig die Gesichtshaut beeinträchtigen und ist für die Betroffenen psychisch äußerst belastend. Wenn man die Akne frühzeitig und professionell behandelt, lassen sich meist Folgeschäden vermeiden. Nach Aknetyp und Stadium stimme ich die Therapie genau auf Ihre individuellen Bedürfnisse ab.

  • Neurodermitis

    Neurodermitis (atopisches Ekzem, atopische Dermatitis) ist die häufigste entzündliche Hauterkrankung bei Kindern, und ihr Auftreten nimmt in Deutschland weiter zu. Nässende, entzündete Hautstellen, verbunden mit starkem Juckreiz, sind oft bereits im Säuglingsalter erkennbar. Auch Erwachsene können von Neurodermitis betroffen sein. In meiner Praxis wird die Neurodermitis ganzheitlich therapiert. Neben der Behandlung von Erwachsenen und Kindern, biete ich Schulungen für Eltern von betroffenen Kindern an. Individuell ausgearbeitete Konzepte zur Therapie gehen auf die verschiedenen Aspekte der Erkrankung ein: auf die Behandlung von Juckreiz und Entzündung, Stärkung der Hautbarriere, Vermeidung von Infektionen und Triggerfaktoren sowie die Beratung über das richtige Wasch- und Ernährungsverhalten. Auch die Akupunktur spielt gegebenenfalls eine Rolle.

  • Psoriasis

    Die Schuppenflechte (Psoriasis) ist eine der häufigsten Entzündungen der Haut. Allein in Deutschland leiden mehr als 2 Millionen Menschen daran. Bei jedem fünften Patienten ist die Erkrankung mit Gelenkentzündungen verknüpft (Psoriasis-Arthritis). Nach neuesten Forschungsergebnissen der Krankheitsmechanismen sind in den letzten Jahren viele erfolgreiche Therapien entwickelt worden. So stehen neue nicht-cortisonhaltige Zubereitungen in verschiedenen Darreichungsformen zur Verfügung. Doch trotz dieser Erkenntnisse ist die Betreuung und Versorgung vieler Patienten noch immer nicht optimal. Ich arbeite eng mit dem Psoriasis Zentrum der Ludwig-Maximilians-Universität zusammen (etwa bei dem Einsatz von Biologics).

  • Hautkrebsvorsorge

    Der Hautkrebs ist eine der häufigsten und gefährlichsten Tumorerkrankungen. Bei rechtzeitiger Erkennung, bestehen jedoch gute Heilungsaussichten. Bei meiner Vorsorgeuntersuchung begutachte ich Ihre gesamte Haut mit einer Lupe (auflichtmikroskopisch). Durch die computergesteuerte Fotodokumentation (Videodermatoskopie) klassifiziere und dokumentiere ich detailgenau. Dadurch kann ich Auffälligkeiten bei späteren Untersuchungen sofort erkennen und eine Behandlung umgehend einleiten. Ein effektiver Sonnenschutz ergänzt Ihre persönliche Hautvorsorge.

  • Entfernung von gut- und bösartigen Hautveränderungen

    Meine Hautarztpraxis ist mit einem modernen Eingriffsraum zur Durchführung ambulanter Operationen ausgestattet. Ich lege großen Wert auf die ästhetische Qualität der Wundverschlüsse und eine entspannte Atmosphäre während der Operation.

  • Allergiediagnostik und Therapie

    Allergische Erkrankungen – vor allem auch der Heuschnupfen – werden immer häufiger. Sie betreffen viele Menschen. Damit es nicht zu einem Wechsel von Beschwerden bis hin zum Asthma kommt, ist eine gezielte Therapie schon bei Kindern sehr wichtig. Meine Praxis verfügt über zahlreiche moderne Verfahren zur genauen Diagnostik (Haut- und Bluttests) und effektiven Therapie aller Formen von Allergien. Auch wende ich bei Allergien wie etwa dem Heuschnupfen die Akupunktur an.

  • Kinderdermatologie

    Allergien und Ekzeme bei Kindern erlebten in den letzten Jahren einen gewaltigen Anstieg. Hautkrankheiten im Kindesalter weisen oft eine besondere Symptomatik und therapeutische Erreichbarkeit auf. Die Therapie muß deshalb auf die sensible kindliche Haut abgestimmt werden. Wichtig ist mir daher ein einfühlsamer Umgang mit den kleinen Patienten (ich habe selbst 2 kleine Kinder), um eine angst- und stressfreie Untersuchung durchführen zu können.

  • Haarausfall und vermehrter Haarwuchs

    Dünner werdendes Haar, Haarausfall und Haarlosigkeit sind häufige Beschwerden der Patienten. Eine spezielle Diagnostik und Therapie sind deshalb unerlässlich. Mit dem Trichoscan®, einer computergestützten, digitalisierten Methode, kann man den Zustand der Haarwurzeln, die Haardichte und das Verhältnis von wachsenden zu ruhenden Haaren bestimmen. Dadurch sind eine zuverlässige Diagnose und eine genaue Kontrolle der Therapie über einen längeren Zeitraum möglich. Je nach Haarausfall wende ich klassische Therapien, aber auch die Mesotherapie oder die DCP-Therapie an. Störende Haare kann ich mit einem Laser entfernen.

  • Behandlung lichtgeschädigter Haut (photodynamische Therapie)

    Die photodynamische Therapie ist ein neues Verfahren, mit dem bestimmte Hautkrebsformen, wie zum Beispiel heller Hautkrebs, narbenfrei behandelt werden können. Dabei trägt man ein Medikament in Cremeform auf die Haut auf und aktiviert es mit einer speziellen Lichtquelle. Die Krebszellen in der Haut werden ohne Operation beseitigt und die gesunden Zellen geschont. Eine rasche und nahezu spurlose Abheilung der betroffenen Hautregion ist das Ergebnis.

  • Mesotherapie

    Die Mesotherapie ist in Deutschland uns noch ziemlich unbekannt. Sie wird in Frankreich aber schon seit über 50 Jahren praktiziert und stellt eine Verbindung von Neuraltherapie, Akupunktur und Arzneimitteltherapie dar. Medikamentenmischungen werden in äußerst geringer Dosierung durch mehrfache Mikroinjektionen in die Haut nahe dem Erkrankungsort eingebracht: sparsam und an richtiger Stelle. Die zügige Behandlung hat fast keine Nebenwirkungen. Von der Schmerztherapie bis hin zur Faltentherapie kann sie angewendet werden. Ich setze die Mesotherapie erfolgreich bei Haarausfall ein.

  • Akupunktur

    Die Chinesische Medizin betrachtet den Menschen in seiner Ganzheit und ist nicht in einzelne Fachrichtungen getrennt, wie unsere westliche Medizin. Ihr Anliegen ist es, Krankheiten nicht nur zu heilen, sondern auch der Entstehung schwerer und chronischer Krankheiten vorzubeugen. Die Akupunktur, eine wichtige chinesische Heilmethode, wird von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und führenden Akupunkturgesellschaften für viele Krankheitsbilder empfohlen.Akupunktur kann heilen, was gestört ist, sie kann aber nicht bereits Zerstörtes "reparieren". Ich wende sie bei Neurodermitis, Ekzeme, Heuschnupfen, Allergien, Asthma, Juckreiz und Nesselsucht an.

  • Medizinisches Peeling

    Medizinisches Peeling der Haut ist eine ärztliche Behandlungsmethode zur deutlichen Verbesserung der Hautoberfläche und damit des äußeren Erscheinungsbildes Ihrer Haut. Hierzu werden Substanzen wie Enzyme, organische Säuren wie natürliche Fruchtsäuren und Milchsäure, aufgetragen. Durch diese Behandlung setzt der Erneuerungsprozeß der Haut ein, d.h. die Haut schält sich je nach Peeling-Intensität unterschiedlich stark. Anschließend kommt die frische, erneuerte Haut zum Vorschein. Neben der Entfernung von Hautunreinheiten, Pigmentflecken und Falten lässt sich z.B. auch grobporige Haut verfeinern.

  • Lasertherapie

    Mit hochwertigen Lasergeräten können viele Hautveränderungen punktgenau und schonend behandelt werden. Bei nachfolgenden Hautveränderungen können Laser besonders hilfreich sein:

    • Alters- und Pigmentflecken
    • roten Äderchen , Besenreiser
    • Haaren
    • Tätowierungen
  • Botulinumtoxin

    Botulinumtoxin bekannt als „Botox“ – ist ein Protein, das aus dem Bakterium clostridium botulinum gewonnen wird. Durch Botox werden Falten der Haut durch eine gezielte Entspannung der darunter liegenden mimischen Muskulatur geglättet. Die Haut erscheint durch eine Verminderung der Talgproduktion seidiger. Andauernde bewusste oder unbewusste Anspannung von bestimmten mimischen Muskeln verkrampfen oft Gesicht, Stirnregion und Augenpartie, und es kommt dadurch zu einem faltigen, oft sogar grimmigen Aussehen. Auch gegen starke Schweißbildung und Schwitzneigung (Hyperhidrose) unter den Achseln setze ich Botulinumtoxin ein.

  • Fillertechnik

    Durch Unterspritzungen mit Hyaluronsäure können verschiedenste Falten wie z.B. der Nasenneben- und Augenregion, der Lippen oder eingefallene Wangen unterpolstert werden. Die Hyaluronsäure wird aber nach 6-12 Monaten wieder abgebaut. Sie wird in unterschiedliche Tiefen der Ober-, Leder- und Unterhaut gespritzt und so kann ich ohne Skalpell ein natürliches, erholtes Gesamtbild des Gesichtes erzielen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum



Über mich

Schwerpunkte

Gesamtbewertung  (76)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,0
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,1
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,0
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,0


Alle Bewertungen (76)

76Bewertungen
126Patienten-Empfehlungen
1Kollegenempfehlung
52.135Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Meine Praxisbilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Venen, Krampfadern & Besenreiser” am 08.08.2018

Krampfaderbehandlung: Diese Verfahren helfen gegen Varikosis

Krampfaderleiden sind mehr als nur ein kosmetisches Problem - und kein seltenes. Die Häufigkeit aller Stadien der chronisch venösen Insuffizienz (CVI) beträgt in der europäischen Bevölkerung ...  Mehr

Verfasst am 08.08.2018
von Guido Hanisch

Zum Thema „Venen, Krampfadern & Besenreiser” am 30.06.2018

Krampfader-OP: Wie hoch sind die Risiken und welche Komplikationen können entstehen?

Krampfadern an den Beinen sehen nicht nur unschön aus, sondern können auch Schmerzen bereiten und im schlimmsten Fall zu Gewebsentzündungen, offenen Wunden und Embolien führen. Zur Entfernung ...  Mehr

Verfasst am 30.06.2018
von Claudia Galler